Skip to main content

Full text of "Aus und über Amerika"

See other formats


This is a digital copy of a book that was preserved for generations on library shelves before it was carefully scanned by Google as part of a project 
to make the world's books discoverable online. 

It has survived long enough for the Copyright to expire and the book to enter the public domain. A public domain book is one that was never subject 
to Copyright or whose legal Copyright term has expired. Whether a book is in the public domain may vary country to country. Public domain books 
are our gateways to the past, representing a wealth of history, culture and knowledge that 's often difficult to discover. 

Marks, notations and other marginalia present in the original volume will appear in this file - a reminder of this book's long journey from the 
publisher to a library and finally to you. 

Usage guidelines 

Google is proud to partner with libraries to digitize public domain materials and make them widely accessible. Public domain books belong to the 
public and we are merely their custodians. Nevertheless, this work is expensive, so in order to keep providing this resource, we have taken Steps to 
prevent abuse by commercial parties, including placing technical restrictions on automated querying. 

We also ask that you: 

+ Make non-commercial use of the file s We designed Google Book Search for use by individuals, and we request that you use these files for 
personal, non-commercial purposes. 

+ Refrain from automated querying Do not send automated queries of any sort to Google's System: If you are conducting research on machine 
translation, optical character recognition or other areas where access to a large amount of text is helpful, please contact us. We encourage the 
use of public domain materials for these purposes and may be able to help. 

+ Maintain attribution The Google "watermark" you see on each file is essential for informing people about this project and helping them find 
additional materials through Google Book Search. Please do not remove it. 

+ Keep it legal Whatever your use, remember that you are responsible for ensuring that what you are doing is legal. Do not assume that just 
because we believe a book is in the public domain for users in the United States, that the work is also in the public domain for users in other 
countries. Whether a book is still in Copyright varies from country to country, and we can't off er guidance on whether any specific use of 
any specific book is allowed. Please do not assume that a book's appearance in Google Book Search means it can be used in any manner 
any where in the world. Copyright infringement liability can be quite severe. 

About Google Book Search 

Google's mission is to organize the world's Information and to make it universally accessible and useful. Google Book Search helps readers 
discover the world's books white helping authors and publishers reach new audiences. You can search through the füll text of this book on the web 



at |http : //books . google . com/ 



"^ •.," 




> \ 



1; 



im 




^ 








_DigitizelbyV^ 9C5'^ Ie 



Digitized by 



Goo< 






I 

1 



'] 



Digitizepl 



dby Google 



^u^ unö übst %nmiha* , 



.* 



I^atfa^tn untt Irlfkitifff 



i»on 



^mhtx^ Mvv- 



BiüBÜer ßank 



jEÄ. 



' 1876. 



Digitized by 



Googl( 






GIFT 



Digitized by 



Google 






3n|iilt iti jiociten Saiüitö. 



ekelte 

HL HtfmttiittiaL- itn^ kudjUctfc :%nQcU0rul|eUeti 1—67 

1. ^ficm^güifet ©tabtönlüflltiniä 3—43 

2. l)ü'i ^tevMttiufi loüji Staat imb Äudje tu ber lliibrt . . 44— 67 
IV. «oüott in mno 69^137 

L ©cft^^tticbe (iiitmirfluiia 71—100 

2. ®er Änfauß bom (Snbe 101—119 

3, 3^1)11 Stümit 120-137 

T. «im ^ogcimii^ , . . 139-394 

1. 5BcT betn (Se^ttter ..,..., 142—208 

2. Weg üiib @iea :,.,.,... 209—394 

Tl. Äjjflnirdj-^^metikanifiijfp 395^425 

1. ^awanft 397—411 

2. @L ttugiifltrie 412—425 



m58S20S 



Digitized by 



GoogI 



Digitized by 



Google 



|0irn«unttl- utti liitdilililE Jlngeltgeiilieita 



Mappr Waimfa IX 



Digitized by 



Goog 




Digitized by 



Google 



.1*. 

(1871) 



jfingff mn bcr borttgen Scituitg, „bie 2:ime§'^ an bie JDeffentlic^fett ge^ 
gogett tturben, ^aben anä) m ber beutf<]&en treffe groleä Sinffe^cti ' 
erregt. 

@ö iff ä^at ttJä^tettb ber legten jtPttnäfg 3a^re in Satuitgm, 9£uf== 
f%it unb Briefen üiel gegen bie ÄDtni^tton bcS amcrifanifdjen ßffent 
litten gebend nnb namentli»^ ber mumjip^iten Sfngebgen'fjeiten gefagt 
Würben; tnbefyejt ^telt man in ber Unmiffen^eit, )3odä)t baä ^iefige Ur* 
t^ett üBer bie tranßatlantifri^en 3«ft5nbe Ijc^errfti^t^ ttl je^t felbft bw 
f(^(agenbften Sl^atfai^en für übcrtncBen, für ju jefjt bie ©ti^attenfetten 
^erüor^eBenb. aJicirt WßUk fid^ eBeti bcn ^eütgenfc^ein, ben fmbtf^er 
®Iau6m unb gebanfenbfe ?lad^6eterei um bk {Rei^nHif geluvten l^otten, 
ton ber nüdjtenteii Äritif ntc^t rauBeu taffen. SKan ibealiftrte alle 
bortigen 3üftdnbe^ meti man fie mit ^ieftgem SJta^ftafce ma|^ metl man 
ftc in i^ter gej(i?idE)tIt(^en (äntmidluttg ni^i lannte, ja nt(^t !ennen 
lernen lüottte, unb n^eil man m^ bem Umftaitbc, bafi üicle |ieftge Uebet=" 
ftättbc in ämerifa nitj^t angetroffen njfEben, überl^aufjt einen ^o^tm 
^Iturjuftanb fötgcrte. S)u tun ber StmeÖ üex5jfentli(ä^ten SE^atfat^en 
Ia[|en feine SSef^ßnigung me^r ju. SJlan ^5rt tuu^l ^te unb ba bie 
naitje Srnge^ loie bertn [olci^e ©ii^anbt^aten^ toie bie beri(|teten, in einem 
gieiftaat nnr mb0x<ä) feien? Sie SKeiften a6er finb njeniger Betroffen 
ob beä 58er6re<3^enS felbft, alS ob ber Unüeifij^dmt|rit, ber aRajfen^af^ 
tfgfeit, mit toeltj^er e§ anägefn^rt iDnrbe, 

Die Säulen bemeifen in bem üorliegenben gaOe gat ni<!^t@, SRi^t 
auf bie ^o^e ber gefto^ienen ©ummen fpmmt e5 an, fonbem barouf, 

1* 



Digitized by 



Googl 



4 m. kommunal «' unb ürci^ßd^e llngetegenl^eiten. 

ia^ e8 SbttfjoWft mßgltd^, ja alt^nQzbxa^U ^xani ber ftabttf^en Stcw* 
Soricr aSeamten fft, fo offen unb frcd^ ju rauben, ju ftel^Ien unb ju 
^)Iünbem. SlKerbingS ftnb bte geraubten betrage unerl^ort gro§. 68 
tft lüol^I nod^ nie in ber SSernjaltung etneS JReid^eS, gefti^toetge benn 
einer ©tabt üorgefommen, ba§ tnnerl^alB einunbbrei^tg SDlonaten fe^8* 
unbfe^öjtg SKillionen 35ottar8 ©d^ulben, ol^ne jebe Äontrole, fontral^irt, 
unb bä§ mel^r afö 15 SWiBfionen baüon ungeftraft unb unentbecft üer« 
untreut »erben fonnten. 2)iefer JDiebftal^l errei^t ben @tat eineS 
fleinen Äomgrei(i^8. Sft e8 an ftd^ f(|on ein riefenl^after ©d^winbel, ba| 
ein au8 ben f(i^le(|teften SKaterialien erbautes ®er{(|t8gebaube (foum 
l^alb fo gro^ al8 ba8 Sßerliner 9iat]^]^au8) überl^au^jt tnel^r al8 jel^n 
5DiiHionen JDoKarS gefoftet ^t unb nod^ ni^t ganj fertig ift, fo Hingt 
e8 wie ein graufamer ^ol^n auf bie ©utmutl^igfeit ber ©teuerjal^ler, 
ba§ für bie SDloblirung biefe8 nod^ niä)t ooHenbeten unb faum jur i^alfte 
eingerid^teten ,^aufe8 in ben Salären 1869 unb 1870 nid^t ujeniger al8 
1,724,784 2)oIl[ar8 unb 75 @ent8 t>mt^nd unb ber ©tabt belaftet finb, 
ba§ bie angebli(| getl^ane 3iinmermann8arbeit für ben SKonat 3uni 
1870 nid^t weniger al8 360,751 35ollar8 61 ©ent8 gefoftet l^at, ba| 
ber ©tubenmaler im SWai 1870 für feine angeblid^e Slrbeit im neuen 
@erid^t8gebciube 394,614 DoKarS 57 ©entS erl^ielt unb ba§ bie S:^ppi^^ 
red^nung für baffelbe mit 565,731 JDottarS 34 SentS al8 bejal^It einge:» 
tragen würbe. 2)ie angeblid^ gelieferten eifernen Äaffenf(|rdnfe finb ber 
©tabt mit 404,347 3)ottar8 72 6ent8 belaftet, unb für bie SEl^ermo^ 
meter beö neuen $aufe8 ift bie Äleinigleit üon 7500 3)ottar8 oerred^net. 
^rj, feine innere (äinrid^tung. ift ber ©tabt mit 2,817,469 2)oKar8 
19 ©ent8 belaftet, wdl^renb fie, im allereleganteften ©til burd^gefü^rt, 
l^od&ftenS 600,000 JDoKarS gefoftet l^aben würbe. 9latürlid^ ftecften bie 
auSfd^teibenben Beamten ben ttnterfd^ieb jwifd^en ber wirflid^ gelieferten 
Sttbeit unb ben in JRed^nung gefteHten ©d^en in i^re eigene Slafd^e. 5)ie 
oben erwdl^nte 5ft.=2). SEimeS, bereu SKutl^ bie ©tabt für bie SSeroffent^ 
lid^ung biefer Betrügereien i)er:pp[id^tet ifl, bemerft ju biefen Sal^Ien u. 91.: 
„Die im Saufe üon jwei Sauren al8 Slbfd^IagSjal^liing für gelieferte 
^oljarbeiten unb SKobel im neuen ©erid^tegebdube angefül^rten Setrdge 
l^dtten für ben ganjen Unterl^aft ber beutfd^en glotte au8gereid^t. 3)ie 
9lu8gaben für baä 5Kinifterium be8 norbbeutfd^en SunbeS betrugen 



Digitized by 



Google 



9?fm''?)&tfer <Stötoh;«mciftting. 



5 



toäl^vettb eincS 3<t^u^ ni^t m^% als bk für 1870 jur ^nf^af^ng 
t?DE ©luvten unb Sif(^cii für je^n 5R?tu=2)Drfer ©jretjierfale Derf(^Seu= 
bcrtcn Summen, iinb baß ganje .Sonfulatötocf^^ ^^^ SJwitbe^ erforbcrtc 
bIo§ ^atb fo Kiel, aÖ bic binnen jwi ^a^im für iRe^jaraturen an ben 
©tudaturarbeitm beö neuen ®eri(^tö3ebäub<^ä anögegckne Summe/' 

©in anbre§ S^eif^üiel für bie SSa'fcJ^lpmbnng, mit melä^ix W ftdbti^ 
[{|en Selber cerau^gafet uub inbiccft m bie SSafii^en ber [täbtif(3^en 
9)tac^t^a6er gef^ielt mürben^ fiefern bie ©ummen, n?el^e bie 5Rm= 
^oxhv treffe für njirttid^e unb angebti^e Sinäeigm öon 1867—1871 
erhielten, ©u qnittitten üon im ©fluten 28 täglic|crt unb 54 mc(3^ent= 
litten 3«tong^n bie nad^fte^enb knaunten aSlatter ölter folgeube ©nmmen; 
Sratt§cript 783,498.09 3)ijflargi Sailtj ^m^ 480,980.67 ©üEarS; 
©tai: 241,71 LG 1 SoRarS; ^muroti^g Semocrat 130,881,90 ©oltarg; 
(Sp^xe^ 157,239.17 Soneir«; Surlb 120,775.60 ©uttarS; eummerctal 
101,050,90 Dußar^i |)eralb 91,491.88 ^oUax^; ©un 82,850.95 
3)ottflrä; Srifcune 54,847.94 ©oÜarä «nb lime^ 75,160,08 SollarÖ. 
35ie uier suctft genannten Seitimgen gehörten jum größten Z^dl ber 
g«ftüüjten 3Sem?altung unb maren in toeiterm Äreifen, mit SfuSna^me 
ber S^eiüö, nic^t einmat bem Flamen nat^ befannt; i^on ber @efammt= 
jvtl^l ber mit Stnjeigen beba eisten ©lättern fteßten fiebennnb^manäig 
fofort i^r ©rfd^einen ein, aB biefe (ginnaf)me((ueKe uetfieti^te, 

(ää toürbe ütrigenö ermübenb fein, biefe fotoffalen ©leBftä^te in 
äffen t|ren ©tnäel^eiten toetter ju uerfolgen. ^^ter barum nur nüd^ 
fo»iet, ba^ eine ©tabt mie 9iem^S}orf mit einem ja^t(i(i|en .^auä^alt 
tm etoa 30 SKiHicnen 55olIar@ unb einer ©(|)ufb ^on 120 SJiiflionen 
nur äU gr^^e ©degenl^eiten ju SSernntreuungen bietet, ba§ biefe aber 
ber Statur ber @a(i^e gering fein muffen, im SSerl^cittni^ ju ben rntttel^ 
baren ©enjinnen, ujef^e gcu^iffcnlofe 93eamte auö ben, jd^rliti^ in bie 
SBfUtlionen \x^ belanffuben Äoften für Sfnlagen neuer ©tra^n unb 5)ßdEä, 
a3erija<3^turtg ber pffentlid^m S)iarfte unb fiabttfd^m ©eruitnten, 33e=^ 
UjiHigung t>on ix)ertt;?ü0lJ[en ^Jn^ilfgi*^", ^ie i- S. ©fmba^nen, 33erge= 
bung \>on ©teilen unb SSert^eitung tson Slemtern l^erauSäuf erlagen miffcn, 

SRatürlid^ faßt eine berartige fiurupte ©tabtrermaltung nit^t xok 
ber Sli^ aug Reiter m .iptmmel auf bie erftaunte Seit ^erab, funbem 
ift bie aKmälig herangereifte grudjt einer ungejunben (änttridlung. JDen 



Digitized by 



GoogI 



6 m. kommunal' unb hxöfiiä^t ^(ngctcgcnl^cttcn. 

9lcto«?)ot:fcr DteBcn — etncn Simg nennt man bejcfd^nenb in ben SBcr* 
einigten ©taaten bie jut ^Iflnbemng öffentUd^er Äaffcn ober itgcnb 
einer, ©etüinn Brtngenben ©d^anbt^t üerf(|n)orenen Sanben — l^atte 
mel^r afö m SWenf^enalter üorgearBettet, nnb bte @retgniffe ber legten 
bret^tg Saläre fd^tenen fid^ üerfd^tooren ju ^Ben, hk\t ©iterBeulen beS 
gefettf(|aftl{(i^en Äor))er8 jum ^nSibmä) gu Bringen. 2)te ftabtif^e SSer* 
ttjaltung, ber Slbüofatenftanb, bie Siid^terBanf unb bie Sorfe toaren im 
Saufe btefer 3eit tl^eilweife [0 tief gefunlen, ba| ber Soben für bie 
le^te ©d^mad^ gel^ßrig üorBereitet, ba^ ber SWoment für bie ^errfd^aft 
ber gemeinften unb niebrigften 9iaturen gefommen toar, unb ba| bie, 
lebigßd^ burd^ @ier unb JRouB jufammen geful^rten unb gel^altenen ?)0' 
litifer unterften JRangeS fid^ nur in ben unBefd^rdnften Sefi^ ber gro^* 
artigen ©d^d^e beS erften ,^anbeÖ^)la^e8 ber neuen SBelt gu feften Brandeten. 

SBiöiam SK. Stoeeb, ©trafen» unb SBautensÄommiffar, ?)eter 33. 
©toeen^, ©tabtf ammerer, Sl. Oaf^ ^M, SSürgermeifter, unb 9iid^arb 
aS. ©onnoll^, ©d^a^meifter, l^ei^en^bie üier bunfelen @]^renmanner, 
ttjeld^e mit ^üfe jal^llofer @:|)ie^gefetten bie legten großen JRouBereien üeruB^ 
ten. ©ie ftnb ber ijoKenbete SfuSbrudE einer, BefonberS auf amerifantfd^em 
©oben gebeil^enben unb gereiften ©^jejieS beS lovmpten ?)olitiferö unb 
neljimen »orjüglid^ al8 fold^e bie Stufmerffamfeit beS benlenben SeoB* 
ad^terS in Slnfprud^. 35er beutfd^e 8efer tootte nid^t üergeffen, ba§ biefe 
au8 bem allgemeinen ©timmred^t beS SSoIfeS l^erüorgegangenen Beamten, 
als fie ju il^ren legten einflu^reid^en ©teHungen auSerfel^en tourben, 
leine SleuKnge mel^r, fonbern feit je^ Salären unb Ifinger aud^ in ben 
weiteften Äreifen ber ©tabt Befannt loaren. 3)ie $au))t3Üge il^reS 
©ignalementö mögen baS ndl^er Betoeifen! 

Stoeeb^e 8eBen9lauf ift bie regelred^te Slaturgefd^id^te eineä 5Rew* 
Dörfer SejirlS^JoKtiferS. 1823 al8 ©o^ anftdnbiger ©Item ixt ber 
©tabt 3ien)s2)orI geBoren, tourbe er nad^ burftiger SSorBilbung in ber 
aSolfSfd^ule ©tu^Imad^er, mad^te aBer 1850, ba er fein \>om SSater 
uBemommeneä, Blül^enbeS ©^fd^dft oemad^Idffigte, Balb Sanferott unb 
„ging in bie ^olitif.'' 3u jener 2ät, al8 baS Seuerlofd^toefen nod^ 
niä)t gel^ßrig organifirt voax unb üon nid[>t Begal^lten geuerleuten Beforgt 
tt)urbe, waren bie Bei ben »erfd^iebenen ©:|)ri^engefeHfd^aften tätigen 
freiwilligen wid^tige Scanner im ftdbtifd^en ©emeinioefen, ba fie ben 



Digitized by 



yGoogle 



SfhtO' gürtet ©tabtötTtüdhiiig, 



7 



poHtij(3^en ^arteten mit t^tem dtnflu^ unb il^ren %m^tm jiir ^anh 
gingen im!) hnx^ i^u unermüblid^e 2:^dttg!cit, HK^tofe ©emaltt^aten, 
^ngtiffe auf ^armlofc ©timmgcBei:, rcd^tjeittge SSeranftaltung tjßn 9tuf= 
laufen nnb feuern, S^ftßntng ber Stimmfärten nnb ©t^Idgereien bie 
SBa^Ien mit entfci^ieben, ©in einftu^rdd^er ^eucrniann iipat eine SWa^t 
im ©taate, unb n?te er meift anö bcm 5(ifd^aum bex gtD§ftabtif(^m 
Seüßlferung, ben SRombieä nnb SJociferä^ |ertJürging^ fo ^atte er bei einig« 
Umftdjt nnb SBewegen^eit bered^tigte 3(nÄ)artf(i^aft anf bie l^od^ften po^ 
Iitif{^en ©^renftetlen nnb Slemtei;, ^n btefen greifen fptelte Ittjeeb 
balb burc^ feine toal^rl^aft gaUftafifi^e ©eftalt, feine ©utmntl^igfeit gegen 
grennbe unb ^etgebigfeit gegen Sebrängte, burd^ feine 3wtiertäffigfert 
nnb feinen ©afgen^nmur eine ^ertcnagenbe unb ^Jopnlare SioUt. 3« 
bid nnb ^j^Iegmatift^, um mit ber ©^^ri^e ju taufen, toat er bet geiftige 
8dtcr feiner ©efeßfd^aft unb ber nnetmübtiij^e 'gßrberer i|fre§ Wnfe^enÖ, 
3)iefe, bie ©ig ©t?: (bie gro^e -©eti^ä, mä} bem fed^ften ©tabtbejtrte) 
genannt, mürbe Balb bie gefnrt^tete .^errin ber ganjen untern ©tabt, 
nnb 3:ujeeb ber anerlannte gul^rer i^ t>em?egeneu, an -ben ©pri^en 
^augeubeu (Elemente, ©d^on 1851 toar er ein 50iann, mit teld^em bie 
^olttiler re(^nen mußten, mit toeld^em gut gn fte^en öom größten SSor* 
t^eil toar* @r befa| ein befünbereä 3;alent, ^cunbe ju getoinnen mä 
an fid^ jn feffeln, m Zahnt, meld^e^ bie nnerla|[id^e aSoranefe^ung 
für ben ©rfßlg jebeö amerifanifd^en ^otitifcrö bitbet. Sie SteHnng aiM 
©tabtüerorbneter — bal SJoll taufte biefeß Äudegium bamate ujenigcr 
fd^meid^el^aft aU xoai}x bie tJierjig 2)ieBe — genügte aber balb feinem S^r^ 
geij nid^t me^r, 3:u?eeb lie^ \iä) alfü 1853 ijon feinen greunben in ben 
ÄDugre^ nad^ aBaf^ingtun tt)ä^(en, mo er fid^ jebDd^ nid^t an feinem 
^[a^e faub nnb nur einmal, feinen bemo!ratifd&en SSJa^Iern ju ©efaßen, 
eine Mebe ju ©unften ber 3flebra$fa=SBill abta§. Sm Statine ber 
3Ratifln ftanb er bamaß nod^ nii^t ^od^ genug auf ber ^jclitifd^^fcäiafen 
Leiter, um bie ^läne, iu benen ®elb njar (schemes that had mouey 
in 'em) burd^^ufe^cn. @r fe^rtc atfß nad^ Slblanf feiner ©ienftjeit 
lieber ua^ 3iettj=2)orf jurfidE, arm wie eine Äird^enmauä^ aber in ber 
feften SPbfid^t, je|t etnjal für fid^ ju mad^en nnb bie ©üibabern be@ 
ftdbtifd^en ©^a^eö für fid^ ju offnen. Sraeeb mürbe 1857 ©nijep* 
tJtfor, b. 1&, SÖlitglteb jeneä ÄuHegiumS, toeld^e^ alle 3[u6gaben beS 33e* 



Digitized by 



Goo< 



8 m. Äommitnat* unb fird^ttd^c ?[tigctcgen^etten. 

jtrIeS 5ßctt)=2)otI ju Beiüttttgen unb ju fotttröltren l^attc, lücil^tenb ju ber- 
felBen 3eit fein ^clfetöl^clfcr unb ber f:paterc Sltd^tcr beö l^od^ften ©taatS* 
®eti(!^te]^ofc8, aSamarb Ärimtnalrtd^ter unb fein @:ptc^8cfettc ©toecn^ 
35tftrift8=Slntt)alt tourbe. SSter aJlal nad^ einanber ium ?)raf{bcnten 
jener SBel^orbe gewal^lt, voax Sttoeeb je^t bte lettenbe SSKad^t ber @tabt, 
ijor weld^er feine Äaffe ft^er »ar. Set feinem ©turje bered^nete man 
fein SSermogen auf jel^n bi8 jmölf SKiHionen ©oHarB. @iner feiner 
SCod^ter gab er eine SHuSfteuer t)on 600,000 JDoHarS; ben ftdbtifci^en 
Sfrmen fd^enfte er »ie jum ^o^m im SBinter 1870 für ^olj unb 
Äol^Ien 50,000 JDoHarö; feinem ©o^e faufte er ein ®aft^u8 erften 
3?ange8 für jttjei SKiKionen. ttebrigenS war er ein jjoöialer ©d^urfe. 
5Ü18 er feinen :pra(!^tooHen Sanbfi^ mit ©tatuen fd^mficfen lie^, fragte 
er ben mit ber SluffteKung beauftragten Äunftler u. 31. nad^ ber SSe«* 
beutung eine8 SKerfur, ber grabe au8ge:padEt würbe. „2)a8 ift ber @ott 
ber ,^aufleute unb ber 35iebe'' antwortete ber Slngerebete. „gamoS, rief 
Stweeb, bann gel^ort er über bie ^auptt^ür be8 »^aufe8, bort fteHt il^n 
auf!" Unb fi) gefd^al^ e8. 

©ein treuer ©el^ilfe in aKen Sfnfd^lagen auf ben ßffentlid^en Seutel 
war ^eter S. ©ween^. S5on irlanbifd^en (Sikxn abftammenb unb 
1824 in 5Rew=2)orI geboren, würbe biefer erft Slufwdrter im ©d^napS- 
laben feines SSaterS unb, jung au8 ber ©d^ule entlaffen, Saufburfd^e 
im aSureau eine8 8anb8manne8 unb au8gejeid^neten Sibtjolaten, SameS 
S£. SBrab^, Id weld^em er fid^ in ber golge felbft jum Sled^tSanwalt 
l^eranbilbete. ©ween^ war ebenfo gewiffenloS al^ faltig, ebenfo »er- 
fd^wiegen unb fd^Iau al8 fleißig unb unermübKd^ in ber Verfolgung 
feiner 3iele. ©tatt feinem SBerufe ju leben, jog er e8 t)or, am ©i^e 
ber ©taat8gefe^gebung in Sllban^, al8 Unterl^änbler unb ©ral^tgiel^er bie 
©efe^geber ju bearbeiten (Sobb^ift) unb bereu SSefd^lüffe für fid^ unb 
feine Sfuftraggeber ju beeinfluffen unb auSjubeuten. SJBdl^renb Stweeb 
bie ijerwegenften ?)lane nur in il^ren au^erften Umriffen entwarf unb 
ebenfo gewiffenloS auSfül^rte, arbeitete fie ©ween^, ber fid^ balb mit 
i^m jufammengefunben ^tte, bi8 in bie fleinften @injel^eiten au8 unb 
wu§te namentlid^ bie entgegengefejteften Slnfid^ten gefd^idtt jU tjermitteln. 
©ween^ war ber benfenbe Äo))f, Slweeb ber l^anbelnbe Slrm; ber @ine 
o^ne ben 3lnbem ol^nmad^tig, aber beibe ijereint waren fie allmdd^tig, 



Digitized by 



Google 



gftenj^Düifn ©tatocttDattiinß. 



9 



inbem fte ^i&) einfinbcr ganj UJunbetBat etganjten, ©toem^ tDUrbe 1858 
Si[trtft^ = 9lttn?alt unb fpatcr ftäbtifti^er Äcimmerer. gr liebte e§, im 
^intergrunbe ju nrkiteti^ \^idk gcVite ben Stebermanit, lüie er beim 
bet ©tabt bie 3in[m ber in fefnm J^änben kfinbli^eit ©dber bereti^nete, 
lüag jdne SSorganjjer im SImte nk getrau ^atten^ unb fuc^te, bei einigem 
©inne für Äunft, fcgar bie ß^renftetie eine§ ÄommiffarÖ beö 3fnttal= 
^at% eine ©teCie^ ju )üelc^?er U^ ba^in mir anftänbijje, ^jclitif^ nic^t 
anrüchige SSurgcr ernannt icorben n?aren, ©ein politifd^eg 3beal njar 
gcniä SRalJoIeon. S^ ^imc^mi brandete ber Sölann bcibei übrigen^ ma^^ 
renb Stceeb'ä ^^errlid^feit m^t ©eine amtlid^en dinna^mett beliefen 
fiä) im ^a'i}u auf bie ^üBfd^e ©umme tstni 62,522 SoHarä 65 gmtä, 
unb au^erbem Ijatte er mandje fette SfieBeneinfünfte, njie i|>m benn 
j. 58. fein gveunb 33antarb 1868 aö JDe^Jöfitar ber für bie ©rie^gifenbvi^ti 
einge^enben ober uielme^r m<i^t einge^mben ® eiber bie Äleinigleit üt>n 
150,000 3?üüarä juäumettbm mu^te. ,,3d^ 6in fein 3ü|)rer, pflegte 
©toeen^ ijon fic^ ju fpgen, aber eine 9lrt SWat^gcber; iä) fud^e bie ^Partei' 
tnterefjen in ©inflang in bringen unb bemühe mid^, gute Äanbibateti 
nnb gejnnbe politifc^e ©runbfa^e ju [id^ern/' 3n feinem 3(nftreten unb 
31 entern tpai biefer 5Kann gar nid^t ^Jü^^utar; aud^ l^af^te er nie uad^ 
SpHßgunft fcnbern jog bie ©ubflanj, baS SBefen beni ©(!^eine öcr unb 
t^at bamit jugleic!^ Smeeb einen ©efallen, ber ^x6) ani) gern nad^ Sinken 
^iu alä gto^er, einflußreicher Ü)t^mn äeigte. Slüein fi> gute ÄDmfkrD== 
miffe ©toeen^ aud^ ju fd^Iie^en rerftanb, fo löar er bo^ felbft ein jU 
lüüt^enbet .^^^ff^^r ^^^ ^^ |5erf6nlid^ ijerle^t njcir, nnb ^interliftiger 
©egner, bem jebeä 9WitteI jur SSeftiebigung fetner diaä)^ redEjt mar, 

3)er ^ßn englijt^en ^Juritanern abftammenbe ?(, ^att^ .patt lüar 
tjott letd^term ©daläge unb ber ed^te ^)i)^vi^ be6 iiterarifd^en, iuriftifd|en 
nnb ^JDÜtifd^en 3ig<^unerö. 5m Salfire 1828 in 9fielD=?)ürf geboren, ^atte 
er fid^ juerft im ©üben, namentlid^ in 9ieU5=^OrIeanä, a(ß 3fitung§berid^t* 
erftatter, SScrlefer, ©d^aufl?ie(er uub 9lbi)ofat üerfud^t, 9Dffit einer eifemen 
©tim nnb einem einne|^mmben ?kußern erreichte er in jeber biefer ©tcl^ 
lungen einen gctüiffm (ärfulg. 3fiad(j 3ffeli}=Dur! jurndfgefe^rt, bem natuts 
lii^en Slnjie^nnggpunfte für alle berartigen SOEenfdjen, umgab er fti$ mit 
einem ©d^eine literarifdtjer Silbung unb fi^ielfe ben SDidcena^ ber fc^önen 
luufte, me^r no^ ber fc^önen ©c^fiufpielerinnen. .^oraä ©ree(e^, ber i^n 



Digitized by 



Goo< 



10 ni. ^ommunot' unb üri^ßd^e ^[nßelegen^eiten. 

fcl^r gut faimtc, nannte tl^n einen „joking cheat" (SBt^e tet§enben Sc» 
trüget), »^all felfcft ^arafteriftrt ^iä) am beften m einem nid^tSwutbigen, 
aber treffenben SBi^e. „SSenig ^m\ä)zn, fagte er, l^aben fo Diel „tried 
friends" al8 iä), unb tried friends ftnb immer gro§mut!^ig." 3)a8 
SBortfiptel ld§t \xä) im 2)eutfd^en nici^t gut wtebergeben. Unter tried 
friends üerftel^t man aHerbtngÖ meiftenS er^jrobte greunbe, allein man 
üerftel^t barunter auö) jur ÄriminaMlnterfn(i^ung gejogene greunbe. 3)tefe 
festeren aber l^atte ^aü aU 3)iftrift8anmaÖ laufen laffen, inbem er 
üiele taufenb 5![nIIagen auä feinem SSureau ijerf(i^tt)inben Ite^ unb hainxd) 
bie aSerurtl^eilung bie[er ^eunbe »erl^inberte. SRaturli^ l^atten fie alle 
Urfad[)e, jiö) im eignen Sntereffe banfbar ju ertt)eifen unb f))äter il^ren 
SSefreier jum SSurgermeifter ju ertoa^len; biefer aber gab bafur einen 
ai^eü ber ^jolittfd^en SBeute an biefe greunbe, an bie ?)reiöfe(|ter, @^)ieler 
aSauemfänger, Siougl^S, SoaferS unb 9ion)bie8 ab. ^aH [elbft befd^reibt 
baä @e^eimni§ feiner ))Dliti[d^en SKad^t mit folgenben bürren SBorten: 
,,SSenn bie SBal^Ien l^eranfommen, ftedfe iä) meine ^anbe fo tief al8 
mßglidj) in bie ^ofentafd^en unb jiel^e fie fo t>oU aÖ moglid^ toieber 
l^erauS." 

3)er ©d^led^tefte enblid^ t)on -bem üierblatterigen Äleeblatt »ar 
Olid^arb 33. ©onnott^ au8 ber 9ld^e üon ©or! in 3rlanb, ber aö Äinb 
na^ ^Pabelpl^ia gefommen unb in SRew^gorf ]^erangett)ad^[en xoax, 
too er bie regelmäßige gaufbal^n eineä S3ejirf8:|)olitifer8 burd^gemad^t 
l^atte. Übglei(| 1867 ©taatäfefretdr unb 1868 ©^a^meifter ber ©tabt, 
toar er nod^ nid^t einmal amerifanifd^er SSurger getoorben. 2)iefer SKenfd^ 
l^atte aviö) nid^t einen ijerfol^nenben 3ug in [einem SBefen; f elbft feine 
greunbe [agten r>on il^m, ba§ tme el^rlid&e S^fer an i^m fei; greunb 
unb geinb nannten il^n nur „ben f(|lilpf erigen S)iä." @in ©ewiffen, 
ja bie 9legung eineä anftanbigen ©effil^lä toar i^m fremb. 3n feiner 
bered^nenben Aalte unb graufamen »^drte ^jflegte er im Sluftrage feiner 
©enoffen biejenigen £)))fer gauj gefd^aftömd^ig abjutl^un, bie für ben 
@nabenfto§ ober ben legten ?^^tritt reif »aren, unb mufete il^nen 
erforberlid^en %aUi fogar mit einer gett)iffen einnel&menben ©leganj ben 
@arau8 ju mad^en. Sllä er gefturjt »ar, übertrug er feiner grau bie 
Äleinigleit t)on t>xtx Ud fünf SWillionen ©oHarä SBertl^ipapteren: ba8 
©efd^dft l^atte fid() alfo aud^ für il^n gldnjenb bejal^lt! 



Digitized by 



Google 



üfiMi 



^txo*^i^xftt ©tabtterrndtuitfl. 



11 



gatc in einem üortrefflid^en SlrttM ber S^tort^j Stmmcan Utt^im — - 
fo ftnben itJti; in Stmeeb ben m(i|)bfen, aber enerijifd)en ^julitif^j^en 3l6en= 
tmret, wää}tx bie |erüorragenbfte SR^Öe auf bei- fdü^m \pkli unb mit 
ben niebtigftm (gtementen beö gro^ftabtifd^en gebenä innig üertrant, einer 
ber ^D^ulärften p^rer luirb xtnb felfcft burti^ nnb but(^ Iürmm|)irt^ 
au(!^ t3Drau§fe^t, ba§ %bere eä in bemfetben üKo^e finb. SO?tt 2:n)eeb 
Derglitljen, fte^t (Jonnßll^ neben tl)m, ttjie ein f^enet uerat^ttid^er ^aM=^ 
biet neben einem üetmegenen ©tra^enranber, Kein^ 6% nnb ^ec!fniffif{j^, 
aber t<^Ian^ bnrtj^trieben nnb immer auf feinen ijerjcnlid^en ©Ortzeit 6e= 
ha^t ©meen^ fi^t n?ie eine (Spinne in feinem 5ie^e nnb mht im 
©unfein beffen SKafd^en, fe^t erfreut barüber, ba| er bie ßffent[i(|e 
Slufmerffamtett nid)t auf fid) jie^t, ücrliert nie bie Äuntrole über fi^ 
unb o^jfett feinem (g^rgeije, ber .^enrfti^aft felbft feine JRu^e unb fein 
SBclfiogen. Bule^t fte^t nßd& *^all mit bem emigen Säd^eln nnb ftereo= 
t^^jen 3(ngen3la^ ba^ ber i^arlequin unb ber Äniffemat^er ber SBanbe^ 
gleichgültig gegen ®elb, aBer gierig mä} SeifaH^ lüffetn mä) ge(ettf($aft^ 
lid^er 3Iu§jei<|nnng, aber pi ben niebrigften Äünften beö S^emagogen 
I)erabfteigenb — an einem @i ^atridfä^gefte na^m er einmal ben 3r^ 
taubem ^u giefce bie ^arabe in einem |jellgrunen gradf ab {SftattünaU 
färbe ®riin @riu§) — ein ^ö($ft genjanbter 9}^irftfd^reier, ber tjiele t§ütt(^te 
unb einige njenig finge 2)inge getrau ^at, ein gefc^idter politifd^ei: 
^aä)a nnb fi^nober Si^erei^er, ber bie SioHe be@ Starren nnb ©d^ur=' 
len fo öürtrefflid^ fpielt^ ba^ man ni(|t njei^, voo ber eine anfrort nnb 
toß ber aubre anfangt/^ 

2)iefe uier Serfti^toDrenen nun bemft(3^tigten fid^, f^^rittttjeife ißox^ 
gc§eub, be0 [tär![ten glÄgefö ber, bie ©tabt ?lcn)=^ßrf regiereuben bemü^^ 
fratifd^m IJartei, tüeld^e naci^ Stamman^ $aE, i^rem .^ani^tquartier, 
2:amman^ = 2)emi?fraten genannt tourben^ nnb bel^errft^ten, ijon btefer 
feften 33urg auä jeben Stag me|r^ ni^i attein bie ftäbtifc|)e ^olitif, 
funbem aui^ ben ganjen Staat ^m^^ovt „SSir ^aben in ber SEam^ 
man^ ^all, fagt einer i^rer Sobrefaner, dm \o gute 2)i§äilJti« wnb eine 
\o feftc Drganifation wie bie rümifc^4at§Dlif(^e Äirc^e. ®ie arbeitet 
mit ber {Rcgelmä^igfeit einer tortrefftiij^en 50iaf(^iue; e§ bebarf aber 
auti^ großer Sai^famfeit, bie Siö^ifflin anfret^t ju erhalten nnb m^ 



Digitized by 



Googl 



menflu^ f)atteiftecitigfciten fc^on im Äcime ju crfürfm, bamit bcr @e= 
j^crfom bc8 gctoo^nlic^cn ©ttmmäcbeö xdä)t crfc^uttcrt »irb.* 3« bicfer 
^intft ber fieten @orge unb SSerbeugung jebed mcg(t(^en ^onfltftö idot 
2:»ceb STOeifter, jumal er mit da>a^ tiefer in ben ©tabtferfel ju greifen 
brauchte, um feinem SBitten ben gehörigen Slac^brurf ju »erfc^affen. 
aifö ©taotöfenator, »eld^e Surbe er »ler Saläre lang befleibete, übte er 
fogar nnbebingte 3Rad)t im ganjen Staate an§ unb befe|te jebe ©teile 
in ber ©tabt. @r ]^ie§ in ber gcige »egen feineö attmä^tigen @influf|e§ 
nur ber So§ (5Weifter, ^err, baö nieberbeutfc^e 93aa§), unb fämmt- 
lid^e f)oIitifer fngten ^d) biefem felbft gemaii^ten ®c^en unb ^erm 
mit einer Untertourfigfeit, »el^e ber Untertl^änigfeit eineö Orientalen 
gegen feinen 3)e§^)oten nichts nad^gab. 5)rei üoHe Saläre bauerte bicfe 
ebenfo t>a&d)üxd)t aö »erberbli^e St^raraiei. 3u ^Anfang 1870 befeftigte 
fie f{(^ fogar mit ^ilfe el^rlid^er unb gemeinnu^iger Surger bur<^ eine* 
neue ©tabtüerfaffung, wel^e ait^ red^tUdj) bie unbefci^ranfte »^errfd^aft 
in bie \^anbe jener mer 9Rdnner f:piettc. ©o ermübenb unb bemorali=' 
firenb l^atte fie felbft auf bie befferen Elemente ber ftabtifd^en Seüolfe* 
rung getoirft, bafi biefe in Sufunft »eniger gernpft ju werben furd^teten, 
vottm fie ben ^errfd^enben, üorauöfid^tlid^ balb gefättigten JRing am 9iuber 
liefen, aö wenn neue, unb jmar üiel l^ungrigere SBanben jur ^errfd^aft 
gelangten. Sleid^e unb ]^ert)orragenbe Surger, vok 3B. S3. Slftor, ?)eter 
(&oopa unb Sluguft Selmont, befd^einigten fogar ßffentlid^ mit il^rer 
9lamen8*11nterfd^rift bie ©l^rlid^feit »on &onno\tt). Stro|bem mu§te 
Sweeb jWifd^en 1,200,000 unb 1,300,000 35ollar8 aufbringen, um ba8 
neue @efe^ in ber Segiälatur burd^jufe^en. @ed^8 SRe^jublifaner erl^ielten 
je 10;000 3)oHarö für il^re ©timmen, bamit ber 5Ring weiter ftel^len 
fonnte. 3)ie üier größten »^anbwerfer, meldte baä neue @erid^t8^au8 bau== 
ten, lieferten uad^weiöbar 100,000 ©oHarS ju ben Äriegöfoften. 2)er 
©turj Sweeb'ä unb feiner Äom))ltjen ging ubrigenä ad^tje^ 5iRonate 
f^)dter nid^t einmal t)on ben entrufteten „guten Surgem" au8, fonbem 
»on feinen frul^eren ©:pie^gefellen, bereu 9lnf))rüd^en unb @^rgeij er 
nid^t geredet werben wollte ober fonnte. @8 ift baS alte, regelmäfitg 
jeben Ufur^jator ereilenbe ©d^tdffal. SBte Souiä S^iapoleon. oon feinen 
©etreuen unb ©egnem in fein S5er^ngm§ getrieben würbe, fo »erlangten 
aud^ loitU uujufriebene greunbe Stweeb'8 me^r* üon i^m, afö er ju geben 



Digitized by 



Google 



KeTO*?)otfct ©tabtecrtajdtttTifl: 



13 



i3etmo(J^te, festen }i(j&, afö er gegen i^u Sitten unb ©roj^ungen taub 
Miebj in hm Seft^ lex i^n öetberbenbeii SSeiüdfe unb öcröffentUt^ten 
biefe in ber SEimeä. 3)amit mar fein ©tut^ cntfdjiebm. Sfieir^?)üif 
at^metc erleid^tert auf unb freut \xä) im SfugenHid femer Wrei^ett, 
feiner Jugenb unb feinet ßäcmctngeiftee. 

©D tiid äur Gl^arflftcriftif ber ^anbelnben ^au^jtperfonen. 3ur 
(Jrganjuug beä S^atfceftanbeÖ fei ^ier noä^ furj bemerft^ ba% a[§ bic 
StinteÖ mit i^ren temit^tenben Inflagen ^erauärücfte^ bte 9fngef(^ulbigtcn 
\iä} anfangä gauj paffits i?ev^ielten unb ^ol^nL^enb meinten, ber Sturm 
fei ein Bto^eS ^arteimanßüeri er merbe ftc^, töie fo mk anberc^ moijl 
aHmälig mieber berjie^en, (ärft aK bic Simel tagßc^ mit neuen Se= 
Ujeifeu auftrat^ antiuürteten fie anf^tngl ^rc^müt^ig, bann mit leeren SluS* 
fföc^ten unb tserf^jrad^cn SJerßffenttii^nug ber offiziellen @tat8, bie natiir* 
Ii(|) biä auf bcn heutigen SEag auf fic^ märten lä§t, Sflä bie pülitifc^ 
fünft 3nbtfferentcn, bie fogenannten refpeftafeten ffiürger, bic ©d^mät^e 
bet üer^a^ten Ätique fa^en, nahmen fie bie Sa^n in bie ^anb, bie an^ 
ftdnbigeren ©(emente ber tcibeu Parteien fd^arten fit^ um fie, unb ba9 
IRefultat ber Bewegung ujar eine gru^e aSoIfSüctfammhmg (4. ©eptember), 
auf ber fi(i^ bie fittlii^e ©uttüftung ber SÖeUöIferung ber gri?§en ©tabt 
8uft machte. ■Die ^ier gehaltenen 3Rebeu unb Seft^lüffe finb but*!^^ 
gdugtg nubebeutettb unb üermeiben ben eigenttit^en ©t^ be@ UeBefö bb§=^ 
jutegcn, auf beffen rabitalc Sefettigung eä aufommt, wenn e@ beffer 
werben foK. 3)aS Jcuüerdne, cble ^olV u>irb, \qu immer Bei ber^ 
artigen (Gelegenheiten , geK^elt unb fein Seif all gemonnen burd^ ujo^U 
feite Eingriffe auf bie SSerBte^^^rr, mit bencn einjelne ber *g)au^>tatteiirc 
noä) üör einigen SSci^eu Slrm in 9lrm gegangen toaren, 9)LTn freut 
fic^ be§ Bufammenmirfenä, bn§ öodaufig burc^ feinen ^>arteiunterfc^ieb 
getruBt ift, man treibt 3ntunft@mufi! unb träumt üon ,@cmüt^ii(^feit 
iu ©elbfaii^en, üon ^atrtotifiJ^er .^ingeBung, fur^ tm Befferen Seiten. 
SDkn ernennt einen 5lu^f4)U^ ton fieBenjig gjtitgtiebem, ber mit allen 
gefe^Ud^en ÜJüttcIn auf bie (intfernung unrebti($er Beamten, bic grunb^ 
li(^e Serftornng m ,,9iiugö" unb bic |)cr6eifü^nmg Bcfferer fommu^ 
naler Bnftanbe mirfen \o)Ji. ©iefer Sluäfd^u^ ift je^t feit fec^Ö SÖDt^en 
in aBitffamfeit, ^at aBer bei ber 9lrt, mic er fii^ feine SlufgaBc gcftedt, 
njcnig letffen fCmncn. ®a^ ©hirf fam i^m aber üon einet gauj un^ 



Digitized by 



Goo< 



14 m. Stcmvxmci* nnb fcr^fi«!^ lii0clegeii^etteii. 

fWottetett ®^t. JDcr JRing jerpel in golgc ber öffcnfttd^en Sfagnffe tn 
uttb unter ft(^, ferner ber S)te6e looQte fvr ben ottbent einfielen; im 
©egentl^etl fielen fte gegen einonber ouS nnb betoiefen oud^ l^ier mteber 
bie 9tid^ttgleit be9 alten ©pric^ioortS, bog, n>enn bte ®pt^BuBen ^ 
jonfen, bte el^rßd^en 8eute ju tl^rem ®elbe lommen. ©o »ie bte ©ad^cn 
fl(^ je^t anlaffen, lütrb tn ber ©tabt 5Rett>*Sorf ber gegen» artige SRing 
befettigt, ber ongenBIidlid^e ginfltt§ feiner gefte Samman^ ^aß un* 
f^fibßc^ gemad^t nnb bie öfte ber ftabtifd^en SReformfanbiboten nnb ber 
Sie^^uBIiloner Bei ben nä(^ften ©taote« nnb ©tabtwal^Ien bnrd^gefe^t 
»erben. 8lud^ in ber allgemeinen f)oIitif be8 8anbe8 »erben bie Sie» 
puUitantt in ber SKel^rja^I ber einjelnen Staaten ftegen, nnb wenn fte 
ftd^ feine ju großen neuen S?lo§en geben, fo lüerben fte im Jal^re 1872 
ben ^raftbenten crmdl^Ien. 3)a§ ift bie nationale Sebeutung ber @id^ 
pHungen ber Simeö. SweifeE^aft bagegcn ift, oB bie ftegreid^e f)artei 
aud^ über eine SWel^rl^eit üon j»ei ^Drittel ©timmen »erffigen »irb, um 
in ber näd^ften 9le»:^?)orfer ©taatögefe^gebung ba8 fidler ni^t au8« 
bleibenbe SSeto be8 ®ouüemeur8 unfd^äblid^ ju maci^en. Aber fci^on 
je^t, lüo bie 3leformbe»egung tdglici^ no(^ l^öl^er fteigen foßte, brfingen 
ftd^ unfaubere Elemente an ilpre ©:pi^c, ja bie offtjieKcn Setter ber 
|)arteiorgamfationen ful^Icn ^ä) ftarf genug, jene in ein falf(i^e8 gal^r« 
»affer ju brdngen. 3)ie ^au^jtmiffetl^äter budfen ftd^ jje^t nnb befleißigen 
fid^ einer „meifter^aften ttnt^dttgfeit" nad^ Sinken, um im ©el^eimen befto 
fidlerer ju »ül^Ien. 5Rur Stmecb f^jielt nad^ »ie »or ben ^erm unb 
SKeifter. SSet ber, @nbe ©e^jtcmber ftattgel^abten bemofratifd^en f)artei« 
Derfammlung in Siod^efter, »o bie Äanbibaten für bte ©taatSamter no* 
minirt »urben, ließ er bie »entgen Sieformer ntd^t ju SBorte fommen 
über gar auSjtfd^en, »äl^renb er bei feinen ©etreuen SlUeö burd^fe^te, 
»a8 er »oHte. ©eine ^errfd^aft über bie gläubigen unb abl^ängigen 
SRaffen ift alfo nod[) lange ntd^t erfd^uttert. 3a felbft bie bemofrati» 
f(^en ®egner 2:»eeV8 fangen an, ftd^ unter bem aSormanbe »on ber 
a5e»egung jurudfjUjic^en, baß fte ben JRepublifanem in bte ^dnbe ar* 
beite. Äurj baS ®nbe üom Sieb »trb fein, baß man ben gegen»drtigen 
{Ring Io8 »irb unb baß bie ©tabt in ntd^t langer 3eit auf Umwegen 
unter bie gud^tel eine8 neuen Sltttg8 geratl^cn, fo baß eine neue Älique, 
ein neuer S£»ceb, ,^all, ©onnolli^ unb ©»een^ unter neuer Sirma bie 



Digitized by 



Googlie 



3teiü-gor!cr ©ttrbttjermathinß. 



16 



%a]ä)m i^rer 2Rtt6ftrgcr ^jlinibeni tütrb. 3)ic Äontmuität ber ütegic^ 
ruttg^ Me ftd^ in ?Moiiari^ien in bem SRitfe: „Le roi est mortj vive 
le roi!" au^briittt, lautet frei in*ö 9lem=^2)orftf(^e üBer^e^t: ^,@inett 
©^ji^uBcn ^aBm wir aBgefd^uttelt, einem neuen, noä) \äßmmmx faden 
njtr in bie §dnbe!'' 

„2[bet toie ge^t baS ju, ttJte ift boS mßgli(!§?" Stuf biefe gragc 
toiÖ id^ antejorten. 

3)ie SSuTjel be§ Uetefö tiegt in ber Stn^ängtid&Ieit an bie mittel 
altcrliti^cR UeBertieferungm, tftcnat^ eine ©tabt ein ^jolittfci^eS @emetn= 
ttjefen ift uni aÖ folt^e^ regiert lücrben mn^, in ber UeBerfragnng unb 
Sfnmenbnng beS aÜgemctnen (StimrarecJ^tä auf bie ftdbttfd^e SJermaltung, 
übet mit anberen SBotten in ber SSettüed^Sümg ber mübemen ©tabt 
mit bett ffäbtifij^en Staaten beä 95[Itert^ume nnb bcä SKittebtterg, iu 
ber ^luäbe^nung ber ^Dlitifti^en, ber Staate re(!|te auf bie fümmanalen 
Angelegenheiten. 

©D uicl iS} tod% ^errftj^t 6et unä ju SJanbe Mn ©treit barfiBer, 
ba^ eine Ipentige ©tabt nun einmal feiu politifd^ee ©emeinnjefcn i(i, 
ba^ il^te Sermaltung ni^t^ mit aUgemeinm fjotitifii&en ©runbfd^cn, 
fönbetti nnt mit Stüetfmd^igfeitöfrageu jU t^un l^at, ntib ba$ ba§ 
JRe<3^t§üer]^dItni§ be^ (Sinjelneu inx yolittft^en ©efammt^ett nur fm 
Staate feine ©teHnng nnb feinen ^u^brndE finbet. ^^ Braui^e ht^^ 
l^atb aud^ l^ier bie ^infenbm ffiergleiti^e nid^t jn n?iber(egen, toeld^e iu 
ben ©ereinigteu Staaten mit ber Wnleljnung an bie SWufter be§ Sfltet- 
tl^umä unb beö SRittelalterß getricBen irerben. 3Bie in ber flafftfd^eu 
alten SBett bie ©tdbte Sft^en unb Siom ben Staat Btlbeten, unb toie 
u^ne fie ber at^entenfifci^c nnb romifd^e Staat gar nid^t gebatikt toerben 
fann, fo maren aud^ bie freien Stdbte ber ßomBarbei unbDeutf^Ianb§ 
^Dtitifc^c Äor^jer unb Staaten im eigentliti^en Sinne be^ SBorteS. Sie 
l&telten Sßlbner, führten Äriege, fc^loffen Sünbniffe, [d)lugen felBftänbig 
bie Angriffe i^rer Sfiad^Bam mm ganbe jurfidt, ftanben jnm Äatfet 
ober gegen t^n, l^atten SJluuj^ nnb Soügered^tigfetteu, üBten Sfted^t üBer 
SeBen nnb %Dh, furj njareUi n?enn man mn hu me^r ncminetten DBer^ 
l&ü^eit beg Äaiferö aBfie^t, eBeufo fontjerau toie bie empürftreteuben 
ganbe^^enen, ^oä) öiet ft^iefer nrfrb bie ^^araÜeie, memt mit bte 
innere SSermaltnng ber mittelaUerlid^en Stdbte tn'B Singe faffen. 35Jie 



Digitized by 



Goo< 



lg HL StcmmvataU tutb ftrd^Ud^ fbtgdegen^dten. 

ftc etfcrfii(^tig auf il^rc ftaatlt(]^en Siedete unb ^etl^dten »ad^ten, toeld^e 
ftc oft mit f(i^tt)erett 0^)fcni üon ben Bcnad^ibartctt JD^naftm ober Dom 
Äaifcr erlauft ober erftritten l^otten, fo »erliel^ett fte il^ren Sfirgem imr 
Steä)t gegen bie il^nen entfpreci^enbcii f)fK(i^tcn. Ueber^upt [tnb im ©taat«* 
leben be§ ÜRittcIalterö pa\Mx6)e 9tcä)te unb f)flt(i^ten üon einonber 
gang untrennbar, ja bie einjurdumenben Siedete fe^en bxt Bereite er« 
füllten ?)fß(ä^ten üorauS. 9lm unüerfdlfd^teften tft biefeS Serl^dltnt^ in ben 
englifd^en ©tdbten bewal^rt, benn fie l^aben in il^rer innem SSertoaltung 
baS alte germanifd^e ^rinji)) betbel^alton, meld^eä bie Ausübung ber 
bürgerlid^en JRed^te üon üier SBebingungen abl^dngig mad^t. 2)iefe oud^ 
in bie Serfaffung ber amerifanifd^en ©tdbte übergegangenen SSebin« 
gungen finb: pex\bnli6)t greil^eit, bauernber $au8ftanb, Seitrag ju ben 
ftdbtifd^en Saften (paying scot), alfo .S(u8fd^Iu^ ber 5Rid^t=@teuerja]^Ier, 
fott)ie enblid^ Stl^eilnal^me an ber ftdbtifd^en ®erid^tö^)flid^t unb fonftigen 
ftdbtifd^en Remtern unb 3)ienften, alfo Slftiübürgerfc^aft (bearing lot). 
— ©iel^e ®neiff 8 „^eutigeS englifd^eS 33erfa|fung8* unb SSertoaltungB* 
xe^t" n, 497. 

©elbft bfö in bie neuefte 3ett l^inein ({Reform üon 1832) tritt 
au8 allen Unebenl^eiten beä alten englifd^en ©^ftemö ber SBal^lbered^ti« 
gungen ber ©runbgebanfe Kar erfennbar l^ert^or, ba^ jte überall ber :per« 
fonlid^en Äeiftung für ben <Btaat entf^jred^en foHen. 35ie alten SBdl^ler* 
fd^aften in ©tabt unb Sanb toaren immer biejenigen Älaffen ber Seüßl* 
ferung, auf »eld^tn ber ^jerfönlid^e ©erid^tS- unb ?)oli3cibienft, bie Slrmen* 
^)f[ege unb SBegebaulaft mieten; bie auSgefd^loffenen Elemente be8 3Kittel* 
ftanbeS waren biejenigen, tijeld^e fid^ biefen geiftungen entjogen, toeil il^r 
SSefi^, burd^ bie SReugeftaltung ber ©efetlfd^aft erworben, oon bem 
Slal^men ber alten ©efe^gebung nid^t umfafit tourbe. @o wenig alfo 
alle Seiftung be8 SürgerS an ben ©taat unb bie ©tabt im ©teuer» 
jal^len aufgellt unb fo wenig ber fteuerjal^lenbe Seft^ für fid^, ol^ne 
entfi)red^enbe öffentlid^e 3[rbeit, ^)olitifd[)e 5Kad^t gewahrt, ebenfo wenig, 
ja nod^ Diel weniger fennt ba8 englifd^e Siedet bie rabifale Sluffaffung 
beö aSal^lrcd^tö al8 etneS angebomen, unüerdu^erlid^en 5Kenfd^enred[)t8, 
ol^ne entf^)red^enbe ^flid^t unb geiftungSfdbigfeit. 

35ie S3ewo]^ner einer mobernen unb t>ox SlHem einer laufmdnni* 
fd^en ©tabt werben bagegen nid^t burd^ bie Sanbe jufammenge^lten. 



Digitized by 



Google 



^iVO'^'^i^xitt ©tatttJcmjaltuRij, 



IT 



wAi)t bte mtttelatferlid^en SBütger an dnanber fc^(i:[fen, unb tt)et($e bm 
atnmfanif(^en ^üliitfcrn i|)Te 9teben§atfcn tjön muniji^jalcn Steckten 
uttb munytpdcr Unab^idngigtett liefern, „^m-^^üxt 5. S, — fagt bte 
?latiott in i^ter Sit 323 üom 7. ©i^tember 1871 — ift ein ["^la^f in 
trdc^era [it^ dm guo^e Sttiäa^l tcn Äaufimtm, .O^ä^^lf^*^ ™^ gabrU 
tanten jur Sctmfcung i^rer @ef<f)afte niebergelaffen ^at, mos» ©tragen, 
^änfer, SSaarenlagcr unb Surfte üneittbe^did^ [inb, &^ ift i^re ^fli^t 
unb tf?r 3nteK[fe, bte Strafen gepflaftert^ biainirt, erleuc^let unb ge^ 
h^tt, bte S)otfä in gutem ©tanbe unb bte 9Kai;Ete in Orbnung ju ^at 
ten. (ä^ foHte irrten, b. )). ben gigenl^ümern ber Käufer uberlaffen 
bleiben, Sltte^ bieä ouf eigne Äoften unb inner^alt gemiffer ©rangen m 
i^rer Sei[e ju t^un. 2)te ja^Iretd^en li^orben üon ^Jerfoncn, me^e 
^ter um^erlungem, um i^r geben ju machen, unb je^^t aber all baS 
©tgentl^uni afeftimmen, i^]p. baffelbe miigftimmen, c^^ne bafe fie ein bi= 
refteä Suteteffe baran ^aben, fie foKteu mit iu ffiemaltnng beä ftabti= 
ft^en ©igeut^umS nii^i mt))t jU tl^un )}aimf aU mit ber einer @i[en=^ 
ba^n, auf njelt^er fte fahren, ©ie finb Sürger beS ©tflate^. Stefer 
Ijat fte ju Befd^jü^en im ®enu§ atter i^rer ijolitifd^eu ffiec^te^ auf bem 
SBroabma^ fomo^I aU in ber |)ub|ou^(gifenba!jn, unb barauf ;^n ad^ten, 
bag bie Steuer ja^Ier ge^&ngc SBcrfütgc für i^re ©ic^er^eit unb it^ren 
ÄDmfßtt füTOü^l hd i^rei Stnfunft aU Stbfa^rt treffeu. Sagegen xoat 
e§ feit fielen Sauren ein lac^eriidfier Slnad^rcniömnä, biefe Seute aufjus 
forbern, bie ftdbtifd^en 35e^5rben ju erma^ilen unb für bie ffdbtifij|)en 
©feuern ju ftimmen, (gß \mx ijorauäpfe^en^ ba^ biefer ^tnac^roniämuö 
üBer Äurj ober Sang mit uuDer^üKtem unb offenem JRaub enben mu^te, 
SBir bebauern fagen jU muffen^ ba| baö bereite bergall iff; aber biefeß 
Hebel bringt unä bem Sage uä^er^ an mdd^em mir, gleic^ üerftdnbigen 
SBefen, im ©inftang mit ben SSorauöfe^ungen ber menf^tid^en 9fatur unb 
mit ben S^atfad^en ber menfd^lid^en (grfa^rung, @efe^e mnd^eu merben/ 
,,@ine 3ftegieruug üou ©teuerja^lcm — ^ei^t eä loeiter tu 5ftr, 325 
Dom 2L ©eptember 1871 — bie in i^ren gunftionen auf ^Jfl^ft^^itg, 
Seleud^tung unb 9tciuigung ber ©trafien fomie bie ©efunbljeitä^jotiäei 
befc^rdnft unb bie[e ^flid^teu vürtftlt<3^ gu erfutteu gejttJungen ift, ^at, 
toeld^e lonfütutiunellen ©intoaube aud^ bagegen geltenb gemad^t werben 
mSgen, ni(^fg in fid(), tuaß bem ©etfte ber amerüanifd^en Snftituticuen 

Stüpp, Emetila II. J. 



Digitized by 



GoogI 



18 ni. Äommunal* unb Krd^U^e flngefegctil^cttcn. 

jutotbctläuft. ©te lütrb SRicmanben ©efc^cn untertücrfen, an beren @r^ 
la^ er nid^t mitgearbeitet l^at, wäl^renb fie anbrerfeitS eine SKenge öon 
?)erfonen üon Steuern befreien wirb, über tijeld^e fie nid^t mitgeftimmt 
l^aben. ©ie tüurbe bie muniji^alen Slngelegenl^eiten ber Sorge berje^ 
nigen ?)erfonen überantworten, toeld^e wirflid^ })d il^rer SSerwaltung 
intereffirt finb, unb »ürbe fie üon allen :politifd^en (Singriffen befreien, 
Wdi^renb e§ unter ber ^errfd^aft ber Sl^eorie me \)at bewirft werben 
lonnen, ba^ bie @tabt ein :politifd^er Mxpet ift, in weld^em jeber 33e« 
wol^ner mitjuregieren ein natürliches JRed^t l^at." 

5Kit ber l^ier auSgeful^rten 5(nfi<^t ftimmt an^ bie englifd^=ameri- 
fanifd^e @ntwidflung überein. 3ur 3eit, atö 9iorbamerifa angefiebett 
würbe, war bie englifd^e @tabt in il^rer Stellung jum ®anjen nur 
eine Äor))oration , b. ^, eine :prit)atred^tlid&e, moralifd^e ?)erfon, weld^e 
ijermöge f öniglid^er 5iJiad^tfülIe für ganj beftimmte 3wedEe, befonberS bie 
Verwaltung beö ftdbtifd^en ©igentl^umS, gefd^affen würbe. 3^re SSer^» 
faffung berul^te auf einem foniglid^en Freibrief (Charter), weld^er il^re 
abminiftratii^en unb ^olijeilid^en SSefugniffe gauj genau beftimmte. Statt 
fouüerän ju fein, l^atte fie jum dufiern SBeweife il^rer ^bl^dngigfeit ber 
^Regierung für bie ii^r eingerdumten Siedete gewtffe abgaben ju cnt=' 
rid^ten. So mu^te bie Stabt 5Rew=2)orf laut foniglid^en Freibriefes 
»om 22. Slpril 1686 für bie il^r bewilligten {Regalien bem ?)rox)in3iat 
©outjerneur am 25. 5iRdrj jebeS Sal^reS ein Sieberfell' abliefern. Äonig 
®eorg II. beftdtigte biefen Freibrief am 15. Sfanuar 1730, unb ber 
f))dtere Staat 5Rew*2)orf, ber ganj an bie Stelle ber Äolonialregierung 
getreten war, beftdtigte wieber bie Slfte beS le^tern. Slber grabe weil 
nad^ germanifd^em ref^. er?glifd^em JRed^t auS ber Erfüllung fommu= 
naler ^flid^ten nur fommunale dteä)U folgen, unb weil bie Stabt nur 
eine Sd^o^fung ber Staatsgewalt ift, fo lauten fid^ bie Slbt)ofaten ber 
Slnwenbung beS allgemeinen Stimmred^tS auf ftdbtifd^e Slngclegenl^eiten 
wol^l, englifd^e SSorbilber für ftd^ aujurufen. SBenn fie eS aber üom 
©eifte ber anglofdd^flfd^en Snftitutionen für geboten erfldren, ba§ bie 
numerifd^e SWe^r^eit eine Stabt regiere unb t^rannifire, fo beWeifen fie, 
ba§ fie t)on ber ©efd^id^te il^reS eignen SanbeS feine Sl^nung l^aben. 
2)aju fommt nun nod^, ba§ bei bem beftdnbigen 9luf== unb ^bflut^en 
ber Seüolferung, M ber beftdnbigen SJermifd^ung ber fe^^ften Elemente 



Digitized by 



Google 



9?ai&'?)ü!:fer ^tabtttetmaltuitg. 



19 



tnit ber nmm ©mtiMnbetung feine anKrtlamfdjc @tabt in bem Sinne 
eine ®tabt i|% in lüelc^em man in Deutfc^Ianb ba^ Sort jiir aSe^eid^^ 
tmng etnd ein^eitlici^ gefi^toffenen ®emeinben?efmä 511 gebrauten ^jflegt, 
itjc!t^e§ leitete fdt Sa^r^unberten naci^ beftimmt fcegmnäten Sntereffett, 
gememff^ciftltd^er UeberiiL'ferung iinb befonberer ©tgenart ijemattet lotib, 

5Rim fennt bci^ engltfti^e, wk iebeö im 5SKttteIaIter fn^enbe ?fteä}t, 
au^ niä^t bie Steilheit iiberl)ftupt, foribem ixm greil;eitm^ aRoiioi^ok 
^n^jilegien; ni^t ein uttijmu^etliij^e^ ?Kmf(3^enre(^t, fonberii nur ijcx=' 
Briefte SRed^te. ®er ganj un^ifti^rifc^e 3^3^ nsct^en bie franjofifd^eti 
ÄDtttmentatorett be§ öorigen Sa^t^uitbett^, luie be Sülnie iinb 9)tonte§C)uieu, 
in bn§ englif(|e Serfaffungeleben hineingetragen ^ahm, n?urbe tfon ben 
git^rern bei; anierifanif(i;en 3fietJ0[utiün in Sren nnb ©laukn aU JDffen= 
tctning einer ^r^|)ern SBei^^eit angenommen unb, iüenig[ten§ du^edi^, 
in einige i^rer bebeutmbften ©taatgf(|)ritten, wk j. 23. bie UnaB^ängig^ 
feitöerftdrnng übertragen. SBa^renb [ie ^ier bie unüeräu^erlid^en 9Kenfc|ett= 
redete in ben aSorbergmnb fcä^idfen, befd^meren [ie ]i^ in ber S^at über 
bie SSerle^ung i^rer verbrieften 9ied;te. ®er beutfti^e Sefer mirb gut 
t£)un, tiefen ltnter[(i^ieb jiüiftben „abeolnte nnb ehartered rights" feft^ 
platten, benn bie ©ermed^Slnng ber beiben begriffe burci^ nnfere SiBe^ 
ralen ^at bag SSerftanbni^ ber amerüanifd^en (äntmidlung bei nu§ fe^r 
erfci^njert, @auj im 3(nfd&lu§ baran begegnen ttjir ber tcnbenjiBfcn 9tn^ 
faffnng ber ißetJubtifj weli^e in ?lmerifci ni(3^t^ atö Suf^Hiae Äcwigg^ 
lüfigfeit ttiar unb burdfjang nitijt ben pnnjipieüen ©egenfa^ ä^m Äßnig= 
t^um bebeutete, in lüeli^en [ie biefem gegenüber erft bur(j& bie franjöfifd^e 
SSeüolntiün trat. 

S)o^ mie bem anä) fei, bie gcfd^i^tlitiEjen Seifpiele bemeifen grabe 
baä ©egent^eit ööu bem, mag bie SBertreter be§ bemüfratifd^en ^rinjipä 
burd^ [ie ^aben bemeifen ^üß[(en. ^J(ii(^ bie f^sdtere felbftänbige ameri= 
Ianif(|e (gntmicflung fprid^t menig jn i^ren ©unften, SBeber bie 9ic= 
ijolution, nüä) bie SSerfaffung be^ 3a|freg 1787, ndä) bie ©efe^gebungen 
ber ©inselftaaten magten mit ben 9te(i)tganf(i^anungen beS 33i?Ifeä unb 
ben ffaatltdjien lieber tief erungen ju breiten. 5)tit ber einzigen 9lu^=^ 
na^me, ba^ Äongreft nnb ^lafibent m bie Stelle beö englifd^en ÄßnigS 
traten, nnb ba^ bie Äclonialregierungen ©taat^regierungen mürben, fanb 
feine njefenttid^e Slenbernng \tait. ^famentlid^ mürbe an ben interftaat= 



Digitized by 



Googl 



20 in. Äoramunat* unb ^ößöft «ngetcöcnl^cUen. 

Itd^en unb ftabtifd^cn »er^Itmffcn nid^t gerüttelt. Sn 9iett)»2)orI f^je* 
jteH blieb üotte fünfitg Saläre lang, üon ber ©rfldrung ber Unabl^fingtg« 
feit an gered^net, Sllleö beim Silten. 2)ie ©taatöüerfaffwngen üon 1777 
unb 1822 mad^ten baS ©timmred^t in ftaatlid^en unb ftdbtifd^en 3[tt= 
gelegen^eiten üon ber geiftung einer ^erfönlid^en ?)flid^t, ber Sal^lwng 
einer ©teuer, abl^angig. 6rft ein im 5Rot)ember 1826 angenommene^ 
Slmenbement jur'Äonftitution fci^affte biefe Sef darauf ung ab unb räumte 
jebem gro^jd^rigen mdnnli(j^en SBei^en baS ©timmred^t ein. SBd^renb 
biSl^er ber Sürgermeifter ber @tabt 5Rett)s2)orf üon ben @tabtt)erorb== 
neten (common Council) anjdl^rlid^ neu ernannt tDurbe, »erfugte baS 
®efe^ üon 1833 feine SBa^l burd^'S Soff. 5m Saufe ber Saläre tt?urben 
faft alle ftdbtifd^en Slemter ju »di^lbaren, unb bie neue, je^t nod^ gel- 
tenbe SSerfaffung »on 1846, toeld^e fogar bie SBal^l ber Siid^ter burd& 
baS SSoff oerfügte, beftegelte biefen Striumpl^ be8 abftraften bemofrati- 
fd^en ?)rinji^)8, toeld^eö einen toal^ren ©o^enbienft mit bem „freien, 
eblen, nie irrenben unb in feiner ©efammtl^eit immer weifen Söffe" 
treibt. 

2)enfenbe Söidnner »erfolgten mit trüber ©orge biefe ungcfunbe 
bemolratifd^e ©trömung. SKartin t)an SBuren, ber fpdtere ?)rdfibent 
unb bamafö einflu^reid^e 5Rem=?)orfer ?)olitifer, fagte alle Uebel biefer 
»erl^dngnifioollen JReüolution tJorauS; aber feine SBamungen üerl^allten 
ungel^Srt im SBinbe. . 2)er gro^e 3urift unb eble ?)atriot, Äanjler 
SameS Äent (Commentaries on American Law. 9. Sluflage I, 
p. 240 unb 242) bemerlt barüber: „35er gortfd^ritt unb 3ntpul8 ber 
öffentlid^en SKeinung jerftßrt nur ju fd^nell jebe fonftitutioneHe ©d^ranfe, 
jebeS fonferüatit)e Clement, toeld^eS »on ben »eifen SJidnnem, toeld^c 
bie erfte amerifanifd^e 3Serfa[fung entn^orfen l^aben, al8* ©olltoerl gegen 
ben 9Ki§braud& beS SSoffSftimmred^tö errid^tet n^orben toar." Unb 
weiter: „©iefer rei^enbe ©trom, toeld^er bie frül^eren fonftitutioneHen 
©d^ranfen nieberwirft, forbert jum emfteften 9lad^benfen auf. Um ber 
gefd^rlid&en Stenbeuj fold^ lombinirter Ärdfte, al8 allgemeinem ©timm^ 
rcd^t, ^ufigen SBal^len, SBdl^lbarfeit aller SSeamten, furjen Slmt8= 
terminen, fotoie ber unbefd^rditften treffe entgegeujutoirfen, Jurj fte alle 
bat)on abäul^alten, unfre :politifd^e SKafd^ine ju jerftoren, baju mu§ baS 
SSoff eine größere al8 bie getool^nlid^e 2)oft8 jener aBei8]^cit l^aben, 



Digitized by 



Google 



SRcTO'?)orffr ©tabtttenDaftiina- 



»1 



ml^t tn elfter 8inie tein, bann afier fricblidj unb eniü^ mä)^ 
gicbig ift." 

Amt gicbt in btefen Sorten bte ?[nfic^tm ber ©ranbcr bet SRetJU^ 
hlit unb ber Stoatömanner beö rei^oUitionärcn 3tnf altera Sluebruä^ 
toel^e lieber in bcn ätnf(^nuungen bet leyrdfmtotiijcn Semcfratie 
tourjeln. Sieje gingen tjun bent @ninb[a|ie quo, ba^ baä SSoIt afö 
Duelle aller aJJtid&t jut guten Stuäiua^I feiner SBcrtreter ni($t allein 
befähigt, fonbern auc^ fcerec^tigt fei, bie (äinrici^jtungen be& Staate^ mä) 
feinen 3tDccfen jU beftimmen uitb bie Drgane feineä 3BiI(en§ für eine 
ijetfaffungS^ unb ge)"e|mflfjige Slnäibung ber i^nen antertrauten ®eipalt 
üeranltt)i?rtli(^ ju machen. Sie Derlangten eben getpiffe @igen]dbaften 
mxi ben SBd^tevn unb matten bie (Srnmnung ju 9Iemtern tjou einer 
geujifjen a?efä^igung abhängig; betrachteten al\o bie 3tu0Übung beS 
aftiüen SBa^lreci^t^ mel)r anS bem ®efid)täijuntte eineä Slnftragä nl@ 
einc§ 9inf|jiud;§. SSun biefem ®efiii[)t^|)unfte auä ^xtläun \i^ benn 
au^ terfdjiebene Sefcijranfnngen bcä StinuuredjtÖ in ben, nac^ ber io^- 
rei^nng mn (änglanb eingeführten ä>erfa[fungen, mdl;renb bte ©rnennung 
ju ben ^D^eren 3lemtem ber UüKjief^enben S>emalt auf 3Bi:^ber^alten 
übertragen ujurbe. ?Uir in ber Sefe^nng bei 5tt(id)en ©teilen machte 
fic^ bie freie, unmittelbare SBülfßlüa^l geltenb, tneil man ^ier ben SSa^- 
lern bie ni^t^tge ^^erfcnen^ unb ©a^jfeuntni^ jutrante. Siefe 2(nf^ 
faffung aber muibe, al^ ju ariftrhatifc^ unb bet)i}rmunbenb, )^mx ben 
»Politifern ber einjetuen Staaten me^r über tueniget untergraben unb 
aUmdlig burd^ bie Se|te tjerbrängt, ba| bie ©mennung ju allen lern? 
tem ein mefenttit^e^ dUi)t ber SSä^ter bilbe, ba§ bie 3;t)eilnal^me beS 
©injetnen an alten ^anblungen be@ fimijerainen SSclEs baS unüerau|er^ 
lic^e 9ie(^t be§ freien 9Diaune^ unb fomit lebiglic^ burci^ fein Surger* 
t^uni, uiii&t aber butc^ aubertoeitige befenbere (äigenf£|aften bebingt fei. 
So mürben benn im Saufe ber Sa^re in biefer iRid|)tung bte roic^tigften 
SBeifaffung^duberungen ijerlaitgt unb atlmdlig auH^ bnr(^geje^t (SRobt. 
\>. mü% ©efd^td^te unb eiteratur ber ©taatömiffenf^aften I, 528.) 

3Bir muffen bie allgemeine v^^^itifc^e Sntteitflung be@ 8anbe@ nd^er 
in'ö Singe faffen, um biefen bemcfratifdjen llmfcH^toung im Staate ^m^ 
Sor! richtig ju »elfteren, ör fdÜi in ba§ ä^eite SBiertel beS 3a^t- 
^imbert^ unb Iduft ^jaraÜet mit ben Siegen unb ber enbü^en Su|3re= 



Digitized by 



Goot 



22 in. Äommunal«' unb lird^Uc^c Slngelcgcnl^ettcn. 

matte ber ©flaüen^lter. 3n btefer ^eriobe fdm^jfen bte fübltd^m 
SBarottc unb bte norblt^en Demagogen Slrm in Slrm für ^errfd^aft 
unb SSeute. (Sin l^ol^er Slbcl, ber [id^ an bte SSunbeöfrip^je ^It unb , 
ben Staat regiert, ld§t ben norblid^en Plebejern um jo lieber bte gijd^e 
unb'SSrobe ber @taat8= unb ©tabtsSlemter, al8 er babur(]^, ba§ er fie 
©(abritt üor Sd^ritt il^ren SSeg tt)eiter fam:pfen unb il^nen feinen @d^u^ 
angebei^en ld§t, il^re Äonfurreuj auf bem ©unbeSgebiet mßgltd^ft ab« 
fd^neibet. @8 tfl burd^auS fein bloßer 3ufaH, ba§ biefe bemofratifdj^e 
©trßmung unmittelbar nad^ bem erften grofien tnnem ©iege beS 
©ubenö, bem 9iJli[fouri=Äom:prDmi§ beginnt, unb ba^ [te i^ren J^bi^ 
pmdt mit bem glucflid^ften unb bebeütenbften bemofratifd^en Erfolge, 
bem mepfanifd^en Kriege, erreid^t. 3m ©üben agitirt ©all^oun für 
bie ©ejeffion, unb im 9lorben ftellt SUlarc^ ju berfelben 3rft bie rud^* 
lofe gel^re auf: „25em ©ieger ge!^ort bie Seute!'' 5m ©üben töirb 
Siedet unb internationaler SSertrag ben armen 5!Jie]cifanern gegenüber 
mit gü^en getreten, unb im 5Rorben tuerben gleid^jeitig bie {Rid^ter 
tijd^lbar gemad^t, um bie 5Red^tf:pred^ung in bie $anbe ber :poIitifd&en 
Parteien ju fpielen. @8 ift ber Sluöflu^ ein unb beffelben ©eifteö ober 
ijielme!^r einer unb berfelben ©etoalttl^at unb {Rol^l^eit. 25er ^Panjer« 
abel unb ber ftdbtifd^e ^obel bilben eine gegenfeitige ))olitifd^e SSer* 
fid^erungögefeUfd^aft unb fdm^jfen, Seber bie Slbgrenjung feineS @e» 
iukd \xä) ijorbei^altenb, unter bemofratifd^er SKaÖle, gegen bie grei^eit 
beS Sanbeä, gegen bie @?:iftenj ber Union. @rft ber fred^ l^erauf* 
befd^worene ©ejeffionöfrieg bereitete bie[em burd^auS nid^t unnatürlid^en 
aSünbni^ ein 6nbe. 

SBenn aud^ aHmdlig, fo ^^rdgte fid^ ben SKaffen ioö) immer 
tiefer bie angene!^me Srrlei^re ein, ba^ numerifd^e 5!Jle^r!^eit unb SSolfö« 
l^errfd^aft gleid^bebeutenbe SBegriffe feien, ©o lam eö, ba^ ber Slnti^eit 
ber SMaffen an ber ^olitif in golge neuer gorberungen einer unb üer^* 
ftdrfter Angebote anbrer ©eitö jebeä 3a^r großer würbe. Ueberall im 
8anbe mad^te fid^ baß ©treben geltenb, Sllleö nad^ ber t)om- ©üben 
ausgegebenen ©d^ablone umzuformen unb bem fouüerainen SSolfe, b. 1^. 
ber 5Wel^r]^eit ber ©timmgeber, bie ©efd^idfe beö SanbeS in bie »^dnbe 
JU f))ielen. 2)ie Äorruntpirung beö offentlid^en ®eifte8, beö ®ett)iffen8 
ber Station l^ielt gleid^en ©d^ritt mit ber Sluöbe^nung beg allgemeinen 



Digitized by 



Google 



ißero*^etfev ©tabtüeTtüatmug. 



m 



©Hmmtec^t^ auf ©ebtde, auf tüdc^m ee hk Smede ber ©cfcÜfd^aft 
nur ju fd^abigen, aber mä}t ju forbem uctmag. 

Slaturlic^ ma(j^ten \iä) bic utrberbltd)«n golgtjn ber newm Str5= 
mung erfi aÜmdlig gdtenb. Sunadjft ujurbe in ber @tabt SReto-Siorf 
ia^ Äflliber ber gtabfüeruibnetm mit jebem Sa^re geringer, grül^er 
.bem angefeffeneu unb mttttenr foliben 2?ürger[tanb ange^erig/ reErutirten 
fie fii^ mit jebem 3a^r met)t auö irlanbtfdjen ©djnap^mirt^en unb 
^eqcnen, bereu ^iarnm uid;t einmal im 3Jbre|buc^ ber Stabt ju fiubeu 
mareUi fo ba^ je^t bie Stt^nber in kbeutcnber Ueberja^^t certreteu finb, 
^vä) in beu btei^iger unb öier^iger Sauren toar in 9ftem=g)orf eö tm 
(gl^re, jum Stabtrernrbnetm getrollt ju Iip erben, ällö iti^ 1866 aba 
in SBeftpßtttt ^ufaUig beim a3egrdbni& beS ©eneral Scrtt sugegeu icar, 
rief ein Bi^bdb M ber ÜJntnnft einer ftdbtifc^en ©e^^utatiun: „Sßeine 
^erm, ^Ja[jcn Sie auf, ba fpmmen bie 9fieu)=2)urfer ©tabtüercrbneten!" 
unb atö |)atteu fie \xä) üerabit^bd, hielten fiti^ atte Slnujefettben mit 
beiben Rauben fram^jf^faft bie Safeben p. (Sbenfo bauerte eö geraume 
Seit, e^e in ber ^PerfDu beö banfercttm gi^minbtetö gernaitbo SSocb 
ein -Demagcgc reinffen Söafferä jnm 33ürgermei[fer ber Stabt genjöt^tt 
njurbc. 33i^ jum SHnfang ber fünfziger 3abre Ratten c^renmert|ie Äauf= 
lente unb SOtdnncr üon angesehener Stellung bief^ ^öc^ftc (S^renfteße 
belteibet, SSoi^b ebnete bm Seg für ade fpdteren 3lnfd)ldge auf ba§ 
aSermügen ber @tabt (5r njar ber Srfte^ lüelcber für fic^ unb [eine 
@^jie6ge jeden raubte unb gaunerte , toü u»b ma@ er lonnte, ia jebe 
3Ftniifii^t, jebc 'Bä)am bei ©eite fe^te nnb bte gauäe ftdbtiftj^e 33er= 
Gattung jn einer (Stpreffnttg^raaf(i|ine für feine 33e^au^tung in ber 
^eirfc^vift ^erabtöürbigte. 3tl§ er im Sfißuember 1867 üdu SReuem als 
SSJürgermeifter^Äanbibat auftrat, ettqsfal^l er [i(^ ben aSd^tern mit ber 
Slnprcitung, ba^ unter i^ni nur neun SÖNlIionen 5)c[(arä geftii^ten feien, 
md^renb bie ©tabtuermaltung be§ S^l^reg 1867 eS fertig gebradjt ^abe, 
einunbänjanjig SJtiÜionen ju ffe^flen^ er t^ue eö atfo jeben gallo biÜtger, 
gurtan betrugen bie Untoften für bie 9Mat)crtoa^l brei biä üter Wal 
\QVid aü baa gan^c gef«;^!i(i^e ©infummen ber ©teile! Ol;nc SBcob 
njdren Smeeb, ©meen^, ^aU unb (ScnnoH^, ja bie je^tgm SSijrgdttge 
ganä unm^glid^ geiKefen. %nä} bie SRit^terma^len ftden anfangt nid^t 
fo üerberbÜc^ auö, al^ ba^ üer!e^rte ftin^i^ ber a^erfaffung ^m 1846 



Digitized by 



Google 



24 ni. Äomnmnaf' uub lirc^Uc^e Slngetegen^eiten. 

befurd^ten lie^. 25te gute alte Ueberliefermtg l^ielt nod^ jel^n Bio funfjel^n 
Saläre t)or. aEßettn biSl^er ber ©onoemeut au8 ben angefel^enften alteren 
3lbt)ofatett bie JRt^ter ernannt l^atte, fo befolgten bie ^arteten anfangt 
noä) btefen alten ©ebraud^ unb »erfd^led^terten ttjenigftcnä ni^t ben 
6^ra!ter ber 3ufttj. &n "genjtffenlofeö SBerf jeug beö genannten ger= 
nanbo 3Eßoob, ber f^ater in einem fel^r fritif^en SKomente be8 Äriegeä 
mit bera englifd^en ©efanbten gegen bie 9tegiemng feineS eigenen ganbeö 
fonf^trirte, jje^t aber Äongre^=Slbgeorbneter ift, ©eorge SSamarb, würbe 
mit ^ilfe feineö SWeifterÖ erfter fäuflid^er JRi^ter uon 9iew»2)orf. 
2)iefer SWenfd^ jeid^nete um SRitternad^t in einem SSorbett einen @in= 
l^altäbefe^l in einer ©ad^e, in n?eld^er eS fid^ um SWiDliotten Rubelte; 
bie il^m befreunbeten Slbt)o!aten tt)U§ten, wo fie i^ren SWann ju fud^en 
^tten. Singer il^m giebt unb gab e8 in 5fteto=2)orf nur einige befted^- 
lid^e JRid^ter, inbeffen reid^t il^re geringe 3al^l mel^r afö l^in, bie SRed^t* 
f^jred^ung beö ganzen ©taateö, j|a beS ganjen Sanbeö in SRi^rebit ju 
bringen. Äonnte fid^ bod^ unlängft eine mäd^tige ©ifenbal^ngefeDlfd^aft 
rühmen, ba^ [ie einen JRid^ter eigne! 5)er leiber jung »erftorbene Sib* 
üofat 3ameä Z. SSrab^, einer ber wenigen unabl^ängigen Urlauber unb 
eine Sterbe beS 5Rew^orfer Sarreauö, fagte u. Sl. im 33erlaufe einer 
im JRotjember 1863 im (5oo))er==3nftitut in 5Rew=2)orf gel^altenen Siebe: 
„2Benn mir früher ein Älient einen Satt brad^te, j. 33. einen @inl^alt8« 
befel^l, fo fragte id^ il^n nie, weld^er Siid^ter il^n erlaffen l^abc, fonbem 
))rufte nur bie JRed^töfrage, el^e id^ meine ^nfid&t au8f^)rad^. Se^t aber 
fteüe id^, 'el^e id^ baß SlftenftudE angefel^en l^abe, juerft bie grage: 
SBeld^er 3iid^ter l^at biefen ©in^ltäbefel^l auägeftefft, unb weld^er SKd^ter 
wirb baruber entfd^eiben? 3n Dielen gdtten war id^ leiber gejwungen, 
meinem Älienten bie ^a^jiere jurudEjugeben unb i|im ju fagen: 3d^ 
fann Sinnen in biefem gatte nid^tö nü^en, ®ie muffen fid^ an einen 
Slbt>ofaten wenben, jwifd^en weld^em unb bem SRid^ter, alö beffen ©el^ulfen, 
greunb, Slgenten ober 33ermittler eine größere 3uneigung beftel^t; gelten 
(Sie jU i^m unb Sie l^aben einige 3lu8fid^t, 3^x JRed^t in einem ©erid^te 
JU be^u))ten! 3ft bie8 öietteid^t ein ?)]^antafiebilb? 5Rein, meine *g)erren, 
e8 ift bie ©^)rad^e ber nfid^ternften unb fd^rerflid^ften SBirflid^feit." 
JDaS englifd^«amerifanif§e 5Red^t fennt in erfter 3nftanj fein fottegia- 
lifd^eö 93erfa|iren; üielme^ir werben äffe ©ad^en oon (Sinjelrid^tern ent* 



Digitized by 



Google 



^Kcro^gotTn ^lattUtnoaUimg. 



25 



ft^tebeti, 5Rut in ämciter Snftonj tilbcn unter Umftdnbcn üerjd^wbene 
©injelrici^ter ein Äonegtum. ©o (ofe ift ber SiifaniTnen^ang unter bett 
JRt<^tern beffeifcen ©eric^tä^cfeä, j. 8. beö 9^cm*2)üi:fer Siqjreme gonrt, 
bafi bie ^arteku, njenn \U üoit bem eilten iHit^ter abgmicfeit fiub, jiä) 
gauj nngcntrt an einen anbcrn tpenben, b^r an cmem anbern Oxtt 
lüß^nt unb r^on ber erfolgten <äntj{i^eibung nt^töm^i^. Sftatitrli($ njitb 
bieö nur baburc^ mßglici^^ ba^ bte SRit^ter in ben uerf^tebcnen Scalen 
be§ ©taatö mol^nen unb für beffen g^inieß (bebtet fünqjetent finb, JDa 
nun bie ^arteten tn ber S5Ja|j[ ber Stidjter nic!^t befiijrantt finb, fo üi?r= 
meiben fie btejenigen^ Den itieft^eri fii? ein ftrengere^ Urt^eil fordeten, 
unb toenben fi{^ an biejenigen, tton welchen fie eine ginftige (lnt{4icibung 
frtuarfen. 

3latur(i(i{^ mSren ein paax fd^Iet^te ©eamfen uic^t im ©tanbe, He 
©tabt an unterbnicfen unb ganj nnter i^re SßiUfur ju beugen, raenn 
fie nit^t iu ben mit bem allgemeinen ©timraret^t bemaffneten 30Eaffeu 
ftetö bereife J^clfers^elfet fdiiben. ©ic a3et3D[terung, welche im S^re 1820 
nur 123 J06 ©eeten betrug, ftieg 1830 auf 197,112; 1840 auf 312,710; 
1850 auf 515,547; 1860 auf 805,651 unb 1870 auf 942,292 ©eeten, 
bamutet 201,999 Urlauber. Unb biefe SBeüDlfemng ift feine ^omagene, 
bie burt^ biefelbe ^äbftamranng, äReltgion unb ©ittcn mit cinanber t?er= 
bunben toirb, jonbem eine tägtirf) n^eti^felube, auä aßen Seltt^eiten ju^ 
' jammenftrßmenbe, meldjer (ebeö SJeuju^tfein innerer äuftinimenge^criglctt 
fe^It 5Ra(^ bem 3enfu§ üun 1870 gab eö in bei ©tabt nur 71,342 ein= 
geborene, bagegen 113,266 frembgeborcne ©timmgebet. SHeti^net man 
büju, ba^ bie im 8attbe geborenen Äinber ber (äingenjanbetten, trc^bem, 
ba§ fie amertfanifc^e SBürgor finb, in ber erften ©eneratiDn enger an 
bet Dtntißnalitat t^rer (Sltern fangen, fo ftcÜt fid^ baS 33er^a[tni§ bo^^ett 
ungunfttg unb faft mie 1 jn 2, Unter ben gtembgeburuen liefern bte 
Stlanber baß ftfirffte Kontingent, fie bilben mit bem $Ibf($anm ber übrigen 
eingemanberten Jtationalitdten bie etgentlit^e ©tu^e für bie eingeborenen 
£)emagi?gen unb überliefern biefen ben intelligenten Z^dl ber SSe^oIfetung 
unb jetn (Sigent^um. SBa^renb in ben meifteu euroi>aifdjeri ©ro^ftdbtcn 
bie ©teuem ton ben beft^enben Älaffen befti^Ioffen merbeu, üjeld^e fte 
felbft nur jum fleinften Sf^eil jaulen (9Ra^t= unb ©(ä^la^tfteuer j. 33.), 
tuerben in ber großen amerifanifc^en a)JetrD^joIe ton benen, welche niti^tö 



Digitized by 



Goo< 



26 ni. kommunal« unb tird^ftd^e XtidcUgenl^etten. 

\)dbm uttb jal^Ien, bcn Seft^cnben bie ftfibtifd^en Äoftcn aufgeburbet. 
2)te ^oKtif, rufen bicfe, foll ni^tS mit bet ©tabtecrwaltung ju t^n 
l^aben; aber bie ^olitifer, bte fid^ auf bie utttDiffenb«, mit i^rem @timm« 
xc^i ©efd^dfte treibenben SDIaffeu ftfi^en, tooBen unb muffen fe^r üiel 
mit ber @tabt))em)altung ju tl^un l^aben, menn fie grünen unb gebei^en 
»ollen, ©ie finb ein anfel^nlid^eä ,^eer öon 60—70,000 Stimmen, 
baä bireft unb inbireft an ber ^iufreti^terl^altung beS ©^ftemS betl^eiligt 
ift, weil e8 öon beffen grud^ten unb SSortl^eilen lebt @ö ift leici^ter, 
mit 50,000 SWann ungeübter greifd^aaren eine gut eineicerjierte, üon er- 
fal^renen Ofpgieren geful^rte Slrmee üon 100,000 SDiann au3 \do\)U 
üerfd^aujten Stellungen ju »erjagen, al8 e8 mit SSeibel^altung beö au* 
gemeinen ©timmred^tö ben 5ReU)=2)orfer befferen Älaffen moglid^ »irb, 
bie bemofratifd^en Sanben um i^ren @influ^ ju bringen, fi^ felbft aber 
in ben S3efi^ ber ®ett)alt ju fc^en. 

Swei Uebelftanbe tjeremigen gauj befonberö bie Dl^nmad^t biefer 
befferen klaffen unb mad^en alle SSerfud^e ber SSefferung faft ^offnungS« 
lo8. ©inmal ift e8 bie ))olittfd^e Sau^eit ber großen ÜRe^rgal^t ber Äauf» 
leute unb ber üom »g)anbel abhängigen Älaffen, weld^e ben Äem ber 
foliben 33firgerfd^aft bilben. ©o lange ber Äaufmann in feinem @e? 
fd^äfte burd^ 9lu8ubung beö „3eit ift ®elb" mel^r tjerbient, aÖ burd^ ge« 
»iffenl^afte Eingabe an feine ))olitifd^en ^flid^ten, fo lange feine Sal^reÖ- 
bilanj burd^ baä 5iKinuä Don einigen l^unbert ober taufenb JDoKarä nii)t 
»efentlid^ beeintrdd^tigt tt)irb, loeld^e in bie Safd^en biebifd^er |)olitifer 
fliegen, fo lange »irb er ftd^ ber ^t^xiai)l nad^ nie ernftlid^ um bie 
offentlid^en Slngelegenl^eiten ffimmem. @rft wenn ber an bem &in^ 
jelnen begangene JRaub einen fo gefd^rlid^en @^ra!ter annimmt, ba^ 
bie aSerlufte fid^ fd^toer ertragen laffen, erft bann wirb ber Äaufmann 
feine ^)olitifd^en ?)flid^ten erfennen. @8 fd^eint in ber SE^at, ba^ er an^ 
gefid^tS ber neueften (Enthüllungen enblid^ bod^ jur ©infid^t ju fommen 
anfangt. @o fagt ba8 ?lew=2)orfer Journal of Commerce, ein l^eröor^ 
ragenbeJ bemofratifd^eö ^anbelöblatt, in feiner Plummer Dom 7. Oftober 
1871: „@8 ift fein befonberer Stroft, fein eigneä eienb mit bem großem 
@lenb Slnberer ju üergleid^en. @8 giebt aber SSRenfd^en, rod6)t in einer 
fold^en aSergleid^ung eine gewiffe @rleid^terung finben, unb il^nen em« 
:|)fe]^len wir bie eingaben ber 3^ew^0rleanfer ^ica\)nm über bie bortigen 



Digitized by 



Google 



9iew'9ürfei: ©ta^t^cnuattung. 



27 



Steuern, tüeld^e fdbft ba§ Ui unö in btefer ©eäie^ung ©ddftete üiti^ 
tuten.'' ^mt tjcrtieffli(^e Beitwng fagt, bn^ bte aSimbtö^, ©taatä^ unb 
ftabtifd()m ©tcuern bort mei)i al@ je^n ^Prüjent üom aba^fd^fl^tett SSBert^ 
alle§ 3minobi[iat= unb 5Diübt(tar=Sermi>gm§ bdiagen^ ba^ man bßtt 
kbtglit^ für ]mc SBohimig, fernen Unterbau unb feine Äteibcr arbeite, 
inbem aUer ®en)tnn x^vn ben Steuern i?erf(^[nnßeit luerfae. 3!)aÖ finb 
einige SBoIjIttjaten bec inetgerii^mten Siefonffrufttün. Swnbeibeamte 
unb norblit^e ©t^napp^aljne tjerje^ren baS Seben^matf 8ßuifiana'§ wnb 
ber [<^önften S^eüe beö ©übenä. 3Ba^rn{i^, bte ÄurruiJttDn ^ter in 9icm= 
glort ift nur ein S^eil ber aÜgetttetneu 33erf(^(e4jterung bcr offentlid^en 
gjieral unb bei ßffentUii^en 6^ara!ter§, bie überall auä i^ren Sßtnfetn 
l^erbüifrietä^t, too e§ einig cä ®db ju [testen giebt. 3)it nnerlaj^lid^e 3t c= 
furm ift nic^t bbß für eins eine Drte, fonbent für baä gauje Sanb Don 
SflJt^en, unb aUc unabhängigen 33ürger muffen \i^ jufamment^un, nienn 
i^r ^eitfamer @influ| in ben etttfcrnteften SE^eiten beö SJanb^ enqjfunben 
toerben foü- 

Stber felbft n?enn biefe @infi(^t aögemein töerben unb biefe Sefferung 
eintreten foflte, \ü bleibt no*^ ein ötel fd)tüerere@ Hebel ju befeitigeUi unb 
baö ift bie ©ttmmenfdlf{|ung. S>k 9ten3=f ßrfer bemcEratifd&en äj&Dlittfer 
l^aben biefelbc ju einem Snbuftriejttjeige, ^n einem äci^lenben ©efi^dfte auä^ 
gebtlbet, jum SHange einer SSJiffenft^aft erhöben ; fie ^aben bie |jotitif(^e 
Slrit^mettf in itjren ©ienft genommen, um i^re ©egner unfci^äbliij^ ju 
machen, fie füttern gauje Snnben t?crfc^mi^ter unb gemiffenbfer Serfjeuge 
auf SEageb^n, um ]iä) im ©efig ber ^errfij^aft ju be^au^ten. 33ei ber 
^rafibentettma^t be@ Sa^reä 1868 ttjurbe geridj^tlici^ beriefen, ba^ auf 
bem ?^alfd^en=©timmen^3Kcir!te üün SRenj=t)crf ber dngrüÖtJteiä einer 
Stimme ä^ei Sodarö unb ber ©etrtil^jreiä ^mei unb einen falben biö 
btei 2)rUar§ betrug. Ser ^xo^e^ ift eben fß einfa^ alä niebertrdtJ^tig. 

Um ni^jt ben ©c^ein bli^ä allgemeiner Se^aui>tungen auf miid^ lu 
laben, \}altt iä) eä für geboten, einige (ginjel^eitcn, toentgften^ über tk 
fre(|ften aSa^lbetrügereim auä einem amtlichen SSeriiJ^te (House Docu* 
mcDtB, 40 *^ Congresß, 3**. Seesionj Report Nr. 31), §ier auäufü^ren. 
@d^en in früheren Salären Ratten bie f>ü(iti)djen ^J^^tteien fic^ ber SBa^I- 
fälf^ungen angesagt. S>a^ fie ausgeübt tocrben, ftanb feft unb mürbe 
auü) allgemein geglaubt; allein fie (ie^m fid) ber 3iatur ber Sad^c na^j^ 



Digitized by 



Goo< 



28 HL Jtommuna(« unb üx6jHi6ft 9nge(cgen^eiten. 

nur ](S)mx bmetfen. Um bem Hebel ju [teuern, erlief bte 9iei»'2)orfcr 
«egt^latur am 13. SDlat 1865 unb 25. Sl^)rü 1866 ein ^)aar ftrengetc 
JRegtftrir=®efe^e, mlä)^ u. 3(. »erlangten, ba^ jeber SBal^Ier ftd^ eine ge* 
»iffe Bett üor ber SBal^l unter Slngabe feiner SBol^nnng unb unter ^a(S)' 
»eis feiner SBal^lfdl^igfeit in bie Siften eintragen lie^ SlUein biefe 
SiÄa^regel ^alf ni6)tö] bie falfd^en ©tintmen tt)U(]^fen mit jebem 3a^re 
unb erreid&ten 1868 i^re ^oä)\tt ^ol^e. SBdl^renb in früherer Seit ber 
eine ober anbre SSummler 6ei einer SBal^I gegen ®elb unb ©d^nopS 
bo^)^)elt unb breifa^ ftimmte, (feine ^bftimmung »ieberl^olte, bal^er 
repeater) unb bann gefdlfd^te ©urgerbriefe dnt no6) größere Sioße 
f^)ielten, »ar e8 bem Smecb'f^en JRinge »orbel^alten, an ätt)eifel]^aften 
©timmfdften aEßa]^[{nf|>eftoren anjuftetten, »eld^e üiel fieserer aÖ mit 
einigen falfd^en Stimmen ober SSürgerbriefen för baö lofale aSebftrfni^ 
jU forgen »u^ten. 33efanntlid^ mufi ein grember wenigftene fünf Salute 
im ganbe gelebt unb innerl^alb ber erften j»ei Saläre feines ^ufentl^altö 
feine ^(bfid^t, S3ürger »erben ju sollen, erlldrt |iaben, el^e er natura^ 
lifirt »erben fßnne. 3lm SWinberidl^rige finb »egen i^rer Unmünbig= 
feit üon ber @rfldrung biefer Slbfid^t befreit, muffen aber aud^ ffinf Saläre 
lang in ben 35ereinigten Staaten gewohnt l^aben, »enn fie fid& jum 
5Bürgerre(]^t raelben. ©dmmtlicj^e l^o^ere ©erid^täpfe ber ©injelftaaten, 
Dom SSejirfögerid^t an, finb jur ©rtl^eilung ber Siaturalifation Uxeä)^ 
tigt; in ber ©tabt 5Rem=2)orf waren e8 hÜ 1868 faft auSfd^lie^lid^ ber 
©ourt of (Sommon ^leaS unb ber ©u^erior ßourt, toeld^e biefe 33e= 
fugni^ ausübten. @rft in jenem 3a§re trat aud^ ber ©u^jreme ©ourt 
l^nju, ju »eld^em baS ,^anbtt)erfjeug beS JRingeS, ber Slid^ter SSamarb 
ge|iorte, tod^renb ber ©ommon ^leaS, bcffen JRidj^ter bem ^arteitreiben 
fem ftanben, nur im SSerl^dltnife früherer Saläre mit ber Slaturalifation 
jU t|iutt platte. 3m Oftober 1868 »urben nun nid^t weniger als 
105,000 a3ürger«®efu(]^Sformulare unb 69,000 SSürgerbriefe für ben 
©u^erior unb ©u^reme Sourt gebrudEt unb au^erbem mel^rere SEaufenb 
ben mit Samman^ $att öerbunbenen ©efeUfd^aften unb S3eamten jur 
beliebigen SSertoenbung auSge^dnbigt. 3m ©u))reme ßourt nal^m S3ar» 
narb allein bie ©efu^e um Slaturalifation entgegen; im ©uperior (Sourt 
l^alf i|im befonberS fein »urbiger ÄoHege ÜKc. @unn, »eld^er in ein* 
jelnen Odilen über bie gewo^nlici^en ©erid^tsftunben |iinauS bis um 



Digitized by 



Google 



9?eii: ' 3)orfct ^©t(3bt15ermaftll^g, 



29 



SWitternai^t \(y% um nuä bem frtfti^ imlJcrHrten trtfd&en cber bcutfc^m 
aUi^mntertat nufgeflartc uitb [üuijmm Siirvjer ju faBrijiren. Wc ßunn 
naturaltfirte locn 17,572 i^m (gingeÜefcttcji toUe ad^t 0}eunM, unb 
jmar i>om 5. biö 23. £)tbb<r 1B68 täglid) 1415, ma^rettb an üerfc^ie^ 
benen anbeten Sagen [i^ bie 9(näa^I auf je 2109, 18G8, 1856, 1872 
uitb 1760 beltef. Barnarb fa§ angeMiti^ nur tson [teben tiä neim 
an jebem 3ttettb, aber tn bcr S^^Tt gmiJ^nltci^ 6tä elf U^r Slat^tä. 
Sinn banert eö — unb id^ f|)reij^e l^ieu au^ eigner 33ei?tad[)tnng unb 
(ärfafjrung — njenigftenä fuuf üßinuten, nm einen Äanbibaten ^u na^^ 
tuiaUftten, ba ber 9iiä)kt biefen fe[6ft unb einen Sbenttiätg^B^ngt'n im^ 
eibtgen, le^teni aber au^ jum S^wgni^ barnitir u^rnt;^mm mu^, ba§ 
jeuet ein SWann üdu gutem moralifi^em (S^ataÜer fei, ber ffij^ feiner 
fonftituttpnetten ?)flt(^ten nju^! Beron^t fei unb biefe uprauSfitJ^tlid) g^^ 
lütffenl^aft erföKen njerbe, töcrauf bann ber ©eriii^täf^reiber baä ^))ro= 
totüü aufnimmt unb unterf (^reiben la^t 50Ic Eunn bagegeu ctffSrte, ba§ 
er iwd ^"ppliiankn in einet SRinute pni Bürger mn(^en fßnne, ttja^= 
rcnb Satnarb fie ^aufenmeife juHe^ nub abfertigte, ©ie ©uT(i^f(]^mtt§=' 
ja^l ber ton bem ©i^mmDu ^leaä öon 1856 — 1867 naturalifirten 
Bürger beltef fti^ in jebem Sa^re auf 5252, im ©Ufteriot Sourt auf 
nur 3955, alfo im ©anjen, ba bis bö^in ber Supreme (Joutt ni<3^t in 
S3etra(^t fam, auf 9207 ^Jerfcnen in ber ©tabt 9ieitJ=?)i}rt a5i§ 1861 
luaren !^ier bie meiften gremben 1856 (Sa^t ber ^rdfibentenma^I) natn^ 
taltfirt ttiörben, nnb pxix 16,493. Sm 3a ^rc 1868 aber würben al§ 
aSiirger äugelaffeu tiDm @eriij&t ber ßi^mmon ^teaä 3145, uom ©nverier 
goutt 27,897 unb uom ©u^jreme gourt 10,070, alfo im Oan^eu 
41,112, über mel^r at§ bie tJtetfcn^e ©nr^^fd^nittsäa^l ber SSorja^re! 
3)iefe Ballten belunben übrigens nur bie eingetragenen %alk\ in WxiU 
li(^!ett finb i)tellei(^t bo^^pelt fo üie( tobte Seelen naturatifirt. 

@benfo friüol unb betrugerifc^ war bie ?[rt ber SSernefjmnng ber 
Äanbibaten unb i^rer Saugen, ©ie mürben gnqjpemreife üereibigt nnb 
ejraminirt. ©inmal gingen breijel^u, ein anber 9Ka( fünfje^n ^erfonen 
innerhalb fünf SJtinuten burc^ bie SRaturptifationämü^te, 3a, 5)trfonen, 
bie ntd^t einmal im ®eri(^te erfij^ienen, erhielten i^re SSnrgerbriefe auf 
bie Kngabc wn bcäa^Iten Bingen ^in. ©benfo tourben grofee 9Dk|fen 
SBurgerbriefe mit erbid^teten Sftamen auSgeffillt unb jum ©ebraud^ ber 



Digitized by 



Goot 



30 ni. jiommund« unb ttcäfitä^t ftngefegen^tten. 

„dizpeatexi" unter btc ©etrcucn »»on SEamman^ ücrtl^cilt, \a Saufoibc 
an bte jtDeifcll^aften |)uttftc im ©taate gefd^irft. Um btc gefe^Iid^ crforbcr^: 
tiä)e ücrl^crige @rfldnmg, Sutgcr »erben ju ttjollen, ju umgeben, gaben 
SSarnarb nnb 5Kc. gunn bte üer]^dltm|ma§i0 größte Slnjal^l \)on Sürger» 
Briefen an SRtnberjdl^rige, fo gel^oren g. S. unter ben 10,070 Dom 
©u^)reme ©ourt bewilligten 9711 unb öon ben 27,897 beS @u^)erior 
©ourt 13,541 in biefe Äategorie. S)ie (Srfal^rung anberer ©erid^te jeigt, 
bafi ^bä)\knd 60% ber neuen Surger Biö^er SKinberjal^rige »aren. 

©aö mittelft biefeä fred^en Setmgeö gelieferte ©timmüiel^ ujürbe 
fibrigenö bie angetoanbte SKfil^e unb bie riefigen Äoften faum »ertl^ ge= 
toefen fein, »enn eö am SEage ber SBal^l nid^t jtoedEentf^jred^enb tjer« 
tl^eilt unb jur Slrbeit angel^alten »orben »are, 3u biefem 3t»edEe bimte 
bie falfd^e Eintragung in bie amtlid^en JRcgifter. SBal^renb ber ^err= 
fd^aft beß 3fiingeö war bie ©tabt 3lexx)^^oxl in 22 Jöegirfe (SSarbä) 
unb 340 9Ba|it2)iftrifte eingetl^eilt, üon weld^ legieren jeber gefe^lid^ 
öier ©intragungS* unb SBal^tSnf^jeftoren l^atte. 5)ief e 9Kanner muffen, Don 
je jwei ©timmfaften^'öel^ilfen unterftu^t, brei SBod^en tjor ber SBal^l 
einen, unb wenn bie ^afyl ber SBdl^ler 400 uberfteigt, jwei Sage unb 
au^erbem am legten greitag unb ©onnabenb üor ber SBa^l fi^en, um 
bie Flamen unb 3Eßol^nungen ber »or i^nen erfd[)einenben ©timmgeber 
einjutragen. SSBer \iä) auf biefe SBeife nid^t l^at regiftriren laffen, fann 
naturlid^ nid^t ftiiiimen. 33ei ber SBal^I felbft ersten bie 3nf^)eftoren 
bie ©timmjettel t)on ben alfo eingetragenen SBd^lern unb werfen jene 
erft in bie Urne, nad^bem fie fid^ üon ber Sbentitdt beö ©timmenben 
mit bem in il^ren giften eingetragenen SBdl^ler überjeugt ^aben. SBer 
nid^t barin ftel^t, wirb felbftrebenb juruffgewiefen, unb über jweifeC^afte 
Slnf^jrud^e ober bie 35ered^tigung eineö, auf ^erauöforberung eineö an- 
bem ©timmgeberö jur Legitimation aufgeforberten Sürgerö entfc^eibet 
bie ÜRel^rl^eit ber Snf^eftoren. ©o emft nun aud^ biefe SSorfic^töma^regeln 
gemeint waren, fo erwiefen fie fid^ bem Stweeb'fc^en 9Kng gegenüber 
nur aö )fapuxnt ©d^u^wel^ren. ©eine SBerfjeugc oertbeüten ndmlid^ 
in ben 340 SBal^lbejirlen ber ©tabt iopptüt giften mit ftngirten 5ßamen 
unb ben il^nen gegenüber ftel^enben SSol^nungen im betreffenben 33e= 
jirf. ©inige Stage oor ber SBal^l nun würbe baö ©timmüiel^ an baö 
il^m angewiefene ^auptcfuartier gefü^irt unb em^jfing l^ier feinen Siamen 



Digitized by 



Google 



gffeiP&'g)orfcif ©tafctüeitüatmng. 



31 



iinb feine SBo^nung. S>mn gingen fte unter gü^mng pütttifij^er Soa= 
fer^ in mehrere 3Sa^ltc!a(e xinb Tcgifhirien ^ier i^re angeHid^en Flamen 
unb SSjD^mtngen. 3im SBa^itage fdbft tüurben bfefe felbcn 90lenf{^en, 
nüd^bem [te ge^Cn-ig angefeutj^tet nnb tntierli(^ enuärmt lüaren, ^on bm= 
felben Suaferä an bie 38afj(i>[d^e gefö^, mo fte fuTj ptor eingetragen 
Hjaren, unb ffimmten „earlj and often" (fvu^ unb Dft), 3(n etHjcIneii 
©teilen trieben [ie i^rm ffietntg fcgar mit frechem @algen^nmi>r, tnbem 
fie fi(^ bie SRamen unb Bo^nwngeu ber Ut^rnel^rnften ffifirger beß a3e= 
ihU Beilegten nnb biefe, n>enn fie f^jätcr i^te ©timmen abgeben montcn, 
mit ä^niffenen Oiücfm unb eingetriebenen .^üten al@ !)ie|}eater^ ^inauS= 
toarfen, SRcttutlid^ (d^ritt bie eingefdjut^terte ober im ©ienfte 2:amman^'§ 
fte^enbe ^ülx^d nie ein. „Experienced hands" iu biefer Äuuft 6ra(^ten 
c@ ju jn)ü[f^ btö breije^nmaligem Stimmen. 9tui beni Jpaufe üüu Smeeb 
tvnrben fed)ä, an§ bem be§ griebenäri^ter^ S^anEetj neun unb au^ bem 
beä Seti^enbefc^auerä Äecnan breije^n Sanier regtftrirt, ma^tenb in 
allen btei jufammen nur ad;t ^erfonen irc^nten. 31u§ bem (Somptcn 
.ßoufe^ einem Heinen ©aft^ofe niebern ERangeö, toaren 152 augebtii^e 
SSä^ler regiftrirt; im .^aufe ücn ©e^rg S^i^mf du, einem 50titgtieb beä 
beniDfratijt^en 3cnh:at3(uSf(^uffe§; tvaren 35, bei anberen ^erüürrngeuben 
bemo!ratijti&en ^oUttfern aber jnjtfc^en 15 unb 30 Söa^ler eingetragen, 
^g ift fügar in bem oben angeführten ©erii^te unmiberleglidj nad^gemiefen^ 
ba^ bei ber auf bie ©taatäuja^ten beö CItobet fßtgcnben ^rd[ibeuten== 
toa^I beä Sa^reö 1868 im Staate Sfleiü^SJor! me^r alä 50,000 faifc^c 
©timmen abgegeben njurbem S)te Stabt 3iem = 2)orf S^B fügar ad^t 
3>rDjent met)r Stimmen ab, al^ bort regiflrirt lüareu. ©o !am benn 
im ganseu Staate eine SOfJe^tleit tJOU grabe 10,000 ©timmen für 
5tu>eeb'§ @^}ut^ernenr§ Äanbibaten, ^cffman ^erauS, mit befjen SBa^I 
ber JRing uit^t aÜein einen fe^r anftdnbtgen Vertreter na^l Stufen ge= 
tijaun unb in beu Sefig alter tuid^tigen ©teilen beS ©taateö gelangte, 
jüubem aut| bie Äüntrole über beffen gefe^gebeube SSerfammlnng unb 
bie aSewaltung ber ©tabt erhielt, Sie XDat ft^on 0ft unb lang "i^on 
}jDlitif<|en greibeutem auägepliitibert n^orben; aber Smeeb mar ber 
@rfte, weld^er bie Äorru^jÜcn, meiere biä^er nur ^jerfönlic^ aufgetreten 
toar, je^t in ein fein auägebitbeteä Softem brachte. Saö war bie meit^ 
trageube Sebeutung ber Säa^lfdif jungen beö Sa^teS 1868! 



Digitized by. 



Goo^ 



32 ni. j^mmunal« unb Iir(3^Ii(^c 9nge(egen^ctteiu 

2:rc| aKebcm »urbt bct beittfd^e ?efcr fiBrigcnö fel^Igrcifen, tüeim 
er au8 bcn obigen ©d^ilberungett ber offctttUd^en Supänbe 9len)^2)orfd 
auf beffen pxivak SKoral unb SStlbung fd^Ke^en Wüttte. 35iefe ift in 
efcenfo l^ol^em (?Jrabe öor^anben, tme in jeber anbem großen ©tobt. 
2)ie ebelften unb gebilbetften ©etfter ber Station, unabl^angtgc SRänner 
unb ^)olitif(^e ©enfer üben in il^ren engeren Äreifen ben naturltd^en @itt- 
flu^ au8, »eld^en geiftigc Ueberlegenl^eit in ber gaujen SBelt bebingt. 
2)ie ?)reffe ift mit ben reid^ften Hilfsmitteln auögeftattet unb »iel 
beffer rebigirt alö bie beutfd^e. ®ie 33ilbung8anftalten blül^en, ba8 
Familienleben ber großen SRel^rjal^l ber Surger ift rein unb unbc* 
fd^olten, ber ^anbel ber ©tabt erweitert fid^ mit jebem Saläre, auf 
allen ©ebieten beö burgerlidben ©rtoerbölebenö l^errfd^t ein gefunber 
gortfd^ritt, unb bie ©olibität unb Gfl^rlid^Ieit ber ^onieU unb ©etöerbe« 
Sreibenben aller Älaffen ift in Slnbetrad^t ber ungel^euren SSerfudj^ung, 
bie -^iä) auf ©d^ritt unb Stritt bietet, fowie ber Slbmefenl^eit faft jeber 
:polijeilid^en Äontrole, großer afö felbft in ben beften ©tdbten &mopa% 
Slber alle biefe SBorjftge unb Sugenben fallen bei ber Verwaltung ber 
©tabt nid^t in*8 ©ewid^t; fie ^aben fein SBort mttjufpred^en bei ber 
a3ef orgung ber offentlid^en ©efd^dfte; fie lönnen nid^t anberö, fie muffen 
fid^ üor ber S^rannei beö, burd^ baö allgemeine ©timmred^t in bie 
,^o^e gebrad^ten fd^lec^teften Streite ber S3et>olferung beugen, ©egen 
bie Brutalität ber großem 3a^l finb SnteUigenj, SSilbung unb ^jatrio« 
tifd^e Hingebung ol^nmdd^tig, jumal biefe atomtftifd^ unb fid^ felbft« 
genfigenb nebeneinanber ejrfftiren, »dl^renb jene grabe burd^ bie SJer= 
einigung unb Organifation i^re ^en]^a^ feft begrunbet. 

©eien wir alfo nid^t ungered^t gegen bie SSurger ber ©tabt unb 
mad^en wir un8 baS bort l^errfd^enbe SSer^dltnil an einem SSeif^jiel 
flar! ©e^en wir ben gall, ba^ 3Ragiftrat, ©tabtoerorbnete unb S3urger* 
meifter üon Berlin ^)lo^lid^ ber biöl^er öon il^nen ausgeübten SRad^t 
fiberbrüffig würben unb ba^ fie biefelbe, unter gleid^jeitiger ©inrdumung 
be8 allgemeinen ©timmred^tö, freiwillig ben ungebilbetften, Derwal^rlofeften 
unb drmften Älaffen übertrügen, würbe bann bie SSerwallung ber ©tabt 
wol^l eine beffere fein? ®ewi^ nid^t! 3Ran »erftdrfe biefe ^jlo^lid^ jur 
Herrfd^aft erl^obenen Elemente burd^ baö l^eimatl^lofe Suntpengefinbel 
ber gro§en ^afenftdbte, burd^ entlaffene ober nid^t bcftrafte SSerbred^er, 



Digitized by 



Google 



^m-^üxUv ©tabttemaltung. 



ds 



faur^ laufmbe ücn SBagaBpiibm iinb Bigfi^nent; man x&ume btefen 
Urmä^Iern ba§ 0ic(^t ein, bie ffdfetifi^en Scamtcn üom DkrfcüigtE^ 
meifter an fci§ ä^i"^ unterften ^ai}ixm^Ux m^ SSelteim jw mtennen, 
ju todl^len uni) lieber abjufe^en, man gebe i^nen bt€ SBefugni^, bic 
^rdftbentm unb fammtUc^e Mii^ter be§ ÜBertrifcunat^r beS Äammei> 
^exi^n nnb @tabtgertd)t@ ju H)d|jlen, man liefere i^nen enblid; bie 
©(S^Ififfet ju ben ftäbtifd^en Äaffen anä — anb man Beantmorte ftd) 
feftft bie grage, toic Serliii bann na(i& biei^ifj Salären anSfe^en mürbe? 
3m etften Sal^rje^nt fut)tt fid^ bie SSnnbc nod^ iinfi(^er im 33cfi^ ber 
i^nm eingerdumkti Sefugniffe, ift mefleici^t üu^ übet bie i^t in ben 
©(^0D^ gefaEene SKad^tfüne erftaunt imb mad^t be^^alb tjer^dltni^md^ig 
einen nnt befd^eibenen ©ebraut!^ baten; fm sweiten ^a^rje^nt toirb 
fie tä^Uci^ ja^Ireidfjer nnb fü^ner; im britten gelangt fte mit ^ilfe 
bienftmiHiger ^Demagogen ba^tn, ba^ fie i^ren S&iÜm afö @efe| biftirt 
nnb ba^ 3eber, ber nid^t ^u i^tet ga^ne fcf)ttjßrt, munbicbt unb un= 
l^ablicl gemadjt roirb. Ober glaubt man ctiua, ba^ in Sentf^lanb, 
f^jcäieß in ©evlin, ni^t biefelBcn (Slummte ^pr^anben feien, metcit*^ KÖ* 
9fieti7=g)or! bc|jerr)(!;en; glaubt man, b^i§ e§ ^iei feine 5)emagcgen giebt, 
Wl^c fic^ ber SJIiKiDnen lü^i annehmen, wenn fte ifjnen auf bem 
^rdfentirteßei geböten lüerben? 

Sfifp nid^t barüber, ba^ e@ fott^e ©ubjefte in 9ftem = S>crE giebt, 
fonbern ba^ man fie an bic Bpi^c ber ftdbtifd^en Sermaltung ^at ge« 
langen laffen, baüber üerbienen bie aSürger ber ©tabt 3;abeL (Sä ift 
aber lebigtid^ bie mi^tjerftanbenc 3(u§be^nung beö bemolratifd^en ©taatö^ 
l)riniii)ä auf bie Äommunafangelegenl^eiten, tueldfje biefe Uefeelftdnbe 
erzeugt ^at. 33on ben mir tetaunten ^eroorragenben ^ütitifern ^aben 
ee nur SBentge gemagt, biefe öffne 3Bunbe an^nru^ren* *^oä}^tm^ einzelne 
Mii^ter ^aben ben 9JIut^ i^rer Ueberjeugung unb f(!f^men fi(^ ntc^t, bie 
5)inge beim reti^ten Siamen ju nennen, ©d fpraij^ fid^ im Siotember 
1871 ber Mici^ter (Satter üum Dbergert<|t be§ ©iftrifti (äolumbia Bei 
SWotitirung fetner dntfd^eibung gegen baä 3Beibetftimmre(i^t gctttä un= 
uerbtümt ba^in auä; 

„3(^ ne^me leinen 9(nftanb ju erltdren, ba^ bie gefc^lid^e S^urt^^ 
fü^rung be@ ,,natur(i(^cn" JRet^tcS aüer SSütget; ju ftimmen, bei bem 
gcgennjdrtigen Buftanbe ber SBolfäinteHigcnj bie äerftonuig unfeter |)oti* 



Digitized by 



Googl 



34 in. kommunal«' unb fird^tii^e fliigefegen^eiten. 

tifd^en ©nwii^tuttgen m^ ftd^ jtcl^ctt würbe. JDie ®t\6)iil^ie ber 98er* 
gongenl^ett lel^rt uttS nid^tS SnbreS, mtb aud^ m ber @efd^td^te ber 
©egenwart tft wenig, baS ein beffereS 9ftefttltat i^erf^räd^e. S>ai Sted^t 
aller SKdnner, ju ftimmen, tft für bie SSeüoIferung unferer großen 
93erfe]^remittelf)un!te unb ©tabte fo ooKfiänbig anerfannt, att fnglid^ 
gefd^el^en lann, unb fogar bal^tn unBebtngt jugeftanben, ba^ 9[Qe ol^ne 
SRüdEftd^t auf SSefdl^igung ftimmen fotten, 3)ie golge ba»on ift ))oßtifd^e 
Sieberlid^feit unb dm an Slnard^ie grenjenbe ©ewalt. 3)te biefeS @rs 
gebnt^ l^erbetffil^renben @tnpf[e jetgen fld^ in ber SJemad^Idfftgung 
affer SD?ittel, burd^ weld^e Sugenb, Unbefd^oltenl^eit unb SBeiai^eit ber 
9tegierung erl^alten werben fcnnten, unb in ber Sfnwenbung affer ber 
SiRittel, weld[)e barauf l^injiefen, bie @]^rßc|>f eit beS ©timrageber« jU 
üerberBen unb ju ©runbe ju xx6)ten. 35{e ^nftalten beS SBiffen«, 
barauf bered^net, bie SWenfd^en auf einen ^e^ern ©tanb))Uttft be9 poli^ 
tifd^en SSurgertl^umö ju erl^eben, unb unentbel^rlid^ für bie inteffeftueffe 
unb moralifd^e SBefdl^tgung beö Derantwortfidjien ©timmgeberä, werben 
ber SBirffamfeit ber @d^na))8fnei<)en unb BpieU)oUm nad^gefefet, unb 
SWdnner t)on ©ewtffen unb gdl^igfeit weid^en ber SSeforberung üon 
aSagabunben jur 5D?ad^t. 3)iefer 3uftanb hmd\tf ba^ ba8 ©timmred^t 
Weber dn abfoluteö naturlid^eö 9ted^t fein foffte, nod^ tft 3)ie S:^at=^ 
fad^e, ba^ bie ^)raftifc|>e SBirfung ber Slnna^me eineS fold^en Sled^teö 
jur aSernid^tung ber Biöüifation ful^ren würbe, ift entfc^eibenb bafür, 
ba^ ein fold^e« JRed^t fiberl^au^^t nic|>t ejriftirt. 

@tne ber beften Semerfungen, weld^e hd ber SSef^jred^ung be8 Dor* 
Itegenben Saffeö gemad[|t würben, waren bie 3Borte beö JRid^terS SSarrett 
bei einer am 21. @e))tember 1871 im 5lew=2)orfer Union»8eague»ÄIttb 
gel^altenen SSerfammlung : „@8 n>iü mir fd^einen," fagte er, „aÖ ob 
bie ganje ^jciftenj ber Nation auf bem ©:piele ftdnbe!'' 3)a8 l^eifit 
mit anberen SBorten: fahren bie großen ©tdbte be8 8anbe8 fort, fo 
fd^Ied^t unb nod^ ^6)k6)tn t)erwaltet ju werben, unb fal^ren fte baburd^ 
fort, einen fo t>erberblid[iett 6inf[u^ auf bie nationale ^olitif aufljuuben, 
fo ift e8 um bie nationalen greil^eiten gefd^el^en. ©e^en wir ben gaff, 
ba§ bie Unterfd^Ieife ber 5lew= Dörfer ©tabt^erwaltung nid^t üor bem 
Jßoöember 1872 entbedt wdren, fo |dtte bie ftdbtifd^e JDieböbanbe 
l^odjift wal^rfdjieinlid^ ben ©tcg bei ber ndd^ften |)rdfibentenwa^l baoon 



Digitized by 



Google 



^m ^ ^otfeir 0tabttoema(tung. 



35 



getragen. 2)a^ mar i^r le^teö unb ^D(^fte§ 3fcl, unb bei ben ?Wi(lionenf 
toeld^e fte qM ben %a\^m ber Siem^^lorler ©teuer^altcE gmommen^ märe 
e@ i^r bei bem gegettmdxttgen ©tanbe ber Parteien ein Seid^teä gemefen, 
einen, ^cd^ftenß jmei Staaten für fid^ ju gemtntten unb bamit ben ©ieg 
gu erringen. ®a^ baä 8anb btefer ®efa^r, btefem Kngtudf entgangen, 
üerbcinft eS in crfter ginie ber 91em^?)orter S;imeä nnb ber \\d) an i^re 
gnt^Knngen fniii)fenben SIgitatimu 

3(meri!anif(^e, noä} mc^r aber bentfdj = amerifani|(^e Unmiffen^cit 
unb ©berpäc^lid^leit gefaßt fid^ bann, in ber 33enrt|eilnttg bei Dffmt= 
liä)m @(i?aben einen ganj mitlförlidjen Unterf(^ieb gmilci^en bem Offen 
unb bem Sßeften ju ina(^eu, unb bic 9(bna^me ber offen tlid^en 
@^rbarteit imb G^id^feit in ben SSereinigten ©laaten, mie fie fi(^ in 
i^rer obf^redenben Ungeheuerlich feit in 9flenj^|}ütf jetgte, bamit ju be= 
fi^emgen, ba^ 3fiem=2}orf eine StnSna^nie öon ber JRegel bilbe unb ba§ 
e@ billiger SBeife nid^t al§ SBemeig für bte ÄDttufitton beö amerifanif^en 
pülitijd^en ß^arafterS gelten fönne, ba bie ©tabt|errf(j^aft t^atfät^lit^ 
in ben i^anben ber unmiffenben unb ro^en 3r!anber liege, (Sä ift 
ma^r, ba^ jur 3^t faft alle ftdbtifdjen Beamten Srianber fmb: fo ber 
©|)eri|fp ber @runbbu<3^fü|ter, ber ©ti^a^meifter, ber ÄSmmerer, mehrere 
l^ültäeilommiffare, ber ^rafibent ber 3ßafferleitung, ber Steüijertreter 
be@ SürgermeifferÖ , unb ber Borfi^enbe beS 0tat|feä ber Stabtüerorb' 
neten, ber Sd^retkr be^ 9^at^ö ber Sleltermänner, ber |)rd[ibent beS 
SRatl^^ ber ©nperüifcreU; fünf fRi^ki ber ^%rm ©erii^tspfe^ alle 
Siöitrit^ter, alle ^üliäeiric^ter bü auf ämei, ade ©efretatre ber te^teren^ 
brei i)on ben üier Seid^enbefij^anern, jtüei Äcngre^mitglieber, brei mn 
fünf ©taatgfenatüren, adfetje^n au§ etnunbjmauäig 9!)Htgliebern be§ 
^aufeä ber ©taatägefe^gebung, uierje^n Sftennje^ntel beä ©tabtraf^ö 
nnb a(3|t Sehntet ber S^jerijifßren- 91 Kein ttJenn bem au^ fo ift, 
mer ^at benu anber^ bie Srldnber in bie 3lemter gebrai^t alä bie Äcr= 
ru^)tion ber eingeborenen i^otitifer felbft? 3)ie (gnt^Kung ber Smeeb'f(|en 
SBtrt^fc^aft unb bie i|r fijtgenben jal^ÜDfen aSlc^tegungen ber öffenf= 
(i(f)en Äprm(3tiijn in SBaf^ingtün ^aben benu boci^ enblit^ bie Denlenben 
im SSuIfe überjeugt, ba^ bie Äranf^eit mebet bfal, mä) üon Srembm ein^ 
geführt ußd^ lebiglit^ ba§ (Irgebni^ be^ ftdbtifd^m Gebens tft, fonbem bfl$ 
fie aU ba§ ed^te ©erndd^^ be^ amerifantfi^en 33übenä auftritt unb ba^ fie 



Digitized by 



Goo< 



36 in. Äoinmunat' irab üx^lx^t Angelegenheiten. 

ft^ nur be^^alb in 9lett)^2)orf in il^rer Slntl^e unb SBoBcnbung jeigt, 
mil btefcS btc grß^te ©tabt beö ganbcö ift, wo bcffen gcl^Ier unb Ser^ 
jüge tl^ren auSge^jtagteften Sfuöbrurf finben, unb wo ber ftetö bewegte 
unb tntcreffante ©d^au^jlaj, [on>te bte ®r6^e ber 5krfu(]^ung au^ ben 
SSerbred^en ben JReij beö Slufierorbentltd^en, ben haut gout einer ge^^ 
wiffen JRäuberromanti! »erteilten. SBenn alfo jwif^en S^eto^^Sorf unb 
bem Sanbe ein Unterjd^teb ejtiftirt, fo ift ed l^oc^ftenö ein quantitattDer, 
aber fein qualitativer, ©ie SSorauöfe^ungen ber bürgcrß^en ©jriftenj, 
bie religiofen unb fojialen Slnfd^auungen, bie Slnftd^ten t)om ®taat 
unb ben „angeborenen" JRed^ten, »or SHIem aber bte @rtt)erböbebin= 
gungen unb bie SKittel, ®elb ju mad^en unb reid^ ju werben, ftnb im 
Often unb SBeften ganj biefelben. ©ewol^n^eit, Sitte unb ffttä)iSbt= 
wu^tfein unterfcJ^eiben fid^ be^^alb im Often unb SBeften l^od^ftenö barin, . 
bafi man bort tl^ut, waö man l^ier gern t^un mßd^te, ba§ bie ^olitifer 
bort tjietteid^t nod^ etwaö gewiffenlofer finb ate l^ier, weil l^ier bie a3er= 
l^dltniffe nod^ nid^t fo entioidelt finb. @ö ift für jeben benfenben äSeob- 
ad^ter eine fid^ taglid^ wieberl^olenbe S^atfad^e, ba^ 5Rew=2)orf ben 
Ston für baö ganje ?anb angiebt, ba^ eö in allen Stl;eilen beffelben 
eifrige Slac^a^mung finbet, unb ba§, wenn ber SBeften nod^ ntd^t fo 
tief gefunfen ift alö 5fteW'2)orf ober ber JDften, baö Serbienft bafür 
im aUergeringften @rabe bem Snbiüibuum, fonbern jum größten Stl^eil 
ber geringem ©ntwidflung ' ber bunnem 33eüolferung jujufd^reiben ift. 
@t. ?oui8, ®]^icago unb ?Kilwaufie l^aben fo gut il^re ^olitifer, welche 
bie offentlid^en Äaffen beftel^len al8 9tew=2)orf; ba^ bie geftol^lenen 
Summen geringer finb al8 l^ter, anbert nid^tö an bem 3Eßefen beö SScp» 
bred^enö. 3){e SBäl^ler beö Staate« SDlinnefota mit „feinem jungfrdu* 
lid^en ©oben" re:pubiiren bie von il^nen felbft legal befd^loffenen 
Sd^ulben mit einer 35reiftigfett, um weld^e fte ber Dbrift Same« 
giSf jr. beneiben !onnte, unb erfldren il^re euro^jdifd^en unb ßftlid^en 
©Idubiger, bie tl^nen im Vertrauen auf il^re (Sl^rlid^f eit SDiiffionen 
JDoKarS geltel^en l^atten, für fred^e Slutfauger. 3m jungen „blutenben" 
\^anfa8 fommen unter gü^rung beö „d^riftlid^en ?)olitifer8" |)omro^ 
fred^e SBal^lfdlfd^ungen »or, öon bereu ttnüerfrorenl^eit bie blutige 
fed^fte SBarb ber ©tabt 5Rew*2)or! nod^ lernen fömtte. @8 ift barum 
nid^t JU üiel gefagt, ba^ bie SBoob«, SweebS, ©onnoH^S unb %xiU 



Digitized by 



Google 



^m-^t>xta ^tabttjatnaltinig. 



37 



nur gefeBfd^aftttii^t Sljfsen, i-epreeentative meu füib, weld)c t^re Se=^ 
njitnberer unb gegebenen gaÜg auä) i^re erfotgre^en 5Rfl(!^a^mer üi 
bem entlcgenften (£tabt(^m ber gelfengeWrge finbm. ©ett (ängct aU 
einem 50Ienfc|enflltcr erleBen totr üorsugölüeife m ben grrfeeren ©tabten 
beö Oftenä unb SBcfteM ber SSmimgtm Staaten ba@ betröBenbe 
©(]^auf^)ie(^ ba§ bie greileit bnrd^ i^re SSerfdlfc^ung im rabifaien ©innc 
jerffört n)itb nnb ba% wa^ man bort 2)emi>frrttie nennt, in ber %^ai 
bie re(^tlj?fe[te S^ranuei beS SQtüt^ i\l — 3ur Seit h>irb aUerbingÖ 
na^ ben grß^erm ajtittelpunftm beö Söerle^r^ üon ben (änblid^en^ 
njeniger bei3 eiferten 33ejirfen ba^ <^ldä)^wiä)t gehalten; allein menn 
tlofe bie bünnere Seuclfemng ber einjig« ©d^ug för ben Stimmfaftcn 
unb bie SÖd^ter ift, |ü mn^ mä) umgcfe^rt von 3a^r p 3a^r mit 
Snna^me ber SeiJÖlfenrng bie ^jotitifti^e £)emorali|atii)E grC^^er merben, 
9ln mem 5)la^e jdgen fic^ bie tcfen golgm bicfer Äranf^eit ft^neHer 
unb fd&tüffer, am anbern langfamer unb milber; aber erfemibar ift ia^ 
UeBel üteraK. 9^1 od; liegt neben i^m bie ipei(ung. 3ttlerbingß ift bie 
Sfiaffe beö 5Sßlfö noc^ mä)i \ü angef reffen, ba^ eß uid^t fdbft feine 
@rlöfung an^ ben Alanen biebifi^er ^oltttfer unb felbftgefd^affener Zt}^ 
rannen bemirfen Knute; aber ei ift ©efa^r im SSerjuge; bie Äur fann 
ni^t tieff(i(jneibenb, nid^t energifd^ genug fein! 

SBirb man ben 9Jiut^ l^aben, fie auäuircnben? 3Sag man biä je^t 
fie^t, bereditigt tenig jn einer betartigen Hoffnung. I)ie ^errfd^enbc 
gartet ^at ni^t baß ^ntfreff^i bai afigemeine ©ttmmrcc^t in ben ftabti= 
jd^en Slngefegenl&citen ^u befti^neiben ober ganj absuft^affen, mei[ fie burc^ 
eine fotd^e a)ia^regel bie @an§ tobten n^urbe^ njeid^e i^r bie golbenen 
(Ster legt; W nic^t am SRnber beftnbUd^e gartet magt eä aber nit^t, 
toeil fie i^r eignet SEobeÖurt^eil 5U ft)re(i^en fürt^tet, nsenn fie bte SDIann=^ 
fc^aften von fi<^ fto^t, bereu fie jur Srringung be§ ©iegeö bebarf, Wffo 
au birefte dtnfd^rdnfnng be§ aOgetneinen ©timmre(^t§ ift üDrldupg nid&i 
ju ben!en, ©o untjemünftig eä ift, jebem mdnnlidjen äBefen üou ein- 
unbän>anjig Jahren ba@ ©timmre(|t ü^ue jebe ®egenleiftung ju f(3^enfen; 
fo ft^toer ift eö^ ein fo^eä fogeuaunte^ unüerdu§erli(i^eß 3Kenf(^enre<i^t 
toieber jurütfiurtel^men, 5)iefe irrige Stuffajfuug ber 3?olf%nfd>aft, 
iDonai^ 3eber in ftabtifc^en älngetegen^eiten eine ©timme l^at, monarf) 
jebe ©timme fo tiel giti alö bie anbere nub futgerit^tig bie SOie^rtjeit 



Digitized by 



Goo! 



38 ni. Äomttraital* nnb fir^tid^c Kngefegcn^citcit. 

cntfd^dbct, tft im '8aufc ber Saläre fo fe^r m %Ux\6) nnb »tut bet 
amcrtfanifd^cn ?)oIit{fer übergegangen nnb fc^meid^elt bctartig bem 
©elBftgcfnl^I ber ÜRaffen, bafi eö fogar nnmogltc^ tft, ba8 ©ttmmred^t 
üon einem getoiffen SilbnngSgrabe abl^dngig jn mad^en. 3)erfelben 
@(|»ierigfeit toürbe in 9ie»s2)orf bie Sfnferlegnng felbft ber gertngftcn 
©teuer, alfo bie SBiebereinffil^mng beö SuftanbeS üor 1826, begegnen, 
obgleich ber ftdbtifd^e Senfuö naö) allen ©eiten l^in eine wol^Itl^ättgere 
unb fittß^ere SBirfung l^atte, atö baö, waS an feine ©teile gefegt tt)urbe. 
^nd) bie üerjWeifelte Slnfforberung ber fonft fo gemäßigten „Station," 
bie SEn)eeb*8, ^aü^ nnb ©<)ie§gefeCen jn l^fingen, bamit il^re gegen« 
»artigen nnb jnfnnftigen Sfnl^dnger anö StobeSfurd^t »enigftenS i?or ben 
dußerften ©d^anbtl^aten jurndtbebten, felbft biefe» le^te anöfunftämittel 
»firbe nur lofale ^ilfe ge^dl^ren nnb baö SJerbreci^en blo8 für einige 
3eit jurudbrdngen. Äaum größeres ^eif üerfprid^t bie ©nful^mng 
einer SKinoritdtöüertretung, »eld^e bie S^rannei ber SKajoritdten einengte 
unb ber 50iinoritdt »enigftenö faftifd^ ein 93eto gegen bie bemagogifci^en 
Sfnmaßungen unb (Eingriffe einräumte. 9Rein greunb, ^err ©imon 
©terne, ein benfenber ^olitifer unb tnd^tiger Surift, l^at biefe 9lu8funft 
in bem 5Re»*2)orfer ©iebenjiger Sluöfdbuß, beffen 9Rltgßeb er ift, »or* 
gefd^Iagen. ©o n)unf(|en0toert]^ ber SSerfnd^ auä) fein, fo gnnftig er 
für einige Saläre anä) »irlen mag, fo bietet biefe SWaßregel für Sie»« 
2)orf »enigftenS feine S![u8ficl^t auf bauembe SBefferung ber obmaltenben 
9(Rißftdnbe, grabe »eil l^ier bie SBurgerfabrifation, bie ©timmenfdlfd^ung 
bereits ju einer geujinnbringenben Snbuftrie, jn einer SBiffenfd^aft cax&» 
gebilbet ift. ©oH bie ©tabtüertpaltung ju ©itte, Stnftanb unb JRed^ 
jurucfgefnl^rt »erben, fo giebt eS bafur nur ein SKittel, nnb biefc8 
eine 5)Mittel — baö fann niti^t genug betont »erben — l&eißt S(bfd[)af» 
fung be8 allgemeinen ©timmred^tö in ÄommunatSlngelegenl^eiten. JDenn 
fagen »ir eö jum ©d^luß nod^ einmal unj»eibeutig nnb offen: @8 ift 
ein üerl^dngnißüoller Srrtl^um, baß bie einfädle Söiel^rjal^l aller üoBlid^ 
rigen SKdnner, gleid^Diel auf »ie tiefer SBilbungß« unb ©efittnngäftnfe 
fie ftel^en, bie ^ur l^eilfamen 93er»altung beS ®emein»efen8 erforber» 
lid^e ©infid^t unb S£ugenb Befi^e. @8 ift alfo unmoglid^, eine e^ilxä^tf 
tud^tige unb fparfame a5er»altung ber ftdbtifdjien Slngclegenl^eiten bnrd^ 
ba0 allgemeine Sßa]^lre(]|t ju erlangen. 35aß aber bie je^igen {Reform* 



Digitized by 



Google 



BeftreBungm mt füJdje 3fial)ifalfiir Benjufm tuerbetr, tft grabe fo Qmi% 
grabe fo ©al^rfd^etitlt^ a[§ ba§ JRotl^fti^ilb Äümnmniff merbeti itnb f^ 
an bte ©iJi^e ber Stitexnatißttalcn fteßen tuirb. 



^Äiffi^rifi 



©erün, 1. 3anuar 1876. 



@§ tuar leitet, fe^r leitet, hm t^xüi^^dm ju f^sietm. 3n beit 
funfgtg SÄLmaten, fdt bte ßbigen Beilen gefd^nebm lüurbeii, l^aben \iä} 
bte battn niebergetegten 2(n[t(j^feti nur ju fetjr BeftdHgt. Slmeeb unb ben 
©einigen ift tnjmifd^en jtsjai: baö §anbn)erl gelegt unb ein S^eit tl^rer 
33eute tuieber atgejagt mßrben; ja ber Su^ fel^ft ift bem ®d^ulb== 
gefangni^ enfflo^ett unb mu^ au[ feine alteit SEage ben füäialen Slfi(^t= 
ling fluteten; aber ba^ ©Aftern ift baffelbe gebtieben unb Be^errfd^t mä} 
wk Ü0I bie ©tabl ?len)=Di?rt 9tur ber Sfame be§ .perrf^erö ift ein 
anbrer. S?ie gaiije StefürtnBemegnttg ^at überl^au^jt nur bajit gebtent, 
bie ©nmbfu^^je ber alte« Äornt|)tiDn in anbrer ©eftalt toteber au bie 
OBerflfl<^e ju bringen unb bie ©tabt von einer neuen SSanbe 3rianber 
unb ^tmerifaner ^jlünbern ju Eaffen. £)^nt mii^ Bei ben eittjelnen 
SSa^len ber legten Dter 3a ^re aufäU^alten, fann iä) miä) fügli<j^ auf bie^ 
jeuige beä testen SRoüentBer Befd^ränleu^ melti^e \iä) jmar iu i^rem SBefeu 
niij^t Dm i^ren 33i.^rgdngennuen uuterfd^eibet, allein ba§ neuefte unb 
fd^tagenbfte (grgeBni^ an§ beu gefc^ilberten fe|fler^aften ©Dran^fe^ungen 
jtel^t, 3Bie JRoni jd^rittn^eife für ben Eafari^muö reif itJurbe, njetd^et 
jur (är^altuug unb (ämeiternug [einer ^errf(^aft ia^ 8um(jentJroIetariat 
auf ©taat^fDften fütterte unb ergo^te, \ü Brandet JReto^gJorf feinen SBö§^ 
ber bie ©qnafter, bie Summier unb Sumiien aug ben ftabttfd^en Äaffen 
unterhalt, ber biefe mit bem allgemetnen ©timmred^t benjaffneten San= 
ben auf bte uje^rbfe ©tabt loSla§t mtb, um fie um ben ^nger midEeln 
jn fßnnen, i^re mert^bfe SlrBeit im fläbtifc^en 2)ienfte t^ieuret beja|lt, 
aU bet Strbeitömarft re^tfertigt. J^er Äam|jf ber Su^rer aBer brel^t fi(3& 
nad^ tuie bot um ben Sefi^ vim SEamman^ ^a% welches mit berfelben 
Sirfnug bie gofung für bie bemulratifi^e Äirc^e au0gteBt^ n?te JRcm 
fie für bie fat^ülifd^e Mx^t ert^eilt. 



Digitized by 



Go( 






40 ni. ^ommnmU unb fivd^Ud^c Kngcfegcn^citen. 

68 bebarf nod^ l^attcr @d^Iage, el^e ber 3)ur(i^fd^nitt8»9lmerifancr 
unb namentltti^ ber SflcttJ*2)orfer bal^in gelangen unrb, bie SBelt mit 
anbeten ali mit @anbtbe'fd(|en ^ugen anjnfel^ett, unb el^e et aufboten 
ttjttb, feine l^eimtf^en Snftanbe al8 bie beften allet SBelten ju ))teifen. 
aSenn et am (änbe feinet f&eiSfytit ftel^t, tuft et l^öd^ftenS in peffi» 
miftif^et aSetjwetflung au8, eö muffe etft ted^t f^leci^t »etben, bamit 
e8 »tebet gut unb noä) beffet wetben fönne, unb eS fei einet bet-SSot« 
jüge be8 anglosfädj^ftfd^en ©tammeS, ba^ et aCe ttebel fc^Ue|ß(i^ 
butd^ ben (Stimmfaften n?iebet au8gleid^e. ÜBenn nur ntd^t man<i^mal 
©flaDenl^altettebeHionen, toeld^e ^unbetttaufcnbe »on geben oetnici^ten, 
unb 2:tt)eeb*f(^e Siinge, mtlä)t Millionen t^cn S^oUaxi foften, einen etn>aS 
gu bicfen @tti(| butd^ biefe fotglofe Sied^nung maci^ten! 

3lciä) bem @tutje ZtDttVS U)utbe Samman^ «^aU itoax t>ort mm^ 
alten ©d[)äben geteintgt; inbeffen üetftel bie neue JD^naftie fel^t balb 
nati^ i^tet Sl^tonbefteigitng wiebet bem alten Unfug, ©ie wollte ^iä) 
eben um jeben $tei8 in bet ^ettfd^aft etl^alten ünb mu^te }U biefem 
Swecfe felbfttebenb 5Kittel gebtauti^en, xoe^t fel^t toenig mit ben ftu^* 
l^eten 9lefotmüetfpte(]^ungen ubeteinftimmten. »glatten bie ?Ka<i^t]^abet t>a^ 
[tauben, bie fteuctjal^lenben Älaffen bet ©tabt butd^ ba6 gum^enptote«» 
tatiat toeitet ju t^tanniftten unb biefem feine 33eute nid^t allein ge* 
laff^n, fonbetn aud^ ettoeitett, fo »utben fie üotauöftd^tlid^ nod^ l^eute 
am Siubet fein. Slllein fie l^atten ttjenigftenS einige SRödEftd^t ffit bie 
unbatml^etgig gefd^äbigte ©tabt unb begingen baß in ben Singen jAcö 
aSejitfäpolitifetÖ unüetjeil^lid^e SJetbted^en, ba§ fie bie geiftungen ber 
üon bet ©tabt befd^äftigten Sltbeitet auf ben matftlaufigen Sol^n l^ctab« 
btfidften, alfo bie ©tabt toie jebe gut üettoaltete ©efeUfdj^ft t>ot ©d^aben 
fd^fi^en tüoHten. @in fo fted^et Eingriff in bie JRed^te beö atbeitenben 
SJolfeö (!?) wat feit getnanbo SSotb unetl^ott. ©tatt in bie Siafd^en 
ber ©teuetjal^let ju gteifen, um ben Sagebteben unb bem ©timmüie^ 
„txn menfd^enttjutbigeö 2)afein'' ju fic^etn, mutl^eten bie üon il^nen jut 
^aä)i et!^obenen .^etten bet ©tabt i^ten biSl^ettgen ©etteuen jU, \i6) 
ben gewol^nlid^en ofonomifd^en ©efe^en ju fugen, auf t§te Slußnal^mes 
fteHung ju üetjid^ten. 3e^t l^atten bie ©egnet üpn Siamman^ ^aH, 
»eld^e fd^on lange üetgeblid^ auf bie 9iiebetlage bet am SRubet befinb* 
lid^en Jpettfd^et gen)attet l^atten, leid^teö ©piel, benn fie gewannen 



Digitized by 



Google 



Siifhj^govfer ©tabtüemattung. 



41 



min htm SHitfe m^ fR^formen uitb ber 5fttcbt:merfung beö uetberB^ 
lxä}m (Jtnflitfleö ton Samman^ ^aU fügat einen S^ett bei anftänbtgen 
S&iirget, toeld^e, mm fte bcm f)D[Hif(|m Urt^etl bic $enf(^flff über 
bie ?etbmfi3^aft eingeräumt Ratten, vid befjet auf bie (£ettt beö SBürger^ 
meifterS SStcf^am unb beö SBi?^ Äeülj gehet^n tüixm, ba biefc ein 
gWflt cm@nal)mgn)etfc SRcd^i ^attm. ©o fiegten benn in bet Sieüember* 
äßja^l 1875 mn (SetW bte fcnupteftcn nnb atibrer geitS bie an* 
ftdnbigeren ©leniente bcr !Ren}=?)Drfer ^ei>5fterung fo toUftcinbig fiter bie 
fi?nui)te ^errfc^enbe 2)^nn[He^ ba| 3ül)n Meraffelj, alä nenet Sü| 
unb flte ber einflü^reiii^fte SKann ber Stabt unb be§ ©taaleä, mit feinem 
?ln^ang auä ber SBa^I Ijerüorging. 

ffier ift nnn So^n aRoniffe^? Sie Seontltjortung biefer Srage 
fagt me^r ciW ein gauäe^ Sii(^ über bie 9ieir=?)ürfer ftdbtifc^e ^olittf. 
S3ctra(^ten mir nnä ben neuen ^^ Staatsmann*' al\ü etmaS na^er! 
SJißrriffet; iam alS Hein ei Äinb mit feinen (Altern, armen irifd^m SlrbettÖ* 
leHten, na(| Stmerifa unb n?ud&@ in Zrü\) im Staate 9flem = S)i?r! auf, 
lernte wenig in ber öffenttic^en Sdjnle unb begann feine gefc^äfttid^je 
Saufba^n atS ©efjitfe cineä SRanneS, rodä^ex .§unbe für ben ^unbe^ 
fom^f flbrit^letc. (är jeit^nete fid^ f<^cn frü^ bntt^ eine grc^e Ux^n^ 
Itti^e Äraft unb ©etuanbt^eit anS, ttjutbc SauftMm^jfer, übertraf alle 
anberen Ijanbfeften SIrbcitcr feineS SBo^ortS im Sf^uftfam^jf unb ging 
nac^ ©ntbeiiung beß ©ßlbeg nad^ Kalifornien. 9(Sß ©otbfud^er ^atte 
er aber fein ®Indf, manbte fit^ beS^alb feinem alten ffierufc als ^rcil= 
faufffdmt)fer mieber ju unb erlangte burc^ feinen gtucflic^en Äam^jf 
mit bem ©nglanber ®eorg S^omfffün einen toenig benetbenStoerf^en 
9f}uf nnter ben ©ülbgrdbern unb ben ©portämen beS Sanbeö. 

3(Ii bie ©i<i^etl&eit§au§f<^üff e in {äaliformen eingeführt mnrben, fogte 
Sftorriffetj baä bärtige Älima nid^t me^r ju, fo ba^ er nad^ 9ienj=Sort 
änrucffe^rtej voo^in i^m fein JRuf fd^on ücranögeeilt mar- Ö'r befefttgte 
i^n buT(^ einen neuen ^reiSfam^if mit bem gauftfäm^sfer ?)anfee ©uflivan, 
aul met(|em er atö Sieget ^ertsorging, jebod^ me^r tobt cil§ lebenbig 
üem ^Ia|e gefd^afft murbe. SRad^ feiner ©enefung trat et an bie 
'Bpi^e ber bemoftatifd^en Scafer, ^retSfed^ter unb SRunner gegen bie 
SWatabütc ber Äncm Sftot^ingS (ber natiijifttfc^en gartet), Söill ^opfe 
unb Som .^^er. (g^ fam unter biefen Sanben jn üetfc^iebenen blutigen 



Digitized by 



Goo< 



42 ni. kommunal' ntib fird^Ud^e KngeTcgen^eiten. 

3ufammenfto§en, rodi^t mit ber @nnorbung ?)ooIc*§ butd^ SWornffe^*« 
greuttb, SÖafer (je^igett 3ie»s2)crfer ©el^eimpoKjificn), mbeten. 3c^ 
l^attc SKorriffe^ unbefd^ränft ba8 gelb. @r feinte ftd^ aBcr troft femed 
Sbtfel^enS unter feineS ®kiä)m naü^ einem ntl^igern Seben mtb begab 
fid^ mä) Ztot) gurucf, t»o er fid[) Verlobte mib, um l^eirotl^ ju fömten, 
eine ©d^na^)8fnei))e grünbete. JDo fie nidf^t gut ging, fo »erbanb er 
eine ffeine @))ie(ban! bamit unb Deronftaltete jugleic^ ^al^nenfamyfe. 
©ein eigener le^ter S«uftfam^)f fanb va ©anaba ftatt, »o er ftd^ mit 
bem berfil^mten caItfonuf(|en gauftfäm))fer .^eenan fd^big. SJon ben 
greunben beiber %^dk »urben grofie ©ummen getoettet, bie »iberüd^e 
©efd^id^te n)urbe Don allen 3eitungen be8 ganbeö atö einz gro§e ^aupt* 
unb ©taatS'SIftion bef<)rod^en unb gewann faft nationale SBid^tigfeit. 
SKorriffe^ ging mit gerfd^Iagener 9lafe al8 ©ieger au8 ber rollen 
©d^lagerei l^erüor unb galt fortan atö ber erfte aller amerilanifd^en 
gauftfann^fer. 

S3alb barauf tourbe er mit bem Slett>»2)orfer SRittionair SJanberbilt 
befannt unb befreunbet, ber il^m ju gewinnreid^en 33orfenf|)efttIationett 
bel^üflid^ »ar. S)a8 auf biefe SBeife gewonnene ®elb legte SWorriffe^ 
in einer @^)ielbanf an, burd^ »eld^e er balb felbft ju einem reid^en 
SRanne würbe. 3ur 3rft befi^t er in bem Sabeorte ©aratoga ein 
gro^e8 unb elegante8 ©piel^au8, too er nie falfd^e8 ©^iel bulben unb 
ttber]^au))t ben dufiern Stnftanb immer erfolgreid^ »al^ren foß. @inem 
unter ben 9(Raffen fo poJfulaxzn SÖJanne »ar e8 leidet, in 5Re»=2)orf ixt 
ben 33unbe8longrefi getoäl^lt jU tt^erben. @r erflarte, er loerbe nur befi* 
l^alb Äanbibat, bamit [ein ©oi^n nid^t blo^ einen gauftfdntpfer unb 
©))ieler jum SSater !^abe. ©o »urbe SKorriffe^ für jtoei 8egi8latur* 
^jerioben (üier Saläre) ÜRitglieb be8 Slbgeorbnetenl^aufcd, ftimmte ftet8 
bemofratifd^, ujar aber, wie greunb unb geinb einftimmig üerfid^em, 
ftetS el^rlid^. ?fla^ feiner Siutffel^r au8 SBaf^ington trat er^ au8 ))erf5n» 
lid^er geinbfd^aft, Sweeb entgegen unb war einer ber »^auptl^ebel jU beffen 
©turje. ©d^on ju ^ieujal^r 1869 l^atte er mit ber oon il^m gegrun» 
beten fogenannten jungen ©emofratie bengelbjug gegen ben bamaligen 
Stamman^:=9iing eröffnet, würbe aber anfang8 gef dalagen unb fiegte erft, 
al8 er ftd^ im ^erbfte 1871 mit ber mphtm offentlid^en SKeinung 
perbunbete. 3e^t würbe SKorriffe^ felbft einer ber ^äu^)tlinge üon 



Digitized by 



Google 



^m ^ gi>rfer ©töbtöemattunfl. 



m 



Stammaiil^f ^al(. Salb aber cnfäicdt« er f^ mit bem neuen SSd^ 
ÄeÜ^ unfc iruTfae ücit Hefem ^inan%elüi}rfnL @r toar nt^t \^ti 59Iann, 
toeld^er eine bcrattige Se^anblunj) mit (i^riftttiä^er Semut^ ertrug ^ fon= 
bern empfinbH(|i ju räifjen fwc^te. ®o jammcite et benn feine @e= 
treiien unb tt)urbe tri ben aSJaljIm von 1875 gfi^rer ber Sinti = 2:nm=' 
maii^=^3)emi?fTflten, tuetd^e nntei bem Siufe naij^ ^Reformen nnb JReint- 
gung beä Slugia^ftaßeä üim Sammanlj ben Sie(] baüon trugen. S)iir^ 
biefen ©ieg mürbe SOtcrriffe^ nii^t nOrin ©taat§fennti?r unb, mril et 
ben Staat 9ien)=3Jürt in ber 3:af(^e ^at, einer ber ^etucmigenbften 
^olitifer ber Seteinigtm Staaten, jinibern m^ afe SSe^errf^J^cr ücn 
SEammam; ber ä^itige 33 ü^ ber ©tabi @r ift fibrigen^ ein fe^r ge^ 
i^anbter mib energifd^er 50^aiin, ein jutertäfftger greunb unb ein gefä^r^ 
Itd^er grinb, at[ß nL>(^ lange nic^t ber f(J)Ierf)tefte unter ben ametifanif(^en 
^DliKfem unb .^©taat^mdnnetn." ©eine ^errjij^att tetrb öiettriij^t ettnaö 
fcefferj, jeben gaUö aber nidjt fd;[e{i^ter fein alö bie ber heraufgegangenen 
3)^na[tien SEmeeb unb Äetl^, SBenn ubrigenä bie ©tabt i^m unb feinen 
löanben tpillig ben fd^nlbigen 3:ribnt ja^lt^ fo jvirb et i^t ftet§ ein guä^ 
biger ^err fein. 



Digitized by 



Googll 



in htx Mniott« 



(1872) 



§teunb nnb geinb ipetteifem neucrbingö mit cmanbcr, bic Krd^« 
ltd[)en Ser^Itmffc in bcn ^Bereinigten ©taaten auä) ffir nnfer SSeburfni^ 
als SKnfter aufjuftellen unb jur JRad^etferung gu em<)fe^len. @itt ))aar 
wirflid^e Sll^atfad^en, üiele l^albe SBal^r^eiten unb nü<i) me§r falfd^e Se» 
^u<)tungen »erben in'8 Selb geful^rt, um ben eignen ©tanb^junft ju ht^ 
grfinben ober entgegenftel^enbe eingaben 2)ritter ju toibetkgen. Siatur« 
lid^ njitb butd^ \ol6)e SSillfüt ber eigentliche (Baä))i>exfyalt nur üerbunfelt. 
3ä) ttjiU ijerfuci^en, in ben folgenben Seilen bie r>id\aä) üernjorrenen Sln== 
fid^ten ju Haren, inbem x6), jebeö ermübenbe detail auöfd^Iiefienb, gauj 
objeftii) baS SSerl^dltni^ beö amerifanifd^en (BtaaU^ jur Äird^e in feinen 
^au))tjügen fd^übere. 

3n ben SSejeinigten Staaten giebt e8 befanntlid^ »cber cm ®taatö^ 
firci^e, noä) beijorjugte SBefenntniffe. 2)ie S3unbe8t)erfaffung unb bic 
Äonftitutionen ber (äinjelftaaten, wie auci^ bie 3iüügefe|büd^er fennen 
Weber ©Triften, 3uben nod^ Reiben, fonbem legen jebem S3ürger bie- 
felben |)pi(i^ten auf unb üerleil^en i^m biefelben Steinte. 35ie ^Religion 
gilt, ate in bie innere SBelt beö ©emfitl^eS gel^orenb, lebigli^ al8 ^ri- 
Datangelegenl^eit, weäl^alb aud^ jeber, ganj nad^ ))erfonli(^em Selieben, 
feine eigne {Religion ^ben mag. 3n allen »ermogenöred^tlid^en SSejie« 
l^ungen unb in il^rem SSerl^altni^ nad^ au^en ftel^t bagegen bie Äird^e 
unter bem ^iaak, unb, \tciü eine il^m gleid^bered^tigte fouüerane SKad^t 
jU fein, l^at fie fid^ il^m gu unterorbnen. (Sie ift feine @d^6^)fung, feine 
Äreatur, fie erlangt — ijon ben 3lu8na^men nad^l^er! — erft mit bem 
SBitten beä ©taateS, burd^ bie Snforporation atö moralifd^e ^erfon 



Digitized by 



Google 



SBoe SBer^ltttiß b&n ©taat iinb Jfird^e in bfr Unbtr. 



m 



red^ttii^e @?riffenä, fte ^at bcm ©taat MetJ^enfc^aft abäuk^eit uttb fti3& 
bcffen ®4c|en ju fügen, 

Sflä ift in wntgen SBcrten bcr ^mtige 3uftanb. @u tuar et 
aber ni(^t immer^ er entiDicfdte fi(^ ütetme^r etft mit ber pülitifc^m 
Unab^angigfeit beä SanbeS, lüc^e ik hüi^m unb mbbibueBeit Untcr= 
f^iebe in ber ^ß^ern ©m'^ctt bei freien &aatc% ut)ü\)nk, 3u bfii 
Beilen ber Äcbnial^errft^aft bilbete ba^ ^sroteftantifd^e G^tiftent^unt I)ier 
me^r, burt mni^a \t^tt au^cptSgt, emen S^cil be^ ganbeägefe^eö, ja 
einjefne 5>Pftrtäftaateit mnren auägeffjrüti^ene S^ecfrctticn, SWaffati^ufcttS^ 
^al) nnb ^Im ^aöeu j. SP. ma($ten bie Slnäütmng polttijd^et Meiste 
afc^Sngig von ber ®emetnfd;aft beS retigicfeii (purttanifc^m) S3efcnnt= 
ntffcS. JDer ©etft beä [farren 6a[tinism«§ trat ^ter fo 1^aii unb iin^ 
bnlbfrtin auf \mc bamat^ m ©nrcpa, 9ioger SBidttim^ iturbe mitten 
tm Sßtnter in bu SBilbni^ pcrftu^en, meif er bie grei^eit bi^ä @emiffeuö 
geprfbtgt l^atte, Guafer üjnrben uerbrannt unb Sndferintien gelangt tun 
benfelben ^J^oteffanten^ loc^e^ fretlid^ nur für fic^, grei^ett t^m Untere 
brurfung in ben amerifQnifd)en Saibern gefud^t Ratten, di^oic Spinnt 
bnlbete feine fnt^elifti^en ©timmgeBer, 5Rem=^i?rf nnb 5Rcn)=3erfe^ &e= 
brofften fat^D(if^e ^Hefter, ivel(|e innertjalt i^reg ©ebieteö in ber 3[uS= 
iiBung i^rer 5)fli(]^ten Mr offen ttJUrbeti/ mit bcm Stöbe. 2)a& üirgt= 
nifc^c ®efe^ j^ang ben Siffenter, bcm ber englifti^en .spcc^firc^e a«ge* 
l^Dtigen ÄaüaEier \^mc Äirt^e tauen ju ^lelfen, ®er üer^altiti^ma^tg 
tütervintefte Sfaatengrfinber mar ber Äat^olif S^arteä ßarroß in 5IRar^= 
lanb, trel^er memgftm^ aUen g^riften Sufluc^t unb eine freie i&eim=^ 
ftätte hol Sie englijd^e $oc^fird;e mar, wk mir ^ente fagen mürben^ 
©taatäfird^e iit aüen füb litten Äobnien unb t^eitmeife in fftem = 2torf 
iiub 0iem=Serfetj. 5n 9lem=^anip||irc, 9!em=2)ürf, 3iortI)^6arL>[iua, 
©Dut^=Sari>[iua unb ©ecrgia bnrfteu bie ^ oberen ©taat§6eamten nur 
fJroteftanten fein. 3n Sout^^SaroIina mußten fie fogar an ©träfe unb 
©eloljnung mä) bem Sobe^ in ©elamare an bie SreieinigMt nnb in 
9türt^=©aro[tna unb 9)enttf^banien an bie ÖffenBarnng glauBen. 

©iefe auf gnteg ©lud aM |junberten ßon ä^nli<|ien a3eftimmungen 
^etanggeriffenen 3Seif(jie(e bemeifen, biif biä ^nm ßnbe be^ übrigen 3a|jr= 
^unbertä religiofc Sef(i^ranft^eit nnb SSerfoIgungöfut^t in Stmerüa grabe 
fo vcf^fi^f menu nid^t ufpiger afö in ©uro^ja ujüt^eten, unb ba^ ber 



Digitized by 



Goo< 



46 ni. StommnnaU utib fird^Ud^ Kngelegen^eiten. 

d^riftltd^e ©taat in allen Äolonien m »oller Stutl^e flanb. 5)er Um* 
f^toung üoUjog ftd^ ^Hrndlig, aber fidler. SBie tn ©eutfci^lanb uub 
&nxo}fa übcr^au^jt nad^ Sal^r^unberte langem erfd^opfenben Äam<)fe 
unb »ergebltd^em JRtngen bie Äatl^oHfen unb |)rotej'tanten enblid^ ^rieben 
fd^toffen unb e8 »cniger au8 .^umanttdt unb 5Retgung jur 2)utbttng 
atö au8 (Jrmübung ju einem leiblid^en modus vivendi brad[)tctt, fo 
l^aben auä) in bcn SBcreinigten ®taatm bie üerfd^iebenen aSefenntnijfe, 
na6)Um fie fi(^ gegenfeitig lange »erfolgt, »erbonnt, »erbrannt unb ge- 
l^angt ^tten, eö enblid^ für beffer gefunben, »ieber in Stieben mit ein* 
anber ju leben, ©ie leitenben ©taatömdnner jur 3eit ber Sieoolution 
gogen aber ben »ol^lberec^tigten ©d^lu§ au8 i^ren ^rinji^)ien, ba§ ber 
^)olitif^en Unabl^angigfeit aud^ bie üoHe religiöfe grei^eit entf^jred^en 
muffe, unb l^anbelten biefer (Srfenntnifi entfprec^enb. 

@ie fanben in ber ©eüolferung ba8 erforberlic^e S3erftdttbni§ unb 
@ntgegenfommen, inbem um bie 9Witte beö vorigen Sal^r^unbertö ber 
englifd^c unb franjofifd^e @fe^)tiji8mu8, ber bie tonangebenbcn Äreife 
6uropa8 bel^errfd^te, au^ in Slmerifa tdglidj) mel^r ©oben unb Serbret* 
tung getüonnen l^atte. 3efferfon*8 Men üon JRanbaH 5. S. giebt inter* 
effante Sluffdjilüffe baruber, toie er bie l^eranwad^fenbe Sugenb in ber 
^flaujerariftofratie ergriff, unb in toie l^ol^em Söiafie er bie ©efd^tdfe 
be8 8anbe8 beftimmen l^alf. Sefferfon unb 3:^oma8 ^aine, bie beiben 
„3nfibel8'' (fie »aren fibrigen8 blo8 a)eiften) trugen mdd^tig baju hcif 
bcn neuen nationalen ®eift mit il^rer Unfird^lid^feit ju erfüllen, nament* 
li(^ aber »aren fie unermublid^ in bem S3ett)e{fe, bafi üoHe religiöfe 
grei^eit mit aßen il^ren Äonfequenjen bie not^toenbige golge unb @r* 
gdujung ber politifd^en ttnab^dngigfeit ift. 3« biefem fünfte »aren 
bie norblidben Staatsmänner mit i^nen einüerftanben. 2)ann erlitten 
mit bem franjofifdjien Sunbniffe bie tief getourjelten SBorurtl^eile gegen 
ben Äat^oliji8mu8 ben crften @to§. 3n ber 9loi^ enoieS fid^ ber fatl^o* 
Iifd[)e greunb granfrei^ al8 tin SBol^ltl^dter, gegenüber bem |)roteftantt* 
f^en geinbe @nglanb. ©ie JRod^ambeau, be ©raffe, Safa^ette, 3Sio* 
menil, Saujun unb ][)unbert 3lnbere ujaren bei nd^erer ©efanntfc^aft benn 
bod^ bie antid^riftlid^en Un^olbe nid^t, al8 »eld^e bie neuenglifdjien 8anb* 
|>aftore i^ren gldubigen Su^orem bie Äatl^olifen gefd^ilbert-l^atten, nament* 
lid^ aber jeidj^neten fie fid^ burd^ eine 8ieben8ttJÜrbigfeit be8 S(uftreten8 



Digitized by 



Google 



^a« ffier^attntß bon ®taüt unb ^'itä^t in ber Union. 



■m- 



unb gcin^ett ber ©ttten auö, XüdÖ^nx ä«ma[ bie graum nit^t totbet^ 
panberr. Sit^ grfdm^>fung ber Unnb^ättgiglett Ratten aüt ©fft^E unb 
Sefcnntniffc gle^ eifrig Bt^igctragm (imu bie englifi^erT @|)i§!ü(ja[eii 
toawn i^ret 50ie^rjLi^l mä) Suneö — bie SctnbeöKrd^e ^in^ am 9(Kuttcr= 
lanbe fe[f! — }; eö mar atfo au<i^ irici^t me^ir afö bi(% ba§ ba 
fteie ©taat aUc Sürger mit bemfelben 9)ta§e ma|. 2)er ^^^ilabetp^iex 
Äoiitient, me^et bte je^tge Äonftihttiüit f(^uf, üenearf auf Sn^^ranbei 
j^amifton'ä ©inrnanb bm 33orfd)tag alö ungeeignet, ba| dn ©nfttii^cr 
W jebeämiiligen SBcrfammlnngeti mit ®cbet erciffnen foUe. ®er 9iamc 
©DtteÖ tümmt in bem ganjeu ©üfumcnt nid^t uor unb ftc^t uur am 
©(^Iu| beim ©atum. SDie ÄonftituHDu enthält baö SBtMt JHcligion 
aud? nur jHJcimßl unb jtoar am Sci^tuffe bc§ VII. SHrtifcfö, § 3, voo 
c3 ^ei^t: „(Sä jdH mematö ein religiof^r ©(aubrnSfa^ afö SBebingung 
für bie SSefa^ung ju irgenb eiuem 33unbe^amte gefutbett lui^rben/' 
imb in bem crften 3(menbemcnt, tüd^t^ fagt: „S)er Äongreg föÜ fein 
@efe^ etlaffen, u>el(^ei bie (äinfu^mng einet ^ieligiDn betrifft über beren 
freie Stuöubung i^erbietet." ©er 9(mt§eib beä ^räfibcntcn ent^SLt nit^t 
bie fünft nbltd^e Sehdftigung^förm: ,,©d ma^r mir @utt ^eEfe!^' 
SBaf^ingtou gehörte jtrar ber ©^Jißfo^jaffirc^e an, tDar aber, Jcie aCe 
^firöcrragenben ameritanifd^en Staatsmänner jener 3eit, für üöUftänbige 
SSefretnug ber neuen SSerfaffung Don fit;($ti(^en U ebertief eruttgen. ^oä}\t 
<ifiarafteriftif(]^ in biefet Sejie^ung ift ber unter feiner Stegierung am 4, Sio^ 
uember 1796 mit bem S^etj ücn SSri^üIiÖ abgddjfoffeue SSeitrag, beffen 
elfier Slrtifel flUöbrfidElid^ fagt, ba|| bie ERegierung ber SSereinigten ©taaten 
fi(| in feiner SBeife auf bie d^rift(ic^e Slefigißu ffü^e (tLc government 
of the United States is not in any eeuse founded on the Christian 
religion). ©ein 9ia(^fü(ger Reffet fün toeigette fid^, um faen ©taat öon 
ben !ird)fi(^en 9tn3ete3enf)eiten gang getrennt ju galten, einen allgemeinen 
Sanffagnngßtag au^jujd^reiben, unb ber ^täfibeut SKabifon ^atte fogat 
ißcrfaffungS=Seben!ett, ein ®efe^ für bie Snfor^jorirung einer Äird^e ju 
Jinterseici^neu. 

©iefer mit ©rüubung ber Jfte^ubliJ cintretenbe Umfti^mung in ber 
^uffaffung be@ SSerl^äitniffeS beS ©taatä jut Ätrd^e ^at firf; allmaiig 
auä) auf bie ßtnäelftaaten auSgebe^nt^ ift in beren SScrfaffnngcn über= 
gegangen unb fpiegelt jui 3eit bie Stnfdjauungen ber großen ÜJte^t> 



Digitized by 



Googl 



48 ni. StommumU unb lir^üd^ Vngelegetil^eiten. 

l^ett beS amerifantf(]^en SBclIeS meber. ^m mtb ba mirb ivol^t em 
SSctfud^ gemad^t, eine religiöje Seftimmung in bte 33erfa{)ung einju- 
fd^teben ober ben ©taat für einen fpejiftfd^ c^riftlid^en ju erflfiren; aUetn 
biefe immerl^in )?ereinjeli auftretenben Semäl^ungen ftnb, wenn fte ftd^ 
anä) in neuerer 3^it meieren, jebenfaQS nid^t ftarf genug, ben toeltltci^en, 
jeber religiöfen ©inmtfdjiung abgetoaubten ©l^arafter beS ©taateä jU dn- 
bem. @c ^ai man bis je|t t)ergebend verfuc^i, bem @ingange ber 9}er« 
einigten ©taaten»33erfa[fung bie SBorte einjufügen: „inbem wir bem aÜ- 
mdd^tigen @ott ffir unfre ^reil^eit banfen/ 2)ie neue ©taatßüerfaffung 
toon Senneffee entl^alt aHerbingä bie SSeftimmung: „9liemanb, »eld^er 
baö ©afein eineö ©otteö ober ein geben nac^ bem lobe leugnet, in 
ml6)tm bie 5Kenfd[)en gol^n ober ©träfe em<)fangen, barf in ber 3itnU 
Verwaltung beö ©taateö ein Slmt befleiben." ©rft im 3a^re 1844 
würbe im (Btaate JRew^Serfe^ baS l^eute nod^ in 9lew*^anH)f^ire gel= 
tenbe ®efe^ aufgel^oben, weld^eö Äatl^olifen üon öffentlichen 3lemtem 
auSfd^lo^. 3n »ieten Staaten werben biejenigen, weld^e nid^t an @ott 
unb m ewigeg geben glauben, i)or ®eri(|t nid^t alö Saugen jugelaffen. 
greilid^ reimt fid^ baä fd^led^t mit ber üielgeru^mten amerifanifd^en Ste^ 
ligionöfreil^eit. Slfferbingö ift biefe aud^ nirgenbö ganj rein burd^gcful^rt 
fcorben. 5)er Staat mad^te ^äupg, ol^ne ftd^ ber ^)rinji^)ieffen Srag« 
tütüt feines @ntgegenfommen8 bewußt ju fein, ber Äird^e 3«g«ftfittbniffe, 
weld^e in ben fittltd^en unb religiöfen Sfufd^auungen beö SBolfeS il^re @r= 
flarung finben, wie j. 33. ben ©onntagäjwang, bie 35enu^ung ber pxo- 
teftantifd^en S3ibeluberfe^ung alä Sefebud^ in ben öffentlid^en ©d^uleu 
unb bie SluSfd^reibung t)on a5u^= unb SSettagen. UehexfycojOft wirb bie 
Sieligionöfreil^eit öon ber großen SKel^rl^eit bed SJolfeö fo üerftanben, 
ba& jebermann jwar bie greil^eit l^at, fid^ ju irgenb einer JReligion 
JU befennen, aber nid^t baö JRed^t, ftd^ ju feiner Sieligion jU befennen. 
@rabe weil ber SKe^rl^eit an ber Sieligion unb bem ©otteSglauben bie 
©ittenlel^re bie entfd^eibenbe ^a^3tfad[)e ift, l^ält fie ben ungläubigen 
SKenfc^en für einen unfittlid^en. 9iad^ 1811 würbe in Siew^Sorf ein 
SKenfd^ ju ©efdngni^ üerurtl^eilt, weil er^über bie ^erfon unb ®eburt 
©l^rifti fid& l^öl^nenbe Semerfungen erlaubt l^atte. ^oä) jungft würbe 
i)on einem ©erid^t in ^^ilabelpl^ia entfd^ieben, ba^ einem ttngldubigen 
baö aSurgerred^t ber 33ereittigten Staaten verweigert werben fönne. Ol^ne 



Digitized by 



Google 



X^n SSer^Itntfi öon ©taat unb Ätr(3Je tn ber Union. 



# 



fid^ fdber banibtr ga«ä Etat ju fein, tritt fie nur füt bie üriit^I'*^^ grei^eit 
beg SiiWütbuumö m^ wa^ barüber ^inau^ lie^jt, ejriftirt [üc bieje gtu^e 
SSKe^r^eit b*fö SSelfte niii^t Dbtüo^l bie BunbeäDerfaffung nur bem 
SSunbe, niij^t aber ben ©inäciftaaten üerbotm ^at, dne SJtcügißn jur 
©taatär^tigicn ju ergeben über bie 3tü@übunij etmr Meligion ju üer^ 
bieten, fo Reiben bte @inje[ftaaten bod^ im großen ®anjen bie ftaatlid^e 
wnb fir(^Iid?e ©pEjäre ftven^ ui>ti eincinber getrennt gehalten nnb \i^ auf 
bm Srben bcr S3unbۊrcrfaf|uiig gefteKt. 3[I(e mtgegengefe^ten Se^ 
mu^ungen njoüen bee^alb aut^ nic^t utet bebenten, gegenüber ben üon 
ben ^öd^ften Staiit^^ nnb Söereinigten ©taaten=®eric^täl?ü[en njieber^ült 
ergangenen (äntf (Reibungen, ba^ baä ß^nftent^um burd)au§ feinen S^ett 
beß gemeinen Sanbe^ted^t^ bilbe, 

SBä^rmb eß alfü nirgenbe ini ©ebiete bei Union eine StaatStir^e 
gibt, erflärt ber ©taat bie ©ti^ule für feine 3(ngelegen^eit unb UJibmet 
i^r bte im eignen Sntereffe gebü^renbe Sorgfa[t. Äcine t\iü)liä^t ®e^ 
ttjslt I)itt be§l^at& auä) irgenb ^e(cit^*^i^ dinflu^ auf fie ober in il^r. 
3n ber C^ff entließen ©ij^nte finbet fein SieÜgionSunterric^t ftatt, fie ift 
lunfeffion^lcg. 2Ber feine Äinber in bet äieligiDU unterrid^ten laffen 
witi, mu§ fid^ an einen @eiff(i(^en n)enben. 3fiatürli<^ muffen fammt* 
lii^fe Stenetjal^ter gum Unter^olt ber ©i^uie beitragen, bie nu^erbem 
in Sßrm üon Sanbfd^enfungen reid^Iidj üon ber 33unbeiregierung bebac^t 
n?irb, @rft neuerb ingti ^at man in einigen Staaten uerfud^t, bie Sibet 
afö 8ejebud() in ben tffentlit^en Schulen einzuführen, unb in cinäetaen 
ift bie0 au(^ gelungen, Jnbeffen farni atö 3tege[ gelten, ba§ bie Sibet 
alö 8e!^r= unb Sefebud^ auö bem öffentlichen Unterricht üerbamit ift. 

3d^ flirre bie betreffenben Slrtifel faft aller ©taat^uerfaffungen an, 
toemi ic^ auä ben mir jufaüig üorliegenben Äonftitutionen üon O^io 
nnb Sttinoiö bie SBeftimmungen über baß reUgiofe ^etenntni^ nnb bie 
©taatäfd&nle mitt^eile. ©(? fagt ber fiebentc Slrtitel ber Äonftitution 
jjon Öl^iü: 

jjMt SERenfd^en l^aben ein natnrtit^e^ unb nnantaftbare^ SRed^t, 
ben Sfttmaci^tigen @ott im ©inflang mit hm ©efcoten i^reö eigenen 
©eujiffenei ^n ^erel^ren. 3tiemanb füll geä^nngen werben, irgenb eine 
Äird^e jn enicbtcn, ^u unterhalten cber feine Slnbat^t bartn ju Der= 
ritzten, über irgenb eine gorm beä ®ütteöbicnfte§ ü^ne feine 3»^ 



Digitized by 



Googl 



50 m« Äommunat* ntib ürti^Ud^c ÄitgcTcgcnl^ettcn. 

fttttttttung ju untetl^alteri; «nb Qt\ziß^ foK ferner teltgtöfen ©efeUfd^aft 
trgenb etn SSorjug gegeben, ni>6) \o\l bte ®eti)t[fen8fret]^ett tn irgenb 
einer SBeife beeintrdd^ttgt toerben. Äein "^eltgtofeS 95elenntni|i fott atö 
Sefä^igung für trgenb etn-SIntt geforbert toerben, no(ä^ foH trgenb 
3femanb toegen feineä religtofen aSefennlntfyeÖ unfäl^tg fem, al8 Senge 
anfjntreten; aber ntc^tg üon btefer Sefttttimung foll fo gebeutet werben, 
ba^ eö @tbe ober etbeöftattltd^e SBerftci^emngen aufgebt. 2)a jebod^ 
Sleltgion, SWoralttSt jinb SBiffen für eine gute {Regierung »efentltd^ ftnb, 
fü füH eä bie ^flic^t ber gefe^gebenben ©ewalt fein, :paffenbe ®efe^e 
jum ©d^u^e jeber religiöfen ©efte ju erlaffen, tt)efd^ fie im frieblic^en 
©enuffe i^rer befonbern 9(rt ber ©otteöüerel^rung f^u^en, unb weld&e 
©§ulen unb ade 5KitteI beö Mnterrid^tö ermutffigen." 

Heber bie @taat8f(|ule Id^t ^ § 3 beö feci^ften «rttfefö ber »er^: 
faffung »on SÜinoi^ bal^in au8: 

„SBeber bie ©taatögefe^gebung, no6) irgenb ein ©ount^, eine ©tabt, 
Örtfd^aft, ein ©d[)ulbejirf ober irgenb dm anbre öffentliche Äötper* 
fd^aft barf an^ 6ffentli(|en ?!Ritteln .®elb jur Mnterflü^ung einer ^rd^e, 
ober ©efte, ober einer Don irgenb einer ^it6)e ober ©efte abl^dngtgen 
©d^ule, Slfabemie, Uniüerfitdt, eineä ©eminarg, ober einer fonftigen it^x^ 
ober tt)iffenf(!^aftlid^en SInftalt bewilligen, ober bejal^len; — m^ borf 
niemals »om ©taate, ober irgenb einer ßffentlid[)en Äor^erfd^aft eine 
aSelel^nung ober ©d[)en!ung in ©runbeigent^um, ®elb, ober fonftigem 
beweglid^en ©igentl^um an irgenb eine ^rd^e, ober ju JReligionö« (fec« 
tarian) ßwecfen gemad^t werben.'' 

68 würbe übrigens ein großer 5rrtl^um fein, wenn man au8 bem 
Mmftanbe, ba^ ber ©taat fi§ nid^t.um bie eigentltd^ fird^lid^en unb 
inneren Stngetegenl^eiten einer 8?eligion8gefeKf(|aft fümmert, ben ©d^lu§ 
jiel^en wollte, ba^ eine fold^e tl^un unb laffen fonne, voa^ ä)t beliebt. 
35ie Äird^en bewegen fid^ üielmel^r innerhalb be8 8eben8 be8 ©taate8 
unb ftel^en unter bem SanbeS* unb ©taat8gefe^e; fie ftnb biefem gegen=' 
über nid^t fonq)le]ce ©rofien unb @in]^eiten, fonbem lebiglid^ ßrtlid^e, 
für fic^ beftel^enbe, eiujelne Äor^jorationen, weld^e mit bem JRec^te avS^ 
geftattet finb, für religiofe 3wedfe ©gentium ju l^aben. 3(18 Äird^e 
gilt alfo nid^t bie gefammte SteligionSgefeUfd^aft, fonbem jjebeS einjebie, 
für ben religiofen Sraud[) beftimmte ©ebdube, foba§ alfo jebe Äird()e 



Digitized by 



Google 



®afi ^Ser^Srtnig toon ©taat unb Äir^^e in ter Union, 



ßj 



m üielc cmjelne Äotl^ütationen äc^fdllf. 5)ag ©tsiatSgefe^ ieffimmt 
bmn au(^ bie JBebingungen, unter tneldjm eine ©cmdttbc jiemlid? unter 
benfelben SSebinäWtigei! tpie jebe anbcre^ für emm betiebige« ^roti ge^« 
grünbete ^Ttudgefell(dt)aft, j, S, eine Sanf cber Sebenößerfid^erung^ 
©efeUjd^aft, inforprart toetbrn fann, \ä)xdhi einen SJematlungärat^ 
(Soarb üf trufteeS) ^ot, lüclt^er [ic nad^ 9(u|en uei-tritt unb eine Stn^^ 
ia\)l 8aten gu 93iitgUebern ^öben mn^f bcfd^ränlt i^re SSennßgmSbe^ 
fugniffe^ fe|t ncimentli(Jij bcm Sln^jati^fm beß ©intommenS, ttcijugEic^ 
beö ®ninbbeft§e§ ber fird;lid|)en ÄCnfferfc^aften, dm ©ren^e^ macfit fie 
toegen Serdu§erung mu ©runbeigent^um ßon ber 3uftimmung ber 
^c^eicn ©etid^te abhängig, behalt fid^ megen beiriefenen Unge^ürfnme 
Strafbefttmmungen tot, tur^ erflärt mittelbat unb nnmittelbat ben 
©taat äum SuntjeräU; beffen SBiden in SiJlem^ n?a^ uiij^t ®[auben§fad&e, 
niüfegebenb ift. .^at bie Umpu au(3^ fnne ÄiT(i^en^Dl)eit (jus Majesta- 
ticuni circa sacra)^ fo nimmt fk bod^ feinen Shiftanb, bm SWomiünen 
bie 55ie(metberei ju üerbieten^ ireil biefe gegen bie gnten Sitten unb 
bie ©taatä=3niereffen tjerfto|t^ unb ber gin^elftaat trägt ns>ä) tüeniger' 
aSebenfen, ßjemeinben aufjulüfen, ujeld^e unter Hrci^liii^em Wnö^angefi^ilbe 
unfittlitit*^ 3ttJe(le rerfolgen, 0iur bie fat^olif4)e Äird^c btibet eine faf* 
tif{^e 3(u§na^me Don ber ^fteget^ inbem fie fiel) ber ©taatöfontrüle auf 
Umroegen entjie^t 

Um nnn junät^ft ben Unterf^fisb ber ^jr^teftantifd^ amerifa= 
nifd^cn ÄiTc^enorganiJQtirn tjun ben beutfc^en Ätrc^engiieberungen flar ju 
fteHen^ fei e§ geftattct^ bie einjelnen Sllomettte ^ert^oräu^eben, (So [inb 
beten fünf. 

Sa§ erfte SJioment biefeä Untetfti&tebeä ift bie üullftanbigc SRit^fbe^ 
t^eiligung ber 39unbe§= unb ©injelftaat=31egierungen an firi^lid^er &^^ 
[e^gebung unb SSenüaltung. ©aä $)riniif> ber Slutofratie ift für aöc 
aSetenntniffe anerfannt unb in allen ^^rattifij^ bnrti^gefül^rt, fßba^ fie nur 
bem <Sinflu^ auögefe^t finb^ mlä)n üon i^nen felbff auäge^t. S)aÖ 
Snftttut ber Äuttuäminifterien ift beö^atb aud^ in ben SSeteinigten Staaten 
öpUig nterflüffig. 3ebc 9Ieligicnägefeüf<^aft ma6)t fii$ i^re ©efe^c 
cber änbert biefelbcn D))ne eine ftaatlit^e ginmilij^ung, befi^t unb Det=^ 
toaltet i^r (ätgent^unt, iva^lt i^re ^tebiget unb (onftigen a?eaniten, i?^ne 
bafe biefelbeu ftaatlid;er Slnerfennung bcburften. 2;ie einjige ftaatlic^c 



Digitized by 



Googj 



52 III. Äommunat* unb fird^fid^c Kngctcgcnl^dtcti. 

Stutorttat anä) für ^ttd^en ftnb, n?te oben bcmerft, bie aUgemefncn @c= 
fe^e. 3ebe ©efcUfd^aft ober Sefte errtd^tet b{e not^wertbigen ^oHegten 
«nb ©emmaxien jur ©Übung i^rer ?)rebtger, xt>SS)lt bte Betreff cnben 
Seigrer unb ?)rofefyüreu unb übt bie Slbmtntftration btefer Sfnftalten ouö. 

@tn jtDetteö SRoment biefeö Unterfd^tebeö tft bte me^r bemofrattf(]^e 
@inri(|tung ber amerifanifd^en Äird^enorgantfatton. SBa^renb 3. S. bte 
l^öd^ften Sel^orben ber <)roteftanttf(]^en Ätrd^e in ben üerfc^tebenen beutfd^en 
Staaten nd(|ft bem ©taatöober^au^te bte Äultuömtntfterien für bte 
aSerwaltung unb bie Äonfiftorien für ben fonfeffioneHen St^eil ftnb, 
toä^renb biefe S3e^orben i)on ber JRegierung ernannt unb befteQt »erben, 
ftnb in ben SBeretnigten Staaten, mit Suönal^me ber romtfd^=fat^oItf(]^en 
Ätr(|e, bie ©^noben ber Äont^ente bie ||od^[ten Sfutoritaten, bereu 9iJlft= 
glieber jum Sll^eil üon ben Ätrd^engliebem gen^al^It werben, bereu ^n^ 
orbnungen au^erbem nod^ in mand^en ©tudfen ber JRatifitation ber ^in^ 
jelnen ©emeinben beburfen, alfo nid^t abfolute ©ultigfett an unb ffir 
fid^ l^aben. 3)ie größeren SfieligionögefeBfc^aften l^aben nantltd^ tu iebem 
©taate eine fogenannte ©iojefe ober einen fogenannten ÄouDent, ber 
üon einem ©eiftlid^en geleitet tt)irb unb jdl^rltd^e SSerfammlungen l^olt. 

&in britteö SKoment beS Unterfd^iebeö tft bte SSetl^eiHgung ber 
Saien an ber fird^Hd^en ©efe^gebung unb 35em)altung. 28te Saien an 
ben ©eneral« unb ©^ejialfonijenten unb an ben ijerfd^iebenen Siuö- 
fd^uffen t^eilnel^men, fo tjerioatten aud^ bie einjelnen Ä^rd^engemeinben 
tl^re Slngelegen^eiten felbft. 3ebe ©emeinbe tüSf)lt tl^ren ?)raftbenten, 
©efretdr Jc. au8 il^rer 9Kitte, unb ber ^rebiger ^t in biefer Sejie^ung 
feinen l^ol^ern SRang aß irgenb ein anbreä ©emeinbemitglteb. 9ltd^t 
feiten ift aBerbingö ber ©eiftlid^e ber ^Prdftbent ber ©emeinbe; er tft 
e8 aber nid^t al8 ©eiftlid^er, fonbem burd^ S&at)l 3war l^at fid^ ju=^ 
toeilen bie Bereinigung beö ^rdfibiumö mtt bem |)rebigeramte in einer 
?)erfon nid^tö lüeniger aU üortl^eil^aft erwiefen, aber aud^ im gaUe ber 
9li^ti)ereinigung biefer ©teilen ift ber ©influ^ ber ^rebiger' auf bte 
©emeinben |iinldnglid^ bemerfbar. 35ie SSetl^eiligung ber ?aien l^at 
uber]^au^)t eine größere JRegfamfett, ein größeres ©elbftbelou^tfein ber 
3KitgIieber jur Solß^r »erl^inbert anbrerfeitä mand^e Uebergriffe üon 
©eiten ber ©eiftlid^fett unb fd^wdd^t bie blinbe ©l^rfurd^t üor berfelben. 
2)ie ©leid^fteHung ber ©eiftlid^en mtt ben übrigen ©emeinbemttgliebern, 



Digitized by 



Google 



2)ae SJ^eii^ättniß i>eu i^toiit ititt Äiit^e in bei Union. 



53 



i^re 5tt6l^dm3täfdt üc» bt^r ©fnuinbi\ bu- i^te ^^rt^bigcr nicifteiiß nur 
auf 3*?it unb mii bem Söorfee^att b^r Äünbtgung mo^It unb Befolbd, 
imittt ferner, bü^ bic ^Jr^rbifler e^rünjicjm, fjerrft^jüdjtiaen Slbfic^tm 
meniger frf^nen Eönnen unb mit ber ©ernembe me^r ^armcniren muffen, 
u6er^Liui}t, ba§ i^r UeK-rgeiüic^t oüu intern luirf ticken SSerbienfte fcebingt 
ift ?!ur feine eigene ^jerfcntit^^e SBfube fci^ü^t ben ^})rebiget ha^ox, ba| 
er tn ein unangenel)meö JDienfluettjaitnife gerät^ iinb ha^ er fi(i^, um 
feine ©teKe ju b^^^^to, ben ^Änftt^ten ber STte^r^dt fügt 3>ie Saien^ 
6et^eiltgung mu| alfo bie ©eiftli<|feft J^Drantnffeu, fid) lüirllit^eö SSet^ 
bienft ju ermerten. 9iur in ber met^i?biftifd)en (lf)igtr()a[^Äirdje matten 
bie föemcinben i^ire ^^rebiger ni<|t fetbft 

diu üierteä SDtcment faeä Uiiterf(^iebe§ ift bie SSielfdltigfett ber 
DrgauifaKün fetbft. 5ebe einzelne 3(ngelegen^eit n?irb befi?nberen .^änben 
aucertraut, ba^er jeber ÄüUüent eine äicmlict) bebeutenbe Slnäa^( mn 
©^)eäiatau§fd)uffen ^at. Sie ©efi^dfte finb nidjt in ben .panben einer 
einzigen Sc^orbe jentratifirt. Sie ndd^fte gi?Ige baüün ift größeres 
5utereffe m ben Äird)enrtngelegenl)ettm fetbft, bie .^eranbitbnng fd^ii« 
gerer Äirc|fenbeamten unb oft fc^nettne unb fiii^ererc (grrei^juug ber Be* 
treffenben Iird^Ii{|ieu S^ecfe. 3ebe ©emeinbc nimmt ft(^ ber SKiffiDU, 
ber ©lauben^prc^aganba burd^ ©ountagäf(^ulen, Iraft^ite :c. an, I^ic 
„promotion of rcligioii'^ rei^uet fi(^ jebe ©emeinbe ^m @(jrertpftii|it 
unb übertä^t fte nit^t bloß ben oberften Sge^ürben über bem BufafL 
3ebe @ctle fcnfurrirt mit ber anbern, jebe ©emeiube fui^t fi(^ auf 
bem 5Riöeau ber anbern ju erhalten; beider bie Gmergie, bie man an 
jeber attteriEanifc^eu ÄÜM^engemeinbe bemunbem mu^, ba^er bie ;)ieg= 
famfeit, burdf^ toeld^e fidjj bie amerifanift^e« Äürp^rationen ücn ber Stag^ 
natton mand^er euro^^aifd^cn auö^eid^nen, ba^er baö ^raftifc^e @ef^i(f, 
mit tuelt^er fie auf bie 5B(affc eintüirten unb fi^ ju refruttren üetfte^en, 
(Sinjig unb aöein ber SÖetteifer, ben ber ftaattic^e Sd^u^ nur jU oft 
in SdffigEeit üermanbelt^ ^at biefe Sugenben erzeugt. „Sie niebng 
mu^man in 5>eutf erlaub mn ber Äird^c benfeu, mie innerti(^ zerrüttet 
unb faul mu^ fie fein/' fagte mir einft ein feljt Drt^obojrer, ^üi^fle^enber 
amerttanifdjer @eiftli{^er, ,,ba§ fie beim Staate unterfrie(|)t nnb i^n um 
fctnen Sd^u^ bittet, ©ine Snftituticjn, bie fi(j^ fetbft aufgiebt, öerbient 
e|er ^eute alä morgen ju ©runbe ju ge^en. 35enu bie Äirti^e nid^t 



Digitized by 



Goo< 



54 ni. Äommunat«^ unb fird^tid^c ^Ingefcgcnl^citcn. 

burd^ eigne Äraft beftel^en fann, fo mag fte untergeben! 3d^ würbe 
mi^ fd^amen, tn Deutf^lanb ?)afior ju fein." 

3)a8 fünfte unb le^te SKoment beS Unterf^tebeö Hegt fonfequenter 
SBetfe in ber SlBwefenl&ett jeber Sfrt ©taatöl^tlfe. SBa^renb bei un8 ber 
©taat ber Äird^e feinen ftarfen Sfrrn leil^t unb feine Sfirger fogar im 
@;cefution8wege jtvingt, i^re Steuern ju jal^Ien, fi^ il^rer 2)ienfte ju 
üerfid^em, ft^ Don il^r taufen, trauen unb oft fogar begraben jU läffen, 
geftattet ber amerifantfd^e ©taat jwar ben »erfd^iebenen ©eften unb 
Oemeinben für il^re 5IiRitglteber bie Sfuöübung aller gunftionen, auf 
toeld^e bei un8 bie Äird^e fid^ ein 9!Rono^3oI angemaßt l^at, legt aber 
feinem feiner Sürger einen fird^lid^en 3tt)ang auf, nod^ jal^It er einen 
fetter für fird^Iid^e 3toedEe, S3auten üon Äird^en ober ffiefolbung »on 
©eiftlid^en. 3n ber Srauung j. ©. fonlurriren Surgermeifter, ©tabt» 
üerorbnete unb JRid^ter mit ber ©eiftlid^feit. @ö bleibt naturlid^ bem 
©rmeffen eineö 3eben uberlaffen, Don wem er fid^ trauen laffen wiD; 
ber eine Slft l^at fo gro^e SBirfung wie ber anbre. ©eburtöregifter 
füllten bie ?)farrer fd^on beö^alb nid^t, weil fte feinen unbebingten Sin« 
fprud^ auf offentlid^en ©tauben l^aben. 2Bie bie @infunfte einer Äird^e 
aufgebrad^t werben, ift bem Staate gauj gleid^gfiltig. ©ewol^nlid^ be^»^ 
fteuern bie ©emeinbeglieber fid^ felbft, wenben fid^ an bie ßffentlid^e 
SWilbtl^dtigfeit unb fud^en ©efd^enfe ober Legate ju erlangen. 5Had^ 
einer SWittl^eilung, weld^e id^ einem ber l^erüorragenbften amerifanifd^en 
©eiftlid^en, bem Dr. 3. ^J). S]^om|)fon öon 9lew=?)orf Derbanfe, brad^ten 
im Saläre 1870 bie epi8fo^)alfird^e 5,544,574 2)olIarS unb bie ?)re8« 
b^terianer 8,440,121 3)olIar8, anbere Sefenntniffe aber jwifd^en 3 unb 
5 5JJlinionen jufammen. 5n ben ©täbten bilbet bie SSermietl^ung ber 
©i^e, ja bereu 3ufd^lag an ben 5Keiftbietenben einen oft reid^en Sr» 
werböjweig, namentlid^ ift bieg in ben fogenannteu fafl^ionablen Äird^en 
ber %oXi, ober, tok ber 9lew= Dorf ^eralb fagt, in churcbes with all 
modern improvements, alS ba finb ©aä, Sep^jid^e, ?)olfterfeffel, ^tU 
jung 7c, It is rather expensive, to run a fashionable church, fagte 
mir einft ein Slmerifaner. @in unter ben gofalnotijen ber 3flew=2)orfer 
Stribüne Don Slnfang Januar 1870 befinblid^er Serid^t über bie offent« 
lid^e SSerfteigerung ber ©i^e in ber fel^r faf^ionablen Äird^e beS geiff» 
reid^en ?)a[tprg ^. 3B. S|Jeed^er ift in biefer aSejielpung jU intereffant, 



Digitized by 



Google 



3)a« Ber^äJtnl^ bon ©taat unb f iit^f in b« Umott. 



55 



atß bö^ et ^ier mti^t fütgm fotlte: „2)er ja^rtici^e SBcrfaiif bcr Si^c 
in bcr ^I^mout^tirc^c in Srcßfli^tt, ^ei^t e@ iDortli^^ fanb geftcm ftati. 
2)a§ ^awä roax gefüllt üon frö^t^m ©efidtitem unb ^ntfc^m 3Räb<i^m. 
SSerfc^iebene aSerü^mt^dtm toaten antpefenb; t§ ^te^ fogar, ba^ grau 
See^jet ©tomc in Einern ber mitHnm @i|c fa^^ .^err 33eei3^er ftanb 
üßic bex Äanjcl utib unter^klt [id^ in feiner l()iinu?rift[fc^m SBdfe mit 
ben ernftm unb e^mütbtgcn Ferren feinet ©emeinbe, ^err |>il(äbur^ 
funfKünirte aU aiufticnatcr; bte ^erren |)almcr unb SBaß a(§ 3tegi^ 
ftratoren. .^crr ^t^ü)n eröffnete ba^ ©efi^aft mit einigen ^jrafttfd^en 
23emerfungen, 2)et SlnttiDUatot tt?ünf<^te aUeu Stntoefenben ein glücf= 
lid^eö Sieuja^r unb Begann fofüri mit bem gen?iimrdc^en Sl^ette beg 
(gücmgtliumö, 2)cr erfte @i^^ 5ßr. 90, mürbe ^erm ©nge gu einem 
^rämium x>on 565 S)i?IIare jugef(|lngen, fo bn^ er emf($[ie^li(3& be§ 
feftgefe^ten ^Preifeö mn 50 ScHara, int ©anjen 615 £)DlIarä jal^Ite, 
bcr naij^fte fiel an ^errn Semen für 370 SDcHarö, total 420 SDoÖarS, 
5Die ndd^ften SSerfanfe ergaben im ©aujen je 485, 415, 430, 420, 
414, 405 bt@ 200 Scttarö. 5Der an ^cxm Sage üerhnfte ©tfe 
brachte im üorigen 3a^Ee nur 425 SoUarä. (Siner ber f^Ieti^teften 
©i^e in ber ®a(erie, IRl 21], ber jn nur 25 JCüllarß angefegt \mr, 
hxQ^k eine ^xämk ücn 245 2)Dl(arä, Slügemeine^ ®cla<]^tcr begleitete 
biefen metfmürbig au&gebrüdten SSunfd) beä SSieterä, feinen fc^ncben 
SRammon Icßäumerben. 2)ie Stuftton bauerte 6i§ jn ff)ater (Stunbe unb 
jeic^nete ifi^ burti^ ben guten .^umür fdmmtltd^er Slniuefenben aug. 3eber 
Stu^I mnrbe renttiet|et unb ä^ar ju einem ^rdmium, baö jirif(^en 
565 unb 1 So Aar f($njanfte, JRur fut bie Seitenflügel n>uibe nid^t 
me^r atö il^r atgefd^d^ter fxzi^ geBoten, Die ©efammteinna^men beS 
Saläre« 1869 beliefen fid^ auf 54,494 3?i}tlar@^ bauen 790 SoHarÖ 
für ©tn^lmiet^e, 12,014 für ©ißmiet^e unb 41,690 Scttarö fnr'i 
gjte|rgebßt auf bie Si|e; bagegen fliegen bie ginna^men be@ Sa^ieö 
1870 auf 57,543, mütJon82L auf Stu^tmiet^e, 12,028 auf Si^mtet^e 
utib 44,694 SJpUarÖ auf 9We^rge6i}t für bie ©i^e famen,'' 9iafur[i^ 
fctlbcn \d16) ^c^e greife bie Slu^na^me üon ber SfJegel. SKanc^e ®e= 
meinben [inb fo arm, ba^ fie gar feine eigne Mx^t |iaben, im Skrnbe 
fid) mit einer SBlüd^ütte bereifen ober in ber Stcibt be^ ©onntagä ein 
Dffent(id&e§ €ofal miet^en, baS ma^renb ber Süd&e ben wettlii^ften 3mecfen 



Digitized by 



GoQi 



56 irr. .^cntmmtal* uiib ftrd^Itd^c flngcfegcn^citen. 

btcnt, anbete »erfaufen tl^r @tgent]^um unb t^nn ftd^ mit eittcr britten 
©entetttbe jnfammen, »teber anbete Bauen mit ©Bulben. 3m ©anjen 
tft e8 abet ffit ^itd^en fc^t fd^njet, felBft auf fonft ftd^ete |)t|^)ot]^ef ^\n 
®elb aufjutteiben. Äa^jitaliften »etfte^en fid^ nut ungetn ju ©atleJ^en, 
ba bte Äitd^enDDtfte^et meift fe^t un^)üttftli(]^e Saufet finb unb ^x6) jut 
l^Sl^etn ßl^te ©otteS ^n^^ auä) tnn ®eu?iffen batauö mad^en, ben 
©lauBiget mit jutifttfc^en Äniffen um fein @elb ju bringen. 

SBal^tenb alfo in ben ^Jtoteftantifd^en ©enoffenfd^aften beö 8anbe3 
bet BäjmxpMXift Don Sfnfang an in bet ©emeinbe lag, ttjdl^tenb 
felBft in ben Seiten bet tl^eoftatifd^en ^ettfd^aft in 5Reu=^@ngIanb ber 
?)tebiget au8 bet fteien SBal^I bet ©emeinbegliebet l^etDotging, l^at bie 
fatl^olifd^e Äitd^e bie ^Re^te bet 8aien auf 3Setttetung nitgenb anet« 
fannt, bagegen abet i^xe ftatte l^ietatd^ifd^e Sfutoftatie, fottjie ik 
©uptematie beö ^apfteö unb bet ?)rieftet butd^jufe^eu geiüufit, unb 
eö übetl^aupt ijotttefflid^ üetftanben; bie ftaatlid^e 5Ht(i^teinmifd^ung in 
Titd^lid^e Slngelegenl^eiten gel^ßrig ju il^tem SSottl^eil auöjubeuten. 

Sundd^ft fallt baö Saienelement in bet fatl^olifd^en Äitd^e bet S3et- 
einigten Staaten ebenfo tt?enig in'8 ©eiDtd^t aö anbet8tt)o. SDie gto§c 
SKel^tja^I bet Äatl^olifen finb l^iet tol^e unb ungebilbete 3tlänbet, ein 
üet^(tni§ma§ig geringetet ?)tojentfa$ befielet avi^ ©eutfd^en unb 9fn= 
gel^origen bet tcmanifd^en Stationen. SKan fann t)on biefen beuten, 
o^ne il^nen jU nal^e ju tteten, fuglid^ bel^au^jten, ba^ il^nen bie geiftigc 
Sltmofpl^dte beö 8anbe8, in toeld^em fie leben, DoKig ftemb ift, unb ba§ 
fie l^od^ftenö butd^ il^te Bal^l in Settad^t fommen. @in befto gefügigeteS 
SBetfjeug finb fie beöl^alb aud^ in ben ^aniett xi)xa ^rieftet, bie fie untet 
einem beliebigen 3Sottt?anb ju ben btutalften Slften fanatifiten fonnen. 
3)et Äletuö l^ettfd^t au8 biefem ©tunbe unbebingt, unb bie SSetttetung 
bet gaien in bet Äitd^e ftel^t l^ßd^ftenS auf bem ?)a^)iete. ©efe^lid^ ift 
e8 il^nen natütlid^ unbenommen, il^te JRed^te bei bet 93ettüaltung bet 
fitd^lid^en Sfngelegenl^eiten geltenb ju mad^en; allein bi8 je^t ift e8, 
foüiel befannt, nod^ nie gefd^el^en. 2Bo fie ubetl^au^t auftteten, finb 
fie bie ^^u^^^^Jt, toeld^e bet ^tieftet Ui ©elegenl^eit in feinem eigenen 
3nteteffe tanjen ld§t. 

91Ö bie SSeteinigten Staaten fid^ fut unab^dngig etfldtten, xoaxm 
bie ^atl^olifen eine i?etfd^winbenb f leine SWinbetjal^l; fie bilbeten nut 



Digitized by 



Google 



2)0« SScrl^ädniß bcii @toat utib Äivd^c in bcr Union. 57 

cttoa ein ?)rojent ber Seücff^rung; jäl^ltm wttl^m l^ßd^fteng bret^ig 
taufenb ©eelcn. (Sin Sifd^of, etoa 50 ?)riefter, 1 ©emtnat unter üter 
©ulptjtanern, fonft ater gar fein ftrd^(i(ä^e8 Snftttut: ba8 waren bte 
9(nfättge, auö benen ft(^ bie fatl^oHfd^e Mt6)e ber Union mit au^er* 
orbentlid^er ©d^neüigfett entwidfett l^at. SBie rafd^ bie fat]^o(t[d^e 33es 
üclferung junal^m, 'erl^eflt au8 folgenben Bal^fenangaBen: im Saläre 1790 
gab eö 40—50,000 Äat^olifen, etwa 1,15 5)rDj. ber SBeüotferung; 
1800: 60,000(1,13 ^to^,), 1810: 150,000 (2,08 ^xoi.), 1820: 280,000 
(2,92 ?)roj.), 1830: 450,000 (3,59 ?)roa.), 1840: 960,000 (5,65 
?)roa.), 1850: 2,150,000 (8,70 ?)roä.), 1860: 3,430,000 (9,68 ?)roä.), 
1872: 5,079,000 (12,50 ?)roj.) SBa^renb fic^ in biefer gaujen -Bett 
bie ©efaramtbeüofferung üerjel^nfad^te, l^at fid^ bie ^af)l ber Äatl^olifen 
üertaufenbfad^t. S(n ber @pi^e ber ^ird^e [teilen je^t 7 (SrjWfd^ofe, 
53 aSifd^ofe unb 4873 ^riefter mit 6920 Äird^en, ÄapeUe« unb ®ta^ 
tionen, fotoie etwa 3000 SWond^e unb 7000 ^Rönnen. 

2)ie aSereinigten ©taaten l^atten faum il^re politifd^e ©elbftanbig» 
feit errungen, alS JRom fofort bie erforberlid^en ©d^ritte tl^at, um ffd^ 
bort ftnen SSoben für feine ?)lfine unb 3iefe ju fidlem. SSiS 1783 
l^atten bie in SKatt;lanb unb ?)ennf9lDanien anfaffigen Äatl^oKfen unter 
bem apoftolifd^en SSifar »on Bonbon geffanben, an beffen ©tellfe unb 
unter beffen Oberleitung ein ©eneralüifar bie SKiffionen ber engltfd^en 
Kolonien in SRorbamerifa beforgte. ffiwn aber, ba biefe Slbl^ngigfeit 
t)on gonbon auf ©d^wierigfeiten ftie§, wanbten fid^ bie amerifanifd^en 
Äatl^olüen um einen Oberl^irten nad^ JRom unb erl^ielten »on ^iu6 VI. 
bie @rlaubni^, einen eigenen Obern für bte ganje SDliffion gu wäl^fen. 
Site fold^er warb benn aud^ Sol^n ©arrollf, ein 9tad;fomme beö be« 
rfi'^mten 8orb SBaltimore, gewfi'^lt unb 1784 unter Einräumung au8» 
gebel^nter SSoHmad^tfu tJon 5Rom beftätigt. SSon biefem Saläre an batirt 
bie gefonberte Organifation ber fatl^olifd^en Äird^e in ben aSereinigteu 
©taaten. ©er ^a))ft(id^e 9luntiu8 ^atte Söenjamin ^tanflin, al0 ben 
bamaligen offtjieCen SSertreter in ^ariS, um feine SSermittlung in biefer 
Sfngelegenl^eit gebeten. Sranflin berid^tete aud^ baröber nad^ ^aufe; 
inbeffen erflarte ber Äongre§, ba^ alle religiofen fragen au^eri^alb feiner 
Äompetenj lägen unb ba§ ber ^a))ft unb bie ^ro^jaganba t^un Knuten, 
wa8 fie wollten. 2)aÖ liefen fid^ bie ^riefter nid^t jweimal fagen; fortan 



Digitized by 



Google 



58 m. ^ommunat^ nnb titäfil^t 9Cnge(egen^eiten. 

fottitten fte tl^uit, töo8 ftc roßten. Salb füllten fte ben ÜRangel etncö 
aSifii^ofe unb wanbten ftd^ »ieber naci^ Slom, worauf ber f)a^)ft auS 
eigener 5!Ra(i^h>olHommen^ett bie i)riefterlt^ett aSittfteHer in ein ÄöHe» 
gium ücn SBä^lem »erwanbelte, mit bem Siedete, ben Sifci^of fetbft ju 
»d^Ien. Slud^ je^t fiel bie SBa^I »ieber auf garroll, loeld^er 1790 
in gonbott fonfefrirt tourbe unb im folgenben 3al^re alö erfter unb 
einjiger SSifd^of nad^ feiner JDiöjefe jurudEfel^rte, »elci^e baö ganje ©eBiet 
ber bamaligcn SSereinigten Staaten umfaßte. „Die SiStl^umer ber SSer* 
einigten Staaten ftnb fämmtli<|, mit Sluönal^me üon 9Jew-Orlean8 — 
fdjireibt Sllejc. 3. ©d^ern, ein tud^tiger Kenner ber amerifanifd^-fatl^o* 
lifd^en SSerl^oltniffe — reine SSRiffionäbiöt^umer unb [teilen att fold^e 
unter ber ^ro^)aganba. 2)em entf^)re(i^enb giebt e8 bort anify gar feine 
eigentlichen ^frunben, Weber 2)omfaj)itel nod^ Pfarreien, ©inb an einem 
Orte mehrere Äatl^olifen bei einanber, fo wirb meift eine 3«t lang nur 
in einem ^riüatl^aufe ober einer Keinen ^apeüt monatlid^ ober wod^entlid^ 
einmal »on einem benachbarten ®etftlid^en ©otteSbienft gel^alten. 3n 
biefem gaUe ^ei§t bie SWiffionöfteHe „Station'', ^at bie Station eine 
eigene Äirdjie erhalten unb einen Seelf orger, fo fteigt fie jur „Äongre* 
gation" auf. Sinb in einer Stabt mel^rere Äird^en, fo bilben fie ebenfo 
üiele aKittel<)unfte befonberer Kongregationen, 33iele Äird^en l^aben 
leine eignen ^riefter, ein Umftanb, ber fid^ au8 bem SUiangel an @eift- 
lid^en unb an ben genügenben SSÄitteln für bereu Unterl^alt erflart. 35ie 
SJnftellung ber Seelforger an ber Kongregation gel^t auöfd^lie^lid^ Dom 
SBifd^of avS] ^atronatöred^te ejctftiren nirgenbS. ©ie J>om SSifd^of ange* 
fteDten ©eiftlid^en werben al8 5Kiffion8geiftlid^e nid^t in»eftirt unb f önnen 
beöl^alb üom Sifd^of beliebig üerfe^t werben. Den erften Siong unter 
ben aSifd&ofen nimmt ber ©rjbifd^of »on SBaltimore ein. Dbwol^l bie 
a3i|d^ofe üoHe unb wirflid^e 33ifd^öfe finb, fo fte'^en fie bod^ unter, ber 
^ro^)aganba, l^aben ben Sefel^len unb ^norbnungen berfelben golge ju 
leiften unb burd^ fie mit bem pd^jftlid^en Stul^l ju oerlel^ren. gefteS 
©el^alt bejiel^en fie nid^t, fonbem finb meift auf freiwillige &<Aen unb 
jufaKige ©infommenöantl^eile angewiefen." 

@8 war naturlid^, ba§ ba8 nen errid^tete SSi^t^m unb bie f^^äter 
»on unb unter il^m gegrünbeten ©emeinben fid^ ben ©efe^en üon SKar^* 
lanb unb ^ennf^l»anicn fügen mußten, 2)iefe ©efe^e beftimmten ebenfo 



Digitized by 



Google 



2)a8 35cr^5ttitt6 ijon @taat unb Ätrd^e in bct Uttio«. 59 

glet^md^tg tute tn im \paittx gut Union l^injngettetencn Staaten, ba§ 
jebe ©emetnbe att fold^e autonom tft, ba^ bcr Pfarrer in t^t nur ctnc 
©timme l^at, ba§ er jnt Ättii^enüeroaltnng gebort, unb ba^ btc aWe^r« 
l^eit bcr gefe^Ii(i^ au8 7 — 9 ^erfonen feeftcl^enben Ätr<|en»ettöaltmtg 
afife Streitfragen entfiä^eibet. S)er genannte Stfd^of unb f^jdtere @rj* 
Btfd^of So^n ©arroK, ein fel^r bebeutenber, im übrigen ben autertfanifd^en 
freil^eitüd^en Snftitutionen gugewanbter 5!Kann, fügte ft^ gern btcfen 
Sefttmmungen, erfannte bereitroilltg bte Autonomie ber ©emeinbe an 
unb organtfirte an^ feine fatl^olifd^en Pfarreien ganj tn berfelben SBetfe, 
weld^e bte ©runbtage für bie proteftantifd^e ©emeinbe bilbet. ©tefcr 
Suftanb niar für fdmmtltd^e .Ratl^olifen ber SSeretnigten ®taatm ma^* 
gebenb unb bauerte etn?a btö jum Sa^re 1840. ©a fing er an, bem 
l^ol^en ÄleruS unbequem unb unangenel^m gu ttjerben. SJiefer fanb, ba^ 
ber 5>ri^ft€^ bebattiren unb biöfutiren mu^te, tooburd^ feine Sfutorttdt 
litt, er falp, ba§ ber ^riefter nid^t mel^r al8 ber über ben 5Waffen, 
über ben Parteien ftel^enbe ©d^tebSrid^ter, aI8 ber Vertreter ®otte8, galt, 
fonbern ba^ er ftdp feiner ©emetnbc unterorbnen unb tjon tl^r Siegel 
unb @efe^ tjorfd^retben laffen mu§te. Siele ©eiftKd^e »urben abgefegt, 
bie ©emeinben wdl^Iten oft an ©teile ber Slbgefe^ten fold^, bie »on 
ben Sifd^ofen ejrfommunijtrt waren, unb »ertt)eigerten gegen ben @inf^)rud^ 
ber l^ßl^em geiftlid^en SSel^ßrbe felbftrebenb ben Slbgefe^ten bie Se* 
giel^ung fernerer @moIumente. Sie Sfutonomie unb ©elbftoertüaltung 
ber ©emeinbe wagte inbeffen ber @pi8fo^)at lange Seit nid^t offen ju 
befdmpfen; fie würbe üon feiner @cite ^er beftritten, aber auf Um« 
wegen fud^te man il^r bie Bpii^t abjubred^en. 3m Slnfang ber üierjiger 
Saläre üolljög fid^ faftifd^ eine Umwdijung burd^ einen fel^r bebeutenbcn 
^rdlaten, einen SKann, ber an- ®d|)drfe beS SSerftanbeS unb Energie 
üieHeid^t üon SBenigen feinet ©leid^en erreid^t wirb, einen geborenen 
Srldnber, ben (ärgbifd^of Sol^n »^ugl^eö. 2)iefer l^ielt fd^on lange ben 
l^errfd^enben 3uftanb für un»ertrdgUd^ mit feinen ^nfid^ten Don ber 
,g)errfd^aft ber ^rd^e. @r erad^tete eö für notl^wenbig, bem Äatl^oß« 
jiSmuö eine fefte Drganifation ju geben, unb bie ftraffere ^anbl^abung 
berfelben burd^ bie bifd^öflid^e Slutoritdt jU fidlem. 2)er ©rjbifd^of 
befd^Io^ alfo, baö ©Aftern ber ©emeinbeöertretung gu unterbrüdCen unb 
bie wirftid^e (gSewalt über alle Pfarreien in bie |)anb ju nel^men. @r 



Digitized by 



Google 



60 ni. Äonittiunat* unb fird^fi^c 2liigc(c9cn^citcti. 

Bejal^lte bte ©(i^ulbett ber Dcrfd^ulbeten ©ememben, emaxi unter feinem 
5Ramen ba8 ©igentl^nm ber Ätrd^en, »erbot anberen bie Ernennung 
neuer ©emeinbetjertreter au8 ben 8aten unb geftattete üon »ornl^erein 
feine bei ben, üon il^m errid^teten Pfarreien. @r tuvid^te fid^ aÖ ben 
aUeintgen ©igentl^umer atter ^rci^enguter üerantn^ortKd^ unb l^aftete für 
tl^re ©d^ulben unb SSerbinblid^feiten. Snbem er nun fd^einbar bie ®e* 
metnben mit i^rer SSertretung befte^en lte§, fid^erte er fid^, üorftd^tig 
©d^ritt üor ©d^ritt »orgel^enb, bie ^ontrole über bie ganje fatl^olifd^e 
Äird^e. ©er Äam^f ^at über j^anjig 3a^re gebauert iii jum Saläre 
1863 im Staate 3flew=2lorf, wo er über]^au^)t auägebrod^en war, unb 
tjerbreitete ftd^ oon l^ier au8 faft über baö ganje 8anb, namentlid^ ben 
SBeften. SSergeblid^ forberte bie gegiölatur beö ©taateS ben ©rjbifd^of 
üerfd^iebene 9JiaIe auf, ben alten Suftanb wieber l^erjuftellen. ©ie bezeugte 
il^m 1855 il^re ^einbfd^aft baburd^, ba§ fie alle Legate an milbe ©tif»» 
tungen verbot, unb auf biefe SBeife ber Äird^e eine i^rer beliebteften 
©innal^mequetten abjufd^neiben fud^te. ^^ugl^eö fe^te e8 tro^bem wa^renb 
beö a3ttrgerfriege0 burd^, ba§ fein reüolutiondreö Sorgel^en bie gefe^Kd^e 
©anftion erl^ielt. @r fanb bie Unterftft^ung einflu^reid^er ^olitifer, 
bie fid^ fat](>olif(^e Stimmen fidlem wollten; »or SlKem beö bamaligen 
mdd^tigen SiRinifterÖ ©ewarb, bem er fid|i baburd^ angenel^m unb nu^ 
lid^ gemad^t ^atte, ba§ er fid^ Don il^m mit einer ©enbung an ?oui8 
5Ra^)oleon betrauen lie§, um bie granjofen, bie bamalS in WejAh Ruften, 
jum frieblid^en JRüdfjug ju beftimmen. ^aä) bem ®efe^e be8 3a]^re8 
1863 blieb allerbingö ber ^rd^enratl^ befte^en, aber nur in ber gorm, 
wdl^renb bem ©rjbifd^of bie uneingefc^ranfte faftifd^e ^errfd^aft einge* 
räumt würbe. @r ober ber betreffenbe Sifd^of ift je^t ex officio 33or= 
fi^enber, ber ©eneratoifar baö jweite'Unb ber Pfarrer beö Ortö baö 
britte 5!Äitglieb. ©iefe brei Ferren wdl^len fid^ jWei 8aien, bie bann 
mit ben brei ©eiftlid^en ben Äird^enDorftanb auömad^en. 35a^ fie 
naturlid^erweife nid^t il^re geinbe wd^len, fonbern gefugige SBerfjeuge, 
baö üerfte^t fid^ wol^I »on felbft. SBd^renb ber ?)a^)ft, fagt ^ierre 3)ut)al 
in einem SSrief an ben „ßorrefponbant" üom 10. Sluguft 1868, in 
@uro^3a l^eut ju Sage feine eiujige SKad^t finbet, auf weld^e er fid^ im 
üoBen aSertrauen üerlaffen fonnte, unb weld^e il^m Sllleö baS jU tl^un 
erlaubte, toa^ i^m baö SSßo^l ber Äird^e ju erl^eifd^en fd^eint, l^at er 



Digitized by 



Google 



SDae SÜev^äftiitg t>on ©taat unb Äiit^f in ber Union. 



«l 



iT«T itt STmerifa feit eittem Sn^r^unbert mn ©ettni htt SR^gieniirg ber 
aSemmgtm ©tnaten ftittm Sajiberftanb gefunbi^n. (Sr "feanbeW tt^rt nat^ 
SBitlfiiT, beruft Äntäitim, arit^td naie 33t)i^Dfgfi^e, utxb ernennt bereu 
Sfti^abet^ fr? bn$ ^rui IX. in mün Sa^r^ctt bie SBorte feinet SBor^ 
gdngerä icieberljülm fann: ,,5ftir3cnbä fii^te iä^ mie^ me^r *pnpft bettn 
m ben SSevemigtt^n ©tnaten/' 3n üebereinfttmnmng baniit f(^m& 
geD XII. (1823—1829), m{ä)u bie ©ibeJgeidffd^aften ^3erb£intmte mh 
bie Sttquifittr^näijefdngniffc luieber ftuftamn lie^, üdü ©ntjüden übet 
bie Slu^breitung bcr .^perr[rf)aft ber 3efuiten in ber Unicn: „Siijjün 
Btütjen unä in ben amenfaiiifd^en Staaten a^nH^e |)i^ffnnngen auf. 
Saö Ueberma§ ber S^^^ifjtit, lueic^eä bie JHe^Jubltfaner im 3ftorben biefeS 
ÜBeltt^eilä genießen, meldte andj bem Orben befagter ©ejeClfdjaft 3efu 
jn ©Ute fümnit, luirb t?rellei^t, e^e nv^ fünf 5^3 3fl^te uerffeffen finb, 
fie ä« *&etrcn bet SBal^l ber ^Slbgeorbneten ju bem Station al^fi^üngrc^ 
unb ju birigirenbert ?JfitcflTebem in ben Senaten ber meiffen ^tDoinjcu 
mad^en/' Söenn nun audj biefe ,^cffuwng beä „llnfe|}(fcaren^' fit^ 
anä) nid)t erfuKen mirb^ fo fiet)t man bi^t^ barani, toaö für ein 3M 
feiner SBirffamfeit ber fo niad^ttg anfc^tüeWenbe S'^^futtenctben in ben 
SSereinigten Staaten öerfolgt^ unb wie gru^e 2)inge ber ^flftft bai^on 
ermartet. 

5n einigen anbern Staaten ift ba§ alte @efe| m^ ma^gebenb. 
S)ort umget;t e§ ber (äräfcifc^cf in ber SBeife, ba§ er atlerbingä ben 
SSetmaftungßuatl^ beftel^en Id^t, nber ba| er aUeä ®elb an fi(^ ä^e^t 
nnb nur biejeuigen Pfarrer falariri, bie fi(| a(§ feine Soten betrat^ten 
unb üon i^m im Sanbe um^er fdjjtrfen laffen. ^mä) bie üon ^ug^eS 
bemirlte tief greif enbe, ater jur 3^it i^ret ?lnäfü^rung uttbead)tet in S^enc 
gefegte JRetsütutiijn, ^at fit^ bie fat^Dlift^e Äirt^e anä) ^n bebentenber 
^jolitifc^er 9Ka(^t in ben meiften Staaten ber Union erhoben. 3)er niebere 
Äleniö ift jc^t nur nüdj ein lüiKentofeä SBerEjeug in ben Jpanbm feiner 
SSorgefc^ten ; eS giebt fanm noc^ unab|jangig€ 'J>farrer. Sie 8eute finb 
tlc^e SKifficnaire, unb ber (Sräbifi^Df ift i^r oberfter *0etr. 

SJiaa foÜte fagen, ba| jum Sauf für il)r bie geiüd^rten au^etßrbent^ 
li^en SJlat^tbefugniffe bie römifc^e ^ix^e njenigftenö in i^ren i3crmo= 
gen^redjtlid^eu SBejie^ungen bem Staate ben fdjulbigen öel^ürfam ent= 
gegenbräd?te unb fi^l BereitnjiUig f^'^er Äpntiate unternjüife. Sie 33e= 



Digitized by 



Goo< 



62 ni. StevxmvoKiU unb tird^Ud^e Angelegenheiten. 

ftimmungcn, Wdö^t m biefcr ^infic^t »on bcn ©ingelftaateti erlaffen ffub, 
»ic bie SBebmgungen für bic Snfotjjoratton einer ©emeinbe, bie f)fltd^ten 
unb Sfiec^te ber Äird^engutöüerwalter (trustees) unb ber Slntl^eü ber 
gaien an ber aSermogeneüeriDaltung finb naturliii^ für aWe Sürger beö 
©toateS, ol^ne Unterfci^ieb bed aSefenntniffeö, in bemfelben Umfange 
ma^gebenb. ®leid^ti)o^I fe^t fici^ bie fat^olifd^e ^itä)$ barfiber weg, 
ime eö i^r gut bunft, unb fie l^at ein gro§ed Sntereffe baran, fici^ 
baruber l^iuÄegjufe^en, ba eö i^r barauf anfommt, il^ren tdglid^ toaä)^ 
fcnben SRei^ti^um nt6gli(][)ft ju verbergen, ^oä) in bem erften SSiertel 
bicfeä Sa^r^unbertS war fie arm unb \ä)toaä)\ ^eutjutage ift fie reid^ 
unb ftarf, il^re SRaci^tfteKung ift eine unerf(i^utterlid^e, feft auf ben 
©rurtbbefi^ gegrunbete. 9Kit ber SScfieblung beS SBcftenö unb bem 
ftcigenben SBert^ beö ©runbeigentl^umö ift i^r SSermogen in rie^^ 
figen SSerl^dltniffen gewaci^fen, unb eö ift geroi^ nid^t ju ^oä) gegriffen, 
wenn man baffelbe auf annal^emb 1000 Söiittionen 2)ottar8 abfci^a^t. 

2)iefe ^rdlaten nun umgeben baS ©efeft, fie l^anbeln wo^toiffent« 
li(fy in fraudem legis, inbem fie ©ritten gegenüber al8 jjerfönlid^e ©igen« 
t^umer beS lird^lici^en ©runbbefißeö auftreten unb baburci^ bem ©taate 
bie Äontrole über benfelben entjiel^en. ©elbft in ber ©tabt Slm-^od, 
wo baö ©runbeigent^um ber fat^olifd^en ^rd^e auf einige jwanjig 
SKittiünen S)öflarö bered^net wirb, lauft ber ©rjbifd^of, um feinen Sieid^* 
t^um jU verbergen, ©runbftüdfe in ^)erfönlid^em Flamen unb fteÖt jur 
©id^erung ber Äird^e an bemfelben 2^age, an weld^em er ben Kaufbrief 
eri^dtt, einen neuen Uebertragungdaft au8, in weld^em nur ber ^amt beö 
ongeblid^cn Ädufer» offen bleibt, alß weld^er fpdter beim Slbgang beö »er» 
foufenben SBürbentrdgerö beffen 5ßad^folger eingetragen wirb. SBenn 
ba8 Äird^en^ermogen im engem ©inne beö SBorte^, ndmlid^ Äird^e, 
^fanl^auö, ^fterei jc. in ben ©runbbüdj^em auf ben Stamen üon 
trustees ftel^en, fo wirb burd^ fold^e ©efe^Iid^feit im kleinen um fo 
beffer bie Ungefe^Iid^feit im @ro|en »erbedtt. @ani baffelbe Serfal^ren 
finbet in 5!Äaffad^ufettÖ, SWar^Ianb, SKiffouri unb im SBeften in nod^ 
grS^erm Umfange ftatt. 3n ©alifornien ^ot bie Äird^e biefen Betrug 
nid^t notl^ig, rodl fie fid^, afö ber ®taat ber Union einverleibt würbe, 
bereits im red^tlid^en SSefi^e eineS großen Kegenben SSermögenS befanb, 
weld^eS allein in ben @ountieS ©an §ranci8co unb ©anta @lara auf 



Digitized by 



Google 



©qS 33evpUui6 ton ®tac(t imb ^tri^ in bcc Union. 



M 



tne|r üt§ 100 SffiißiL^n^ii S)yIIqr£S tjefi^d^t luutbe, Slu^orbem Derfti^nifl^t 
eg bk Ätrt^e ni^t, viud^ attbtmeitige ©efc^afte ju mad^fn, t^etfö um 
@db jU uertienen, t^dlS um bte ©lauHgen iic£i|) fefter an fid^ ju 
[efjdn, 3n bei ©tabt Siem^Sunf ^at fie j. 33. eine Spnibanf mi^idf 
bie uut mit ©ttnFinbt^mitglwban u^^erirt unb 30fJt(lirnfn im 5a^te um^ 
fe^t, ?iaturli(| ift bie ©rünbung etne^ [cl(^eii ^jriüateit 3nftitatä 
tit 9ieiv=2)crf ungefe^lit^. 5n SBalHmore ^at bte Äitd^e nne atinlii^e 
SSlnftalt gt^gruitbet. 3u ©an granciäco treibt bcr (giäbift^üf unter ber 
girma 9JIaräteu & ©c. (ein ^err Icud^arb ^anbette frii^n für biefe 
givma) grofee ,f)aitbet^gcf^aftc, bei beiu'u namcuttid) franjpfif4)e Sefuiten 
bet^eilicjt UJareit unb ita^rfd^eintidj ^t'ute nüä) bet^eitigt finb. 

Sei a3eux%itung bcr ungeheueren SOttttel ber fat^clif(^€n Äin|e 
in ben SSereini^ten Staaten ^anbelt e^ [iij^ atfo nic^t um bie Äleinigfeit 
öon iixt>a 61 aRitttonen SoClarä, jn npeldt^^^n fie \^i grdfBareß fird^^ 
lit^eg SBetmßgen cmgege&en ^at^ fonbern um t^r !ülü[fa[e^ übrtgeä 
©ruubetgent^um, toää)^^ [ie iu ben ©tanb je^t, t^re ^errfd^aft mit 
jcbem 3;age me^r jU fcefeftigeu unb au^jubc^nen, ©d^on je^t ift ber 
(Sinftu^ ber fat^clifd^en ©eifttic^Eeit fo ftarf, ba^ nur au@nn^m8u>dfe 
bie ?)oIititer offen gegen fie aufzutreten magen; mit ii}t red^nen muffen 
fie alle, S)ie irlänbifd^en Äat^oltfen unb bie Don i^nen abftammenbcn 
über äU t^nen ^altenben Bürger beftimmen in fe^jr üicien größeren 
©tobten bte SBa^Ien unb bilben fjtet bie QueUen })Dlitif(^er SKac^t, 
5Die ©tabt Siem^^fcrf irar Sa^rje^nte lang {wk ber üpr^erge^enbe Stuffa^ 
gejetgt hat) unb ift ^eute ncd^ im unbejd^ränften aSefi^ ber Urlauber 
ober tielme^r ber fie leitenben unb auöbeutenben Semogogen. SEtteeb 
mu^te tjermDge be@ Urfprungö fetner ^errfd^aft in erfter ßinte bie fat|nj= 
l\\ä}m Sntereffen berücffii^tigen imb teiber ttJar er gegen fie auf Äoften 
ber ©tenetäa^Ier nur ju freigebig. SBie in Stem^Dotf, mett^eö au§ 
btefem ©ruube nit^t mit Knre^t SJenj^ßmf genannt mürbe, fo ift efl 
iu IJ^ilabel^j^ia, aJalttmijre unb in wielen anbereu größeren ©täbten beö 
SBeftenl 

©iefüm fiegret^en SSorbringeu ber fat^olifd^en Äird^e unb i^rcr 
SBerfäeuge gegenüber ift bcr ijrDtcftanttfd|;e ©ttrd&fd^nitt§=9(meri!ancr üeu 
einer faum gtauWid^en ^armbfigfeit @r blicft mit f Didier Unterfd^djiung 
unb SSerai^tuug auf bie Äat^clifeu ^erab, füp fidj? geiftig fu erraten 



Digitized by 



Googl 



54 ni. kommunal' unb ürd^Hd^e Kngelegenl^ettett. 

fibec t^nen, ba| er üon bcn tiefgreif cnben politifi^en planen il^rer 
gul^rer faum eine \^)a>aä)e Sl^nung l^at, unb ba^ er bie romijdj^eii ^err« 
fti^aftögelüfte für eine, il^ii faum berfil^renbe ©a(|e l^dlt. ©o bilbct er 
fi(^ ein, Shnerifa mad^e eine 9lu8nal^me üon ber Sieget, xoomä) Stdi- 
giottöfreil^eit unb fouüeraneS ^rieftertl^um. niii^t neben einanber beftel^en 
f onnen, unb l^dlt e8 nid^t für möglid^, »enigfteng in feinem ganbe nid^t 
für mßglid^, ba| bie fatl^olifd^e Äird^e Id i^ren Slnfprüd^en auf SBett- 
unb Slllein^errfdj^aft bie geborene SEBiberfad^erin jebeö mäd^tigen ©taateö, 
jeber trdfttgen Station fein mu^, unb ba§ fie mit biefen Sfnfprüd^en 
avi(^ i^m gegenüber einmal (ämft machen fßnne. So fonnte eö fommen, 
ba§ in faum mel^r al8 einem SD?en)c^?enatter bie lat^olifd^e Äird^e bem 
amerifanifd^en ©taat über ben Äopf gewadj^fen ift, bafi fie tl^un unb 
laffen fann, roa^ fie voiü, unb ba^ fie fid^ bei i^rer S^renijung »om 
©taat gauj üortreffUdj) befinbet. ©d^on je^t wirb eö jd^wer, »enn 
nid^t unmoglid^, fie wieber auf ben gefe|Iid()en SBoben l^erabjubrüdEen, 
über ben fie fid^ tl^atfdd^lidj) l^inweggefe^t l^at unb tdglid^ nod^ l^inweg^^ 
fejt. 2)ie Äirdj^e wirb bem Staate, fobalb er bie ani ber Slatur feiner 
©ewalt flie^enben Siedete wieber an fid^ gu reiben fud^en wirb ober 
mu^, ben Äauq)f aufjwingen unb über bie Vergewaltigung fd^reien. 
©d()on l^eute ftel^t fie toit ein in fid^ ftarfeS unb trefflidj) gerüfteteä reget 
md^igeö .^eer ba. ©ie ^at aber nod^ nid^t notl^ig, mit i^rer ©efammt^ 
mad[)t in'8 gelb ju rüden unb fd^idEt beöl^alb l^od^ftenä ^ie unb ba i^re 
?yidnHer jU einem (Einfall in'ö feinblid^e ®ebiet ober gur ©rojfnung 
Heiner 33or^)oftengefed^te auä. 2)a il^r biö je^t aKe wefentlidj^en gorbe- 
rungen bewilligt finb, fo ^at fie nodj) feine SSeranlaffung gehabt, ge- 
waltfam tn ben Äam^)f um bie SJeftimmung ber ©rdnje jwifd^en ftaat« 
lid^er unb fird^lic^er ©ewalt einjutreten. 

Sltlem ^nfdj^eine nad() wirb biefer Äampf über Äurg ober ?ang in 
ber ©d^iulfrage auSbred^en. 2)ie Äird^e mu§, um bie ©emütl^er be= 
l^errfd^en ju fönnen, bie ©d^ule ^aben, — fie mu^ alfo ben »erfaffungö« 
mdfeig anerfannten ®runbfa| ju unterwül^len unb fdj^lie^tid^ um^uftürgen 
fttd^en, XDomö) bie ©taatSgefeJgebung burd^ SSefteuerung fdmmtlid^cr 
Bürger für ben Unterl^alt fonfeffionölofer ©(^ulen ju forgen l^at, unb 
wonad^ feine 9leligion8gefellfd^aft ein au8fd()lie§lid^e8 Siedet auf einen 
Sl^eil beS ©d^ulfonbö ^cibm ober eine Äontrole über benfelben ausüben 



Digitized by 



Google 



2)a9 8er^S(tnig bott &aai nnb Stvcdft ttt ber Uniott. 65 

barf. 3n etnjelnen (Staaten l^ot bcr fatl^oltfd^e ÄletuS, üon feinen @rjs 
bifd^ofen unb aSifd^ßfen geful^rt unb »on feiner gläubigen ^eerbe gefolgt, 
btefen Äantpf für Streuung beö öffentßti^ett @<|ufoermcgen8 ju ©unften 
il^rer ©ci^nlen fd^on eröffnet; allein er ^t bie ©trafgefe^e bis je^t Weber 
»erlebt, nod^ ben fonftitutioneHen Soben üerlaffen, fonbem ftd^ nac^ 
jeber 9lieberlage ober jebem ©iege üorfid^tig jurfidgejogen unb l^ßd^ftenß 
ben Singriff an einem anbem fünfte wieber unternommen. SBirb \xä) 
.biefer Äam^jf be8 fatl^oltfd^en Äleruö nun ju einem Äriege auf geben 
unb Sob gegen baö »erfaffungömdfeige offentlid^e ©d^ulwefen juf^)i^en, 
wirb er in du^erfter Äonfequenj in ber gewaltfamen Sluflel^nung gegen 
ben ©taat auälaufen? 3)aÖ finb Silagen, weld^e in Slmerif a fd^on üiet 
fad^ aufgeworfen unb fogar im SJorauö bejal^t finb, weld^e SJieleß für 
fid|i, aber, wie mir fd^eint, nod^ me^r gegen fid^ l^aben. gur unö l^at 
bie offen auögefprod^ene geinbfd^aft ber fatl^olifd^en Ätrd^e gegen ben 
amerifanifd^en Staat nur beöl^alb Sebeutung, weil fie ben SSeweia liefert, 
ba§ bie bortige DerfaffungSmd^ige Strennung ber Äird^e üom ©taat bem 
Äleruö nid^t genügt unb auf bie Dauer m genügen fann, weil fie eben 
bie ttnterorbnung beö ©taateS unter bie ®ebote ber Äird^e nid^it aner^ 
lennt. SBdl^renb feine greunbe in 2)eutfd|ilanb biefeö fogenannte ameri= 
fanifd^e ©^flem ^jreifen unb l^erbeiwünfd^en, tritt iu Äird^e im SSater* 
lanbe biefeS ©^ftemö ba, wo e8 il^r nid^t pa^t, offen unb »erftedtt ba* 
gegen auf. @o fonnen benn aud^ SRebenSarten nid^t baruber tdufd^en, 
ba§ bie Uuüerfol^nlid^feit beö ©egenfa^eS jwifd^en bem fouüerainen ©taat 
unb ber fouüerain fein woHenben Äird^e burd^ bie üermeintlid^e 
Strennung SSeiber nid^t gebannt wirb, unb ba§ bie logifd^ie Folgerung 
au§ biefer falfd^en ^rdmiffe jwar nid^t oon l^eutc auf morgen gejogen 
JU werben brandet, ba§ fie fid|i aber auf bie Dauer nid^t umgel^en ld§t. 
@8 mag barum nod^ lange wdl^ren, bis ber Äam^^f bort jum Sluöbmd^ 
fommt; aber erf^)art wirb er ber Union »orauäfid^tlid^ nid^t bleiben. 
3d^ jweifle jwar nid|)t baran, ba§ ik Staatsgewalt fd^lie^lid^ über bie 
Äird^e fiegen wirb; allein c8 wirb ber 3ufammenraffung ber ganjen 
mdd^tigen 35olf8fraft unb ungel^eurcr 0^)fer beburfen, um einen fidlem 
trieben fd^lie^en ju fßnnen. Der Ärieg, weld^en wir jur 3cit gegen 
9lom ful^ren, berul^rt gugleid^ auf 8 Siieffte bie aSercinigtcn ®taatm: 
unfer @ieg ift aud^ il^r ®ieg. 

Stapp, Smerila II. 5 



Digitized by 



Google 



ßg ' in. ^otnmunat« unb fixäfii^ Ungefegen^eiten. 

Soriduftg »etftel^l man bort Me Sragtocite imfer« fk^lxäfm Äoii* 
fitftfi no6) xd6)tf »eil man ftd^ um bie @ef(][)td^te unferS legten Sa^r^ 
taufenbS nid^t lummert. 68 l^anbett ftd^ alfo, tote feCbft angefel^ene ameri* 
!attif(]^e Bettungen il^ten gefem erjal^Ien, and^ .nid^t botum, ba^ ber 
©taat einen ^rieftet mel^r ober weniger anftelKt ober wegjagt, niifyt um 
blo^e SEemporafienfperre ober fonftige untergeorbnete gragen, fonbem 
um bie UnüertrdgKd^feit be§ Ultramontaniämug mtt bem mobemen ©taate, 
mtt ber bürgerli(]()en ^eil^ett ufeerl^au^jt. 5W an überfielet eben in Ämerila, 
ba§ bie rßmifd^e, »on .ben 5efuiten regierte unb nmcxliä) burd^i ben 
@^llabu8 unb bie päpftlidf^e Unfel^Ibarfeit geftfirfte fat^olifd^e Äird^e 
nicä^t mel^r blo^ Äird^e, fonbem aud^, unb'jtoar oor^errfd^enb ein tl^eo» 
fratifd^eö ©taatöwefen ift, weld^eö bem mobemen Staate fred^ ben Ärieg 
erflärt. @inem gefd^rlid^en geinbe biefelbe SRad^ft mtt bem ©taate ein« 
räumen woKen, würbe gleid^bebeutenb mtt ©elbftmorb fein, ©er unö 
©eitenö beutfd^er Siabifaler unb ber Ultramontanen l^duftg gemalte 
SSorfd^lag, bie amerifanifd^e Trennung ber Äird^e oom ©taate aud^ hd 
uns einjuful^ren, würbe unfere wefentlid^ften Sntereffen enn^ftttblid^ fd^d* 
bigen. SBett entfernt baüon, eine enbgültige 8ofung biefeö fd^wierigen 
SSerl^dltniffeö ju fein, wurjelt bie Sl^eorie unb ^xapÄ ber Union au6= 
fd^Iie^Iidli in ber gefd^id^tlid^en ©ntwidflung t^reS 8anbeö unb ift nur m 
gl&dflidlier ^ompxomx^ jwifd^en ben com ÄanH)fe ermubeten ©eften, 
namentüd^ bem bemofratifd^^tl^eofratifdeen ^uritaniömuS unb ber arifto* 
fratifd^en @^)i8fopaffird|ie. 35em Äatl^oIigiömuS gegenüber wirb fte au8 
ben oben bargelegten ©rfinben ni^ im ©taube fein, i^re gerul^mte 
Äraft gu bewdl^ren, fonbem fid^ al8 burd^auS unjuldnglid^ erweifen. @8 
wirb bamtt gelten, toit mit ber Serfaffung ber ^Bereinigten Staaten 
uUx^anpif weld^e auf fo lange atö baö Sbeal aller Serfaffungen galt, 
biß fie burd^ ben ©treit über bie ©reujen jwifd^en ber ®eWalt ber 
aSunbeöregiemng unb ber ©injelftaaten auf bie ^robe gefteHt würbe. 
9lber felbft wenn fid^ bie Trennung ber Äird^e üom Staate für bie 
^merifaner aÖ baß einjige Heilmittel gegen brol^enbe Hebel fd^on er«= 
wiefen l^dtte, fo würbe fie biefer Umftanb burd^auS nidjit ma^gebenb für 
unß mad^en. ttnfre @ntwidflung ift eine ganj anbere. ©aß SSerl^dltni^ 
beß beutfd^en ©taatß gur fat^olifd^en Äird^e l^at nai) einem Sal^rtaufenb 
langen Kampfe biß je^t nur burd^ einen SBaffenftiUftanb georbnet wer* 



Digitized by 



Google 



2)a9 Ber^ttntg )»on ®taat unb ihrd^e in ber Union. 67 

ben lonncn. ®a btefcr tjon bcr Äurie geBrod^en worbcn tft, fo vm^ 
^ber ^anq>f je^t iuxif DoUige Unjc^dbUd^maci^ung bed ®egner8 3U einem 
befriebtgenbett Sluatrag gebrad^t werben, gaffen »tt alfo ben Slmert^ 
fanem tl^re Trennung »on Äird^e nnb Staat unb ful^ren totr ben Ätieg 
mit ben burc^ unfre ©efd&ici^te nnb unfern SSoHßgeift bebingten SBaffen 
gu einem für und gludlid^en @nbe! 



Digitized by 



Google 



Digitized by 



Google 



TV. 



Digitized by 



Google 



Digitized by 



Google 



(1868) 



ifBit regieren (Sud^ ni^ bwc^ unfere fi^toarsen, fottbent turd^ 
„dwct eigenen toei^ ^Oaiom. Sir »tffen, n^aS nAr tfftm. SüHr 
„l^aben (£tt(3^ einmal niebergetoorfen unb tottbm (Sn^ no(3^ 5fter 
„niebertoerfen. SHr uwOen Q^d^ an bie SDanb treiben, unb n^enn 
„mAv (Sud^ erfl ba f^fxn, tootim toir (Eud^ fefl^alten unb annageln 
„toie fd^le^eS Oklb." 

do^n Kanbol))^ )7on 9irginien in einer Mebe (1880) 
gegen ben sterben. 

^ic eiTileitigcn Sett^te pberflad^Hd^er {Reifcnbert irnb bßnber Slmcrif 0== 
matten ftttb üü« be« rafd^ ftd^ brättgettbett @retgttiffett ber Ic^tctt Saläre 
ju atß ttttb ju oft gfigett geftraft tt)crbett, al8 ba^ fic tttd^t bie Ärittf 
felbft beö Uttbefattgettftett l^ätten l^erattSforbem Uttb itt bem euro:t)äif(]^ett 
ttrtl^etle über bie ^oltttf ber SSeretttigten Staaten etnen Umf(i[)tt)Uttg 
l^erbetful^rett ntuffett. ©anf btefer f^neKen ©tttioidlung getgt man, vok 
e8 fd^etttt, je^t anä) in 2)eutfd^Ianb ben guten SBtHen, ^iä) über bie 
l^teftgen Suftanbe rid^ttgere Sfnfid^ten ju bilben. @8 tft baS etti gort- 
fd^ritt, ber eine mel^r al8 tl^eoretifd^e SSebentung l^at unb nid^t aKcin 
unferen materiellen Sntereffen bireft unb inbireft ju @ute fommt, 
fonbem, cum grano salis benu^t, mit ber 3eit aud^ auf bie poli- 
ti\ö)m Slnfd^auungen beS beutfci^en SSoIIeä einen l^eilfamen ©influ^ au6« 
üben mu§. 

3d^ freue mid^, ba§ aud^ @ie üon ber Slotl^toenbigfeit einer grunb« 
lid^em unb nud^ternern SBef^red^ung ber l^iefigen Suftänbe burd^brungen 
ftnb unb baf ©ie mir ju bem @nbe bie ®palkn Sl^rer 3eitf^rift an« 
bieten. Urlauben @ie mir, ba^ id^ l^eute, el^e id^ meinen regelmäßigen 
5ölottat8berid^t beginne, jur beffem Orientirung Sl^rer 8e[er einen furjen 
gefd^id^tlid^en Ueberblidf ber :t)oliti[d^en ©ntwidftung gebe unb barin na* 



Digitized by 



Goog 



72 IV. (Sotton i« ting. 

mentltt^ auf bicicnigen @rctgniffe unb Sll^atfad^cn ®miä)t lege, beren 
Äenntni^ für ia^ aSerftänbnt^ ber StagcSfragcn unerld^l{(i^ tft. 

©cit 3(nna]^mc ber je^tgeti Äonftitutton (1788) bÜbet — um l^tcr 
gleid^ baS SfJefultat ahjubeuten — ber ^amp^ jwtfd^en Slorben unb 
©üben ben erft unbeiwu^ten, allmSKg aber immer bewußter ftd^ offen- 
barenben Snl^aft ber :t)oßttfd^en ®efd^td^te ber aSereinigten ^taaUn. 6r 
ftu^t fid^ auf geogra:p]^if^e SSerfci^tebenl^ett, auf naturlt(]^e ©egenfa^e unb 
baburd^ bebüigte öfonomifd^e, etnanber fetnbltci^e 3ntere[fen unb Sbeen. 
Sfnfangö ntd^t fo ft^arf ausgeprägt, treten fie [^ erft ftufentoeife burd^ 
.^tnjufommen anberer mlanbifd^er unb auöldnbtfd^er ^aftoren fd^roffer 
gegenüber. Sei nod^ unenhoidfelten 3uftanben beftel^en bie freie Slrbeit 
unb ©flauen «Slrbeit, fowte bie au8 tl^nen fid^ ergebenben ©^fteme ber 
©injetoirtl^fd^aft unb beö ?)Iantagenbau'8, beö SnbuftrialiämuS unb beö 
^atriard^aliSmuö friebHd^ neben einanber; aber ber Äampf fd^lummert 
nur, unb bie unüerf planbaren ©egenfä^e mad^en fid^ naturgemäß bei 
fortfd^reitenber (Snhoidflung geltenb. 3)er Jiorben, burd^ Saufenbe üon 
3ntereffen in fid^ äef:t)alten unb barum leidet »ertounbbar, bef^rdnft 
fid^, üom erften Slnfange beö Äaftt:t)fe8 an, auf bie ©efenfiüe; ber ©üben 
fennt nur ein Sntereffe, eine Lebensfrage unb ergreift, ftarfer unb 
einiger in fid^, bie Offenfiüe. @r bemäd^tigt fid^ ber JRegierungömafd^ine 
unb l^eftfd^t faft unbefd^rSnft unb ununterbrod^en burd^ ©infd^üd^terung 
unb ^arteibreffur. ©o ift bie politifd^e ©efd^id^te ber SSereinigten 
©taaten bie ©efd^id^te ber ©Haöerei unb festere »ieber bie ©efd^id^te 
beä grpßten füblid^en ©ta^)eIartiM8, ber aSaumtooHe. „Cotton is king", 
unter biefem (^arafteriftifd^en Stitel fd^rieb üor einigen Salären ein Slmeri= 
faner ein SSud^, »eld^eä fd^on burd^ feinen Flamen bie Sebeutung ber 
SSaumwolffe unb bie ©tellung ber 33aumtt)oll(enIorbö in baS rid^tige 
gid^t fe^t. ÄDttig (Sotten l^at in »er^ltnißmaßig furjer 3eit ben SSer== 
einigten ©taaten eine fel^r l^erüorragenbe ©tellung im SBeltmarfte ge* 
fid^ert; fein jäl^rlid^er @]cport belauft fid^ je^t auf »enigftenä 120 
SWiKionen 2)oIlar§, ju beffen ?>robuftion an brei 5WiHionen ©flat>en 
erforberlid^ finb. 3)rei 3)lilHonen ©flauen aber re^jräfentiren ein Äa- 
pital t)on ttxoa 3000 5Killionen 2)ollar8. @e l^anbelt fid^ alfo nid^t 
allein um Sefeftigung, fonbem aud^ um Sluöbel^nung ber .^errfd^aft 
ber aSaumwoHe. 



Digitized by 



Google 



3)ie SSerctnigtcn ©taaten toarcn bt8 jum Sfnfangc biefc« 3ci^r= 
l^unbcrtö ein tocfenttid^ adcrbauenbe«, alfo in folDirfaler Slbl^ongtgfctt 
bcfinbH(i^c§, genfigjatncö, ücrl^alhtt^ma^g armeö unb einfad^eö 5Bolf. 
5)ie SBunbcn, mlä^t ber ^eg bem öffcntltci^cn 35ßol^lftanbc gef(i^Iagett 
unb »eld^e ber. Stieben ju l^eilen l^atte, mn^ten etft »ernarben, el^e eine 
neue felbftänbige ©ntotdHung fid^ SBal^n bre^en fonnte. @o lagen bie 
t>erf(i(>iebenen, einanber feinblt(|en materteKen 3ntereffen mel^r üerl^uHt 
unter ber Dberflad^e beS offentltd^en 8eben8; bagegen l^errfd^te in ii)m 
um fo unbef(i^rdnfter ba8 fouüermne Snbtotbuum, jene Slnard^te, meldte 
bie reine 5)emofraiie forbert. 5Rur war fie nid^t bie S^Ig^/ fonbem 
ber SKangel einer :t)oKttfd^en Silbung unb ©eftaöung. Sener 3nftanb 
toar eine SRobinfonabe im ®ro^en; e9 gab eben nod^ {Raum genug 
für 9!Ue; SRiemanb ftie§ fid^ an einen ©egenfa^. 3d^ nannte biefen 
Suftanb ber erft »erbenben ®efeK[d^aft, ber ^jolitifd^en ttnfd^ulb t)or 
Salären einmal ba^ Srftalter ber Sbeen ol^ne SaummoIIe unb ben 
©egenfa^ baju, bie fortfd^reitenbe, fid^ l^ier fd^neU entn?idEeInbe ©efett 
fd^aft, ia^ 3eitalter ber SSaumtuoIIe ol^ne 3been. 3d^ ^fte biefe 
®^arafteriftif tio6) l^eute für treffenb. @6 ift aber bejeid^nenb für ben 
@eift beS SSoIfeö unb intereffant für ben euro^^difd^en SSeobad^ter, bä^ 
biefer llebergang t>on ber einen ^eriobe in bie anbere fid^ mit fabeU 
l^after ®efd^»inbigfeit, o^e tlmtoege unb ^tnbemiffe, ja o^ne aKe 
©d(>minfe unb JRfidffid^ten üolljiel^t. 

@iner ibealen 3?ed^t8glei(^]^eit »er bem ©efe^e unb einer gleid^en 
SBetl^eiligung am ©taatSleben, bie fid^ auf bie ))erfonIid^e SBurbe be8 
5Wenfd^en grunben, wirb naturiid^ jeben SlugenblidC burd^ ben Uebermutl^ 
mddS>tiger werbenber materieller 3ntereffen in*8 ©efid^t gefdf^lagen, fobalb 
biefe, toie e8 l^ier ber %dü war, in jener t>on ber reinen 35emofratie 
geforberten ^Änard^ie belaffen werben. SBie in @uro:pa bei größeren 
anderen ^inbemiffen bie mobeme Snbuftrie, ber mobernc ©elbmarft 
erft allmdlig bie ^errfd^aft an fi(^ geriffen l^at, fo warf fid^ l^ier mit 
Weit weniger fKül^e, Äampf unb ©efal^ren bie gefd^Ioffene ^^alanj: ber 
fublid^en ^riftofratie mit il^rem großen ©runbbefi^e unb bem il^r gefepd^ 
gttftel^enben S?ed^te be8 ©Haüenl^altenS fd^nell jur unbebingten ©ebieterin 
auf. 5Diefer ?)roje^ war eine S(nomaIie ber jungen 35emofratie, ein 
^o^n auf bae {Refultat ber ganzen amerifanifd^en JReüolution; er beweift 



Digitized by 



Google 



74 ^- Sotton x9 ÄtTig. 

flatcr als aßeö JRaifonnement, ba^ 3tel unb Snl^alt be8 llnabl^ängtg* 
feitöfrtegee fein ))rfaijt^)tellet ^anipf jtoiftij^cn Äontgtl^um unb 8lq)ftblil 
»ar, fottbem ba§ er blc8 btc eml^eimtf^ctt Jpttxett an btc ©teile ber 
frembett fe|te. %xavihti(S) »at »äl^renb feiner JRetJoIuticn in ben gegen 
ben SIbel, geibeigenfd^aft unb ©Hatjerei ergriffenen SKa^regeln wenigftenö 
negatiü fonfeqnent, e8 ^nbelte nid^t nai^ ©efnl^l unb SSebfirfni^, fon» 
bem im ©eifte gef(i^i(]^tlt(i^er ^iotl^njenbigfeit. ^ier bagegen l^anbelte 
man nur mü) ben 33ebürfni[fen be8 S(ugenBIi(f8; ein geberftrid^, me 
SSagateUe Don je^ 9)liIIionen 3)oIIar8 ^&tte l^ingereid^t, ba8 bamald 
no<i^ unbebeutenbe Hebel ju öertilgen. 3e|t Ifi^t jener Sölongel an ^rin« 
ji^)tentreue ein ganjeS SSoH feit Sal^rjel^nten nid^t jur {Rul^e fommen, 
»eil ber junge greiftaat baö Siedet be8 @Hat)en]^aIten8 nid^t allein bul« 
bete, fonbem il^m fogar nod^ bie freigebigften Privilegien üerliel^. 

„Unfre grei^eif' — fagt 3efferfon, W ^ilflofigfeit be8 SSoffeö 
(i^arafterifirenb, einmal fel^r ri(i^tig — „ift nit^tä a\ß baS nadEte geben, 
Äeld^eä »ir au8 bem ©t^iprud^e gerettet ^ben.'' 35iefem nadEten 
geben oftro^irte baä unbefd^ränfte, b. 1^. rol^e 3nbit>ibuum, ba8 raube:» 
rifd^e help yourself, balb ben Äam^)f auf geben unb Slob. Seber, 
^u^ e8, fei ^err feiner felbft, Seber fei fouterain ,- 3eber fei S^rann 
ober ©flaoe, fo xodt feine materiellen SOtittel auSreid^en; nur ba8 ®efe|, 
iu ©taatSmad^t gebe feine SWono^jole ber ^errfd^aft — mit attfiniger 
SluSnal^me natürlid^ über bie fd^watjen S!Jienfd[)en. SSie oiel mel^r 
®pom für ben SBi^ unb bie ©nergie beö ganj frei, aber aud& ganj 
l^ilfloS l^ingefteßten ©injelnen, bie guft ber @e»alt unb ^errfd^aft auf 
bem freigelaffenen SSoben materieller Sntereffen ju erobern! 35ie fub= 
lid^en |)flanjer mit intern foloffalen @runbbcfi|e unb il^ren ©Hatten 
waren naturlid^ bie ©rften , weld^e biefe fojiale Slnard^ie ber 3ie^)ublif 
benu^ten. @ie gingen aKerbingö weiter, al8 bie bemofratifd^en ?)rin* 
ibfien folgered^t gematteten; fic griffen ba8 ©taatSred^t felbft an, ba8 
auf biefen ^rinjt:pien rul^te, fie bel^errfd^ten mit i^rer materiellen SKad^t 
bie burftige 9lq)ublil, fie emiebrigten biefelbe jur SKagb il^reS SSillen8. 
JDiefe agreffit)e SKad^t gegenüber ber 33unbe8«9legierung, bie fid^ fd^on in 
einer fo frul^en ®efd^id^t8^)eriobe ber bereinigten ©taaten geltenb mad^te, 
jeigt jugleit^, wie mad^tloS fid^ biefe gleid^ üon »ornl^erein ber inbiöi* 
buellen unb oligard^ifd^en SBiUfür ber gefd^rlid^ften materießen Sntereffen 



Digitized by 



Google 



gegenüber gefteKt l^atten, nnb töte fie f{(l^ jeben Slugenbltd »on t^ren l^et» 
Kgften JRed^tcn um f(3^nober SSortl^etle totllfen @tü(f um ©tud abtrügen 
laffen mußten. * 

2)a8 gro^e ^jolttifci^e haftet irer Sfuglo-Slmerifaner, bte 8uft am 
STOafeln uub getlfd^en mit ®runbfa|en, bte SBergottemug ber Z^aU 
fat^e, baö ©rgretfen emeS- augenblttKid^en Sortl^eitö unb bte @Iei^= 
gulttgfett gegen baS ?)rtnjt^, mit @inem SBorte ber ^jolttifd^e ®ä)aä)ix 
fam biefen ^Angriffen gleid^ auf falbem SBege entgegen. 3)er attmäd^tigc 
SDoKar »erf^ad^erte bie Sntereffen unb bie gauje 3ufunft beS ganbeö, 
bie ^agen ber ^jolitifd^eit SWoral unb @t]^if mußten »er bem 2 mal 2 
fmb 4 f(|»eigen. Seffetfon l^atte 1784 Verlangt, ba^ bie @fla»erei,. 
toentgfteitS nad^ bem Saläre 1800, au8 allen neu ju bilbenben ©ebteten 
unb Staaten für immer gefd^loffen bleiben folle; bie \pakt fo berül^mt 
geworbene Orbonnauj »om 13. 3uli 1787 bag^en brurfte biefe gor«' 
benmg »efentlid^ l^erunter, inbem fie bie ©Hauerei nur t)on allen, norb« 
n^eftlid^ t)om Dl^io gelegenen S^erritorien au8fd^fo^ unb jum großen ©d^a« 
ben beS 9lorben8 biefen glu^ atö toittfurlid^e ©ranje fe^te. JDiefer 5lft 
n?ar ber erfte Äom))romifi gegen bie greibeit. 35ann feilfd^ten bie 5n« 
bigo unb JReiä bauenben ^flanjer ie8 @uben8 loeiter mit ben Äauf» 
leuten be8 9lorben8. ©ie räumten biefen ba8 JRed^t jur @rla{fung 
Don ©(i^ifffa]^rt8gefe^en ein unb erlangten bagegen ba8 Sugeftanbni^, 
ba^ ber ©flaüen^nbel mit Slfrifa, ben »al^renb be8 Änege8 bie eng* 
Iif(|ett ©d^iffe fafttfd^ aufgel^oben ^tten, bi8 jum 3a]^re 1808 fort* 
bauern folffe. ©elbftüerftdnblid^ beutete ber ©fiben biefe grift gel^orig 
au8. 5Bon 1790 bi8 1810 öermel^rten fid^ bie ©flauen Don 697,867 
auf 1,191,364. @inen nod^ ttjidj^tigern ©ieg trugen bie ©Haöen^lter 
aber burd^ bie, ber ^onftitution einverleibte SSeftimmung bat)on, ba^ bei 
ber a5eüolferung8abfd^d^ung für bie SBal^l von Äongrefi^SIbgeorbneten 
fünf ©flauen gleid^ brei freien gered^net »erben bfirfen. Stuf biefe 
SBeife erhielt ber ©oben üon 1789 bi8 1792 fieben Slbgeorbnete me^r, 
üon 1793 bi8 1813 üiergel^n, üon 1813 bi8 1823 neuujel^n, t)on 
1823 hii 1833 atoeiunbattjanjig, üon 1833 bi8 1843 funfunbjwanjig, 
»äl^renb augenblidtlid^ ber ®e»inn ber ©flaöenftaaten nur noä) jwanjig 
©timmen betragt unb nad^ bem ndd^ften 3enfu8 wobl nod^ geringer 
fein wirb. ©fib^Sarolina l^at 3. S. j|e|t bei einer weifien SBeüßlferung 



Digitized by 



Googl^ I 



76 IV. (Sotton x9 Äing. 

»Ott 274,567 SBei^cn fed^ö Slbgcorbncte, »al^rcnb Steto-^am^jf^ire Bei 
317,456 »ei^ctt ©mwol^ttem nur bret Äon8te§=»9tc))rafcntanten l^at. 
3n bcn norbl^cn Staaten bered^tigen augenblitflid^ tm SDurdj^fd^ttttte 
93,731 wet^e &m\oo^ntx ju einem SIbgeorbneten; in einem ©flauen« 
ftaate bagegen bebarf e8 beten nnr 68,715. 2)ie a5ßidS)tigfeit bieferJBe* 
ftimmung für Sergangenl^eit unb ©egenwart ergiebt fid^ au8 ben obigen 
Bälgten üon felbft. 35er Siorben fd^etnt fie üor Snnal^me ber Äonftitu* 
tion nid^t in il^rer Dotten S^ragmeite erfannt ju l^aben. 5)ie ©flauen finb 
jn gleid^er 3eit ©igentl^um unb ^^olitifd^ bercd^tigte ^erfonen, inbeffen 
l^aben fie nur für il^re Ferren politifd^e 3?ed^te unb SBitten! 

©0 »ar fd^on in Sfnnal^me ber äJerfaffung iaS politi\ä)e Ueber» 
getoid^t entfd^ieben auf ©eiten beS ©übenö. 2)iefer erfdm))fte einen 
neuen, nid^t gering ju »eranfd^Iagenben ©ieg gleid^ in einer ber erften 
Äongre^fi^ungen burd^ baS ®efe^, »eld^eö bie neu ju grunbenbe SSunbeS- 
]^au})tftabt in einen ©flaüenftaat »erlegte. 2Ber bie ®rünbe fennt, n>eld^e 
im Saläre 1848 bie SSerlegung ber 5Rationaf-S3erfammIungen üon Serlin 
nad^ Srahbenburg unb üon SBien nad^ Äremfier veranlagten, ber »irb 
mir ge»i^ JRed^t geben, »enn id^ bel^au))te, ba§ bie ^)oIiti)dj)e ©efd^id^te 
ber ^Bereinigten ©taaten eine anbre fein würbe, wenn ber Äsngre^ 
feine ))ennanente SRefibenj in Slew^Sorf ober ^l^ilabel^jl^ia, ftatt in einem 
fublid^n Sanbftäbtd^en genommen l^dtte. 5)er iSl^arafter üon SBaf^ington 
aber ift burd^auS fublid[); ber Ston ber ©efeUfd^aft, bie gärbung ber 
treffe, ber 9RangeI ber freien JRebe unb einer öffentlid^en SDIeinung, 
SlHeS baS ftel^t im feinbtid^en ©egenfa^ jum 9iorben. 

5)iefer ging fogar in feiner naiüen SSermittlungöfud^t fo weit, ba^ 
er 1793 ol^ne jebe ^Debatte ein @efe^ über S(u8lieferung „arbeitS» unb 
bienftpflid^tiger ^erfonen" annal^m, »onad^ alfo ©flauen üon bem freien 
©taate, in ben fie fid^ geflud^tct l^atten, auegeliefert werben mußten. 
aJlan fd^ien bie0 ®efe^ für einen fid^ t)on felbft ergebenben 9lft ber @e« 
red^tigfeit für baS ©igentl^um beö ©fibenS ju l^alten, obgleid^ ber Äon« 
gre^, nad^ einem frfil^er in ber ©flaöenfrage angenommenen @runb[a|e, 
gar feine 33efugnifi l^atte, ben ©injelftaaten für il^re inneren Slngelegen» 
l^eiten @efe|e üorjufd^reiben. @8 überwog aber bamate allgemein bie 
Slnftd^t, ba§ bie ©flaüerei mit bem ©flaüenl^anbel aufl^ören würbe, 
ba^ alfo ein berartigeö leid^tfinnigeö ©ntgegenfommen feine ©efal^r für 



Digitized by 



Google 



beti Sßotbctt Tntt f{(^ bringen fßnnc. 35et «nfd^ein red^tferttgte btcfe 
anfid^t. 

{Reo. unb Snbigo, bie betben großen ©tctpelatttfel ber ©flauen« 
ftaaten, i^atten einen mdtij^ttgen Äonfurrenten in ben engltfd^en Sefi^um 
gen in Snbien, benn l^ier »urbe t>iel bißiger ))robnjirt. 3)er ©üben 
fonnte auf bie S)auer nid^t me^r mit STfien fonfurriren; ber Snbigo* 
nnb SieiSbau mu^te alfo ^ier mit ber 3eit aufboren. SKan folgerte 
barau8, bafi er mit Slufgabe biefeS ?)robuftion8jtt)eige8 geji»nngen 
fein tourbe, gleid^ bem 5ßorben feine @fi[at)en ju emanjipiren. Snbeffen 
täufd^te e. SBl^itne^, ein uftbefannter Arbeiter an^ SiRaffad^ufettÖ, biefe 
6m>artnngen. @r erfanb ben „cotton gin/ eine SWafd^ine, »eld^e bie 
aSanmwoIlie Don il^rem ©amen fonbert unb reinigt. 5)ie langfaferige 
ober bie in ber fommerjiellen SBelt fogenannte long staple Saumwolle 
wirb ndmlid^ öerl^ältni^ma^ig nur wenig gejogen; mel^r aö Vw ^ 
ia]^rli(i(>en ©mbte bagegen beftel^t au8 ber lurjfaferigen ober short staple 
aSaumtoolIe. 39ei biefer ©orte l^dngt aber ber ©amen fo feft an ber 
SBoKe, ba^, wenn er mit ber .^anb baüon getrennt werben mü§te, 
man l^od^ftenö ein ?)funb ^ex Slag reinigen fßnnte. 5)al^er waren bi« 
jur ©rfinbung oon SBI^itne^'8 SKafd^ine bie .^erftellnngöfoften fa gro§, 
ba^ fo gut wie gar feine furjfaferige Saumwolle au8 Slmerifa epfottitt 
wurbf. 3m Saläre 1793 betrug bie gange Slu8fu]^r 187,000 f)funb 
üon faft au8f(i^liepd^ langfaferfger Saumwoffe. 1794, alfo nur m 
Sal^r nad^ Slnwenbung ber SBl^itne^'f^^^ 99lafd^ine, belief ftd^ ber @j:^ 
^)ort auf 1,601,761 unb 1795 f^on auf 6,276,300 f)funb. Se^t 
nal^m ber 93au ber S3aumwolle einen frul^er faum f^r moglid^ ge^al^ 
tenen Sluffd^wung, unb wie fte fortan ba8 wirtl^fd^aftlid^e geben be8 
@ttben8 l^ob unb bel^errfd^te, fo wirfte fie aud^ beftimmenb unb reoo«' 
Itttionirenb auf bie ©eftaltung feiner fojialen unb ^^olitifd^en ©ntwi* 
hmg ein. SBa8 üor SB^itne^ al8 glud[) unb SSerbred^cn gegolten \)oitt, 
bie ©flat)erei würbe je^t in ben 9ugen be8 ©uben8 ein ©egen unb 
ein @lädC, ja l^eilig unb uni^erle^lid^. 

©ie bürfen nid^t au^er «d^t laffen, ba§, wäl^renb ber ©üben burd^ 
biefen neuen ^robuftion8* unb Snbuftrfejweig einen lebl^aften Sluf« 
fd^wung nal^m, ber 5Rorben mit 9lu8na]^mc einiger ^anbcld<)ld^e ftd^ 
nid^t in gleid^em ©d^ritte weiter entwidCelte unb ühtt^avüft nur langfam 



Digitized by 



Google 



78 rV. (Sotten i« Äing. 

üütt bett SBunben bc8 Äriegeö crl^oüc. 35ie naturl^e golgc btefeö 5Bcr^ 
l^ältniffeö war, ba| bie ^jolitifc^ ^aä)t ber 'SSeretnigten ©taatcn im 
©üben rul^tc. ©er 3ug bcr ^xonkxe ging au8 ben mittleren Staaten, 
namentlici^ Sirginien nnb ^enf^foanien, über bie Slllegbanieö ; ju jener 
Seit entftanben bie nenen Staaten granHanb (balb wieber anfgeloftj, 
Sleneffee unb Äentucf^. S)amal8 gab e8 nnr wenig 9iieberlaf|nngett am 
obern Ol^to, befto mel^r aber am untern 0})io unb gm SRiffiffi^^i, unb 
ber t^anbel auf biefem ©trome gewann öon 2:ag ju Slag an 33ebeu* 
tung. 3nbe[fen befanben ^iä) feine STOunbungen im Seft^ ber @^)attter 
— ein Ümftanb, ber ju beftanbigen ©treitigfeiten unb ^ladereien jwt* 
fd^en ben 5tmerifanern beS SBeftenä unb ben ©paniem fül^rte. 5)ie 33cr?» 
einigten ©taaten mußten biefe SDlünbungen befi^en, wenn fte ben aö 
SlgriMtur=®ebiet üiel »erf^jreci^enben unb reid^en SBeften nid^t verlieren 
wollten, ber auf biefem SBege feine einjige SSerbtnbung mit ber ©ee 
l^atte. JDiefer jeigte fogar fd^on gro§e Suft, ftd^ ganj unab^ngig f^in^ 
JU fteUen ober gar mit ©^)anien ju vereinigen, falls il^m fein naturlid^er 
^anbeöweg »erfperrt würbe. 9Äan glaubte gu jener 3eit mel^r an 
eine SSerfd^iebenl^eit ber 3ntereffen jwifd^en Üften unb SSeften atö jwifd^en 
Slorben unb ©üben. Sefferfon aber l^atte ju wallen jWifd^en bem SSer- 
lüfte beö ganjen SBcftenS ober ber Erwerbung ber 9Wiffifft^);t)i»5SRunbun* 
gen. SIÖ bal^er im Saläre 1802 ganj Souifiana von ®panim an %xmh 
reid^ abgetreten würbe, mad^te Sefferfon im nationalen 3ntereffe Ser* 
fud^e jur Erwerbung ber ©tabt ^Rew^Orleanö unb Umgegenb. 3ia))o»= 
leon, anfangs ablel^nenb, würbe williger, als er @elb brandete,, ja er bot 
i^m ganj Souifiana jum Äaufe an, weld^eS 1803 benn aud^ für 60 SDWl* 
Konen granfen an bie ^Bereinigten ©taaten abgetreten würbe. 5)ie @r» 
Werbung biefeS ungel^euren SterritoriumS, weld^eS fogar baS l^eutige Sowa 
unb ÄanfaS in fid^ fd^lo^, fo wid^tig unb unerla^lid^ fte aud^ im natio« 
nalen Sntereffe war, fam junad^ft bem ©üben ju ftatten. 3)iefer fal^ 
feinen SSort^eü ju gut tbXf als ba§ er ftd^ M ^ibjt^lu^ beS SSertrageS 
über bk »om ?)rafibenten felbft angeregten fonftitutioneHen SSebenlen 
nid^t leidet l^inweggefe^t l^dtte. 

2)te Äonftitution ndmlid^ war felbftrebenb nur für baS ®ebiet ge» 
geben, weld^eS jur 3eit il^rer Slnnal^me ju ben SJereinigten ©taaten ge? 
l^örte. ©ie enthalt aber ntrgenb eine aSeftimmung, weld^^e bireft ober 



Digitized by 



Google 



(ScWi^tlt^c (Snttoidttung. 79 

ittbtteft bte ©rtperBung neuen ©ebieteä t)erfugt. 35ßenn fte aud^ feftfe^t, 
ba^ unb tt)te neue ®tciatm »om Äongre§ jugelaffen »erben f ollen, fo 
fprid^t fie immer bo^ nur üon ben Slerritorien, weld^e innerl^alb ber 
bamaligen ©renjen lagen. @ö roat jugletci^ einer ber oberften @runb» 
fa|e ber bamaligen re:t)uHifanifd^en, f^)dter bemofratifd^en gartet, ba§ 
bte Siegterung nur btejenigen ©ettjalten ausüben bürfe, bie il^r auöbrucfs 
U^ üon ber SSerfaffung übertragen feien. Sefferfon, i^r gül^rer unb 
aSater, inter^jrctirtc ben göberaliften gegenüber gang [tritt nad^ bem 
S3ud[)ftaben ber SSerfaffung unb l^attc jungft erft ,^amilton gegenüber 
geltenb gemad^t, ba^ bie allgemeine SSeftimmung, wonad^ ber Äongre^ 
(Steuern auflegen unb einjiel^en, ©d^ulben jal^len unb für bie SJertl^ei« 
bigung unb ba§ SBol^l ber ^Bereinigten Staaten forgen foHe, nod^ feineö«' 
wegö jum Slnfauf eineö neuen Territorium^ bered^tige. @r erfannte, 
ate er jeftt biefe SKafiregel felbft einful^rte, in feinen ^riüatbriefen bic8 
SDilcmma aud^ an unb wollte fid^ burd^ ein Slmenbement jur SSerfaffung 
barüber »egl^elfen, üerga§ jjebod^ feine guten aSorfd^e, nad^bem ber Äon^* 
gre§ ben Slnfauf üon granfreid^ genel^migt l^atte. 

35em S3ud^ftaben nad^ l^atten bie goberaliften, in ber ©ad^e felbft 
aber bie ©emolraten JRed^t, benn bie Erwerbung gouiftana'ö »ar im 
nationalen Sntereffe geboten, unb biefe 9iot!^tt>enbrgfeit burfte nidjit am 
S3ttd^ftaben beö ©efe^eS fd()eitem. SSerberblidj) aber würbe biefer Slnfauf 
baburd^, ba§ er bem @uben einen ganj unfd^a|baren ^rdjebenjfaU 
bafür lieferte, ba§ er eine SSerfaffungSüerle^ung üom SöiHen ber ^alo^ 
ritdt ab^ngig ma(|te, unb ba§ in golge beffen ben SBünfd^en unb 
3ntereffcn beS ©übenö fein .^inberni§ mel^r im SBege ftanb. 2)er 
Slorben erlitt ^ier feine erfte gro^e Slieberlage, weniger burd^ bie ^n^ 
nal^me ber Sölafiregel felbft, al8 burd^ bie Slrt i^rer aSefdntpfung. 

S)a8 aSaumwollengebiet gewann imä) ben ©rwerb üon Souiftana 
einen loloffalcn 3uwad^8; hei ber öergröfierten Slad^frage ber cnglifd^en 
gabrifanten erl^ielten bie amerifanift^en ^flanjer ben ungel^euren ^reiS 
üon 25 (5ent8 ptx ^funb, wdl^renb fid^ ber Sau ber SSaumwoHe fd^on 
bei 6 @ent8 yer ^funb bejal^lt. 3)er SudEerbau warb burd^ glud^tlinge 
üon ^Domingo am untern 9Kiffiffi:t)^)i eingeful^rt, bie ©aumwoHe aber 
würbe t>on je^t an allmdd^tig. @ie brandete SlrbeitSfrdfte: je mel^r, 
befto beffer! jRaturlic^ ftieg ber ©flaoe im Sßert^e. 5m Sa^re 1790 



Digitized by 



Google 



80 IV. Cotton i« Äing. 

warb baS gaitjc ©flauen -gigcntl^um ber Seremtgten Staaten auf 
10 aWiafonen SDoUarö SBert^ Bered^net; im Saläre 1810 f(i^ajte man 
eS anf 1200 SD^iHtonen. 35ic norbl^en ©flaüenftaaten, SStrgmten an 
ber @^)i|e, ml6)t id bem anSg^fogenen Suftanbe ber Slabafölanbereten bie 
©flauen ate gro^e gaft em:t)fanben nnb »eld^e in golge biefeö SnftanbeS 
fel^r pl^ilantl^ropifd^ geftimmt waren, fanben nenerbingö am 5Biiffijfippi 
einen großen, faum ju befriebigcnben SKarft fiir il^re ©flauen. 3)er 
©flaüenl^anbel mit Slfrifa l^atte feit bem Sa^re 1808 gefe^lid^ anfgel^ört; 
ber ©ftaüenl^anbel jwifd^en ben füblid^en ©taaten trat an feine ©tcHe. 
5)ie ^flan jer in ben nßrblid^en ©flaüenftaaten legten fid^ fortan auf ö 
Sieger jud^ten; fie würben burd^ biefen neuen Snbuftriejweig, ben ber 
©rwerb 8ouifiana'8 in'8 geben gerufett l^atte, reid^ unb felbftrebenb bie 
unbebingten Sobrebner unb Verbreiter ber ©flat)erei. ©o entwtdelte 
fid^ ber ©üben fd^neU, wenn aud^ treibJ^auSartig; ber 9iorben bagegen 
mad^te innerlid^ unb du^erltd^ nur langfame, faum fid^tbare gortfd^^ritte. 
3n bem 3eitraume, wd^renb beffen ?ouifiana, 5iRiffiffi|)^)i, Alabama 
unb ?!Riffouri al8 ©flaüenftaaten in bie Union aufgenommen würben 
(1803—1821), erl^ielt ber Slorben nur eitlen 3uwad^8 burd^ bie beiben 
Staaten Snbiana unb SHinoiS, bereu .^ülfSqueHen bamalö fo gut wie 
gar nid^t entwidEelt waren. 

35ie ©flat)enarbeit unb ^lantagenwirtl^fd^aft toerwuftet unb fangt 
ben aSoben fd^nell au8; e8 muffen barum ftetö neue ©tredEen ganbeä 
ber Sluöbeutung unb SSerwuftung übergeben werben. 3n freien @e« 
meinben wirb ba8 (ätgentl^um ftabil in ^dufern, 5Biafd^inen, SSobeuüer^^ 
befferungen unb fonftigen Einlagen; in ©flat)en*@ememben giebt e8 fein 
anbreS wertl^Dolleö ©gentium aö bie ©flat)en, unb biefe finb tok eine 
©d^aaf^eerbe leidet transportabel. 5)er freie 5Kann l^dngt an feinem 
S3eft|e, er »erfd^onert unb »erbeffert il^n; bie grei^eit ift untemel^menb, 
allein fie bebarf einer ^dmatJ} unb fe^t fid^ felbft ©renjen. 2){c 
©flaüerei bagegen feffelt nid^tö an bie ©d^oHe, fie ift in i^rem innerften 
SBefen nomabifd^}, leidet beweglid^, in'8 SBeite ftrebenb unb barum 
aggreffiü. 5)er ©flaoenl^alter »erlaßt feine auSgefogenen gelber mit ber* 
felben geid^tigfeit aö ber ©f^t^e bie abgegraften SBeiben mit frifd(>en 
»ertaufd^t. '3n freien ©taaten fonjentrirt unb üerbid^tet fid^ namentlid^) 
feit bem 6m<)orblü]^en ber mobernen Snbuftrie bie Seüolferung in ben- 



Digitized by 



Google 



^ Gefd^iil^tad^e Qitt)ot(!(nit0. gl 

©tdbtcn, fo ba^ ht ben meiften gallett bte Sermcl^tung bcr S5olf8ja]^l 
tti^t bte SBergro^erung beS be)oo]^nten 9taumed üt ftdf^ fd^lie^i ^te 
©flaüenftaaten bagcgen Beburfcn, wie bte auf ©tobentng gegrimbeten 
©e8^)otenrei(i^e beS ^Itertl^umö, je ärmer fte an tnrterer @nüüidHung 
finb, je weniger Snl^alt fie au8 fi^ l^erauS ju arbeiten l^aben, einer um 
fo rafci^er fortfd^reitenben Erweiterung naä) Sfufien. 35ie ^manifest 
destiny" Jl^eorie ber amerifanifd^en 55emofratie fielet alfo auf ganj 
glei^er Stufe mit ber andern ^olitif ber antifen Sarbaren^^Äonigreid^e 
ober mit ber @jc})anfion8luft beö ^anflaöiSmuS. @ie tft feine vorüber» 
gel^enbe ober bIo§ jufattige Saune, fonbem eine »on bem ©elbfterl^al« 
tungStriebe gebotene innere Siotl^wenbigfeit, üor weld^er alle rcii^tlid^en 
unb moralifd^en Sebenfen oerftummen. 2)em entf^)red^enb ift aud^ ik 
Sfnnerion neuer ®eiuk an bie Union beinal^e ebenfo alt al8 biefe felbft. 

SBie feit ber Slnnal^me ber Äonftitution nur funfjel^n Saläre 
(1788—1803) »ergingen, biö ber S(nfauf oon gouifiana bewerffteHigt 
unb bamit bie Suprematie beS @übend über ben 9lorben angebahnt 
würbe, fo beburfte eö blo^ weiterer funfjel^n Saläre, hi^ ber ©üben 
feinen SSiHen jum ©cfe^e beö ?anbe8 erl^ob. ©d^lie^en wir ben Äampf 
um Söliffouri ein, fo erreici|}te unb befeftigte er feine ©iftatur grabe 
innerhalb eineö SKeufd^enalterS (1788—1821). 

Stt golge beö ÄriegeS mit @nglanb beüolferte unb entwidelte fid^ 
bad ©ebiet Soutfiana nid^t fo \ä)mUf alS ed unter gewol^nlid^en Um« 
ftanbeii ber %aü gewefen fein würboi 3nbeffen rucften bie ^flaujer 
aKmdlig unb unbead^^tet mit il^ren ©flaoen in ben norblidf^en Z^eH beß 
bamaligen 3)iftrite gouifiana, in baö fogenannte ^Territorium Snbiona, 
ijon weld^em banialS aud^ 5Dfiiffouri einen 5£^eil bilbete. 5)er Ärieg 
unb ndl^er liegenbe Sntercffen beS SageS lenften jebod^ bie 6ffentlid()e 
Stufmerffamf eit oon bie[en unfd^einbaren, aber wid^tigen aSorgfingen in 
ber bünn beoollerten weftlid^en ©renjprooinj ab. 9Ran al^nte bamald 
nod^ ni6)tf ba^ l^ier ber äBenbe))un!t ber innem @ntwi(f(ung ber SSer- 
einigten Staaten lag unb ba^ jeber ©Öaoe, ben fein .^err auf ba8 
weftlid^e Ufer beö SKiffiffippi ita^k, baS ®ejd^icf be8 ganzen Äontinentö 
auf Sal^rjel^nte l^inauS beftimmen l^alf. ^atte ber Äongre^ im ®m^ 
Hang mit ber bamaligen offentlid^cn Stimmung unb bem ®eifte feiner 
bisherigen ®efe^ bie Sflaoerei opn bem nörblid^en Streite oon ^oui^ 

Stapp, 9(mcri!a II. 6 



Digitized by 



Google 



82 IV- ^^tton t$ Ätng. 

fiam aitögefd^loffen, l^dtte er bte Drbonnanj »om 13. 3uK 1787 »cfl» 
ßd^ üom SSJKfftfftp^t auögebel^nt, fo xo&xt allen f^jateren ©efal^ren t)Drge« 
Beugt gewefen unb, wenn anö) hin pxbxii\fie\i befriebtgenbeS, fo bod^ 
leü)U6)e^ SSetmtnr^ jtrtfd^en 5Rorben unb ©üben feftgefteHt »erben. 
3)te folgen btefer Äurjftd^ttgfett räd^ten ftd^ Mi/ 5m Saläre 1818 
fd^on tüaren bte Dinge reif für einen Singriff ber ©flacenl^alter, SDlon- 
roe*ö ^bminiftration (1817—1825) voax fe^r ^)0^)uldr; fte ^ie§ baö 
Settalter be8 guten ©inüerftanbniffe«. 35ie foberaliftifd^e |)artei xoax 
mtt bem @nbe beS ÄriegeS Begraben; eS gaB üorlduftg nur bie eine 
re^juBlifanifd^e (bemofratifd^e) ?>artei. S)k »ieberfe^renbe Prosperität, 
bie 9[u8ftd^t auf ®e»inn unb JReid^tl^um nahmen ben Sterben ganj in 
S(nf:prud^, »al^renb ber ftetö wad^fame @üben feine el^rgeijtgen ^lane 
im Sluge l^ielt unb nur auf eine ©elegenl^eit ju il^rer StuöfuJ^rung 
f^)ä]^te. SSerfol^nung »ar bie gofung beö SEageö; allein äJerfol^nung 
l^ie^ bem ©üben nid^ta, atö neue £)^)fer ©eitenS be8 9lorben8. SWiffouri 
melbete fid^ alö ©taat jur Slufnal^me in bie Union, unb jmar 
mit einer Äonftitution, »eM^e bie ©flat)erei gefe|lid^ anerlannte. 35er 
5ßorben njollte biefelBe in bem neuen ©taate nid^t julaffen. .tteber 
biefen ©treitj)unft entBrannte ein faft breijal^riger l^eftiger Äam^)f. 

3>er ©üben namlid^ erflarte eine aSefd^rdnfung ber ©flaüerei ben 
aSeftimmimgen beö mit granfreid^ aBgefdj^loffenen SertrageS für jutoiber«' 
laufenb, »eil ben ©inwol^nem ber aBgetretenen ©eBtete bie Sulaffung 
jur Union mit allen ^riütlegien ber SSereinigten ©taaten« Surger »er« 
Bürgt »orben feien, unb »eil e8 einS biefer ?)riöilegien fei, garBige alfi 
©igentl^um ju l^alten. 2)er Äongre^ Ißnne bal^er, ol^ne getoalttl^^atig in 
bie Siedete ber ©injelftaaten einjugreifen, ba8 ©flaüen^alten nid^t »er* 
Bieten, nod^ bie ©flaeenl^alter am ®enu§ i^re« ©gentl^umö innerl^alB 
ber S^erritorien l^inbem. 55er 5Rorben bagegen Beftritt, ba8 baö galten 
Don ©flauen ein JRed^t ber bereinigten ©taaten^Sfirger fei, unb ent* 
gegnete, ba^ e8 bem Äongreffe allerbingS frei ftel^e, bem]entgen, »eld^en 
er in bie Union julaffen »oHe, SSebingungen üorjufd^reiBen. . 5)ie Äon« 
ftitution ^aBe freilid^ ben ffiblid^en Staaten, »eld^e bie Union mitge» 
Bilbet, bie ©flat)erei nad^gegeBen, allein biefe Äonjeffton lönne fid^ nid[)l 
auf bie neu cr»orBenen ©eBiete erftredCen; l^ier fe^e fie üielmel^r unBe* 
bingte grei^eit Dorau8 unb beSl^alB bürfc bie ©efe^geBung bie ©flaüerei 



Digitized by 



Google 



nirgcnb fßrbem unb crmutl^tgen. ©in SfwfgeBcn biefcS ^rinjipö l^ct^e, 
bie Snfexeffcn ber arBeitenben Älafjen bct üerl^ätoi^mä^tg geringen unb 
toenig t)erbtenftli(i(|en ©flat)en]^alter*Äafte 0^)fem. 

S)ad dtt\ultat bed ))om 9letben mit iiemüä)em @e[d[|t(I unb gre§er 
Sluöbauer geful^rten Äam^)fe8 f(i(|tt)anfte lange. ©dmmtlid[)c mittlere 
(Staaten unb ©tdbte, ?>enttf^toanien, 5Reto-2)orf, Sleto^gerfe^, ja fogar , 
ber ©flat^enftaat S)elan)are unb Baltimore, bie größte «^onbeldftabt in 
einem ©flaüenftaate, weigerten fid^, „ben SSertrag mit bem SBerbred^en'' 
ju genel^migen. @inficl^tige ^olitifer beä. SiorbenS, »ie ber f^jdtere 
5)rdfibent Sol^n iD. Slbamö,- erfannten je^t mit @(|recfen bie fd^roffe 
^luft, tx>d6)z 9lorben unb @uben tdglid^ tpeiter trennen mu|te. &d 
löurbe i^nen Kar, „bafi ber ,^anbel jtoifcl^en greil^eit unb ©Hauerei, 
ben bie Äonftitution ber bereinigten Staaten in \xä) cntl^dlt, ein gro|e8 
moralifd^eS unb ))0liti{d[|ee Uebel unb unDertrdglid^ mit ben ^rinjipien 
ift, bur(| tt)eld[)e eiujig unb allein unfre Sieuolution gered^tfertigt werben 
fann.'^ ©ie (gntfd^eibung neigte fid^ fd^on jU ©unftcn beä 5ßorben8, 
— ba Brad^te @la^ einen feiner fogenannten Äom^)romi[fe ein, toeld^er, 
nad[)bem üier obffure ÜJlitglieber — barunter jwei üon 9lem*2)or! — 
bafür gewonnen waren, mit 90 gegen 87 Stimmen im ^aufe burdj>* 
ging unb baS ©d^idCjal beS 3Beften8 befiegelte. SRiffeuri trat al8 
©flaüenftaat in bie Union; bie ©flaüerei erftredte [id^ alfo je^t iü 
jum 40V2** norblid^er Sreite, b. 1^. biä Beinal^e jur geogra^jl^ifd^en »^ol^e 
ber ©tabt 9lew=2)orf ; inbeffen würbe fie in aÜen übrigen norblidji üom 
36"* 30' gelegenen St^eilen üon Souifiana für immer »erboten. SBarum 
biefer Slft ein Äom^)romi^ genannt würbe, ift nid^t red^t flar, benn ber 
©üben erl^ielt SlUeä, xoa& er üorldufig »erlangt l^atte, ber Siorben aber 
nid^tä ate ein leereö SScrf^^red^en, weld^eö erft üon ber ndd^ften ®ene* 
ration erfüllt ju werben brandete unb felbftrebenb üon biefer nid^t ge» 
l^alten würbe, ©er ©üben ^at biefen ©ieg erfdnqjft, weil er einig 
unb in [id^ gefd^loffen wdl^renb beö ganjen Äam^)fe8 baftanb. ©eine 
mit ©flauen arBeitenben unb feine ©flauen jfid^tenben Stl^eile, bie 33aum= 
wollen^ unb Suder^^^flanjcr üon ©ub-@arolina unb Souifiana würben üon 
ben üirginifd^en ©flaüeuäud^tem unterftu^t, oBgleid^ ber pelunidre SSortl^eil 
Beiber Stl^eile weit auSeinanberging. ©0 warb ber Siorben »oUftdnbig 
Bcfiegt; er mu^te [id^ fortan üBeratt auf ©nabe unb Ungnabe ergeben. 

6* 



Digitized by 



Google 



84 ly. (Sotton ie IHng. 

JDer ©üben l^atte baS ©el^etmm^ feineS 6rfolgc8 mtb feiner SSRad^t ex^ 
fannt. @r fonnte fortan, wie SRanboIpl^ fagtc, jeben ,,f<i^mu^igen ^anbel 
mit ben norblid^en S?reimaulem'' f(^lie^en, unb »on biefer 3eit an batirt 
fein ^ol^n, fein Uebermutl^ unb feine unbeftrittene SlUgeiDalt bx ber innem 
unb du§em ^olitif be8 ganbeS. @r l^atte beffen ©elbbentel in ber 
^anb unb fonnte barauS feine nörblid^en SBerfgeuge gut bejal^Ien. Unb 
biefe fanberi fid[) je^t l^aufenweife. ^ie§ bod^ ber 90?iffouri=Äonn)romi§ 
niä)td anbreö; al8 ba^ ber politifd^e ©d^ad^er über bem |)rinjip ber 
Srei^eit fte^t. 3)er ©d^ad^er aber l^ort fo lange nid^t auf, aÖ e8 etwaS 
ju l^anbeln giebt. JDe^l^alb wirb aud^ ba8 mul^fam wieberl^ergeftellte 
:|)olitifd^e ©leid^gewid^t burd^ jeben neu ju mad^enben ©rwerb mieber ia 
%ta^t geftellt. 2)arum wirb in 3ufunft jebeä 9KaI, fo oft e8 ftd^ um 
Slufnal^me eineä neuen ©taateö ober um ben ®ewinn eineö neuen ©e^ 
bietet l^anbelt, bie ©flaüenfrage jur grage beö ^jolitifd^en @leid(igewid^te8 
unb auö biefem ©runbe not^wenbig »on ben l^eftigften Ädmpfen unb 
inneren ©rfd^utterungen begleitet. 

35er mit bem 9RiffouriȀom^}romi^ beinal^e gleid^jeitige Sfnfauf 
üon %lonia für fünf SUliflionen ©ottarö, obgleid^ in Slbfid^t unb SBir« 
fung ebenfo revolutionär afö ber üon 8oui[iana, erregte üerl^dltni^ma^ig 
wenig £)^)^}o[ition, ba er ben bereits anerfannten Srium^)]^ beö ©ubenß 
nur nod^ befiegeln l^alf. ©er größte Stl^eil beS Äauffd^illingö würbe 
ben amerifanifd^en ^ffanjern aK ©ntfd^dbigung für il^re, in jeneS ©ebiet 
geflud^teten ©Hauen gejal^lt. ©8 folgen je^t im Saufe ber ndd^ften 
Saläre bie graufamen unb elenben Äriege, bie in ben ©fimpfen glo*' 
riba*8 gegen bie armen ©eminolen geful^rt würben, weil fie einigen 
l^unbert flüd^tigen ©flauen Obbad^ unb ©d^u^ gewdl^rt l^atten. @8 
waren ©flatjenjagben im nationalen aJla^ftob unb auf Äoften ber SSer« 
einigten Staaten, mit entf^}red^enbem ©efolge üon Slutl^unben unb 
naturlid^ unter ber girma „Siöilifation unb ©l^riftentl^um/ Sadffon 
unb feine Slad^f olger liefen bie, auSfd^lie^Hd^ auf Sieger abgerid^teten 
Slutl^unbe für fd^wereä @elb au8 @uba fommen. @8 würben ?)rdmien 
für jeben lebenbig eingefangenen ©d^warjen aü8gefe^t, ben Siegern felbft 
SJelol^nungen für ben SBerrat^ an il^ren SBrübem gejal^lt unb bie ©in* 
gefangenen meiften8 ol^ne jeben ©d^ein be8 JRed^teS ben fie beanfprud^enben 
^flaujem üon ©eorgia unb Sllabama al8 ©flauen umfonft oerabfolgt. 



Digitized by 



Google 



JDiefc Kriege tjerfd^langcn ungel^cure ©umtncn, 200—300 5Wttttonen 
ftnb m(]^t ju ^06) gegriffen, benn fie l^aBett erff in biefem Saläre mit 
ber SfuStoanbetmtg beö legten JRefteö ber ©eminolen unter Siff^ SBotolegö 
il^r @nbe erreicht. 9Kan red^net, ba^ bie bereinigten Staaten jeber 
einjelne ©olbat 25,000 ^oUat^ )fxo ^a^x gefoftet l^at; [ie finb bafur 
um ein bnrd^anS unfultiüirBareö ©nmpflanb reid^er genjorben. 

2)er ©üben l^atte bnrd^ ben 9Kiffonri'Äont)).romi§ unb imä) bie 
aSertreibung ber Snbianer au8 bem ©üboften junad^ft l^inreid^enbeS ®c= 
biet für feine ©flauen unb bie Saumnjotte gewonnen. @r »urbe fid^ 
üorauöftd^tlid^ ttjfil^renb ber nad^ften beiben Sal^rjel^nte mit ber Ser- 
wertl^ung feines 3tJtoad^fe8 begnügt l^aben, tt>enn il^n nid^t tjon anbrer 
®tite emfte ©efal^ren beunrul^igt l^atten, welche ftd^ auf bie 5)auer nid^t 
burd^ parlamentarifd^e SUlel^rl^eiten abujenben liefen, ©d^on jur Seit 
ber Slnnal^me be8 SKiffDuri'Äom|)rümiffeS begann namlid^ unb fd^tooU 
mit jebem Saläre l^öl^er an ber ©trom ber euro^jaifd^en @inttjanberung 
in bie norbtoeftlid^en ®ebiete, ja er »urbe bereits ju Slnfang ber brei^iger 
Saläre fo mad^% ba^ er fd^on bamalS bie ©Haüenarbeit immer mel^r 
eiujuengen unb bem 5ßörben baö numerifd^e ttebergetoid^t im S3unbe ju 
fidbem brol^te. Unter biefen ttmftanben lonnte baS biSl^er funftlid^ ge^ 
Ujal^rte ^)olitif(^e ®Ieid^gett)id^t jtoifd^en*0iorben unb ©fiben nid^t lange 
mel^r t)or^alten. Stl^atfdd^lid^ »aren 3. 33. 9Ki(^igan unb Sowa al8 
freie ©taaten ben ©flaüenftaaten Slrfanfaö unb gloriba bei SBeitem 
überlegen, njenn fie aud^ in ber golge einanber au^erlid^ balanjirenb 
in ben SBunb eintraten. 2)iefe8 ungunftige SSer^ltni^ tt)urbe aber mit 
jebem neuen »eftlid^en Slnftebler »erberblid^er für ben ©üben. @r 
mu^te fid^ alfo feine ))ülitifd^e SUlad^t burd^ tunftlid^e SKittel, burd^ 
Älugl^eit unb Sertoegenl^eit ju fidlem fud^en. 5n rid^tiger SBürbigung 
biefer 9iotl^tt)enbigfeit ging ber füblid^e ^flanjerabet fein ^Jolitifd^eS S3ünb* 
ni§ mit bem ^obel ber norblid^en ©tabte unb ben SBauem beS flad^en 
?anbe8 ein, unb in ful^ler Sered^nung ber il^m barauö erblü^enben SSor:* 
tl^eile bal^nte er ben ©ieg ber rabifalen JDemofratie über bie re^^räfenta^* 
üne an. 2(18 anwerft braud[)bare8, feiten t)erfagenbe8 SBerfjeug für biefe 
?)olitif ertt)ie8 ^iä) i^m ber ^rafibent ^Inbrew Sadfon, ber urf))runglid^ 
felbfi ein armer ©ublanber, ben ©flatjenftaaten erft ba8 ©ewu^tfein 
tl^rer überlegenen ©tettung im S5unbe gab. 



Digitized by 



Google 



86 rV- Qi^otton i« IKng. 

Um ben SKaffcn ju gefallen unb \xä) ben ©teg über feine ®egn€t 
ju fidlem, legte Satffon, bem Haren SBillen ber gefd^rteBenen aSerfaflitng 
gegenüber, baS ®ttoi6)i auf baS abftratte. bemofrattfd^e ?)rmjt:p, meldte« 
burd^ tl^n, unter tl^m unb nad^ tl^m ba8 gelbgefd^ret ber ?!KafTen überall 
ba »urbe, tt>o biefe tl^re augenbltdfttd^en SBfinfd^e unb «aunen jU be^ 
friebtgen fud^ten. @o Ite^ er [td^ 1828 btreft t?om SScffc (b. 1^. ben l^anb^ 
ttjerfSmd^tgen ^olttifem) ftatt üom Äongre^ jum Äanbtbaten nomimren 
unb ftie^ rudEftd^tSlofer atö feine SSorganger bie au8 SSRt^trauen in bie 
))oIit{fd^e ©infid^t beS SoIfeS ]^ert)orgegangene Seftimmung ber SSerfaffung 
um, »onad^ bie SBal^l beö ^rafibenten mittelft ber @leftoren eine inbirefte 
fein foHte. 35ie (enteren »aren fortan unwiberruflid^ ju SRegifhatoren 
ber aSefel^Ie ber einflu^reid^ften ^clitifer ober, wie eö eu^jl^entiftifd^ l^iefi, 
beS aSülfSttjinenS begrabirt. 2)ie ol^ne jebe gefe^Iid^e Äontrole ge» 
wäl^lten ^arteibelegirten biftirten aber fortan bie Äanbibaten für bie 
?)räfibentf(^aft. 

aStö ba^in l^atten bie Slriftofraten — @flat?en^alter unb @ro§s 
grunbbefi^er — beS ©üben8 unb, um einen freilid^ mobemen, aber be* 
jeid^nenben SluSbrudE ju gebraud^en, bie SSourgeoifie be8 5RorbenS unb 
OftenS ben Äam^}f um bie ^)oIitifd^e ^errfd^aft gefül^rt. 2)ie ^}olitifd^ 
bered^tigte ^lebö, bie SWaffen, ^tten biefe, »enn fie aud^ tl^atfdd^Iid^ bie 
5Wad^t befa^en, nie für fid^ ausgeübt, fonbern nur im Sntereffe ber ge*« 
nannten beiben Älaffen bereu ^)olitifd^e ©d^Iad^ten gefd^lagen. 3)ie 
Stl^dtigfeit ber SKaffen befd^ränfte fid^ biß bal^in einfad^ barauf, bei ben 
SBal^len ber t?on ben Ferren aufgefteKten Äanbibäten 3a ober Slein ju 
fagen. ©rft SadEfon'S Äanbibatur gab il^nen 1828 dm rüenigftenö 
fd^einbar ipolitifd^e Snitiatitje, fein ©rfolg galt il^nen al8 il^r eigentlid^eö 
SBerf unb SSerbienft, unb natürlid^ festen ber alte fd^laue ©olbat unb 
feine geriebenen greunbe aKe Sfgitationömittel in Bewegung, um baö 
S3ol!, baö „leibenbe, unterbrüdfte, eble unb nie irrenbe 33otf" in biefem 
®lauben ju beftdrfen. 3n SBa^rl^eit »ar e8 ba8 Sünbni^ ber füb= 
lid^en Sfriftofraten mit bem ^obel be8 9lorben8, weld^eS bie ^olitif beS 
a3unbe8 bel^errfd^te. Die Sarone erhielten natfirlid^ bie fetten Siffen, 
»d^renb bie ))lebeiifd^en SSunbeögenoffen bie tjom Stifd^ faüenben Srob^ 
frumen auflefen burften. 

SBie 3adEfon'8 @ieg ben Srium^)]^ ber ^olitifer über bie ©taat8= 



Digitized by 



Google 



rnamier, ber ^JoKtifd^en JRoutinc unb gcibenfd^aft über bcn :poIttt[(]^ctt 
aScrftanb unb ©inftd^t bebeutet, fo Hein unb felbft \ammtxliä) fte^en 
Sadfon unb feine fdmmtli(|en Siad^folger, mit nur tjerf(i^n)ittbenben ^vA^ 
naf^men, ben \tä)i erften ^raftbenten, i^ren StmtSüorgdngern, gegenüber 
ba, »el^e fid^ tok bie ^croen üon il^nen ablieben. SDian ^jflegt ben 
^au^)tt>orjug ber re))ublifantf(|en JRegierungöform üor ber monarcl^if(|en 
in ber aSd^Ibarfeit, ftatt in ber ©rblid^feit beS ®taatSober]^au^)t0 ju 
erbliden; allein »cnn ©ie bie &e\ä)ii^te ber ^Bereinigten Btaakn unbe^ 
fangen :prufen, fo »erben ©ie finbeU; ba^ baS bortigc SSolf üon biefem 
SSorjuge nur einen fel^r befd^eibenen ©ebraud^ gemad^t l^at, ba feine 
^rdfibenten, »enn nid^t fd^led^ter, bod^ jebenfattg nid^t beffer finb, afö 
bie JDurd^fd^nittäregenten einer beliebigen 5!Ronard^ie. 

SadEfon unb feine bemofraüfd^en 9lad^folger munjten, attmdlig unb 
betDU^t üorfd^reitenb, bie bemofratifd^e Sle^^rafentativ-SSerfaffung ju einer 
abfoluten S5olf8^errf(^aft um, fie beugten baS lonftitutioneHe ®efe^ be6 
2anbe8 unter ben jenjeüig l^errfd^enben SSoffätoiKen. ©enator 33enton 
nannte baö feiner Seit fel^r bejeid^nenb ben ©ieg beS bemofraiifd^en 
?)rinjip8 über bie 3:i^eorie ber SSerfaffung. SSor 3adtfon l^atten üer« 
fd^iebene ©rforbemiffe, toie geringere ober ^öl^ere @igent]^um8qualififa= 
tionen, bie ^)olittfd^e SßoHbered^tigung bebingt; mit unb nad^ SadEfon 
reid^te bie blo^e ©igenfd^aft ate SBürger jur unbebingten Sluöübung 
aller ^jolitifd^en Siedete au8. 2)ie SJ^Ifle biefer, i^rer Seit »enig be= 
merlten, ober tDcnigftenS in il^rer ©efal^r nid^t gel^orig -gettjürbigten 
innem Umwaljung toat bie SBilbung einer Snnft getoerbämd^iger ^oti= 
tifer. Sl^re Sa^l »nd^8 mit bem toirtl^fd^aftlidjien @m:porbIü^en beö 
8anbe8, unb je mel^r fie anfd^toott, befto fred^er forbernb traten biefe 
|)oIitifer auf unb verlangten jur SSelo^nung für i^re ©ienfte bie tteber^ 
laffung fdmmtlid^er SSunbeSdmter. S)iefe üerl^dngni^Dolle gorberung, 
frfil^er wol^l »ereinjelt, fd^üd^tem unb gleid^fam taftenb »emommen, 
»urbe tjon Sadffon'ä gutem greunbe unb ergebenem Slnl^dnger, bem ba= 
maligen ©enator (\paUm ©taatSfelretdr) SBm. 8. SWarc^ au8 5Rett>=» 
2)or!, juerft in m ©^ftem gebrad^t unb in bem j^nifd^en 3iufe geltenb 
gemad^t „To the victor belong the spoils!" (bem ©ieger geboren 
bie ©^)olien be8 geinbeS). SBenn ©nglanb üerfud^t ^dtte, [td^ auf baö 
©raufamfte an ben ^Bereinigten ©taaten jU rdd^en, wenn — um ^ier 



Digitized by 



Google 



88 IV. (Sotton i« Äing. 

ein paax Beliebte beutfd^*ameri!antf(i^e JRebenSarten ju gebraud^en — 
„fdmnilKd^e SE^tamien beö aÜn&\ä)toa(i)zn @uro))a" ftd^ üerfd^ttjorcn 
ptten „ben jungen re^jubltfanifd^en SRtefen in feiner SBiege ju erwürgen," 
„ben ©onnenfd^ein ber %xd^dt" am ^inrniel auSjuIöfd^en, ba8 „8anb 
beö guten a5etf<)iel8" Dor [td^ unb Sfnbeten jU erntebrigen, fo »urben 
btefe »itfltd^en ober »ermeintlid^en geinbe ber bereinigten Staaten jut 
@rrei(^ung il^rer Btt^ede !eitt »irffamereö SUlittel l^aben wal^Ien lönnen, 
als biefe bcmofeattfd^e ©eutetl^eorie, tweld^e noä) l^entigen Sageö bem 
))olitif(]^en geben ber Union il^ren %lvi6) aufbrudft unb nod^ lange nid^t 
am G&ibe il^rer üerberbli(J^en SBirffamfeit angelangt ift. 

SWit 3adfon alfo fing im amerifanifcj^en ©taateieben ber nu^ü- 
»ürbige Slemter^^Settel unb ©d^ad^er an, unb mit jeber neuen ^bmi« 
nijiration ttju^lte fid^ biefer »erjel^renbe Ärebö tiefer unb üerberblid^er 
in ben @taat8for^)er l^inein. SBer ben einflufireid^ften SSetter ober Breunb 
^atf ber befommt baS befte 3lmt, um e8 nad^ üier Salären toieber jU 
verlieren. 3)ie ©injelftaaten er^lten, je nad^ il^rer Sebeutung, dmn 
beftimmten ^rojentfa^ an ber S3eute, unb in il^nen toieber bie ^ertjor*» 
ragenben ^olitifer bie ^rojente üon ben ^rojenten. SUian ))flegt über 
ben fd^mad&tJoHen ,^anbel wie über ein legitime^ ©efd^dft ju »erl^anbeln, 
ja er ift burd^ ©ewol^nl^eit unb Ueberlieferung ju einem fold^en gemorben. 
3ebe Mnjuldnglid^feit, Unfä^ig!eit unb 9iiebertrad^t, »et^e in ber SSer^^ 
»altung ber a3unbeÖ= unb ber ©injelftaaten üorfommt, wurjeln in le^ter 
3nftanj in biefer SBeutetl^eorie; bie foloffalen unb ftetö »ieber!el^renben 
Betrügereien ber legten Saläre unb ber »erfd^iebenen SSerttjaltungen finb 
nid^tS al8 ber logifd^e @d^lu§ au8 jener falfd^en ^rdmiffe. 

SBie in biefer §rage, fo ift ber forrum^}irenbe @influ§, ja ber 
Slud^ ber ))erfonlid^en SadEfon'fd^en 33ertoaltung aud^ für bie ganje ^}o* 
litifd^e (äntttJidElung beö Sanbeö nur ju beutlid^ ju erfennen. 35ie gen^alt* 
fame red^tl^aberifd^e 9iatur beS leiben[d^aftlid^en SWanneö ftellte überaß 
fid^ aö eiujig mafigebenb in ben SBorbergrunb unb f^)iegelte bei jeber 
©elegen^eit [einen unbeugfamen unb t^rannifd^en ©l^arafter. ©o er- 
Härte er bie 33an! ber bereinigten Staaten für »erfaffungSwibrig unb 
für ein llngel^euer, loeld^eS bie 9ie:publif jU ücmid^ten brol^e, für ein 
S!Rono))ol, todä)t^ bie Sfteid^en reid^cr, bie gum^)enbarone (ragbarons) 
mad^tiger, bie Slrmen aber nod^ elenber mad^e, unb beftritt bie Äom» 



Digitized by 



Google 



pttm^ ber ©erteilte jur ma|gcbcnbcn 3tttcr))retation eme^ @efe^e§, mt< 
bee btc 33attf freitcnbcn. 9loä) ](f)lmmei unb gefal^rHd^er aber war 
cö, ba^ ber |)räftbent bte SDWmfter, wel^e il^m ntd^t ju SBtllen »aren, 
öerfe^te ober abfegte, ba| er tm SBiberf^)ruc^ mit bem Äongreffe ftd^ 
bic Äotttrole über bte nmtlici^en J^aitblungen ber 2)e|)artemettt9^ef8 an^ 
ma|te, ba§ er ber SBanf bte tn tl^r »om SSunbe be^ontrten ©eiber etgen« 
mad^ttg entjog, »eil er, ber ^raftbent, bie ^oxaüt&t be8 aSolfefl, bte 
gret^ett ber ?)reffe unb bte Siein^ett ber SBal^lfret^eit fd^ü^en muffe. 
@r fa^te mit emern SBorte baö SBerl^dltni^ ber @]cefutiüen jur 8egt8* 
latiüen in einer SBeife auf, ttie e8 fein |)rafibent \>ox il^m getl^an, tt>ie 
eö toeber burd^ ben Sud&ftaben nod^ ben @eift ber SSerfaffung gere(i^t* 
fertigt max. Unb baö SSoH, weld^eö in ben^ SBorten unb Sl^aten beS 
^rdftbenten feine eignen innerften SBunfi^e unb Seftrebungen erfannte, 
gab tl^m begeiftert xeä)t unb wäl^lte il^n unter ber 8ofung „3adlfon ober 
bie Sanf^ 1832 mit einer foloffalen SWel^rl^eit jum gleiten SKal jum 
^rdfibenten. 3)er %hxä) au(i^ ber jweiten 3adfon*fd^en Sfbminiftration 
la^t ftd^ aber in bae eine SBort jufammenfaffen, ba§ fie f^ftematifd^ 
baS offentIi(3^e JRed^töbetpu^tfein untergraben unb bie Sld^tung beS SSolfeö 
üor ber ^Regierung verringert l^at. 3)iefe il^re »erberblici&en SBirfungen 
du§em fi(]^ nod^ fci^arf in ber @egen»art, unb biefe oerflad^enbe, materia» 
lifirenbe unb entfittlid^enbe Mmgeftaltung ber amerifanifd^en SJemofratie, 
ber burdj) Sadffon breite Sal^n gebrod^en »orben ift, l^at jundd^ft bie 
üerberblid^ften folgen in ben ^dnben ber ©ubftaaten aÖ ^ebel jur 
gorberung beö ©flaüereiintereffeS gel^abt. 3n biefer l^od^wid^tigen ^xa^t 
fommt bie negative ©eite im SBefen beS fonft fo gewalttl^dtigen ^xä^ 
fibenten jur fd^drfften ©rfd^einung. @o aggrefftt) er fonft aud^ »er« 
ful^r, fo toenig JRucffid^ten er fonft aud^ !annte, mit ben mdd^tigen S5a* 
ronen be8 ©ubenö wagte er nid^t ju bred^en. Sinnen gegenüber fd^runqjfte 
fein ÄabifaliSmuö jU einigen ta^)feren 9ieben8arten jufammen, unb wenn 
er aud^ mit .^aman^ö ®algen brol^te, fo »erl^alf er bod^ ©all^oun unb 
feinen ^nl^dngem in jenem )}er]^dngni§voUen Stompomx^ jwifd^en ber 
Unionöregierung unb @ub»@arolina inbireft jum ©iege unb bamit bem 
©üben jur «Hegemonie im 33unbe. 

@(^on unter 3adtfon fd^immerte SCeyaS in ber ^crne. 35ie idnger 
als ein Sal^rje^nt bauemben Vorbereitungen, Sntriguen, oerftedtten unb 



Digitized by 



Google 



90 ^ ^^' (Jotton i« Äing. 

bann offenen Angriffe, mlä)t enbltd^ jnr Slnnejcion biefeö Staate« 
fßl^rten, [inb no(]^ l^eute unb »erben no6) \o lange, ate c8 gonber ju 
ftel^len giebt, einer ber 5l;9))en ber ^ieftgen andern ®ntwi(Hung bleiben; 
fie »erbtenen beSl^alb fd^on jum beffem 33erftanbni| ber ®egenti)art in 
il^ren ^oaqjtjügen (i^araftertftrt ju »erben. 

3n bemfelben Saläre, al8 Söiiffourt al8 ©flatjenftaat in bie 
Union aufgenommen »urbe, l^atte fid^ Wle^ito feine Unabl^ängigfeit oon 
Spanien erfdm^)ft. SSereitä 1824 beftimmte eö bie aHmalige greilaffung 
ber ©flauen unb 1829 oerfügte e8 bereu unbebingte (ämaujipation, 
roeld^e SWa^regel au^ üon ber bamaligen me]cifanif(|en ^rooiuj 3:e]ca8 
ratifijirt würbe. JDiefe ^reigniffe erregten in l^ol^em ©rabe bie Stuf- 
merffamfeit beS ©ubenö. @in freier ©taat an ber ffibweftlid^en ©renje, 
ujeld^ m \ä)U(i)Ui S3eif|)iel! unb auf ber anbem Seite tia anwerft 
frud^tbareö unb bunn beoolferteö gro^eä ®ebiet, ml6) ein lodenbeö 
Siel für bie Idnbereigierigen ^flanjer, wellig ein mäd^tiger SSunbeögenoffe 
für bie ©flatjenl^alter! S)er fürjH(| oerftorbene 3:^oma8 ^. SBenton üon 
SWiffouri »ar ber @rfte, »el^er ben ?>lan einer Slnnejrfrung üon Sejcaö 
in ben B^tungen feineö ^taatei eifrig bcfürioortete. @r »ieS barauf l^in, 
ttjie »id^tig eö für ba8 ©flaoerei=3ntere[fe fei, [id^ im Äongrefi neue 
©tu^en JU fd^affen, ba8 ©ebiet ber ©flaüenarbeit ju erweitern unb baS 
fd^warje (gigent^um gegen bie gefd^rlid^e Jßad^barfd^aft einer freien 5Re- 
^jublil JU fd^u^en. 

UebrigenS blieb aud^ bie bereinigte ©taaten^Siegterung üon oom= 
l^erein fein mufiiger Bufd^auer. ^rdfibent Sadffon inftruirte feinen ®e= 
fanbten |>oinfett, ber mejcifanif^en ^Regierung 4 — 5 SRiHionen für Sejcaö 
JU bieten. Söeber ©rol^ungen nod^ @infd[)ud^terungen würben gefpart, 
um ben fd^wad^en Jßad^bar gefügig ju mad^en; allein tro^ fed^Sjd^riger 
aSerl^anblungen wiQigte er nii^t in ben 33erfauf. 2)iefe ^rojebur ging 
JU unfi^er unb langfam oon ©tatten, fie fd^ien nie jum ^kk ful^ren 
JU wollen; bie ©ad^e mu§te iutä) unofftjieKe unb anbere (äin^uffe ju 
einem gunftigen JRefultate gebrad^t werben. S3ereit8 im 3al^re 1830 
verlautete e8 in 5lrfanfa8, bamalä bem du^erften fubweftlid^en ©renjlanbe, 
auf eine „jum l^od^ften ®lauben bered^tigte Slutoritdt" ^in (bie ameri« 
fanifd^e ®efanbtfd^aft in 5öie]rffo), bafi fo lange feine SluSfid^t jur 
Erwerbung üon Stejcaö üorl^anben fei, biä entweber eine ben ^Bereinigten 



Digitized by 



Google 



©taaten freunblici^et geftnntc gartet in SDftejrffo an'8 JRubcr gefommcn 
ober Bte SEejcaS emcn genugenben ®runb für feine önaB^dngtgfettgerfla' 
rung gefunbeii; leiber fei ein SSormanb bafur fel^r fd^wer'aufjutreiben, 
ba ba8 SSolf nici^t ben nrinbeften ®ruttb jur SBefd^toerbe l^abe. 3n 
bemfelBen Saläre ging ©enerat ©anrael J^oufton, früher ®out)emettr 
üon Slenneffee unb intimer greunb beS ©eneraö nnb ^rdfibenten Sacffon, 
mä) SJ:e]ca8, um, tok eine 8ouifianas3rftnng fagte, bort eine 9?ooIwtion an« 
jnfangen. ©ie finben in ber JReife be8 ©ngldnberS ®. SB. geatl^erö^ 
tonangl^. iuxä) bie ©flat^enftaaten (1834) einige d^arafteriftifd^e 3uge 
«Ber baS treiben unb bie ^lane ^oufton'Ö, ber bamaö mit feinen 
Sin^angern an ber ®renje bie amerifanifci^en Slnftebler t)on SeyaS jum 
STbfafl loon 5D^e]rffo reijen l^alf. 35iefe lebten feit 1821 im ?anbe unb 
l^atten bamafö bie Sebingungen i^rer @in»anberung mit ber meirifani« 
fd^en JRegierung feftgefe^t. 3e^t Ilagten fie über beren angeblid^e Ser- 
le^ung, obgleid^ in SBirflid^feit fo gut al8 fein ®runb jur Älage üorlag. 
3m JDejember 1835 würbe oon 90 jufammengelaufenen amerifanifd^en 
Slbenteurern, worunter nur jttjei SDleyifaner, in ^a^ia ober ®oliab eine 
Unab]^dngigfeit8s@rflamng angenommen. 3m SUlärj 1836 »erfammelte 
fid^ in $oufton'8 $au^}tquartier, im amerilanifd^^ejcanifd^en 2)orfe SBa* 
fl^ington, ein Äonüent unb erlief eine formellere @r!lämng, unter beren 
44 Flamen fid^ nur 4 mejifanifd^e befanben. ,,^r ben größten Stl^eil 
unfrer ©treitmad^f' — fagte ^oufton — „tnüffen toir un8 auf bie 
SSereinigten ©taaten üerlaffen." @r »artete nid^t tjergeben8. 3it aKen 
füblid^en ©tabten ber Union »aren, »ie in neuefter 3eit gegen @uba 
unb 9licaragua, freiwillige gegen SKejcifo am l^ellen 2;age angeworben 
worben. 3m IK^jril 1836 war bie fogenannte ©d^lad^t bei ©an 3acinto 
gef dalagen, ^oufton fiegte mit feinen 800 SSRann, unter benen nur 
50 tejcanifd^e Slnfiebler waren; bie golge biefe8 ©iege8 war bie Unab« 
^ängigfeit oon S;e;ra8. 

35ie neue 9ie^}ublif gab ftd^ eine SBerfaffung nad^ bem 2Jlufter ber 
©Ha^enftaaten unb bat bereit8 im ©ommer 1837 um Slufnal^me in 
bie Union. SSan Suren, beffen SJerwaltung mit bem 35rudf ber bama» 
ligen großen ^anbel8* unb ^nanj^Ärife ju fanH)fen l^atte, fonnte e8 
je^t um fo weniger auf einen Ärieg mit 9We]rfIo anfommen laffen, al8 
bie nörblid^en ©taaten für ben 9litne]cation8»'^lan nod^ nid^t gel^orig 



Digitized by 



Google 



92 IV. Cotton i« IKng. 

BcarBcitct unb geWDntien »ciren; et wteö ballet baö ©cfuci^ tjon Je^aS 
aB. 2)cr ^lan BHeB Bis jur ndd^ften l^raftbentf^aft unter Z^kx Hegen, 
©ein ©taatefefretär ttpfl^ur eröffnete »leber bte llnterl^anbtungen unb 
Brad^te einen S(nne?:atton8»a5erträg ju ©tanbe, ttjeld^er aBer am 8. Sunt 
1844 tjom Senate Dertoorfen tDurbe. 2)er ©üben, ben ©all^oun mit 
ber au8 ber 8uft gegriffenen Sel^auptung gedngfttgt l^atte, ba§ 8orb 
^[Berbeen ben ^Bolttiontften »on Sejcaö bießinfen eineö aufjune^menben 
2)arle]^n8 garantirt l^aBe, falle ftc mit bem Äa^Jital bte @flat)ere{ aB* 
f(]^affen »offten, lie^ [td^ tnbeffen aud^ je^t noä) mä)t aBfd^reden unb 
ging mit üerbo<):|)eItem @ifer an iit JDurd^fe^ung beö ?)lane8. 3ut)Sr* 
berft »utbe ber 5Rorben gel^örig BearBeitet. 5ytamentli(]^ toirlten jtoei 
©d^einargumente. ©inmal, l^ie^ e8, »urben burd^ bte ©iuüerleiBung 
üon Sj:e]ca8 bie norblid^en ©Haüenftaaten, »ie SSirginien, Äentucf^, SRif- 
fouri, SKar^lanb unb 5)elatt)are, tjon ©flauen entüoffert, alfo aOmdlig 
freie ©taaten »erben unb fomit fd^lie^Hd^ ber SSortl^eil auf ®ütcn beS 
9lürben8 fein. $Dann aBer »urbe ben Snbuflrieüen be8 5Rorben8 tjon 
JRoBert 3. SBatfer, bem Ste^njminifter unter ^olf, mit ^(ufl^eBung 
be8 t)on ben ©c^uIjöHnem burd^gefe^ten Starife tjon 1842 unb mit 
6inffiBrung einer bireften SSefteuerung gebrol^t. SBenn ba8 erfte biefer 
Beiben Slrgumente auf bie mittleren ©taaten wirfte, fo fd^lug ba8 le^tere 
ttjie eine JBomBe unter bie norblid^en SnbuftrieHen. 2)ie ref|}eftaBeln 
unb foliben t^erren gaBrifanten badeten juerft an il^re eigne JRettung 
unb bann an bie ^rinjtpienfrage, bie ja 2000 SKeilen t?on il^ren 
gaBrifen entfernt entfd^ieben »erben mu^te: gang 5fteU'@nglanb tl^eüte 
fid^ unb mad^te ben ©ieg ber ©Kaüenl^alter moglid^. 

Unter biefen Umftänben Brad^te ^rafibent SS^Ier im 35ejemBer 
1844 Bei (Eröffnung be8 Äongreffe8 bie 3:e]ca8^grage wieber jur 3)i8« 
fuffion. @r tunbigte biefem tro^ be8 SSotumS be8 ©enateS t)om 8. 3unt 
1844 an, ba§ ba8 35olf unb eine SWajoritdt ber ©taaten fid^ für bie 
3ulaffung »on 3:e]ca8 entfd^ieben l^aBe, unb ba§ Beibe ^dufer be8 Äon« 
greffe8 ben il^nen angegangenen 3nftruftionen gemd^ bie Sfufnal^me au8s 
juf))red^en l^dtten. 2)er ^rdfibent folgerte biefe SUlajoritdt au8 bem 35otum, 
weld^e8 einen SKonat jutjor ber bemofratifd^e ^rd[ibent|d^aft8Ȁanbibat 
^olf erl^alten l^atte, Bei beffen SBal^l bie Slnneirfon t)on Sj:e]ca8 einen 
»efentlid^en SSl^eil be8 bemofratifd^en ^rogramm8 auSmad^te. SBirflid^ 



Digitized by 



Google 



Ä)urbe btefc benn anä) f<i^ott tm Sanuar unb SKdrj 1845 üom ^aufe 
uttb ©enotc Befd^Ioffen, 3)tc eigcnttt^e ^ufnal^mc »on SCejcaö in ba8 
^©ebict bcr Steilheit" erfolgte aber etft am 29. ©ejember 1845 unter 
|)o(f. „£)iefe aWa^regel/' fagte ©all^oun, „jielt barauf l^tn, bte 3nter» 
effen ber @flat)eret aufredet ju. erl^alten, t^ren ®mPu§ auösube^nen 
unb i^re etoige S)auer 5U f^em." 3n Solge ber Sfnne^rfon aber ent^^ 
brannte ber mtpXani\d)t Ärieg, tt>el(]^er einen entfd^etbenben SBenbe« 
pmtU in ber tnncm unb du^em @nt»idflung ber SBeremigten Staaten 
bilbet. ©eine folgen bebtngen bie gegen»artigen $Jem)icflungen unb — 
bamit td^ gletd^ l^ier baö ©nbrefultat üeräetd^ne — »erben unb muffen 
bte gegentt>drttge Union einem Arie ge aufgeben unb Stob unb baburd^ 
bebingten SBiebergeburt i}ber if>rer Sl u f I ö f u n g jutreiben. a)ieö 3iel liegt 
allerbingS nod^ nid^t Ilar üor Silier Singen. @8 mag fogar nod^ auf 
Sal^rjel^nte f>inau8gefd|>Dbeit »erben; allein ber SBeg ift t)orgejetd^net, 
unb e8 gebort wenig |)rD|)]^etengabe baju, au8 ben t)orf>anbenen ^ra* 
miffen einen ri^tigen @d^lu§ ju jie^en. 

2)ie nad^ften grud^te biefeö ungered^ten ÄriegeS toaren ungel^eure 
©ebietäertoeiterungen, barunter namentlid^ ber @ett>inn Kaliforniens, unb 
langjal^rige :|)olitifd^e ©treitigfeiten über bie SSeftimwung biefer ®ebiete. 
3)ie ©flatjenl^alter wollten fid& biefe auSfd^lie^lid^ aneignen; ber5Rorben, 
wenn aud^ nur fd^wad[), wel^rte fid^ gegen bie ©inffi^^rung ber ©fla^erei 
in biöl^er freies ganb. Sl^m lam ber ttmftanb ju ^ilfe, ba^ Sali* 
fomien fid^ ungefragt unb wiber ©rwarten eine SSerfaffung al8 freier 
©taat gab. ©0 langten benn bie [treitenben Parteien nad^ mel^r al8 jwei- 
jdl^rigem Äampfe beim Äom^)romi|i Don 1850 an, weld^eS bie 3nter* 
ücntion ju ©unften ber ©Ilaüerei (©flaüenjagbgefe^) al8 ?)rin5ip auf- 
ftellte, alfo bie ©Hauerei als eine nationale Stngelegenl^eit onerlannte, 
wdl^renb man fic frul^er immer nur als eine ©ad^e ber (äingelftaaten 
betrad^tet l^atte. 

SBie auf ben ^jolitifd^er Äorper unb bie ^olitifer, fo übte biefer 
^rieg, feinem rudjilofen ttrf^runge getreu, auf alle Älaffen ber burger= 
lid^en ©efeUfd^aft ben öerberblid^ften ©influfi auS unb trieb eine ,^drte, 
JRol^l^eit unb ©elbgier an bie Oberfldd^e, bie tro^ beS ftetS überwiegen^ 
ben ^jartihilaren 3ntereffeS im ®^arafter beS SlmerifanerS fid^ biSl^er 
nod^ nie fo ungefd^eut an bie Oefentlid^Ieit gebrdngt l^atte. S)er ©ieg 



Digitized by 



Google 



94 ^'^' (Sotton 10 iKng. 

über bfe [d^ttad^ett 9la<I^Bam fletgcrte ba8 ©elbftgeful^l ber großen ^t^t^ 
ja^I jum unerträgKd^en ^od^mutl^ unb jur ©elbftoergotteruug. ©aö ®olb 
ÄaltfomtenS erjeugte einen unerfättlid^en S)urft nai^ fci^neK erttjorbenem 
SRctd^t^nm. ®elbma(]^en o^e gro^e SDltt^e, tteberfliigeln be8 SiacJ^ften, 
gleid[>üiel burd^ njeld^e SDiittel, »nrbe ba8 gofungötoort bet Snbtoibuen, 
S5ergrö|erung auf Äoften beS 3laä)ham, ber ©i^tgeij ber lettenben ^o« 
litifer unb jule^t ber etnjtge Snl^alt ber ?)ülitif. „^a(S)t gel^t üor 
9itä)tV' tft ber SBal^lf))ru(i(| aller }tt>et unb brei§{g ®taatm, unb nid^t 
bloö in ^jolitifd^en ^au^)!« unb (Btaatö^^tüomn, ntixtf am ©timmfaftcn 
beö Keinften ©orfeö für bie SBa^l beö untergeorbnetften 33eamten, im 
taglid^en .^anbel unb SBanbel giebt er ben Sfuöfd^lag unb iUQ^däf ben 
SKa^ftab ber SSeurtl^eUung ab, 3)er dunere @rfoIg unb ©d^ein ift ber 
@D^e beö Stageö. SBie er errungen tpirb, ift gleid^gultig, wenn er nur 
üorl^anben unb red^t blenbenb ift. Söaö nid^t nad^ biefer pfeife tanjen 
xoiÜ, gilt ate untergeorbnete 9iace, aö unfal^ig, biefe „gro|e Siatian 
üon ©üuüeranen" ju begreifen. 2)ie Prosperität ber legten je^n Saläre, 
burd^ bie maffen^afte »ol^ll^abenbe unb intelligente @in»anberung, fowie 
bie foloffale Slnlage euro^jaifd^er Äa))italien auf eine biäl^er faum ge^ 
a^ttte ^ß^e getrieben, gab biefem l^ol^len JDunfel wiHfommene ?ia!^rung 
unb fd^eittbare SBered^tigung. 2)ie feit ber üorigjäl^rigen Ärife erfolgte 
SBerfurjung unb Äfinbigung beä euro^^difd^en Ärebitg lieferte inbeffen ben 
bereinigten ®iaaUn ben SSeweiö, ba§ fie trog i^reä bebeutenben ^an- 
beiß fommcrjieH bod^ immer nur eine befd^eibene ÄolonialfteKung ju 
Europa einnel^men. 

S)ie ©efd^madföüerirrung ging fogar üor Äurjem in ©eutfd^Ianb 
nod^ fo mü, ba§ man biefen rollen @mpiri8mu0 be8 burd^ innere unb 
du§ere 3ud^t ungebdnbtgten 3nbit)ibuum8 ate üne l^ol^ere Stufe ber 
(äntwidflung ^)rie0^ ba§ man ben „jungen amerifanifdj^en JRiefen" unbe= 
bingt bewunberte, unb ba§ man feine Untugenben [ogar ben JDcutfd^en 
als etmai ganj befonberö Slad^al^mungöwurbigeö entpfal^l. 3n ben geift- 
lofen 9ieifebefd^reibungen ber .^erren SBagner unb ©d^erjer, in ben feitif- 
lofen Äompilationen japofer bcutfd^er ©fribcnten, weld^e Slmerifa in lite« 
rarifd^e @rb:pad^t genommen ju l^aben fd^einen, finben fid^ taufenb 33elege 
für biefe Sfbgefdjimadftl^eit; fie bilben bort ba8 ©urrogat für ben SWangel 
an 3been unb Äenntni^ ber St^atfad^en. 



Digitized by 



Google 



^t^^i^Üiäft (Snitmdftiitig. 95 

@8 tijdre üBrigenS eine ungcrcd^te UcBcrtrcfBung; »ollten @tc au8 
btefer Äorruptton beS polttifd^en unb offentltd^en ©cnjtffcnS ber S(mm= 
fancr einen @d^lu§ auf ba8 geben, bie ftttltd^en unb getfttgen Sfn* 
fd^auungen aller Solföflaffen jiel^en. S)a8 @ntoeber — Ober .be8 ab« 
ftraften SDtenfd^en»etftanbe8 tft langft in tjetbienten SKi^frebit gerat^en 
unb finbet am aUerwentgften auf ben @ntoicflung8|)roje§ t)on Stationen 
feine Slnwenbung. 5){e jimüfirte SBelt ift mit Slu8na]^me einiger 5rt= 
lid^en ©d^attirungen bieffeitS toie jenfeit8 be8 atlantifd^en OjeanS bie= 
felbe; fie ift jiemlid^ glei(6 gut unb gleid^ fc^Ied^t, glei(]^ frei unb gleicj^ 
ab^ngig, unb e8 ift ]^öd^ften8 hü bem einen 93oIfe biefe, bei bem an- 
bem jene ©genfd^aft me^r au8gebilbet. SfCfein ber Unterfdj^ieb ift ber: 
SBa^renb in Europa bie burd^ ®eift, Äenntntffe, SWittel ober ®eburt 
]^ert)onagenben ^erfönli(^feiten fid^ am Staate betl^eißgen unb einen 
j^ier ^filfamen, bort üerberblid^en, iebenfa(l8 aber fontrolirenben @influ^ 
auf bie |)oliti! unb ba8 öffentlid^e geben i^xti SßolUi au8uBen, jiel^en 
fid^ l^ier bie intelligenten; gebilbeten Älaffen unb im Sterben fogar bie 
reid^en unb unabl^dngigen geute nid^t allein immer mel^r üon aller SBe« 
tl^eiligung an ber ^olitif fd^eu jurudt, fonbem blidfen fogar mit SJer* 
ad^tung auf ba8 öffentlid^e SSreiben, auf jeben ?)oliti!er l^erab. ?lu8 
biefem ®runbe fdHt l^ier nid^t allein jebe Äontrole ber getbenfd^aften, 
üorubergel^cnben Stimmungen unb SSorurtl^eile ber SiÄaffen weg, fonbem 
biefe fteHen fid^ im ©egent^eil über jene unb fd^lie^en jjeben anbem al8 
@e»inn unb Seute bringenben @influ§ au8 ber ^olitif au8. ©0 ift 
biefe immer mel^r jum ©efd^afte unb fogar ium anrud^igen geworben, jum 
SWono))ol öon Shbiüibuen, bie gemeiner, ^jl^^fifd^ ftdrfer, el^rgeijiger, b. 1^. 
dmtergieriger unb getoiffenlofer finb äl8 il^re SWitbürger. Wan drgert 
fidl^ l^ie unb ba über i^re fRol^^eit, wenn fie fid& ju fred^ ]^erau8n?agt; 
im ©anjen aber Id^t man fie gewdl^ren unb ge^t unbefummert um bie 
offentßd^en Buftdnbe feinen ^riüatintereffen naä), S)arum l^errfd^t aud^ 
in feinem ganbe, weld^e8 id^ gefeiten unb beobad^tet l^abe, weniger wirflid^e8 
))olitifd^e8 geben unb mel^r politifd^er gdrm, benn man wirb e8 bod^ 
leine ^olitif nennen wollen, ba§ bie „trading politicians" ftereot^p 
ba8 aSaterlanb in ©efal^r erfldren unb ^iä) im 5Borau8 über bie ©teilen, 
b. \). bie gSeute, einigen, ba^ bie Surger etwa jwei 9Kal im 3a!^re ju 
ben üorgefd^lagencn Äanbibateu 3a ober 5ßein fagen fönnen, unb ba^ 



Digitized by 



Google 



96 IV. Cottoti ie IHtig. 

bei bicfer ©elejcnl^cit ber fu^e ^dbcl, ber gewö^nltd^ ©d^aufpielct unb 
3uf(]^auer in @mer ^erfon ift, ftd^ umfonft betrinfen unb ungeftraft 
©fanbal mad^en barf. 5)cr ttmftanb, ba^ in ber meincö ©rai^tenö 
but^auS fal\ä)m ^nn)enbung bed bemohrattfd^ien $rmjq)d beinal^e ade 
offcntl{(^en Sfemter, in ber SKef^rgal^l ber Staaten fogar bie JRtd^terfteßen, 
burd^ aSolfätoal^len befe^t »erben, mad^t bte SKajoritat ber ©eamten 
jtt gettjiffenlofen Demagogen unb »tttfd^rigen |)artet«2BerIjeugett. @o 
würbe e§ j. S. mogltci^, ba^ ein ÜJlenfd^, weld&er gerid^tlid^ ber grobften 
aSetrügereten unb llnterfd^leife überfuhrt toar, irie ber SWa^or SBoob üon 
9iew-2)orf, ftatt Snd^tl^auäftrafe ju erl^alten, erfter ®]cefutitj»a5eamter ber 
größten ©tabt ber SSeretmgten Staaten »erben !onnte, unb ba§ er erft nad^ 
bretjäl^riger S^rannei, alö ber Unfug ju arg würbe, mit SKul^e unb 3loff) 
befeittgt warb. 5Bont Äongre^ an bi8 l^erunter jur ?egi8latiüen beö 
fleinften ©taateS giebt e8 faum @{ne gefe^gebenbe aSerfammlung, »eld^e in 
ben legten Salären nid^t i^re befonberen Siuäfd^uffe jur Unterfud^ung 
ber Äomq)tion eiujelner t^rer 5Witglieber ge^bt l^atte. „SBir reben" — 
fagte ber bemofrat{[d[)e Senator 2:oomb8 jungft in einer ©i^ung beä 
bereinigten Staaten =@enate8 — „t)on ber Äorru^)tion in 5!RejrfIo, 
©))anien, granfreid^ unb anberen ©taaten, unb eö mag a\x(!^ wo^l üiel 
SBal^reÖ baran fein; allein nac^ meiner ©rfal^rung unb meinen fel^r 
auögebel^nten eigenen SBal^mel^mungen mu| id^ bie Ueberjeugung au8= 
f))red^en, ba^ e8 auf ber gaujen @rbe feine fo forru^jte Siegierung giebt, 
aie bie ber bereinigten ©taaten." 3)a8 benfe x6) aud^, fiel ber Slcpu* 
blifaner ^ale ein. „^ä) aud[), jugeftanben!'^ rief ein ]^albe8 ©ujenb 
anberer ©ttmmen. „SBir lönnen nid[)t üerl^inbern'' — fagte bie Sftew^ 
2)orIer StimeS in einem Seitartifel üom 26. Sebruar 1857 — „ba§ 
?um^)en]^unbe unb ©auner in ben Äongre§ gewäl^lt werben; aber wir 
feilten wenigftenS SRittel finben, fie jU anftänbigem Setragen anjul^alten, 
wenn fie einmal bort finb.'' 

t^err Stoomb8 l^at fid^ wol^I gelautet, ben ®runb ber oon il^m 
beobad^teten ©rfd^einung anjugeben. 6r liegt, xok wir oben gefe^en 
l^aben, einfadji barin, ba§ fid^ bie ?)f[anäer be8 ©üben8 — bie bortigen 
befi^lofen SBei§en finb fo gut al8 xeä)tioi — mit ben fd^led^ten, befi^- 
lofen, aber SSefi^ erftrebenben ©lementen be8 5Rorben8, namentlid^ bem 
^obel ber großen ©täbte, »erbmben, um fid^ bie ^errfdjiaft i^rer 3n= 



Digitized by 



Google 



I^i\6^\äftl\äft (Snttoidttung. 97 

tereffen ju ftd^ern. 35tefe8 unnatfirltd^e Sünbnt^ ^et§t amerifantfd^e 
35emofratte; il^re 33a[t8 tft bte ©Hauerei, tl^r Streben bte Äneii^famg 
jeber freien unb unab^ngrgen @ictftenj, tl^r 3iel bie Sefeftigung unb 
SluSbel^nung ber ©flaueret. SBenn ©ie tjon ber du^em^^orm abfeilen, 
\o ^at baS SSoIf l^ier fo toentg tixoa^ ju fagen atö brüten. 5)er Unter« 
fd^teb ift nnr ber, ba§ man i^m in @nro^}a fd^Ied^tweg erfldrt nnb bnrd^ 
bte Stl^at betpetft, ba§ eö nnr gnm ©e^crd^en nnb ©tenerjal^len üor« 
l^anben tft, n)a^renb man i^m l^ier baö Söid^rd^en anfbinbet, e8 fei ber 
»irfl^e ©ontjerain nnb belegire nnr feine SKad^tbefngntffe. @8 lebe 
bie ^l^rafe! SBal^r^ftig fie ift tpcl^lfeil, fie tl^nt alle bie S)ienfte nm* 
fonft, für ttjeld^ in @nropa an fte^enben beeren, ^olijei nnb ^rdüentiü* 
SWalregeln fc^on Stanfenbe- tjon 5!Riüionen anggegeben finb nnb nod? 
tdglid^ anögegeben njerben. 2)ie anbre gnte golge biefer giftion ift aber 
bie, ba§ fidj) l^ier bie regierenben Ferren üiel mel^r erlanben fßnmn ali 
brüben, nnb ba^ bie f>ieftge ^5bel* nnb S[riftofraten=£)ligarci()ie in t^rer 
©^)^dre üiel nnnmfd^rdnfter l^errfci^t, al8 8oni8 9la|)oleon ober ber ©jar 
üon 9in§Ianb. 

SBir l^aben baä 3iel biefer „Seinen, aber mdd^tigen Partei" iü 
jnm Äottipromi^ üon 1850 »erfolgt. 5)er gro^e ®e»inn beffelben für 
ben ©üben beftanb barin, bafi e8 il^m bie ©infangnng feiner flüd[)tigen 
©flauen im ganjen ©ebiete nnb anf Äoften ber Union einrdnmte nnb 
erleid^terte. S)a8 3agbgefe| gegen flüd^tige ©flauen ift einer ber ge= 
^äffigften nnb infamften legiölatiüen Slfte, tt?el(|e bie ©efd^id^te- ber 5Ren* 
jeit fennt. @8 tft nid^t allein m \xeä)zi ^ol^n anf bie |)rinjipien nnb 
@ef(|ici^te biefer Sfie^nblif: eö ift ein ^)rdmebitirter i^od^üerratl^ an ber 
ganjen SKenfii^l^eit. aSon ?)]^rafen entfleibet l^eifit e8 nid^tä Slnbre«, al8 
ba^ bie ^antfarbe bie f(|tt)arjen SWenfd^en üogelfrei mai^t @8 tjer« 
)fflxd)ki jeben Sürger ber bereinigten ©taaten jnm ©flaüenfdnger, jnm 
©^3ion nnb nnbeja^lten Slnt^nnb; e8 bel^anbelt ben ganjen 9iorben »ie 
eine eroberte ^rooinj nnb mad^t il^n ntd^t allein jnm 3agbgebiet, fon« 
bem Id^t t^n fogar bie Äoften für bie 3agb tragen. S)iefe ^fte üom 
7. ©e))tember 1850 erl^ebt bie ©flaöerei jnm oberften ©efeje be8 
8anbe8, jnm leitenben nnb an8f(]^lie§ltd^en ©rnnbfa^ ber l^iefigen ^0= 
litif. SSarnm er ein Äontpromi^ genannt tt?nrbe, ift mir and^ l^ier fo 
toenig flar, al8 beim SJKiffonri*^Äom^)romi^, benn and^ l^ier itieber finb 

tta^pp, «merila IL 7 



Digitized by 



Google 



98 IV. Cotton i« Äing. 

alle Bugcftdnbmffc auf ©ettcn beö 9lorben0. ©aßfomten nämltd^ l^atte bic 
©ffatjcrci bereite auögefd^loffen, bte UnterbrudPung beS ©flatjenmarfteä 
tm 3)iftrtft Kolumbien xoax eine blo§e gönn, unb bte etjentueHe 3u«= 
laffung 5fteu-SiKe]rffo*ö unb tttal^'ö ol^ne bte ©flaüeret«ÄIaufel eine fci^lou 
gelegte gatte, wie bteä t)ier Salute f^)äter bem 5ßorbett !Iar werbett foHte. 
©leid^tüol^l berul^igte ftd^ btefer bei bem i^n überüort^eilenbett 
griebenöfd^Iuffe. SBl^igö unb 5!)emofraten erfanttten bei ber ^rÄftbenten« 
tt)af)l üon 1852 ben Äonq)romi^ afö btnbenb intb ted^tÄgfiltig an, bte 
leiteten erflarten fogar jebe Slgitation bagegen für einen SSerrat)^, unb 
ber neu ermdl^Ite ^rdfibent 'JJierce t^cx^pta^ auf'Ö (Sntfd^iebenfte, bie 
faum »ieber l^ergefteCte JRul^e ju fci^u^n. Slttein er »ar nod^ fein 
Sa^r im Slmte, ate bie l^errfci^enbe bemofratifd^e Partei burd^ 2)ougla0 
mit ber 9lebra8fasS3ill[ ba§ ganje 8anb in neue Slufregung tjerfe^te. 
2)iefe SSitt tjerlangte i^rem innerften 3Befen nad^ bie Sluf^ebung beö 
SiRiffouri'ÄontpromiffeÖ, alfo ©infül^rung ber ©Hauerei in bie biöl^er 
gefe^Iid^ freien ©ebiete. ^;S[uf baö ganb nßrblic^ tjom Se"" 30' fommt 
eö tjorlduftg nod^ nid^t an" — l^atte 6§ar(e§ ^indEnet), ein wütl^enber 
©ejeffionift auö ©ub-ßaroKna, am Jage ber SInnabme beö SWiffouri» 
Äom))tomi[fe0 gefd^rieben — „eS ift nur t)on toilben SSeftien unb 3n^ 
bianem bewol^nt, unb eö fann bort ffir'8 @rfte nod^ fein 8anbamt er^^ 
ridf^tet werben." @nbe 1853 bagegen, alfo grabe ein SiRenfd&enalter 
nad^ Slnnal^me beS SKiffouri^'Äom^jromiffeg, wo ber Sterben feinen Stn« 
tl^eil baran in @m^)fang ju nel^men fid^ anfd^idfte, fam eö bem ©üben 
fel^r auf jeneS 8anb an. @r befurd^tete feit ber Slufnal^me beö grei- 
ftaateö Kalifornien unb ber Organifation ber ®ebiete Oregon unb 
ÜRinnefota ba8 Uebergewid^t beö Slorbenö unb mu§te, wenn er namentlid^ 
bie in ber SKitte beS Äontinentö, auf ber großen »^eerftra^e nad^ SWejrifo 
unb (Salifornien gelegenen ©ebiete Slebraöfa unb Äanfaä tjerlor, auf jebe 
Sluöbel^nung ber ©flatjerei nad^ SBeften l^in üerjid^ten. „SBaö follen 
wir t^un?" — fagte ber 6:^arIeSton SKercur^ im Saläre 1854 — 
„fel^t ©ud^ Äanfaö auf ber ganbfarte an, blidEt auf bie ©tettung, meldte 
e8 einnimmt. 2)er 5ßorben l^at fed^öjel^n ©taaten, ber ©üben fünf je^n. 
@ebt jenem nod^ Äonfaö, fo l^at er nod^ jwei ©timmen mel^r im 
©enat, unb baS gauje 8anb wirb abolitionifirt. Son 5öiaine biö Sowa 
erfc^attt ber JRuf : „Äeine ©Katjenftaaten me^r!" 3ft biefer JRuf ber SSor- 



Digitized by 



Google 



®ef<^t<^tU<i^e (SnttDidtog. 99 

lauf er be8 ©tegeS bercr, mlä)t tl^n auöfto^en, bann gute 5ftad^t! tl^t fd^öncn 
Hoffnungen, i^r fu^en Siräume tjon ber 3ufunft ber fubltd^en ©tntid^* 
tungen! Äanfaö liegt an bem Stl^oweg jum SBeften, an ber @tra§e ber 
großen ^ajtfif=@ifenba]^n. SBenn e8 ju einem freien Staate gemad^t 
tüirb, xoo^rn fonnte bann nod^ bie ©flatjerei nad^ SBeften bringen?" 

©te'5Rebra0fa«a3ttt würbe im SRat 1854 jum ®efe^; fte ^ob nid^t 
allein ben Stl^eil beö SDiiffouri'ÄonHJromiffeö auf, welct^er bie ©Hauerei 
für immer in aßen bamaligen Territorien nörblidfi tjom 36" 30' »erbot, 
fonbem fe^te aud^ im ©egenfa^ ju i^m ba0 fogenannte ^rinji^) ber 
©quatterfouöerainetat burd^, »onad^ fid^ ber Äongre§ nid^t me^r in bie 
Ängefegenl^eiten eineö Jerritoriumö ju raifd^en unb bie (Sntfd^eibung 
baruber, namentlid^ über bie ©flatjerei, auöfd^lie^Iid^ ben bortigen Se* 
tool^ncrn ju uberfaffen ^at @8 gel^orte wenig politifd^er 33lidE baju, 
bie eigentlid^e S(bfid^t unb Tragweite biefer Seftimmung ju erfennen. 
3)er 9torben befanb fid^ baruber aud^ nid^t im 3»eifel. (Sx wu§te, 
ba§ ber ©üben mel^r ©Ratjerei^öebiet brandete unb auf biefem Um* 
Wege bie ©Malerei in 5Rebra§fa unb Äanfa^ einjufül^ren red^nete. Um 
bie ^ide munbgered^t ju machen, würbe al8 l^errlidf^eg 9[u8funft8mttte( 
bie ©quatterfoutjerainetdt erfunben, weld^e baö :|)oIitifd^e Urt|>eil beö 
33olfe8 üerwirrte, alfo ganj au8gejeid^nete 2)ienfte leiftete. @in ©quatter 
ift ein änftebler, ber fi^ ol^ne JRed^tötitel auf einem bereits im Sefi^e 
eineö änbem befinblid^en ©tfidE 8anbe8 nicberla^t; ein Sterritorium aber 
(in bem l^ier geltenben ©inne) ftel^t unter ber SSormunbfd^aft feineä 
©gentl^umerä, ber bereinigten ©taaten; eö fel^It il^m alfo bie ®runb» 
bebingung ber ©outJerainetät, bie @;riftenj aß ©taat. Auf ®runb beö 
fd^amlofen ©quatterfouüerainetdt8=§umbug8 f ollen nun bie Sinfiebler 
foutjerain fein unb aSefugniffe au8üben, bie nid^t il^nen, fonbern bem 
Herrn be8 SerritoriumS juftel^en. ©a nun bie Union bie foutjeraine 
Herrin atter tjon il^r gefauften ober fonft wie erworbenen Sterritorien 
ift, fo ^tten fid^ bie bereinigten <Btaatm fämmtlid^er ©ouDerainetdtS- 
redete enthalten muffen. S)a8 gefd^al^ aber felbftrebenb nid^t. 3m 
©egent^eil bicnte ber ©d^winbel nur baju, bie ©ttatjerei in Äanfad 
einjuffil^rctt, jugleid^ aber hinter feiner SWa8fc bie 6]cefutit)e ju ftarlen 
unb eine ftraffere Sentralifation ber Siegierung8gewalten ju bewirten. 
S)emgema§ würben aud^ ÄanfaS unb 5ßebra8la »on SBafl^ington au8 



Digitized by 



Google 



100 IV. (Sotton i« Äing. 

orgamftrt unb regiert, unb eä toarb nur erflart, ba^ bte ÜÄajoritat ber 
jufäHtg tjorl^anbenen 35etüo]^ner über bie ©tnfu^rung ber ©Kaueret ju 
Beftimmett ^Be. 3)a8 ]^te§ niä^ti anbreS, atö ba^ bte paax ©flatjen* 
l^alter, bte üojt SiRiffourt au8 ttad^ Äanfaä gejogen toaren unb bort nod^ 
erwartet würben, ben ©l^arafter ber ^joKttfd^en ^nftttutionen, alfo bte 
gauje Bufunft beö ganbe§ entfd^etben foKten. S)ex 5ftorben erfannte bte 
i^in brol&enbe ©efal^r unb mad^te t)on bem t)om Äongre§ :|)rofIamirten 
Siedete ©ebraud^: namentltd^ in ^ieu^^nglanb btibeten ftci^ Sluötoanbe* 
rungSgefeUfd^aften jur 9iieberlaffung in Äanfaö. 

©ie in ben 93ereinigten ®Uakn aKe anberen, an SBid^tigfeit uber= 
ragenbe ^rinjtpiemStage: „Ob ©flaüerei ober nid^t?" war foniit bem 
Sufafii ber SWajoritdt überanttöortet, ber 5ftorben warb auf einem ©e- 
Ikk, weld^eö ber ©üben felbft ein SMenfd^enalter üorl^er für frei er=^ 
Hart l^atte, in eine mad^tlofe ©efenfitje jurüdfgebrdngt. ©al^in war eö 
in bem furjen Seitraume öon grabe imi SiRenfd^enaltern gefommen! 
35ie ©flaüenfrage J^atte Bereits tjier tjerfd^tebene ©tabien burd^Iaufen. 
SBa^renb beS erftcn (1788—1821) galt im Sntereffe ber 8rei|>eit ba8 
?)rinjip ber 5ftid^tintertJention beö ÄongreffeS, weil bie greil^eit ate 
national; bie ©flatjerei bagegen nur ate lofal unb Umpoxax anerfannt 
würbe. StÖetn fd^on im jweiten ©tabium (1821—1850) interüenirte 
ber Äongre^ unb beftimmte eine wiÖfürlid^e ©renjlinie jWifd^en freiem 
unb ©Hatten :'®ebiet, wdl^renb er im britten ©tabium (1850-1854) 
bie ©Kaöerei offen ate nationale Sfngelegenl^eit ^)roflamirte unb bie 
Snterüention ju il^ren ©unften ate ?)rinji<) aufftellte. 3m vierten ©ta- 
bium enblid^, weld^eS Don ber 5ReBra8fasa5itl eröffnet wirb, fe^rt ber Äon« 
gre^ jur 3nteröentionS=^olitif jurüdE, allein mit bem großen Unterfd^iebe, 
ba§ bie ©Haöerei ate national, bie ^reil^eit aber alä lofal unb gebulbet 
galt, ©er 5Worben mu^te je^t wol^l ober übel auf bie il^m üorge« 
fd^riebenen SSebingungen eingel^en, er mu^tc eä mit feinem numerifc^en 
Uebergewid^te gegen ben ©üben »erfud^en. @ö wanberten Jaufenbe t)on 
greiftaatSleuten nad^ ÄanfaS, um baö 2:erritorium ben ©flaüenl^altem 
abzugewinnen; allein biefe l^atten Äanfaö naiver, fie braud^teii nur über 
ben SWiffouri-glu^ jU gelten, ©ie ftreitenben 2:]^eile fod^ten einen Äam^)f 
auf 8eben unb 3:ob. ©ie ^)olitifd^e Slftion war einmal wieber in bie 
SSilbni^ be§ du^erften SBeftenö »erlegt. 



Digitized by 



Google 



2. 

Qer %nfan^ vom dnht. 



(1860) 



^ft bieS ha» ittetnnbaij^iglte Qafri intfm nnab^ttgigleit ober 
baS ttfU Qüfpc ber amertlonif«^ 9)*{onar(^ie, totläft ie^t fi^ 
und ^teinbrii^t?^ 
Stöbert df. S93a I (er, Qtosuemeur 17011 i^anf 08 unter end^aitatu 

(Sä »fitbe ein Setc^teö fein, em btrfeö SSuci^ fiter bte ÄanfaÖ^grage 
ju fd^reiBctt; jdl^tt ioä) Mm ber Äongreperi^t fiber bte tn ÄanfaS 
tjorgefommenen SBa^Ifdlfdj^iingen jtoßlfl^uttbert Oetten in @ro§oftat)! 
5Dcfto fd^iüerer tft e9, in einem einjtgen ©riefe bie %^ai\a^m unb ©e»» 
fid(}tö|>unfte jufammenjubrangen, toeldjje bei ber Seurt|>ei(ung biefer, langer 
atö üier Saläre in ben ^)c»litifd^en SSorbcrgrunb gefteHten grage ma^^ 
gebenb ftnb. ©leidjjwol^l toiH id^ ben SSerfud^ wagen. 

@inb and^ in le^ter 3eit anbere ©treitpnnfte tJorgef^oBen, roelä)^ 
bie eigentlid^en Slbfici^ten ber l^errfd^enben Partei üerl^fißen, ifo fann 
bod^ baö angenBIidlid^e 3:age8intereffe ber ^jrinji^jiellen Sebentnng ber 
ÄanfaS'grage feinen Slbbrud^ tl^un, »eil biefe in einer Sln^fd^ale bie 
ganje offijieUe ^olitif ber je^igen bereinigten Staaten ti)iberf^)iegelt 
unb ein üRar!ftein ber in beren inneren Stngelegenl^eiten t>or fici^ gel^enben 
5RetJo(ution ift. 

^err SBalfer, ein l^erDorragenber l^iefiger 3)emo!rat, l^ot bie ©t« 
tuation in ben SBorten, weld^e i6) atö SRotto an bie ©pi^e biefeS Sriefe8 
gefteöt l^abe, ganj rici^tig gegeidf^net; nur glaube iü^ mit gutem dteä^t 
feine §rage bal^in Beantworten ju fonnen, ba^ bie Union fd^on längft 
über baö erfte Sal^r ber ÜRonardf^ie l^inauö ift. 9ltterbing8 mu^ id^ 
jum naivem SBerftänbni^ meinen euro^)difdf)en gefer bitten, bafi er ftd^ 
unter ber l^iefigen SKonard^ie nidf>t bie ftrifte SSerwirflid^ung einer fonti« 



Digitized by 



Google 



102 IV- (Sotten ie ^ing. 

nentalcn SRUttarmonard^te mit il^tem äußern Sfpparat üorftelle. 2ä) 
tjetftcl^e l^tcr unter SRonard^ic ben ©egcnfa^ üon self-government, baö 
SScl^errfd^ttöcrben burd^ einen Dom SSoIfe unab^ngigen SBtHen. @ie 
faiftt ganj gut ol^ne erblid^en Äcnig unb ftel^enbeS ^eer, ja fogar unter 
einer re<)ublifanifd&en %otm ejrfftiren. 3)aS SBefen ber ©ac|e, nid^t aber 
bie Sorm, tft l^ier entfd^etbenb. Ober war etwa granfretd^ unter ben 
beiben 5fta^)oleon*8 eine 3fle<)ublt!, unb tft nici^t ©nglanb tro^ beS Äonig- 
tl^umö re))ubli!anif(]^er al8 irgenb eine 9ie^)ubIif ber alten unb neuen 
3eit? 3)ie gefunben ©runblagen, auf benen biefe JRe^jublif erbaut ift, 
finb fd^on Idngft t)on ber ©Hauerei untemjül^lt; mit jeber ^räftbenten^^ 
tt>a^l px&Qt fid^ ber oltgard^ifd^e @^ara!ter ber l^iefigen {Regierung flarer . 
unb beutlid^er au8. 3eber ^rdfibent tritt entfd^iebener unb unüerl^üttter 
gegen ben ®eift unb bie gorm ber SSerfaffung auf, unb fd^on Hegt e8 
auf offener «^anb, ba|' fid^ bie ©ntfd^eibung täglid^ mel^r auf ©eiten 
be0 angreifenben %^dU, nämlid^ auf bie üon ben ©flaüenl^altem unab« 
laffig üortüdrtö gebrdngte @]cefutiüe brangt. 2)er ?)räfibent bef aSer^ 
einigten Staaten l^at fd^on je^t üiel größere SKac^tbefugniffe al8 bie 
Äönigin öon @nglanb, unb e8 ift ein d^arafteriftifd^er ??ingerjeig auf 
bem l^ier eingefd^Iagenen SBege, ba^ Sud^anan fogar ba8 JRed^t ber 
Ärieg8erfldrung o^ne tjorl^erige ©enel^migung be8 Äongreffe8 für fid^ 
beanfj)rud^te unb beantragte. 

3^ tt>ieber]^ole, e8 gelten 'l^ier anbere SSer^Itniffe unb ein anbrer 
3Raa§ftab^ atö in @uro^a: bie gjlad^t, bie jenfeitS be8 OjeanS jentri= 
pdal auftritt, tft l^ier vorläufig nod^ jentrifugal. 2)ie äußere gorm 
be8 Äampfe8 ift bal^er l^ter aud^ eine anbre, al8 in @uro^)a. $ter 
giebt eS feine ©olbaten unb SÖJaffen, weld^e ba8 Äopital fturraettJonnten 
ober toonten, felbft tpenn fid^ einjelne gul^rer finben fottten, »eld^e öon 
biefem SBunfd^e befeelt todren. Slud^ fann man ba8 aSolf nod^ nid^t 
mit einem ' geberftrid^e ober burd^ bie ^olijei munbtobt mad^en. (58 
l^at bem Slnfd^ein nad^ nod^ SHIeS ju fagen, f^)rid^t aud^ überall mit, 
bebeutet aber üon Jag ju Stag weniger, ^i^ je^t gel^t barum aud^ 
bie dunere ^anblung in ben bereinigten ©taaten nid^t in 2Bafl^ington, 
fonbem an ben ©renjen tjor ftd(}. a3i8]^er fonnte bie JRegierung nur 
genel^mtgen ober Verwerfen, )a>aQ bort gefdj^al^; erft feä Äanfa8 fud^t fie 
bort i^ren abfoluten SBißen geltenb ju mad^en. 5ßamentlid^ in ber 



Digitized by 



Google 



2>cr «nfang t>oin (grtbc. 103 

©flaüenfrage toar bte @ntf(i^etbung in bte Sicrritorien üerlcgt, unb jtoat 
:|)oltttf(i^ beö^alb, toeti ftc in ben ©tttjelftaaten l&igfi edcbigt ift unb 
bic fid^ organifirenben ®eBietc nur nod^ ben Äam:|)fpla^ aBgcBcn; ßfo= 
nomif(]^, »eil l^ier bic 3ntereffcn ftci^ unmittelBarer gcgcnüBer [teilen 
nnb bitcft in baö ^tin unb 3?ein eingreifen, n^a^renb baS in ben 
Beftel^enben Staaten meiftenS nur auf Omtoegen bet gaK ift, unb enblid^ 
etl^ifd^, toeil bie ©renjBewol^ner einfad^ere unb barum energifd^ere 9la^ 
turen fmb, bic für baS üon il^nen ffir redj^t unb »al^r ©el^altene ol^ne 
5Refle]rion unb mit aufrid^tiger SBärme unb 3ä]^{g?eit einftel^en. 

6rft neuerbingö l^at bie SSunbeStegierung in biefen naturlid^en @ang 
ber 2)inge eingegriffen unb il^ren eigenen SBiKen bem toiberftrcBenben 
33oIf e aufjubringen gefud^t. SlugenBIidflid^ ftel^en fid^ Beibe nod^ ate 
jtoei jiemlidfi gleid^ ftarfe 3Jiäd(}te gegenüBer, bie @ntfd(}eibung neigt fid^ 
fogar bieämal, tro^ ber Sfnftrengungen ber äbminiftration, unäiöcifell^aft 
auf bie@eitc beS SSülfeS; aKein ber tlmftanb, ba^ bie ©jrefutiüe unb 
gegifilatitjc ben Äonflift an ben paaren l^erBeijiel^en fßnnen, fprid^t 
bafur, ba§ fie il^n, toenn aud^ nid^t bieSmal, ioä) auf bie 5)auer fieg« 
reid^ für fid^ burd^fül^ren toirb. 

Sllfo Äanfaö tt>arb am 27. SDlai 1854 ate Slerritorium organiftrt. 
©eine SSewol^ner foKten — fo l^ie^ e8 in ber fonftituirenben Sifte — 
felBft üBer Sulaffung ber ©Hauerei entfd^eiben. Slat&diä) ernannte 
|)ierce nur Sfn^nger feiner ?)oIitif ju Seamten in bem neuen JEerri« 
torium. @rfter ©outjerneur tüurbe 91. $. Sieeber, einer ber eifrigften 
Unterftu^er ber Sitt, au8 ?)ennf^Iüanien; fein ©efretdr war ein Surger 
üon SfrlanfaS, |>. Soobfon. @Benfo gel^orten fdmmtlid^e üon ?)ierce 
gett)al^Iten dlid^ter bem ©üben an unb nal^men i^re ©IIat>en gleid^ mit 
nad^ ^anfad. 9Ran glauBte bamate aBer allgemein, ba§ fid^ biefe 
Beamten bem uujweibeutig au8gef^)rod^enen aSoIfötoiHen fugen unb ba§ 
fie, unBefummert um il^re ^)rit)atcn Sntereffen, baö @efe^ jur 3[u8fu]^= 
rung Bringen »urben. 

t^inter il^nen aBer ftanben bie ©flaüenl^alter öon SKiffouri, bereu 
Sntereffe unb ©treBen auf unBebingte (äinful^rung ber ©flaücrei in 
ÄanfaS ging. 3n feinem fo auSgebel^nten ©eBiete toare eö, toenn eö 
frei löfirbe, faft unmoglid^, alle pd^tigen ©Maöen »ieber einjufangen, 
ja fie tofirben, burd^ bic ©d^wierigfeit i^rer SSerfoIgung ermuntert, erft 



Digitized by 



Google 



104 ^' (Sotton i« fiiTg. 

xe(i)i jur %l\xä)t üeranla^t njerben. 3)antt aber njaren bie fd^onen Sdnbe* 
reten, toeld^e auf ber anbcnt ©ettc beS gluffeß Hegen unb für einen 
<Bpoüpxeii Don ben SRiff ouriem gefauft tourben, faft tpertl^loS für bie 
©flatjenl^alter unb mußten bem S^orben fiberlaffen bleiben, [obnlb fie 
gefe^lid^ ni(i)t imä) ©HatJenarbeit hcbant »erben fonnten. ©ed^ö weft* . 
lid^e ©ountteS üon unb am SKiffouri (namlid^ platte, @Iat), 3ia\), 
3adEfon, ?afa^ette unb ©aline) bilben fo jiemlid^ bie SSorpoften beö 
©taateö gegen ÄanfaS. 3n biefen ©ountieS tpol^nten nad^ bem ©enfuS 
üon 1850: 56,726 freie SBei^e unb 17,357 ©flauen, alfo beinal^e 
ZSVg % ©flaöen, toal^retib fid^ im ganjen ©taat 5Kiffouri, tt)ie n?ir 
oben gefeiten, baö SSer^Itni^ auf 13 % P^M*- 5)^^ ©Hauerei jog ben 
natürlichen SSerfel^rgtoeg beö BtaaUi, ben SWiffouriflu^ hinauf, tl^eilS 
angelocft tjcn ben fruchtbaren »efttid^en Sanbftrid^en, bie an Äanfaä 
grenjen, tl^eitö um ber ^lud^t üorjubeugen, n^eld^e bie ©ftoüen ßftltd^ 
nad^ SHinoiS unb weftlid^ nad^ Sott)a, jWei freien ©taaten, unternel^men 
fonnten. ©aö fd^toarje ©igent^um mürbe aber nod^ mel^r alö unftd^er 
fein, tt)enn je^t aud^ ber SBeften frei unb bamit ben ©flatjen ein britter 
Sluöweg geöffnet löäre. UebrigenS ift, falllö bie tjon ©Haüenl^altem 
felbft gemad(}ten eingaben roai)x finb, bie ©flaüerei in feinem S^eit ber 
bereinigten Btaakn ^)rofitabler alö im toeftlid^en SDliffouri. @in mann- 
li^er ©flat)e bringt bort 180—250 2)oll. jd^rlic^e mä^c, eine Srau 
80—150 ©od., ein SKäbd^en t)on je^n hid breije^n Sauren 40—60 2)oll. 
2)er SBertl^ beö @flaüen:=@igent§um8 in jenen fed^S ®renj*6ountie§ be« 
lauft fidf> aber auf jel^n SiRißionen 2)ottarö. 3)er ganjc ©üben tl^eilt 
baö Sntereffe SWiffouri'8 für ©inful^rung ber ©flaüerei in Äanfa§; aber 
biefer ©taat unb namentlid^^ feine toeftlid^e «^dlfte ujirb am tiefften unb 
unmittelbarften »on biefer grage berul^rt. 2)arum ^)rdgen fid^ §icr 
a\xä) bie ®egenfd|e fd^roffer au8 unb barum plai^m audb l^ier Sftorben 
unb ©üben aufeinanber. 

UebrigenS toar bie SSeüolferung beS Jlorbenö unb ©ften8 »d^renb 
beö im Äongreffe um ÄanfaS geführten Äampfeö nid^t mupg getoefen. 
aSon ber aSorauSfc^ung auggel^enb, ba^ eö üom SSolfe auSfd^lie^Hd^ 
.abl^inge, ben ^)olitifd^en ßl^arafter beö neuen ®^UeUi ju beftimmen, 
organiftrte man balb im ganjen 8anbe ®efellfdf>aften jur fd^leunigen 
ainftebelung üon Äanfag burd& greiftaatömdnner. ®elang eö il^nen, 



Digitized by 



Google 



3)cv Slnfong 'öoni ötibc. JQÖ 

bic 9Ra|oritat ju erl^altcn, fo Blieb fdbftrcbenb bie @ßat)erei üon feinem 
aSoben auögefd^Ioffen, wa^imh er unBebtngt ber ©flaüeret üerpel, fobalb 
bie ©übldnber bort bie SSJJel^rl^eit ber ©timmen abgaben. @o toaren bereits 
im ©ommer unb ^erbfte 1854 ein paar taufenb SKnftebler au8 ben 
ttßrbli(]^en unb öftlid^en ©taaten in Äanfaö eingetoanbert. @ie tool^nten 
ate Slderbawer in einjelnen Siieberlaffungen jerftreut unb bilbeten ben 
wenigen im Sterritorium angefiebelten ©flat)en^altern gegenüber eine 
gdnj fom^jafte SRel^r^eit. S)iefe aber iettad)Uien fte al8 unberufene 
©tnbringlinge unb l^ielten jebeS SKittel für red^t, il^nen entgegeujutreten. 
35ie ©elegenl^eit baju ergab ftc|i balb. 

Slm 29. aioüember 1854 fanb bie SBal^l beö für ben Äongre§ in 
SBafl^ington beftimmten ^Delegaten ^taü, 2)er ©ouüemeur l^atte baS 
2;erritorium in fed^jel^n SBal^Bbejirfe getl^eilt unb üerorbnet, ba^ nur 
voittli^t SInftebler tjon Äanfaö ftimmbere(i^tigt fein foflten. 2:ro^bem 
brangen am Sage ber SBal^I etwa 12—1500 SKiffourier in ba8 ®e= 
biet ein unb gaben, inbem fie bie wirMid^en Sfnfiebler mit ®ewaö »er« 
jagten, il^^re Stimmen ju (Sunften einer Äreatur ber ©flatjehl^after. 
@in gewiffer SB^itftelb würbe burd^ fie mit großer SSRajorität jum 2)e» 
legaten gewdl^lt, unb ber ©outjemeur JReeber war fd^wac^ genug, il^m 
am 5. ©ejember 1854 bie amtlid^e Beglaubigung feiner SBal^l au«ju= 
fertigen, ©elbftrebenb jog fie ber Äongre^ nid^t einmal in 3tt)eifel, 
obwol^l j. 33. nad^gewiefen würbe, ba^ im jweiten SBal^lbejirfe nur 51 
gefe^lidfi ©timmbered^tigte wol^nten, ba^ aber tro^bem bort 262 Stimmen 
abgegeben würben. 

2)er 8arm unb bie ©ntrüftung über bie bei Jener ©elegenl^eit »er* 
übten ©ewaltt^ätigfeiteu l^atte fi(^ faum gelegt, ald bie Seit ber 9Ba|ften 
für bie Segiölatur beö Sterritoriumö l^eranfam. 2)iefe SBal^len waren 
beSl^alb befonberö wid^tig, weil bie ju bilbenbe ©efe^gebung oorau8fid(}t- 
lid^ bic SSerfaffung be8 fpdtem ®tacde^ ju entwerfen unb barin üor 
Willem über SluSfd^lu^ unb Bulaffung ber ©flatjerei ju entfc^ieiben l^atte. 
93on bem S^arafter ber ©ewd^lten l^ing alfo aud^ ber :|)olitifd^e (^a« 
rafter beö ©ebieteö unb einftigen Staate^ ab. 35ie wirflid^en Sin* 
ftebler waren in ii^rer SORel^rjal^l entfd^iebene ©egner ber ©flaüerei; fie 
»erliefen fid^ im ©efü^l il^reö numerifdf^en Uebergewid^teä auf bie (SttU 
fd^eibung i^rer Stimmen. 3)ie SRiffourier bagegen ergriffen tjiel wirf* 



Digitized by 



Google 



106 IV. Cotton i« Äing. 

famere 5Wa§regeltt atö Bei 2B]^itfielb*ö SBal^I, um eine flauen fembl^e 
Sffcflimmung unb eine SSoIfömantfeftation gegen bte t)on ^terce cmge= 
fd^lagene ^olüif ju tjerl^mbem. 

Slm 30. 5Karj 1855 würbe bte SBal^l abgehalten, ©d^on in ber 
^a(i)t tjor^er waren bie SWiffourier, tiwa 1500—2000 SKann ftarf, 
mit Lebensmitteln, Selten, SBagen, fogar mit jwei Äanonen üerfel^cn 
unb bis an bie Sä^ne bewaffnet, in ÄanfaS eingerudt. 3n S3anben 
organifirt üertl^eilten fie \x6) an bie einjelnen SBal^lorte, @ie Befe^ten bie 
©timmfaften unb tjemid^teten jebe (Stimme, welti^e nidf^t für il^ren Äanbi- 
baten lautete, ^n mami^en ©teilen l^atten fie gleid^wol^l eine ber ©fla= 
tjerei ungfinftige StBftimmung niä)t öerl^inbern fonnen. @8 würben it^ 
waffnete Raufen l^ingefanbt, tod^t furger ^anb bie ©timmfaften in ben 
glu^ warfen. 3n Lawrence rudten etwa 900 5öiiffourier mit Äanonen 
ein. ^ier finb bie meiften Slnfiebler au8 9leu*®nglanb jufammengebrdngt. 
2)ie Sal^l ber ©timmBerei^tigten Belief fid^ bamalS bort auf 369; tro^ 
bem aber würben üon ben ®inbringlingen 1033 Stimmen abgegeben, 
oBgleid^ bie meiften greiftaatömdnner burd^ ©ewalt am ©timmen üer=» 
l^inbert werben waren. 3Bo fid^ nur ber geringfte SBiberftanb jetgte, 
würbe er in Brutalfter SBeife, burd^ Berftörung ber ,^dufer unb 9Dio« 
Bilien, Befeittgt. 9iaturlid^ festen bie ©flatjenl^alter auf biefe 3[rt il^re 
SlBfid^t burd^. ©ie rul^mten fid^ beö SBal^lrefultatö xok eineö wo]^ler= 
rungenen ©iegeS. „@eftem'' — fagte ber Äanfa8=$eralb üom 31. SKdrj 
1855 — „war ein ftoljer unb glorreid^er Slag für bie greunbe ber ffib«= 
lid^en JRed^te. 2)er Striump^ ber ©Hat)en]^alter»^artei ift üoöftanbig unb 
überwdltigenb. Äommft 3[lle, Sl^r SKdnner au8 bem ©üben, Bringt 
@ure ©flauen mü unb fuHt ba8 Serritorium mit il^nen an. Man\ai ift 
gerettet, ber SlBolitioniSmuS gefd^lagen, feine geftungen finb jerftört unb 
feine gal^nen in ben ©taub getreten!'' 

2)er ©ouüemeur Sleeber fanb benn boä) biefe Art ber 9![u8fibuttg 
ber ©quatter=©outjerdnetdt ju unücrfd^dmt. @r erlldrte bcSl^alB bie= 
jenigen SBal^len für ungültig, bereu ©efe^wibrigfeit il^m red^tjeitig be* 
wiefen würbe; anbere bagegen, gegen weldf^e fein SBiberfj)rud^ erl^oBen 
würbe, lie§ er jU. 5Die ©flaüen^lter unb il^r Sün^ng antworteten 
am 9. Stpril 1855 auf biefen offijtellen ©dj^ritt mit einer ^xollama' 
tion, worin fie ben 23ürgem üon Äanfa8 augeinanberfe^ten, ba§ 31. ^. 



Digitized by 



Google 



2)ev Änfong öom (8nbe. 107 

SRceber jum ©ouDcrneur uutaugKd^ fei, ha er mit ben eigentl^umli^cti 
SSerl^dltniffen befi SBeftenö (biöl^et f:|)rad(} man immer nur üon benen 
beö ©fibenö) ni^t vertraut unb ba feine SBal^l ol^ne bie Suftimmung 
beg SSolfeS beö Serritoriumö erfolgt fei! hierin liege ein SBiBfuraft 
unb ein Serfto^ gegen baö re^)ubUfanifd^e ^riuji^), »eäl^alb l^iermit auf 
. ben 28. ^pxii dm neue SSa^l für einen neuen ©ouöemeur angeorbnet 
werbe. 

3)er „Äanfa8=^ionier" fügte jur SBefräftigung biefeö Sluefd^reibenö 
nod(} ^in ju: „SBir tt)ünf(]^en ^errn Sleeber grabe nid^t am Fladen in 
ber 8uft baumeln ju feigen, benn aud[) o!finebieS wirb er balb maufe^» 
tobt fein, weit wir i^n für ein faubereS @]cenn)lar öftlt(ij)er Slitterlid^feit 
unb für eine feine Sluögabe eineö greibobenmannS l^aöen; aber foBlte er 
im ^erjen unb in ber Sß^at Slbolitionift fein unb ben ©^loarjen jur 
gfat^t nad^ ©onaba oerl^elfen, fo bürfte eö an ber ^eit fein, bie ©d^linge 
um feinen JpM ju »erfen, wäre e8 aud^ nur, um ju feigen, wie er 
lauftet unb ©rimaffen fd^neibet." 

Die ©eele unb ber gül^rer biefer rollen Sanben war 5)at)ib ^U 
d^ifon, bamalö |)rafibent beö SSereinigten ^taattn^®matä unb al8 fold^er 
ber erfte SKann nad^ |)ierce. &x ift einer »on jenen gewiffenlofen füb- 
lid^en Demagogen, benen jebeö SKittel jur Sefeftigung unb SiuSbel^nung 
ber ©flaüerei red^ ift. Sfn ben ®renjen ber 3i»ilifation aufgewadf^fen 
unb angefeffen, fannte er beffer alö bie meiften feiner Äottegen in SBa= 
f^ington bie Sebürfniffe, Snftinfte unb 8eibenfdf>aften ber ©ranjbewol^ner. 
^ier, wo ber JReüolöer unb baä S^nd^en baS offentlidf^e geben reguHrt 
unb \üo ber Branntwein eine fojiale ^aä^t ift, war Sltdfiifon üiel beffer 
JU .^aufe unb erfolgreidj^er, olö in ben »fallen beö Äongreffeö. @r er« 
Märte eö für feine ^flid^t unb aiufgabe, bie <^fiaüerei in Äanfaö ein« 
jufül^ren unb bie „^jl^ilantl^ropifd^en ©dbufte" barauS ju öertreiben. @r 
fteHte fid& an bie ©<)i^e ber SJtiffourier unb brang mit il^nen unb feinem 
Slbpitanten ©tringfeHow nad^ ÄanfaS, xoo er wie ein ^afd^a ^ufte, 
fengte unb brannte, Drudfereien jerftörte, greiftaatleute aufl^ing, furjum, 
bie ©efd^äfte beö ©übenö mit brutalem @ifer beforgte. 

3?er ©ouöemeur Sleeber reifte im Slpril 1855 felbft nad^ SBafl^ington, 
vm üom ^raftbenten Slbl^ilfe gegen bie Srutalitäten ber SKiffourier ju 
erlangen, ^ierce jebodj^, weit entfernt, ba8 in ben äinfieblem t?pn Äanfa^ 



Digitized by 



Google 



108 IV. (£otton i« Äing. 

tjeric^te ^tinji^) ber üon tl^tn unb bcn ©einigen erfunbenen ©quattet« 
©üUDeranetdt ju fci^fi^en, Iie§ bnrd^ [ein amtiiä)ti Organ, bie ^Unton/' 
n>te attental, »enn an ben 9lorben ju ftarfe Bumutl^ungen gefteHt werben 
fönten, bie SSürger üon Äanfaö unb ben gangen 5Worben jur JRul^e, Se» 
fonncnl^ett unb @intxa^t crmal^nett. 3a er l^atte bte @ttm, bte SSer- 
breiten ber SKtffourier ju entfd^ulbigen, weil fte bur^ bte Slbolittontften 
gereijt worben waren, weil ber sterben üerfud^t l^atte, burd^ freie an»« 
fiebler baö Sterritorium Äanfaö ju einem freien Staate jU mad^en. 5)a0 
SSerbred^en beö 9lorben8 in ben Singen ber SBafl^tngtoner Ferren beftanb 
alfü barin, ba^ er ben etnjtgen üon ben 9leBra8fa=a3iH i\)m offen ge« 
laffenen 2Beg jur 33e]^au|)tung feiner die6)U benu^t unb ba§ er ber po^ 
litifd^en ©l^rlid^feit üon ^lerce unb 3)ougla8 getraut l^atte. 

@8 tarn für ben ^rdfibenten nur nod^ barauf an, feinen wiber=» 
fpenftigen ©ouöemeur lo8 ^u werben, ber bie Slnfid^ten unb ^bftd^ten 
beS SBafl^ingtoner ÄabinetS gar nid^t begreifen wollte. ?)ierce tjerfud^te 
e8 juerft mit @ute. @r bot alfo 3?eeber junad^ft bte einträglid^e ©teile 
eines ÄommiffdrS nad^ ß^ina an; biefer aber fd^lug fte mS. 2)ann 
wollte er il^m ben ®efanbtfd^aft8poften in ?onbon geben, ben aber S9u^ 
d^anaU/ bamal8 fd(}on für bie ^rdftbentfd^aft wfil^lenb, nod^ inne l^atte; 
allein aud^ baruber jerfd^lugen ftd^ bie Unterl^anblungen. JReeber feierte 
alfo nad^ ^an\c^ juritdE. Äaum war er abgereift, fo wagte fid^ ^ierce 
mit feinen S^ifanen gegen t^n l^erauS. &x t^at ndmlidj}, al8 ob er 
bie öon Sfieeber*8 ©egnem gegen tl^n au8geftreuten ®erud||te über uner« 
lavAk ganbf^efulationen glaubte, unb ber überall forruntpirenbe, je^t 
aber jum ftttenftrengen ®ato geworbene ^rdftbent forberte JReeber auf, 
ftd^ nod^ üor Uebernal^me feine8 |)often8 ju red^tfertigen. Siaturlid^ r^n^ 
ftanben bie SRiffourier ©renjftrold^e red^t gut, wa8 ^ierce wollte: fte 
würben nur um fo übermutl^iger. 33ei 9leeber'8 Slnfunft fing ©tring^^ 
feUow fofort öffentltd^ ©treit mtt il^m an unb fud^te il^n burdf) einen 
brutalen Ueberfall unb Sl^dtlid^feiten ju ^)rot)Ojtren; JReeber aber, ein 
atl^letifd^ gebauter SWann, warf bte gauje SSanbe lurjer »^anb jum 
ZempA ]^inau8 unb ))rugelte ©tringfellow mit einem ©tul^lbetn avA 
bem genfter. gdnblic^, fittli(^! 

9Kan liegte in SBafl^ington bie, wenn aud^ \ä)Xoaä)e, Hoffnung, 
ba§ JReeber, unter ber ©rol^ung ber Slbfe^ung fd^webenb, fid^ ber im Suli 



Digitized by 



Google 



^er Ktifatig t»om (Sttbe. J09 

jitfammentretenbm fogenannten Ä^anfaS^^gcgtSlatur, bie faft auöfci^tie^Iidl 
öuö 5D9t{f0Utter JRaufboIben Bcftanb, wtUfdl^rig ädgen »örbc. ^ber glctd^ 
bte crften SSerl^anblungen jtotfd^cn ©ouüemeur mtb ©efe^gcbung gaben 
Slttla^ ju erbtttetten ©tteitigfettcn. Scner berief fte m(b ^atonee, btefe 
verlegte ft^ eigenmädj^tig mä) @^atottee*3Kiffton, m bte unmittelbare 
9lai)e ber 5Riffourigrange, »o fie ftet« tl^re 8Ro»bie8 jur ^anb l^atte. 
Sener fe^te jebem il^rer aSefdj^Iüffe fein SSeto entgegen; btefe befretirte 
tro^ feineö SSiberf^)m4>e0 barauf Io8. @o erflarten bie 9lott)b^«8eg{8= 
latoren aä)t SKttglteber, weldf^e üon ben norbtidf^en S(nfteblern getüdl^tt 
n)aren, für illegitim getoä^tt nnb fd^Icffen fie aw8; fo verfertigten fie 
ein SBal^lgefe^, xoona^ jeber SBürger ber bereinigten Staaten in Äanfaö 
ftimmen burfte, gleid^t^iel, toetd^em ©taate er angel^orte, fobalb er einen 
@tb auf bie Äonftitution, baö ©flaüenjagb»@efe^ unb bie SflebraSfa« 
JBitt leiftete unb einen JDoCar ©timmgelb jal^lte; fo nal^men fie baö @t- 
fe^bud^ von SKiffouri mit feinen ftrengen ©Hat)erei*a3eftimmungen an, 
monaä) 3eber, toeld^er einem ©flauen jur glud^t bel^ilflid^ ift, jum JEobe 
»erurtl^eilt »irb. 

2)ie außgef(^loffenen 51Kitglieber t)er[ammelten ^i^ in 8a»rence unb 
^)r0teftirten t)on bort au8 gegen bie ©efd^lüffe »on ©^an)nee*51Kiffton, 
beren fetiter mel^r bem ©ouüemeur jur Mnterfdjjrift vorgelegt »urbe. 
©ie fogenannte gegiölatur fdj^icfte eine JDenlfd^rift nad^ SBaf^ingion, be« 
flagte fic^ barin über bte Eingriffe unb bie Unfdl^igfcit JReeber'S unb 
bat um feine Sibfe^ung. ?)ierce unb fein Äabinet l^atten nur auf ber«= 
artige „SSolf0*3Kanifeftation" gewartet, »cnn nid^t fie ^)rot)Ojirt. ©ie 
jogerten barum nid^t länger unb entlebigten fid[) ol^ne SBeitereÖ be8 ftarr«- 
f6|)ftgen ©ouvemeurS. @8 »urbe alfo bie alte Sefc^ulbigung ber un« 
erlaubten Sanbf^jefulationen, obgleid^ von JReeber Idngft iviberlegt, ivieber 
aufgetodrmt, er felbft aber am 29. Suli 1855 feiner ©teBe entfe^t. 
JDiefer SSorwanb toar iebenfallS ber bequemfte, benn er berul^rte nid^t bie 
eigentlid^e ©treitfrage unb »ergab fdj^einbar bem Siorben 9iid^t8. Um 
biefen ©d^ein aufredet ju erl^alten, würbe aud^ txn anbrer Slorbldnber, 
SB. ©^annon au8 Öl^io, jum 5ftad^foIger JReeber'Ö ernannt. 

Unter ©l^annon begann erft bie eigentlid^e ^affiönöjeit ffir Äanfaö. 
(Jr fteDte Siul^e unb Drbnung in bemfelben ©inne l^er, wie fie baö 
©dbelregiment »on SBarfd^au an bi8 |>ari8 »erftanben l^at unb no(^ 



Digitized by 



Google 



110 IV. (Sotton i« ting. 

tjerftel^t. S^nnon ^ttc itamentltd^ anfangs ein leid^tcö @^)tel, benn 
er Begegnete faft überaß nur ^jaffwem SBfberftanbe. 6r trat am 
1. @e^)tember 1855 fein Slmt an, na(^bem e0 ber, ftetö im Sntereffe 
ber SMiffourier l^anbelnbe ©efretdr SBoobfon bi§ bal^in öertoaltet l^vitte. 
@r erflartc ftd^ fofort bei feiner SKnfunft für bie ©flaöerei im Ztm^ 
torium, fowie für bie Sefi^luffe ber SWiffourier ©ftaüenl^alter nnb 
©ranjftrold^e unb i^rer ©efe^gebnng, bie il^ren ©i^ petmamnt m^ 
8ecomj)ton »erlegt l^atte. 2)ie greiftaatöleute l^ielten ftci^ bnr^ beren 
5Kte felbffrebenb nxä)t für gebunben unb entfd^ieben fid^ für einen 
Äontjent in %Dptla, ber eine ©taatöüerfaffnng entwerfen unb bem Äon= 
gre^ jur Sfnnal^me »erlegen foHte. Bugleid^ nominirten fie ben Qp 
gouüemeur JReeber ate il^ren Äongre^»Äanbibaten. 9(m 1. Oftober 
wäl^Üen bie 5roif[ourter, »eld^e, in l^eUen »Raufen tjon ber anbem Seite 
M ^fuffeö l^erüberfommenb ftimmten, ben ,,®enerar' SB^itfielb mit 
2800 Stimmen jum Delegaten, »dl^renb JReeber am 9. Oftober etwa 
2400 Stimmen üon ben wirflid^n Slnfieblern unb greiftaatöleuten erl^ielt. 
aSon je^t an ftanb fid^ bie organifirte greiftaatö= unb ©flat)enftaat§-^artei 
immer ftreng gefd^ieben gegenüber. 3ene l^ielt in S:o))efa i^ren Äontjent 
unb entwarf eine 35erfaffung, bie am 4. 59?arj 1856 in Äraft treten 
foHte, biefe aber tagte in 8ecom))ton unb crfidrte bie aSer^anblungen 
für ungefe^lici^ unb l^od^tjerrdtl^erifd^; jene war ol^nmdci^tig, biefe l^atte 
aße Beamten ber S3uttbe8regierung auf t^rer Seite, 

JDie am 15. ©egember 1855 für bie 2:o^)efa-Äonftitution au8« 
fd^lie^lid^ Don greiftaatSleuten abgegebenen Stimmen beliefen fic^ auf 
1742 gegen 46. 3)ie 3lbminiftration bel^anbelte biefen Sd^ritt, ber 
übrigen^ in ber ©efd^id^te ber l^iefigen Staatenbilbung feineSwegS unge« 
wo^nlid^ unb bei ber ßwlaffung t)on SlrfanfaS, 9Kidf>igan unb Kalifornien 
anerfannt war, aö burd^auS ungefe^Iid^. 8ltt aber bie greiftaatöleute, 
üon ber audf> i^nen bewißigten Squatter « Souüerdnetdt ©ebraud^ 
mad^enb, fogar i^re eigenen Beamten wdl^Iten, ba l^ielt ^ierce nid^t 
Idnger an fxä). Obgteid^ er nod^ in feiner Sal^reöbotfd^aft erfldrt l^atte, 
ba§ ^iä} dli^tö in Äanfaö ereignet l^abe, waö feine Snterüention erl&eifd^e, 
fo fanbte er bod^ am 24. 3anuar 1856 eine au^erorbentlid^e Sotfd^aft 
an*ö ^andf in weld^er er bie ^anblungSweife ber Sreiftaatleute nid^t 
aBein entfd^ieben afö eine JRebeßion tjerbammte, fonbem aud^ bie ®efej* 



Digitized by 



Google 



2)er Anfang t»om (5nbe. m 

gcbimg ber ?l[Riffourier ©renjftrolci^c BttKgtc. (St griff barin jugletc^ ben 
fröl^crn ®out)crneur JRccber grob an, benunjtrte bte m ben oftltd^en 
(Staaten jur @intt>anberung naö) Äanfafl gegrunbeten ^^'f^Ö^f^lIf^'^^ft«»/ 
ftenqjelte bte S3emü^ungen ber wirfßd^en S(nf{ebler für einen freien 
©taat jum SSerratl^ unb fd^Iug bem Äongreffe »or, bie @vmo^mi .t)on 
^anfa^r fobalb fte fl(i^ nnter einer bie ©flatjerei anerfennenben SSer« 
faffnng melbeten, atö @taat in bie Unten aufjnnel^men. 93on allen 
©(j^anbll^aten ber SKiffourier erfal^ren toir l^ter fein SBort; bagegen 
gcftel^t ^terce gelegentlidfi ein, ba^ Sleeber im legten ©ommcr nid^t, »te 
bamatö ber SSortoanb lautete, »egen feiner ^anbf^)efuIationen, fonbern 
toegen. fetner £):|):|)ofition gegen Sltd^ifon entlaffen tt>orbett »ar. 3a, 
ttttfet genug bamit, [o gab ber |)rafibent bereits am 16. gebruar 1856 
fjjinem ©ouüemenr ©l^annon SBefel^I, fid^ ber in ben bortigen @renj» 
fortö ftattonirten SSereintgten Staaten =2;m^)^)en gur ^rjtoingung ber 
»on ben 9Kiffouriern gemad^ten ®efe^e gjgen bie Se^ol^ner üon ÄanfaS 
ju bebienen. ©a8 ift ^ierce'fd^e SSoIföfouüerdnetat! 

33etna]^e bte ganjc^ ©i^ung beS Äongreffe« tjon 1855y56 njurbe 
t>cn ben l^eftigften unb gtftigften Debatten über 'bie Äanfaö=grage in 
a[nf))ru(i^ genommen. 2)a8 »^auö ber äbgeorbtteten l^atte am 19. üRdrj 
1856 einen Sfuöfdj^u^ eingefe^t, »eld^er an Ort unb ©teile bie ©iltigfeit 
ber fogenannten gegtälatur üon 8ecom^)ton unb bie äßal^l öon SB^itftelb 
unterfudj^en foUte, unb loeld^er bereite nad^ einigen SKonaten über bie 
foloffalften SSetritgereien unb SBal^lfdlfd&ungen berid^tete. @r beftdtigte 
jebe ^age, bte ©eitenß ber gretftaatöleute gegen bie ®renjftrold^e t)er« 
öffentlid^t »ar. 25a8 ^aM jeigte uberl^au^jt ben beften SBiUen für bie 
geftfteHung beS SJ:]^atbeftanbe8, am aUerwenigften aber wollte eö bie 
Sit6)ü unb greil^eiten be8 SSolfeö einer juriftifd^en gormfrage opfern. 
@egen @nbe beS ÄongreffeS unb furj üor ^ierce'ö aifidtritt entfdf^ieb 
eö fogar mit 98 gegen 79 Stimmen, ba§ alle Slfte unb ©rlaffe ber 
fogenannten 8egi8latur oon 8ecom^jton nuH unb nid^tig feien, ba biefe 
nic^t »on ben toirflid^en S3etoo^ern üon Äanfaö gewdl^lt, fonbern il^m 
i)on auswärtigen ©timmgebem unter offenbarer SSerte^ung beS baS 
Territorium organifirenben 9lfte8 aufgebrungen fei. 2)er ©enat bagegen 
trat biefer ©itt nid^t Ui, niäfyawft fanb er, t)on ben ©flaüen^altem 
be^errfd^t, bie ^aarf^)altenbften @^)i^ftnbigfeiten unb ©Iru^jel gegen 



Digitized by 



Google 



112 IV. (Sotton i« titig. 

«R^anfaS l^erauS. @ö toar Bei btcfcr ©degenl^ett, ba^ ber elmbe ©roofS 
bcn Senator ©umner m feinem ©t^e im Senat meud^etmcrberifd^ 
überfiel. 5)er ?)rugel beS SRowb^, 6tnf(^u4>terung unb Brutalität (einige 
jufattig an»efenbe Senatoren wie 5Douglaö »erl^inberten, um, \t>k fie 
m^^tx felbft erflarten, il^re Unparteilic^feit ju jeigen, bie ©ci^anbtl^at 
nid^t), baS waren bie fdf^Iagenben Slrgumente ber bemofratifdf^en Partei. 
S)ie gragen, um bie e8 ^iä) l^ier l^anbelte, tüaxm ganj einfadj} fot 
genbe brei: 

1. 2Ber finb bie 33ett)0^er eineö Sterritoriumö? ©inb eö bie S3ürger 
eineö fremben ©taateS, bie grabe burd^reifen unb fid^ jeitweife 
bort aufl^alten, ober finb e8 bie Slnfiebler in gutem ©lauben, \odä)z 
fid^ mit SBeib unb Äinb bort niebertaffen? 

2. »^aben bie Semol^ner eineö Sterritorium^ auf @runb ber ÄanfaS« 
5iebra8fasa3itt ba^ Siedet, fid^ felbft i^re ®efe^e ju geben unb 
©ouüeranetdtäred^te auäjuüben, ober muffen fie fid^ biefe tjon 
S(u§en aufbringen laffen? 

3. SSßaren bie SSewol^ner öon Äanfaö in i|>rem JRedj^te, fid^ gegen 
bie Eingriffe ber SWiffourier ju fd^u^en unb ^i6) felbft eine 93er» 
faffung jU geben unb il^re IBeamten ju todl^len? 

SBäl^renb felbft im ©eltate unb M feinem unbefangenen ©ubldnber 
ein 3ttieifel baruber obtoaltete, ba^ bie erfte unb gtoeite grage unbebingt 
im ©inne ber wirflid^en Slnfiebler ju beantworten fei, wollten ber 
©enat, bie Sfbminiftration unb bie ganje bemo!ratifd(}e Partei bie golge« 
rungen nid(}t cinerfennen, weld^e bie Sewol^ner üon Äanfaö au8 ben 
?)ramiffen folgerten; fie waren bagegen »ermoge il^reö Sntereffeö für 
bie ©infül^rung ber ©fla^erei in ÄanfaS, fie wollten il^m biefe auf- 
brdngen — unb be^l^alb bittet biefeö nod^ l^eute tJergebenS um Slufnal^me 
tn bie Union. 

Um ]ebo(^ auf ben Ärieg8fdf>au^)Ia^ jurüdEjuIel^ren, fo fanben bie 
SKiffourier ben ©ieg bod^ fd^werer, al8 fie erwartet l^atten. ©ie wanbten 
^\6)f tJon ben unaufl^örlidjien 3ujügen au^ bem 9iorben erfd^^redft, um 
^ilfe an ben ©üben, unb wirflid^^ lamen aud^ im Slpril 1856 unter 
einem ©berften SSuforb einige l^unbcrt SRann au8 Carolina, ©eorgia unb 
Sllabama mit bem offen au8gef^)rod^enen SSorfa^e in Äanfa8 an, bie 
greifiaatSleute üon bort ju »ertreiben. JDiefe l^atten jWar am 4. SWdrj 






-•~3 






Digitized by 



Google 



j^er Anfang tom (5nbf. 113 

il^Tc ©taattlegiafatar in ^op^fa bef^tdft,^ leitete aber »ertagte fl^ fofott 
m^ tl^rer Orgamfation, um emem f einbüßen 3uf<immenfto§ ouSju« 
»etd^en. &ld(i)vi>o\)l aber roax ber 93ärgetlrteg ttnt^ennetbltci^; laum tvax 
m greiftaatömatin ferne« Men« unb fefaier gretl^eit mel^r ftd^er. SKd^ter 
&conq)tc, ein »iDenlofe« SJBerfjeug ber 3Riffourier, »erfe^te jeben <)cli« 
^ä)tn ©egner in SInflagejuftanb, ber „©Jjferiff" SoneS uerl^aftete nad^ 
^erjenßlnft, unb bie wjm ©ouDemeur ©^annon mit a3ereitt{gten«@taaten* 
SBaffen »erf eigenen unb mit SSereinigten» Staaten «@elbe bejal^Iten ©üb* 
Idttber unter Suforb »erfd^afften ben ®ett>altaften ber ©rfinjftrotd^e il^re 
SfttSful^ruttg. Sleifenbe würben auf bem gluffe angel^alten, greiftaatöleute 
o^e jebe Slnflage burd^ bie ^^nd^juftij »erbannt ober nid^t eingelaffen, 
fo ba§ gange 3üge Don il^nen Monate lange ttmn^ege ju Sanbe ma^en 
mußten, bie |)aufet mißliebiger ^erfonen angeftedft unb biefe felbft ol^ne 
Seitereö erfd^offen, ©in SRiffourier n^ettete j. 33. fed^ö ©oKarö gegen 
ein ^aot ©tiefel, baß er einen grabe »orbeireitenben ^reiftaatömann 
ffal^){ren »oKe. (Sr fd^oß ibn ol^ne jebe SJeranlaffung »om ?)ferbe 
herunter unb ffatpirte il^n, »ie ein 3nbianer. @in 2)eutfd^er, ber fid^ 
über biefe ©d^anbtl^at laut unb mißbiUigenb äußerte, »urbe „jur ©träfe 
bafiir" auf ber ©teile erfd^offen. ©ouöerneur JReeber mußte bei Slad^t 
irnb 5Rebel auö bem Sterritorium fliel^en. S)ie fd^reienbften ©eroalt« 
traten tDurben jebod^ gegen unb in 8a»rence begangen. 2)iefe8 war ber 
$au^)töereinigung0)>unft ber nörblid^en unb ßftlid^en Slnflebler. Unter 
bem SSortoanbe, baß bie bortige Seoölferung bem @ou»emeur SReeber 
gegen ben ©^eriff id beffen 33er]^aftung8oerfud^en gel^olfen l^abe, jog 
bie ganje ©rdnjcrbanbe gegen Q^be SKai auf Satorence loö. 2)ie 6in« 
too^ner waren fd^wad^ genug, gegen baö 93erf)>red^en be« ©d^u^eS il^re« 
Üigentl^umeö i^re SBaffen auöjuliefem. Äaum aber war ba« gefd^el^en, 
ate auf eine SRebe t)on Sitd^ifon l^in bie 9Riffourier in bie ©tabt mar* 
flirten, bie ^aufer verbrannten, 2)rudfer^)reffen jerftörten, gaben ^jlun* 
berten unb @?:jeffe jeber Slrt begingen. 

S)iefcr ®ewaltaft bejeidlinete ben @i^)fet unb SBenbe^Junft ber 
9Riffourier a3rutalitaten. ©en gangen Slorben burd^l^atttc ein eiujiger 
©d^rei ber @ntrttftung ; er fing je^t wirflid^ an, an baö blutenbe ^anfaö 
jtt glauben, beffen Reiben bie bemofratifd^e treffe biöl^er tl^eilweife mit 
Erfolg afö faum ber 3iebe wertl^ bargcftellt l^atte. 2)en greiftaatöleuten 

ttapp, «ntevitoll. 8 



Digitized by 



Google 



114 IV. (Jotton x$ Ä1119. 

felBft tt)wbe eö mUiä) fiax, ba§ ftc tto^ tJ^reS ober ötclmcl^r mit il^rem 
)>afftoen äBtberftonbe ju ©runbe gelten mußten; fte m^xtm ftd^ bal^er 
cnbUd^ tl^ter $aut, griffen felbft an unb lieferten ben ©rdnjerbanben 
oerfd^iebene gludfltd^e ©efed^te, mld)c btefe meljfr unb mel^r f<i^ii)d<i^tett, 
tt)d^renb immer neue ^n!ommlinge au& bem 9lorben bte Si^riftaatöleute 
ftdrften. Unter il^nen j^^nete fid^ ber neuenglifd^e gretfd^aarenfül^rer 
3o]^n S3roten ganj befonberS an8. Slld ftd^ bte Stetftoat8«8cgt8latur 
am 4. 3uli in Zopda üerfammelte, würbe fte gipar im Sluftrage oon 
^terce unb ©^annon »om bereinigten* ©taaten^Dberften ©umner cmA- 
einanbergef<)rengt; inbeffen gewann fte mit jebem Sage mel^r 50iittd 
unb Äraft, fo ba^ felbft ber ©ouoemeur aUmdlig ju Unterl^anblungen 
griff unb bie geinbfeligfeiten gegen bie grrfftaatdmdnner gang etnfteBte. 
3ltd^ifon, barüber erbittert, erwirfte bri |)ierce bie Slbfe^ung ©J^annon'ä, 
weld^en gu Einfang ©e))tember ©ouvemeur ©ear^ erfej^te. 

3m Slnfange feiner SSerwaltung bauerten bie Slngriffe unb @in» 
griffe ber ©rdnjer fort; aKein fobalb fid^ ©ear^ mit ben 3«ftdnben erft 
befannt gemad^t l^atte, trat er jeber ©ewaüt^at entfd^ieben entgegen. 
&i war als eifriger JDemoIrat unb %v^mi ber SWiffourier inS SEerri« 
torium gefommen, geigte inbeffen balb ben reblid^en SBunfd^, ben ?>ar« 
teien geredet ju werben, ©ritbem fonnten fid^ bie Sreiftaatäleute nid^t 
mel^r über i^n beflagen. 

©ear^ glaubte gutmutl^iger äBeife, ba§ ^ierce il^n in feinen eieren« 
wertl^en ^nfid^ten unb ^bfid^ten unterftü^en werbe, bemt er l^ielt eS 
feineSwegö für einen SE^eil feiner Slufgabe, ÜReud^elmßrber jU »erbergen 
unb 5Keineibige ju befd^u^en ober gar ju red^tfertigen, ©0 gerietl^ er 
balb in SBiberf^)rud^ mit ber Slbminiftration, ber eben mit SBieberl^er* 
ftellung ber Orbnung im Territorium gar fein ©efaKen gefd^al^, in Un* 
annel^mlid^feiten mit ben bortigen Siid^tem, weld^e aKe im 3ntereffe ber 
©Ilaüenl^alter l^anbelten, unb in ^anM mit ber 8ecom<)ton»8egi8latur 
weld^er mit rfnem felbftfldnbig benlenben unb l^anbelnben ®ou»emeur gar 
nid^t gebient war. ©rine 35riefe würben regelmd^ig com ^oftmeifter 
erbrod^en, feine ^Idne burd^freujt, feine SWotiüe »erbdd^tigt unb fein 
geben bebrol^t. ©ear^ legte beSl^alb am 4. SWdrj 1867 frfu unbanf« 
bareS Slmt nieber, mit rfnem ©eful^le 00II tiefer SSerad^tung gegen bie 
rud^lofen Sanben, bie jeben oerfo^nlid^en ©d^ritt »er^tnberten, unb ooll 



Digitized by 



Google 



^er ffTtfaitg t>om (5nbe. 115 

(gnttduf^img unb @ntruftung gegen feine SSorgcfe^ten in SBafl^ington, 
loel^e i^n fd^mäl^lt^ im ®tiä)t üe^en unb ^jretögaBen. 

5)er britte ©ouüerneur »on ÄanfaS flol^ toU Sieeber ebenfalls 
l^etmßd^ bei 9la(i^t unb 5RebeI au« bem Territorium; er feierte glefd^ 
btefem aK warmer greunb berfelBen @a^e in ben Often jurud, aÜ 
bcrcn l^eftiger ©egner unb 33efam<)fer er »or »entgen SWonaten nad^ 
Äonfaö gefommen n^ar. Um biefelbe ^M »erlief f)ierce baS »ei^e 
^au$f in »eld^eö il^m Suii^anan folgte. Slöer Slugen waren auf biefen 
gerid^tet. 2)ie (Sinftd^ttgeren feiner eigenen ^axtd erwarteten unb l^offten 
ganj BefonberS oon il^m bie Beilegung ber bortigen ©treitigfeiten; fie 
fallen ein, ba§ bei einer fortgefe^ten ^lerce'fd^en ?)olitif gegen Äanfaö 
bic bemofratifd^e ^axtd ju ©runbe gelten mu^te. Sud^anan aber war 
nod^ feiger unb l^anbelte nod^ niebriger ali f)ierce. 6r ernannte Stöbert 
3. SBalfer, einen er)>robten JDemofraten alten @d[)lage« unb ginauj» 
minifter unter ?)oIf, jum ©ouüemeur beS SEerritorium«, in weld^em 
bicfer gegen @nbe Suni 1857 eintraf. . 

3d^ Witt Sie xAdfi mit ben ©injeC^eiten ber nun folgenben ,RdnH)fe 
ermuben, jumal fie il^ren 93orgfingem auf 8 ,^aar gleid^en unb feine 
neuen <)rinji^)iellen SSerwidflungen bieten. 2)ie gorm aber, in weld^er 
bie Streitfrage »on ber l^errfd^enben Partei jur @ntfd^eibung gebrad^t 
werben follte, ift beöl^alb aud^ für ben euro^)fiifd[)en Seobad^ter fo in^ 
tereffant, weil fie ben S3ewei8 bafur liefert, ba§ bie rabifale JDemofratie 
nid^t allein mit ber grei^eit nid^tö gemein l^at, fonbem il^r gefd^womer 
geinb ift. 35ort im femften SBeften wirb je^t bie ^robe auf ben 
JRouffeau'fd^en @efellfd^aft8t)ertrag angefteKt, ber fid^ l^ier in feiner 
nadften SBirflid^feit aö ber gewiffenlofe ©rjeuger unb 35unbe8genoffe 
be8 fred^ften 2)e8^)oti8mu8 entl^uKt. 2)ie ©quatterfouüerainrtfit be8 
J^erm 2)ougla8 fe^t ba8 unbebtngt freie 3nbit)ibuum Dorau8, unabl^dngig 
üon Ort unb 3eit, t)on ?)flid^t unb @efe^, weld^e8 nur ge^ord^t, fo 
longe unb wo e8 will, unb t^un unb laffen fann, wa8 i^m gut bunft. 
Sin ber Subianergränge mad^t je^t biefe »erlogene 8e^re 9louffeau*8 
offen unb untjerl^uKt Slnftalt, fid^ in bie pxaltHä)e f)olitif einjuful^ren. 
9iobe8|)ierre unb bie wilben Sl^)oftel be8 @d^rc(fen8 ftnben in ben weft« 
lid^en ©rSujftrold^en il^re gelel^rigen ©d^uler unb 5Rad^folger. 3n Äanfa« 
feigen wir, ba^ ba8 SSolf ober wenigften8 ein Stl^eil be8 SSolfeS, weld^er 

8* 



Digitized by 



Google 



116 rV. (Sotton i« Ätng. 

SlffeS fantt, r>kl gefal^rlofer atö ber fd6Itnimfte ^e^pot tft, ja ba§ e8 
ftd^ jebcr 3ett aller Siedete beö 93offeö Bemdd^ttgcn fami. ©tefe ©ranj* 
ftroI(i^e tna^en ^iä) eine ©ouüeratnttdt an, trel(3|)c tl^nen t>on 9ltemanbem 
üBertragen ift, unb ücrfugcn [ouüetatn über bte ©jriftettj ber SSürger 
eineö t^nen fremben ©ebieteö. @tnmal finb [te ni^t bte SKel^rl^ett; 
attetn fefbft mnn [te eö ttjdren, fo beft^t »eber btefe, nod^ überl^aitpt 
bte auf ber ©outjeratnttat beö SSolfeö berul^ettbe @efell[f(|iaft baö Sttä)% 
ben Sleft tl^retti befonbern aBiUen gu untertüerfen, eine unbegrdnjte 
©out)eratmtdt über tl^re SWttglteber auöjuuben. @g ift fd^tüer ju fagen, 
toeld^eö Softem n^tberltd^er unb em^jorenber tft, bie offene (äettjaft ol^ne 
^l^rafe ober tl^re t]^eorettf(|ie Sleti^tfertigung mit ?)]^rafen. ©ie 
aJiiffourier l^ielten eö in erfter Sinie mit ber ©etöalt, üerfd^mdl^ten aber 
aud^, menn eä nötl^ig »ar, bie befd^onigenbe Stl^eorie niti^t, unb liefen 
biefe namentli(| üon il^ren ^reunben im Äongre^ il^ren ©ti^anbtl^aten 
alö SKdnteld^en uml^dngen. 

SBalfer wax ubrigenö ein el^rliti^er SMann. @o ^)rufte er gleid^ nad^ 
feiner Slnfunft bie angebli(i^e SBa^I ber ©rdnjflrold^e unb erfidrte fte für 
nuK unb nid^tig, toeil fie burd^»eg auf Setrug berul^te. ©iefe befd^mer« 
ten fid^ in SBafl^ington über einen ©ouüemeur, »eld^er bie greiftaatS* 
leute fd^u^e unb bie 8econtptons(?)rofflaüerei)=33erfajyung gefd^rbe, vaä> 
erlangten feine Slbberufung. 2Bal!er [teilte felb[t bem ?)rd[tbenten ben 
eigentlid^en ©ad^tjerl^alt üor; allein er mu^te toegen ber el^rlid^eu Stuf« 
fa[fung unb ©urd^ful^rung feineö SfuftragS weid^en unb tjon feinem 
Ruften jurfidftreten. 3e^t »urbe ber frühere 3nbianer*Slgent 3)enücr 
auö SKiffouri jum fünften ©outjemeur üon ^anfaö ernannt, ein roj^er 
^intertt^dlbler, üon toeld^em man ^iä) unbebingten ©el^orfam üerf^)rad^. 
9iod^ üor feiner Slnfunft im Sterritorium l^atte bie frei[taötlid^e Segiö- 
latur ju Slnfang 3anuar 1858 bie 33erfaffung t)on 8ecom^3ton mit großer 
SKe^r^eit bertüorfen, fo ba§ fortan bei ber ©rmfibung ber ®rdnj[trold^e 
unb ber [tetS toad^fenben 3a]^l ber §rei[taatler bie grage über bie 3us 
la[[ung »on ÄanfaS al8 freier ober atö @Haüen[taat faft auöfd^lie^lid^ 
in bie .fallen beö ÄongreffeS oerlegt ipurbe. Obgleid^ ber SBiKe ber 
bortigen Seüolferung trieberl^olt über allen 3meifel Mar gefteOt toar, 
fo fonnte ^id} Sud^anan bod^ nid^t jur Sfnerlennung biefet; Sl^atfad^e 
entfd^lie^en. ©o »arb benn am 30. 3l|)ril 1858 üon bem ©üben unb 



Digitized by 



Google 



j^er Hitfang i)om (5nbc. 117 

fernen greunbeti bie fog. „Sngltf^ Sttt'' in Betben Käufern als ©efe^ 
burd^gefe^, toonaä) Äan[a8 [ofort ate Staat aufgenommen »urbe unb 
»cm Suttbe ffinf SKtHtonen Slcfer 8anb gefd^enlt erl^ielt, »enn e8 ftd^ 
für bte ©Hatjeret erfldrte, »fi^renb er im gaKe ber Semerfung ber ©!Ia= 
tjerei nid^t el^er aufgenommen »erben foHte, atö Bt8 er b(e für bie SBal^I 
eines ÄBgeorbneten erforberlid^e Änjal^l »on (Sintüol^nern, (bamalS 93 
Bis 94,000) l^aBen würbe. 2)a8 93olf üon ÄanfaS aBer üertoarf tro| 
btefer SSerfud^ung im Sluguft 1858 bie il^m angefonnene Slnna^me ber 
8ecompton=95erfaffung mit me^r atö 10,000 ©timmen ajfajoritat unb 
jog üor, noä) langer ju »arten. 2)ent)er l^atte im Snterejfe ber ©flauen« 
l^atter tenqjoriftrt, fo lange biefe ^age fd^treBte. 3118 er fid^ üBerjeugte, 
ba§ oud^ mit ©etoalt nid^tS ju mad^en fei, banfte er Balb nad^ SSermerfung 
jener SSerfaffung, gegen @nbe 1858, aB. ©amuel SWebar^ )oon O^io 
würbe fein Siad^folger. 6r fe^te bie ^olitif feineS 93orgdnger8 fort 
unb lie^ bie 2)inge fid^ felBft regeln. SlUmalig leierte bie JRul^e in'« 
Territorium ein, bie ÜWiffourier wagten nid^t mel^r einjufaHen, feit bie 
greiftaatSleitte mit jebem ÜWonat mel^r neue Bujügler auS bem Often er* 
l^ielten, unb bie Slnfiebler fonnten fid^ ber Seftellung il^rer gelber 
wibmen. 2)a8 SSolf üon ÄanfaS nal^m enblid^ im 3uli 1859 bx 
SSB^anbotte eine neue greiftaatSüerfaffung an, weld^e üom 9lc^)rafen» 
tanten^aufe in SBafl^ington jwar genel^migt, üom ©eitate aBer verworfen 
würbe. SSalb barauf trat bie ^rafibcntenwal^l beö Sal^reS 1860 in 
ben SBorbergrunb. 3^r SluSfaH mu§ oud^ bie uer^ltni^md^ig unter* 
georbnete g^age ber Bulaffung üon ÄanfaS als greiftaat entfd^eiben. 
HeBrigenS gcBen bie ©flaüenl^alter unb bie je^ige 3lbminiftration fd^on 
je|t JU, ba§ fte ben Äampf in .RanfaS verloren l^aBen; aBer fo lau je 
SSud^anan nod^ am Sluber ift, Brandneu fte fid^ üBer bie folgen il^rer 
Slieberlage niifyi ju fel^r ju gramen. 



asei.) 

95or einigen Stagen, am 29. Sanuar, furj nad^bem Sefferfon DaüiS 
unb feine fublid^en Sreunbe für immer ben ©enat üerlaffen l^atten, ift 
ÄanfaS unter ber SSerfaffung tjon SB^anbotte als freier ©taat ixt bie 



Digitized by 



Google 



118 rv. (Sotton ie ^ng. 

Union aufgenommm »orbcn. ©ogar SSnd^anan ^at fid^ baju »erftc^en 
muffen, btc S3tH be8 Äongrcjfeö jum ®cfe^e ju etl^cben. 2)ae ©iegel 
be8 neuen @taat8 tragt ba8 bejeici^ttenbe SKotto: „Per aspera ad astra!" 
STOöge ftd^ ber flaffff^e ©^Jtud^ für ben fd^toer ge^jruften ©taat ftetö 
bewal^rl^etten! JDtejeÖ ®efe^ üom 29. Sanuar 1861 ift mel^r al8 eine 
^jarlamentartfd^e Slteberloge; e8 bebeutet ben SBaifferott beö gonjen fub* 
Ud^en ©efeUfd^aftaf^ftemS! 3)te ©flaüenl^alter unb il^re nörblid^en 
©d^tlbfna^)))en l^atten im Sunbe tl^ren legten 2:runi|)f mit Äanfaö avS^ 
gef^Jtelt — unb fie l^aben fd^mal^Hd^ verloren. 5Rur fed^ä ^a^u (äinl^eit 
unb Energie im ^lorben — unb ber geinb fliel^t beöorganifirt! S)er 
Stürben toixi alfo in 3«funft toiffen, wie er e« anfangen mu^, um ju 
ftegen. 33er ©üben fd|)eiterte mit feinen ungemeffenen Sünfprfid^en an 
ber l^arten SBirflid^Ieit, an ber großem 3al^l, an ber nad[)^altigem ^aft 
ber freien SlrBeit. „5a, l^ie^ e8 unter ben fublid^en SSaronen, ujare 
un8 ber afrifanifd^e ©flaöenl^anbel üon bem eiferfud^tigen 9Jprben nid{|t 
üerfdjiloffen »orben, fo tofirbe e8 un8 ein 8eid^te8 geöoefen fein, 10,000 
Sieger nad^ Äanfa8 ju »erfen unb unfrer ®aä)^ ol^ne ben SSerluft eined 
einjigen toti^m 9Rannc8 ben ©ieg ju fidlem.'' SRein, meine Ferren, 
bad ift dn Srrtl^um! ^anf a8 ift fein 8anb für ba8 ©ebeil^en ber 
©flaüerei; aöein felfcft trenn S^r 100,000 ©d^toarje üBerflüffig gel^abt 
^ttet, fo »are fie ol^nmdd^tig gegenuBer ben ftet8 frifd^en Suful^ten 
üon toei^en ©intoanberem unb freien ^Arbeitern getrefen. dagegen fonntc 
ber ©üben auf bie JDauer nid^t auf!ommen! 

3eftt enblid^ ift e8 ben SaumujoKenpflanjem Kar getoorben, ba§ 
fie mit bem SBibcrruf be8 aKiffouri^ÄompromiffeS einen großen ^)olis 
tifd^en Sel^Ier Begangen l^atten. ©o lange il^nen al8 ©IlaoereigeBiet 
alles Sanb füblid^ t>on 36*" 30' üBerantnjortet n)ar, fonnten fie ^iä) um 
fo fidlerer ful^Ien, al8 ber 9lorben nidjit an eine ©törung beS Beiberfei? 
tigen Sefi^ftanbeS badete. 3nbem fie aBer auf 5lnftiften norblid^er 33e= 
magogen jeneS UeBereinfommen jerriffen, griffen fie nad^ einem ©d^atten 
ber ©leid^l^eit mit bem Slorben unb verloren baruBer bereu SBefen au8 
ber ^anb. SBon biefem SfugeuBlidf an toar ber ©ieg ber Slntifflaüerei* 
. f>arteien nur nod() eine gragc ber Seit, ©rfd^redtt burd^ ben fublid^en 
SBortBrud^ vereinigten ftd^ SlBoIitioniften unb afle<)uBliIaner. 2)ie SSor* 
gange in ^anfa8 t^erte^ten aQe biejenigen, mi^t nod^ an ba8 S)ogma 



Digitized by 



Google 



2)cr Knfong bom (8nbc. Jjg 

ber nörbltci^cn JDemoIratte glaubten, ba^ bie SKel^rl^ctt beS SSoIfcä 
]jferrf(i^c unb l^errfcl^en foKc. 2)tc bcmofrattfd^e gartet jerfc^te \i6) im 
Siorbcn, unb i^x a3unbnt§ mit bem ©üben jcrbtorfeltc fi(j^. 3)tefet 
»erlor fein alteS ^reftige unb jenet bemoralifttte ft(|i mit iebem Sage mel^r. 
@o bejeid^net ber ^ant^f in ^anfaS ben bis je^t irid^tigften ^bfd^bt^ 
in ber großen Streitfrage jteifti^en bem Slorben unb ©üben. @r en* 
bigt bie Seit ber ^)arlamentarifd^en SSerl^anblungcn unb öffnet bie ©al^n 
für ©etoalt unb Ärieg. ®ext im 9totitn bie S^^ranntfirung ber nume» 
rifd^en SKel^r^eit nid^t mel^r jum Siele ful^rt, »ei^ ber ©üben, ba§ t>on 
friebli(]^en SKa^regeln nid^t8 mel^r ju ^offen ift, unb ba§ er jum 
<Bä)Vii^ ober jur SSeremigung ber ©Haöerei an bie ultima ratio ber 
Äanonen (OfpeUixm mu^. SBenn nid^t alle ?lnjeid^en trugen, fo [teilen 
wir unmittelbar üor bem Sluöbrud^ ber geinbfeligleiten. 3m ©oben 
ruftet man pd^ bereits bi« an bie Sa^ne. 



Digitized by 



Google 



3. 



(1860) 



^cr jtoettc 3)cjeniBet, biöl^et nur ein dies nefastus in ber mUetn 
euri})>dtf(i^en ©cfd^td^te, tft e8 je^t au(i) in ben 3(nnalenber SSercinigten 
Staaten getrorbeh. 3(n biefem 2;age »urbe namlid^ 3o]^n SSroton im 
3a]^re 1859 gel^angt. @r l^attc mit ben SBaffen in ber ,^anb üerfud^t, 
bie ©flauen jnr ßn^jorung ju reijen unb bie^ @flat)erei in SSirginien 
aufjul^eben. SlKein er unterlag. 2)arum ma6)U i^m biefer Staat ben 
^roje^ unb lief i})n l^inrid^ten. ®a8 ift einmal ber Sauf ber SBelt. 
dagegen la§t fid^ ,,üon JRed^tStt^egen" nid^tS einiüenben. SHfo aud^ 
Sol^ SSroton tüurbe „t)on 9ied^t8tt)egen" gel^angt: baö toar gauj in 
ber OrbnUng. SBer in bie ^ol^le beS Sollen gel^t, ber mu| toiffen, 
ba^ aDe Su§[^3uren l^inein, aber fo gut »ie feine l^erauöful^ren. 32Benn 
\tmoi^ ein SWann baS tonnte unb bem entf^jred^enb l^anbelte, [o »ar 
e8 33rott)n. 

Slber tüie fam er jU ber Z^afi SBarum toanW er fid^ gegen 
SSirginien, warum grabe gegen ben dlteften füblid^en ©taat? 32Bar ba« 
SufaK ober Slbfid^t, trar e§ SMarotte ober ein lool^lüberlegter ^lan? 
SBarum »erftel Orfini nid^t auf einen Slnfd^lag gegen ben Äonig Äame* 
^amtf)a ober irgenb ein antiquirteö 3)uobejfurftd^en ftatt gegen 8oui8 
9la:|)ofeon'? gouiS 9iapoleon trar il^m ein representative man, ber 
eigentlidjie, l^öd^jie unb üoHenbetfte Sluöbrudf einer ganjen ©attung, unb 
SSirginien ift ein ©taat, weld^er ebenfalls eine gauje Älaffe re^)rd}entirt. 
SWit 8oui8 9la^)oleon toottte jener ein ganjeö Softem fturjen, unb mit 
bem JRuin Don SSirginien, toxt i^n S5rott)n beabfid^tigte, »dre bie 33aftitte 
ber amerifanifd^en ©flaüerei unb Äned^tfd^aft gettjonnen njorben. 



Digitized by 



Google 



3o^n ©Ti>»n. 121 

SBir »tffctt »mig über btc SSetgangenl^eit Sroiün'ö; ftc la^t ftd^ 
in emtgeti ®d^en etfd^A^fett. ©eine SSorfal^ten waten ^ed)i Venera» 
tionen l^inburd^ garnier unb guerft in 5ßeu«@nglanb anfdfffg. ©ie 
toetben att eJ^renjDertl^e, offene nnb fii^toffe gl^araftere gefd^ilbert, aö 
tourbtge Siati^fotnmen jener ^ilgertfiter, »eld^e bie jal^e Energie nnb 
ben l^ingebenben (Sntl^nfiadmue beS ret)oIntionaren @nglanbd anf ante« 
tifanifd^en ©oben »er^jflanjten. ©ein ®ro^t>aler 3o]^n 8ro»n »ar 
Hauptmann im Ilnabl^ängigfeitSfriege nnb ftarb am 3. ©e^)tembet 1776 
im ©ienfte feine« SSaterlanbeö in Slm^^oiX. Sol^n Srown warb am 
9. Sölai 1800 im norbßftltd^en, gebirgigen 2;]^eile üon 9le»«2)orf ge« 
boren nnb »nd^ö aU garmer anf. 5)ie erftta (äinbrfidfe beS Änabert, 
eine ranl^e »übe ©ebirgögegenb, ber Umgang mit einfad^en, aber hdf* 
tigen nnb frommen SBalb» nnb ganblenten übten felbftrebenb anf ben 
(S^axafttt bed fid^ bilbenben ÜRanned einen bebentenben @infln^ anS. 

&x ift em offene nnb el^rlid^e 9latnr, in weld^er ber altteftamen» 
tarifd^e @eift feiner SSdter jene nnerbittlid^e Äonfeqnenj, jenen fnl^nen, 
fid^ betl^atigenben SbealiSmne nnb jene faft bdmonifd^e Äraft erjengt, 
»eld^e »ir in ©romioeK nnb feinen ?)nritanem bewnnbem. 3n bem SRanne 
ift nid^tö ^albeö, er gel^t, ol^ne JRiidffid^t anf bie SBal^rfd&einlid^feit eineö 
©rfoIgeS, mit wal^rl^aft biblifd^em gataliömnö nnb ganatiömnö anf 
fein 3iel lo8. SSor ber Ärife oon 1837 »ar Srown einer ber nnter* 
nel^menbften ©cfd^dftölente im norbßd^en Ol^io. 3m Saläre 1838 finben 
»ir i^n afö SBottmafler in ©^)ringfielb in SKaffad^nf ettS, »on SlHen, 
bie il^n lernten, geliebt nnb geeiert. @r l^atte injtoifd^en nnb f^)dter in 
oerfd^iebenen Sl^eilen ber Union atö garmer gelebt. @r war bereits 
fnnfjig Saläre alt, atö er mit bem ©eftel^enben in Äonflift geriftl^. 
@rft 1854 trat er atö ein öffentlid^er ©l^arafter cor baö gange 8anb, 
inbem er nad^ ^anfad gog. 

S)iefem in le|ter 3eit fo oielfad^ genannten, weftlid^ t)on üJKffonri 
gelegenen 2;erritorium fottte oon ber S3nnbe8regiemng nnter bem S5or» 
wanbe, ba§ bie SSewol^ner eineS jeben ©ebiete« beffen fouüeroine Ferren 
feien, alfo and^ namentlid^ beffen ®efe|e ol^ne @enel^mignng beS ^on« 
greffeö mad^en fonnten, bie ©flaüerei anfgegwdngt werben. SRad^ ber 
nenen @rftnbnng ber Ferren JDonglaö nnb ?)ierce, ber fo^enannien 
©qnatterfottt)erainetdt8le^re, entfd^ieb alfo bie SKajoritdt über ben ^)oli» 



Digitized by 



Google 



122 IV. (£otton i« ^ng. 

tifi^ctt g^arafter be8 angel^enbett ©taat«. 2)tc Sötgcr ber freien Staaten 
erfannten bie tl^nen brul^enbe ©efal^r; fte n^anberten gu 2:anfenben nad^ 
Äanfaö au8, um baö Stcmtorfaim ben du8 SKiffouri cmbringenben 
©flaöen^altem abguge^innen. @6 entbrannte gtoif^cn Siorben nnb 
©üben in ben ^rairien beö SBcftenö ein .Rantpf au\ geben unb Sob; 
er .entf(i^ieb ft(i^ na(i^ breiid^rigem ©d^toanlcn ju ©unften be8 5ßorben8. 

SSruwn, »el^er mit feinen fieben ©öl^nen nad^ ÄanfaS gekommen 
war, ftel^t naturlid^ öon üornl^erein auf ©eiten ber greiftaatSleute. 3n= 
beffen ^alt er fid^, ein gefd^womer geinb aller ?)oIitif unb ©d^cnrebnerei, 
anfangs. aU frieblid^er garmer fem üom ©etricbe ber fdm<)fenben fax- 
teien, bis bie SKiffourier ©rdngprold^e bie JRul^e feine« ^aufeä gettalt« 
fam jerftörcn unb ben SKann ber |>flugfd^aar jU bem ffil^nften unb »er^^ 
»egenften Parteigänger mad^en. @iner feiner ©ol^ne, griebrid^, »irb 
auf offener ©tra^e »el^rloS üon einer S3anbe ÜRiffourier fiberfaHen unb 
feig ermorbet; ein anbrer, 3ol^n, nad^ ber dinnal^me ber freiftaatlid^en 
Sbtfieblung £)ffau>atomie, mitten im ©ommer ol^ne ^o))fbebe(!ung unb 
mit Letten belaben, einige fünf jel^n 9Rei(en iveit t^on ben ©renjen burd^ 
bie offene ^rairie getrieben, fo ba^ er in golge biefer graufamen Se« 
l^anbtung mal^nftnnig lourbe. 93rou>n'e unb feiner ©ol^ne .^dufer tt>erben 
balb barauf niebergebrannt; feine Slad^bam unb greunbe ermorbet. JDte 
l^od^fte a3unbeöge»alt fd^u|t unb begunftigt bie SRorber unb {Rduber, l^an» 
betten biefe bo^ im Sntereffe ber ©flawenl^atter gegen ben Korben; fte felbft 
l^ilft bie ©aat auSftreuen, xod6)e halb genug atö %m(i)i in äSirginien auf» 
gelten foHte! 3öfo auä) Srown lann feine ©ered^tigfeit ftnben; er unter« 
nimmt ben Äam^)f um'8 Steigt unb rdd^t fi^ fo gut aö er fann: Äuge 
um Sluge, Sal^n um 3a^n! SSalb »irb a einer ber gefftrd^tetften grei* 
ftaatSleute. 2)te ©rdujftrold^e fe^en einen 9)rei8 auf feinen Äo^jf au«; 
aber Sroton fd^ie^t fie nieber toU bie ©^jaj^en, i^intergel^t unb über« 
tt)dttigt fie unb trium^l^irt öberaQ über feine S^iube. @r entn)idfelt in 
biefem ©ueriKafriege äße gidnjenben ©igenfd^aften feine« ®eifte«, aWutl^, 
Jlmft^t, Äaltblutigfeit unb unermfiblid^e ©nergie unb ertoedtt bte Se» 
n)unberung Don ^eunb unb ^einb. 

SH« il^m einft ber ©ouüemeur üon Äanfa« bemerfte, ba§ bie 
SKiffourier über Äurj ober gang feinen ©fal)) (abgejogcne Äo^)f^aut) 
l^aben mürben, ba fte ftd^ Sitte jU feinem Untergange t>erfd^u>oren l^dtten, 



Digitized by 



Google 



9o^n »rotön. 123 

entgegnete »toten rnl^tg läd^elnb: ^2)et 6ngel be8 ^erm wirb ratt^ 
Beioal^ren/ @t erntete bte gto^ten Lorbeeren mi^ ber @tnnal^me ton 
£)ffaioatomie, n>p er mit bret^ig SRann bte, meistere «^nnberte jäl^Ienben 
SKiffourier angriff nnb jerftreute, nad^bem er fedj^Jgig tjon il^nen getöbtet 
l^atte. @r ^ie§ feit biefer ^elbentl^at im 9Runbe beS SSoHed immer 
ber £){fatoatomie»93ro)on. S>o<l^ nid^t genng bamit/ bie Eingriffe ber 
SKiffourier aBjUtoel^ren, er trug er ben Ärieg in i^r eigene« gager. @o 
befreite er in t^erfd^iebenen Seiten bie ©Hatten in ben an ^anjaS grdn« 
jenben ©raffd^aften oon 9Riffouri unb ful^rte mel^rere Söge ©d^ioarjer 
mit ben SBaffen in ber ^anb burd^ Äanfa«, Slebraöfa, 3o»a, 3D[inoifl 
mtb SRid^igan nad^ @anaba. „@$ebt mir Sßänner mit gefunben @mnb« 
fa|en/' ^)flegte Sroton jn fagen, ^SWaraier, bie fid^ fettft ad^ten, unb 
mit einem S)u^nb ton il^nen roiU iä) «^nnberten biefer burd^ @d^na^ 
unb SSeute ^fammengel^altenen ©rangerBanben bie ®pxi^ bkUn.** 3n 
biefen »enigen SBorten f^jrid^t f{4 ber g^rafter be« SWaraie« ou«; 
boö ift ber »on ben Stobten »tebererwedtte Q^romn^eüi'fd^e Puritaner, ber 
auf ©Ott oertraut unb fein ^utoer troden l^ätt. 

aSroton oerfd^wanb auf einige Saläre. SJon ,^au8 unb $of oer» 
tdtim, o^m ftetigen <^eerb fonnte er ]e|t fein anbreS 3iel aß äiad^e 
für ^anfad, ^rieg gegen bie @flaDerei. @r fud^te einen allgemeinen 
©HaöemSfufftanb ju organifiren; bod^ fd^eint er fiber bie erften SSer» 
fud()e ntd^t l^inaudgefommen gu fein. |)I5|li^ tau^U er am 16. S>h 
tober 1859 Slbenb« bei «^ar^erS gerr^ ttneber auf. JDiefer timef et»a 
3000 @intoo]^ner jfil^Ienbe Ort liegt am fublid^en Ufer beö |>otomac, 
im Staate SSirginien, gegenüber SRar^lanb unb nidj^t totit oon ^ennf^l« 
oanien. (Si befmbet fi^ bort ein bebeutenbeS Seugl^ouS ber bereinigten 
@taaten«9{egierung. äSroton l^atte fd^on ein Sa^x oorl^er in ber 9lad^bar» 
fd^aft tint %axm gemietl^et, um bie ®egenb genauer fennen ju lernen unb 
oon l^ier an^ auf bie Befreiung ber ©Hauen in SSirginien unb SWar^* 
lanb 3U n>irfen. @r red^nete auf bereu (Srl^ebung in 9Raf[e unb beab« 
ftd^tigte einen SKarfd^ in ba« Snnere oon SSirginien. ®mt SSorberei^ 
tmim toaren, fo mit ed auf SRunition unb SSaffen anlam, fel^r gut 
getroffen. 3Ran fanb in feinem ^aufe über 1500 @en>e]^re, Sfejcte, 
^en unb ©äbel SlHein in ber Hoffnung auf maffenl^afte SSet^eili« 
guttg am 3uge täufd^te er fidj); bie greunbe unb 33ertrauten blieben auö, 



Digitized by 



Google 



124 IV. €ottoTt i« Äitig. 

Sro^bem maä)U er fxä) mit fteBcnjel^tt SBei^en mib üicr ©d^Äörjett aaf 
ben SSJeg. Srott)n bemdd^tigtc ftd^ am 16. OftoBer SlBenbS ol^ne jebcn 
SBtbcrftanb beö äeugl^aufeö in ^arperS gcn^, ffil^rte öerfd^iebene in ber 
0lad^Barf(]^aft gemalte (gefangene bal^m ab unb Befehle bte uBer beh 
^otcmac fül^renbe ©fenBal^nBrudfe. 2)te &xnroo^nn beö OtteS untere» 
warfen ^x^ im feigen ©(i^recfen, benn fie erBHdften in ben 22 Angreifern 
eine ganje feinblid^e Slrmee unb ergaBen ^iä) auf ®nabe nnb Ungnabe, 
ol^ne nur ben SSerfud^ mti SBiberftanbeS ju »agen. So »ar 35rown 
wd^renb be9 ganjen 17. DftuBerS ber unBefd^rdnfte ^en eine8 witi^tigen 
SBaffen^)Ia^e8; er »erfaumte jebod^, feine Sage gel^orig auöjuBeuten. 
©tott bie 6ifenBa]^nBrfi(fe aBäuBreiJ^en, bie 3uge aufjul^allen, ben Ort 
nieberjuBrennen unb bann ixx^ offene Sanb ju jiel^en, fc^onte er au8 
falfd^er Humanität feine ®egner mel^r, alö er im eigenen n)ol^feerftanbenen 
3ntereffe gefoBt l^atte. Sfm 18. pftoBer fru^ ÜWorgenö famen bie 
^bereinigten ©taaten ^arine^3)ru))))en an unb fturmten ha9 B^g^auS. 
a3rott>n mu^te \i6) mä) einer furjen, aBer ta^jfern ©egentoel^r fd^wer 
üerwuttbet ergeBen; feine Beiben mitfdm)>fenben ©ol^ne »aren an ber 
©eite be8 SSaterö gefallen. 3n feinem Sefi^e fanb \i6) bie üoOftdnbig 
auSgearBeitete, jiemlid^ fonfufe Äonftitution einer neuen proüiforifd^en 
9iegierung, an bereu @)>i^e er atö OBergeneral ftanb. 3m ©egenfa^ 
jU biefen unflaren SJeftreBungen f^>rid^t fid^ SSrown in feinen ^roflama« 
tionen unb in ber munblici^en 3lnorbnung fel^r Betonet unb Aar uBer 
fein Siel au8. „SBir finb SlBoIitioniften be« Slcrbenö/' fagt er un» 
gefdl^r; „»ir fommen, @ud^ @ure ©flauen aBjunel^men unb fie ju Be* 
freien; unfre Organifatiüu ift todt »erjtöeigt unb mu^ burd^bringen. 
3(|> flaBe uiel in Äanfa8 gelitten unb erwarte, ba^ i^ and} l^ier leiben 
werbe für bie @a(|)e ber greil^eit. ©Haüenl^alter Betrad^te iä) ate {RduBer 
unb Söiorber; id^ aBer l^aBe gefd^woren, bie ©Hat>erei ju uemid(|ten unb 

meine aJKtmenfd^en ju Befreien. Sl^r 2:tnte im ©üben foKtet 

@n(i) üorBereiten auf bie 8ofung ber @Haöen*§rage. ©ie mu| fornmen 
unb wirb fommen, el^e Sl^r fie erwartet. — SKit mir werbet S^x Balb 
fertig fein — id^ Bin fd^on nal^eju aBgetl^an — aBer mit biefer ©flauen* 
frage feib 3^r nod^ lange nid^t fertig!'' 

2)ie ©efangenen würben t)on bem feigen ^oBel aufS Srutalfte 
mi^^nbelt, il^re 8eid^en fogar nud^ »crftummelt unb im SEriuntpl^ burd^ 



Digitized by 



Google 



9o^t! öroto«. 125 

bfe ©äffen ie\ä)l^pt a5rott>n bagegen erfreute ftd^ einer fcl^r jorg» 
famen ?)flege, weniger cuiö ^umanitat^ al8 a«8 bem SBunfti^e, Äuffti^Iüffe 
ü0tt tl^m ju erlangen unb bem Staate aSirgmten, fo »te bem ganjen 
@üben ben @enu§ eined l^od^n0t]^f)etnlt(i^en ^alögerid^tS ju gönnen. 
©0 »urbe benn fd^Ieuntgft am 25. £>ft0ber, 0btt>0]^l er no(|i [(i^toer an 
[einen SBunben barmeberlag, bie Unterfud^ung gegen ©rotün in ß^arfeS* 
toi0nf ^ßva Benad^barten @eri(]^t8ft Je, eröffnet unb am 2. 5ß0üemBer 
gef(i^l0ffen. 3)iefe Unterfud^ung tft ein ^ol^n auf bie 3uftij unb eine 
ber wiberlid^ften garcen, bie je im 5Ramen beä Sied^teö aufgeführt finb. 
35ie ©efangenen fallen fid^ ba öon einem Raufen aufgeregter unb toBenber 
3ufd^auer umgeben, »eld^e fie tl^atlid^ Bebrol^ten; fie ftanben »or einer 
3utt|, töeld^e fid^ al8 il^r erBittertfter %mi Befannte unb bennod^ in aller 
g0rm Sied^tenö eingefd^tt)0rcn tourbe. Um baö ®anje »urbig gu fronen, 
warb ber SSertl^biger Sroton'S üom Äubitorium mit ^)erf0nlid&er ©etwalt 
Bcbrol^t, faBte er e8 üerfud^en foHte, iai SSerBred^en feineö Älienten ju 
Befd^ßnigen. 

2){efem Äriegöjuftanbe inner^lb ber tjier SBdnbe beö ©erid^t^^ 
l^ofeä entf^jrad^ baö 8eBen unb SreiBen au^erl^alB beffelBen. ®^arle8* 
toton warb in SelagerungSjuftanb crflart, alle formen eur0))aifd&er 
äJorBilber würben ängftlid^ nad^geal^mt ober üielmel^r farriltrt. @ine Be« 
trunfene ©olbateöla, tjon weld^er ber @ine »or bem Sinbem gurd^t l^atte, 
toBte burd^ bie ©trafen unb uBte bie ^olijei au8. @8 ^errfd^te ber 
Bewaffnete ^oBel, bie rud^lofefte ^^nard^ie. 3«gl«d^ «Ber erfldrte ber 
lommanbirenbe Offijier bem norblid^en Stnwalt SSrown'ö, ba| er i^m 
für fein 8eBen nid^t ftel^en fonne, fallö er eS wagen foHte, feinen Älienten 
weiter jU »ertl^eibigen. ©iefelBen SWilijen, weld^e ber bie 33ereinigten 
@taaten*5j:ru^>))en Befel^ligenbe Äapitan baburd^ eieren ju fonnen glauBte, 
ba§ er il^nen ben^rften Singriff auf bie im 3eugl^aufe öBrig geBlieBenen 
üicr Snfurgenten anBot, ba ber Äam<)f bod^ jundd^ft fie Betreffe unb 
ber geinb fid^ auf i^rem ©oben Befänbe, biefelBen 2000 gelben, wel^e 
au8 gaUftaff fd^en ©runben bieg gutgemeinte SlnerBieten mit ©ntfd^ieben« 
l^eit jurudtwiefen, biefelBen SKilijen ful^lten jejt i^r SRutl^d^en an unfd^ul» 
bigen {Reifenben, fd^nuffelten in jebem gremben einen ^o^öerrdtl^er unb 
liefen fid^ al8 bie Sletter beö äJaterlanbeö feiern. 

3)iefer 3«ftönb ber 2)inge war nur ein SlBBilb ber in gauj SSir» 



Digitized by 



Google 



126 IV- Motten t« Äing. 

gtntcn J^errfd^enbcn 3(ngft. SDer ©taat Befut^tete ubetatt ©ffaücnauf« 
fttnbc u«b betüöffttcte einfaHe. 9hi 5000 STOtltjen toaxm auf ben 
SScinen; aller Orten bübeten ffd^ fogcnanttte ©td^er^eitö^Sluöfd^uffe, beren 
einer »or bem anbem erfd^ral. ®^arIe8toton toax auf fünfjel^n ?0ieilen 
in ber Sfiunbe be[e$t, unb ioä) witterte man l^inter jebem 33ufd^ einen 
^bolitioniften. 3n ber 9lcH^e beö Orteö brannte ein «^eufd^ober ab. 
©er Oberft ^ar>i&f mlifytx grabe baö ^ontmanbo l^atte, l^ielt i^a für 
baS geuerfignal ber abolitioniftifd^en Slrmec. SDaö 95aterlanb ftanb alfo 
in l^öd^fter ©efal^r, unb fd^Ieunige ^ilfe tl^at 9lot]^. Slttein ber ta<)fere 
Dberft, ftatt auf ben »ermeintlid^en geinb loöjurucfen unb il^n mit einem 
©daläge jujermalmen, jd^onte baö Seben ber il^m anvertrauten Sru^<)en 
unb fein eigeneö. ©agegen telegra^)]^irte er nad^ JRid^monb unb 2Ba* 
fl^ington bie bem ®taat unb bem ganjen ©üben brol^enbe ®efa^r. 
©ouöemeur SBife beorberte jcfort Sirtitterie unb ^avaKerie, ©d^arffd^ö^en 
unb Snfanterie von {Rid^monb unb SHejranbria. Sor tl^rem Slbmarfd^ 
l^ielt er üon ben ©tufen be9 SKd^monber Äa^)itote l^erab an einen SS^eit 
ber „beften ©ol^neSSirginienö" ebxi ^od^trabenbe JRebe im ©oulouque'fd^en 
SSuttetinftil, belobte fie, ba§ fte üor ^ngft nid^t bla]^ ausfallen unb bereit 
n^aren, bem 9lufe ber @]^re ju folgen (»ortlid^!). Ate nun bie ta^jfe« 
ren SSirginier unb bie »om ?)räfibenten Sud^anan gefanbten ^Bereinigten 
©taaten*3:ru))|)en auf bem Äantpf^jla^e auf amen, »ar ber ^eufd^ober 
fd^on abgebrannt unb fomit ber geinb »erfd^tounben. (3d^ bemerfe l^ier 
in ^arentl^efe für bie euro^jdifd^en Sefer, toeld^e mit ben l^iefigen 
3ttftanben nid^t befannt ftnb, ba^ biefe ©efd^id^te feine ©rfinbung 
ift, fonbem fid^ im 9loüember 1859 in ß^rleätown toirflidji juge« 
tragen l^at.) 

3)em franfen Sroton war feine Sitte um einen fed^ötfigigen Auf* 
\^vb ber Unterfud^ung nid^t bewilligt worben; er würbe bal^er auf feinem 
gelbbette in0 @erid()töjimmer getragen. @r war ntd^t im ©tanbe, fid^ 
»on feinem ©d^merjenölager ju erl^eben unb mu^te liegenb, mit »er^» 
bunbenem Äo^)fe, ben SSer^anblungen folgen. 2)er ®taat SBirginien 
fonnte feinen gefurd^teten geinb nid^t fd^nell genug lo§ werben. 3)a 
biefer feine äbfid^t nid^t leugnete unb mit ebler @ntrfiftung gegen einen 
üon feinen dngftlid^en greunben gewfil^lten SJertl^eibigungSgrunb, wonad^ 
er wal^nfinmg fein foHte, |)roteftirte, fo bot .bi« Unterfud^ung felbft wenig 



Digitized by 



Google 



3p^ii ©rotmt 127 

mtereffante ©eitcn. SSroton mtttbe am 2. 5RoüemBer ia'fyin »cttirtl^dlt, 
ba§ er am 2. S)egem6er 1859 toegen «^od^t^erratl^d, SRorbed im etftm 
©rabe, 5Bcrf(]6ii)önm8 unb »erfud^tcn ©ttaümattfftanbeS in ®^aric8tott)tt 
gel^angt wctbcn foHe. 

@e Derbtent l^ter aü bejei^notb fitt bte ®ttmmmtg beS @übend 
l^eiDotgel^oBen ju toetben, ba^ m au0 i^etfd^tebenen ©HaDenfiaaten 
Snbiwibuen bic (Sfyxt anSbatm, Sroiütt l^dngen ju burfen. Slud SDKffifft<)^)t 
inelbctc ft<3^ fogar eine gra«. Slnbere [fiblid^e <Staatm fanbten |)roben 
»on ^anf für ben bei ber @]refutiün ju branti^enben ©trid ein. ©üb« 
Carolina — ber wutl^enbfte ffiblid^ ©taat — trug mit feinem Baum« 
tDoIlenen ©trid ben ©ieg bacon. 

3n bem ®^araftcr biefeö 3Ratttte8 ift Sflle« tt)ie au8 einm @u§. 
@ifem unb femig tragt er fein ©^idCfal mit einer wal^r^aft antilen 
SivS)e unb bcfd^lie§t fein geben mit ber S^ffung eineS SBei[en. ©elbft 
bie fleinften 3&g^, xodi^e and feinen le^en Mendtagen Befannt ge« 
»orben finb, tragen ba6 Gepräge großer geifttger Äraft unb UeBer» 
legenl^eit. 

SIm SSoraBenb vor feiner «^inri^tung Befud^t il^n feine l^od^l^erjige 
grau im @efangni§. ©ie fdHt il^m toeinenb um ben ^atö; SSroton 
BleiBt feft unb trßftet fie lieBewoH. SBBal^renb ber üier ©tnnben, weld^e 
ber ©taat SSirginien für biefe Sttfatnmenlunft Bewittigt l^atte, orbnet 
er mit i^r feine Sfngelegen^eiten. ä3eim ©d^bt^ ber ttnterrebung äußert 
er ben SSunfd^, ba^ man feine unb feiner Beiben Bei «^atperS %att) 
gefallenen ©ö^ne geid^en »erBrennen unb bie Slfd^e in einem Äruge 
fammeln möge. SBie ^atroHo« »oHte ber alte »^elb BegraBen fein; 
aDein feine grau rebete il^m biefen SBunfd^ aud. ©ie to&xe nad^ 
aBIauf ber feftgefe^ten grift gerne nod^ länger Bei il^rem SBlanne ge* 
BlieBen; allein btefer erflarte, ba^ eö unter feiner SBürbe fei, »om 
(Btaak SSirginien eine ®unft ju erbitten, unb fo fd^ieben Seibe für 
immer. 

^ie legten Beilen, todi^ er unmittelbar Dor feiner ^Bffil^rung 
jum ®algen fd^rieB, lauten: „3d^ Bin nun üBerjeugt, ba^ bie gro^ 
Itngered^tigfeit, tt)eld^e auf biefem 8anbe laftet, nur burd^ ©tr5me t)on 
Slut Befeitigt werben fann. Sll8 iif juerfi in biefen ©taat (SBirginien) 
lam, badete id^ anberd; aber nun Bin id^ uBerjeugt, ba^ bad ein 3rr« 



Digitized by 



Google 



128 IV. öotton i« ting. 

tl^um toctt." Site er au8 bem ©cfdngnifi fam, fal^ er eine ©HatJtn 
mit i^rem ©augltng am SBcge [teilen. 6r ging auf bte grau ju unb 
gaB bem Älnbe feinen Slbfd^iebdfu^. 3)er @t^ beö SBagenS, ber i^n 
aufnal^m, toat fein eigener @arg. 6in ©eiftlid^er befanb fid^ nfii^t an 
feiner ©eite. 3n ber 'ganjen Umgegaib öon (51^arIe6toton gafc e8 feinen 
JDiener ber (i^riftli(i^en Siebe, ber niä^t ein toütl^enber ©flatjereifanatifer 
»ar; SSrown »oUte fi^ feine legten ©tunben nid^t imä) ben l^en(j^[c= 
rifd^en Sroft feiner getnbe üerberben laffen. (S8 würbe t^m taufenb 
9BaI lieber fein, erflärte er, üon einem 35n|enb il^n fegnenber ©Ha« 
»enKnber unb einer für il^n betenben ©Hat^enmutter begleitet, in ben 
Job gu gelten, aö unter ber Dbl^ut fammtli<]^er f)f äffen SBirginienä. 
2)ie feierlid^e ^rojeffion jum ®algen fe^te fid^ gegen elf Hl^r am 
2. 3)egember in SSemegung. Sin ber ©|)i^e beö 3uge8 ritt „©eneral* 
SEaKafeno — ber SKann, foßte man bem Flamen nad^ fd^lie^en, mu§tc 
fd^Du an Äönig Slrtu8 Slafdrunbe gefeffen l^aben — mit einem ©tabe 
ü0n ffinf unb jwanjig ßffijieren. ©ed^S Äom^jagnien Infanterie unb 
me ©d^ttKibron Sieiter umgaben ben SBagen S3romn'§. ©eine Haltung 
blieb rul^g unb wurbig, t>on ätnfang hii ju @nbe. SlingSum blinften 
1500 SSa^onette. 35a8 SSoß »arb gar nid^t jugelaffen unb uon ben 
Strup^)enmaffen eine üiertel ÜReile meit üom ©algen ujeggebrdngt. SSarum, 
fragte er, borf nur ba9 SKiÖtdr in ben Äreiß? 3)ie .genfer gaben il^m 
feine Sluttoort. SEBar e8 bod^ bie gurd^t, meldte fie ritt, bie gurd^t r>ox 
eingebitbcten ©d&aaren, bte nod^ im legten Stugenblidte jur Befreiung 
il^reS £)|)fet8 l^erbeifturmen fonnten, bie ^rd^ üor ben SBorten, »eld^e er 
nod^ als gebewol^l in bie Sölaffen fd^leubem fonnte. Sromn f)>rang 
ruftig üom SBagen unb ftieg guerft üon feinen SSeglettem feften ©d^ritteö 
bie %uppt gum ©algen l^inauf. 6r fal^ einen Slugenblid auf bie i>en^ 
felben umgingeInben ©olbaten unb ba8 l^inter il^nen ftel^enbe SSolf, 
fenfte bann feinm Äo)>f, um il^n mit ben öom gufammeng^unbenen 
^axtbm erreid^en gu fönnen unb »arf feinen $ut auf ben SJoben. 
hierauf gog man ii^m hie SKü^e über baä ©efid^t unb legte il^m ben 
©tridf um ben ^aö. JDer @efdngmfiU)drter bat ifyx bann, auf bie 
gattt^ur »orgutreten. Wt fefter ©timme eriüibette SSrcwn: „3d^ 
fann ja nid^t feigen, >©ie muffen mid^ führen.'' SKit ^ilfe beö «uf» 
feigere trat er öor. ©eine gu^e ftanben fed^S 3oU auSeinanber, atö ber 



Digitized by 



Google 



Soi^ti ©rototi. 129 

©l^eriff jtd^ ntebcrlte§, fic ju Btnbcn. Sroton jog bte gu^c ancinanber 
mib lie§ fic rul^tg fcffcln. Scner fragte tl^n: „SBoHcn ©te ein ©d^impf* 
tud^ unb »oBctt ©te eö aö ©tgnal fallen laffen, toeitn ©te bereit ftnb?^ 
aSroiön entgegnete: ^9ietn, mein ^err, tc^ bin ftet8 bereit!" 3n biefer 
fd[ire(flic^en ©teHnng mu^te er jcl^n SRinuten tjerbleiben. ^t^n lange 
SWinuten toeibeten fid^ bic ^cnferöfne(i^te an bem Slnbltd il^refl D^jferS, 
baö unbeweglt<]^ , unerfdfittltert baftanb. ©o lange bauerte e9 ndmlid^ 
bis bk ftunn^ernben S£nq)^)en anf bte »erfcfiiebenen ^lä^e »ertl^eilt 
»erben fonnten. Sromn ftanb [d^on mel^rere SWinuten in biefer fnrd^ter« 
lid[ien ?)ofition, atö tbx Oberft l^eranritt unb rief: „i^err ©l^eriff, »ir 
ftnb no(i^ nidfit fertig!" Sllfo neue» SBarten ! S3ron)n ^aitt, anf ber gaU« 
tl^ur ftel^enb, bie 9Ru^e über bad @eftd^t gejogen, ben ®kid um ben 
^ali] aber niä)t baö geringfle 2nä}zn üon gurd^t unb Slufregung war 
an il^m ju bemerfen. 5SJiitleibig fragte il^n ber Sluffel^er, ob er nid^t 
mube fei? Sroton erwiberte feft: „3d^ bin nid^t mube, aber la^t mtd^ 
nid^t langer »arten als nßt^ig ift." a)a8 finb feine legten SBorte. 
@nblid^ waren bie militärifd^en SSewegungen beenbigt. 6in anbrer 
^Oberft" rief: „mz6 fertig, ^err ©^eriff!" S)ie gattt^fir fanl. @in 
leid^teö S^dten ber ,^änbe unb SlUeö war vorbei. 93rown'0 ^erj l^Srte 
erft nad^ 35 SRinuten auf ju fd^lagen. 

3)er ©taat SSirginien übergab bie Seid^e ber treuen ©attin, bie bei 
i^ar^)er9 gerr^ gewartet l^atte, um fie mitjunel^men unb bx freier @rbe 
JU beftatten. ©ie war bie wurbige grau Srown'd. SllÖ hti i^xn 
{Rudflel^r Don ber legten Sufammenfunft mit bem ©atten, ber Slnffil^rer 
ber fie bcgleitenben Sieiter fie tröften wollte, erwiberte fie il^m mit ^ol^eit, 
bafi fie feineö Srofteö nid^t beburfe, ba§ fie ftolj barauf fei, baö SBeib 
Sol^n a3rown*8, beö SWärt^rer» ber greil^eit, ju fein, unb ba^ ber ®algen 
fie fo wenig fd^redfe aÖ il^ren SKann. ©ie l^atte nid^t bie traurige ®enug* 
tl^uung, bie geid^en il^rer beiben M ^ax^txi %ettt) gefallenen @5^e mit^ 
nel^men ju lonnen. 3)er eine, Oliöer, war bereits Derwcft unb unerfenn* 
bar, ate fie ba8 @rab öffnen lie§, in weld^em man il^n mit ben übrigen 
{Rebellen üerfd[iarrt l^atte unb ben anbern, SBatfon, l^atten bie ©arbiere »on 
aSind^efter, einem benad^barten @tdbtd[|en, fejirt. 35rown'9 Mä^e würbe nad^ 
SRortl^ @lba im ©taate 5Rew»2)orf, feinem legten SBol^nfl^e, gebrad^t unb 
bort im SSeifein jal^lreid^er ^^olitifd^er unb f)rii)at«'8reunbe feierlid^ beerbigt. 

ttapp, flmerita U. 9 



Digitized by 



Google 



130 rV- ^«>tton i« Äing. 

SBcnn nod^ trgenb ein 3wctfel an ben tief emgretfenbcn golgen bcr 
SSrotütt'fd^eti Sl^at ofcgetoaltet l^dtte, fo tüürbe t^n bie üom ©üben unb 
bcn Äottferüattüen bcö ganjen Sanbeö emgenommenc Haltung grünbltij^ 
tüiberlegt l^aben. ©tefe erinnert nntt)i(Hürli(!^ an bie 1848er Stnftage 
gegen bie Snben unb Literaten, tpelc^e an ber ganjen Sieüülution ©d^ulb 
fein fönten unb üon ben 9{ea!tionären ebenfo bef(!^impft xou gefurd^tet 
ttjurben. Meberl^au^t beweift bieö Sfttentat eine auffaHenbe 2l(e^nli(|feit 
unb Uebereinftimmung jtDtfd^en ben amerifanifd^en unb euro|)aif(^en Su^» 
ftänben. ©iefelben Urfa(!j>en erjeugen natfirlid^ biefelben SSirfungen. 
3)a8 ^rinji^j beö ©eSpotiömu^ — bie unDerantwortlid^e ®ett)alt, xod6)t 
über hk Seiber, ©eifter unb ©innal^men anberer SWenfd^en ol^ne i^re 
Suftimntung verfugt — ift l^od^ftenS imä) Sufall ober Oertfid^feit in 
feinem ß^arafter anberß gefärbt unb fonft überaß baffelbe. Seber ©eö» 
^ßüömuö fann nur burd^ ben ©d^redEen beftel^en; ber 2:errori0mu8 ber 
S£erroriften aber entfpringt anä i^rem eigenen ©d^reden. 2)ie 3nquift= 
tionätortur in Stom ober bie trodfene ©uittotine in ©a^enne ober baö 
SluS^)eitfdj>en üon SRännern unb grauen im ©üben ber SSereinigten 
©taaten, ober bie ©d^anbtl^aten ber ©rdnsftrold^e in Äanfaö — - alle 
biefe ®reuel l^üben unb brüben finb bie notl^n^enbigen Slutoüd^fe eineö 
©^ftemeS, weld^eö bie @ztoaÜ ju feinem Urfprunge unb feiner ©runb* 
läge l^at. Sol^n Sroton erinnert an Orfini, beffen Sittentat offenbar 
aud^ toeltl^iftorifd^e 5Jiad^toirfung l^erüorgebrad^t ^t. ^ier xok in %tanh 
reid^ ift bie im|)roüifirte Sll^at eineö ©iujelnen mdd^tig genug, iie |err«= 
fd^enbe SKad^t in il^ren ©runbfeften ju erfd^üttem. Sa, tod^renb brüben 
nur ein 2)e8:|)ot üon bem ©d^reden einen l^eilfamen unb öieUeid^t tief 
etngreifenben SmpuÖ empfdngt unb baa SSolf gleid^gültiger Sufd^auer 
bleibt, gittert im ©üben ber Union — tt)ie bieg fogar SSud^anan in 
feiner jungften ^rafibentenbotfd^aft anerfennt — feit Sroton'8 ^utfd^ jeber 
Sürger Dor ber fd^warjen Sufunft, unb ^reffen beforgte 5Kütter, fobalb 
fte einen ©d^u^ Igoren, auS Slngft üor einem ©Haüenaufftanb, ben ©dug* 
Itng jitternb an bie SSruft. Sffian beule fid^, jweiunbjtoanjig bewaffnete 
Scanner, barunter fünf »erad^tete 5Jieger, ftürgen ben ganjen ©üben, 
ein ®zhxd fed^S 3Ral fo gro§ alä ©eutfd^lanb, in ben ^ar^;rigmu8 beö 
©d^redfcnS! Unfer ©gentium ift in ©efa^r! erfd^aüft ber Slngftfd^rct 
ücm ^otomac Ui an ben {Rio granbe. 5Diefer SJerroriSmuS üon 350,000 



Digitized by 



Google 



Sol^n SSroton. 131 

Keinen teerten, tDdä)t alle tDentgftenö einen unb mel^r ©flauen l^aben, 
tft fd^limmer al8 berjenige beö abfoluteften ^errfd^erö. 3ft bod^ feine 
SS^rannei nnr bie eineS einzelnen fterbltd^en 5Kanne8, tod^renb im ©üben 
jeber SBei^e ben S3uttel unb genfer in einer ?>er[on »ereinigt. SBie 
man in SSirgtnicn ba8 ängftlid^e ^a§* nnb ^oKjeitt)efen eingefnl^rt l^atte, 
um jeben fd[)etnbar aSerbad[)tigen üon ftd^ fern ju l^alten, fo fd^fagen je^t 
bie füblid^en Blätter ganj ernftltd^ bie permanente ©infu^mng be8 euro* 
^>aifd^en ^a^= unb ^olijei=©t;fteme0 üor, um übetooHenben Äorre« 
f^)Dnbenten auf bie ©pur ju fommen unb üerfleibete Slbolitioniften ju 
entbeden. 3ngI<Jt(| aber »erlangen fie ju il^rem tt)irffamem ©d^u^e 
ein ftel^enbeö ^eer, baö au8 ben Kontingenten fämmtlid^er fublic^er 
©taaten jufammcngefe^t [ein unb unter einem gemeinfamen ^efe^l ftel^en 
foK. 3n biefem Verlangen liegt, tvit mir fd^eint, baS offene, wenn aud^ 
tnbirefte 3ngeftanbni^, ba^ ber lüieberl^olte SSerfudö eineS 6infall9 auf 
gar feinen fo Bebeutenben SBiberftanb fto§en unb moglid;er SBeife gc« 
lingen toürbe. ©er ©üben befennt feine ©dt;njäd^e unb ^ilflofigfeit 
»or aller SBelt. 

UebrigenS bleibt eö \\xi)t hd ben bloßen 2)ro]^ungen. 3eber S£ag 
bringt neue STtad^rid^ten über bie ©ewalttl^aten, mit benen man in ben 
©flaüenflaaten jebe freie 9Weinung8äu^enmg unterbrüdft. 3n 9lorfoH 
in 5Birginien mu^ ein 2)cutfd[;er Ux 9Jad^t unb Siebel fliel^en, tt)eil er, 
ob üerbad^tiger Sleu^erungen im ^ri^atgefprdd^e, gel^nd^t inerben foHte. 
3n ^ulaöfi ßount^ in S3irginien lüirb ein be9 Slbolitioni8mu9 t3et== 
bdd^tiger 33ürger »on einem au8 ben angefel^enbften Sewol^nem beö 
DrtS beftefienben aSigilanj'SluSfd^u^ jum Slobe »erurtl^eilt, an ben ©einen 
aufgefnüpft, fünf SiJial wieber abgefd^nitten unb fd^tie^lid^, al8 er üon 
biefer ld^redElid[)en ^rojebur [id^ erl^olte, be8 Sanbeö »ertoiefen. &vx 
irlänbifd^er Slrbeiter wirb wegen fre^ier Sleu^erungen „auögepeitfd^t, l^alb 
nadft «uggejogen, get^eert unb gefebert" unb bann aix^ bem ©taate »er» 
bannt. @in Steifenber, ber in 5ßorb'6:arolina im ©ifenbal^nwagen mit 
^elper'ö, in letzter 3eit »ielfad^ genannter ©d^rift gegen bie ©f laueret 
betroffen warb, wirb, ol^ne ba^ man ben 3ng anl^ielt, auf bie SSal^n 
geworfen unb brid^t natürlid^ ben $ate. 5![u8 einem einjigen ©ount^ 
in Äentudf^ werben 36 Sürger au8gewiefen unb mit l^arten ©trafen 
bebro^t, weil [ie, obwohl ber SWefirja^l nad[) felbft ©ftatjen^alter, in 



Digitized by 



Google 



132 rV- ^otton i« Äing. 

il^ren Slnftd^ten ntd^t entfc^feben genug ffnb. @tttet meiner SBefannten, 
ber bei einem SScfud^e in ©aüannal^ in Georgien im ^riüatgef^jrad^e 
Bemetfte, ba§ Uta SStotün üerrudft gett>efen ju fein fii^eine, toirb be« 
beutet, ba^ er fi(| beffer in Std^t nel^men foüfe, ba man berartige, 
ba8 SSerbred^en beS SRanneä befd^önigenbe JRebenäarten nid^t bulben 
Wraie. 

3tt aßen fübli<]^en ©taaten lüerben je^t bie ®efe^e gegen bie freien 
garbigen t>ex\ä)M[t. Sonifiana unb Slrfanfaö, SUiiffiffi^^i unb 5iJKffouri 
laffen il^nen nur bie SBal^l jwifd^en SSerbannung au§ bem (Staate ober 
SSerlauf in bie ©Itaüerei. 

2)ie aSereinigten Staaten galten biöl^er in @uro:pa ate baö te^te 
^]\)l ber grei^eit, aö bie lefete 3uflu(|t8ftätte atter, üon ben geffeln beö 
^jolitifd^en unb religißfen 3tüangeö ©ebrfidten. Äommen burft Sl^r, 
il^r @uro^)amttben; aber gegen bie ©flaüerei burft S^x feine ©ilbe 
fagen, n^enn @viä) euer geben lieb ift! @8 ift fotoeit gefommen, ba§ fein 
l^erüorragenber ©egner ber ©flaüerei, felbft im 5Jiorben, feiner greil^eit 
mel^r fidler ift. 3m ©üben tt>irb eine ©ubffription eröffnet, um fid^ 
beö tt>adfem alten 5). ©ibbing^ in Dl^io, einem freien ©taate, ju be* 
mad^tigen unb ü)n ju l^dngen. ©errit ©mitl^ toirb »al^nfinnig, »eil man 
il^n toäl^renb beö ^rojeffe^ gegen feinen greunb unb ©efinnungögenoffen 
Sroion taglid^ mit SluSlieferung an bie oirginifd^en ©tanbgerid^te be^» 
brol^te. Dr. ®. @. »^otoe, ber befannte ^l^ilant^rop unb einer ber 
cbelften 5!Rdnner beö 9iorben8, mu^ auö 33ofton nad^ 6anaba fliel^en; 
Sriebrid^ 35ougla0, ber berfil^mte fd^ioarje %itator, fiat fid^, um mit 
^oioe einer Auslieferung an SSirginien ju entgelten, nad^ @nglanb ge=» 
findetet. 2)ie SRepublifaner fud^en @d^u^ unter bem ©je^ter ber 
Königin SSictoria! 

S)ie treffe fte^t feit bem (Einfall Sroton'8 im gaujen ©üben unter 
ber 3cnfur, gegen weld^e gel^alten bie franjofifd^en 3«tungen fid^ einer 
golbenen greil^'eit erfreuen. 3)er gro§e @f^)inaffe ift ju frül^ geftorben; 
ber 6ble l^dtte ein l^albeö 3a^r langer leben muffen, um feine St^jotl^eofe 
in ber amerifanifd^en Sie^jublif ju feiern. 2)iefe 3enfur ge^t nid^t allein 
»Ott ben angefcl^enften bürgern unb ©injelftaaten au^:, bie S3unbeöregie* 
tung felbft fül^rt fie ein unb fd^ldgt bamit ber SSerfaffung offen ixC^ 
©efid^t. @in ^oftmeifter in %aU (S^urd^ in Sirginien , l^atte beim 



Digitized by 



Google 



3ol^n ©rototi. I33 

®merals|)oftttieiftcr in SBafl^mgton angefragt, ob er hü Scförberung 
tjott aSronbfd^rtften (b. ^. Sttitif!IaDeret«@d^riftett) beti ©efe^en femeS 
®taati gel^or^en bürfc, toelti^e btc SSerabfoIgnng berfcIBen an bte 
SlBomiettten ücrbtcten rnii bereit Verbrennung burd^ ben 3iid^ter öer» 
orbnen. S)er ®enerafc^oftmeifter ^ott antwortete unterm 6. JDejember 
1859, bafi ber ^cftmetfter in fetner SSerantoortHd^Iett atö SSurgcr unb 
SSeamter ^^rufen unb entf(!^etben muffe, ob bte bei tl^m onfommenben 
S3ud^er unb Bettungen in jene Äategorie gel^örten, unb ba^ er in biefem 
gaHe gel^alten fei, fie nidfit allein nid^t an ik SIbonnenten abjuliefem, 
fonbem fie aud^ ju oemid^ten. SSirginien, erläutert ^err ^olt, fei ^hm^^ 
fotool^I bered^tigt, bie bort anfommenben ©ranbfd^riften j« »erbrennen, 
ol8 m SKann bad Siedet ^be, ben Sunber auö einer, üor feine gfi^e 
geiöorfenen S5ombe ju reiben. JDiefe SBorte ftel^en in ben bemofratifd^cn 
Seitungen beö „freieften ?anbe8 ber SBelt!'' Slaturlid^ beeilten fid^ bie 
bemofratifd^en ?)oftmeifter, bie SBorte il^reö SKinifterÖ auf 9 ^unftlid[|fte 
jU erfüllen. 3)iefe SWenfd^en, bie faum lefen lomten unb al8 blo^c 
SSBerf jeuge in ben Rauben Slemter gieriger ^Demagogen jU il^ren ©teilen 
gelommen loaren, toirtl^fd^aften mit toal^rer SSerferlerwutl^ gegen ben vm^ 
fd^ulbigften norblid&en Seitungöloifd^. JRid^tö ift t)or il^nen fidler; bie 
ruffifd^en Äofadfen l^anbeln mit mel^r Statt unb ©infid^t. Söiit biefem 
^eujguge gegen bte norblid^e treffe gel^t bie SSerfolgung ber füblidjicn 
Seitungen »^anb in ^anb. S£agtdglid^ l^ßrt man t)on Serftorungen üon 
5DrudEereien, Don Vertreibung ton JRebafteuren au9 ben ©Ilaoenftaoten. 
Sol^me jD^)<)ofition8mdnner fteHen il^re SluSgabe gauj ein, anbere Wecken 
ju Äreuj unb tl^un M Seiten Slbbitte; furj bie ffiblid^en SRebafteure 
felbft fd^reiben mit bem ©tridE um ben |>al6. 

3d^ lann in biefer SSerbinbung auf baö in ber treffe beS ©ubenS 
unb im ^Ci)fitol ju SBaf&ington loieberl^aUenbe ®efd^rei nad^ Sluflofung 
ber Union unb Äonftituirung einer felbftdnbigen füblid^en 9ie|)ublil nur 
l^inbeuten. SBenn bie meiften biefer SCiraben auä) nur auf (ginfd^fid^te* 
rung beS 9iorben8 bercd^net finb, unb beS^alb nid^t fo ujörtlid^ ge? 
nommen loerben bürfen, fo fangt ber ©üben bod^ an jU ful^len, ba§ 
eö um feine auSfd^liefilid^e ^errfd^aft gefd^e^en ift, fobalb Slnfid^ten unb 
aSeftrebungen toie bie SSrown'fd^en bie Oberl^anb gcioinnen. @r fielet 
ftd^ alfo bei Seiten nad^ SunbeSgenoffen um unb obgleid^ finattjiell, 



Digitized by 



Google 



134 rV* Cotton i« Äing. 

fommcTjieU unb inbuftrieH üom 9iorben abhängig, gefaflt er \xä) bod^ 
im SEraume eineä fubltd^cn 5Rct(i^eö, »eld^eS naturlid^ nur mit ^üfc 
cineä eurc^jdtfd^en 35e6^3oten gegriinbet werben fann. ^ter ein ^d\pid 
flatt SBieler! 5)er „SRtd^monb @nquirer'\ baö Organ beS ©ouüerneurö 
SBife üon SSirginien, Be^m)tet, ba^ ber ©üben fofort bie Offenftüe 
gegen ben Sterben ergreifen fonne unb ba§ er [id^ jur beffem ©rrei^ung 
biefeö ^wedei gegen bie f leine, ben ©üben nid^tö fcftenbe Vergütung 
cineö grei^anbetöüertrageö ein \o ftarfeS 8vanb= unb SKarine^ Kontingent 
öon ^xaxthnö) leiten muffe, a(8 e8 ju feinen Singriff 8= ober 33ertl^ei= 
btgungSjtoeden notl^ig l^abe. 

„Unter fold^en Umftdnben," fagt ber „(änquirer", „mußten wir 
un8 offenbar an granJreid^ l^alten, beffen Äaifer, faltig unb weitfel^enb 
unb fo frei oon l^eud^terifd^er ®(|ein^etligfeit unb Sanati^muö, afö Sic* 
toria üoH baüon, eine @nglanb überlegene Kriegsflotte unb eine ^anbelä« 
marine i?on ungel^eurer ©ro^e gefd^affen |)at, weld^e unternel^mungöluftig 
ift unb nur ber (ärßffnung eineä .g)anbefö bebarf. granfreid^ ift bereit, 
ftd^ an fommerjießen Unternel^mungen üon irgenb weld^er 33ebeutung 
jU betl^eiligen, ift jebod^ faft unter jebem Söreitegrabe unb auf allen 
5Dleeren burd^ ba6 fd^on beftel^enbe 5Wono^)ol (Snglanbö auSgefd^loffen. 
&in aSunbnil mit ben fublid^en Staaten würbe gtanlreid^ fofort bie 
aSefd^dftigung für feine ©d^iffe unb ben Sölarft für feine 5Wanufafturen 
öerfd^affen, wonad^ fein Kaifer fo lang unb eifrig gefud^t. %nx iai 
^riüilegium biefeä SBerle^rö würbe er un8 mit greuben geftatten, einen 
Sl^eil ber grofien 3lrmee unb SUiarine ju beftu^en, weld^e er aufredet 
ju erl^alten, für bie er aber feine SSefd^dftigung l^at. @8 wdre il^m 
moglid^, un8 bie SWilitdrmad^t ju leil^en unb fie auf feine eigenen 
Koften auf biefcm Kontinente ju ©unften unfrer ^anbeföfreil^eif ju 
unterl^alten." 

©0 mit bie Sl^atfad^en! 3um ©d^luffe nod^ dn SBort über SSrown'S 
Sittentat. ©elbftrcbenb würbe er faft einftimmig »erbammt. 93om eng* 
l^erjigen 9lbüofatenftanb<)unIt au8, alfo bem jammerltd^ften, ben eS bx 
ber SBelt nur geben fann, fanben fid^ natürlid^ gegen SBrown bie Sir* 
gumente in ^üUe unb gülle. SEBdren bie Slbolitioniften unb JDeutfd^en 
ntd^t gewefen, fo würbe matt fein unbefangenes, mdnnlid^eö SBort über 
bte gange Stngelegenl^eit gel^ort l^aben. ^n einem ?anbe, wo ba8 Partei* 



Digitized by 



Google 



3o]^n ©roton. I35 

leben \o auögeBtfbet ift, tote ^ter, tft bte Säa^x^üt ben ^arteijtoeden 
untertl^an. Snnerl^alB ber ?)arteten totrb l^te unb ba eine SBal^rl^eit 
gefagt, batfiber l^mauö feiten ober nie. 6^ gtebt ba^er aud^ tm l^ieftgen 
üffentlid^en geben feine rüdftd^tölofe SSa^x^dt SBtrb eö un^ nu^en, 
tx>hi eö unferen ©egnem f^aben? baö [tnb bte etnjtgen ©eftd^tö^junfte, 
ml(i)t in aSettad^t fommen. 2)te 35emofraten nun fud^ten felbftrebenb 
^JoKttfd^eö Äa^jttal au8 SSroton'ö Untemel^men jn mad^en unb bem 
Sanbe ju betoetfen, ba^ eö unter ben Ste^jubltfanem feinem Untergange 
jufteuem tourbe unb ba^ biefe an allem UnglÄdf ©d^ulb feien, ©ie 
ü^aten aber im SSerlaumben, ©enunjiren unb 5lnllagen beö ®uten ju 
öiel unb erreid^ten beöl^alb il^ren Btoed niä)t 2)ie 9te^)ublifaner jebod^ 
t)erleugneten tl^eitoetfe il^re eigenen ©runbfd^e, liefen fid^ tote bie bummen 
Sungen fated^ifiren, f^)ielten bie gefränfte Unfd^ulb unb benal^men ftdfi 
uberfiaupt feig unb erbdrmlid^, um nur ben alten SSroton befto unge» 
ftorter verleugnen ju fönnen. ©leid^toßl^l toerben fie ben ^jolitifd^en 
SSort^eil auö Sroton'^ ^inrid^tung l^aben, toetl baS SSolf immer auf 
©eiten beö geibenben, 33efiegten fielet. 

SBenn fein ©l^arafter felbft feinen erbitterten geinben ^od^ad^tung 
unb Sctounberung abgejtoungen l^at, fo ift ber ©inbrudE, tocld^en er auf 
feine ©efinnungögenoffen mad^t, ein untoiberftel^ltd^er. @r erfrifd^t unb 
erl^ebt. 3a bie blo^e Sl^atfat^e, ba§ ein fold^er ÜRann gelebt, getoirft 
unb gelitten l^at, toiegt üiele »erjagte SKomente, mand^en ^jolitifd^en 
©d^ad^er, ja felbft bie ^offnungöloftgfeit ber offentlid^en Buftönbe auf. 
@ö fd^lummem nod^ l^errlid^e Ärafte in biefem SSolfe; eö fommt nur 
barauf axtf fie ju enttoidEebi unb ju bilben. 5)ie ©ad^e ber greil^eit 
ift nod^ nid^t üerlcren, too fßld^e 51Ratmer, toie SSrotou, moglid^ finb. 
@r em^)orte fid& gegen ©efe^e, toeld^e ben SKenfd^en jum %^iect er» 
niebrigen, gegen einen naturtoibrigen Suftanb, toeld^er unter bem ©d^u^e 
ber bereinigten ©taaten= {Regierung ftel^t unb ntd^t mel^r burd^ ben 
©timmfaften ober bie SBal^lume, fonbern nur nod^ burd^ me JReüo» 
lution geänbert »erben fann. SlKe »erfaffungämd^igen ©arantieen, auf 
benen biefe Sie^jublif rul^te, finb Idngft üom ©fiben üemid^tet; er l^at 
Sunbeös' .unb gemeines Sfled^t mit gu^en getreten unb mit getoaltfamer 
^anb ben JRorben gum Kriege gejtoungen. S3roton toar ber @rfte, toeld^cr 
bie Srage, um bie eä fid^ ^anbelt, rid^tig tjerftanb. 3)er 5Rorben mu^ 



Digitized by 



Google 



136 IV. (Sotton i« Ätng. 

ben ©oben jutudfii^Iagen, ober erift üerloren; e8 ift ein Äam<)f um 
feine ©jciftenj. 

@8 fann fid[i alfo im Dorliegenben gaUe nur noi) fragen, ob bie 
üon Srown jur ©rreid^ung feine« 3»e(fe8 gewallten 5!Rittel ik rtd[|tigen 
waren? 3)a8 finb fie nidjit. ®anj abgefel^en üon ber mangelhaften 
SfuSful^rung feine« ^lane«, fo lonnen Suftänbe, toic bie in ben ©Hatten« 
ftaaten l^errf^enben, buxä) ben xa\ä)tn Sllt be« ©ingeinen fo »enig auf* 
gel^oben werben, al« fid^ bie organifd^e @ntwidflung bur<ä^ bie fubjeftiDe 
SBinfur ©efe^e »orfireiben la^t m poliü^^c Z^at fte^t SSromn*« 
©nfaH auf berfelBen ©tufe mit bem SC^rannenmorb. @in ))olitif(i^er 
SWörber mag bie ebelften Slbfid^ten unb mit feinem Sittentat bie beften 
golgen l^aben; aber ju re<]^tfertigen ift er nid^t. @r trifft ben S^rannen, 
aber nid^t bie St^rannei; er »emid^tet bie SBirfung, allein ni6)t bie fie 
erjeugenbe tlrfad^e. 3m mobemen ©taat ift bie ©nttoidlung nid^t 
mel^r an ba« Seben unb SBelieben eine« (äinjelnen gebunben, ba« gange 
SSolf arbeitet mit an bem organifd^en SSerlauf, »eld^er wieber ba« 
SBefen bieje« SSolfe« au8^)rägt. SBar ber Sl^rannenmorb in ber antilen 
SBelt dm Stugenb, fo ift er in uufrer ©egenwart minbeften« gefagt, ein 
Slnad^roniSmu«, ein Strugfd^lu^. S)er Stobeäftreid^ gegen bie ©flatteret 
aber ift einem einjelnen SKanne bo^jpelt unmoglid^ ju ffil^ren, weil fie 
\xä) nid^t in einer ^erfon tterforpert, weld^e fid^ mit einem ©to^e treffen 
Ke^e, fonbem weit pe jener 35rad^enfaat gleid^t, weld^e in l^unberttaufenb 
Äö^jfen neu unb fd^redflid^ wieber aufgellt, wenn man einen eingigen 
abgefd^lagen \)at ^Dagegen liefert SSrown'« Sll^at ber SBelt ben SBewei«, 
ba^ bie ©flatterei bie l^iefige ®efell[d^aft im beftanbigen Ärieggguftanbe 
l^filt, unb ba§ bie ^Bereinigten BiaaUn mit JRiefenfd^ritten einer JRetto* 
lution entgegeneilen. @ntweber ©flatterei ober greil^eit; ber ununter« 
brudfbare Äonflift gwifd^en beiben mu§ wol^l ober übel auögefanqjft 
werben! 

aSrown ift ber erfte blutige SSorldufer be« i^nen bettorftel^enben 
Äam^jfe«. ©eine ^inrid^tung ift bie erfte ^jolitifd^e in ber Union; fte 
begeid^net fd^on be«]^alb einen Söiarfftein in bereu ©utwidElung; fte wirb 
nid^t bie le^te fein. 35enn biefelben 3uftänbe werben biefelben Sbeen 
ergeugen unb biefelben ^anblungen werben fid^ wieberl^olen unb biefelben 
folgen nad^ fid^ giel^en. Srown'« Unternehmen mifilang. ^Hein wa« 



Digitized by 



Google 



3i>^n «ro»n. 137 

ift SKi^lingcn? Slxä)ti al8 erjtel^ung, alö bet erftc ©d^titt gum »effcr* 
mad^en! SBaö bcr Äü^jf bc0 ©injetactt nid^t tjermag, ba8 fönnen bic 
afnne unb Seine eittefl ganjen SBolfeö auSful^ren. @ta^)8 galt für 
üerrucft, afö er ben 2)ol(i{) gegen ben auf bem ©ipfel feiner Söiad^t 
ftel^enben 5fta^)oleon jöcfte — unb \td)^ Saläre fpäter ^tte in erfter 
8inie bie beutf<]^e SSoltefraft baö t^rannifd^e Äaiferretd^ ju ©oben ge* 
»orfen. S)a^ bie ©Hauerei fel^r fterblic^ ift, i^at Srown ber SBelt 
gejeigt. 3)a8 ift fein gro^eö SSerbienft; e8 »irb ber SBelt nid^t »er« 
loren gelten. Sltfo e8 lebe Sroipn, vivat sequens! 



Digitized by 



Google 



Digitized by 



Google 



|tn lugfliitdi. 



Digitized by 



Google 



Digitized by 



Google 



ijitt ben fclgctibm S3lättem ^abe x6) SSrtefe unb aSerid^tc ju[ammctt\ 
gcfteHt, »eld^e unter bem toed^felnbcn uitb ioä) fteten ßtnbrud beö l^er- 
arma^enbcn, enblid^ aber auöBred^enben amcrifantfd[)ett SSürgerfriegg ent= 
ftanben finb. SBa^renb iä) bie eigentlid^c ^rtegfül^rung auöfd^etben ju 
muffen glaubte, toetl [te fettbem tjiel befjer unb auöful^rli(]^er ton fad^- 
üerftdnbtgen gebern gefc^übert vooxim tft, l^ielt fd^ mtd^ el^er für be« 
rufen, bem gefer bie ^^olttifd^e ©eite beö getoalttgen üierjäl^rigen Äultur« 
lampfe^ unb bie i^n »eranlaffenben ©trßmungen im 2ici^te ber aömd« 
ßgen ©ntttjicflung ber ©retgniffe üorjuful^ren. SBenn i6) mxd) aud^ 
»on Slnfang an .feinen 5lugenblidE über ben enblid^en @teg getauf d^t 
^abtf fo finb bod^ naturlid^ mand^e Srrtl^umer in ber SSeurt^eilung ber 
öffentlid^en ©l^araltere unb 5Dia§regeIn mit untergelaufen. 3d^ l^abe fte 
aber in il^rer urfprunglid^en gaffung ftel^cn laffen, totil e8 mir lebtg* 
Kd^ barauf anfommt, ben unöerfdlfd^ten unb frifd^en ^uöbrudf ber 
©timmung jener bangen unb bod^ großen, forgenüotten unb bod^ erl^e* 
benben 3eit »teberjugeben. 

3d^ beginne meine SWitt^eilungen mit ben Vorbereitungen jur ^rd* 
ftbententoal^l im gru^ja^rc 1860, ttjeld^e bie Äugel in'^ JRoüen brad^ten, 
unb fd^Ke^e mit ber ^eimfel^r beö fiegreid^en ^eereS unb feiner @ene« 
rale im ©ommer 1865. S5ßo nic^t baö ©egentl^eil gefagt ift, finb bie 
aSriefe ixt meinem bamaligen SBol^norte 5Rett)^2)or! gefd^rieben. 



Digitized by 



Google 



Jüor htm ©«Witter. 



^**** 19. max 1860. 

• (Sefterrt xoax ein »td^tiger STag. Slbral^am Sincoln üon 3Qmotö 
ift in ß^tcago jum 5)ta[tbentf(!^aftö=Äanbtbaten ber re|)ubltfantld^ett 
gartet ernannt ttjorben. 5)iefe üerfammelte m bort am 16. 9Wai unb 
fd^lo^ geftem SlBenbö tl^rc SSerl^anblungen; ganj im ©egenfa^e ju bcn 
©emcf raten, \vzl6)c jel^n Slage in ©l^arleöton jufammen »aren unb 
bod^ ju feinem Slefultate gelangten. SBenn ni^t alle 3eid[)en trügen, 
fo »irb Slbral^am Sincoln ber fed^öjel^nte ^^rdfibent ber SBereinigten 
Staaten »erben; benn ben Siepublifanem gegenüber \te^t eine gebrod[)ene 
Partei, fielen unorganiftrte ©femente, bie erft lieber nad^ neuen Äom» 
binationen unb SSerbinbungen ju fud^en l^aben. 2)ie re^ublifani[d^e 
?)artei ift im gegenwärtigen Slugenblid bie einzige gefd^loffene ^^artei 
im Sanbe; bie »on il^r getroffene SBa^l fd^eint anjubeuten, ba^ fte au6) 
für bie 3ufunft gefc^loffen bleiben toiU, um bie ^Regierung ber Union 
in xf)xt ^anb ju nel^men. 

Saffen @ie mid^ mit ein paar SBorten bie S5ebeutung unb Sragtüeite 
ber SSorgdnge in ß^icago ffijjiren. @ö ftritten fd^on üor bem d^icagoer 
WaitaQz baö liberale unb baS fonferüatiüe Clement in ber republifani* 
?)artei um bie Oberl^anb. SeneS toar re^jrafentirt burd^ @ett>arb, ©l^afe, 
?incoln unb SBabe, bie[eö burd^ SateS, 9W'8ean, ©ameron, S3anfö unb 
Slnbere. ©ewarb unb [eine greunbe üerforpem in ftd^ ben „ununter- 
brüdEbaren Äonflift," b. 1^. iie Agitation ber ©flatjerei^grage, bie 35e» 
fd^rcinfung beö ©influffee ber ©flaüenl^alter auf il^re engften ©reujen, 
bie ©id^erung ber S£erritorien für bie freie Slrbeit unb bie ©nttDidElung 
ber norblid^en Snbuftrie. ©ie ftü^en ftd^ auf bie SiJlaffen be8 5Rorben8, 
namentlid^ beä 5RorbU)eften8 unb nel^men ftd[) mit befonberer Sorliebe 



Digitized by 



Google 



SJör bcm (^ctcitter. 143 

bcr Srembcn an, mlä)z bort üBeraK cmett bebcutenben ©influ^ auSüBen. 
Um ?QaUi «nb bie ©einigen fammeln fid^ bte fonferüatiüen (Elemente 
ber Partei, tt)eld^e jiüar bem ©üben anä) Äonjefftonen abnotl^igen 
mod^ten, aber ioä) noä) gern mit il^m liebäugeln, toeld^e bem SSolfe mog* 
lid^ft toenig einräumen mod^ten unb gegen ba8 frembe Clement eine in»» 
fttnftiüe Slbneigung l^aben, toeil fie feine Äraft unb ©elbftanbtgfeit 
furd^ten unb i^m in il^ren Sntereffen feinbltd^ gegenüber [teilen, ©leid^ 
am erften SEage ber SSerfammlung jetgte fid^, ba§ biefeö fonferüatitje 
Clement fid^ in ©l^icago in ber SiKinberl^eit befanb. 2)er Drt ber 3u= 
[ammenfunft unb feine nä^ften Umgebungen trugen nid^t n^enig baju 
M, bie liberale graftion ber Partei m lieben. (Sl^icago ift eine eben 
fo norblid^e unb re))ublifanifd^e ©tabt, afö (S^arleöton, too bie 2)emo- 
fraten tagten, eine bemofratifd^e unb fübli^e ift. @8 ift baS ^erj beS 
ganjen SlorbtoeftenS unb »erbanft feine SSIüt^e ber freien Slrbeit unb 
fremben ©ntüanberung. JBor jtijanjig Sauren nod^ tin ©tdbtd^en üon 
laum 5000 @intt)o^nern, jäl^tt eö je^t beren 120,000! S(u8 feinen 
aSal^nl^ofen fal^ren taglid^ 57 3üge nad^ allen SBeltgegenben ab. ©leid^« 
njol^l liefen bie lonferüatiüen Elemente ber Partei feine 9!Rittel unüer* 
fud^t, fid^ ben ©ieg ju fidlem, unterlagen aber fd^lie^lid^ bod^ unb 
mußten fid^ ber einfad^en SDlel^rl^eit fügen. 

5Da8 ?)rogramm felbft ift gut unb befriebigenb, nur l^atte e8 ftd^ 
über bie au8tt)ärtige ^olitif auSf^jred^en follen. Sm Uebrigen ift e8 po^U 
tiüer, entfd^iebener unb liberaler, atö ba0 üor üier Salären in ^l^ila= 
belpl^ia angenommene. ©8 forbert eine $e{mftatte«a3iC[, b. ^. 160 Slcfer 
Sanb unentgeltlid^ für jeben Slnfieblcr, eine ©ifenba^n jum ftillen 
SReere, Hebung unb SBerbefferung ber a3er!e^r8»ege, ^Reformen ber SSer- 
toaltung unb f^jrid^t fid^ über bie brennenben fragen beS StageS bal^in au8: 

„S)ie gegenwärtige bemofratifd^e JRegierung l^at unfere fd^limmften 
S5efürd^tungen mel^r afö beftätigt burd^ il^re ma^tofe ttntertüürftgfeit 
gegenüber ben gorberungen beö ©übenö, toie fie biefelbe befonberS an 
ben 5J:ag legte in ü)xm »er jtüeifelten Slnftrengungen, bie infame 8econq>ton= 
SSerfaffung bem bagegen ^jroteftirenben SSolfe üon ÄanfaS aufjujtt)ingen, 
— femer in i^rer Stnerfennung eineö unbebingten ©igent^umöred^teö 
auf 9Renfd[)en, in i^ren SBemül^ungen, allüberall ju Sanbe tüie jur ©ee, 
mit ^ilfe beS Äongreffeö ober ber aSunbeögerid^te ben du^erften gor» 



Digitized by 



Google 



144 ^- ®^ Za^tluäf. 

berungen ber ©flaüettl^alter ©eltung ju üetfd^affm, uttb cnbltd^ in tl^rem 
burd^gdttgtgctt fd^noben ÜRifebtaud^ ber i^i Dom 5Bolfc attöertrauten 
©ewalt. 

„©ic neue Seilte, ba§ m allen Sterritorten bte ©flaüerei naä) 
SWa^gaBe ber SSnnbedDerfaffung öon felBft JRed^töBeftanb l^aBe, ift eine 
gefäl^rltd^e poHtifd^e Äe^erei. ©ie fte^t im SBiberf^jrnd^e mit ben an«* 
- brudlid^en Seftimmungen ber SBerfaffung, mit ber i^r üon ben B^it'^ 
genoffen il^rer ©tiftnng gegeBenen SlnSlegnng, mit allen bx ber ®efe^* 
geBnng nnb Sied^tSpflege üorliegenben ^rajubijfdUen. ©ie ift il^rem 
ganjen Sßefen nac!^ beftmftit) unb ganj baranf Bere(]^net, ben ^rieben 
unb bie &xntxa6)t bea ?anbeS ju jerftoren. 

„S)ie greil^eit ift ber 5ftormaljnftanb in aUen bem SSunbe gel^oren* 
ben 5J:erritorien. 5ßad^bem nnfere re^)uBtifanifd^en SSdter bie ©flaüerei 
auf allem öunbeögeBiete aBgef(!^afft l^atten, üerorbneten fie, ba§ Siie« 
manb ol^ne gel^origeö 9ie(!^t8üerfa^ren beö 8eBen8, ber grei^eit ober be9 
©gent^nmd foBe BerauBt tt)erben bürfen. 3n ©ema^^eit beffcn ift e« 
unfre ?)flid^t, biefe 33eftimmnng ber SBerfaffung gegen alle SSerfnd^e, fie 
JU hxeä)m, erforberlid^en %aü^ hmä) geeignete ©efe^e ju »al^ren. SBir 
gefielen »eber bem Äongreffe, nod^ einer Sl:erritoriat®efe^geBung, nod^ 
3nbi»ibuen bie SBefugni^ ju, ber ©ftaDerei in irgenb einem SSunbeö** 
Sterritorium Sied^töBeftanb ju Derleil^en. 

„SBir Branbmarfen bie unter amerifanif(|er flagge unb mit ^ilfe 
fd^noben SKipraud^eö rid^terlid^er ©etoalt ftattgel^aBte SBiebereroffnung 
beS afrifanifd^en ©flaüenl^anbetö al6 ein SSerBred^en gegen bie SRenfd^* 
l^eit, eine nnaudlofd^Iid^e ©d^mad^ für unfer 8anb unb ba9 Sa^rl^unbert, 
in »eld^em »ir leBen. SBir forbem, ba§ ber Äongre§ unDerjfiglid^ euer« 
gifd^e SWa^regeln ergreife, um biefed flud^tourbige ®e»erBe gdnjlid^ unb 
für immer ju unterbrudEen. 

„3n bem SSeto, »eld^eS bie ©tattl^alter ber Sterritorien SieBraSfa 
unb ÄanfaS gegen baö Don ben SBoffS^ertretmgen ber ©eBiete ht^ 
fd^loffene SBerBot ber ©Hauerei eingelegt l^aBen, feigen »ir bie praftifd^e 
©rlouterung beö üiel ge))riefenen bemofrotifd^en ^rinji|)ö ber ,,„9iid^t* 
Sntertjention"" unb ber „„aSoff8«©out)eranität/'" »ie fie burd^ bie 
SfieBroäfa^aSiU ftatuirt »arb. 2)er in biefem |>rinji})e liegenbe SErug 
unb ©d^minbel mirb baburd^ ))oll[enbe aufgebest. 



Digitized by 



Google 



»or bctn <&et»ttter. 145 

„Äanfaä mu§ o^m, xotHem SScrjug nad^ ?0la^gabe bet üom JBoffc 
angenommenen nnb Dom 5ßationat9ie^tdfentanten«^aufe afjqjtrten SBer* 
faffung al8 ©taat in ben SSunb jugelaffen werben. '^ 

Sfud^ tn ber gremben*gtage gel^t ber Äoncent bieSmal »eiter, tnbem 
et \xä) jebet Setänbemng bet 5ßatntaltfationögefe^e wiberfe^t, nnb aUm 
93tttgem, glei(]^ütel, ob etngebomen ober natutalifirten, im Snlanbe ober 
im SlnSlanbe ben »ottften unb mcid^tigften @d^n^ ä^S^P^^^^* ^^ff^" ^^' 
SSei biefem |>atagta^)]^en mad^te ^x6) fcejonberS ber @tnflu§ bet JDeut 
]^m geöenb, üon benen fed^ö im Sfuöfd^^u^ für ben ©ntonrf beS ^ro« 
grammö la^m (barnntet ©. (Sci^ntj and SBiSconfin, @. Äßtner av^ ^Ui^ 
noiS nnb 6. 8. Setna^ö an8 9Riffonri). ©ie Brad^ten eö bal^in, ba^ 
and^ bie ©timmred^töbefd^ränfnngen ber ©tnjelftaaten ijerbammt »nrben, 
unb erregten baburd^ bei ben ©elegaten üon SiÄaffad^nfettS nid^t gerin» 
gen S(nfto§. tteber^au^)t mad^te fid^ bei biefer, loie bei anberen @ele» 
genl^eiten ber 6in|lu§ nnferer ganbSlente in nnb an^erl^alb ber SSer» 
fammlnng l^od^ft toortl^eül^aft nnb nad|)!^altig geltenb; fie beriefen il^ren 
amcrifantjd^en ^arteigenoffen, ba§ man eö nid^t mel^r mit bem „German 
votiög cattle" ju t^n ^at S^lad^ allen biefen Vorgängen glaubte 3eber* 
mann, ba§ ber Vertreter ber liberalen Elemente, SB. ^. ©eioarb, ber 
SluSerforene ber gartet fein tourbe. 3)ie SSÄorgenbIdtter beS 18. Wtai 
funbigten l^ier feine SBal^l fd^on al« fid^ ganj üon felbft »erftel^enb an\ 
ja, fogar fein intriguirenber ®egner ©reele^ üon ber SEribune melbete 
öon @]^tcago, ba§ @ett)arb'8 Jßominatfon bei ber britten Slbftimmung 
gewi§ fei. S3ei ber erften SIbftimmung erl^ielt er 173% Stimme unb 
hn ber jtoeiten 184%, »d^renb gincoln nur 102, ref^j. 181% l^atte. 
SBei ber britten Slbfttmmung aber gingen SKaffad^ufettS unb ?)ennf^t 
»anien ju Sincoln über, fo ba§ biefer im ©anjen 354 Stimmen J^atte, 
lodl^renb ©eioarb nur IIOV2 erl^ielt. @8 liegt etmaö 9lieberfd^lagenbe6 
in biefer S3efeitigung beö beften SKanneS, ben bie re:|)ublifanifd^e Partei 
jur 3«it ^t. 9iiemattb beftreitet feine großen SSerbienfte, feine ^ud^tig» 
feit unb feine SSebeutung; allein feine Partei fanb il^n ntd^t „available." 
@in fd^redtlid^eS SBort, biefeS available, für ben l^erüortagenben l^iefigen 
^olitifer! @r tt)irb ber augenblidEIidJgien BioedEmd^igf eit geo^ert. 3m 
Äugenblide, wo er für feine ^beiten, für Streue unb (Erfolge belol^nt 
werben foK, entreifit il^m eine unbetannte ®ro^e bie ©iegeS^jalme, weil 

Stapp, ^meriTa IL 10 



Digitized by 



Google^ 



146 V. (gm ^agcBu^. 

bfc ^artd e8 für tl^ren ©feg für jtoetftnd^tg l^dlt. @o wurbett ßJa^ 
ttttb SBebfter geo^jfcrt, unb fo fallt Je^t ©etoorb, bet etnjige ©taatS« 
mann, beffen ft(]^ bie Serctntgtcn ^taaUn gegcnttjätttg rul^mcn fönnen. 
<Bo lamm ^oH nni-^mce m'8 »et^e ^auö, weti fte Wo jut SBal^l 
imbefannte ®tö§en gewefcn »aren. SBie bamatö bte 5Demoftatcn, fo 
beburftcn jje^t bte ^atfeurö nnb 35ta%ie]^ct ber te^jubltfanifd^en gartet 
eines SiÄanneÖ, ber tn feinen Ätetfen einen guten Oiuf l^at unb nad^ 
leiner ©eite ^vn l^atte anftofien lonnen, ber aber jugleic^ auf ber anbem 
©eite burd^ biefe ©rl^ebung au8 fetner ttnbebeutenbl^eit ber gartet ju 
JDanfe »er^jflid^tet tüirb unb aKer 35ere(|nung nad^ mit i^r hmä) S)icf 
unb 2)unn ge^t. @8 ift ein SBetoeiÖ üon tiefer ^politifd^er SSerberbtl^eit, 
ba^ berartige 3uftanbe mcglid^ finb, unb t)a§ baö Stalent, bie ©efinnungö« 
treue unb ein Dierjigldl^rigeö ^oHttfci^eö SBirfen jule^t mit einem ^^' 
tritt üon ber eignen Partei gur ®dU gcfto^en tt)irb. S)iefer %t^n 
finbet, tt)ie mir \ä)mt, feine ©rflarung in bem S^arafter beS ^ngIo=^ 
Slmerifanerö, ber jeben Slugenblicf bereit ift, ein ^rinji^) bem Erfolge 
JU o^)fem. SBa8 il^m l^eute einen fici^em SSortl^eü bringt, ift il^m lieber, 
als ein getoiffer 6rfolg nad|) ad^t Stagen. 3)odb fet bem, mie il^m »oHe, 
Lincoln ift ein ftarfer Äanbibat. @r ift fel^r populär im ganjen 9lorb- 
toeften unb »urbe juerft in ber großen ?)olitif üor jtt)ei Salären befannt, 
aö er in SHinoiS ber ©egenfanbibat üon S)ougta8 für ben ©enat 
ber aSereittigten ©taaten »ar. ®amal8 unterlag er nur auf ®runb 
ber il^m ungunftigen ©ntl^eilung ber SBal^lbiftrifte; bie 5Kajoritdt ber 
©timmen »ar für il^n. Lincoln ift 1809 in Harbin ©ount^ in ^m^ 
tttrf^ geboren unb ein felbftgemad|)ter SSJiann. ©r tt)ud^8 al8 3itnmer* 
mann ol^ne jebe ©rjie^ung auf unb toibmete' fid^ erft in fpdteren Salären 
bem »ied^tSftubium. SSon 1847—1849 fa§ er im Äongre^. @r ift 
fein l^erDorragenber, aber and) fein unbebeutenber SiRann. Sin feinen 
Sfiamen fnu^)ft fid^ bie ganje {Romantif be8 $intertt)dlbler=8eben8, m 
Umftanb, burd^ »etd^en er beim SSolfe tUn fo beliebt ift, al8 gremont 
feiner 3«t feine @ntbedEung8reifen ju einem üorttefflid^en Äanbibaten 
mad^ten. 8tncoln'8 Seiname im SBeften ift: ©er braue aüe Slbe (316« 
Ifirjung üon Slbral^am). 3um 5Jijes?)rdfibenten ift ^annihal ^amlin, 
aSereinigter ©taaten« ©enator üon SWaine unb SIbüofat, l^auptfdd^tid^ 
burd^ ben ©influ^ ber 5ße»-2)orfer ^Delegation nominirt. ^amlin ift ein 



Digitized by 



Google 



©or bcm ©ctoittcr. 147 

tu(]^tigcr SKann, geboten 1809, Slbüofat unb frül^erer 2)emofrat, ber in 
golgc beö Äanfa8=5ReBta8fa»@^wtnbel8 Ste^JuBUfaner »urbe. SSctbe San^ 
bibaten gel^ören bem etttfi^tebettern %lviQd ber gartet an. Sl^re SBal^I 
»trb eine JReDolution in ber l^teftgen ^oliiil l^erüorrufen; fte tft aö 
geffd^ert ^u betrauten, fobalb ?)enttf9foanien unb 9le»*5erfe^ gewonnen 
ffaib — nnb bafur tft aüt StuSftd^t Dorl^anben, ba ftc felBft Lincoln 
att Äanbibaten üorfd[^lngen. 



.28. Sunt 1860. 

©egenfiber ber gef(]^loffenen ©tnl^eit ber Siqjnbßfaner bieten We 
JDemofraten eia trauriges Silb innerer Serriffenl^eit nnb unöcrfol^nlici^er 
geinbfd^aft. (Bä)on i^u gu @nbe Slpril in (Jl^arleöton abgel^altene 
gto^e ^arteiöerfammlnng ging mä) gel^ntagigen ^Debatten unüerrid^teter 
35inge »ieber auSeinanber. ^ier ftanben fid^ bereite norblid^er unb 
fttbU(]^er glugel gu fd^roff gegenüber, al8 ba^ fie gum Snfammenl^alten 
gegen ben gemeinfd[;aftlid[^en ®egner gu beftimmen getoefen waren. S)er 
©treit brel^te ftd^ bort, wenn ©ie mir einen lurgen SiudtblidE geftotten 
wollen, gundd^ft um baS ?)artei))rogramm. 3)ie fublid^en ttltraö wollten 
batin bie Seftimmung aufgenommen wiffen, ba^ Weber ^ongre^ nod^ 
a;erntoriofc®efe|gebung baS JRed^t l^abe, bie ©Hauerei in ben ©ebieten 
ber bereinigten Staaten abgufd^offen ober il^re ©inful^rung in biefe 
Territorien gu verbieten, ba§ il^ncn vielmehr bie ^pid^t obliege, bie @fla« 
»enl^alter wie jeben anbern ©igentl^umer bafelbft in il^ren Siedeten gu 
fd^u^en. 35ie nßrblid^en JDemofratcn (Sln^nger üon 35ougla8) waren 
bagegen unb ftimmten für einfädle SBeftatigung beS alten ©incimtati« 
Programms, wonad^ ben SEcrritorien bie Seftimmung über ©inful^rung 
ober SSerwerfung ber ©flacerei anl^eimgegeben. war. 3)ie le^tere grat 
tion, obwol^I fie ftd^ im S(u8fd^uffe in ber aRinorität befanb, fiegtc bei 
ber Slbftimmung in ber SSerfammlung felbft mit 165 gegen 138 ©timmen. 
Stuf biefen ©efd^Iu^ l^in fd^ieben bie ^Delegaten Don neun fublid^n ©taaten 
Ott« bem Äonöent au8. 3)ie 3uru(fbleibenben befd^Ioffen aber, ba^ tro^» 
bem gwei ©rittet ber urfj^rfinglid^ üorl^anbcn gewefenen ©timmen, ftott 
ber nodj> anwcfenben, bie 9lomination eine8 ?)rÄfibentfd^aft8«Äanbibaten 
entfd^ben foHten. @8 fanben im ®angen fiebenunbfftnfgtg SCbftimmun« 

* 10* 



Digitized by 



Google 



148 V. ein XoficBttd^. 

gen ftatt. SBäl^tcnb bcm obigen Sefd^toffe jufofge 202 ©ttmmen gu 
einer SBal^I erforberlit]^ »aren, erhielt JDouglaö beten nie mel^r 0Ö 
152%, Runter Don aStrginien 42 unb ©utl^rie Don ^mtndt) al8 l^Sd^fte 
Bal^l 66. S)a tro| bteitägiger SSetfudJ^e fein, eine gofwtg nur anna« 
l^emb in S(u8ft(i^t ftellenbeö SRefnltat ju erlangen war, fo »ertagte fid^ 
ber Äonüent am 3. SWai, um am 18. Suni nod^ einmal in ^Baltimore 
jufammen ju fommen. 2)ie ausgetretene Op:|)ofition aber, toetd^e in einem 
anbern 8ofale ber ©tabt i^re ©i^ungen unb Sieben l^ielt, ging, al8 fie 
biefe8 JRefultat l^ßrte, aud^ au8 einanber, o^ne nur einen SEag unb Ort 
für eine f^)dtere SBerfammlung beftimmt ju l^aben. S)iefe ©rfolglofigfeit 
eineö mit [0 großem ^onq) angefünbigten ÄouDentÖ fam bem ganjen 
ganbe eben [0 unerwartet, alö fie in i^ren ttrfad^en unb SBirfungen be« 
beutenb für bie ^olitif ber ^Bereinigten ©taaten ift. 2)ie Sluflöfung beö 
ÄouDentS felbft begeici^net aber ben Srium^)]^ beä nörblid^en 3ö>eige8 ber 
JDemofratie über ben fublid|)en. 5Rid^t al8 ob bie ^Delegaten beS 9lor* 
benö, weld^e meiftenS an^ bem Sluöwurf ber ^olitifer beftel^en, ein fo garteö 
®ett)if[en l^atten, ba^ fie ^rinji^jielle ©fm^)el gegen weitere 3ugeftdnb* 
niffe an ben ©üben gel^abt l^dtten. O nein! fold^ öberfluffigeS ®e^dd( 
wie ©runbfd^e fennt ber nörblid^e JDemofrat feiten ober gar nid^t. 
SBaS il^n ben gorberungen ber fubldnbifd^en ^ei§f^)ome entgegentreten 
mad^te, war bte ©infid^t, ba§ ba« SSolI tm 5ßorben eine ©rdnje in ber 
Stad^giebigleit fennt, ba§ e8 jwar fd^on mand^en. Unfug gebulbet l^at, 
allein ba§ e8 nod^ nid^t fo weit emiebrigt tft, ba§ e6 ein ©fla»erei«' 
©efe^bud^ für bie Territorien genel^migte, gefd^weige ba^ eS ftd^ ben SSaum« 
wotten^aSaronen auf @nabe unb Ungnabe überlieferte. 2)er „ununter* 
brfidtbare Äonflift'' gwifd&en greil^eit unb ©flaoeret ift je^t unter ben 
SSert^elbigern ber ©flawerei felbft auSgebrod^en; fogar bie Siebermdnner, 
weld^e nid^tS alö bie fetten Slemter mit 80 ?SRill. 3)ollar8 jd^rlid^en (Sbx^ 
fommenS im Sluge l^aben, fdnnen fid^ — 2)anf ber ©ntwidtlung ber 
legten Salute! — unb mit fid^ baS ganje SSoEf nid^t mel^r fo ol^ne 
SBeitereö an ben ©üben ouStoerfaufen. 3um erften 5Kale xa ber ©efd^td^te 
ber legten Sa^re l^at bte bemofratifd^e |)artei ber ©flat)erei*^ro})aganba 
rul^ig in'8 ©efid^t geblidft unb i^r ein „SSiä l^iecl^er unb nid^t weiter!* 
jugcnifen. 3n bem Kampfe, um ben e8 fid^ jundd^ft l^anbelt, fragt e« 
fid^, ob bie politifd^e SDlad^t, weU^e biSl^er ber ©üben mono)>olifh:t l^ot, 



Digitized by 



Google 



)ßor htm ^cttJitter. 149 

jc^t bem Siorben jufaJDtett foß, bcr fd^on längft auf bem fojtalen, fem» 
meräieHen unb ßlonomtf^en ®eMctc btc ^cgcmoirfe l^attc. 35er ©üben 
tou^tc wol^l, ba§ £)0ttgla8, fo flc»iffcnloö unb \(!^k^t et fonft ant!^ fein 
mag, ti>o]^l im ©tanbe tft, bie[en ttmfd^tomig gu tJoKjtel^en; bälget feine 
an JButl^ grenjenbe (Erbitterung gegen i^n! aber ob 3)ougIa8 ober nid^t, 
ber ©fibeu'fann feinem ©d^idffale nid^t entgegen. 2)a8 ift je|t ioppeÜ 
fidler, feit ftd^ aud^ ber bemofratifd^e ÄonDent in aSaltimore nad^ ad^t« 
'tÄgigem 3anfen, unfdglid^em garm unb jal^llofen ?)rfigeleien fd^lie§lid^ nid^t 
m cv^en fonnen. 2Bie in S^arleöton gingen aud^ bieS 9Kal bie feinb* 
lid^en S3ruber erbitterter, afö fie gefommen »aren, auSeinanber. 3)er 
Oluntpf nominirte JDouglaö einftimmig jum ^rafibentfd^aftÖ*=Äanbibaten, 
njfil^renb bie auStretenben ©ubWnber unb greunbe Sud^anan*d f{d[; für 
JBredEenribge, ben je^igen 5Bije:|)räfibenten, erflfirten. Sllfo aud^ bie be« 
mofratifd^e |)artei ift an bem ununterbrudfbaren Äonflifte ju ©runbe 
gegangen. 

3)iefer Untergang einer Partei, toeld^e feit langer atö einem SR^fd^en« 
alter bie Union bel^errfd^te unb felbft unter bem unbebingten 6infiu§ 
ber - ©fla»en]^alter ftanb, ift bie bebeutenbfte golge ber 93aItimorcr 
äJerfammlung. ©ie fagt mit anberen SBorten, ba^ baö Seitalter ber 
Äom<)romiffe worüber ift, unb ba§ bie 2)iftatur ber geuerfreffer i^ 
@nbe erreid^t l^at. SSom 3uni 1860 an tt)irb eine neue, unb jioar 
freil^eitlid^ere, ©trömung in ber amerifanifd^en ^olitil batiren. Snter* 
effant, »cnn aud^ nid^t fo bebeutenb, ift bie SEI^atfad^e, ba^ Ui bem 
©treite ber feinblid^en bemolrattfd^en S3ruber gar nid^t bie Siebe üon 
ber äuflöfung ber Union »ar. SBä^renb fonft hü bem geringften Sin* 
la§ ber Slorben mit biefer 5Dro]^ung eingefd[^ud^tert n>urbe, \)ixit man 
in ^Baltimore nid^t einmal bie leifefte Slnbeutung. SBarum? SBeil jebe 
ber ftreitenben ^avtdm ju gut bie gemeinfd^aftlid^e ÄriegSlift fannte 
unb meil fie fid^ Idd^erlid^ ju mad^en f&rd^tete, menn fie ju einer abge» 
mieten, l^dd^iftend auf angftlid^e 9te))ublilaner bered^neten Q^fd^ud^terung 
i^re 3uflu(^t na^m. Älfo 2)ougla8 ift DrÄfibentf(^aft8*Äanbibat be8 
nöri&lid^jen glugeö ber JDemoIraten! 5Bon feiner ?)artei einftimmig no« 
minirt, »utte er ein l^öd^ft gefd^rlidjier ©egner «incoln'8 gewefen fein; 
jejt aber, »0 ber ganje ©üben i^m gegenüber fielet unb im aßtrgftn« 
ftigften gallle nur m ober jtt)ei norblid^e ©llaüenftaaten il^m jufatten, 



Digitized by 



Googk 



150 ^' ^i^ 2:agcBu(j^. 

ift feine Slteberiage fo gut tote getoil. Sftud^ im Slorben ift er burd^ 
bell il^m gegeimberftel^eiibeit a[bminiftration8=»Äanbibateii aSredEenribge ge» 
ISl^mt. JDie uier jiDetfeC^aften ©toateii ?)ennf^löaiiieii, Steio^Serfe^, 3«« 
biaita rnib SUinoiö btaud^en je^t nur eine re^juWifanifii^e Stimmen» 
^hxalMt ab jugeBen, um. Lincoln ju »ol^lett; bie bemofratif(|ie ©timmen« 
jerf^)litteruttg tommt alfo nur biefem ju ®ute. Äurj, e8 ift fo gut aÜ 
auögemadjyt, ba& bie Sfle^)ublifaner fiegen toerben, toenn fie »al^renb be8 
aBal^tgelbjuge« mit ttmfid^t unb Energie arbeiten. SDann toirb e8 mit' 
ber ^errf(i^aft beä ©übenö für immer »orbei fein, ©r l^at je^t langer aö 
»ierjig Saläre bie ^olitif beä S3unbe8 beftimmt unb leiber in aUen na« 
tionalen ^agen ben Son angegeben, gange 3eit l^inburd^ übten bie 
©flaüenl^alter biefe Hegemonie auf ®runb il^rer ^af)lf i^xti ®e»id^t8 
unb il^reS legitimen 6influife8. 2)ann fam mt ^eriobe, »o fic bie 
^errfd^aft nur nod^ burd^ il^r aSunbnife mit nßrblid^en .^olitifem auf» 
re(]^t erhielten, ©nblid^, in ben legten Salären, l^aben fie biefelbe lebig« 
lid^ burd^ Stoang, burd^ toüfte S)r0^ngen, burd^ ä3erufungen an bie 
gurdjit ber ©d^toad^l^erjigen, bie Hoffnungen ber ©l^rgeijigen unb bie 
^abfud^t ber fittlid^ SBerberbten bel^au^tet. 2)ie 3cit ift gefommen, »o 
fie ba8 @je^)ter fahren laffen mfiffen. 3)ie ^)oliiifd|)e Obmad^t gel^t in 
bie ^anbe ber intelligenten SKel^rl^eit über, in bie ^dnbe berjenigen, 
»eld^e gegemoartig an 3a^l, SBol^lftanb, SE^atfraft unb Unternel^mungB« 
fmn im Sunbe »ornan ftel^en. SDagegen giebt e8 leine Slb^ilfe; e8 la^t 
pd^ biefer Uebergang ber Obmad^t an ben 5ßorben fo ti>enig ^inbem, 
iDte bie Qmbrel^ung ber @rbe um bie @onne ober ba8 ©teigen unb 
galllen ber SWeereSflutl^. Siber ol^ne bebeutenbe llnrul^e unb @e»alt 
gel^t e8 babei nid^t ab. 2)iefer ©taub ber 2)inge fül^rt ia feinen legten 
^onfequenjen jur ^uflofung ber gegenioartigm Union, e8 fei benn, ba§ 
ber ©üben fid^ gutwillig ber in bie ^)olitifd^e Obmadjyt be8 9lorben8 
avälan^mhm ©nhmdflung fügt. 35a8 ift aber nid^t wal^rfdpeinlid^. @8 
»irb alfo jum Äam|)fe fommen. @r fann nod^ Sal^rjel^nte, ja,- 5Kenfdpen* 
alter bauem unb lange l^in unb l^er fd^ioanlen; bie enblid^e @ntfd^ei* 
bung ift aber fd^on oorgejeid^net unb nur eine grage ber 3eit. 3)a8 
Sal^r 1860 bilbet einen SKarfftein in ber iunern ©ntwidflung be8 8an* 
be8, tt)ie baS Sol^r 1820 bie Slera ber Äom^jromiffe unb ba8 Sal^r 1789 
ba8 fonftitutionelle 3ritaltcr einlautete. JDer füblid^e geubali8mu8, »etd^er 



Digitized by 



Google 



fßev bem ®e»ittcr. 151 

bem fortf(]^reitcnbctt SeBeu ber Nation feine aBgeftotbenen (Elemente auf« 
nStl^igte unb feine fuBjefti^e SBittKr fo lange an bte ©teile ber orga» 
m^m @ntoidRung fe^te, ^at in ©^atledton fein SSaterbo erlebt, )oemt^ 
gleit^ aller SBal^rfc^einli^feit naä) beibe Parteien Bei ber Beüorftel^enben 
^rdfibententoa^l anndti^ft \i^ nnb Slnbere üBer bie innere Siatur beJ 
ÄantpfeS im6) 0ieben8arten ju tduft^^en fudjyen »erben. 



21. 3ttli 1860. 

9loä) tffa uBeraö ftill, tro^ ber Beüorftel^enben ?)rfifibenten»a]^l; 
nirgenb« jeigt ft(]^ bie geringfte Stl^eilnal^me, gef(]^»eige benn Slufregung, 
5Der ®mnb für biefe Stulpe auf ber JDBerfläd^e liegt tiefer als man tvS^xA. 

5Die 2)emDlraten finb in ^iä) ju gef))alten, ald ba^ bie ^l^rer auf 
bie SRoglid^Ieit eineS @ieged red^neten; bie ^oionotl^ingd unb Olb* 
gentlemen, mit S5ell unb ©Derett an ber @<)i^e, Beftnben fid^, »ie fie 
felBft re(|t gut »ijfen, nur in einer l^offnungfilofen SKinoritdt, unb bie 
0ic)>uBlifaner erwarten nid^tö 3lnbre8, al8 ba^, Bei ber 3»ietracl^t unb 
UnBebeutenbl^eit ber i^nen gegenuBerftel^enben Parteien, il^nen ber ©ieg 
)>on felBft jufallen mu§. @o menig fid^ aud^ mt |>artei einer fold^en 
©idf^erl^eit t>ot ber @ntfd^eibung l^ingeBen foUte, fo »irb fte im üorlie» 
genben gaUe bod^ burd^ bie SBer^ltniffe nur ju fel^r Begunftigt. 

®tit meinem legten SSriefe l^at fid^ bie 8age immer mel^r aufge» 
Hart, unb namentlid^ bie 3erf:t)l{ttemng ber bemofratifd^en Partei nod^ 
mel^r Befeftigt. Sin eine SSerföl^nung ober nur an m jeitwcifeä 3ufam« 
mengel^en ber Beiben feinblid^en Sraftionen für bie ^rafibenten^äBal^l 
ift nid^t mel^r gu benfen. 3n ben SOSittelftaaten n^urbe jn)ar ber S3er^ 
fud^ gemad^t, mm Äontpromife %n ©tanbe ju Bringen; inbeffen fdjiei« 
terte er an bem entfd^iebeüen SBiberf^^rud^e ber Slbminiftration8*^arte( 
unb an S>ouglae felBft. Slamentlidp arBeitet Sud^anan mit einer @t^ 
Bäterung gegen ben ledern, bie nur aud einem tiefen yerfonlid^en «^aff« 
JU erflÄren ift. Seber Beamte, ber fid^ nid^t für SSredfenribge Betätigt, 
toirb guiUotinirt, »ie ber Äunftauöbrudf lautet, b. ^. »eggejagt. Sa, ber 
|)rafibent oerfd^mä^t eS nid^t, bem Sanl^agel »on SSaf^ington eine jiun«' 
benlange Siebe gegen JDouglaS ju l^alten. 2)iefer reift je^t im Siorbcn 
uml^er unb arbeitet mit grofier ©nergte für feine SBa|)l. 



Digitized by 



Google 



152 ^' <5m XagcBud^. 

3?ougIa8 ift em 3Kann Don eifemer ©ncrgte unb unüemfiftlid^cr 
^(rfeeitJfraft unb Dcrfdjymdl^t fem SDüttel, um ju feinem 3iele ju ge^» 
langen. &Ux^roo^ werben t^m alle feine Semnl^ungen tt>enig l^elfen; 
iify glaube wenigftenö ntd^t, ba§ er mel^r ali mm ober j^ei ©taaten hd 
ber SBal^I erl^alten tt)irb. 3)enn ber Sterben, roo er Diele einflu^reid^e 
greunbe l^at, ift in feiner aRajoritat re^)ublifanif^, unb im ©üben ift 
er »egen feiner Äe^erei in ber ©ftaüenfrage unmögli(]^. ^ier mad^t ber 
©flaDenl^alter bie ^olitit 3)iefer aber ift, wie jebe t^rannifd^e aJla(|t, 
unüerfol^nlid^. 6r »erlangt unbebingten ©el^orfam unb »ergibt jal^re« 
lange treue JDienfte, ja felBft bie wegwerfenbfte ©rgebenl^eit, fobalb man 
einmal in feinem 2)ienfte ein aSeben!en, eine ®6)tDa6)c jeigt* S)er 
©üben belol^nt feine 5)iener, aber fie bürfen nie gewanft l^aben. 2)üu« 
glaö l^at gewanft; er wirb beäl^alb lein ^rafibent werben. @r ^at ein 
©^nqjtom eignen SBiUenS blitfen laffen, unb bad fann il^m nk »er» 
jiel^en werben. 

' 2)ie unnaturlid^e StüitterfteBung ber bemofratifd^en Partei bringt 
e9 mit fid^, ba§ fie nur fold^e ?)rÄfibentfd^aft8»Äanbibatcn braud^en 
fann, bie gar feinen 2Bitten l^aben. ^ierce, ©ud^anan unb SSredEenribge 
finb il^re Seute, SKdnner, weld^e immer ©flauen eineS fremben SBiUenä 
werben muffen, w«il fie immer bereit finb, baS Siedet ber üoHbradl^ten 
Stl^atfad^e anjuerfennen, weld^eö fie ber Slotl^enbigfeit eine« felbftftan« 
bigen @ntfd^luffe8 überlebt. 33ei fold^en 5Kannem l^at bie gewiffenlofe 
Partei immer gewonnenes ©^)iel. 3)ougla8 ift barum nod^ nm einen 
@rab ju gut für einen bemofratifd^en ^rafibenten; aber aud^ bieS ^at 
er nur feiner oerwidelten ©teHung ju oerbanfen. SBenn bie naturlid^c 
dntwidflung ber JDinge bie ?)lane feines (äl^rgeijeS oereitelte, fo jwingt 
fie il^n, nod^ einen 9left »on ©l^arafter ju bel^alten. 3lber er l^at fein 
eignes ©d^idtfal gefd^miebet. &x ^at bie aSolfSs©ouDeränität an bie 
©flaüerei t>atxcppüa wollen, unb bie aSolfS«©ouüeranitdt l^at fid^ an 
i^m gerächt. SSredtenribge, fein @egner, l^at j^ar äße bie rcid^en |)ilf8« 
mittel ber 3legierung auf feiner ®eitef aHein feine ®a^e ift eben fo 
troftloS. 

2)ie funfjei^n fublid^n ©taaten geben \>on ben breil^unbert unb 
brei SBal^lftimmen nur neuujig ab. ©elbfi angenommen, ba^ fte il^m 
alle fidler finb, fo wirb er alfo bod^ gefd^lagen. 35{e gauje Slgitation 



Digitized by 



Google 



^t>x bcm ®c»ittcr. 153 

ber gcf^altenctt bemofrattfd^en ^axtti »uxbe gar feinen ©tnn nnb 5Ber« 
ftani l^aben, »enn t^r ntci^t jtt)et tiefer greifenbe SKotiüe ju @mnbe 
lägen, ©inmal glaubt e8 ber glugel üon SSredenribge bur(| einen 
»ol^l arrongtrten gelbjug8^)lan bal^in Bringen ju fßnnen, ba^ bie SBal^l 
an'8 J^ouö fdnt, ober, fallla biefeS fic^ nid^t einigen lann, an ben ©enat 
fommt. S)ann toäre Sane, ber SWann nad^ bem <^erjen Su(|anan*8, 
al8 5Bije*?)rafibent ber ^anbibat, »eld^er bie meiften ©l^ancen l^dtte, ba 
im ©enate eine fftblid^e SKajoritdt alle tt)i(|tigen gragen entfd^eibet 
2)ougla8 aber famp\t für fein Uebergett)id^t in ber Partei unb ^at fd^^on 
baö Sal^r 1864, ik ndd^fte ?>rdfibententt)a]^l, im Sluge. ©eminnt er 
im 0lorbett unb felbft tl^eitoeife im ©üben eine anfel^nlic^e SiJlinoritdt, 
fo glaubt er, ber Partei feine Sebingungen üorfd^reiben unb feine getreu 
ate ^artei))rogramm einful^ren jU fönnen. ÜJlir \6)zini e8, ba§ Dou- 
glas fi(]^ irrt; benn bie ©flaDenl^alter geben nid^t nac!^. @ie motten 
entmeber bie ganje ^errfd^aft ober gar feine; fie fönnen, mie gefagt, 
feine Äejer bra^d^en, unb in Bufunft toirb bie SEI^eorie ber geuerfreffer 
bie Seigre ber bemofratifd^en Partei fein, ©ie Id^t fid^ in bie paax un» 
fd^ulbig erfd[^einenben SBorte: „©flauen fmb im ©inne ber Äonftitution 
©igentl^um,'' jufammenf äffen. 2)arau8 folgt nun aber nid^t aKein bie 
SBiebererSffnung beö ©flaüenl^anbelö, fonbem aud^ @infu]^rung ber ©fla» 
Derei in bie Sterritorien unb fogar in bie freien ^tacdzn. 

Siaturlid^ tritt bie bemofratifd^e Partei mit biefen Äonfequenjen nod^ 
nid^t offen l^erüor; aber fie tuartet im ^intergrunbe auf ben gfinftigen 
Seitpunft il^rer Slnerfennung. 2)ie {Re^)ublifaner enblid^ geben fid& in 
biefem ÄugenblidEe alle SKfil^e, gincoln al8 ben maleren SSJiann be8 5Bolfe8 
barjufteüen. „3im Seid^en be8 genjriegetö »irft 2)u fiegen!" ruft fte 
bem ganbe gu. SSei einem neulid^en SSefud^e im SBeften fal^ i(!^ in ber 
^auptftabt Don 3llinoi8 einen berartigen ^enjriegel unter @la8 unb 
JRal^men: gincoln foH i^n im Saläre 1830 felbft gefpalten l^aben! 3)ie 
ganje ^intertodlbler^^Slomantif mirb aufgeboten, um il^m einen i^eiligen» 
fd^ein ju geben. ©0 Idd^erlid^ e8 il^ncn flingen mag, fo jiel^t ba8 alte 
unb bod^ neue SKittel fel^r ftarf. Lincoln ift ber 8iebling8«Äanbibat ber 
garmer unb f leinen Slrbeiter, benen bie blo^e Stl^atfad^e feiner ®r* 
nennung ft^on fd^metd^elt. (St felbft fielet au8, »ie ein oon ber <^onne 
au8getrodEneter genjriegel üon 6 gu^ 3 Sott. Sßa8 »erben bie fub* 



Digitized by 



Google 



154 V- ®i« ZaQ^näf. 

liä)tn Sunlet fagcn, wenn bcr ^)Iumpe SBauer au9 bem SBcftcn tn*8 
tod^t '^ani emjic^t? Slbet er ift tnel^r al8 ba8: er ift ein felBft ge» 
nta<3|)ter SRann, ber ^xä) mit feiner Derarbeiteten breiten Sauft ben SBeg 
burd^'8 geben gebal^nt l^at nnb fo leidjyt t>or feinem ^inbemi§ juru*» 
\ä)xtdt, eine glfidlid^e SKifd^ung üon granflin'f<^er 33auem»ei8]^eit unb 
»eftlid^er ©utmntl^igfeit, eine Hafftfd^e, »eftlid^e S[u8gabe be8 SSrotl^er 
Sonatl^an, ber gern in ©leid^^niffen nnb Silbern rebet, babei m pxaify* 
tiger braüer Äerl nnb al8 fclci^er ber Siebling aller SSolfötl^eater ift. 
Sßag er aber aud^ fein, »er er ttiH, fein 5lnit8antritt »irb eine neue 
Stera in ber amerifanifc^en |)olitif bejeid^nen, unb jwar einen gortfd^ritt 
im ©inne fonftitutipueHer greil^eit! 



7. @ej>tcrabcr 1860. 

2)ie Slgitation für bie ^rdfibenten^SBal^l ift in ber legten 3eit, 
toenigftenS im 5Rorben, ettraS lebl^after geworben. 2)ie ^aüntn fangen 
an, ju arbeiten unb il^ren gelbjug8^)lan ju entwerfen. 2)ie fdmmtlid^en 
©egner ber re^jublifanifd^en Partei ftürjen fi(]^ auf ben Staat 9lew« 
Sorf. grüner galten |>ennf9toanien, 3lIinoi8, Snbiana unb 3iew*3erfe9 
für bie jtt)eifel^aften Staaten, unb noä) im Sa^re 1856 befd^rdnlte fid^ 
ber Äam^)f^la^ auf fie. Slttein in ^ennf^lüanien finb je^t bie beiben 
feinblit^en bemofratifc^en SSrüber (S)ougla6 gegen Sredenribge) fo fel^r 
mit einander jerfallen, ba^ fie i^re ^afte jerf^jlittem unb ben dt^n* 
blifanem nid^t bie @^i^e bieten fonnen. 9len)*3erfe^ mit feinen fieben 
Stimmen ift gu unbebeutenb unb ftetS im ©d^le))^)tau üon ^mn\\)b>cmmf 
al8 ba^ €8 burd^ unb an fid^ felbft in bie SSagfd^ale fiele. 3lIinoi8 
gab fd^on 1858 Lincoln gegen 5Dougla8 mt 5öie]^r]^eit ber Stimmen 
unb ift je^t ber re))ublifanifd^en Partei gang fit^er, wd^renb enbltd& 3n* 
biana in berfelben 2Bei{e, mie ^ennfjjlüanien, gef^)atten unb fd^ön feit 
aßonaten »on ben 2)emofraten aufgegeben ift. SBenn biefe fid^ je^t auf 
Sfien)*2)orf werfen, auf einen ®taatf ber fd^on feit mel^r al8 jel^n Salären 
feine bemofratifd|ie SKajoritdt mel^r fannte unb mit jebem Saläre rejju» 
blifanifd^er geftimmt l^at, fo beweift eine fold^e ^ölitif nur il^re SSer« 
jUjeiflung unb Ol^nmad^t. 

9iad^bem \iä) 2)ougla8s25emofraten unb ttni0n8mdntter fdj^on t>Qx 



Digitized by 



Google 



ÖOT bem <&ett)ittcr. 155 

emtgctt l&oö)m Dercmtgt l^ben, fudjycn jene ie|t aud^ eine Äoalttion 
mit bm Änl^togem »on SPrcdcnribge anjubal^nctt. ©elbfhrebcnb ful^rt 
nur ber §a^ gegen bte JRepuböfaner biefe mvxai&di^z aSerbinbung 
l^rBei; an eine ^uSgletd^ung ber fetnbUd^en @egenfa^e u^irb xdö)t ge« 
batikt, unb ed gibt nur für jwet !lRonate einen comment suspendu. 
©iegte btefe Äoalition fo get»t^, ate fte unterliegen »irb, \o i^atte ftc 
tl^ren 3wed crretd^t unb bie SBal^l Don Sincoln Derl^tnbert. 3?te S^l^I 
ber abjugebenben ©timmen toirb bie« Mar maä^m. 

2)ie @Ha»enftaaten geben 120, bie gefammten freien Staaten 183 
unb Sle»»^rl 35 ©timmen ab. Staturlid^ fann ber rqjubßfanifci^e 
Äanbibat auf leine etnjige ©timme au8 ben ©Haüenftaaten re(i^nen. 
&x mu§ aber bte i^dlfte üon jenen 303 ©timmen l^aben, alfo wenig» 
ften« 152, »enn er bxttö) baö SJolI gewdl^lt werben foH. Stellen wir 
nun bie 35 ©timmen 9lew*2)orf8 tjon ben 183 freien ah, fo bleiben 
nur 148 übrig, alfo nid^t genug, im iincoln in'8 wei^e ^cati ju 
bringen. 3)a8 ift ber @irunb, warum bie 3tnti*9iq)ublifaner fid^ 0lew« 
2)orf als SBal^lftatt auöerforen l^aben; il^r ©ieg in irgenb einem onbem 
Staate würbe fie nid^t jum 3iele fuhren. Sl^re 5lu8fid^ten finb jebod^ 
aud^ im ©taate 9lew»2)orI troftloS genug, ©o bemofratifd^ aud^ Slew« 
Slorf ©tabt unb Slad^barfd^aft ift fo republifanifd^ ift bagegen baS Sanb. 



30. @e^tcmBcr 1860. 

gincoln wirb — baö geben felbft feine geinbe gu — bei ber 
3erf<)litterung ber beraofratifd^en Partei mit einer anfe^nlid^en SKel^r* 
l^eit aud^ im ©taate 9tew*2)orf gewal^lt werben. SBegen biefer troffc» 
lofen 5lu«fid^ten l^aben biefelben benn aud^ befd^loffen, 9ieW*2)orI ganj 
aufjugeben unb, wie im Sa^re 1856, ?)ennf9lüanien ivm Äam))f» 
plai^t JU mad^en. 3m Slugenblidf wirb in 5Rew-2)orI eine SDWHion 
JDoHarö aufgebradjyt, um ben le^tgenannten ©taat gegen Lincoln ju ge» 
winnen. ©injelne 9iew=»2)orIer Äaufmannö^ufer l^aben jjebeS 25,000 
©oüarS gejeid^net, üiele 10,000 2)olIar9, unb e8 ift fein 3weifel, bafi 
bie erforbertid^e ©umme balb jufammengebrad^t fein wirb. 5Raturlid& 
bient biefe8 ®elb inm Äorruni|jiren unb ©timmenfabrijiren im l^od^ften 
SKa^tabe. 2)urd^ bie Unterfud^ungen be8 6;oi?obe^Sln8fd^uffe8 im legten 



Digitized by 



Google 



156 V. Cgin XoQthu^. 

Äongte§ war nad^geiütefcn, ba^ 1856 fcd^ötaufcnb falfd^e ©ttmmm in 
|)ennf^i[Damcn für Suci^anan abgegeben »urbeu. ®anje ©(i^if dtabungen 
frifd^ angefommener Srlanber namentlic!^ ^ä)Upptm bte 35emofraten m 
bte „9iaturaltfatton8»ÜRtt]^le" unb mad^ten fte ju Surgem. ®8 tft faum 
glaubltd^, tt)el(]^e ©ummeit in biefer SBeife Derf^leubert »erben. S)ic 
bemofrattfd^e gartet, al8 bte im 5lmte befuibltc^e, l^t babei no(i^ ben 
aSortl^eil, ba§ fte t^re SSeamten um 20—25 p(Si. t^re« ©e^alteS be« 
ftenem unb bte fo gewonnenen 5Ktttel für bte SBal^l . benn^en fann. 
aSloS baä 5ßett)* Dörfer Bott^anö bringt bnrd^ biefe ^rojebur 150 bt8 
200,000 Dottarg anf ! S)te Äanbtbaten für bte Derf^tebenen, burd^ Sfleu* 
wallen ju befe^enben SIentter muffen felbpüerftdnblt(| nod^ mel^r bluten, 
©te ^oßttf in ben großen ^tabten ift berette m 5Wono^)oI ber 
fRdä)m geworben. @in armer Äanbibat fann niä)tf ober nur an^- 
nal^mSweife, burd^bringen. 5J:ro^ ber Sleul^eit unb- Derl^altni^ma^igen 
Sugenb beS amerifanifci^en ©taatSleben« ftnben ^i^ bort, fo weit 
bte ©teHenbefclung unb bie S(rt tl^rer (Erlangung in Setrad^t fommt 
ganj biefelben SBerl^ältniffe unb ttebelftdnbe wieber, weld^e j. S. 
bie finfenbe romifd^e JRe^jublif fennjetd^neten: ein SeweiS, ba^ nid^t 
gute ober fd^Ied^te ©efe^e, fonbem bie ber ©efeüfd^aft itmewol^nenbe 
9iatur ben ^)olitifd^en ^bxpex beftimmt. ©aju fommt auf ber anbem 
(Btik, ba^ bie ©e^Iter ber öffentlid^en Seamten in Slmerifa im ©anjen 
fo färglid^ unb im SSerlpaltnifi im geid^tigfeit be« ©rwerbeS fo Hein 
finb, ba§ wirflid^ unab^ngig benfenbe unb l^onbelnbe SiÄanner, weld^e arm 
unb el^rlid^ finb, gar nid^t banad^ »erlangen. @in Siid^ter jum Sei* 
f<>iel l^at m fd^led^tereS ®e^It, atö ba8 2)urd6fd^nitt8=@infommen eine» 
mittelmäßigen SlbDofaten beträgt. 2)er ©ouöerneur üon 9lew«2lorf be« 
jiel^t 6000 JDoKarö ©infommen ^3er Sal^r, wd^renb bie Äoften feiner 
SBal^t fid^ auf mel^r atö 20,000 JDoUarS belaufen, unb er xdd)t länger 
ate jwei 3al^re im Slmte bleibt. 



10. OftoBer 1860. 

gincoln'« SBal^l ift je^t ganj ungweifell^aft gefiebert; er 
wirb ber fed^Sjel^nte ^räfibent ber bereinigten ©taaten fein! ©eftem 
nämlid^ fanben bie ©taatöwal^len in Snbiana, in JDI^io unb f>ennf9l'» 



Digitized by 



Google 



»or bem öetotttcr. 157 

üanten Statt. Sluf btc beiben erftewn ©taaten fommt e9 l^ter tocittger 
Ott, ba 3nbtatta allein m bet gegentuarttgen Äonjunltur uiii^t genug 
©erntet tn bte SBagfd^ale »ttft unb Ol^io unjtt)eifel^aft re^ubltlantfd^ 
ftimmt. ^Dagegen finb bte Singen aller ^olitif er ftetö mit fingftlid^er @^jan* 
nung auf ^ennf^feanien, ben ©d^ln^ftein* (Äe^ftones) ©taat geriti&tet, fo oft 
eö \xä) in einem ^rdfibentenjal^re, wie bem gegenmartigen, um bie bor» 
tigen @taat8tt>a]^len J^anbelt. JDenn eö ift mt aüz ©rfal^rung, ba§ 
biejenige Partei aud^ in ber ^rdfibentenwa^l fiegt, »etc^c in ben ^enm 
f^lDanif(]^en ©taatöwa^len t>ier SBod^en üorl^er gefiegt ^at. @o gab ^enn» 
f^lüanien im Saläre 1856 ben Sluöfd^lag ju ©unften SSud^anan'ö, unb 
fo lourbe mit DoDem Stt6)U au6) bie[ed äJial angenommen, ba§ eS 
in feinem ©ouDerneur jugleid^ ben näd^ften ^rafibenten begeic^^ne. 8e^te 
3laö)t nun famen bie SBal^lberi(|te au8 ben »erfd^iebenften Sl^eilen beS 
©taateö, ba^ @urtin, ber-Äanbibat ber SBolfö^jartei unb Sle^ublifaner, 
mit 10—15,000 Stimmen SKajoritdt gefiegt l^at. „?)ennf^fcanien 
l^at gef})ro(]^en/' fagt ber 9iet»*2)orf ,^eralb, „unb e8 ift für unö Der« 
loren. 68 »irb fÄr «incoln mit Dielleiii^t 25,000 Stimmen SSJ^ajoritat 
gelten, »ir muffen unfre bereinigte Äraft je^t toieber auf 9le»*2)orf 
»erfen!" ©o blfift ba8 f(]^amlofefte ber SlbmimftrationS^'Slatter jum 
{Rudfjuge. 3n ber %^ai ift ber S:riunt|)]^ ber 9le))ublifaner aud^ ein 
großer. 3m Sa^re 1856 ^atte S3ud^anan 230,772, gremont 147,963 
unb giUmore 82,202 Stimmen; ©emofraten unb Änott)not]^ing8 ju» 
fammen waren alfo 165,011 ftdrfer al^ bie JRe^ubßfaner. Slud& je^t 
ftimmten bie Äno»not]^ing8 unter bem 9iamen ttnion8mdnner wieber 
mit ben JDemofraten, wel(]^e fogar, um ben Derl^a^ten gemeinf(]^aftli(^en 
geinb 3U fd^lagen, in ber StaatSwal^l gemeinfd^aftlid^e Sa(]^e gegen 
©urtin mad^ten unb leine JDouglaS* unb Sredenribgei^^action farniten; 
äfifein tro^ attebem finb fie gcfd^lagen. 3n ber ?)rafibentenwa]^l wirb 
bie SWel^rl^eit für gincoln Derl^attni^mafiig noäf bebeutenber fein, ba J^ier 
Sredfenribges unb 2)ougla8'»35emofraten wieber au8einanber gelten werben, 
©leid^fam um ben 5Demofraten ben legten 93oben unter ben ^^en weg« 
jujiel^en, Immnen je^t fogar 9lad^rid[;ten au8 3nbiana, ber ftdriften 
geftung ber bemofrattf<i^en Partei, weld^e melben, ba^ felbft bort bie 
9le))ublifaner l^od^ft wal^rfd^einKd^ fiegen werben, inbem bie 3)eutf(]^en 
maffen^ft ju il^nen übergegangen. Sd^urj unb Solger bereiften ben 



Digitized by 



Google 



158 V. (Sin Za^tH^. 

©taat fmtf SBod^cn lang unb l^tdten jebet togltd^ eine BtS jtoet Siebcti 
für btc 9le|)ubltlaner, jo bafi jenen i^etren ein großer St^eö an biefem 
Stege ju üerbanfen tft. UeBrigenö fonnen all btefe ©tnjel^etten @te 
n^t tnterefftren; genng, ba^ Lincoln ber naci^fte |)rdftbent ber Ser- 
eintgtm Staaten fetn »trb. SBenn @te ©td^ einen 33egriff batjon 
mad^cn »oüen, in »eld^er ©timmung unb SSerfaffnng er baö ganb am 
4. 5Didrj finben »irb, fo üerfe^en ©ie ®xä) in Sl^re eigene Soge nnb 
^oßttf üor ätoei Sauren gnrutf, m bie SBinfur SWantenffer« nnb aSeft* 
p^akn'i ben erftcn Slnfdngen geje^H^er Buftanbe »ei^en mu§te, unb 
ber Sunlerubermut]^ jnm erften 9Ral feit langen Salären üor ben fonfti* 
tntioneHen ©etoalten ben Äurgern jog. @enau fo ift eö l^ier! Bnfere 
Sunfer finb bie füblid^c S[bete=Dligar(i^ie, bie 5Regerbarone mit ^eitfd&e 
unb SSlutl^unben, toeld^eüierjig Saläre (ang unumfci^ranft gel^errfti^t l^aben. 
Sebe ber legten bemofratifd^en JRegierungen mar in i^rer Slrt ein SRan- 
teuffei, SBeftpl^alen ober Staumer, bie e8 ^iä) felbft faure @dnge foftcn 
liefen, um bie &f)xe unb SBurbe beö Sanbeö ju o^jfem, unb jeber bemo» 
fratifd^e ©eamte ift ein SBerf jeug in ben ,^dnben unb für bie ^bfid^ten 
biefer ©faatöretter. 3e|t aber mirb baö ganje Sleft am 4. SKdrj au9« 
gefegt unb üon bem bemofratifd^en Jlngejiefer gefdubert merben. 



20. Oftofecr 1860. 

3n ben bereinigten ©taatcn ftnbet bie ^rdfibentennjal^l befanntlid^ 
alle üier Saläre am erften S)ienftag im 9iot)ember, bieömal am 6. 9lo^ 
üember, ©tatt. S)er babei obmaltenbe SKobuö ift im ©egenfa^e ju ben 
übrigen ©taatÄ«, ©tabt== unb ©emeinbetoa^len ber Union ein fel^r »er- 
U)idEelter. Einmal giebt nid^t bie 5Diaioritdt ber Brmdl^ler aller ©taaten 
äufammengenommen, fonbem bie ÜRajoritdt ber JRe^)rdfentatit)«'©timmen 
ber ©in^elftaaten ben Sluäfd^lag. S)ann aber ift bie SBal^l eine tnbirefte, 
inbem bie Urtodl^ter nid^t für einen Äanbibaten bireft ftimmen, fonbem 
nur für fdmmtlid^e SBal^lmdnner il^reS ^iaat^, toeld^e fttttfd^ttjeigcnb üer* 
^)flid^tct finb, ben il^nen üon il^rcr Partei aufgegebenen Äanbibatcn ju 
mahlen. ttrf^)ruttglid^ l^atte bie Serfaffung biefe Söal^lmdnner mit ber 
felbftdnbigen SBa^l beö ^rdfibenten, alfo mit einer großen aSerantwort'' 



Digitized by 



Google 



8or betn (Sctotttcr. 159 

Itci^fett Betraut; ftc glaubte in bem ®^atafter Wefer SSertraucnSmanner 
eine ©orotttie für bte äBal^l bed beftett ^anbibaten 311 finben. ^fletn 
bie ^ra]cÖ »arf btefe Slbfid^t ber ©rimber ber aSerfaffung über ben 
^ufen uttb ntad^te bte SBal^I t^atfdd^ltd^ ju einer bireften, inbem fie 
bie ©leftoren jU bloßen ©ttmmträgcm begrabirte. 2)ie 3a^I biefer 
(äleftoren entf^)rt(i^t ber Sieprafentation jjebeö @injelftaate6 im Äongreffe. 
@o l^at 9leU)=2)orf, »eil e8 33 Slbgeorbnete unb j»ei Senatoren nad^ 
SBaf^ington \ä)xdt, 35 ?)rdfibenten*aBa]^lmdnner, ^ennf^banien in bem« 
fetten SSer^dltni^ 27, 3Binoi8 11, aStrgtnien 15, unb fammtli^e Staaten 
l^aben jufammen in biefem Saläre 303 Stimmen. SSon biefer 2oii)l 
lommen auf bie 18 freien Staaten 183, auf bie 15 Sflaöenftaaten 
aber 120 Stimmen. 2)a bie abfolute, jur SBal^l eineö ^rfifibentcn 
nöt^ige aWel^r^eit fomit 152 Stimmen beträgt, fo l^aben bie freien 
Staaten beren 31 mel^r, ate unumgdnglid^ erforberlid^ finb, um fettft 
ol^ne eine eingige Stimme auö ben Sflat)enftaaten einen ^afibenten 
2U tt?ä]^(en. 

Die SBal^l biefer ©leftoren nun finbet am 6. 5Roüember Statt; 
am 4. ©ejember aber fommen fie in ben ^au^)tftdbten il^rer betreffenben 
Staaten jufammen unb geben i^re Stimmen bort amtüd^ ju ^rotolott, 
weld^eö m6) SBafl^ington gefcifiidtt unb bafettft am erften JDienftag im 
gebruar üom S^jred^er beö 9le^)rdfentantens|)aufe8 offtjiell geöffnet unb 
befannt gemati^t »irb. Rat&dii^ rod^ aber fd^on ein paar Stage nad^ 
ber SBal^l baö ganje 8anb, mli^a üon ben Äanbibaten ber ©ludlid^e 
gemefen ift. 3n biefem Sa^re jebod^ f ernten wir, tro^bem, ba§ »ier 
Äanbibaten im gelbe finb, fogar je^t fd^on genau baö Oiefultat, ba ber 
ben 3)emoh:aten feinblid^e SluöfaU ber Dftober^SBal^Ien in ben Staaten 
^ennf^lüanien, O^io unb Snbiana bie SBa^l beö re^)ublifanifd^en Äan« 
bibaten aö unau0bleiblidf>e golge nad^ fid^ jie^t. ^ä) braud^e beö^att 
aud^ nid^t bie ©DentuaKtdten ju erörtern, bie eingetreten fein »ürben, 
»emt feiner ber fonfttrrirenben Äanbibaten eine abfolute Stimmenmel^r« 
l^eit erl^alten ^tte. SJIfo Abraham gincoln wirb ber fed^öje^nte 
^rdftbent, ber SSereintgten ^iaaten fein! 2Bie unb wobürd^ mar biefer 
Sieg möglid^, \s>a^ bebeutet er für bie ^oliti! ber SJereinigten Staaten, 
unb weld^e golgen fd^lie^t er für bie ndd^fte 3ufunft bx fid^? «äffen Sie 
mid^ biefe wid^tigen ^agen ettoad nd^er unterfud^en! 



Digitized by 



Google 



160 V. (5in 3:agc6it(i^. 

S8ptt bcn ftd^ gcgenübcrftel^cttbett tjtcc Äanbtbatcn, SSett, SStedEcn* 
ribgc, SDouglaß unb gincoln, re^räfentirt junä(i^ft 53ett \)on SEeneffee bte 
ttcberrcftc aüer frul^cren ^arteten, itametttltd^ bcr SS^igö unb Änow«' 
notJ^itigg, unb alle abgetalelten |)olittfcr, bte fr^ unter bem Slamen 
ber llmon8^)artet sufammenget^an unb fein Programm oufgefteBt, fon« 
bern ftd^ mit tm allgemeinen für ©rl^altung ber Äonftitution beS 8anbc8, 
bcr Union ber ®taaUn unb ©urd^fu^rung ber ®efe^e erfidrt l^obcn. 
Sitte biefe ®emein^)td^e l^dtten nur bann etoaö bebeutet, wenn feiner 
ber ö&rigen Äanbibaten eine abfolute SRajorität gu erlangen im ©tanbe 
get»efen unb in Solge beffen bie SBal^l an'^ ^avA ober eüentualiter fogar 
an ben @enat gefaßen »are. g&r biefen je^t nicifit eintietenben gatt 
l^atten fogar a3ett nnb (güerett, festerer afö S3ijes?>rdftbcntf(i^aft8:^Äan5 
bibat, gro§e (J^ancen, ba fie anf(|einenb jwei ©jctreme »ermitteln unb 
ber Sluäbrud beö ^jolitifd^en ^^ilifterium«, beibe aber :perfMicl^ felj^r 
angef eigene SMdnner finb, üon benen ber eine ^iä) bur^ tixt mafellofeö 
^)oHtifd&eö geben, ber anbre aber burd^ wiffenfd^aftlid^e geiftungen au«« 
jei(|net. @ine eigentlici^e Union8:|jartei ejriftirt f^on l^eute nid^t mel^r. 

2)er eigentliche Äanqjf bef(]^rdnfte fi(| bal^er auf .bte 3fle^)ubKfatter 
unb JDemofraten, biefe eine alte ^addf ml^t il^ren llrf:|)rung auf 
Sefferfon jurucffül^rt, je^t aber faft au0fdf>liefilid^ auf bie 5ßegersväflaü«:€i 
i^re ^^etrfdJKift ftu^ unb feit 3«(Jfon betnaj^e ununterbroii^en bie Union 
regiert l^at, jene eine junge, Dor faum fünf Sauren inö 8d6ett getretene 
Partei, weld^e i^re.@tdrfe ]^auptfd(]^li(i^ imSlorben unb im Slorbtoeften 
^at unb in golge ber Uebergriffe ber 3)emofraten in ber ©flaücnfrage 
entftanben ift. 2Ba8 ben 8?e^)ublifanern ben Äam^f gegen bie le^teren er« 
leichterte, war ber Umftanb, bafi biefe burd^ bie ©flaüerei in fid^ gef^jaltm 
unb jerf<)littert würben, gemer waren bie ©emofraten im gaufe ber 
Saläre au8 einer gartet, weld^e Slnfangö bie gleid^en {Redete atter SKenf4)en 
unb bie SKaffen gegen bie Slriftofratie Dertl^eibigt l^atte^ ju ben gewiffen* 
lofen ©tü^en unb Agitatoren biefer fublid^en Uebergriffe geworben; fie 
waren, feit ©all^oun fie ju Srdgem feiner @flat)erei==|>royagattb.a gemwi^t 
Ij^atte (etwa feit 1840), nur nodfi bie politifc^en Agenten ber ©flaöen* 
l^alter. Sl^r attgu fd^roffeö Auftreten feit 1854, namentlidfi aber ber 
aSertragöbrudj) ber 5Rebraefa=S3iU unb bie SSirren in Äanfaö riefen bie 
re<)ublifanifd^e Partei in& itUn, weld^e baö weitere SJorbringen 



Digitized by 



Google 



Sor bcm (Sctotttcr. 161 

ber ©flatjerei üerl^tttbent toottte unb fd^on 1856 atö gefd^lojfcnc nßrb* 
Kd^e gartet bcn 2)emoIraten bcn @tcg ftretttg mad^te, ja, tro^ tl^rer 
Siicberlagc burd^ btc SBal^I aSud^anan'ö, in ft(i^ nod^ cmtget unb ftegeS« 
geiüiffet cmö bem bamaltgcn Äam^^fc l^cworgmg. 

aSud^anan l^atte feine SBal^t in bem bamate »ie je^t ben Slu8« 
jdj^Iag gebenben ©taate ^ennf^banien ]^au^)tfad^Kdf| nntet bem falfd^en 
Sowanbe burd^gefe^t, bafi er für ein freies ÄanfaS fei. S)a8 tuar e8 
aBer nid^t, maö feine Partei wollte; fie brandete t^ielmel^r einen neuen 
©flaüenftaat unb jundd^ft baS ©flatjen^Senitorium ,^anfa8. @ie Be« 
nu^te eine abfid^ttid^ bunlel gel^altene ©teile in. bem cincinnatier ^ro« 
gramm t5on 1856, um gu erflären, bafi bie ©flaüerei ipso jure in ben 
Sierritorien beftel^e, unb ba^ fte nur bann üon ben Sewol^nem berfelBen 
öerBoten »erben fonne, menn fie jal^Ireid^ genug feien, einen ©taat ju 
Bilben. 5ftaturlid^ ift eS fd^wer, toenn nidfit aBfoIut unmöglid^, bie ©Ha» 
öerei öon ba ju üertreiBen, too fie einmal (Eingang gefunben l^at. 5)er 
oBerfte SSereinigte ©taaten-^erid^tSl^of ftellte, ben SBfinfd^en unb S5e» 
bürfniffen beS ©ubenS entgegenfommenb, in ber fogenannten ©reb-Scott« 
@ntfd^eibung bie burd^auö ungered^tfertigte, im SBiberfprud^ ju ben @e« 
fe^en beö 8anbc8 ftel^enbe, gcfdl^rlid^e unb üertoegne Seigre auf, ba§ ba8 
aSoII meS Sterritoriumö nid^t ba8 Sie6)t l^aBe, bie ©flaüerei auöju« 
fd^lie§en, ja, ba^ ber Äongre^ bie Siedete ber ©flaüenl^alter felBft gegen 
ben SBitten ber SSemol^ner in ben Semcitorien fd^ft^en muffe. &i gieBt 
fein @efe|Bud^ ber SBelt, toeld^eö bie ©flaüerei aß ben natfirlid^en 
3uftanb üorau8fe|te, fein Solf, toeld^eö il^re Slnerfennung nid&t üon einem 
^jofitiüen gefe^lid^en ^fte l^erleitete. Da8 in ben bereinigten Btaatm 
geltenbe englifd^e ©ommon iaro ift in biefem fünfte gauj unjtoeibeutig 
unb entfd^ieben jU fünften ber greil^eit; bie ^rajrfö l^at in ^merifa 
fottJoBl, afö in @nglanb feit bem Berul^mten ©ommerfet=^alle bem ent« 
fl>red^enb feftgeftanben. @rft baö fogenannte ©reb^ScottsUrtl^eil ftie§ 
fie um, unb bie ©emofraten erflärten, baffelBe uBer 'bie ,^onftitution 
fteOenb, jeben für einen »^od^tjerrdtl^er, weld^er ber Sluffaffung be8 oBerften 
©erid^töl^ofeö nid^t unBebingt Bei^jfltd^te. 9!Rit anberen SBorten fott 
alfo in ben SSereinigten ©taaten bie ©flat^erei bie aHgemetne JRegel, 
bie grei^eit aBer nur eine StuSnal^me fein. 

Slaturlid^ getüannen biefe bemofratifd^en ©etoaltt^ten unb reaf* 

5ta))^, 9(merifa IL 11 



Digitized by 



Google 



162 ^' ®" 2:ö8cBtt4 

tionäten 93eft(ebungm gegenuBer ben (Re)}ubltlanent immer xne^x ^ohm 
im Slorben. 5)tc an SSeräd^tlicijiIeit gränjenbc ©(J^toäd^c, aBtUffa mib 
Stotatiftim bec S3u(^anatt'fd^en SSetivaltuitg xoaü>tt ber bemofratifd^en 
|>artei tl^ren Itijim 9limb«ö im SSolIc unb trieB ganje ©teotm in baö 
te!puUiican\6)t Sager. SBenn aud^ urff^runglid^ mn burd^ ben ^am)}f 
für ein freie« Äonfaö in'« SeBen gemfen, fo bel^e bie repnblifanifd^e 
9)artei bo(| aUmälig bie Biete il^re« @treBend anf bie SSertretung ber 
SKtereffm beö Siorben« gegen ben ©üben, ber freien Strbetter gegen bie 
@na»erei, beö arfeeitenben unb benfenben SSurger* unb Sarmerftanbe« 
gegen eine faußengenbe Slbelöl^errfd^aft au8. 2)ie ©flacerei mirb fortan 
3ur 3:age«frage jlDifd^en ben fäm))fenben Parteien unb jum au«fd^Iie^Ud()en 
Snl^aft ber amertfanifd^en ^olittf ; fie nimmt jje^t aud^ formell bie fon- 
trolirenbe @teHung zbXf weld^e fie bem SBefen unb ber St^t nad^ fdf^on feit 
einem SDlenfd^enalter im ^iefigen ©taatöleben bel^au^Jtet l^otte. SSenn 
aud^ junad^ft nur für bie Territorien, fo muffen fidfi bod^ allmalig auf 
aKen ©ebietcn be« offentlid^en geben« bie JDemofratcn eben fo fel^r 
mit ber rol^cften gorm ber Äned^tfd^aft ibentifrjiren, ate bie 9ie^ubK«= 
laner, »ol^I ober ubel, überall für bie greil^eit eintreten muffen, äßdd^e 
aber aud^ bie ©d^wanfttngen unb SWangel in ber Slu«ful^rung il^rer 
^xbx^im fein mögen, fortan ift für beibe |)arteien bie grage rfd^tig 
gefteHt, unb ba« ift ein großer yolitifd^er gortfd^ritt! 

9iadf|bem f)ennf9l»anien, Dl^io unb 3nbiana fid^ bei ben legten 
Dftobertoal^ien mit großer SSRajoritat für bie re^)ublifanifd^c ?)artei er* 
Mxk l^ben, fielet fo »iel feft, bafi Lincoln bie Stimmen aller freien 
^taaUn mit dngig möglid^er äluSnal^me t)on Kalifornien unb £)regon, 
b. 1^. im ®anjen 176 Stimmen erl^alten »irb. 2)a er nun ju feiner 
SBal^l nur 162 Stimmen braudjit, fo ift biefe felbft bann mel^r al« ge* 
fid[|ert, tomn bie beiben ?Hijiflf»Staaten mit il^ren fieben Stimmen fid^ 
gegen ü^n au8f|>red^en foUten. Slad^ ben neueften Siad^rid^en ift il^m 
aber felbft ÄaKfomien fidler, fo ba^ er fogar 180 Stimmen auf ftd^ 
vereinigen »ürbe. 2)a§ bagegen 9lett)«2)orf gtoeifell^aft fein ober il^m 
gar verloren ge^en foUte, tt)ie ba« bemofrotifd^e SSldtter gern ht^atOftm, 
ift mdj^t einmal eine grobe Selbfttdufd^ung, fonbem eine gro^e ttn* 
»al^rl^eit, an bie fie felbft nid^t glauben. 9lem*g)orf ift mit menigften« 
30,000 Stimmen Söiajoritat für Sincoln. @r »irb «Ifo tro| ber 



Digitized by 



Google 



8or bcm (ictoittcr. 163 

120 ©tfanmcn bet ©Haüenl^alter ber fcd^öjcl^nte |)raftbcttt ber 5Ber« 
einigten Staaten. &9 x\t bieö ba3 erfte 9D?aI, ba§ ttberl^au^)t ein |)ta=' 
ftbent gegen ben SBiÖen unb bie ©ro^ungen beö (Subenß getodl^lt »itb. 

Wbral^am ^gincoln nuit tft r>on ber re<)nblifantf(i^en ?)artet bajn 
anöerfel^en, il^re ^rinjipien irCt ©taatöleben etnjuful^ten nnb ^jrafttf^ 
tjetwirfli^en jn l^elfen. @6 flnb biefelben n?eber ^o^r^mat^, ncd^ 
ÄBolitiontömuS, fonbem einfaci^ Söiberftanb gegen bie fernere 2(u6brei» 
tnng ber ©Hauerei. 2)arin Hegt ber SSrennpunft ber republifanifii^en 
^oKtif. @ie ift »eber einig über ben SEarif, no^ über bie ©taaten» 
redete, über bie inneren SSerbeffemngen, nod^ bie auswärtigen 5(ngele» 
genl^citen ; allein waö fie ben ffir Stuöbel^nung ber ©!Ia»erei arbeitenben 
2)emofraten gegenfiber einig mad^t, baS ift ber allen 8le^)ublifanem ge- 
meinfd^aftlid^e ®Iaube an bie nrfyrungli^en ^rinjipien nnb bie erfte 
^rapö ber fUtepnilil, bie gemeinfd^aftlici^e Meberjeugung, ba§ bie @fla= 
Derei; weil fie ber gefd^worene geinb ber erftem, jugleid^ ber ^an^jt- 
faftor ber SSerfd^led^tcmng ber ledern fein mn^. @ie glauben, ba§ bie 
©ßaüerei, wo fie ond^ eiriftiren möge, moralifd^ ein ttnred^t, ^)olit{fd^ ein 
Srrti^um nnb prafti^ä) ein UngludE tft. ©ie wiffen, ba^ fie ben legi« 
timen ©influ^ ber bereinigten ©taaten nad^ au^en untergraben unb 
ba* aSoH gu einem Äompromt^ mit feinen befferen 3nftinften ju ^aufe 
gcjwungen, ba§ fie bie JRegiemng üon il^ren red^tmafiigen Bielen ob« 
gelenft unb bie (gl^rfurd^t üor bem ©efeje gefd^wadfit l^at, inbem fie 
baffelbe ju eimm SBerfjeuge ber ©flaüerei=^ro^)aganba erniebrigte; fte 
erfennen enblid^, ba§ fie ben ©lanben ber SWenfd^en an irgenb me fö^ere 
^jolitifd^e SKoralitdt, al8 ba8 nacfte Snt^reffe, unb eine beffere ftaatS«' 
manntfd^e ,^nft, afö abi)o!atifd^e @^ifane untergraben l^at. Unb »or« 
jfiglid^ aue biefeii ©rfinben wollen fie bie ©Kavetei auf tl^re gegen* 
»artigen ©rdnjen befd^ranfen. 8incoln*8 Slbmintftration aber wirb Ion« 
ferüatiü fein, weil eine ^Regierung il^rer eignen 5Ratur nad^ nid^t anberö 
fein fanrt unb weil fie nie abfid^tlid^ ben @runb unterwftl^lt, auf weld^mi 
fte berul^l. 

Äincoln'S SBal^l bebeutet alfo bie ©ntfd^eibung ber grage, ob fortan 
wieber bie alte germanifd^e Sbee ber freien ©elbftbeftimmung, ba8 ©elf* 
goöemment ben araerifanifd^en Äontittent bel^errfd^en, ober ob bie orien* 
talifd^c ©efcHfd^aftÄtl^eorie, ber ^atriard^aliemuS «bral^am^ö unb 3faaf 8 



Digitized by 



Google 



164 ^« ^^ Za^thu^. 

beffen Su^unft fccftimmen, refp. üemi(]^ten fott. 35te ©efal^r; weld^c 
btdl^er old brol^enbe äSoÜe am «^immel ftanb, ift ba^er attd^ tii^t bie 
nunmcl^r jur J^errfd^aft fommenbc re^jublifanifci^c gartet, \oniem bic 
tdgltd^ fid^ me^renbc SWaffe untotffcnber, brutaler Äraftc, »eldj^e btc ttn« 
Deranttüortl^feit bcö 5S;]^ierc3 mit ber Seibctifcifiaft beö SRenfd^en »cretp 
mgett., unb bann baö attmdßg fid^ geltenb ma<i^ettbc SSctoufetfember armen 
»et^eu aSeDolfemng ber ©Haüenftaoten (an fed^S SKtßtonen ©eefen) 
über bie »al^ren Urfad^en t^rer materiellen SSerarmnng unb ^)oIittfd^n 
Uttbebeutenbl^eit. ^Ueia biefe ©efa^r ift nid^t ber MniDn, fonbem nur 
jener ^)riüilegirten Äafte üerberBlid^, toeld^e Bei jeber ©eleg^nl^eit mit 
beren SInflofung gebrol^t l^atte unb im %atie ber 5Rot]^ in bem Sunbe 
il^re einjige ©id^erl^eit finben toirb. 

©e-warb'S berühmt geworbener „ununterbrudtbarer Äonflift-' 
töirb je^t ben ©üben unb feine ©Kaoenl^alter felBft l^eimfud^en. SSon 
ber SKafon'ö unb 2)i?:orf§ Sinte (©ran^e jtoifd^en freien unb ©flauen« 
©taaten) ift er bereite bi8 jur ©rdnje jwifd^en ben, 5Reger jud^tenben 
unb aSaumwoKe jiel^enben ©Haüenftaaten üorgerüdEt. 2)ie erfteren 
fangen an, ju erfennen, ba§ bie ©flaüerei einer jener- üerl^dngni^öolllen 
nationafcßlonomifd^en Srrt^ümer ift, toeldfie frul^er ober f^)ater mit bem 
g^njlid^en Siuine ber SSetl^eüigten ben Untergang beä SnftitutS felbft 
l^eraufbefd^öopren. 3)ie unüermeiblid^e Stenbenj ber ©Hauerei gel^t auf 
Äoujentration beö Sobenö, beS Äa^)itatö unb ber ^jolitifd^en ©etoalt in 
wenigen ,^dnben, auf bie ^erabbrucfung ber SBurbe ber Slrbeit unb 
ber nid^t fflaDen^ltenbcn Älaffen auf einen immer niebrigern ©rab 
üon Sntettigeuj, Unternel^mungäluft unb SJermogen, ba in ben ©emein- 
ben, tt)o fie ejriftirt, i^re SSermel^rung »iel jur SSerfd^fed^iterung i§rer 
öJonomifd^en Sage unb wenig ju il^rem ))oliti}d^en ©emid^te bettragt. 
2>enn bort giebt e8 Idm (Ermunterung für einen rationetten Sfdferbau, 
weil ^Un bie SSebürfniffe einer ©flaüen^SeüöIferung gwjtff unb einfad^ 
ftnb; feinen Sinnenl^anbel unb SBanbet, bie nur in giöilifirten Sonbem 
blul^en lonnen, weld&e ©d^ulen, ©rjiel^ung, 3nbuftrie unb Serfel^r l^aben* 
5Diag ed in ben ©Haüenftaaten immerl^in einjelne an ©eift unb ©nergie 
bebeutenbe SWdnner geben; attein e8 fel^lt bort an frdftig aufblul^enbe^ 
fortfdjireitenben ©emeinben; bie 3iöiIifation fliel^t fie unb ergießt i^ 
Segnungen auf bie freien ©taaten unb ©emeinwefen. SBie loloffal 



Digitized by 



Google 



iBor bcTO ©ctoittcr. 165 

au6) bet ttt ben ^anben üon SBerttgen angel^fiuftc {Rrfd^tem fem mag, 
er ^at titd^t me^t bte fonfer^atiöe ©etoalt unb beti tuol^Ü^attgett ©tu* 
flu§, »el^en er auSüBt, foBalb er glet<]^mä§tger »ertl^etlt tft; et üerltert 
üfelmel^r feeibe ©tgetifd^aften, ba bte retd^en ©fibldnber immer mel^r an» 
fangen, tfjre ^flanjungen ju üerlaffen unb fm 9iorben ober tm StuS» 
lanbe jU leben. 3n ben ©flaüenftaaten reifen barum bte ©aofen be8 
„nnnnterbrüdbaren Äonfltfteö'' longfam, aber fidler, «nb tagK(| meieren 
^6) bte Setii^en, ba§ bte toa^re ®efa^r, mlä^e ber fojtalen Drgantfatton 
beS @uben8 breite, toeniger in einer Sieöolte ber @fla»en al8 in ber 
@m|)ömng ber armen SBei^en beml^t, »eld^e felbft, »enn jte arbeiten 
njoBen, e8 hoä) jU nid^tö bringen fönnen. ^Derartige Buftanbe nnb @e« 
meinwefen »ermel^ren, ^eifit bte nationale @(i^tt)ad^e uermel^ren. ©ie 
SBal^l beö^ 6. 9ioöember brel^t fid^ aber jnle^t ioä) nnr um bte ^age, 
ob baö 9Solf ju einer jold^en nnbegränjten Sermel^mng nnb SertJtel* 
fältigung feiner nationalen unb ofonomifd^en ©d^wad^ung 3a ober 9lein 
fogen foB. 68 »irb aber, »ie tt)ir bereite gegeigt, mit einem entfd^ie* 
benen Stein! anttt)orten unb bamit ba8 Siationaleigentl^um ber grofen 
»eplid^en SSerröorien ber freien Slrbeit retten. 

35a8 Sa^r 1860 toirb beSl^alb einen eben fo tt^id^gen SWarfftein 
in ber ^)0^itifdf>en ©ntwidlung be8 8anbe8 bilben, toie tl^n ba8 Sa^r 1820 
mit feinen Äom))romiffen bejeid^nete. 3)ie ^olitil fangt an, oon ben falfd^en 
SBegen jurudjuf eieren, xotlä)e fie mit bem 5WiffDuri^^ontprom(|& ein* 
gefd^lagen l^atte. 3)ie @d^ti)erfraft be8 ^olitifd^en 8eben8 ber Sereinigten 
Staaten rul^t fortan im Siorben, wie fie frfil^er im ©üben lag. ©ie 
reipubltfanifd^e Partei tritt, mit anberen SBorten, in biefelbe lontrolirenbe 
Stellung, »eld^e bie bemofratifd^e Partei HSf)tx U^awftä |atte. 35er 
SBei^e ^at über ben ©d^ioarjen, bie freie 3lrbeit über bie ©Hauen* 
Slrbeit unb ben fublid^en 8eubali8mu8 gefiegt. 3)ie re^jublifonifd^e Partei 
tritt bie (grbfc^aft ber bemolratifi^en mit ber 9te(^t8*2Bo^lt^at be8 3n* 
üentar8 an unb ful^rt i^re Siufgabe ia weiter fort, wo fie unmittelbar oor 
bem 9Kiffouri*Äom^)romi^ fte^en geblieben war. Sll8 gajit be8 i^ 
l^crigen Kampfes aber ftettt ftd^ bie freubige ®ewi^]^ ]^erau8, ba^ bie 
©ftatjen^grage im ©inne be8 ^jolitifd^en gortfd^rittS unb ber menfd^* 
Itdpen %td^dt gelöft werben wirb. 



Digitized by 



Google 



166 V. (Sin XqgcbiK^. 

7. 9f?otocmbcr 1860. 

S(Ifo alle 33crtt)ünf(|ungett rnib @eIbo))fet, alle 5Kanot)er irnb @d^lt(i^e 
bet retoolttttonären unb reaftionoren Elemente beö amerifamfci^en Staate* 
lefccttö l^aben fd^Kc^Kd^ bod^ md^ta gefrud^tet, bcrai bie 9le))ubltfaner 
l^afcen bei ber geftrigen ^rdftbentenmal^I glorretd^ geftegt! SBaö ftd^ feit 
bem ©l^tcagoer Äonüent im SKai aW tdglid^ geiöiffer unb uttumftßpdf>er 
werbenbe Sl^atfad^e anfunbigte, ba8 ift eingetroffen, unb Slbral^am 
gincoln, btSl^er ber re))ublifani[d^e Äanbibat, ift l^eute aö bet fed^^* 
jel^nte ^raftbent ber Sereintgten ©taaten aufgeftanben. ©d^on üor 
mel^r aß einem 5Wonate, aÖ bie großen re^)nb(ifanifd^en Siege in ^enn« 
f^toanien, Dl^io unb Snbiana errungen »urben, erfannten felbft bie* 
jenigen ©egner ber re^jublifanifd^en ?)artei, weld^e bie amerifanifd^en 
^)olttifd^en Serl^ältniffe mit unbefangenem Sluge betrad^teten, il^re eigene 
unauöbleiblid^e 5Uieberlage; allein bie gul^rer ber 2)emof raten unb 3lati* 
üiften fud^ten, ali „llnionö=^artei" bereinigt, ber il^nen brol^enben 9lieber- 
lagc üorjubeugen, unb nal^men il^ren alten ©d^lad^tplan wieber auf, 
inbem fie fid^ »ieber mit vereinter §Kad^t auf ben ©taat 9le»sg)orf 
fturjten unb il^n für fid^ ju gewinnen fud^ten. 

2)a bie alte ÄriegSlift ber SDrol^ung mit Sluflofung ber Union fd^on 
ju abgegriffen unb fabenfd^einig geworben war, fo mu^te ju einem anbem 
Wuftfunftömittel gegriffen werben. g8 würbe alfo in 9iew*2)orf, ber 
größten ^anbetöftabt beö weftlid&en kontinente, ein ^anil in ©gene 
gefegt. Äaufleute, Sanquierö, aJJdfler unb ®^)efulanten vereinigten fid^ 
mit bem Sud^anan'fd^en Äabinet unb bem ))olitifd^en ©lüdförittert^um, 
um burd^ biefeö SKanoüer eine Sieaftion gegen bie re:|)ublilanifd^e ©iege6* 
juüerfid^t unb ^uSfid^t ju SBege jU bringen. 3?er ginanj^SKinifter 6obb 
lam jU bem @nbe nad^ 5Rew*Sorf unb wirfte aÖ ^aupt=Sfiegiffeur. 
JDie fogenannten JDarlel^en on call würben »on SSanfen unb f)riüat« 
SSanquierÖ ^)ro^ßd^ eingebogen unb in golge beffen bie SBertl^^a^jiere 
maffenweife auf bie SSorfe gefdj^leubert. 9iaturlid^ fanfen bie ^rfe, 
unb baö ®efü]^l ber Unbel^aglid^teit unb Singft nal^m überl^anb. 

SBenn bae fd^on hd einer bloßen Sluöfid^t üon 8incoln'8 SBa|l 
gefd^el^en fann — l^eulten bie Organe „ber SJul^e unb Orbnung, be8 



Digitized by 



Google 



Sor bem ©ctDtttcr. 167 

©gcntl^umö unb ber gamüic" — , »ad foll cö bann crft geben, tocmi 
btc fd^toatjctt SRepuBltfancr cm8 Shiber lommen? @o peleii benn wittiiä) 
m Solge baöon bie ^ubfon SRtöer um 4% ^)6t, .^arlem 3% :p®t., 
9iett)*2>orI ©rie um 9V4))6t. unb 3^ett)*2)orf 3entral um 6<)(St.; allem 
fte trl^oltcn ^xä} fel^r balb u^tebet, n)eil bte Urheber bed ganjen 9)taned bod^ 
aud^ Äftten* unb Obligationen =a5efi|er finb unb barum fel^r balb m 
bem „gTaufomen BpkV* genug l^atten. Unter ben Äaufleutm felbft 
tx^ok fid^ aber eine mdnnlid^e unb energifd^e D:|):pofttien gegen biefe« 
fred^e unb unberufene hineingießen ber ^olitif in ben ^anM, unb ba« 
(Snhe öom öebe »ar, ba^ ßßefS üon großen Käufern unb SBanfen, »eldjie 
fid^ fonft nie um ^olitif gefummert l^atten/ auf bie ©eite ber SttpnUU 
!aner traten unb nod^ in ben legten klagen »er ber SBal^I bereu ^Idne 
forberten. ^en 6obb aber feßrte uuüerrid^teter 35inge nadfi SBafl^ington 
jurudt, tt)o er jeineö Slmteö entfe^t ju werben »crbiente. 3)er ^rofibent 
freiiid^ n>irb fid^ ju biefem @d^ritte um fo tt)eniger »eranta^t fd^en, olS 
er fetbft mit bie ^änbe im Bpi^ Ißatte. Um jebodl^ jum ^udfall ber 
&taü gelßabten Sal^Ien jurudfjulel^ren, fo laffen ^iä) bei ber ttm)oII<» 
ftdnbigfeit ber biö je^t eingelaufenen SSerid^te nur ißre äufieren ttmriffe 
feftfteHen. ©elbft baö gange SSotum üon 9lett)«Sorf unb SSrocIl^n ift 
m>d^ nid^t genau belannt. 

3n ber ©tabt Slm^^oxl, tt)eld^e tttoa 100,000 ©timmen a&gab, 
haben bie ^fiontften eine SWajoritdt »on nur 28 — 29,000, »filjfrettb 
fie bei frül^eren äBal^len me§r als einer hoppdt fo grofien SKel^rl^eit fid^ 
rui^mteh. 3)er ©taat 3fie»=Dorf giebt »enigftcnö 50,000 Stimmen 
SKajoritdt für ^coln, ^ennf^lüanien efeen fo »iel, wmn nid^t mel^r. 
äBenn biefe beiben fogenannten gmeifell^aften ©taoten mt 100,000 
©timmen ben Stqmblilanem fidfier finb, fo fommt ed auf eine genaue 
geftfteHung bed SBotumö ber, oon üorn l^ercin ton ben ©emolröten unb 
9lati))fften aufgegebenen übrigen re^ublifanifd^en ©taaten gar ntd^t mel^r 
an. ®anj 3^eu«@nglanb ift felbftrebenb für gincoln; Snbiana war ber 
einjigc ^iaat, weld^r beffen Sriumyl^ im 5Rorbweften bie ©inftimmtg» 
feit genommen l^aben fonnte. Slttein ber ZeUgtap^ melbete ben S3e* 
wol^nem 9lem«^orfö bereite m ftorlered re^ublifanifd^ed SSotum auS 
Snbiana, aö unlängft bei feinen ©taatöwal^len. S)ie le^te bort ein^« 



Digitized by 



Google 



168 ^' ®in 2;ogcbud^. 

getroffene ^on^ @pfxt^ berid&tete fogar bie gro^e SBal^rfci^emHd^Ieit 
eineä te^)ttBItfamfd^en ©tegeö in Oregon «nb (Salifomien, loo bie SdoU 
fd^after be8 OltoBer-Stegeß in |)ennf9toanten toal^rl^aft efeftriftrenb ge= 
totrft l^aben. 

Äurj, ft^er für Lincoln finb: SWatne mit 8, ^m^^amp^f)ixt mit 5, 
SKaffacifinfettS mit 13, 9i^obe=38lanb mit 4, (Sonnecticut mit 6, Ver- 
mont mit bf 3fiett)»*2)orI mit 35, ^ennf^banien mit 47, Ol^io mit 23, 
Snbiana mit 13, Sttinoiö mit 11, SSiöconJin mit 5, SORiiJ^igan mit 6, 
3otoa mit 4, SKinnefota mit 4 Stimmen, alfo im ©anjen 169, uoäl^« 
renb Sincoln BIo| 152 Stimmen, b. 1^. bie abfolute SKajorttat ber 303 
@IeftoraI=SSoten, hxani^t @o gut »ie gett)ifi ift 5ftett)=3erfe^ unb l^fid^ft 
wal^rf^einli^ ©alifomien unb Oregon, fo ba^ er eüentuel 183 ©timmen 
auf fid^ vereinigt. 

Sie feigen, ber re^)ublifanif<i&e -Slrinm^)]^ ift »oUftanbig, unb alle bie 
Iddjjerlid^en ©rol^ungen beö ©übenS mit ©ejeffion merben il^n nid^t beein= 
tradjjtigen. Sfiiemanb ift bereitwilliger, ate ii^ Slmerifaner, fi<i^ ber gefefeH<i&jm 
@ntf(|eibung unterjuorbnen. Sd^ glaube beäl^alb, nid^t ju üiel ju fagen, 
bafi in bem Slugenblide, n>ü ber ©üben gegen ©rwarten feine ^oä)t)tx^ 
rdt]^erifd(>en SSerfud^e inö SBer! ju fe^en fud^en ti)irb, felbft bie SDtel^rjal^l 
feiner biö^erigen ©egner auf bie ©eite beö re^jublifanifd^en ^rdfibenten 
treten »irb. @ä ift je|t an ber jur 3?egierungögett)alt gelangenben 
rej)ublifanifd^en Partei, bie in fie gefegten @rtt)artungen ju red^tfertigen 
unb bie ^errfd^aft beö ©efe^eö n^ieber l^erjuftellen. ©el^t fie rul^ig unb 
gemeffen auf bem biöl^er »on il^r eingefd^lagenen SBege fort, fo fann 
fie üom ©üben nid|^t mel^r fo leidet »erbrängt toerben; benn biefer wirb 
nad^ bem neuen 3enfu8 nur 38 ^rojent ber ®efammts5Re^)rafentation 
l^aben, alfo fid^ ftetö gegen ben feine Sntereffcn erlennenben Slorben 
in .einer ol^nmdd^tigen SKinberl^eit befinben. 35er 6. Sloüember 1860 
aber wirb feit 1776 bie roiä)tx^^tt JReüolution in ber politifd^en ©e- 
fdfiid^te ber ^Bereinigten ©taaten bejeid^nen. S)er ©eift b«8 3a]^r]^un- 
bertS, unfre bürgerlid^e, benlenbe unb arbeitenbe 3eit §at über bie feu^» 
balen ©elufte einer „Meinen, aber mdd^tigen'' |)artei gefiegt, bie S3off8= 
l^errfd^aft l^at bie Slbelö^errfd^aft gebrod^en. 



Digitized by 



Google 



SUor bcm ®c»ittcr. 169 

7. ©ejeml^r 1860. 

SSotgeftettt fmb bic SBal^Imattner bet öerfi^iebenen Staaten ju- 
fammengctreten unb J^abcn. tn ben betreff cnben ^ainjtftdbten unb Sie«' 
gietmigeft|ett üot|^rtft8mä§{g tl^re ©ttmmen für ben ^räfibenten unb 
33tjc^?)räftbenten abgegeben. Stncoln tft mit 180 Stimmen gett)ä^It 
lüorben; alle freien Staaten, mit SluSnal^me üon bret Stimmen »on 
0len)=3erfe9, »aren für tl^n. SSrecfenrtbge l^at fämmtl^e Sftaöenftaaten 
mit 5!(u8na]^me üon Äentudf^, SSirginien, Seneffee nnb SKiffourt unb im 
©anjen 72 Stimmen; SSell' ^t beren 39 üon Äentnd^, SSirgtnien nnb 
Seneffee, «ttb JDcnglaö enblid^ nur 12 Stimmen J)on SRiffouri unb 
3 üon 5Rett)=3erfe^. SBud^anan l^atte »or öier Salären üon 296 SBa^l- 
ftimmen 174, gremont 114 ijnb gittmore 8. 35iefe8 IRefultat l^at 
natürli^ nid^t im 5[Jlinbeften überraf<]^t, ba e8 fd^on am Stage nad^ ber 
äSal^l htö auf wenige Stimmen feftftanb unb bie SSerfu^e einiger füb« 
li^en unb bem Süben ergebenen Beitungcn, bie SBal^lmSnner be8 9lor- 
benS für ©redenribge ju genmmen, ju lad^erli^ waren, atö ba^ fie 
anberS beim atö le^ter SSerjWeiflungSftrei^ jur S^jrad^e gefommen wären. 
3)agegen fa^en bei ber am 3. b. 9!R. ®taü gel^abten ©roffnung ber 
jweiten Si^ung beö 36. Äongreffeö nid^t allein bie ))olilifd^e SBelt, 
fonbem alle Älaffen ber ©eüotferung ber Sotfd^aft be8 ^rfiftbenten mit 
einer gewiffen Spannung entgegen. S^id^t atö ob man üon SSud^anan 
einen grofien ftaatSmdnnifd^en Slft erwartet l^dtte — benn in bem SJer« 
badete eineß tüd^tigen ^olitilerö ftel^t er [d^on lange, felbft iti feiner 
•»erftorbenen gartet, nid^t mel^r — , fonbern einfad^ au8 bem ®runbe, 
weit bie burd^ baö SejeffionSgefd^rei üon Süb^garolina unb Ä'onq^fijcn 
l^erbeigefftlrte Verwirrung unb politifd^e (Srfd^ütterung ber ^au:ptgegen* 
ftäub ber SBef^jred^ung ber ^rdfibenten-SSotfd^aft bilben mu^te, unb weil 
man üon SBud^anan eine fonftitutioneHe ©rorterung ber, bem 8anbe jur 
@ntfd[ieibung aufgebrdngten fragen erwartete. SBenn erber jemalö eine 
Hoffnung arg getdufd^t worben, fo ift e8 biefe. Sud^anan l^at eß in 
feiner SBotfd^aft »erftanben, eß !Riemanbem redf>t ju maä)tn, „Sie lauft" 
l^öl^nt ber 5Re|)ublifaner ,§ale im Senate — „auf brei' ^nfte l^inauS. 
Einmal rdumt fie ein, ba^ Süb^ßaroltna Urfad^e l^abe, auß bem Sunbe 
ju fd^eiben, bann aber \pn^t fie il^m ba8 Siti^t baju a^, mhliä) aber 



Digitized by 



Google 



170 - ^' ^«tt 2:agcbud^. 

1^ bcr aSunb oud^ mc^t iaS ?fie6)tf eö baran ju ücrl^mbern." 5Ro(if| 
bitterer maä)t \xä) ©cn>arb fiber ben ^rdftbenten luftig. „3)iefer ^ai 
jweierlei'^ fagt er, „beiüiefen: 1. ba^ fein ©taat ba^ dietbt ^at, auö 
bem SSiittbe auöjuj^eiben, er mufite e8 benn tom^i^m, 2. bö§ ber ^räfi^' 
bent bie aSunbeSgefe^e erjtüingen mu^, fobalb ft^ i^m Sliemanb toiiex^ 
je^t.'' Slber felbft bie bemofrattjd^en SSldtter f^jre^en ftd^ mit feltener 
llebereinftimmung gegen biefe Sotf^aft ani, bie fie im gfinftigften gaUe 
ein butd^ bie »erfd^iebenften .^anbe gegangenes glidteerf nennen, wett^eö 
burd^ bie entgegengefe^teften Äonefturen mit ^xä) fetbft ist ^iba^pmäf 
gerat^en fei. @8 fei ganj leiii^t, fagt ©ud^onan n. Sf., bie ©flauen? 
frage für immer beizulegen, votnn man nur bie ©fkDenftaaten allein 
laffe; allein bie fortbauernbe unb ma§lofe ©inmifd^ung be8 5ftorben8 
in bie Slngelegenl^eiten ber füblid^en Staaten ^abe biefe enblid^ jur Ser« 
jweiflung gebrad^t. Um baö ju bereifen, gel^t er auf bie ^Ibolitioniften» 
S3ett)egung beS Sal^reö 1836 jurud unb be]^au))tet, ba§ bie bamaÖ im 
SÄben verbreiteten aufrfi^rerifdj^en Slnfyraci^cn an bie ©flauen bie gciben* 
fd^aften bcrfelben gereijt unb fogar ben ganzen gegentt)drtigen Äonf[tft üer= 
anlaßt l^ätten. ©elten ift )a>o^ eine bewußtere Untioal^rl^it mit größerer 
@elaffenl|>«it auögef^jrod^en, feiten »ol^l bie ©efd^id^te abfidjjtlid^er gefalfi^t 
»orben. 3n bemfelben Sltl^em aber »iH ©ud^anan baö SBolf ber nörb- 
lid^en ®taaUn jttjingen, bie SSerantttJortlid^feit ber JRed^tfertigung, Sluö* 
breitung unb Sef^ö^ung ber ©flaüerei burd^ fünf »erfd^iebene Slfte — 
barunter ben Slnfauf von &nba — auf fein ®e»iffen ju nel^men. „3Me 
ganje 33otfd^aft'^ fagt bie ^m^^oxt Slimeä, ein fel^r gemäßigtes SJlatt, 
„ift nad^ unfrer Slnfid^t ein branbftifterifdj^eö ©d^riftftud, geeignet^ ben 
feftionellen Swift ju »erbittern. @ie unlerftu|t bie auöfd^meifenbfteit 
gorberungen, ujeld^e ber ©üben je geftettt l^at, befuttoertet bie fßetmp 
einigung, faQä biefe ^orberungen nid^t gewahrt werben, unb gelebt ben 
auStretenben ©taaten, ba§ bie SSunbeSgewalt gegen fie nid^t in äfn«» 
»enbung gebrad^t »erben foll. 3)er gange Slorben »irb t)on Viimiütn 
erfuHt »erben ob biefer ^füd^töergeffenl^eit ber %eftttit>geü)alt ber Siotion,- 
»a^^renb bie fublidfien ©iäuntwiiften ju neuen Stoftrengungen in bem 
begonnenen BerftörungSmerfe aufgemuntert tt>erben.'' ^atinMä) mar biefe 
Sotfdjiaft »enig baju geeignet, bie tdglid^ mel^r uberl^nb nel^menbe Ängft 
unb ©eforgni^ t)or brol^enben ^)olitifd{>ett ©türmen jU üerminbem. ©o 



Digitized by 



Google 



^ »or beut ©ctoittcr. 171 

iDentg mttfli^er ©runb ba}it ax^ in itttfrer gegentDatttgett )}0l{ttf^en 
unb 5fonomtfd^en ©ituation t^orl^anben x% fo Ifi^ fUfi l)«i]^ utii^ ^i^ 
leugnen, bä§ bte 5)rol^ungen beö ©ubenS auf bte l^ier ma^gebenben, 
b. }). faufmanmf(|en Äretfc einen getoalttgen ©tnbrud gemad^t l^aBen 
unb fett nunmel^r bret SBod^en unfetn ^anbd ganj enqjfinbKd^ läl^men. 
©ouert ber gegenwärtige Bnftanb 'be8 aWi^bel^agenö unb 5Wi^trauen8 
nur nD(]^ einige SBod^en fort, fo finb jal^IIofe 93anferotte unb Sa^lungī 
©infteHungen bte unaußbleiblicifie golge. ©te ©anfen fönnen unb lüotten 
feine SBed^fel mel^r biSfontiren no(i^ anlaufen, bte politifcifien unb lommers: 
jieQen 9laci^ri^ten aud bem ©üben (auten tci^Hd^ fd^Itmmer, baS Baate 
@elb jtel^t ^d^ jurfid, unb fäuimtU^e SBertl^^)a^terc finfen eben fo 
fdf^nett. SBenn iä) ate S3eif^)iel bie eiujtge Sl^atfa^e anfüllte, bafi bie 
neu ausgegebenen SSeteinigten (Staaten 5^)rojenttgen, bie t^n einigen 
SBoiä^en mit Vg— 1 p&t uber.^ari in ben 8Warft famen, je^t 91 unb 
92 ftel^en, fo l^aben @ie bie befte S^arafteriftif unferö ©elbmarfteö. 
Slatärltd^ »ollen bie Äaufleute Stulpe unb grieben, b. 1^. ti^anbel um 
jeben |)reiä, wenn et aviö) mit nod^ fo erniebtigenben 0:pfem erfauft 
werben fottte. S)e8l^alb l^ort man auä) in ber neueften Seit fo üiel Don 
einem neuen Äom^)romiffe mit bem ©üben, al8 ob e8 biefem um fold^e 
Äleinigfeiten ju tl^un wäre. 2)er ©üben wiK bie ^errf^aft feft^alten, 
Wellige il^m ber ©ieg ?incoln'8 entriffen l^at. S)a8 @Haöenl^alters3nter» 
effe Win fi(3^ nid^t friebli(]^ ben legitimen folgen ber Sunbe8sS3erfaffung 
fügen; e8 wiD bie ^aä)t, weld^e e8 fo lange in »Rauben gel^alten l^at, 
ntd^t aufgeben, ©o rebeßtrt c8 gegen ba8 SBefen, nid^t gegen bie formen 
ber Äonftitution unb ber fte ergdujenben ®efe|e. S)a l^ilft feine 
SBieberl^erfteHung be8 50ltffouripÄotttpromiffe8, feine 3iuf]^ebung ber nörb- 
1x6^ ^jerfonlid^en 8reil^it8gefe^e, fein Stribut unb feine Siad^giebigfeit.' 
8eiber war bte l^iefige ^olttif in ber ^au^jtfad^e bi8]^er eine blo^ mer« 
fontilc, eine Ärdmer««^ol{tif. @8 tft je^t an ber re^)ublifanif(if|en gartet, 
ju bcnretfen, ba§ fte ©taatSmdnner l^at. @8 ejciftirt nur eine 3lltema= 
tiüe für fte: (äntweber giebt fte ben JDrol^ungen nad^ unb Id^t ftd^ auf 
einen Äontpromi^ ein, bann ift fte unrettbar »erloren unb gel^t »erbienter 
SWoflen gu ®rmtbe; ober fte la§t ftd^ in tl^rem ©iege8marfdf>e nidfit 
beirren unb gel^t rul^tg, aber entfd^iebcn weiter unb fummett fid^ Weber 
um $anif nod|^ um ^Drol^ungen. @tne gro^e Partei mu^ ftd^ felbft 



Digitized by 



Google 



172 V. @in Xa^thvt^. 

ref^)cfttten, toenn fte ^iä) hk S((|famg i^xti ganbcä unb bcr SBeft er* 
l^ölten ti)ttt. 330 jc^t l^aben bte ^teftgett 5Rc))uBItfaner in biefem ©tnnc 
gcl^anbeö; fo fc^r auö) einjclne, felbft ]^ctt>orragenbc SWttglicbct ber 
gartet jum JRudjugc geblafcn i^aben. SSorgeftcm fe|tc file im JRe^jrdfm* 
tanten^^aufe beö Äongteffeä, aÖ ob c8 ferne fubKd^en Sraüaben gäbe, 
bte im vorigen SBinter tjeroorfene ©rotü'f^e ^^eirnftattesStll mit .132 
gegen 76 Stimmen im^ — eine SKa^regel, bie in il^ren l^eilfamen 
golgen bebeutenber ift, atö affeS Unl^eil, meld^eö imä) bie ©ejeffion ber 
S5anmn)olI»©taaten bewirft merben fann. 2)er t)on ©ormin beantragte 
unb üom S^jred^er ernannte 9lu8fd^u^ jur @rtt>agnng beS gegenwärtigen 
©tanbeö ber Union wirb nid^tö anärid^ten unb iebenfattS feinen Äom« 
picmi^ fertig bringen. Ueberl^anpt l^at bie re^jublifanifd^e |)artei bis 
je^t als ©aujeö STOeS getrau, um fici^ gegen ben Serbad^t fidler ju 
ftctten, ate ob fie bie »erfd^iebenen SSorfiä^läge jur gluci^t üor i^rem 
eigenen ©iege gutl^ie^e. 9Kag ©üb == Carolina am 17. b. 9W. immer* 
l^in ben SluStritt au8 bem Sunbe aufffil^ren, iä) glaube feft, ia^ bie 
energif(i^e unb mannlici^e Haltung beö Slorbenö jebeö Unheil üon ber 
Union abwenben wirb, unb bafi, ri(|tig benu^t, bie gegenwSrtigif fflb* 
Kd^c Bewegung jur 3lb[d()affung ber ©ftaöerei innerl^alb jel^n Saläre 
ful^ren mu^. 



15. 2)ejcwt>er 1860. 

®eftem Slbenbö f^)at langte bie 9lad^rid^t l^ier an, ba§ ber ©taatä» 
©efretär (SJtinifters^räfibent) @af8 auf feinen @i^ in SSud^anan'S 
Mabinet ijerjid^tet l^at, unb jwar au8 bem ®runbe, weil ber ^raftbcnt 
fid^ weigerte, bie S3efagung beö %oxtö ?Dtou[trie im ^afen üon ©l^arleöton 
ju üerftdrfen. @8 liegen bort augenblidflid^ etwa 4^ biS 50 Wann; 
ber Sefi^ be8 gort8 felbft aber ift für bie 33e^errfd&ung be8 d^arleätoner 
^afen8 unerldfilid^. ©ud^anan würbe ju wieberl^olten 5Dlalen aufgefor« 
bert, ein paar {Regimenter na6) 6l^arle8ton ju fd^iden; in ben legten 
Stagen wurbeft biefe Slnforberungen ©eitenS feiner JRatl^cber immer 
bringenber. ©eft^n nun fanb wegen biefer SKa^regel eine ÄabinetS« 
©i^ng \taüf wdd^e fid^ gegen bie 93erftdrfung be8 Sort8 entfd^icb unb 
unb (£af8' JRudftritt jur golge l^atte. S)iefe aSeigerung be8 ^räftbenten, 



Digitized by 



Google 



©or bei» ©etetttcr. 173 

btc c!?fjorb^rii(^en ©(^rtttc jur ©«i^rung beS 95€rcmtgten ^taaUn^ 
©igcnt^umä ju tl^un, um bie l^oii^öerrot^erifc^m ^Idne ber ©ejefftomftcn 
im Äeime ju crftjdfcn, tottb iDorauöftd^tKd^ ben ©urgcrfrieg l^eraufbe* 
fd^toören unb baä Sanb in eine unabfe^bare Stetige t>on SSertütcHungen, 
toeirn ttidj^t in 35lutoergte§en unb 6lcnb ftutjen. 2)enn btc fub-caroll» 
nx\^m ^ci§f<)omc müßten il^rcr gaujcn Sergangenl^eit untreu »erben, 
tt)eun ftc biefe inbtrefte ©rflatung beö ^rdfibenten, bafi fie »on i^m 
niii^tö JU furd^ten ^aben, nid^t üerflänben unb baö gort ntd^t fofort 
überfielen, wo i^nen je^t fein erl^eblid^^er SSiberftanb bro^t. 3ur großem 
©id^er^eit f^reibt ber ÄriegSjefretar glo^b naö) S^arleöton, i)a% fo 
lange er im Slmte [ei, fein ^Bereinigter @taaten-@olbat in ben ©üben 
ge|(^idt werben foße. 5)er ginanjminifter 6obb erfldrt, ba§ i^m bie 
^^xä)t gegen feinen ©eburtöftaat ©eorgia nid^t erlaube, langer im Äa- 
binet ju bleiben, unb banft ju einer 3eit ab, »0 feine unb feiner Äot 
legen SWa^egeln bie bereinigten ©taatemSSonbä auf 85 l^eruntergebrücft 
^hen, toal^renb fie bei feinem SIratöantritte 116 [tauben. 2)er Unter« 
©taatafefretdr Sreöcott xz\<l^tt ebenfaHö feine @tttla[[ung ein, ba er in 
feine ^eixaai ©öb^garolina jurud unb il^r bei ber beabfid^tigten @e» 
jcffion J^elfen muffe. aSenn biefe «^anblungSweife beö Äabihetö fein 
^)rdmebitirter ^o(i)t>tnati) ift, fo l^at e8 nie einen gegeben, ©ogar biefer 
6afö, ber bi8l^er in allen ©tfiden ber getreue SMener unb @^)ei(i^el» 
leder beS ©übenö war, fd^dmt fi(j^ ber il^m jugemutl^eten JRoHe unb 
erinnert fi(i^ im legten Slugenblidfe feiner amtlid^en St^dtigfeit ber fo 
lange öema^ldffigten ^flid^t gegen fein SBaterlanb. SSud^anan »erbiente, 
als ^od^ücrrdtJ^er in Slnflagejuftanb t)er[e^t ju werben! @Ö ift nic^t 
jU öiel gefagt, ba^ bie fricblid^e Beilegung ber üom ©üben mutl^wiöig 
l^erbeigefttl^rten SSerlegenl^eiten auSfd^Ke^id^ üon i^m abl^ing. ©obalb 
er nur ein paax ÄriegSfd^iffe naäf S^arleSton unb ©aüannal^ fanbte 
unb bie SSefa^ng ber fublid^en Sorte »erftdrfte, war an einen äuöbrud^ 
üon geittbfeligfeiten nid^t ju benfen. 3)ur(^ ©ud^anan'ö SSerratl^ aber 
fteKt ftd[> bie Ba4)€ onberö. Sc^t wirb im ©üben gauj ungefdl^rlid^ 
9teiDolattiön(i^en gef))ielt, wdre eS aud^ nur, um ben 9lorben ju einem 
Ä)Mn))romi^ ju jwingen — ju einem ^ompxomi^ weld^er alle %tnä)U 
bed juttgftm ©teged gern l^ingeben wirb, um nur 9tu^e ju gewinnen 
unb ungeftfrt weitere ©efd^dfte mad^en ju fönnen. S)a0 ift bie äBen« 



Digitized by 



Google 



174 ,V. din Xa^thnäf, 

bung bcr SDingc, tocld^c ft^ im SfugcnBKcf mit jiemKt^er ®ar)i§l^ctt üor^ 
auöfagen Id^t. 3m Sfiorben felbft geigen fi(^ fd^on bie aSorboten, unb 
ber ©üben »trb je^t l^od^ft toal^rfd^einlid^, mit ©übsSaroIina an ber 
@^)i^e, an8 bem Sunbe auöfdjiciben, um auf feine eignen Sebingungen 
l^in fpdter »ieber einjutreten. SBenn S^nen biefe Sfuöfid^t in bie ndc^fte 
3ufunft ettoaö ju grell erfd^einen fottte, fo bebenfen ©ie, ba^ ber ^anbcl, 
beffen 3ntere[fen bie einjig ma§gebenben in biefem ganbe finb, feine 
langen Störungen unb ©d^wanfungen »ertragen fann, ba^ bie J^älfte 
unferer Ä'aufleute banferott fein toirb, tt)enn nici^t balb ®ett)i§]^eit eintritt. 
©tatt alfo ben il^m aufgejiüungenen Äam^)f auSjufdntpfen, »irb man 
bie unl^eilbaren 3)ifferenjen burdj^ dm f<i()tt)inbffid^tige Siereinbarung auf 
einige Saläre menigftenö gum ©(i^tt>eigen gu bringen fudj^en. S)iefe ©efal^r 
ift um fo brol^enber unb in il^ren l^anbgreiflidj^en SBirfeingen fd^Kmmer 
für baö 8anb ate ein offener Ärieg. 3)er gur ©d^lidj^tung beö ob»alten= 
ben Äonfliftö cingefe^te Äongre^«Slu8fd^u§ fann naturlid^ aud^ feinen Slot^ 
fd^affen; er »irb fid^ in SSßol^Igcfatten auf Öfen, ©er ©üben will @Ieid^^ 
bered^tigung ber ©HaDerei in ben Territorien unb »ettoirft jebe Slb* 
fd^Iagögal^lung. 3)er 9iorben ift bagegen unb toiU biS je^t loenigftenö ncd^ 
nidfit bie grud^te feineö ©iegeö »egwerfen. Slber id^ furd^te je^t, ba^ 
eö balb l^ei^en »irb: Vae victoribus!, wenn ^iä) bie getbenfd^aften 
nid^t fo erl^i^en, ba^ avS bem JReDolutiond^en ein furd^tbare {Retjolution 
wirb. S)enn nur bie unbebingte Sludfel^r beö ©ubenö gum ©el^otfara 
ober ein fiegreid^er ^ieg bxQ aufö 5Keffer fann bie Union retten. 



1861. 

1. 3anuür 1861. 

5)anf ber ^albl^eit unb bem äJerratl^e aSudfianan'e unb feine« Äa^ 
binetö finb bie SBereinigten ©taaten am ©d(^luf[e beö Sal^reö bei einer 
Ärife ongefommen, weld^e, an^ einer an fid^ gang ^armlofen gorce avA^ 
gebrütet, in il^ren unl^eilooden folgen bad gange ^nb bebrol^t unb je^t 
fogar bie @]cifteng ber Union in grage fteßt. 3)ie Slngeid^cn meieren 
fidf} mit jebem Stage, ba§ ä3ud^anan mit ben füblid^en. äiebellen unter 
@iner unb berfelben S)edt ftedt unb ba^ fie nur butd^ feine l^eimlid^e 



Digitized by 



Google 



»or bcm ®ett>itter. 175 

ßrmittl^tgmig unb offentKdj^c ^afftüftfit in il^ren un'oex\ä)ämim gorbe« 
ntngett beftfitft utib »cttet getrieben würben. 3)a§ ganje ?anb glaubt 
je^t an bte galf^l^ett unb ben SSerrcrtl^ beS ?)raftbcnten; im ^lotben 
»erlangen fott)o^l Sle^JubUfaner, wie el^emalige 3?emofraten \dne JBer« 
fe^ung in StnWagejuftanb. Slu8 feinem anbern ®rnnbe, aÖ biefem il^m 
fl(^er beöotfite^enben ©(^tdfal ju entgelten, \)at er in ben legten Sagen 
tt)t«ber eteaö eingelenft; allein felbft biefe ttm!el^r, wenn fie fid^ atö 
eine joliä^e betodl^ren fottte, famt ba8 @ef<]^el^ene nid^t ungefd^el^en machen. 
,^ier nur einige ber fiJ^reienbften Sl^atfad^en ! 3)er SiÄinifter«?)rafibent 
ßafö war befanntlid^ »on feinem Soften gurncfgettijten, weil Sud^anan 
fid^ weigerte, bie fd^wadj^e ©efa^ung beö, ©^arleöton gegenfiberliegenbcn 
gortö SWouItrie ju »erftarfen. S)er bort fommanbtrenbe SDRajor Sin» 
berfoh fud^te auf eigne gauft unb SSerantwortlid^feit ber taglid^ brol^en- 
ber werbenben ©efal^r ber Ueberrum^jelung unb ©efangennal^me baburd^ 
»orjttbeugen, bafe er mit feiner SKannfd^aft nad^ bem, ben ^afen »on 
<Sf)(nleiten bel^errfd^enben %t>xt ©umtor überfe^te,, wo er eine gauj un* 
elnnel^mbare (Btettung l^at, unb t)on wo au9 er ganj S^arleSton in 
®runb unb ©oben fd^ie^en famt. '3)a§ gange ?anb jaud^jt bem tftd^= 
tigen Dffigier, ber burd^ biefe entfd^iebene ^anbütng ©l^arleöton, ben @i^ 
ber ©egeffionifien, in @d^ad^ Igelit, unbebingten SeifaH ju. Sud^anan 
beeaüontrt i^n, unb war fogar nal^e baran, i^m ben Slbgug »on %oid 
©nrnter ju befel^len, wenn nid^t ber alte ®eneral ©cott ben @influ§ 
feineö 9?amenö in bie äBagfd^ale geworfen unb burd^ feine haftige Ser« 
tl^eibigung be8 SKajorÖ bie SWel^rl^eit beö Äabinetö für il^n gewonnen 
l^atte. 3)arauf l^in banfte ber Äriegöminifter ^loöb fofort ab; ja, er 
entblßbete fidfi nit^t, ju erflaren, ba^ ber gludEIid^e ^anbftretd^ S(nberfon'8 
ein 33rud[> ber geheimen Uebereinfmtft fei, weld^e glo^b mit Sorwiffen 
unb ©enel^migung SSut^anan'S mit ben ©ub*@arolinem abgefd^loffen 
l^obe. 2)iefer Uebereinfunft gemä§ ^atte fid^ aber ber f>rdf{bent »er* 
^fiidjitet, @öb*6;orolina nid^tö in ben SBeg ju legen, fattö fid^ btefeS hÜ 
jiim 4* SRarj 1861 atter Singriffe auf bie ^Bereinigten ©taaten unb 
beren ^Regierung entl^ielte. ©iefer felbe glo^b, beffen 9lame mit allen 
@^)t^bäbereien, Serfd^leuberungen unb ©d^winbeleien ber Sud^anan'fd^en 
SRt^regiemng auf 8 engfte »erfnu^jft ift, »erfaufte im ganjen »origen SKonat 
nnter bem SSotwanbe, ba^ fie unbraud^bar feien, an 70,000 ©tucf &e^ 



Digitized by 



Google 



176 ^' ^^ 2:ogcbud^. 

m\)u unb SBaffen m6) @at)amtal^ unb anbeten Streibl^aufetn ber ©ejeffion, 
ja, er \^af\te auö ben nörbli^en Slrfcnalen unb 3Baffen^)la^en \6)toext% 
QJefd^u^ in ben ©üben, an Orte, too gar feine gcrtö ejrffttren, unb 
tft bei einem neuerbingö entbedEten 2)iebfta]^l Don 870,000 2)oIlarö 
im 2)e^)artement beö Snnem in fo grat)irenber SBeife betl^eiligt, ba^ er 
in jebem anbern 8anbe ber SBelt fofort jur Äriminalunterfudjiung gc* 
jogen »orben wäre, glo^b stellt ftd^ [ofort in ben ©üben jnrfid unb 
l^ilft bort ba8 geuer fd^uren, wie fein wurbiger ©icfoKege (Sobb, üon 
»eifern e8 je^t ertoiefen ift, ba§ er fc^on jur 3eit, aÖ er noä) SSer« 
einigten ©taatemSWinifter war, mit ben ©ejeffioniften fonf^)irirte. Su» 
^anan lie§ felbftrebenb SBeibe unter bem 9fu8bru(fe be§ tiefften Se* 
bauemö über ben Sßerluft il^rer 3)ienfte jiel^^en. — ©fibs@aroKna er«= 
Harte ftd^ am 19. SDegember für unabl^dngig unb f(i^ieb mittete 5)efret§ 
au8 ber Union au9. 3)ie Slad^ri^t erregte fo wenig Sluffel^en, ba§ bie 
Seitungen nic^t einmal ein „©ictra" ausgaben. 3m 9ie))rafentanten* 
l^aufe ju SBaf^ington würbe grabe bie ?)ajiflf-@ifenba]^n*Sill angenom«» 
men unb bie S)tiatte nid^t einmal unterbrod^en, al8 bie Äunbe t)on ber 
©egeffion ©ub*@arolina*8 anfam. 5)a8 @rfte, wa8 bie neue ©Hatjen* 
JRe^jublif ju tl^un l^atte, war bie Ernennung t)on brei ©cfanbten nad^ 
SBaf^ington, bie mit ber altem „©d^weftersSle^)ublif" üolferred^tlic^e 8e« 
jiel^ungen anfnu^)fen foKten. ©ie famen in ber S5unbe9».^au^)t[tabt ju ber 
Seit an, ate ber SKajor Slnberfon 33efi| »on ^ort ©umtor ergriffen 
l^atte. aSud^anan em^)flng nid^t allein biefe ^bgeorbneten cine8 rebetti* 
f4ien ©taateö, fonbem Derf^jrad^ il^nen audj), 5(tte8 ju t^un, wa8 ia 
feinen Ärdften ftel^e, um i^re billigen SSünfd^e ju befriebigen. Sltö bie 
ta|>feren* ©ub^Saroliner biefe 9ltebertrad^t unb geigl^eit fallen, würben ftc 
tro^ig unb ^)a|ig, unb erfldrten bem ^rdfibenten fammt Äabinet, bie 
bereinigten ©taaten foßten fid^ feitenö ber 287,000 SBei^e jd^lenben 
9Ru[ter^9lq3ublif auf bie du^erften SWafiregeln gefaxt mad^en, wenn il^r 
nid^t fofort bie dj^arleStoner gortö übergeben würben, ©tatt bie ©ur* 
fd^en beim Äragen ju faffen unb aß SBerrdtl^er unb StebeKen in'^ @e* 
fdngni^ ju f|>erren, gelobt ber ^rdfibent, in fid{) ju gelten. @r beruft 
me neue Äabinet8=©i^ung, in weld^er fid^ aber bie SKajoritat ber ?!R{« 
nifter, imä) ©cott*8 JDajWifd^entreten beftimmt, für ben SRajor Slnberfon 
auöf^jradji, worauf, xoU oben angeführt, ^lo^b abbanfte. Se^t ift ber 



Digitized by 



Google 



, 8or beni (Sctoitler. 177 

BtJl^erigc ®eneraU?)oftmetfter ^olt, ein UnionSmaim, mterimffitfdjier 
Äricgteiteifter; er fielet unter bem ©nfluffe @cott*e, mlä^tt btefe tl^m cm» 
gebotene ©teile abgelel^nt l^atte, unb man tjerf^jrtd^t fid^ »on biefem 
. SBed^fel bie gunftigften folgen. S)a8 offtjteKe iDrgan be6 ^rdfibenten, 
bte „ßonftitution/' fpric^t t>on ben 9(Bgefanbten ' @ttb*®aroHna*8 tote 
Don altrebitirten SDt^Iomaten unb gtebt förntlid^e 93ull[ettn8 über beren 
S^un unb Slreiben au9. ©ogar bie SBunbeösSeamten m SBafl^tngton 
pxafflmf ol^ne ba§ fie bafur jur SSeranttoortung gejogeit werben, mit 
il^ren umonSfetnblid^^en ®eftnnungen, tragen bte fogenamtten ©egefftonS« 
Äofarben unb brol^en, ba§ fte bie JRepublifaner am näd^jien 4. SKdrj 
mit ®etoalt »on ber SSefi^ergretfung ber Siegierung abl^alten toollett. 
JDagegen ^at SSud^anan, nm bie burd^ il^n gef<i()affenen SSedegenl^eitcn 
fii^neQ a\a ber 3Bett ju Bringen, auf ben 4. 3anuar einen allgemeinen 
S3tt&*r gaft» unb SSettag au8gef(i^rieben. Sfm JRorben lad^t man über 
bi^e BiSl^er l^ter unbelamtte ^rt, ^olittjd^e ©d^toierigleiten ju befeitigen. 
@in fonft fel^r fromme« S3lott maii^t baruber einen bei^enben SBi^, ber 
Beffer alö jmaujig SSriefe bie augenbttcKidfie (Situation beleud^tet. 68 
meint namli(i^, ber be8faKfige Slufruf a3ud[)anan'8 ent^^alte einen finnent*» 
fteKmben JDrutffel^ler. @r fage barin bem ganbe: „Let us pray!" 
(beten); e8 muffe ftatt beffen l^ei^cn: „Let ug prey!" {tauhtn, |)lunbem). 



15. 3artmx 1861. 

5Die .Sage ber £)tnge ^t fid^ l^ier in ben legten oiergel^n 2;agen 
Bcbeutenb üerbeffert. JDer QJetoinn Id^t fii^ in bte ^>aar SBorte ju« 
fomraenfaffen, ba^ mit ben fublidjien ©ejeffioniften fein Äonqjromifi 
gefc^loffen »orben, ba^ man fie oielmel^r über furj ober lang ju |)aaren 
treiben wirb. SBud^anan ^at fidji fett bem neuen 3a]^re oon ben S3cr» 
tätigem in feinem Äabinet ganj lo8gcma(ij|t unb biefeS oon feinen un« 
foubmt Elementen Dillig gereinigt. ^lo^b, 5£]^om^fon unb 2:]^oma8, 
toeld^e, loie j|e|t mel^r al8 jur ©enuge enoiefen ift, bie 9iebetten oon jebem 
Beabftiijitigten @(]^ritt ber Siegierung in Äenntni§ festen, finb enbliii^ 
jum großen Subel be8 8anbe8 entlaffen unb burd^ entfc^iebene ttniond* 
tnamter erfe^t. 9lamentli(i^ l^aben ber ^egd^SRinifter ^olt unb ber 
l^iitter il^m ftel^enbe @)eneral @cott bem 9)r&fibenten etma8 mel^r SOtut^ 

2a}pp, «mertfa n. 12 



Digitized by 



Google 



178 V. dm XoQthnäf. 

ttttb ©elBftücrtrauen BetgeBrad^t unb tl^n üon bcr S^obeSangft Befreit, tn 
meldte er burc^ feine entlaffenen SRitrifter mit il^ren Beftättbigen &xn^ 
fd^fid^tenmgett unb JDrol^ungen werfest worben »ar. 3)iefe8 5Kittel ift 
Befanntlid^ ni(i^t neu unb »irft namentUd^ auf \(S)tDa^t Staturen, „^df 
noerbe", äußerte Sud^anan neulid^, um ben @rnft feiner ©inneöanbenmg 
ju Bereifen, ,,8inccln inauguriren l^elfen, füllte id^ am ^Benb beffelBen 
Siageö audji vergiftet werben." JDie Befannte Srunnenüergiftung (1857) 
im 5ßational«^otel in SBafl^ington, in golge bereu fiBer brei^ig |)cr« 
fönen ftarBen, S3udj)anan aBer, ber bamaö grabe fein ^vxt antrat, mit 
einer l^eftigen Äranf^eit bai)on fam, Betoeift uBrigenS, ba§ bie fublidj^e 
Äriftofratie ücr berartigen „poudres de succession" lcineött)eg6 gurudf«» 
\^nät. UeBrigenS l^aBen bie ttnüerfd^amtl^eiten ber fub^carolina'fd^en 
„©efanbfd^aft", bereu le^te groBe SöUttl^eüung wegen i^reS unanftdnbigen 
Soueö uuBeantwortet jurüdfgefd^icft werben mu^te, aud^ il^r gute« Stl^eil 
baju Beigetragen, ben ^rdfibenten jum ©eful^l feiner ^flid^t jurudCjuful^ren. 
@t felBft ift jwar fein SSerrdtl^er, attein er Befanb fid^ in beu 
i^finben r>on SSerratl^em, unb bie SBirfungen feiner ©d^wadjie unb ^aäf^ 
gieBigfeit {amen ganj einem Bewußten äSerratl^e glei(^. (Si ift nid^t gu 
üiel gefagt, bafi be8 ^räfibenten ^ali^dt unb ttnentfd^iebenl^eit bie 
©ejeffionöBewegung gepflegt unb gefäl^rlid^ gemad^t l^ot. @in wenig 
Energie mel^r »on fetner ©eite, unb ©üb«' Carolina l^dtte nid^tö aö 
eine garce aufgeful^rt. ©8 würbe formlid^ ermuntert, tdglid^ anmaßen«» 
ber unb fred^er aufgutreten; bie mBen SKa^regeln ber Siegierung bienten 
nur baju, bie Situation ju »erfd^limmem. SlugenBlidlic^ fogar fielet 
@ub» Carolina triumpl^irenb, bie Sunbeögewalt aBer gebemutl^igt unb 
unterliegenb ba. JDie ©d^wierigfeit mit itvx SKajor Stnberfon ift nod^ 
«id^t geWfi @r Beftnbet fid^ nod^ immer oon atten feinen SBerBinbungen 
oBgefd^nitten, mit feiner ^anbüoK geute im gort ©umter, ®^arleöton 
gegenuBer. SSor ad^t Stagen foHte er eine SBcrftdrfung t)on 250 5Wantt 
unb 8eBen8mittel erhalten. 3n 9leW'2)orf würbe ju bem @nbe ber 
a)ant|)fer ©tar of t^e SBeft, ein Äauffa^rteifd()ijf, in foldj^er ©tiHe unb 
Slngft aufigeruftet, ba§ man bie Unionöregierung für ben SteBetten l^dtte 
l^alten foHen. «te ba6 ©d^iff üor ©l^arleSton anfommt, wirb e8 »om 
^omaainm ©taate ©üb* Carolina Befd^offen unb Jel^rt uuüerrid^teter 
3)inge nad(i 9lew«$orf jUr&d. ^nberfon er^dlt alfo )>orldufig leine 



Digitized by 



Google 



»or bctti Octoitter. 179 

SSerftatftmg, unb ftatt im ©^arleStontem fut tl^rm fredj^cn Slngrfff unb 
bie tl^atfäd^Ii^ Sefd^iefiung bet 93mtbeeflagge einen SRorgengtu^ auS 
SJiorfem unb aSkmnbjmanjtg^jf&nbern jUäufenbm, crfu<]^t er ben ®ott* 
»erneur beö reüolutiottdren ©taateS @ub- Carolina um freie, ungel^« 
berte f).affage für feinen Stbjutanten, um fid^ in SBafl^ington SSerl^al» 
tunaSma^regeln für \patm dlbnlid^e gdtte ju erbitten! Slaturlid^ fd^ipiUt 
ben S3aumtt)oIlen= Staaten ob biefer unerl^ßrten ^albl^eit üollenbä ber 
Äamm. @te ftnb jje^t bereits alle in ben •Rauben ber ©ejeffioniften. 

Sllabama, ©eorgia unb gloriba l^aben. fd^on il^ren Sluötritt am 
gejeigt, aKifftffi<)^)i, Slrfanfa« unb tt)a]^rf(|cinlid^ gouifiana »erben folgen. 
S)ie aSetoegung t)er^)flanjt ^iä) fogar in bie t^itoeife \(i)on fiä^wanfenben 
SEabafÖ» Staaten. SBenn fie, nrfe tjon SKar^lanb unb SSirginten att8 
beabfid^tigt »irb, bie S3unbe8]^aU|)tftabt SBaf^ington nel^mcn, »enn e8 
il^nen femer gelingen foKte, burd^ ©etoinnung 3Jliffouri*e bie freien 
®taotm üon ben SSerritorien ju trennen, fo ift bie Siebettion jur Sic» 
twlution au8gebe]^nt. ©leid^tool^l Id^t fid^ aber fd^on j[e^t mit »e* 
ftimmtl^eit »orauSfagen, ba^ bie S3ett)egung an gtoei fingen fd^em 
vxti^i einmal an ben innerl^alb unl^altbaren 3uftänben im ©üben felbft, 
unb bann an ber, im 5ßorben mit unttiberftel^lid^er ©emalt fid^ geltenb 
madj^enben @rfenntni§ üon ber Slotl^menbigfeit ber @r^altung ber gegen« 
»artigen Union, i^ier im 9lorben gibt eö je^t nur eine ^axttXf naify^ 
bem man fid^ l^inldnglidj) ubergeugt l^at, ba§ i>k ©egeffioniften jjebe Slrt 
oon Äom|)romi| mit SJerad^tung jurüdweifen, unb ba§ fie gegen baä 
attgemeine ©timmredj^t, gegen bie ^errfd^aft beS SSolfeö felbft anfdmpfen. 
Siid^t blo^ bie 9le|)ublilaner, nein, bie JDemof raten bringen bort tbm 
fo emfi auf energifd^eä ©infd^reiten gegen bie Stebetten, unb in »er» 
fdj^iebenen Staaten ftetten fie bem ^dfibenten bie SRilijen unb fo »iel 
greiU)ittige, alö er nur »finfd^en fottte, jur Sliebertoerfung be8 SlufftonbeB 
jur 3?i8))ofition. Unter biefen ttmftdnben gewinnt bie am 12. b. SK. 
tjon ©eioarb im Senate gel^altene Siebe fiber bie gegehnjdrtig fd^toeben» 
ben SSenoidlungen eine um fo größere ^olitifd^e Sebeutung, ate Setoarb 
ber S[Rinifter=?>rdfibent ber gincoln'fd^en Slbminiftration fein »irb. Selten 
iji tool^l eine Siebe mit attgemeinerer S))annung erwartet toorben. 3)ie 
el^emaligen JDemofraten l^offten, unb bie Slepublifaner furd^teten, ber 
ttctDs^orfer Senator würbe einen Äom:|)romifi »orfd^lagen. 2)a8 l^at er 

12» 



Digitized by 



Google 



180 V. «in ZoQtln^. 

xtm xdä)t getl^ott, attcin tro^bem ^at feine too^l ewogene btplomattfd^e 
@^)rad^e, ber tjerföl^nenbe Zon tJtelfa^ S(nfto§ erregt. Söieineö ©radji* 
tenS mit ttitre^t, benn ber für je ©tett btefer 9iebe tft mit bunen 
SBorteti: ,;@o lange bett)affnetc ^ot^üerratl^er ber Sunbeögewaft gegen* 
uberftel^en, fann nur »on ber bewaffneten 9iteberwerfung berfelben bte 
Stebe fein, um fte jur ©rfenntni^ il^rer ?)fli(i^t jurudtjubringen; an 
einen Stonofxovxi^ fann aber ni^t gebadet »erben, ©obalb ba8 Sfn* 
feigen bc8 ©unbeö wieber ffergeftettt ift unb bie jur rul^igen tteberlegung 
erforberltd^e geredete ©timmung fm ganjen ?anbe eingetreten fein wirb, 
mag ein Äontjent beö fouüerainen SSoÖeö ber Union entfd^eiben, ob unb 
mläft SBerbejferungen ber ,$fonftitution nötl^ig finb." 3)a8 ?anb wei^ 
je^t alfo, weld^en ©tanb^)unft bie am 4. SRarj xn^ Slmt tretenbe neue 
JRegierung einnel^men wirb. 35er ©üben lernt einfel^en, ba§ ber Slorben 
entfd^lojfen ift, bie Union mit ©ewalt au9 ben ,^dnben ber 9tebeIIen 
ju retten. 3a felbft bie gegenwärtige Slbminiftration wirb öorwartä ge« 
trieben; fic fann ni(i^t langer mel^r Ui il^ren l^alben 5Ka^regeln ftel^en 
bleiben. @tn Slbgeorbneter auö ben norblid^en ©flaüen*©taaten d^araf» 
terifirte bie SSebeutung ber ©ewarb'fd^en JRebe bal^in, ba§ fie baS 
f(ijiwanfenbe 50iar9lanb auf bie ©eite ber legitimen Siegierung jurüdf» 
gebrad^t l^abe. Sllfo ba8 9lad^geben l^at ein @nbe, unb mit ber Unge»^ 
wi^l^eit iff 8 üorbei. ^lle SBelt ffil^lt je^t, ba§ e8 fi(^ lebiglid^ um bie 
Slufred^terl^altung be8 @efe^e8 l^anbelt, ba^ man mit 9tebellen, weld^e 
bte SBaffen in ber ,^anb l^aben, nid^t unterl^anbeln barf. 3n ber 2:i^at 
war ber ^Regierung il^re ©teHung unb il^re Aufgabe, ber füblid^en Slm 
ma^ung gegenüber, fo flar üorgejeid^net, ba^ man pd^ nur baruber 
wunbem fann, ba^ i^r biefe @rfenntni§ erft burd^ bie @reigniffe auf» 
gebrungen würbe. 3)er ©üben will ben ^eg — er wirb il^n l^aben; 
allein bie Union gel^t nid^t barftber gu ©runbe, fonbem wirb au8 biefem 
Äam|)f au^erlidj) geftdrft unb innerlid^ gcftäftigt ]^ert)orge]^en. 



29. 3attttar 1861. 

3m großen ©oujen l^ot ftd^ wäl^renb ber legten üierjel^n Sage 
ttid^t8 in unfrer ©itualion geanbert. 2)ie JDinge fdj^weben nodj) alle 
im t)einlid^ften ^J)rooiforium. SSud^onan fd^wanft l^in unb l^er, mad^t 



Digitized by 



Google 



8or bctn ©ctottter. igi 

l^ter itnb ba einen Meinen Sfnlauf, ^6)xidt bann üor feiner eignen Äül^n» 
l^eit jurüdE unb Id^t ik 3flebettcn tl^nn unb treiben, toaS fte »oKen. 
Sä) fann nur meinen frfll^ent ®tt8f))rudj) toieberl^olen: SBenn felbft lein 
äJerrätl^er, fo »irb er burd^ feine ^affiüildt unb Seigl^eit jum Ser« 
rat^er an ben i^m anvertrauten Sntereffen beö Sanbeö. @r xoiü bie 
aSeranttoortUd^feit von feinen ©djiuftem auf Sfnbere »äljen unb Bio 
jum 4. aJiärj JRul^e l^aBen. JDiefem jjerfönlid^en SBunfd^ gegenüBer ift 
e8 bem ^rofibenten felbft gleichgültig, ob er bie SSereinigten ^iaatm 
an ben JRanb beö SSerberbenä bringt. @8 tt)irb ber Sltbeit langer 
3a^te bebfirfen, el^e biefe ©d^arte »ieber auögetoe^t unb baö moralifd^e 
unb polit^ä)e Anfeilen ber SSereinigten Staaten lieber l^ergefteKt fein 
wirb. JDie 0iebelIen fd^reiten unterbeffen ganj unbel^eKigt üon einem 
]^od[)t>errät]^er{fd^en ttnternel^men jum anbem. 

Sieuerbingö l^at Soufiana feinen Sluötritt au8 ber Union crflärt, 
9Riffiffip|)i .erridfitet Ui SSidfSburg ©tranbbatterlen unb befdfiie^t bie 
amerifanifd(>en 3?am^)ffd^{ffe ober jtoingt fie jum beilegen; bie 9lett)^ 
Orleanfer »erjagen bie Iranfen SKatrofen au8 einem in ber ^lal^e ber 
©tabt gelegenen SSereinigten»©taaten'^of|>ital, Alabama greift baß gort 
bei ^enfacola an, ©eorgia bemäd^tigt ftd^ ber Strfenale ber SSunbeS» 
{Regierung, unb fogar baß »injige gloriba, »eld^eß f aum f o Diel @intt)o]^ner 
l^at^ alß einer ber gweiunbjmanjig SScjirfe ber (^tabt 9iett)«2)orf, folgt 
bem oon feinen ^a6)iam gegebenen Seifpicle. 2)ie ©üb « ©arolinier 
belagern ben SWajor ^nberfon im gort ©umter, ben bie 9iegierung 
nid^t ju tjerftdrien toagt. Äurjum, ber ©tarfe »eid^t überall jurüdt 
unb bittet fogar ik norblid^en ©taaten flel^entlid^, ben SÜebeHen bod^ 
enblid^ nad^gugeben unb um beß lieben griebenß, um ber diul^e unb 
Orbnung loißen einen fie jufriebenfteDlenben Äom|)romi^ einjugel^en. 
JDenn baß ift ber lurje Snl^alt einer langen 93otfd^aft, toeld^e ber ^rfifibent 
gefiem bem Äongrcffe eingefanbt l^at unb meldj^e ben »om Staate SSir« 
ginien oorgefd^lagenen Äonüent gur Beilegung ber fd^ioebenben ©treit« 
IJunfte nid^t allein befürwortet, fonbem aud^ ben Äongre^ jur ©mennung 
von ^bgeorbueten aufforbert, bie bann am 4. gebruar ixt SBafl^ington 
bie gro^e griebenßflidEerei üomel^men foKen. ttnb üon biefen erbarm« 
lid^en 5Kitteld^en erwartet ©udj^anan eine @rl5fung ani ber gegenwärtigen 
©efa^r. 



Digitized by 



Google 



182 ^' ®« Xa^t^udf. 

5)er Staat SSirgittten, xodä)a üon bem cl^cmaHgcn ÄriegSsSKmifter, 
bem fettbem fogat »on etect toafl^ingtottcr 3ut^ atö gemeiner ©(j^wmbler, 
JDieB unb fßtnat^ex xn Sfnttagejuftanb »erfe^ten %lo\)i re^jrfifenttrt wirb, 
btefer ©taat fielet red^t gut bte aSerlegenl^etten, in »eld^e jtd^ bte geuet* 
freffer ffüteingearBeitet l^aben, mti mJd^te tl^nen burd^ bie feige Slaciji« 
gtebigfeit be8 9lotben8 gern einen el^rentjotten SRüdgug anbahnen. JDte 
aieüolution im ©fiben fielet in ©efal^r, jeben ^ugenblid bei il^rcm 
®egenfa^ anjufommen unb in eine eBen |o l^eftige SÜeaftion umju« 
fd(>ragen; e« ift alfo jebe SUHnute foftbar. JDal^er bie @«fertigfeit S3it* 
flinienö unb ber übrigen ©rdnjftaaten, einen Äom^)romi^ ju ©taube ju 
Bringen, ber il^nen felBft unb ben a3aumtooIIen«©taaten aCe SSortl^eile 
Ott» il^ren l^oiä^tjerratl^erifd^en Stl^aten ftd^ert. 3)iefe Äom^)romi^tt)ut]^, bie 
fd^limmfte ^)olitif(i^e Äranfl^eit, toeld^e bie SSereinigten Staaten fennen, 
greift neuerbingS leiber anä) in Greifen um fid^, bie BiSl^er nid^tö bat)on 
U)iffen tooDlten unb burd^ il^re a3ereit»illigfeit ium SBereinbaren eine 
fd^limme |)erf))eltit)e in bie 3ufunft eroffnen, ©o fud^t j. 33. ber fonft 
fo ta<)fere ©affiuö SW. ©la^, ber aSorfed^ter be« »lepublifanigmue in 
Äentudf^, bie norbKd^en Sfbgeorbneten im Äongre^ jur Slnnal^me beS 
6rittenben*fd^en SSorfd^lageö ju Beftimmen, ber ik SDfttffouri*@rfinjlinie 
Bis an ben ^agifil auSbel^nt unb in atten, fublid^ »om 36** 30' gele» 
genen ^Territorien ber äSereinigten ©taaten, gegentoärtigen fowol^I atö 
jufunftigen (beutlid^er ^ngerjeig auf SWeicffo!), bie ©flaüerei geftattet 
unb Befd^ü^t. 2)ie Ferren ©lernen?, ©tl^eribge, Slelfon unb ®ilmcr 
f^)ielen im Äongre§ felBft bie Vermittler unb finben al8 gemäßigte ©üb* 
Idnbcr ein ioppAi geneigte« Ol^r. Sa, man glaubt il^nen fogar, ia^ 
bie ©ejefftonSBeioegung Befonberö il^ren ®runb in ber ^rd^t ber ffiblid^en 
garmer -unb ,^anbtt)erfer l^aBe, öon bem 9lorben unterjodjft unb il^reö 
©igentl^umS Beraubt gu n)erben, unb' bafi man, um biefe el^rlid^en 
8eute ju Berul^igen unb jur öeBe gur Union jurudf ju ful^ren, il^nen 
tin tlnter^)fanb ber SSerfaffungötreue unb guten ^Bfid^en ber, 9fie^)ubli» 
faner geBen muffe. JDie »^anbetefammem unb l^erüorragenben Äaufleute 
beö Often«, Slorbenö unb SBeftenö fd^idfen il^re 9ie))rdfentanten naä) 
SBaf^ington, um auf bie ^ngft ber 3fle^)uBlifaner im Äongre^ einju^^ 
»irlen unb unter jjeber SSebingung einen Mompxomx^ l^erBei ju ffil^ren. 
©d^on juBelt bie im Sntereffe beS ©ubenö ftel^enbe ?)reffe, ba^ nur 



Digitized by 



Google 



»or bcm ©cwittcr. igß 

iwd{) em paax 3flepuMifcmct getooitnen ju »erben braud^en, um bie gie= 
betten unb bie ©tdnäftaaten jufrieben ju [teilen. 

3<]^ furd^te barum fe^r, ba§ noiiji t)or bem 4. SWatj, bem Sage 
ber Snauguration Stncoln'ö, ein Äom)>romi^ ju ©tanbe lommt 2)er 
Sißrben »enigftenö ift mürfce; er fann ]^0(|)ften8 an ber Slrrogonj ober 
an neuen ©ctoalttl^aten be8 ©ubenS f<]^eitem. ^nxä) einen fold^cn 
Äontpromi§ »ürbe ber Slorben inbirelt feine nnbebingte Unterwerfung 
unter bie ©ebote ber Siebellen erlldren. ©ein SSerbredfien beftel^t ubri^ 
gend vx ben ^ugen bed ©übenS nidf^t barin, bafi er in bem einen 
ober anbem |)unlte nid()t nad^giebt; ed ift t)iel größer. @e beftel^t 
barin, ba^ er frei ift unb ba^ feine ®efe^e, Slnfd^auungen unb fogiolen 
6inrid(>tungen alle üom ®eifte ber greil^eit getragen finb. ©ein SSer« 
bred^en ift ber 3enfu8 üon 1860. ©eine loloffale, unerl^ort in ber 
©efd^id^te baftel^enbe Sunal^me an SSermögm, aSeüolIerung vtnh SKadj^t 
ift eim beftdnbige, gar nidj^t toegjuleugnenbe JDrol^ung gegen ben im 
aSerl^aÖni^ äum 9lorben armen unb bunn beüolferten ©üben. ©aC^oun 
erlldrte fdfion in ben breifiger Salären, ba^, wenn ber Slorben in ber» 
felben SBeife fortfd^reite, toie ber 3enfue \>cn 1820 unb 1830 al^nen 
lie^, bann ber materiell überflügelte ©üben nid^t mel^r im SBunbe 
bleiben lönne ober neue ©arantieen für feine ©leid^ftedung in bemfelben 
l^aben muffe, ©eine ©d^filer unb Slad^folger toollen je^ i>k 33ered{)nung 
bed SReifterS venüirflid^en. (Si n^ürbe barum caxä) nid^tS l^elfen, loenn 
ber 9lorben, um bem ©üben jU gefallen, aufboren ttJoHte, bie &bt'' 
bdmmung unb aUmalige ^bfdfiaffung ber ©Ilat)erei ju t)erlangen. äBad 
ber festere wiK, ift nidj^tS loeniger, al8 bafi ber Slorben Sinn in Slrm 
mit bem ©üben ba8 Sal^rl^unbert in bie ©d^ranfen forbert unb jeber 
freil^eitlid^ien 93en)egung unb Siegung ben ^eg hÜ auf 8 ^Keffer erll&rt. 
®mt blofien ®ebanlen ftnb ^o(i)^exxai\) unb £)ro]^ungen in ben ^ugen 
bed @üben8, too bie augenblidlid^ ausgeübte ©d^redCenSl^errfd^aft feine 
graufame SKarotte, fonbem nur eine Äonfequeuj be8 bort geltenben 
fojialen unb ^)olitifd^en ©^ftemS ift. 

@e giebt gar feine Äongre^-^lfte, toelä)^ hm SBeft^werben be8 ©fiben8 
abl^elfen fonnte. 35ie SBieberl^erftellung be8 9DWffour{sÄontpromif[e8, »ie 
fie jc^t in feiner SluSbel^nung U^ gum ftitten Ojean im Äongreffe al8 
^ul8fü^ler üom ©üben »erlangt »irb, ift erft redfit nidj^t im ©tanbe. 



Digitized by 



Google 



184 ^- ®i" Xa^thi^. 

btc ©d^toterigfcitctt ju bcfcttfgen, ml6)e aw8 bcr ©Haüetct l^crüorgcl^ett. 
@8 ^anbelt ft(^ um biefe fclbft, um tri^t mcl^t unb nid^t »eniger, unb 
ber Siorben tt)trb l^offentUd^ »tffcn, ba§ er gar feinen Äonipromt^ 
baruber mad^en fann, eö fei benn, ba^ er ftdj) jum ^oUjeibuttel beS 
©ubenS erniebrigen unb auf feine eigenen Soften einen bewaffneten 
©ranj-Äorbott um bie ©Ilaüen-Staaten jiel^en will. 

SBdre nur erft ber »ierte S(Rdrj ial Lincoln ift mä) SHIem, toai 
man »on il^m fennt, nid^t ber SKann, ber mit Siebellen unterl^anbeft 
unb über aH bem ©efd^rei um 5Rebenbinge bie eigcntlid^e Streitfrage 
au8 bem Sluge verliert. @r l^at nici^tö atö feine ^fiid^t ju tl^un unb 
wirb fid^, wenn er fie ganj tl^ut, unfterblid^ mad^en. Siid^t allein bcr 
9iorben, fonbem audfi ber ©üben wirb il^m jujaud^jen, fobalb er nur 
Energie jeigt. 3?er ?)unft, um weld^en e8 fid& l^anbelt, ift ja nid^t mel^r 
bie ©flaöerei, bie im ©egentl^eil burdj) bie ©ejeffion in eine gang unter* 
georbnete Stellung l^eruntergebrficft ift, fonbem bie SBieber^erftcHung ber 
Orbnung, bie Slufred^terl^altung ber nationalen ©efe^e unb ©inl^eit unb 
bie ein ffir alle 9Wal ju entfd^eibenbe 35e[eitigung jebeS Sweifel« baruber, 
als ob e8 eine Slegterung geben fönne, weld^e il^re ©ewalt nidjit gum 
3wedEe ber Selbftüertl^eibigung gebraud^en bürfc unb mfiffe. @egen bie 
reüoltirenben Staaten mu§ alfo 3wang angewanbt werben, ii& fie fiti^ 
fugen lernen. 3)a8 ift feine ©ewaltma^regel, fonbem nur bie SSel^au^)* 
tung ber fönftitutionetten Slutorität. 3)a8 8anb l^arrt einer befinitiöm 
gofung ber gegenwartigen SBirren fel^nfud^tig entgegen. 

2)ie 93aumwotten»a3aronc l^aben ben Äam^)f l^erauf befd^woren; er 
mu^ je^t au8geläni|)ft werben, wenn in 3ufuuft 0iu]^e unb ^rieben 
l^errfd^en follen. 5Köge e8 Lincoln gelingen, ben ©ieg be8 Steä)it& unb 
ber Siöilifötion fiber rol^e ©ewalttl^at unb SSarbarei ju fid[)ern, fo wirb 
nid^t allein Slmerila, fonbem bie ganje gebilbete SSelt il^n aö il^rm 
SBol^lt^dter üerel^ren! 



12. gcBruar 1861. 

„3)ie »erbunbeten Staaten üon Slmerifa'' ift ber SJ:itel, unter 
weld^em ber ju ^SRontgomer^ in Alabama tagenbe ^ouDmt ber oM 
ber Union au8getretmen Staaten Süb- Carolina, ©eorgia, gloriba. 



Digitized by 



Google - 



»or bcw (Scwittcr. ^185 

9Ktfftffi|)^)t, Sllabama unb Sottiftana bereit Sutibni^ üerffigt unb eine 
^)rot)ifortf(i^e {Regierung gebilbet l^at. ©er neue Samb entl^fiÜ eine ©e» 
üölferung üon etoa 2,290,000 SBcr^en unb 2,167,000 ©Hauen. ?)r&» 
ftbent beffclben tft ber ehemalige ^egö50?tntfter Sefferfon JDaöi«, weld^er 
bie @eele ber berette jel^^n 3a]^re alten, je^t enbliiJ^ junt ^nSbm^ ge* 
fommenen ©flaüett]^alter=9fieüolutton »or, unb SSijes^rdftbent Sflejcanber 
^. ©tej)]^en8 'öon ©eorgta, einer ber t)er]||dltni^md^ig friebfertigften tmb 
fottfert)atiüften ©fiblanber unb im ttebrigen ein 9Kann »on großem 
SEalent unb Sfatfel^en. ®8 ift, »enn tüir ni^t irren, baS erfte SWal in 
ber &t^xä)U ber jiüilifirten SWenf^l^eit, ba^ eine Stebellion gu ©unften 
ber ©Hauerei unternommen unb, wie in SKontgoraer^ am 9. b. 9Rt8., 
gu einem wenigftenä üorlduftgen ^bf(i^luffe gebrad^t tourbe. 3n alleren 
gdnbem erlauben unb erl^eben fid^ aSolf er für SBal^rung unb ©rweiterung 
il^rer ^eil^eiten, in Slmerifa matten bie l^errfc^enben Älaffen einen Stuf« 
ftanb für bie SBerewigung unb SüiSbel^nung ber ©Haöerei! 

2)te ^anblungen unb Slfte beö Äonüentö l^aben ubrigenä fetneS* 
töegö ben 2lnfd^ein eineö ftd^ felbft unb ber QJeredjitigfeit feiner ©ad^e 
t)ertrauenben ©iegedben^u^tfeine. 

@8 lagen il^m brei ^lane jur ©ntfd^eibung üor: einmal ber foge*' 
nannte ^lan »on ©eorgia, wonach ber Äouüent fic^ in m^ gegiölatiüe 
umtoanbeln unb bann unt)erjuglid^ ben ^rdfibenten beS füblid^en SSuttbeS 
Judicien foBTte; bann ber SKiffi|fiv^)i»?)lan, »onad^ er JDaüiä jum fofor* 
ttgen ^rdfibenten bed fitblid^ien ä3unbee mad()en unb bie gegenmdrtige 
S5ereittigte=@taaten*Äonftitution annel^men foHte; enbliii^ aber ber füb« 
carolittifd^e f)lan, »eld^er bem Äonüente bie SSilbung einer bIo§ proöi» 
forifd^en ^Regierung auftrug, bie fo lange in Äraft bliebe, al8 eine }f^t' 
manente JDrgattifation bur(^ einen ^ont)ent aller auefd^eibenben ©taaten 
nod^ ntd^t gefd^affen ipar. SBenn fi<^ bie ^Delegaten in ^ontgomer^ 
für ben itotitm biefer ^Idne entfdj^ieben, fo betoiefen fie bamit nur, ba:§ 
fie inbireft gern töieber in bie Union eintreten möd^ten; wenigftenS ift 
fein ^)ofitiüer ©etoinn für ben ©üben erfid^tlidj), »emt er bie alte Äon» 
ftttution mit nur geringen ^bdnberungen nneber annimmt, biefelbe ^on^ 
ftitution, unter toeld^er bie @rdn;ftaaten unb ber 9lorben aud^ leben, unb 
unter »eld^er jene im gunftigften gaUe einen neuen Slorben mit befonberen 
3nter<ffen unb eine burdj) fie beftimmte ganj üerfd[)iebene |)olitif bilben. 



Digitized by 



Google 



18ft V. (gm Xagcbud^. 

S)ie neue SSerfaffmtg mm mttetfj^etbet ftd^ nur baburij^ Don ber 
ottnt, ba§ fie bte @fla))en ol^ne Umfd^tetbung ©flaoen nennt, größere 
©aranticen ffir bte SluSHeferung flud^ttger ©flauen feftfe^t unb über« 
l^cuipt lebet SWöglici^eit einer bem ©üben ungunftigen SCuölegung ber 
©flaöerei üotjuBengen fu^t. 2)te ausgetretenen ©taaten moii^ten nur 
gtt gern jurudf elften, n)enn nur ber 9torben na^gtebig unb befd^ränft 
genug tt)dre, ft(^ btefe Slbanberungen ber SSerfaffung. gefallen ju loffen. 
©te l^aben gugleid^ tie nörblici^en (negerjud^tenben) ©rdnjftaaten baburd^ 
gu gen)tnnen unb ju ftci^ l^er&berjufttel^en gefud^t, ba§ fie ben afrifonifd^ien 
©flaüenl^anbel (auf ein Sal^r) tjerboten unb ben inlanbifd^en ©Haüen- 
l^anbel geftattet l^abcn. Saufen bie ©ranjftaaten in \At il^^nen geftettte 
galle, gelten fie alfo ju ben a3auni»onens©taaten über, unb wirb erft il^re 
befinitiöe SRegierung eingefe^t, fo »irb bie grage naturlid^ eine anbre 
gorm anne]()men. 3)enn bie gebietenben ^enen beö neuen SSunbeS 
öjerben »al^rlid^ nid^t fo Xi<xco fein, 1500 2)ottar8 für einen ©flauen 
in fWar^Ianb ober SBirginien ju jal^len, wäl^renb fie benfelben Sfrtifel 
eben fo gut, loenn nid^t beffer, bireft für 100 JDoßarö (XdS> Slfrifa be* 
jiel^en fönnen. Seiten übrigens bie ©rdngftaaten nid^t ^xi ben au9* 
geworfenen Äöber an, fo werben jur ©träfe für il^re JBerftodEtl^eit i^re 
S3oben«=@rjeugniffe mit 3)ifferentialjöIIen belegt, greil^anbel mit ber 
gangen äBelt, au§er mit ben ©taaten, weld^ie ber neuen Orbnung ber 
JDinge im ©üben nid^t beiftimmen, ift bann \m gofung. S^rleStonier 
SSlatter f))red{)en je^t fd^on oon ben SJortl^eilen birefter ©teuem unb 
enq)fe]^len biefe für ben gangen ©üben. StS bie neuen ©efe^e gemadj^t 
finb, bleiben alle 3Jereinigten*©taaten=^®ef€^e in Äraft; bie neuen wagt 
ber Äouüent übrigens nid^t bem SSolfe ber eingelnen ©taaten gut @e» 
nel^migung üorjulegen. 

%xti% aller fein auSgebad^ten 39littel werben bie ©ejefftoniften aber 
nid^t im ©taube fein, il^re ?)ldne üßllig auSjufül^ren. ©inmal waren 
bie ©ronjftaaten biSl^er wirflid^ jweifeC^aft. Snner^lb ber legten 
SBod[)e l^aben aber bie SBolfSsSlbftimmungen über bie SEl^unlidj^feit ber 
SSerufung eineS ©taatSs'ÄonüentS über Strennung ftattgefunben, unb bie 
SWel^rl^eit ber ©timmen l^at fi^ in SSirginien, Sölar^lanb, ÄentudE^ unb 
Stennejfee gauj entfdjiieben für bie ©rl^altung ber Union auSgef^)rod^en. 
5ßatürlid{> trug biefer ganj unerwartete SluSf))rud^ ber öffentlid[)cn SWei* 



Digitized by 



Google 



•w tcm öe»ittcr. -* 187 

ming md^t tt)eitig ba^u Bei, bte fal\(fym ^nebentfremibe §tt e^nmtl^tgen 
unb bic ®egnct etneö Äompromtffcß bcn Slrnifil^enrngen ber SSermiHfer 
no^ Dtel aBgenetgter unb ungttgängltd^er 51t maä)m. Unter btefen Um» 
ftanben \)at aud^ ber tjon ben Olb QJentlemen aller |)arteiett Befd^tdfte 
grieben8sÄongre§, ber feit bem 4. b. SW. neBen bem regulären Äon« 
greffe in SBafl^iington tagt, mir fel^r geringe Sortfd^ritte gemad^t. ®r 
l^dlt feine ©i^nngen Bei üerfdj^Ioffenen Stl^uren unb enegt nur bniä} 
biefe Jl^atfati^e einige Sfufmerffamfeit. 



26. gebruar 1861. 

2)er neu etwafyüt |)rdfibent trat am 12. b. SW. feine Sieife nad^ 
SBafl^ington an. @r BegaB fid^ uBer ©incinnati, ^ittSBurg, 6let)elonb, 
SSuffalo, SlIBan^, 3ieti)=Dorf, ?)]^ilabel|)]^ia unb ^arriöBurg gum ©i^e 
ber a3unbe8gett>alt. ©ein @ntpfang war uBeratt l^erjlid^. SSergeBenS 
warnten bie 3«tungen, ^erm Lincoln an ben Sal^nl^öfen nid^t in*8 ®t^ 
brange ju nel^men unb ju fel^r ju ))reffen, üergeBenä festen fie fogar in 
8eitarti!eln auSeinanber, ba§ e8 nid^t fein fei, Semanbem bie $anb gu 
ftarf gu brudCen ober x^m gar Bei biefer @e(egen]^eit ben ^rm gu Der^^ 
renfen. ^n eingebien Orten Befanb ftd^ ber ^r&fibent üor ben anbrdn« 
genben SWaffen in toirflidj^er ©efal^r, unb bie l^ier Bei jeber SBegrü^g 
fonft fü gewol^nlidfie ®ritt beS <^5nbefd^üttelne um^te auS 9{udlftd^t auf 
bie gu ftarf Beanf^)md^te $anb beö |)rdfibeuten gule^t aufgegeBen »erben, 
gincoln Benal^m fid^ üBrigenS mit üiel SEaft, SBürbc unb Slnftonb. 6r 
tfi gtt)ar lein großer Siebner, l^at aBcr üiel fd^Iagfertigen SBi|, gcfunben 
SKenfd^enDerftanb unb immer eine gute Stnttoort Bei ber ,ßanb. JDaBei 
ertoiberte er bie an il^n gerid^teten Slnf|>rac^en ftetö ol^ne ^interl^alt unb 
offen unb e^rlid^. @r erHarte, um l^ier baS SBefentKdjie feiner Sieben 
gufammengufaffen, ba^ er Bei bem in @^icago aufgefteOten Programme 
Bel^arren unb fd^Kmmften gaKeö lieBer in eine SüufWfung ber Union 
willigen, atö biefelBe burd^ ein 3ugeftdnbni§ retten wolle, weld^eö bie 
aSerpflangung ber ©flaüerei auf BiSl^er freies ®eBiet geftatte. ©0 lange 
e8 oBer nodj) möglid^ fei, bie SBol^lfal^rt unb greil^eit be8 SSolfe« in ber 
Union gu wal^ren, werbe bie ^ortbauer berfelBen für aCe Seiten fein 
©treBen fein^ SJorldufig l^aBe ik [Regierung an il^re ©elBftoert^cibigung 



Digitized by 



Google 



188 V. €in Za^thu^. 

ju benfm; et l^offe, bafi alle fd^toeBenben @d^tt)tertgfetten in fttebltd^er 
SBetfe gelöft »ftrben. SSlutüergte^en fßmie beßl^alb an^ nur in bem 
gatte ftattfmbett, ttJenn bie ^Regierung ju ®et»altmafiregdtt gejttjungen 
»firbe. Ztxplb^li^t Slbfd^Iu^, ben bie JRetfe beö |)rdf{bettten am legten 
©atnötag imä) beffen unertoartete glud^t üon ^arrteBurg nad^ SBaf^img« 
ton gefunben ^ai, erregte naturltd^ ein ungel^eureö Sfuffel^en. SSRan ^at 
irSf)ex in ber ®efd^id^te xüo^ bie %h^i onö ber ^Regierung gefannt; 
allein nie üon einer fold^ien in bie ^Regierung gel^ßrt. 5Die Stad^rid^tcn 
üon ber beabfid^tigten ©rmorbung 8incoln'8 fd^einen etwaö übertrieben, 
Dbwol^l eö bejeid^nenb für ben gegenipartigen erl^i^ten «nb erbitterten 
3nftanb ber offentlid^en 5iReinung ift, bafi man ben fd^limmften ©e« 
ruci^ten iu ben »eiteften, nnb jtwar nid^t.blDö re:j)ublifanif(i^en Äreifen 
f cfort ®lauben fd^enfte, inbem man ben fejebirenben Sunfem jebe ^anh^ 
t^at jutraut. @in unbeftimmteö @ernd|it fann bie bem |)rdfibenten bro» 
l^enbe ©efal^r nid^t gewefen fein, ©eine Begleiter finb l^erj^fte SWdnner 
unb fd^redfen fo leidet üor feiner eingebilbeten JDrol^ung jurfid. ©enjatb 
l^atte, »eil ber ©ouüemeur beö ©taateö SKar^lanb ^id& mit im Kom- 
plott fein foHte, feinen ©ol^n nad^ ?)]^ilabel^]^ia gefd^idft, um gincoln ju 
»amen, ber erft nad^ langem SBiberftreben üon ^^arriöburg nad^ ^l^ila» 
belpl^ia jurucfgefel^rt, ftatt birelt nad^ SSaltimore gefal^ren fein foH. gur 
nid^tö unb »iber nid^tä jerfd^neibet man aud^ bie Selegra^jl^enbrdl^te üon 
»^arriöburg nad^ ^»^ilabelpl^ia nid^t abfid^tlid^ unb rid^tet fie erft »ieber 
m, nad^bem Lincoln in SBaj^ington glücMid^ angelommen ift. SBie bem 
aber aud^ fei, biejer »eilt je^t am @i|e ber [Regierung, unb bie Sage 
beö aSud^anan'fd^en {Regiments finb gejdl^lt. Saft jebe ©tunbe brad^te 
in ben legten SSod^en ein neueö Serbred^en ber l^errfd^enben Partei an*8 
^d^t. ,^eute ift eö ber SWarineminifter, ber, bem a3eif:piel feiner ent«* 
laffenen Kollegen folgenb, gemeinfd^aftlid^e ©ad^e mit b^n ffiblid^en SSer*' 
rdtl^ern mad^t; morgen ift e8 ein ©eneral, ber, »ie S»igg9 in SEejcaö, 
alle Xxnpptn unb Sorrdtl^e unter feinem SBefel^le ben fejebirenben 
Staaten ubergiebt unb 35ienfte hd ber fublid^eu Äonfoberation nimmt, 
unb bann »ieber finb e8 ein ))aar JDu^enb 5iRarine»Offijiere, bie 
»egen fred^en Ungel^orfamS unb SBiberf^jenftigleit infam faffirt »erben 
muffen. Sin ben Diebftal^l unb bie Veruntreuung ift man fd^on fo 
fel^r ge»o]^nt, ba^ fie gar nid^ mel^r auffallen, ©ludflid^er Sßcife 



Digitized by 



Google 



8or beut (9e)vttter. 139 

ftcl^cn »tr in ber lc|tctt SBod^e ber ^u^anan'^d^en abmmiftratton. Sd^ 
Begtoctflc md^t, bafi, [obalb Sincoln tn'8 Slmt tritt, fid^ ba8 SScttraum 
itt bte ^altbarlctt ber Union unb ber ßffcntltd^cn 3uftanbc über^iaupt 
»tcber l^eSctt^ öjtrb. 

@dS)on je^t blidt man ber 3ufunft fefter m*ö Singe, toeil ber :pein«» 
Ud^en unb :j)eimgenben ttnge»tpett enbßd^ dn @nbe gemad^l öjtrb. Seweie 
beffen ift baS jungfie Slnlel^en üon adjit STOilltonen, für weld^ö üon S3oflon 
unb 9leU)*Sorf mel^r atö üierjel^n SRinionen angeboten »aren unb loeld^eö 
mel^r ate 90 brad^te, je|t aber in SBallftreet fd^ön ju 95 uerfauft »trb. 
tteberl^aupt gewinnt bie ©timmung gegen einen Äontpromt| mit jebem 
Stage, loeld^en toix ber neuen {Regierung naiver rudfen, immer mel^r bte 
JDber^onb. 2)ie l^iefige ^o^^ %inani fd^meid^elt fid^ jwar nod^ mit ber 
i^offnung auf einen Sergleid^, burd^ loeld^en bie fiegreidj^e Partei bem 
Steigen ber gonbS ju Siebe auf il^ren tl^euer erfauften Steg unb alle 
il^re ©runbffi^e üerjid^ten foBl; inbeffen ift baju je|^t weniger Stuöfid^t 
»or^nben, al8 je oorl^er. 3)er üon bjen £)lb*®entlemen au8 »ierjcl^n 
ttßrblid^en Staaten befdj^idfte grieben8*Äongre^ l^at tro^ aller tool^fc 
gemeinten* SBunfd^e unb 9ieben8arten nod^ lein Siefultat erjielt unb 
brol^t fid^ ieben S^ag aufgulojen. 3n »origer SBod^e fdj^icn e8, al8 ob 
ein Äontpromi^üorfd^Iag, ber im SSefentlid^en auf Verlängerung ber 
SKif|ouri=8inie bi8 an ben ?)ajiftf l^inau8Hef unb neue S:eiritorien nur 
mit Suftimmung üon % fdmmtlid^er 33unbe8«©enatoren ertoorben toiffen 
tt)onte, angenommen »erben »urbe; allein feit geftern l^aben fidj) felbft 
»biefe fd^ioad^en SluSfid^ten tvieber getrübt, unb hk ,^erren tverben l^of« 
fentlid^ mu)erridj)teter S)inge nad^ ^aufe gelten, n^enn nidj)t ju guter 
8e^t nod^ ®ut|irie au8 ÄentudE^ mit feiner Quacffalberei burd^bringen 
foEtte. (58 ift in ber S^l^at aud^ nid^t tpol^I eiujufel^en, ob unb in tou 
toeit bem ©üben bie ^erftettung eine8 3ttftanbe8 genügen »urbe, ben 
er [elbft üor ad^t Salären al8 ungenugenb für feine Sntereffen üenoorfen 
l^at unb ben er naturlid^ nur mit bem ftiQen SSorbel^alt annel^men 
»urbe, ba^ er i^n, fobalb er bie 3Staä)t bagu l^at, »ieber umft6§t. 
äSSa8 lann e8 benn au8mad^en, ob eine fold^e ä3eftimmung ein blofieS 
@efe^ ober m Sl^eit ber Äonftitution felbft ift, ba ber ©üben ja neuer» 
bingS bett)ie[en l^at, ba§ er bie gauje SSerfaffung über ben Raufen wirft, 
fobalb fte il^m l^inbemb in ben SBeg tritt? 3ubcm ift e8 fo gut aö 



Digitized by 



Google 



190 ^- ®" Xa^lv^, 

fletoi^, ba^ bte SSaumtoottcnfiaatcn hm^ ein berattigc«, iljircn a5cfcl^wct> 
ben fai feiner SBeifc abl^elfenbeä Sugeftfinbm^ ntd^t bcfriebtgt fein 
»erben, öja^rcnb bie mittleren Staaten au^ oljine bajfelbe ber Union 
treu bleiben »nrben. ^ier broljien nur bie tonangebenben ^olitiler, todl^renb 
ba9 SSott, im ©egenfa^ ju allem »ilben ©efd^rei, mit ungeheurer STOel^r« 
l^eit für bie aufred^termtung beS Sunbeä ift, tt)ie ba8 bie j|ungften SBal^Ien 
fogar in Slrfanfa8 unb SSirginien betoiefen l^aben. JDaS einfädle ©ebot 
ber ^jolitifd^en Älugl^eit befielet aI[o barin, fid^ burd^ JDroljiungen nidj^t 
einfd^ud^tem ju laffen unb fid^ burdj) übel angebradj^te 5Rad^giebigfeit 
nid^t felbfi gu fd^dnben. @in ^ontpromi^ unter biefen Ilmftanben UKire 
fo öiel als mutl^toiHige ©))rengung ber re|)i|blifani[d^en Partei. SBdl^* 
renb ginccln im Sterben nad^ SBafl^ington reifte, begab fid^ aud^ ber 
neuertodl^Ite |>rdfibent ber fonfßberirten Staaten, 3efferfon 35aüiö, nadj) 
bereu i^au^jtftabt SKontgomer^ in 3llabama. Slud^ er l^ielt überall 
Sieben, [pradj) üiel »cm Ärieg gegen ben Sterben, SBal^rung ber ffib* 
Kd^en ttnabl^angigfeit, Slb[d^ttttlung beS 3od^e8 ber freien Biaattxt unb 
broljite mit Sollen, »eld^e nad^ bem 4. SKdrj gegen ben Siorben in ^aft 
treten foHen. SSorldufig aber [d^eint e8 bei ben Droljiungen fein Se* 
toenben bel^alten ju foHen. SBenigftenS l^at S)ar>\^ bei feiner ifingften 
Sltttoefenl^eit in ©^arleöton felbft üon einem Singriff auf S^rt ©umter 
abgeratl^en, fei e8, ba§ er ed für einen «^anbftreidj) ju ftarf fanb, ober 
ba^ bie fübcorolinifd^en SWiligen ju meuterifd^ unb unjuüerldffifl finb. 
@fibs@arolina fd^eint aud^ bei bem [üblid^en Sunbe feine SRed^nung nii^t 
ju finben, e8 Ijiat fogar fd^on »ieber mit ©egeffion au8 bemfelben ge^^ 
bro^t. JDie ©ad^e todre fomifd^, »enn fie nid^t fo emft lodre. 



Saf^ington, 4. ÜRSra 1861. 

3d^ begab miä) geftern l^ierl^er, um bie 3nauguration8feierlid^feiten 
in ndd^fter Sldl^e mit aujufel^en. 3immer loaren in ben Derfi^iebeneu 
Rotels fdj)on ni6)t mei)x ju l^aben; man mu^te frol^ fein, roenn man 
ixt einer ber »^Hen ein Sett ober uielmel^r ein I^arte8 8ager fanb. 3^ 
|)ried mi(^ glüdflid^, al8 mir ein fold^e8 auf einem S3illarb für fünf 
2)ollar8 angetoiefen würbe. 2)a8 fonft jo langweilige SSßafl^ington trdgt 
l^eute tvx ganj feftlid(ie8 ^fel^en, bie „magnificent distances^, burd^ 



Digitized by 



Google 



®w belli OMmttcr. 19 j 

ml^e eS Bcrfil^mt tft rüdfteu tn golge ber unaBfcParcn SKcitfd^enmenge 
onfd^eineub naiver jufammm. SBotten @te fid^ üom Stuöfel^en bcr 
©trafen einen Segriff mad^en, fo benfen @te ©td^ JDarmftabt ober 
fottft eine langtoeilige JDuobcjsJReftbenj, in ts>dä)a an SBod^entagen 
»ol^l m 3lfae[fift „n>tmmeö", plß^lici^ üon 40—60,000 aSefnd^etn an* 
gcfnKt. SBaS mir im SSergleid^ jn ben frieblid^en 3rften meiner \va^ 
leeren SSefnd^e am meiften auffiel, unb »aö jebem ©efud^er fofort in 
bie Singen ftad^, »aren bie uerfd^iebenen ?)often, »eld^e an ben bebenten«' 
beren ©trafieneden jur ©rl^altnng ber Sinfyt unb ©id^erl^eit nnb fogar 
auf ben 2)ad^em l^ertjorragenber »Käufer jur ©td^erung beS 3nge8 be8 
^rdftbenten anfgeftettt toaren. SSRan l^dtte faft glduBen fotten, man Be* 
finbe fid^ in einer geftnng. JDarin ift uBrigenö alle SBeÜ einig, ba§ 
man mir ber ©orge unb SBad^famfeit beS ©eneraß ©cott bie Slufred^t* 
erl^altiötB ^«^ Sriebenö unb ber JRul^e »erbanft; ol^ne feine unablafffgen 
Semul^ungen, tveld^e baS gefd^miebete Äontplot ber ©ubldnber xtä^U 
jeitig entbedtten, tt)are bie fublidjie SSerfd^toßrung l^eute jum SluSBrud^ 
gefommen. 2)er l^eutige SEag ttjurbe üom l^errlid^ften SBetter begunftigt. 
68 tvQX nid^t mel^r fo »arm »ie geftem, tt)o »ir im ©Ratten 75 @rab 
gal^ren^ieit litten, eine felbft im ad^t unb breifiigften SSreitengrabe für bief e 
Sal^re^jeit ungen^ol^nlid^e unb barum io)fptÜ unangenel^me Sßfirme. 3)ie 
Snaugurationö-geierlid^feiten begannen um 12 ttl^r. 5Die Deputationen, 
SRilijen, »ei^gelleibeten SKdbd^en unb fonftigen uuDermeiblid^en ^ppaxatt 
bei berartigen ©elegenl^eiten gogen nm bi^fe 3eit jum »ei^en ^an^^f 
ttjo fie ben alten ^rdfibenten abl^olten, ber bann ^d gincoln oorf:j)rad^ 
unb mit biefem üon 2Bittarb*9 t^otel au9 bie breite, ^emtf^lüania Sloenue 
entlang jum Äapitol ful^r. 2)er 3ng loar nad^ euro:j)difd^en Gegriffen 
du^erft drmlid^ unb unbebeutenb. @in einjigeS 39iufif«Äorp8, ein paar 
SKilijsÄompagnieen, ein SBagen mit 34 jungen SDidbd^en in 3Sei|, loeld^er 
bie Union unb Äonftitution ber 34 ©taaten üorfteHen foüte, allein in 
SSBirflid^feit mel^r einem Äameoal8»gu]^m)erI glid^, unb ^nblid^ Sincoln in 
mcm SBagen, »eld^em bie Delegationen ber üerfd^iebenen ©taaten folgten, 
ba8 »ar ber ganje fo pontpl^ft angelfinbigte geftjug. Slm Kapitel 
ongefommen, begab fid^ Sincoln jundd^ft in baS ©enatSjimmer unb 
trat bann auf ben, an ber norblid^en ®dk be8 3iational=^alafte8 gcle»» 
gencn SBolfon, too eine au8 rollen Sannenbrettem, ol^ne jebe ^imaf^ 



Digitized by 



Google 



192 V. ©n Jlagebii^. 

unb-jebc flagge ober Stuögetd^ming, ciltg gufammengcjtmmcrte Stibfine 
ftanb. Sluf bcm Slifd^e lag eine Sibel; fonft trug fte cm SBaffcrgloS 
unb eine ftlbeme Äataffe mü SBaffer. 3ur [Redeten beS SlebnerS fa^cn 
bcr ©cnat luib eingelabeneödfte, jur gtnfen bie 35t^)Iomaten mib SRuft^ 
lanten, betbe in ttntfotm, lödl^renb felbft ©eneral ©cott unb bie fon« 
fügen SSereinigten ©taatemaSeamten in 3iöü woren. Sincoln trat, nad^» 
bem bie SKuftf „Hail Columbia" gefpielt l^atte, öor unb laS mit l^eller, 
frdftiger, toeitl^in tonenber ©timme feine S[ntritt8rebe ab. Damit bie 
eiujelnen Slatter nici^t üom SBinbe üer^el^t »urben, legte er einen 
fd^toeren ©^)ajterftodt auf baS SKanu[fri:j)t. 3)er @inbrudt, weld^en 8incoln 
maci^te, mar ein überauö gunftigcr. @r ging fofort mitten in bie 35inge 
ein unb \)fxa6) über bie fublid^ien Staaten unb bie ©flaoenfrage unb 
blieb babei feinem, auf ber Steife auögefprod^enen Programme unb bcr 
©^icagoer ?)lattform treu. Siamentlid^ erregten bieienigen ©teilen be« 
geifterten 33eifaB, in »eld^en er üon bcr Slufred^terl^altung ber ®efe^e unb 
ber Union rebete. Sm Äabinette gincoln l^anbelte e8 fid^ biöl^er um bie 
aSerfol^nung beö rabifalen unb fonfertjatiüen @lementeö, üon benen jencö 
burd^ ©l^afe, biefeS burd^ ©ewarb vertreten ift. JDiefe ©d^njierigf eiten 
finb je^t befeitigt; biefer ift ©taatöfefretar unb jener ginanjminifter. 
@§ la§t fid^ bal^er ))orau8fe^en, ba^ bad neue ^abinet in allen n)id^tigen 
gragen einig fein wirb. 

5lfö S3udS)anan bem rebellifd^en ©üb*' (Carolina feinen SDWnifter* 
^rdfibenten @af8 o))ferte, furdj^tete iö) allerbingS nur ju fel^r, ba^ im 
^^intergrunbe ber ))rdfibentlid^en ?)i}litif bie Sfnbal^nung eineö ben 
Sflorben beeintrdd^tigenben Äompromiffeö gelegen l^abe. Die tl^at* 
fddj^lid^e golge jener feigen unb fert)ilen SKa^regel »ar benn aud^, ba^ 
bie ©egeffioniften bie JDberl^anb befamen, unb ba^ bie nßrblid^en ©Kauen* 
Staaten fid^ auf bie ©eite ber 8aumtt)onens©taaten neigten, ja, ba§ fie 
noä) je^t auf bem ©^)runge ftcl^en, mit il^nen gemeinfd^aftlid^e ©ad^e 
gu mad^en. ©o ift felbft je^t bie ©efal^r üor mm, „fd^mu^igen 
^anbel" nod^ gar nid^t befeitigt, »ie bie fid^ mit jebem Sage l^dufenben 
SSorfd^ldge im Äongreffe bereifen. Slllein auf ber anbem ©eite ^t 
aSud^anan feitbem ben Sogen bod^ ctioaS ju. ftraff angegogen; feine 
immer beutlid^er l^crüortretenbc Äompligitdt mit ben Dcrrdtberifd^en 
|)Idnen be8 ©ubenS fdngt an, felbft bem aSIinbeften unb SSertrauenbften 



Digitized by 



Google 



fBox htm ®c»ittcr. 193 

bic Sfugen ju offnen, unb barum löirb mit jcbent Sage bte »Hoffnung 
ftarfer, ba^ bte Sieaftion gegen ba8 fre(]^e ©eBal^ren ber ©ejeffiomften 
il^ren ))oIitifc|ien 33anferott l^erBeifül^ren »irb. 

JDiefe JReaftion fdj^etnt benn au^ tl^eitoetfe f(]^on etngettelen gii 
fein, wenn anä) md^t in ben anßgefd^itebenen 'Btaatmf fo bo(i^ bei beten 
SKitfd^ttlbigen, $eirn Sud^anan. 3ft ndmltd^ ben legten Slad^ricfiten 
avA SSafl^ingtön ju trauen, fo l^atie ber ?)rdftbent ben Äommtffaren 
@ub=(5aroIina*8 einen abfd^ldgtgen Sefd^eib auf il^re gorberungen er* 
ti)dlt unb il^nen erfldrt, et werbe mit allen il^m ju ®ebote ftel^enben 
SKrttcln bte ber SSunbeösJRegietung ju entrid^tenben Slbgaben eintreiben, 
bie 33uttbe8gefe^e üottftteden unb baö S3unbe8eigent|inm fettleibigen, 
^ud^ wollte er itod ÄriegSfd^iffe ber Union nad^ ©^arleöton abfd^idEen. 
3?iefen 9lad^rid|iten mag üielleid^t ju trauen fein. SBet abet ttaut bem 
^tdftbenten, unb wet üetmag ju fagen, ob fein bunbeSfreunblid^eÖ Sluf* 
treten nid^t eM 8ug unb Srug ift? 

Die unwiHtge unb im günftigften galle ffil^Ie Slufnal^me ber 
©ejefftonö'Seftrebungen in ©uro^ja unb bie üon l^ier mit iebera ber 
legten 2)am^)fer abge^enben, fid^ bereits auf mel^r al8 6,000,000 SJoHarö 
belaufenben ©elbfenbungen beweifen bem Slorben nid^t blo^, ba| euro«» 
:pdifd^e ^olitifer unb ©elbleute bie amerifanifd^en ©reigniffe nid^t fo 
gefdf^rlidj) auffaffen^ fonbem ba^ fie aud^ an ben gortbeftanb ber Union 
glauben. 5ftad^ ben legten SBerid^ten amerifanifd^er SBanquierS ju fd^lie^en, 
fangen biefe fogar an, fid^.il^rer üor einigen SBod^en bewiefenen Äurj« 
fid^ttgfeit ju fd^dmen. 3n einer fo frittfd^en Sage, wie bie gegenwärtige, 
ift e9 ein großer Siad^tl^eü für ein 8anb, wenn ber größere Stl^eil feiner 
leitenben ginanjmdnner grembe finb, wie baS in ben ^Bereinigten Staaten 
ber gaH ift. @o tud^tig fie aud^ in il^rem engern Äreife fein mögen, 
fo l^aben fie bod^ fein 33erftdnbni§ für bie ©ntwidClung beS fremben 
S3oIfe8 unb fiberfd^d^en unb unterfd^d^en be8]^alb, je nad^ i^irem perfßn* 
lid^en ©tanbpunfte, oft bie Tragweite ber ©reigniffe. 

2)ie JRepublifaner, al8 bie einzige fonftitutionelle Partei be8 8anbe8, 
l^aben je^t eine eben fo einfädle al8 glorreid^e Slufgabe. @ie itmö^en 
nur feft jU ftel^en, nid^t jU wanfen unb bei il^rer „masterly inacti- 
vity" JU bel^arren, fo mu§ bie gauje ©ejeffionS« Bewegung in fid^ jU* 
fammenbred^en. 2)er 2)rudf unb ber JRuin, weld^er au8 ber @u8<)enfion 

Stapp, Kmerito li. 13 



Digitized by 



Google 



194 ^' ®^i J^agcBud^. 

bc8 ^anbete tn ben fftblid^en ^afen cntf^)ringt unb biefen bcn tißrb^ 
Hd^en Äaufleutcn xok im ©^lafe in bte ^anit f^telt, bte %m(i)t r>ox 
Sieger «Slufftdnben, mlä)e ftd^ f:j)orabtf(]^ f(3^on jetgen, ber SWangel an 
Srobftoffen, für tüefd^e ber ©üben auf ben Siorben angetütefen ift, unb 
bte ^err[d^aft be8 ?)ßbel8, ber je^t fiä^on bie lettenben ?)oIitifer au8 tl^ren 
©tellungen brangt — alle btefe cntoeber fd^on eingetretenen ober ftd^er 
eintretenben ©retgniffe muffen eine JReaftton l^erbetful^ren, in beren ®e* 
folge @tnftd^t unb ^atriotiömuö über geibenf^aft unb SSerrat!^ pegen 
toerben. Sn einer folii^en Sage iet 2)inge ift aBer bie ©etoaÜ ber 
@]cefutiDe aHmäd^tig; benn fie fann bei einiger geftigfeit bie 6reignif[e 
mit ber größten geid^tigfeit unb ol^ne Slntoenbung »on ®ewalt fontroliren. 



12. aWära 1861. 

2)ie SincoWfd^e 0legierung ift je^t grabe (i6)t S^age im Sfmte; 
inbeffen ift nod^ nid^tö gefd^el^en, bie Sage ber 3)inge ju üerbeffem unb 
Uz ©timmung ber ©emutl^er ju lieben. . 3m ©egentl^eif, ber je|t jur 
unumfto§Hd^en Stl^atfa^e geworbene Sefel^I be8 ?)rdfibenten, gort 
©umter ju räumen, l^at tt)ie ein 35Ii^ au8 l^eiterm ,§immel äße 
auffeimenben Hoffnungen ber greunbe ber Union unb Äonftitution mit 
einem ©daläge gelnidft, wenn nid^t gauj jerftßrt. Der ?)rdfibent l^atte 
in feiner S[ntritt8*a5otfd^aft erfldrt, er woHe, fo weit feine SBottmad^ten 
reid^ten unb fo xodi e8 ^)raftifd^ fei, bie il^m anvertraute Oewalt baju 
»erwenben, um ba8 ©igentl^um ber a5unbe8=0legierung unb bie il^r ge:= 
l^orenben ^Id^e ju l^alten unb ju befe^en, fo wie S5unbe8j6Ce unb Stuf- 
lagen einjutreiben, wdl^renb über bie ffir biefe 3wedEe erforberlid^en 9Ka§* 
regeln ]^inau8 Weber eine 3nöafion, nod^ eine Stnwenbung üon Oewalt 
gegen ba8 SSoH ber aufftdnbifd^en (BtaaUn ©tatt finben folle. @8 
fragte fid^ alfo im »^inblidE auf ben ©onberbunb, für toie weitreid^enb 
gincofn feine 33oHmad^ten erad^tete, ob er fie in ber Serfaffung unb 
aRüitdr^@efe^gebung be8 8anbe8 bereit8 gegeben fanb, ober ob er einen 
befonbern Äongre^^Slft für notl^ig l^ielt, ber il^n jur Stuf bietung ber 
SKüijen unb freiwilligen S3e]^uf8 ber ttnterbrüdung be8 9lufftanbe8 im 
©üben ermdd^tigte. @in be8fallfiger ®efe^e8=»9lntrag war befanntlid^ 
öom legten Äongre§ verworfen worben. Wim anä) o^ne feine SC|s" 



Digitized by 



Google 



®ot bem ®ett>ittcr. I95 

naf)mt ^tte gtncolit ftd^ l^elfen fßnncn. SBafl^ington Bot bclantttßd^ 
bte SJlütjen gegen bie fogenaimte :j)ennf^teamfd^e SBI^iSfe^'SReüoIutfott 
auf, ol^ne »cm Äongre^ befonberS baju autcriftrt »orben ju fein; 
Sdn^anan rief no(i^ neuerbtngö bei ©elegenl^eit be8 SSrötün'fd^en ^utfd^eS 
bte SWiltjen unter bte SBaffen. @8 lagen alfo für gtncoln tot(|)ttge 
?)rdjebenjfdll[e üor, um felbftanbtg l^anbeln unb eingreifen ju fonnen. 
JDafi ber Slorben i^m »^unberttaufenbe jur S)i8^)ofittön gefteHt l^aben 
u?urbe, tt)enn er nur getoinft l^ätte, bebarf gar feineS miUm SBmetfeS. 
3ubem nimmt ber ^rdfibent in feiner Eintritts -Sotfd^aft felbft an, ba^ 
bie@taaten afö fold^e gar feinen Ärieg erHaren, fonbem ]^0(]^ften8 einen 
3(ufru]^r anftiften fonnen. @r brauci^t alfo »pn feinem eigenen ©taub* 
))unft an^ jur Ergreifung energifd^er 9Ra§regeln nid^t einmal bie au8* 
brudlid^e Buftimmung be8 Äongreffe8; fci^limmften gall8 aber l^dtte er 
ftd^ biefe nad^trdglid^ nod^ geben laffen fonnen, toie |)olf e8 3. 35. t^at, 
als er, ol&ne ben Äongre^ nur ju fragen, SDiejrffo einen weit au8fel^enben 
^eg (1846) erfldrte. @o tt)enig alfo anä) eine au8bru(flid^e Soll* 
mad^t gegeben u?ar, fo fel^r folgt eine fold^e bod^ inbireft au8 ber SSer* 
))flid^tung be8 ?)räfibenten, bie ®efe|e be8 8anbe8 aufredet ju erl^alten 
unb beffen ©ouüerdnitdt ju' wal^ren. 3n biefem ©inne unb üon btefer 
SSorau8fe^ung au8ge!^enb, faxten bie SRe^Jublifaner benn an(i) gincoln'S 
aSotf^aft auf. ©ie freuten fid^, ba^ ein tt)iirbelofer, feiger unb falfd^er 
?)rdfibent enblid^ burd^ einen 5ftad^folger erfe^t toat, ber gauj ol^ne SSor^ 
bel^alt unb ol^ne ^intergebanfen feine ?>flid^t tl^un ttjollte; fie wiefen erü' 
ruftet bie Snfinuationen beS Senators 2)ougla8 gurudE, al8 er cor 
wenigen Stagen bem ?)rdfibenten eine leifetreterifd^e ^olitif unb frieblid^c 
Slbfid^ten gegen ben ©üben jufd^rieb. 3e|t jeigt fid^ leiber, ba§ SJous^ 
gla8 JRed^t l^atte, benn gort ©umter wirb gerdumt unb Slnberfon jum 
fd^mdl^lid^en Slfidfjuge befol^len. SBa8 man aud^ immer für bie 5Rot]^s 
wenbigfeit biefe8 SSefel^te anfül^ren mag, er fann unter feiner SSebin« 
gung üertl^eibigt ober nur entfd^ulbigt werben. 2)ort unten, an jenem 
fleinen gort ift bie @^re ber Station üer^)fdnbet. @8 ^anbelt ftd^ 
nid^t barum, ob e8 militdrifd^ wid^tig ober gleid^gültig ift, fonbem um 
einen l^ol^em ®efi^t8|)unft. @8 galt, in ber 35e^au^)tung biefe8 ?)often8 
bie SKajeftdt be8 ©efe^eS, bie ©l^rfurd^t üor ber Serfaffung, ben guten 
Siamen unb bie ®^re be8 ?anbe8 aufred||t ju erl^alten. @8 ift leiber 

13* 



Digitized by 



Google 



196 V' ®« JCageBudJ. 

XDaf)xt bte neue Slegtetung l^at laum ein Ärieggfd^tff jur 2)t8^)oftt{ott, 
üibem ber frul^ere SKarme-SKtnifter Souce^ ©orge getragen platte, fie in 
alle Sangen» nnb Srettengrabe nad^ Snbten, ©l^tna, Älem=Slften unb ?)a» 
nama ju fd^iden, uon n)o fte üor 4—6 SKonaten gat ntd^t jurfidffeljiren 
Mnnen. @Ö tft fetnet ttjal^r: bte ganbtntp^jen ftnb buidj) ben SSerratlji 
ber ffibftd^en ©enerale unb beö ÄrtegS-SKtnifterö ^lo^b entoeber an ben 
dufierften weftKd^en ©rdnjen ^ofttrt ober ganj bemoraßftrt unb aufgeloft 
fo bafi bte neue JRegterung für bte näd^fte Bett laum über 1000 9Rann 
verfügen fann. @8 tft enbli^ wal^r: bte fatale ?age, tn ber ftd^ gtncoln 
Beftnbet, tft mt 93erlaffenf(i^aft ber 35ud^anan*f(i^en ©d^anbtotrtl^f^iaft; 
attetn tro^ attebent ntu^ btefe erfte Sll^at ber ?tncoln'fd^en Slbmtniftration 
ganj entfd^ieben Derbammt werben, ©te tft furjftci^ttg unb bem SBoljile 
beö ?anbeÖ üerberbltd^; fte ^)roflamirt ben Serratia unb ben Sfufrul^r 
als ftrafloS, ja, umgtebt tl^n mit etnem ^etltgenfd^etne unb erflart offijtell 
bte Union für aufgeißft. ©tue [Regierung, bte für tl^re eigenen Siedete 
imr papkxm ^^rotefte l^at unb nur burd^ feige 5Rad^giebigIeit beftel^en 
fann, ift wal^rlid^ beö @r]^alten8 nid^t wertl^. Sflfo jum erften 9RaI, 
tt)o Lincoln bie Äonfequenjen feiner eigenen SBorte jiel^en foH, ftreid^t 
er bie flagge, belennt er bie Unl^altbarfeit feiner ©teßung unb geftel^t 
offen* ju, ba^ bie Union nur burd^ bie erniebrigenbften Bugeftdnbniffe, 
nur burd^ bie ))lanmä§igfte galfd^ung beS 5Red^t8bett)u§tfein8, nur burd^ 
bie enn)ßrenbfte 35emoraKfation beö SSoffeS aufredet erl^alten werben 
lann. SBarum berief ber |)rafibent nid^t eine @3rtra*@i^ung be8 Äon« 
greffeS gleid^ am 4. SSRdrj, wenn er nid^t auf eigene Verantwortung 
l^in l^anbeln wollte, warum a^^jeHirte er nid^t an'8 SSoH, wenn er fid^ 
felbft mifitraute? 3e^t l^at er nid^t allein fid^ unb fein Äabinet gefd^wad^t, 
er l^at feiner gangen ?)artei ben JRüdtgrat au8gebrod^en. SSir werben 
üorau8fid^tlid^ für bte ndd^ften Saläre nur eine SiegierungSpartei unb 
eine O))^)ofition l^aben, bis fid^ neue ?)arteien gebilbet l^aben werben, 
weld^e jeben Äontpromi^ mit ber ©flaüerei verwerfen unb ben Äanqjf 
ba wieber aufuel^men, wo er am 6. 5Roüember 1860 ftel^en geblieben 
tft. 9latürtid^ trium))]^irt bie 33örfe, unb bie ^rfe fteigen, benn baS 
JDamofleSfd^wert, weld^eS über il^r fd^webte, ift um einen 3oll breit jU* 
rüdgcjogen. 3nbeffcn ift ber Sferiunq))^ ju frfi^jeitig, ba wir erft am 
Slnfange beS @nbeS ftel^en. 



Digitized by 



Google 



»w bcm ©ctoitter. 197 

10. ^xxi 1861. 

&niliä), in ber etlften ©tunbe, ^ai ftd^ in bcn jc^t Scnmeintgten 
Staaten bte Sdge ber 5)mge jum Seffern geftaltet! 3)ie ^Regierung 
tft üon tl^rer feigen ?)oHtiI beö :paffiüen SBiberftanbeö jurudgefommen 
unb, um ben ^eben ju betoal^ren ober ioä) balb tt)ieber ju erobern, 
jum Äriege Bereit. 2)ie Söiotiüe, tpeld^e ju biefem in ben legten Stagen 
mit großer Energie auägeffil^rten @ntfd^luffe trieben, finb in bem tdglid^ 
fred^er »erbenben auftreten beS ©nbenS unb in ber SSefurci^tnng ber 
3lbminiftration gu fnd^en, ba^ bei no^ Idngerm Sufel^en bie 9WitteI= 
ftaaten ber ©e5e[|ton8=?)artei be8 @üben8 in bie SIrme geworfen tt)urben. 
3n ber Sl^at loaren biefe Sefurd^tungen nur ju gegrunbet. 33on ber 
t^altung ber $SRitteIftaaten toirb bie gange ©ntfd^eibung beS augenblidflid^ 
[d^toebenben Äonflilteg abl^dngen; bie ?)artei, tt>d6)a fie fid^ juwenben, mu§ 
fiegreid^ barauö l^erüorgeljien. Statt nun energifd^ üorjufd^reiten unb 
bie SRefuÜate ftd^ ju fidlem, »eld^e 3o]^nfon'8 tap\m 5Rebe für baS 
SSerbleiben ber SWittelftaaten in ber Union bewirft ^tte, tl^aten Sincoln 
unb fein Äabinet nid^t aHein nid^tS, um bort bie Oberl^ol^eit beS Sunbeö 
aufredet ju erl^alten unb bie fonferüatiüen S3urger ju fd^u^en, nein, fie 
liefen im gangen ©üben ungeftraft i^r Slnfel^en mit gü^en treten unb 
festen burd^ il^r unentfd^loffeneS ^in^^ unb ^erfd^ujanfen eine formlid^e 
Prämie auf bie JRebettion unb ben SSerratl^. 

©0 ^ci fid^ benn lebiglid^ in golge biefer feigen |)olitif üom 
4. STOfirj an ii^ l^eute, alfo in faum fünf SBodj^en, bie ^a^l ber Union8= 
getreuen in ben SWittelftaaten um beinal^e bie ^dlfte »erminbert. 8in* 
coln fdngt an, an^ bem unglüdtlid^en SSal^ne jU erwad^en, als ob burd^ 
Slbttjarten unb Snfel^en bem entfdjiieben oortodrtSbringenben Slufftanbc 
bie @^)ifee abgebrod^ien werben fonne, wd^renb natürlid^ umgefe^rt ber 
feine eigene ©ad^e aufgebenbe ^rdfibent bie ttnion8^?)artei in jenen 
©taaten i^re8 legten $alte8 hexanU. 3e^t enblid^ erfennt er feine 
falf^e ©tettung unb geigt ben @mft, toeld^er üom erften Sage feiner 
0iegierung an am ?)la^e getoefen n>dre. 35er laute ttnwitte be8 5ßor» 
ben8 über ba8 ewige 9lad^geben unb SBeid^en mag biefen @ntfc||lu§ aud^ 
befd^Ieunigt l^aben; genug, e8 fott je^t anberS unb beffer werben. 



Digitized by 



Google 



198 ^' ^^^ XaQtHü^. 

5m ÄaBinet beS ?)rdfibentcn ftanben fid^ üon Slnfang an unb 
[teilen ftd^ jtoei ?)artctcn gegenübet, n^eld^e jiemltd^ gletd^ ftarl ftnb unb 
M f^S^^ 9^08^^^'^^!^ ^^^ etnanber untetfd^eiben. 3?te bem SBeften — 
ben Slderbauftaaten — angel^ötenben SDitniftet bringen unter ber gu]^= 
tung üon 6^afe auf entfd^tebene SKa^regeln unb tserlangen energtfd^eS 
Sluftreten geg^n ben ©onberbunb; bte au8 bem Often — ben ^anbete- 
unb Subuftrie^Sejirfen — getoal^lten SRtntfter, an beren @^)t^c ©ewatb 
ftel^t, fud^en burd^ fogenannte meifterl^afte llnt^tigfeit — masterly 
inactivity — im ©üben jur SRatfon ju bringen, unb l^offen imö) 
Sflad^giebtgfett bte Union »teber jufammen ju leimen. 3)er |>rdfibent 
fielet ratl^loS jujifd^en SSeiben, neigt fid^ balb auf biefe, balb auf jene 
.®tütf ttJeniger auö SKangel an Energie unb gutem SBiffen, ate au3 
Unfenntnifi ber ©efd^afte unb Unbefanntfci^aft mit ?)erfonen unb JDingen, 
fo ba§ bis je^t ©etoarb'S üermitteinbe, in il^ren Solgen entfd^ieben »er« 
berblid^e |)oIitif überwiegt. 

@8 ift eine eigent^umlid^e, übrigenö, »ie baS ^n\pkl SBebfter*8 
lel^rt, nid^t jum erften SJJiale in ber ^jolitifd^en ©efd^id^te ber ^Bereinigten 
Staaten üorlommenbe @rfd^einung, ba§ ein ©taatömann t»ie ©warb, 
auf ber ^öl^e feineS 0lul^me8 angekommen , ploiß6) [teilen bleibt unb 
grabe ben ?)rin3ipien, »eldj^e il^n getragen unb grofi gemad^t l^aben, ben 
JRüdten fe^rt. ©e»arb, ber SSertreter beS ununterbrudbaren Äonfliftea, 
fud|it jje^t, als tt^are er üon ber SSerantwortßd^Ieit feiner ©teUung nieber* 
gebrudtt, bie @unft ber grieben8== unb Äonipromi^manner, bie biSl^er 
feine drgften geinbe tt)aren, unb ftofit feine beften greunbe tjon ftd^ 
jurud. Unter biefen Umftanben ift eS üieCeid^t ein ©lud, ba^ bie 
enblid^e ©ntfd^eibung ber :|)oIitifd^en SBirren nidjit »om guten ober 
fd^led^ten SBitten einer einzigen ^erfon ober ber ^Regierung abl^ängt. 
ttebrigenö ift baS 8anb bereits fo tief burd^ biefe, jebeS Sied^tflbeioufit:^ 
fein unb ©elbftgeful^l jerfe^enbe ^alb^eit gefunfen, ba^ e8 ben erften 
SSerfud^ jur SBal^rung ber nationalen &f)u al8 eine gro^e ^elbent^at 
begrubt. Stuf einen euro^)ai[d^en Sefer mu^ eö mtn gauj fomifd^en 
©inbrud mad^en, toenn er äße biefe Setl^euerungen lieft üon ^ebenS* 
liebe, alle ?)rotefte gegen Sluttjergie^en unb all biefeS ^dnbetoafd^en in 
Unfd^ulb, »ie toir e8 l^ier ftunblid^ üon ber legitimen ^Regierung beS 



Digitized by 



Google 



S5or bcm ®e»tttcr. 199 

«anbcö feigen unb ^Sren. SKan foBtte barauö beinahe fd^Iic^en, al8 l^aBc 
fte had S5unbc8^ ©{gentium geftol^len, als fei fie an bcm ganjen Stu^ 
rul^r fd^ulb. Statt bie SlBgeorbneten ber fcgebirten ®taakn, tpeld^e ftdji 
als offijteKe Vertreter berfelben beim ^raftbcnten melbcn unb mit i^m 
atö einer gleidjiftel^enben unb gteidjibered^tigten SWad^t »erl^anbeln tooßen, 
[ofort aI8 ^oä^r^mat^ex einjuf^jerten, Id^t fid^ (Sewarb in einen l^öflid^en 
aSriefmed^fel mit il^nen ein unb red&tfcrtigt il^nen gegenüber bie 3?efen» 
fiDe, wellige bie ^Regierung anjunel^men gejwungen fei. ©tatt il^ren 
öo^l vorbereiteten @(|lag gegen ?fort ©umter fofort ju fuhren unb 
imä) i^re auf einen ^unft fonjentrirte SWad^t bcn SRebeßen ju impo^ 
nire«, jeigt fie biefen bie beabfi(|tigte ©jc^jebition nid^t aHein an, fonbem 
üerl^aÄbelt im 45orauö mit il^nen über ben ^rieben. „3)er SWajor 
Slnberfcn", l^ei^t e8, „muffe bod^ leben, man bürfe i^n ni(|t »erl^ungern 
laffen; ttenn bie d^arleötoner 9lebeKen=33e^ßrbe nid^tS gegen bie ©d^iffe 
untemel^nien wolle, tpeld^e il^m Sebenömittel ju bringen beftimmt feien, 
fo fonne fie fid^ barauf üerlaffen, ba§ bie glotte rul^ig lieber abjiel^en 
»erbe." 6§ ift je^t bie grage, ob bie »Ferren ^od^üendtl^er fo freunblid^ 
fein »erben, bem Sincoln'fd^en Äabinet feinen SBillen ju tl^un. 3d^ 
glaube nod^ nid^t an einen emftlid^en SBiberftanb im ©üben, beffen 
^auptipaffe bisher ftetö hu einfd^fid^terung unb baö ttebertolpeln war; 
allein eö ift fel^r leidet möglid^, ba| bie unbefonnene ^anblung eines 
@injelnen ben fo maffenl^aft aufgel^auften SBrennftoff entjünbet unb einen 
Ärieg l^erbeiful^rt, au8 bem übrigen^ bie S3unbe8sSRegierung, wenn fte 
nur will, mit i^ren überlegenen SKad^tmitteln aö ©ieger l^eroorgel^en 
mu^. 3ebenfall8 ift jejt fo üiel gewonnen, ba^ biefe je^t in iai redete 
gal^rwaffer eingelenft l^at, unb fo unbeftimmt, fd^wanfenb unb l^alb il^re 
augenblidflid^en SWa^regcln aud^ nod^ fein mögen, fo wirb fie üon ben 
Äonfequeujen il^rer j|e|t eingenommenen ©tettung unb burd^ bie Stftc 
ber Siebellen felbft weiter getrieben werben. 

2)ie amerifanifd^e Station, weldjie aHmdlig eingefel^en l^at, ba^ bie 
bisherige ^olitif juhi Untergänge fuhren mu^te, wirb fid^ je^t nid^t 
mel^r mit l^alben SMa^regeln begnügen, fo fel^r anä) für ben Slnfang 
bie S3orfc gegen ein entfd^iebeneö Sluftreten reagirt. SBie eö l^ei^t, 
foHen ixt »or biefen SEagen abgegangenen 3?am^)fer nid^t allein nad^ 



Digitized by 



Google 



200 V. (Sin %aQti>ü<!9. 

gort ©umtet falzten, fonbern aü6) gort ^tdenö bei ^mfacola »er» 
ftdtfen, beffen Sefa^ung cBenfaKS »on etwa 5000 SfieBeffen bebrol^t tft. 
@tn anbreS ©efd^toaber foK na^ Ste^aS beftimmt fein, um bortben 
t5on beit ©ejefftottiften abgefegten ©ou^crneur ©am. ^oufton ju untei> 
ftu^en unb einen befürchteten ©tnfaöber 5Ke]ciIaner abju»e]^ren. 3a, 
fo n?eit ift eö bereite in golge biefer inneren Äam|)fe gefommen, ba§ 
bie fonft fo üera(]^teten SWejrffaner je^t mit Offenftü« Bewegungen ju 
brol^en wagen. Stud^ ©^janien fd^eint ben gunftigen SRoment ergreifen 
JU woKen, um fid^ für fo üiele 35emut]^igungen, weld^e e8 ©eitenö b<jr 
frul^eren bemofratif(i^en Slbminiftrationen erlitten, ju rdd^en. 9Rag bic 
le^te Bewegung in ^Dominica anä) ni^t fo ernft gewefen fein, afö man 
anfanglidj) glaubte, fo ift bod^ fo üiel jtd^fer, ba^ bie Sincoln'fd^e JRe^ 
gierung ben f))anif(|en ?>Idnen gegen jene 3nfel fein ,!^inbemi^ in ben 
SBeg legen fann. 3ubem l^at @))anien feine ^lane auf 5iR«]ciIo nod^ 
lange nid^t aufgegeben unb wirb über furj ober lang bei ber augen= 
fdttigen ©d^wdd^e ber Union biefelben in Äraft ju fe^en fud^en. 2)ie 
jüngft erfolgte Slbreife beS gefd^lagenen mejcifanifd^en ^rdftbenten unb 
^avi^ki ber ^riefter=?)artei, beS OeneralS SKiramon, nad^ ©))anien 
mag mit biefen Biden in 93erbinbung ftel^en. Souiö ^apoUon ift ben 
Slnf^jrud^en ber Äönigin 5fabeHa auf Söie^ifo burd^au8 nid^t feinblid^ 
gefinnt, bie einzige ^age für il^n fönnte l^od^ftenö bie fein, ob er e8 
wegen 5iRe^ifo'8 jU einem Srud^e mit @nglanb lommen laffen will. 
Unter biefen Umftdnben wirb bie ©teßung be8 neuen, nad^ ©^)aniett 
ernannten ©efanbten, unfer8 üerbienten unb l^od^ angefel^enen ?anb8» 
mann8 Äarl ©d^urj, feine leidste fein; auf ber anbem ©eite l^at er 
bort aber ein we{te8 gelb, fid^ au8jUjeid|^nett. 

2)ie Bewegung, weld^e über il^ren grofien @rfolg »om 6. 9lot)ember 
vorigen 3a]^re8 erfd^rodfen ju fein unb ftiUftel^en jU wollen fd^ien, ift 
wieber im ©ange unb wirb nid^t el^er wieber ftiHftel^en, al8 bi8 bem 
?anbe ber Äreb8 ber ©flaüerei, ber an feinen ©ingeweiben nagte, au8^ 
gefd^nitten fein wirb. 3)iefer ?)roäe^ fann aber nur bann ftattftnbcn, 
wenn fid^ bie SWittelftaaten auf bie ©eite be8 5Rorben8 fd^lagen, unb 
au8 biefem ©runbe finb bie Slnfdnge einer energifd^en ^anblung8weife 
©eiten8 ber ^Regierung grabe no^ üor Stl^oreSfd^lu^ gemad^t worben. 



Digitized by 



Google 



fBox bcw ®e»tttcr. 201 

17. ^xxl 1861. 

2)tc Siüffamgen, xoel6)t für bie @)c^cbttiott nad^ ®^aric8ton tn ben 
nbxili^m ^a\m ^tma^t öjurbcn, lüaren gro§ unb umfaffcnb; an jel^n 
JDam^fcr mit SWannfd^aft, SBaffen unb SKunttton füllten na(]^ jenem 
.^afen, famen bort aber ixe golge etneS l^efttgen ©turmeS erft gegen 
ben 13. Sl^)rtf an. Snjtoifd^en l^atten bie Slufftanbtfd^en fofort na(f) bem 
Empfange ber üncoM^ifym SWtttl^eilung Sfnberfon jur Äctpttulation auf« 
geforbett. 3(18 er, \ok ntd^t anberS ju erttjarten »ar, btefe Slufforbe« 
berung fategorifcfi jurudteieS, würbe am 12. Sl))ril baS Sombarbement 
auf baS gort eröffnet. @r ergab f^ nad^ furjer ©egentoel^r, o^e ben 
SSerluft eines einzigen SKanneö, am Jßad^mittage beS 13. 3[^)ril, loeil 
innerl^alb feiner SJlauem ein Seuer au8gebro(]^en war, beffen man nid^t 
^err werben fomtte. SKnberfon jog am 14. Sl^)ril mit Ärieg8e]^ren ab 
unb begab fid^ auf eine8 ber uor bem d^arle8toner ^afen liegenben 
bereinigten Staaten »»ÄriegSfd^iffe, bie, ol^ne fid^ nur ju rul^ren, bem 
größten Stl^eile be8 Äam:j)fe8 al8 3ttfd^ciuer beigewol^nt l^atten, unb reifte 
fofort nad^ bem 9lorben ab. SBie e8 mßglid^ war, ba^ ©umter, Weld^eS 
bie Slmerifaner in il^rer gewol^nten llebertreibung ba8 amerilanifd^e &aztaf 
ba8 fublid^e ©ibraltar jU nennen ))flegten, fid^ fo fd^neK ergeben fonnte, 
ift bi8 je^t nod^ ein eben fo ungelßfteS JRdtl^fel, wie ba8 in feinem 3nnem 
au8gebrod^ene geuer, weld^e8 eine fernere SSertl^eibigung unmoglid^ ge* 
mad^t l^aben foH. 35a8 SiSd^en ^oljWerl im gort l^dtte bod^ Idngft öon 
bem Sefel^tel^aber hd ©eite gefd^afft werben Wunen. Ober foBIen, wiz in 
®^ina, bie SBdnbe unb 3)dd^er üon gemad^tem, ftatt üon wirflid^em 
©tein unb @ifen gewefen fein? Unmßglid^ ift biefe SCnnal^me für 9lie* 
manben, weld^er amerifanifdj^e Sau^llnternel^mer unb bie gieberlid^Ieit 
bortiger offentlid^er 35auten fennt. 

5Wit ber Uebergabe ber be8 gortS ©umter fd^Iie^t ber erfte Slft be8 
5)rama8. 2)ie Sfntwort barauf bilbet bie ?)roHamation be8 ^rdfibenten 
gtncbln t)om 15. Sl^jrä, weld^e nid^t aKein bie ©injelftaaten jur ©tellung 
üon 76,000 SKann aWißjen aufforbert, um bie Siebellion im ©üben jU 
erbrfidfen unb bie SSottftredfung ber ©efe^e jU erjwingen, fonbem aud^ 
eilte @]rtrafi^ung be8 Äongreffe8 auf ben 4. Suli einberuft. S)er @rla| 
biefer ^rollamation ^cd in bem ganjen 9torben bie ungetl^eiltefte 93e« 



Digitized by 



Google 



2Ö2 V. (gm Za^thndf. 

gcifterung erregt unb bte Sufttmmung aKer 3SoIf8lIaffen gefunben. 35a8 
©efül^I, ba^ burd^ bte ttebergabe beö ^ortö ©umter bte nationale ©l^re 
gefd^änbet »orben nnb ba^ biefe »ieber rein gewaf^en »erben mu^, 
fii^eint, nad^ ber Slufnal^me ber 2incoln'[ci^en ^roHamation ju fd^lie^en, 
lebeS i^erj ju burd^bringen. Solan bebauert, ba| nur 75,000 SKann 
»erlangt n>erben; öberaK büben fid^ gretn>illigen'9legimenter. 3?ie ©e* 
fe|gebung üon ^ennf^teanien 5. 33., n>eld^e8 faum 12,000 SDiann ju 
ftetten l^at, bietet beren 30,000 an. 5Rett)=2)or! befttmmt ebenfaßö fofcrt 
brei SKittionen ©ottarö für 30,000 SKann, reid^e ?)rit)atleute fteKcn 50= 
bis 100,000 ©oKarS jnr 3?i8^ofttion. ©elbft in einer ©tabt tt)te Sfietü^ 
2)orf treten bie alten ^arteiunterfd^iebe in ben »^intergrunb, unb fogar 
bte S5orfe nimmt bie erften energif d^en ©d^ritte ber ^Regierung freunb=^ 
lid^ auf, inbem fte bie SSereinigten ©taaten^Obltgationen auf il^rcr biS« 
l^erigen ^ol^e l^olt. 5nbeffen ift in biefer SSerbinbung feine ©rfd^einung 
erfreulid^er, al8 baö SSenel^men beö ©enatorö 2)ougla8, ber beim S3e= 
lanntwerben ber Uebergabe be8 gortä ©umter fidji fogkid^ jum ?)räfi* 
beuten begab, il^n atte frü^ieren 3)ifferenjen ju üergeffen bat unb il^m 
feinen energifd^en SSeiftanb jur ©urd^ful^rung feiner, auf bte ©rl^altung 
ber Union geri(^teten ^olitif anbot. Äurjum, mag bie norbli^e 2)e* 
mpfratie früher immer|>in für ©Hauerei unb ttnton getpefen fein, fie ift 
nid^t fAr ©flaüerei unb 2)t8umon; fie i»irb beSl^alb bei ber beüorftel^enben 
@tttfd^eibung in ©emeinfd^aft mit ben 9le:|jubUfanem bem ©üben gegen= 
übertreten, fo ba^ ber ganje 5Rorben eine einjige unb ungetl^eilte gront 
bilbet. Um feinen SBorten mel^r 9lad^brudE ju geben, l^at ber ^rafibent 
jugleid^ bie ©infteHung ber ^oftbeforberung in ben fejebirten ©taaten 
befolgten, ein JDienft, ber bie 93ereinigten ©taaten bort mel^r aU brei 
5Wittionen JDoHIarö pxo 3abr foftet unb jenen ben ^anbgreiflid^ften SSor* 
tl^eil ber 93unbe8regierung entjiel^t. 

Äurj, e8 ift lein 3t»eifel mel^r baruber üorl^anben, ba^ ber t5om 
©üben mutl^toittig l^eraufbefd^'ttjorene Ärieg jum blutigen Sluötrag tommen 
U)irb; eö fragt fid^ nur nod^, tt)o ber erfte ©d^Iag geful^rt »erben »irb. 
35a^ bie fublid^en träfen, tt)ie je^t fd^on ß^iarleöton, gef))errt werben, 
ift eine fid^ gauj üon felbft üerftel^enbe golge beö ^ngrip auf ©umter. 
gort ^idEenS ift nad^ ben legten 9iad^rid^ten aud^ l^inreid^enb üerftarft 
»orben^ fo bafi e8 jebem Singriff üon ber gonb«' unb ©eefeite ge»ad^fen 



Digitized by 



Google 



fßov bcm (Sctoittcr. 203 

tft. aSorlättfig lonjenttrt bie SJegterunfl alle t^re ©trcttftdfte in unb 
um SSafl^ütgton, toeld^cö fc^on jc^t einem ^egSlager gleid^t. 68 ^errfd^t 
niti^t bie minbefte Ungenoi^l^eit mel^r barfiber, ba§ bie aiebeßen einen 
Sfngriff anf bie a3unbeö=^au))tftabt untemel^men »erben, tl^eifö nm bie 
tmm«r nod^ jweifell^aften SWittelftaaten ju fid^ l^erüberjujiel^en; tl^eiÖ 
nm ben Ärieg bnrd^ einen rafc^en ©tteic^ ju beenbigen ober fici^ »enig« 
ftenö in SBafl^ington bie SWittel ju feiner »eitern Sortful^mng ju »er» 
fd[>affen. ©ei einer, gnr geier ber @inna^me beS gorö ©umter, bem 
^rdfibenten Sefferfon Siaioi^ in SWontgomer^ am 13. 9lpri( gebrad^ten 
©erenabe erlldrte fein ^egöminifter, SBaller, bafi bie glagge ber Ion» 
foberirten ©taaten am 1. SWai über bem Äa^>itol in SBafl^ington treiben 
»erbe. 

-&i Id^t fid^ nid^t leugnen, ba^ t)om militdrifd^en @efid^t8))unfte 
au8 bie Siebellen augenblidtid^ in großem SBortl^eile gegen ben 5Rorben 
finb. @ie l^aben ein feit 5öionaten »ol^l organifirte8 «^eer, toeld^eö nur 
burd^ Äam))f unb Seute jufammengel^alten »erben lann, »dl^renb il^m 
bie red^tmd^ige {Regierung »orlduflg blo^ unbi8ji^>linirte ©c^aaren ent» 
gegenjuftellen l^at. 68 ift fomit fel^r leidet moglid^, ba^ bie erften Sin« 
fdnge be8 Äriege8 ju ©unften ber JRebellen au8fallen. 

Dagegen unterliegt e8 feinem 3»cifel, ba^ bie 3ntettigenj, bie 
nad(>]^altige ©tdrfe unb ber enblid^e ©rfolg in biefem Äampfe auf ©eiten 
ber regelmd^igen 3iegierung finb, unb ba^ il^r auf bie JDauer ber ©ieg 
nid^t entgelten fann. 3laify ben gegenwärtig fid^ geltenb mad^enben ©^ntp» 
tomen gu fd^lie^en, ift ba8 S3oH be8 SiorbenS enblid^ jur ©rfenntni^ 
unb rid^tigen SSurbigung ber feiner nationalen ©jrfftenj brol^enbcn @e« 
fal^ren gefommen unb entfd^loffen, nid^t el^er bie SBaffen niebergulegen, 
al8 ixi bie Slutoritdt beS ®efe^e8 in aUen au8gefd^iebenen ©taaten 
»ieber l^ergeftettt unb bie ©Hauerei in i^ren gemeinfd^dblid^en SluStofid^fen 
befd^nitten fein »irb., Dreiunbätoangig SKittionen, mit attenÄunften be8 
grieben8 vertrauten 5Wenfd^en, benen unerfd^o^jflic^e SKittel unb attf ^ilf8* 
quellen unfrer 3iöilifation ju ©ebote ftel^en, jiel^en in ben Äampf gegen 
350,000 ©flatjenl^alter, 4 SiRilllionen ©Hauen unb 3 SWittionen armer 
Seiner, bie, mit Slu8na]^me weniger ©tdbte, über weite" gldd^en ger* 
ftreut lebenb, bem primitiöften 3uftanbe ber ©efettfd^aft angel^Jren unb 
wenig ober feine SSeburfniffe fennen. 



Digitized by 



Google 



204 V. «in Xaöel&nd^. 

3)ic ganje ßebtlbete SBctt l^at ein Sntcteffe an btcfem Äanipfc, ben 
ba8 auf ®tunb feiner ©ttüerbSöerl^dltmffe tmb ftaatltti^en ©timd^tmigen 
fottfer»attüe JBoff ber norbltd^ett ©taaten ber Union nid^t länger tjon 
fid^ weifen fonnte. ®ö fielet ber mittelalterltd^e rol^e geubaliömuS in 
SBaffen gegen bie bfirgerlid^e ©efettf^aft beS neunjel^nten Sal^rl^unbertS, 
eine untergegangene SBeltanfd^aunng em^jort fid^ gegen bie 3:rinnn)]^e 
unfrer arfceitenben, benlenben nnb fd^affenben 3eit, bie »erannenben 2)on 
Dnijcoteö ber fublic^en Pflanzungen fed^ten gegen bie S^ag unb Siad^t 
faufenben SBinbmul^len^'glfigel unb rauc^enben ©d^ornfteine beS immer 
reid^er toerbenben 5Ri?rben8; ber Sunfer forbert ia fred[^em tlebermutl^ 
ba8 burgerlid^ Sal^rl^unbert in bie ©darauf en. Äonnen ©ie ba nod^ 
einen anbern ^uögang, al8 ben ©ieg ber fonftitutioneHen ^Regierung 
tofinfd^en? 



22. ^tU 1861. 

SBir finb mitten in einer JReöoIution unb im Äriege. 3^ belenne 
offen, bat i^ USt)a bie ©efal^r nod^ nid^t für fo bringenb erad^tet 
l^atte. 3c^ ^jflege ftetS »enigftenö funfjig ^rojent Don ben Angaben 
aller l^ieflgen Parteien ab jujiel^en, um ber SBal^rl^eit nal^e gu fommen. 
SBenn biefeS SWittel fid^ bei einem länger al8 eüfjäl^rigen Sfufentl^alte 
biai^er aud^ ftet« al8 ))robat erliefen ^ot, fo fd^lug e8 biefeö SKal bod^ 
fel^l. Sßie mir gel^t e8 bem ganjen 9iorben; e8 fel^lten il^m bie gaben, 
um bie SSerfd^wörung in il^rer ganjen Sragioeite gu »erfolgen. 3e^t 
ftel^t er entrüftet unb fiberrafd^t in ben SBaffen ober eilt ju ben SEßaffen. 
S)ie frieblidf)en Sefd^aftigungen be8 täglid^en SSerlel^rö l^aben bem Wärmen 
beS ÄriegeS weichen muffen, tteberatt begegnet ba8 ^uge Uniformen 
unb ©olbaten, bie nad^ SBafl^ington unb ber Umgegenb jiel^en. Die 
ÄriegSgerfid&te unb SSuttetinS bilben ben einzigen ©egenftanb be8 offenf» 
lid^en 3ntereffe8, faft alles ©efd^äft rul^t, an ben ©tra^enedfen fielet man 
enegte QixWfpm bie Sieuigleiten beS 3:age8 tjerl^anbeln, ber freie ^la| 
um ba8 ©tabt]^au8 loirb mit ^)ro»iforifc^en Äafemen befegt, bie 3cit«ttg8^ 
gofale finb üon SKorgenS hi^ SlbenbS belagert, eine 0ljad^rid^t fd^Idgt 
bie anbre, eine Ueberrafd^ung »erbrängt bie anbre. 2)er ©üben l^atte 
biSl^er in ber ©efd^id^te biefe8 ©taatenbunbeS feine ^errfd^aft auf bie 



Digitized by 



Google 



)8or hm (^miittt, 206 

©tnfd^ud^tcrung beS 5Rotben8 gebaut. 3e^t, too bte cAkn SKtttef m(]^t 
me^r üerfangcn wollten, will er Ätteg auf Men unb Xoi\ er laun 
nur ]^errf(|en, aber ntd^t gel^orc^en, [tc^ m(]^t ben fonftituttonetteu ®e« 
walten fugen. @r f^>telt im Slugenblidt feine legten 3:rfinq)fe au8. 
Sttad^bem gort ©umter am 14. Slpril üom SSKajor Slnberfon geräumt 
(ntdbt übergeben) war, unb ^raftbent gincoln 75,000 SWtltjen aufge« 
boten ^atte — eine Diel ju geringe 3a^l, jumal wenn man bebenit, 
bafi bie SRittelftaaten tl^r Kontingent ju ftellen verweigerten — ant* 
wertete Sefferfon a)at){8 mit einer ^roflamation, worin er im Flamen 
ber „üerbunbeten Staaten" bewaffneten ^riuatfd^iffen aller Stationen 
Äa^jerbriefe anbot. S)iefe gegen ben »^anbel be8 Siorbenö gerid^tete 
@ewaltma§regel öffnete felbft ben griebferttgften bie Singen. 3?er 5Horben 
tft feitbem einig, entl^ufiaftifd^ fitr bie (ärl^altung ber Union, unb bie 
SSerratl^er wagen fid^ uor bem einftimmig auSgefprod^enen aSolföwiHen 
ni(i^t ju rül^ren. JDer ©ntl^ufiaömuS ber geringeren SSolföftaffen ift 
wal^rl^aft erl^ebenb. 5)anf bem 36gem unb 3aubem &incoln*9 aber l^at 
in ber Swifd^eujeit bie ©cjeffionä-aSewegung bie 5iRittelftaaten SSirginien 
unb SWar^Ianb gewonnen, Äentud^ unb Senneffee fd&wanlen nüä), finb 
aber fo fred^, eine 5Reutralität unb eventuelle SScrmittlung jwifd^en bem 
9lorben unb bem ©üben in SluSfid^t ju ftellen. SBenn aud^ ber SBeften beö 
©taate^ SSirginien mit 3:rennung unb @rrid^tung eineS greiftoateä ge^ 
brol^t ^at, fo fällt biefe SBebro^ung be8 öfttid^en S£^eile8, ben unmittel« 
baren ©efal^ren be8 Slugenblitfä gegenüber, nid^t in aSetrad^t. 35irginien 
unb aSar^lanb umgeben bie S3unbe8^au^)tftabt SBafl^ington »on aD(en 
Mixten, unb auf biefe ift eö t)on ben Siebellen jundd^ft abgefel^en. 3)ie 
erften freiwilligen üon 5Kaffad^ufett8 eilten am 17. Sl^>ril ju il^rem 
@ntfa^e l^erbei. Sluf bem 2Rarfd^e burd^ S3altimore, weld^eä fid^ gauj 
in ben Rauben ber ©ejeffioniften befinbet, würben fie üon bem bortigen 
^obel angegriffen, fo ba§ e^ am 19. Slpril in ben ©trafen ber ©tabt 
jtt einem Äam^>fe fam, in weld&em mehrere 5öiaffad^ufettfer auf bem 
^la^e blieben. &i ift ein intereffanteö Sufammentreffen, ba§ an bem« 
felben 3:age, an welchem üor 86 Salären im Steüolutionöfriege Ui 
Sejrfngton ba8 erfte SSlut flo§, j|e|t baffelbe ^Regiment, ja biefelbe Äom« 
^>agnie bet maffad^ufettfer SKilijen, weld^e bamatö bluteten, bie erften 
Äeute verlor. Ueber^aui)t ift SKaffad^ufett« aö ber gebilbetfte ©taat in 



Digitized by 



Google 



206 V. Cin Za^thvL^. 

ber Uttton, am o^jfettoiHtgften unb am fd^ncHftcn Bei bcr ^ani. @9 
^<d bcrettö \tä)i tool^lauSgeruftetc 9icgtmentct inö gelb geftettt. @9 re» 
^jrafentfrt immer nod^ — ju feiner (Sl^re fei eö gefagt! — ba8 reine 
^)uritanif(ä^e Clement .gegen bie Äaöaliere. JDer alk Äantpf toirb nur 
unter anberm Flamen, ©elfgotjemment gegen ©Hatjerei, fortgefäm^)ft. 
9la^ gRaffa^ufettö lommt ^m-^^oxl 2)iefcr ©taat i)at fid^ ju 
80,000 SKann erboten, üon benen bereit« ein 10,000 marf(]^fertig finb. 
aSor ^ttem bett)etfen fid^ bie Deutfc^en in ber ©tabt 9^lew*2)orf rührig 
unb tl^dtig. ©ie l^aben bereits t)ier 3iegimenter mit tu^tigen Offizieren, 
bie alle fd^on ^ultjer gerod^en l^aben. Slid^t Weniger al8 einige fiinfjig 
el^emalige ))reu§ifd^e Dffijiere betl^etligten fid^ in ben erften a:agen an ben 
Sluöl^ebungen in ber ©tabt 5Re»*2)orf. 2)ie alten Flamen au8 bem 
fd^leSirigsl^olfteinifd^en, babifc^en, ^>faliifd^en, ungarifd^en, ja, fogar au8 
bem Ärim^^Äriege taud^en n)ieber auf. Stdglid^ gelten {Regimenter auf 
ben t)orau8ftc^tlid^en Ärieg8fd^au^)la^ ab, ber in ber SRdl^e t)on SBafl^ington 
fein »irb. 9lad^ ben legten Slad^rid^ten ift bie Sunbe8s^auptftabt \üe^ 
nigftenS cor einem UeberfaHe gefid^ert. 2)ie ©e3effion8»9[rmee foll in 
Slid^monb, ber «^au^jtftabt öon 33irginien, [teilen. Die a:elegray]^en« 
SSerbinbung ift gdujlid^ unterbrod^en. ©ie 3)räl^te finb enttteber t)on 
ben 8iebetten abgefd^nitten ober oon ber ^Regierung bem ?)riöatt)erfe^r 
entjogen. 2)ie ©d()ienen in unb um SSaltimore finb ebenfalls aufge« 
riffen, »erfd^iebene @ifenba^»a3rudfen jmifd&en SBaf^ington unb jener 
©tabt abgebrod^en, fo ba§ bie jur SSerftdrfung SBaf]^ington8 l^erbei» 
eilenben norblid^en ^Regimenter nur bi8 ^ar>xz be ®race am ©u8que* 
l^anna fommen, t)on bort ju SBaffer nad^ Slnnapoli8 fal^ren unb fl6) 
ben, 40 englifd^e SKeiten toeiten SBeg burc^S 8anb bi8 jur ^au^)(tabt 
bal^nen muffen. 3n golge biefer fd^led^ten SSerbinbungen bauert e8 
jwei Sage, bt8 man nur »on SBafl^ington Igoren fann. @8 wirb t)iel 
3eit, üiel ®elb unb nod& mel^r (Energie foften, bi8 bie {Regierung in 
ben ©tanb gefegt fein »irb, fid^ gel^orig ju üertl^eibigen, gefd^weige benn 
jum Singriff fiberjugel^en. a3i8 je^t l^at fie faft nod[) nid^t8 Slnbre8 
getrau, al8 il^re ©d^iff8merften, Slrfenale unb SBaffen ju jerftoren, »ie 
in ^ar^>er'8 gerr^, 5Rorfotf unb Slnnapoli8, um i^ren S3efi^ menigftenS 
ben {Rebellen ju entjie^en. 2)er ®eift be8 S5olfe8 ift au8gejeid^net; er 
Id^t nid^tS JU tounfd^en übrig, ©el^orig tjertoanbt unb benu^t, fann 



Digitized by 



Google 



»or bcm ®e»ittcr. 207 

man «tteS banttt Ictften. 3n 9ic»=2)otf fatib u. 31. am 20. b. 5DW8. eine 
SWaffentJerfammlung ftatt, »eld^er an 100,000 SWönner aller frfil^eren 
?)arteten bettool^nten nnb btö je^l nod^ feine SBolfSDetfammhmg an ®ro^« 
attigleit gleid^gefommen ift. ©a« fd^onfle SBetter fcegnnftigte biefe yatrio^ 
ti\6)t %mXf toeld^e bie ©inigfeit ber 9lem=2)otfer a3et)Dlfemng im gldn^ 
genbften ?t(|te jetgte. ,^o))f an ^op\ um fec^ö üerfd^tebene Stribünen 
brängten fid^ bie 2:aufenbe unb 3e]&ntaufenbe »on Sn^orem, »eld^e nad^ 
ben eingaben ber Seitungen etma üierjtg 5Korgen füllten. 2)a iä) al8 
einer ber Siebner für unfere ganbSleute ba8 SBort ergriff, fo erlaube t^ 
mir, biefem Sriefe aß 3ufa^ bie furjen Semerfungen im Original bei« 
julcgen, »eld^e, fo üiet x6) urt^eilen fonnte, ber Stimmung unb ber Sluf« 
faffung ber großen SWel^rjal^l ber ©eutfd^en ben entfpred^enben Süß* 
brud gaben.*) llebrigenö finb nid^t blo^ Sorte gema(i()t worben. 2>ie 



*) If I understand yon rightly, Mr. President, yonr object in inviting 
German Speakers to this large meeting, is to prove by their addresses that, 
in respect to the present crisis, there is no difference of opinion in any 
class of our population ; that a nnanimity of feeling prevails in the hearts 
of all Citizens, adopted as well as native, and that the same just and pa- 
friotic Indignation swells the breast of every lover of this conntry against 
the unscrupnlous traitbrs who try to set up a government of their own by 
peijnry, theft and plunder. 

It has often been said, and I am sorry to confess, not without some 
shade of truth, that wh.enever there are two Germans together, there are 
differences of opinion among them. I am, howewer, happy to teil you that 
it is not so in the face of the danger which threatens to break np the 
National Government. 

I See around me old German Democrats and Repnblicans, men repre- 
senting all political opinions, at home and in this country; but the past diffe- 
rences are forgotten, and as long as the* present crisis shall last. I am 
sure.all will coöperate harmoniously for the same end, namely, the pre- 
servation of this great Repnblic, which is as dear to the Germans as to 
any other men. Althongh I am not authorized to speak for others, I feel 
confident that I do but express the sentiments of every German in this 
country when I say, that we are all unanimous for the adoption of the 
most energetic means against the fiendish attempts of our common foe. 
[Great cheering.] Fellow-citizens, let us not deceive ourselves ; the present 
struggle requires prompt action and powerful means to overcome it. The 
stronger we prepare ourselves, the better we shall be able to defeat the 



Digitized by 



Google 



208 ^' ^^ SageBu<!^. 

9lew«2)otfer Äaufleute tragen ^^unberttaufenbc jur SluSrüftung ber SÖU« 
lijert unb Untetftu^ung ber jurudtBIetbenben Samüiett bei. Slud^ unter 
ben 2)entfc^en l^aben ftd^ berartige SluSfd^uffe gebtibet; emjelne beutfd^e 
^aufer setd[)neten gletd^ 1000 ©oHarS, anbere 500 unb 100, »tebcr 
anbere jal^len monatltd^e anfel^nltd^e SSettrdge. Sltfo an gutem SBtden 
unb ®elb fel^It e8 ntd^t. 5)te ©nergte ber Siebetten »irb ben Ärieg 
ju etnem fo btttem unb ^artnädtgen mad^en, ba§ er notl^wenbiger 
SBeife, »enn niti&t mit ber Slbfci^affung, fo boä) mit ber Uufd^dblid^« 
mad^ung ber @f(a))erei als ))oUtif(i^er 9Rad^t enben mufi. 

pnrposes of the enemies of this Union, who are, at the same time, the 
enemies of dvilization and liberty. The internecine war now raging here 
is of the highest significance to the whole civilized world, which ex- 
pects that we will crnsh anarchy in its inception. We have to prove that 
civil liberty with all its blessings is not an experiment, a mere passing 
State of political existence, which lasts only so long as it is not assailed either 
by a military or the "slaveholder's despotism; but that it is a power self- 
snstaining, and interwoven with all our nature, with onr whole national 
existence. Liberty is precarious and we wonld not be worthy of it, unless 
we have sense and spirit enongh to defend it. [Cheers.] Let us prove our- 
selves adeqnate to the expectations of the fdends of Liberty in the Old 
World, as well as in the New, whose eyes are fixed npon us. The two 
powers which have grown in the United States from the beginning, — self- 
governement and slavery, stand now face to face against each other. It 
is for the first time in the history of the world that slavery in its worst 
development makes a revolution against the morals and ethics of society; 
that it tries to form a State on all that is mean, contemptible and unaound 
in hnman natnre. Bnt such a State can and will not last. If it is not based 
npon liberty and justice, it bears within itself from the beginning the germs 
of dissolution. Bus it will not disappear of itself; it must be swept away 
by US and as peaceful means will not do, we must use iron bombs, and 
send to these sinners against human nature 12-pounders and 24-pounders 
as arguments. [Immense cheering,] As my eyes survey this majestic 
assemblage, •— majestic as well by its numbers as by its enthusiasm, — I 
perceive at once that every one of you, fellow- Citizens, understands his 
duty, and that every one of you will be ready at your country's call. This 
call will be war, and nothing but war, until our arms shall have won a 
glorious triumph, and until the flag of the Union shall float again victorious 
from the Potomac to the Bio Grande. [Great applause.] 



Digitized by 



Google 



2. 



1. Srnx 1861. 

^er ©cift bc8 SolfcS jeigt ftd^ überall im Sanbc gut, o^jferfrew* 
big unb entl^uftaftifd^. Sllt unb S«ng, 5öiämicr unb SKtber tt)cttetfem 
mttemanber in ber Eingabe an btc 3»ntereffen bc8 aSatcrlanbeÖ, imb üon 
aUctt ©eitctt ftrSmctt mel^r grettotllitge l^crbct, al9 nötl^tg fmb. 3)te Sie« 
gterung in ^af^mgton tft burd^ il^re ©egncr cnbltd^ aad) üt btc redete 
©tcHung gcbrdngt unb attc8 @mftc8 cntfd^Ioffen, ben Äampf mit @nt* 
fd[)ieben]^eit burd^juffil^rett. ©ie l^at lange genug gefd^toanlt unb gejögett. 
©etoarb lie^ fid) nod^ bis jum legten Slugenblide in unbegreiflici^er 
aSerblenbung t)on ben ©ejeffioniften^^l^rem in SKar^tanb unb SSir« 
ginien übertölpeln, unb e8 beburfte erft ber ]^anbgreiflid[)ften ©efal^r für 
il^re eigne %xd^dt unb ©id^erl^eit, hi& ben toaf^ingtoner .^erren über 
bie »al^re 9iatur be8 beüorftel^enben ÄantpfeS bie Singen aufgingen. 
3e^t finb enblid^ bie legten SSrüden abgebrod[)en, SBaf^ington ift burd^ 
bie injwifd^en eingetroffenen S:rup^>enfenbungen tjon tttoa 18,000 SlRann 
gegen jeben ^jlo^lici^en Singriff gefd[)tt^t unb bie Slegierung in ben ©tanb 
gefegt) bie Offenfiöe ju ergreifen. Die ^dfen üon SJiar^lanb unb Sir- 
ginien finb Qldä) benen ber ausgetretenen ^taaUn in ©lofabejuftdnb 
erfldrt, — fie einfach ju f^>erren, wdre bem SluSlanbe gegenüber beffer 
getoefen — unb 25,000 reguldre ©olbaten fammt 80,000 SKilijen finb 
neu aufgeboten »orben. 3?ie @ifenba|in=a5erbinbung jtoifd^en 2Baf^ington 
unb ^l^ilabel<)]^ia ift je^t lieber ^ergeftellt unb ber SBeg über Salti- 
more toieber eröffnet. ®benfo ift feit bem 14. SWai ber S£elegra^)]^, ber 
in Bolge beS baltimorer Ärawattö unterbrod^en »ar, wieber eingerid^tet 
unb gauj in ben ^dnben ber ^Regierung, unb ber SSerfe^r mit SBaf^ing* 
ton üoHig »ieber gefid^ert. SBdl^renb fi^l fo bie norblid^en ©df^aaren 

Stapp, Kmerila II. 14 



Digitized by 



Google 



210 V. (5m Xa^tlndf. 

na6) SSirgtmen ^vx »ärjett, fc^t \x6) auä) ber ganjc SBeftcn, mtt 9![u9* 
nal^mc SWtffouri'ö, tn SScnoegung. 35ic greiwtllitgen t)on 3ott)a, SWtnnc* 
fota, SBiScottfin, SCKnoiS unb 3nbtana »oHen bcn Söiiffifftppt l^üiuntcr, 
um \x6) btefen »td^ttgen glu§ ju ftd^em unb, mte fic fagcn, SBetl^ttad^» 
tcn {n ?ten)«£)rlearrö ju feiern; bie SWütjen Dort Ol^to unb 5öi^igan 
fammeln ftd^ am Dl^io gegen bte ©tänjftaaten, um bei bem erften 
8iufe in fie einjufatten. 

Die ))atriotifd^en ©aben für ben Ärieg belaufen fid^ »dl^renb ber 
erften brei SBoci^en nad^ ber ©rfldrung beö ÄriegeS auf bie ©umme " 
üon 23,277,000 $DollIar8. Darunter beflnbet \iä) ber (Staat ?)ennf9l« 
tjanien mit einem ©efc^enfe »on 3 3Rill., ^m=^oxt unb £)^io jeber 
mit 3 SWiU., Connecticut unb 3Il[inoi8 jeber mit 2 9RiH., 5Ren)«3erfe^ 
mit 1 mU. DoBarö. «on ben ©tdbten ^at aUein 5Re»*2)i?rI 2,173,000, 
|)PabeI^)^ia 330,000, Suffalo 110,000, ©ncinnati 280,000 Dottarö 
beigefteuert. 3?er ®eift unb bie £)))ferfreubigfeit beö aSolIeS fann nid^t 
größer unb beffer fein; gut Dertüanbt, ld§t fid& ^lu^erorbentlid^eö bamtt 
leiften. Der Sflorb^eften bietet ber SJegierung 250,000 SlRann an; ba« 
gegen »erlangt man aud^, ba^ ber Äam:^>f energifd^ burc^geful^rt unb im 
©eifte ber grei^ieit entfd^ieben werbe. SSor einigen STagen l^örte id^ 
©eorge Satt), einen ber reid^ften Bürger 9lett)=2)orf8 unb baju nodf> einen 
alten Demofraten, fid^ bal^in du^em, ba§ eS il^m unb feinen greunben 
auf dn paat SWillionen mel^r nid^t anfomme, ba§ fie aber erwarteten, ba^ 
je|t grunblid^ mit ber ©Ilatjerei aufgeräumt »erbe, bamit biefelbe 3lrbeit 
nid^t nad^ »ier Salären uon 9ieuem get^ian werben muffe. Die 3leu^erung 
im SWunbe eineS fold^en SKanneS tft be8^lb bejeid^nenb, weil jte (Sia^ 
ftd^t unferer Äayitaliften in bie Unüermeiblid^Ieit beö Äanq^feS avS^ 
\pxi^t unb bie rid^tigen tlrfad()en ber fd^webenben ©d^wierigleiten erlennt. 

SWag nun ber Ärieg in einem S^lbjuge ober erft in mehreren Salären 
beenbet werben, mag felbft ber ©fiben im Slnfange einige militdrifd^e @r* 
folge bat)on tragen, fo ift ber Sluögang beß Äampfeö bod^ Ui ben reid^« 
Ud^en SWitteln unb ber 0^>ferfreubig!eit beö SBolfeS be8 Siorbenö fd^wer^» 
Kd^ ein anbrer, al8 ein unbebtngter ©teg ber Slegierung über ben Sluf* 
ru^r. 5)k unauSbleiblid&en Solgen, bie fid^ an einen fold^en ©teg 
Inü^jfcn, finb für un8 Deutfd^e iebenfattS i>k intereffantefte ®dte ber 
amerilanifd^en 93erwtd(lungen. ®i l^anbelt fid^ ba gundd^ft um jwet 



Digitized by 



Google 



Ärieg utib @tcg. 211 

?)ttttfte: um baS ©d^tdfal bet ©flatjetet unb um bte juttnftige Sorm 
ber aSunbeSsSBerfaffung. 

2)a§ bte ©flauerct tdä)t o^ne erneu gauj rabifalen SBed^fel au8 
bem Äriege l^ertjorgel^eu totrb, btefe @iuftd^t ^faugt je^t fd^ou au jum 
©emetugut ber SiRaffen ju toerbeu. Db fte uuu plo^liö) aufge^oBeu 
ober attmältg abgefd^afft wirb, ber ,^neg tann fie ebm m6)t in ber 
©teKuug laffeu, tu »eld^er er fie faub. Sl^re Seit aU gebteteube uub 
loutroltreube SKad^t tm Staate tft o|iue|itu üorbet. Sltö bte erfteu 
uorbltd^eu STruppeu gegeu @ube ^pxil tu Stuuapoltö laubeteu, bot tl^r 
a5efe|il8|iaber fte beu SSeftfteru ber aufru^rertfd^eu mar^Iduber ©HatJeu 
jur Unterbruduug beS Slufftoubeö an, @ube Wtai aber fouftöjirte ber^» 
felbe ©eueral S3utler, eiu fouferüatttjer 33emofrat, bte tl^reu ^erreu 
eutlaufeueu ©flatjeu aÖ ÄrtegSfontrebaube uub Ke^ fte tu beu aSeretutgteu 
©taateu^Sorta al8 Sagelßl^uer orbetteu. Äaum gelaugte btefe Äuube 
tu bte t)ou beu S3uube8tru^>peu befe^teu Sejtrfe, al8 ftiä^ ^uuberte t)ou 
ütrgtmfd^eu @flat)eu tu ba8 Sager be8 S3uube8geueral8 brdugteu, um 
uuter beufelbeu SSebtuguugeu aufgeuommeu ju werbeu, »a8 beuu aud^ 
gefd^al^. 5Rad^ beu le^teu Sertd^teu war mau fogar fd^ou tu SSerlegeu« 
l^eit, U)a8 mau mit beu jal^Ireid^eu graueu uub Äiuberu ber glud^tliuge 
aufaugeu fottte. 2)er Ärieg8mtuifter ©amerou, weniger eiu ®taat8mauu, 
al8 eiu geriebeuer, bie SRid^tuug ber öffeutltd^eu Söieiuuug üorau8f^>fireu» 
ber ^otttifer, bittigte ut^t aUm bie @utfd^eibuug be8 ®eneral8 Sutler, 
fouberu erlldrte felbft ein paar Sage \patti offeutltd^, ba§ ber Ärieg 
uur bauu eiu e]^reutJotte8 @ube uel^meu fßuue, weun mau ba8 il^m jU 
®ruube liegeube ttebel, bie ©Hauerei, mit ber SBurjel au8rotte. 3?tefe 
SBorte im aJhmbe dm^ amerifauifd^eu !JJliuifter8 fiub fel^r bebeuteub. 
©ie betoeifeu bie ©iufid^t in beu leiteubeu Äreifeu, ba^, mtm mit ber 
©flaüerei je^t uid^t üottig aufgeräumt wirb, dl^ulid^e ©torungeu, wie 
bie gegeuwdrtigeu, fid^ ebeu fo oft wieberl^oleu müffeu, at8 ber ©igeu« 
Witte ber füblid^eu Slriftofrateu uid^t al8 ba8 l^od^fte Oefe^ be8 8aube8 
auerlauut wirb; e8 mu^ alfo bie OKgard^ie fammt il^rer ©ruublage, 
ber ©flatjerei, üou bem Sobeu S(merila'8 weggefegt werbeu, el^e au 
griebeu gu beufeu tft. 

3m SSoIfe uub tu ber treffe jeigt fid^ ein dl^ulid^er 3beeugaug. 
^an fielet fetue ©ouüerduitdt gefd^irbet, auf bie mau ju ©uufteu ber 

14* 



Digitized by 



Google 



212 V. (gilt XageBud^. 

ffibltd^en Sunfer »erjtd^ten foK, unb tjertotrft jebcn ©ebanfen an ein 
nnjetttgeS ^lad^geben ober an einen Äompromi§ mit il^nen. Sn ben 
größeren Sldttem beS 9lotben8 meieren fid^ in ber legten Seit bie ^x^ 
.tifel Aber bie 5ftot|i»enbi8leit ber ÄonfiSfation be8 ©gentl^nmö ber 9le^ 
betten nnb namentli^ über bie SSertl^eilung be9 ©mnbbcfi^eö. ©inige 
tootten i^n ^jarjettiren unb an f leine Farmer üerfteigem, wa8 faftifc^ 
auf Sfbfd^affung ber @f laueret l^inauälduft; ^Inbere »otten i^n fogar 
unter bie biöl^erigen ©flauen üertl^eilen unb baburd^ namentlid^ in ben 
SRittelftaaten bie ©flatjerei auörotten. SBenn ©ie nun in 35etrad^t 
giel^en, ba§ üor fünf SBocf^en fid^ faum eine üereinjelte ©timme gegen 
bie Seeinträd^tigung be8 ©flatjen='@igent]^um8 »emel^men lie§, wäl^renb 
je^t fd[)on ©inftimmigfeit ber Slnfid^ten über bie unerld^lid^e ttnfd^dblid^= 
ntad^ung ber ©flaüerei l^errfd^t, fo liegt ber ©d^lu^ nal^e, ba^ nod^ »or 
bem 6nbe beö Äriegeö ein ?)lan gur Steife unb attgemeinen Slnerfennung 
gelangen »irb, »eld^er bie ©flacerei au8 bem amerifanifd^en ©taatS« 
forper auöfcf^eiben unb biefe fd[)»ierige grage im l^umonen ®eifte unfreS 
Sal^rl^unbertS Ißfen toirb. 

3)er anbre, nid^t minber tmäfti^t ^unft ift bie funftige gorm ber 
SSerfaffung. Obgleid^ tjon ben ©runbem ber Äonftitution nid^t htah 
fid^tigt, fo l^at [id^ bod^ in golge ber riefigen @ntwidElung ber S3aum- 
»ottes^robuftion unb einjelner, anfangs unbebeutenb erfd^einenber aSor*= 
redete, »ie ber tl^eitoeifen Sieger =9leprdfetttation, inner^lb beS SSunbeö 
m tl^atfdd^lic^eö ttebergewid^t be8 ©uben8 gebtlbet. 3118 «^anbl^abe jur 
aSel^auptung biefe8 ttebergetoid^te8 biente il^m bie Stnlel^nung an bie 
©i?ttüerdnitdt8=9led^te ber ©injelftaaten unb im ©egenfa^e jur S3unbe8== 
Slutoritdt bie attmdlige 3lu8be|inung ber erfteren, üon 3:|ioma8 Sefferfon 
an bi8 auf ©all^oun unb Sefferfon 3)aüi8. Der ©üben beburfte jur 
Durd^fe^ung feiner Sntereffen ftet8 einc8 mßgli^ft lofen ©taatenbunbe8 
mit einer ol^nmdd^tigen ©jcefutiüe; ber S^lorben bagegen brandete einen 
mpglid^ft ftarfen a3unbe8ftaat mit ftdrferer Sfiegterung8ge»alt. a3i8^er 
^atte ber ©üben ba8 aSolf be8 9iorben8 mit bem Stufe eingefd^ud^tert, 
ba§ bie 3entralifation bie 3le^>ublif gefdl^rbe unb bem Äßnigt^ume ben 
SBeg bal^ne. Se^t aber jeigt ^iä) be8 Rubeln Äern, unb e8 toirb au^ 
bem Slßbeften flar, ba^ ein Irdftiger ©unbeSftaat bie fommunale ©elb^ 
ftdnbigleit unb ba8 ©elfgoüernment nidjit attein nid^t beeintrdc^tigt, fon= 



Digitized by 



Google 



Äricg unb @icg. 213 

bem fogar l^eBt unb forbcrt. 2)tc ©efd^td^te fdmmtltd^er ©taatenBunbe 
jetflt; ba^ ftc tl^re @]rfftenj m(|t ber ^jolttifd^en unb logtfd^en @rfenntm§ 
Dom abfolut Steckten, fonbctn eütct ©ci^wdd^c gegen baS ^tftortfcij^ge« 
tootbene nnb tteberliefetie üerbanfen. SiRan toagte bei tl^rer ©rünbnng 
niä)t, mit ber SSergangenl^ett ju bred^en; je mel^r fx6) aber bte inneren 
,^afte biefer ©taatÖtt>efen entoitfelten, befto mel^r mu^te man jene 
naturtouc^figen 3uflanbe befc^neiben. 2Bie in @uro))a bie ©d^weij ben 
35e»ei8 für biefen ©a^ geliefert ^at, fo n)irb il^n üorauöfid^tlid^ in ber 
neuen SEßelt bie norbamerifanif(|e Union liefern. Sl^re brei biöl^erigen 
aSerfaffungen üon 1774, 1777 unb 1787 jeigen ein attmcißgeä Heber:» 
gelten üon ber fofeften ®eno[fenfc^aft, in »eld^er ber Äongre^ nur 
bitten fonnte, ju ben Slnfdngen beö SunbeÖftaateS. 3e^t »irft ber 
©üben bie SSerfaffung über ben Raufen unb tt)eift bamit bem Slorben 
bie ^flid^t ju, ber SSKoglid^feit einer SBieberl^Dlung dl^nlid^er ©tß« 
rungen tjorjubeugen, furj, auö bem ©taatenbunbe einen tt>irf lid^en 
S3unbeöftaat ju machen. 

Die ©egenwart fängt an, alle jene ^>]^ilofD))]^if(3^en unb ^jotitifd^en 
Sbeen, xodä)z feit Stouffeau unb Voltaire aufS SBort geglaubt »urben 
unb jum ©emeingut aller SSßlfer geworben »aren, einer ^jraltifd^en 
{Reüifion ju unterwerfen. 2)ie blo^e ^^rafe ift ben gorberungen 
unfreö heutigen ©taatSlebenS gegenüber ol^nmdd^tig geworben. 3n 
ben jungen ©taaten auf biefer ®tüt be8 atlantif(i()en DjeanS ift tUn 
fo üiel Unfug unb ©d^utt wegjurdumen, wie auf jener ©eite beS 
SBafferö. Der blo^e S^lame ber 3?e))ublif fann nid^t me^r bie Barbarei 
unb Sto^dt üerbetfen, weld^e fid^ namentlid^ im ©üben ber Union breit 
mad^t unb eine Seit lang fogar ben ganjen kontinent in bie SSerwilbe» 
rung jurüdjuftürjen brol^te. 3m SSer^dltni^ ju jener fonfoberirten Siepn^ 
blil be8 «^erm Sefferfon 3)at)i8 ift felbft Äur^ieffen ein Wal^rer SKufter« 
ftaat, bie befte ber SBelten. ©oll in ben SSereinigten (Btaaien eine 
völlige Teilung ©tatt finben, fo mu^ eine oollftdnbige ttmlel^r ^la^ 
greifen. 3?ie ^eil^eit mufi neu erobert werben unb lann fid^ nur burd^ 
bie fittlid^e SBiebergeburt be8 SSolfeS befeftigen. 68 ift bann an ben 
©taatömdnnem ber Union, biefen neu gewonnenen Slnfd^auungen, biefer 
innem Steinigung unb Äldrung ©el^alt unb Dauer in ber SSerfaffung 
felbft JU fidf^em. 



Digitized by 



Google 



214 V. (gilt Za^tbuäf. 

9. 3uri 1861. 

Der Äongre^ ift am 4. SuH ju einer au§erorbetttltd^en ©t^ung 
jufämmengetreten mh l^at ftd^, ganj tm ©egenfa^ gu frfil^ereit Seiten, 
in eben fo üiel ©tunben al8 fonft SKonaten organiftrt. 3um ©^jred^er 
be« ^aufeS ift gleid^ ^err @. 31. ®ro» auö |)ennf9feanten mit großer 
SKel^r^ieit ertoSl^lt toorben. @r ift nic^t aCein Siad^folger beB Befomdat 
JRid^terS SBilmot (SBilmot=^ro»ifo t)on 1846), fonbem, in beffen ©eifte 
fortarbeitenb, an(!^ 3}oH8== unb fraftiger Vertreter ber freien ^etmftatte« 
aSiH im Äongre^. @r toixi je^t alfo bie wol^berbiente (äl^re l^aben, 
biefe »ol^ltl^ätige, jum @efe^ er^iobene Slfte, weld^e jebem wirflid^en Sin« 
fiebler 160 Slder 8anb umfonft BemiKigt, al8 Bpu6)a jU unterjeid^nen. 
3m Uebrigen »irb «^err ©ro» al8 ein erfal^rener ^jarlamentarifd^er 
SEaftifer wnb un^jarteiifd^er SKamt gefd^ilbert. 3uni @Ierf be8 ^aufeö, 
einer fel^r einflu^reid^en unb eintrSglid^en ©tettnng »on 4—5000 JDoHarS 
^>ro 3a]^r, würbe ber frul^ere Slbgeorbnete ©tl^eribge au8 Senneffee gewäl^It. 
(St ^at \xä) felbft unter gebenSgefal^r in feinem augenblidltd^ fejebirten 
^eimat8ftaate al8 einen unerfd^ütterltii^en Slnl^önger unb Sertl^eibiger 
ber Union betodl^rt unb ift bafur »on feinen frul^eren Äottegen mit ber 
©lerffteHe belohnt »orben. ^err ©t^eribge ift iebenfattS lein 8e{fetreter 
ober Äom^>romi§Ier. Sei einem il^m unb bem ©pred^er ©roU) am 
Slbenb i|irer SBa|il gebrad^ten ©tanbii^en fagte er u. Sl.: „SSortoartS fei 
unfer ungebulbiger JRuf, unfer geben für unfer SBaterlanb! JDie ©ejef* 
fion l^at feine geben8lraft; fie fann fid^ nid^t felbft erl^alten. Sl^re 
greitt)iHigen, bie fie burd^ il^re Sügen betoegen, ftd^ auf brei SWonate 
anwerben ju laffen, werben balb l^inter biefe ^gen fommen. 2)iefe 
geute muffen nad^ ^aufe jurutf feieren; aber il^re gfil^rer muffen gel^fingt 
werben. 3a, fie muffen gel^dngt werben. 2)ie ßffentlid^e ©id^erl^eit, 
ba8 SBol^l beS 8anbe8 erl^eifd^t e8." JDiefe burd^au8 gerechtfertigte 
beutlid^e ©))rad^e fanb felbft in SBafl^ington unget^eilten SeifaC — 
ein gortfd^ritt, ber bei bem bi8]^erigen, faft au8fd^lie^Iid^ füblid^en ®^a» 
ralter ber ©tabt ein ganj ungel^eurer ift. 2)te SSotfd^aft be8 ^räfibenten 
an ben Äongre^ ift in bem, wa8 fie will unb forbert, gauj gut; fte 
»erlangt ndmlid^ 400,000 SKann unb 400 50Kll{onen 2)ottar8 jur gort» 
ful^rung unb SSeenbigung be8 Äriege8; aßein im Uebrigen ift fie ein 



Digitized by 



Google 



Ämg unb »Sieg. 216 

I^Sd^ft uttbebeutenbeS irnb mtttelmd^tgeS Slftcnftßd. Sl^re «nbel^olfcnc 
®pxaä)t, btc langtt)eütgen unb lal^men entfd^ulbtgungen für bte Un« 
tl^ätfglett ber JRegtenmg tüdl^renb ber ctftcn fecij)« SBoc^en tl^rer SlmtS» 
ful^rung, t^te unbebeutenben rcd^tttd^cn JDebuftionm gegen bte SuWffig« 
feit ber 3erftßrung ber ttniort burd^ bte JRebelleit [teilen fo fel^r l^ttiter 
bem @nt^ufta8mu8 ttttb ber O^jferfreiibtgfett beö SBolIeS jttrutf, treteit 
in fo ftoreitbeti SBiberf^jntd^ ju ber gel^obetteit ©tttnmuitg be8 8aitbe8 
tttib ber gattjen ©ituattoit, ba§ fid^ barauö ber wtd^ttgeSc^lu^ auf* 
brdttgen xm% tok bte JRettung ber SSeretttigtett Staaten auS il^rer ^fe 
xdä)t im6) bte Semiil^ungen ber {Regierung , fonbem tro^ t^rer, unb jtt)ar 
lebfgKd^ burd^ baö SSolf felbft, erfolgen »irb. 5)a id^ im Saufe ber 
näd^ften 3al^re nod^ öfter Sincoln'fd^e SJotfd^aften jU bef^jred^en l^aben 
»erbe, fo bitte id^ @ie, ntd^t üergeffen ju tooden, ba^ ber ^rdfibent 
biSl^er Slbüolat in einem «anbftdbtdfjen roax, bafi alfo feine ftaatemdn= 
nifd^en Slnfd^auungen nid^t fiber ben »eftlic^en JDurd^fd^nitte^^oIitiler 
]^inau8gel^en lonnen. 2)ie gange ©elel^rfamfeit eine8 fold^en Slbüofaten 
beftel^t nur in ber Äenntni§ früherer ©ntfd^eibungen in dl^nlid^en gdHen, 
in „^recebentö". gur i|in regiert ber ^recebent bie SBelt; mo biefer 
aber aufl^ort, ba ift ba8 (S^aoö, bie abfolute S3egrip= unb SeftimmungS* 
lofigfeit, ba l^ort bie 2Belt auf. S)a8 UnglüdE für gincotn toax unb ift 
nun, ia^ e8 l^ier ju Sanbe für feine Stellung unb feine Sluffaffung 
leinen ?>rdäebenifall gibt, bafi er alfo über ein anwerft mittelmäßiges 
^laibo^er nid^t l^inauöfommt. @r l^at ben beften SEßiHen, aber e8 gel^t 
nun einmal nid^t; eine fd[)öpferifd^e, ben Äem ber 3?inge unb ber äugen«» 
blidöid^en JReüolution erfaffenbe Äraft liegt nid^t in feinem jtt^ar brauen, 
aber befd^rdnften SBefen. Lincoln ift ein fel^r »ol^lmeinenber unb guter 
2Rann, ber bei geibe nid^tS ©d^led^teS ober @d^im^)flid^e8 toitt, inbeffen 
leine Sll^nung üon ©efd^dften, leinen Segriff üon <)lanmdß{gem .^an* 
beln, alfo aud^ leine Äenntniß »on geregeltem ®efd^dft8gang l^at. @r 
mifc^t ji6) ein, wo er nid^t fottte, unb jiel^t fid^ jurüc!, wo er feine 
Slnfid^ten geltenb mad^en müßte. 

^18 jüngft einige Slbgefanbte ber union8treuen SWiffourier üon ben 
SSereinigten ^taakn bie Slnnal^me einiger ^Regimenter »erlangten, fud^te 
ber ^rdfibent, an toeld^en fie fid^ be8]^alb ju loenben Ratten, fie baburd^ 
jU befriebigen, baß er bem Ärieg8*aRinifter bereu Stnna^me tttVf^a^l 



Digitized by 



Google 



216 V. ein SagcBud^. 

JDtc SIBgeorbncten banften, ia^' mittcÖ btcfer @nq)fe]^Iunfl il^rc JRegt» 
menter angenommen feien. „O nefn", ertotberte gtncota, „i^ enq)fe!^le 
nur, tnbeffen berudfi(i()ttgt ber Äriegö*9Ktntfter fel^r ^anpg meine &m^ 
^)fe]^lungen nid^t; üteCeid^t tl^ut er'8 bieSmal." llnb io6) tft gincoln 
ate ^täfibent ber oBerfte Äriegö^err! ®ett)arb ift ein erfa^irener unb 
fluger ^olitifer, bem ^rafibenten geiftig unb gefd^äftHc^ bebeutenb über« 
legen; allein er möd^te immer gern »erfol^nett unb »ermitteln, ja, er 
ging fogar fo totüf noc^ big in ben Slpril l^inein mit bem in SBaffen 
fte^ienben Serratia ju unterl^anbeln. 5)abei intponirt er ^ncoln burd^ 
SBiffen, ®rfa]^rung unb JRul^e. „33er SKann, meinte ber ^rdfibent 
jiingft be^unbemb, fann fd^neller fd^reiben al8 iö} f^>red^en." 33a9 
toill aUerbingö üiel fagen. ©eneral @cott, welcher ba8 SriumtJirat 
fd^lie^t, in beffen ^dnben vorläufig bie @ef(i^ide beö SanbeS rul^en, 
ift gi(i()tbrü(i^ig unb alt, fann faum mel^r ftel^en, gefc^noeige benn reiten, 
unb fid^ nid^t einmal feinen ©olbaten jeigen, für noeld^e er burd^ 
feine ttnfrd^tbarfeit täglich me|ir jum 5!R^t]^u8 wirb. @r »ill fein 
SSruberblut »ergießen unb tjermitteö ftrategifc^er O^jerationen ben 
ganzen ©üben ber Sotma^igfeit beö Sunbe^ wieber unterwerfen. 5)te 
Slmerifaner nennen il^n mit gewol^nter finbifd^er ^ral^lerei ben größten 
gelbl^erm beö Sal^rl^unbertö. ©eine ttnterbefe!^te!^aber finb jum großen 
Sl^eil el^emalige Slbtjofaten, SlRenfd^en, bie au^er einer SSogelflinte tnel» 
leidet nod() nie ein ©ewel^r abgefeuert l^aben, fred^e 3gnoranten, weld^e 
au8 bem tlmftanbe, ba§ fie l^ier unb ba einen ?)roge^ gewinnen fonnen, 
il^re SSered^tigung l^erleiten, Ärieg ju ful^ren unb ©d^la^ten ju ge* 
winnen, wdl^renb fie in ber S£^t il^re. ©olbaten für nid^tö unb wieber 
nid^tö auf bie ©d^lad^tbanf ful^ren. 2)er „©eneral" ©d^enf, ein 31b:» 
üofat auiDl^io, ful^rt, ol^ne nur ba8 Sterrain ju refognoSjiren, feine 
©olbaten auf einem ©ifenbal^njuge cor bie SSatterieen be8 Seinbe8. 
®in anbrer Slbüofat, ber ©eneral ^ierce (nid^t ju üerwed^feln mit ^>oor 
?)ierce, bem 3ammer=^rdfibenten), tl^eilt nur an bie «^alfte feiner 
Ztn^p&x bie Carole au8 unb ftelKt beim Singriff feine SSor)>often, fd^idtt 
feine Patrouillen au8. S)er ©eneral Sutler, 3lbt)ofat, Id^t fid^ t)on einem 
fd^wdd^em geinbe au8 reiner ©orglofigfeit au8 ber Offenfiüe in bie 
S)efenfioe brdngen, furj, biefe SWufter^^ Generale, bie fid^ für 9ie^*8, 
@ottlt'8 unb SRurafS l^alten unb in i^rem nid^tSnuJigen SlbDofaten« 



Digitized by 



Google 



Äricö utib @tcg. '217 

bunfel ^Heß ju tjerftel^en glauben, o^>fent überall bte beften Ärdfte unb 
entmut^itgen but^ berarttge Heine 5Rteberlagen nu^IoS bte an ftd^ tud^* 
ttgften Strup^jen. 

36) roai in ber üorigen SBod^e in SEßaf|iington. Siiemanb toei§, 
wer bort ^oä) ober Lettner i\t, SfHeS gel^t bunt burd^einanber, unb in 
ber ÜRißtär:' Verwaltung J^errfd^t ein ©d^tenbrian, noeld^er ben weilanb 
.^ofCriegörat]^ bebeutenb überflügelt. JDurd^ SBeibereinflu^ werben fogat 
notorifd^e ©ejeffioniften, wie SKajor &mot\), ju^l^öl^eren OfftjieröfteHett 
beffirbert; bie Slnftettungen erfolgen nad^ ®unft unb Saune. SBerfd^iebene 
{Regimenter, bie feit langer al8 einem SWonate in ber 5Rdl^e üon SBaf^ington 
lagern, |iaben nod^ feinen ®d^u§ für i^re ©ewel^re, ober SKuöfeten* 
gabung für gejogene Süd^fen! 2)ie gßl^nung wirb blo| alle jwei 
SWonate ^joftnumeranbo auöbegal^lt, fo ba§ bie ©olbaten, bie je^t faum 
langer ate fed^g SBod^en im 2)ienfte ber Vereinigten ©taaten finb, am 
5Rot!^wenbigften SWangel leiben, ^u^bürften, Oel für ba8 ^u^en ber 
©ewebre, ja, felbft SEßic^fe unb anbere geringe aber unentbe^irlid^e Sir* 
tifel waren in bem gager bie größten ©elten^eiten. Um bie übrigens 
betrad^tlid^e gol^nung (13 Dollars pa 9Jlonat für ben ©emeinen) 
JU erl^eben, bebarf eS nid^t weniger al8 90, fage neunjig »erfd^iebener 
giften unb Slbfd^riften für ben 3fl^luieifter. Äaüallerie ift fo gut 
als gar nid^t, Slrtillerie gar nid^t »orl^anben; eS werben auc^ gar 
feine Slnftalten gemad^t, weld^e auf bie S3eine ju bringen. 2)en ge« 
bienten ÄaüaHeriften mut^iet man gu, fid^ f^re ^ferbe felbft ju bef (Raffen! 

3m Selbe gefd^iel^t wenig ober gar nid^ts. ^ier unb ba ein fleineS 
©d^armü^el, in Welchem bie Vereinigten = ©taaten ^Sru^j^jen faft immer 
ben Äürjem jiel^en. 3n ben legten Stagen war üielfac^ t)on einem 
in aSirginicn beabfid^tigten großen ©daläge bie Siebe. Die ja^ilreid^en 
3:ru^)penbewegungen t)on SBafl^ington auS beuten auf einen balbigen 
Eingriff auf SSÄanaffaö Sunction unb im glüdElid^en galle auf ein Vor* 
bringen auf JRid^monb. 3?er in ÜRar^lanb fommanbirenbe ©encral 
(frül^ere ©^>redf)er) VanfS l^at fid^ in Valtimore fel^r energifd^ m^i^i 
inbem er ben bortigen ?)olijei*^Prafibenten Äane unb fdmmtlid^e ^olijei* 
Äommiffare, als beS @int)erftanbniffeS mit ben JRebeHen überführt, »er* 
J^aftete unb bie Verwaltung ber ©tabt felbft in bie ^finbe nal^im. 3)er 
einjige ©taat, in weld^em fid^ wirflic^ jWei erbitterte S^inbe gegenüber 



Digitized by 



Google 



218 V. (Stm Za^tbuiff, 

ftel^ctt, ift 50Jijfouri. ^fer fmb c8 bie 3)eutf(i^ctt, bie mit bem ^affe 
ber ttatt»tfttfd^en ©ejefftomften für bie Union nnb bie eigene ®]ciftenj 
ju Mmpfen l^aben. $Die englifd^^amerifanifd^e treffe ignorirt, fo üiel fte 
lann, biefeß SJer^Itni^ unb fti^reibt ade Heineren ©rfolge auf bie Sled^» 
nung beö bortigen ©eneraÖ i\)on nnb Oberften ©lair, obwol^I ber 
bentfd^c ®eneral ©iget bie ©eele ber bortigen >0ffenfiö^S3ett)egungen 
ift. Unter ben eilf Olegimentern, »elci^e ber ®taat ÜRiffouri je^t auf 
ben Seinen l^at, finb !aum tanfenb 9li(i^tbeutfd^e. 3)aö beutfd^e Siegi* 
ment S3omftein, weld^eö baS Äapitol in ber ^attptftabt 3efferfon &ib) 
befe^t ^It, l^at bal^er aud^ mit Üie6)t über feinem Eingänge bie äßorte 
angebrad^t: „^ier f<>ri(^t man 3)eutfd^!" 3)ie ©ejeffioniften, um il^rer 
SButl^ unb il^rem ^affe gegen biefeö entfti^iebene Sluftreten ber JDeutfd^en 
?uft ju mati^en, fd^reiben, bie JDeutfd^en in 5!Riffouri würben üon ben 
Siegern fommanbirt — , einen großem ©d^intpf fonnen fie fid^ nid^t 
benfen. 

17. 3uii 1861. 
2)er Äongre^ fd^reitet in (Srfiillung feiner Slufgabe ruftig fort unb 
»irb l^od^ft »al^rfd^einlid^ feine Slrbeiten fd^on gegen @nbe biefer SBod^e 
beenbet l^aben. S)a8 ^au8 l^at ben Senat fogar aufgeforbert, fid^ fd^on 
morgen ju vertagen; biefer »irb aber »al^rfd^einlid^ nod^ bis jum 22. 
in ©i^ung bleiben, ©elten ober nie l^at mol^I eine gefe^gebenbe 5Ber* 
fammlung mit fold^em ©ifer nnb fold^er Energie il^re ^flid^ten erfaßt 
unb burd^geful^rt. gaft fdmmtlid^e »id^tigere 33efd^lfiffe grenzen an Qm^^ 
ftimmigfeit, unb jum erften SKale in ber ^jarlamentarifd^en ©efd^id^te 
ber bereinigten Staaten »irb bie SWinorität burd^ nur fünf Stimmen 
»ertreten. Senat unb .^au8 arbeiten einanber in feltener ©intrad^t in 
bie i^onbe unb l^aben bie jut SSertl^eibigung ber Union, unb jur enet» 
gifd^en SDurd^ful^rung beS ^egeS erforberlid^en 5!Ra^regeIn bereits alle 
genel^migt. Statt ber üom ^rafibenten »erlangten 400 SDüllionen ^» 
leil^e finb bereu 500 ÜRiKionen, unb ftatt ber 400,000 SWann fogar 
500,000 bewilligt, bie SSorfd^Idge für Oleorganifation ünb vorläufige 
aSermel^rung beS ftel^enbeS ^ecreS angenommen, bie ?Küijgefe|e »er* 
beffert, bie\^od^üerrat]^S»aSeftimmungen fd^arfer gefaxt, al8 bieß bißl^er 
in ber SSerfaffung ber gaK getoefen »ar, unb bie fublid^jen ^dfen al8 



Digitized by 



Google 



4?ricg unb @icg. 21Ö 

@tttfu|rmen tttc^t allein gefd^loffen, fonbem beten SSloIabe aud& »er» 
ftdrit. Sieben »erben toentg ober gar feine gel^aöen. SSor Slffem ^at 
biefe Energie beS Äongreffeä bte gute golge, ba^ fie felbft bem letfeften 
©ebanfen an eine feige griebenö- unb S5ertuf(i^ung8*|)oKtif bie ®^tje 
bri(fet, unb ba^ bie JRegierung, wenn fte toirflid^ ben SBunfd^ nad^ einem 
Äompromi^ gel^abt l^aben foHte, il^n je^t, um ^6) nid^t fePbft ju fom» 
^romtttiren, unterbruden mu^. SSejeic^nenb für bie l^errfd^enbe ©tim» 
mung ift e8 jebenfaHö; ba§ ber üon einem Slbgeorbneten gefteltte Stntrag 
öuf aSerufung eineS 9lationaI»Äonöetttö mit ungel^eurer aRajorität im 
^aufe niebergeftimmt unb ba^ gar nid^t baruber bebattirt »urbe. „JDem 
bewaffneten Slufrul^r gegenüber giebt e8 feine friebliti^e gßfung mel^r, 
baS ©d^wert fann einjig unb allein bie ©ntfd^eibung bringen" — baS 
war ber Snl^alt aller bei biefer ©elegenl^eit gefallenen Steufierungen, 
felbft im SKunbe frül^erer JDemofraten. 



23. 3uU 1861. 

@anj Slew^gorf ift burd^ bie geftem üom ^egäfd^attpla^e einge* 
troffenen 5Rad^rid^ten üon ber verlorenen ©d^lad^t bei SSuH Shtn fn 
^jlö^Iid^e Trauer unb SS^fturjung üerfe^t. $Die ©tabt gittert üor fteber« 
|after Sfufregung. 9ln ben Seitungö^gofalen brängte fid^ Sllleö, um 
bie legten Sfiad^rid^ten jU erl^alten. UeberaH begegnet man angftlid^ fra* 
genben SRienen, einer bumpfen, gereijten ©timmung. JDer 6ine fd^intpft 
ben alten ©cott, für meldten er geftem nod^ gefd^warmt l^at, einen SSer* 
ratl^er, ber Slnbre fud^t bie ©d^ulb beä Unglüdtö in ber ungebül^rlid^en 
aSerjogerung beö SSorrüdtenö ber Slrmee, ein JDritter erflärt bie Siad^^ 
rid^ten für erlogen, unb bie SBenigften finben fid|) in bie unangenel^me, 
aber leiber nid^t mel^r ju bejweifelnbe Stl^atfad^e. Sitten biefen ÜRi^» 
fümmungen unb ©orgen liegt baö mel^r ober minber flare Sewu^tfein 
jum ®runbe, bafi ber Sfiorben unb bie legitime Slegierung burd^ bie 
unerwartete 9iieberlage einen argen ©to^, namentlid^ in ben Singen beß 
SluSlanbeö, erlitten ^ben, unb ba§ i^r ?)reftige nur burd^ unenblid^e 
5Kü]^en unb O^jfer wieber gewonnen werben farni. 

3Baf]^ington, bie Sunbe8]^au^)tftabt, ift nid^t bebrol^t, wenigfte^ö üor^^ 
Idufig nid^t. 2)ie Slrmee fott o^ne äJerjug auf ben Sirlingtoner ,£>o^en neu 



Digitized by 



Google 



220 ^- ®^" X%tf>uef, 

gebilbct unb üerftärft noerben. ^(i) glaube, ba^ bie üerlorctte ©d^lati^t tro^ 
tl^reö augcttblttfltd^ ttteberfd^mettemben ©mbrudeö im ©anjen tl^tc gute 
SBttfung auäuben n)irb. Sunäd^ft tft cö ein erfreulid^eö unb bie S5oH8«= 
ftimmung d^arafterifirenbeö 3«ci^en, ba^ bie SKaffen, [tatt entmutl^igt ju 
fein, felbft in 9len)sg)orf auf energifd^e gcrtful^mng beö Äriegeö bringen, ba^ 
einzelne Seitungen fogar bie (gntfernung beö gegentt^artigen ^ahiaet^ Der« 
langen, rodtbe^ ni6)t bie ßffentlid^e SKeinung, fcnbem eine l^albe d^arafter« 
lofe 33ennittlungö-?>clitil tc^)tdfentire. SBenn nun aud^ biefeö Verlangen 
üoriaufig ein frommer SBunfd^ bleiben »irb, fo brängt eö bcd^ jeben 
etwaigen Äcm:|)romi§üerfud^ um fo mel^r in ben ^intergrunb, al8 bie 
OlebeHen augenblidEKd^ Sieger finb unb ate fold^e felbft i^re gorberungen 
für ben langmütl^igften 9iorblanber ju ^oä) f^jannen burften. 2)er 
Sterben fängt erft mä) feiner erften Slieberlage an, feine ©tdrfe gu 
füllten; tt)enn er nur will, fo mu^ er ben ^eg glüdflid^ ju 6nbe 
fül^ren. @iner a3eJ)olferung loon 23 3iKi(lionen ©eelen, tozlä^z reid^ unb 
^jatriotifd^ ift unb um il^re ftaatlid^e (äjciftenä !äm:|)fen mu§, fann m 
fleineö Unglüdf, toie bie fo eben verlorene ®ä)laä)t, feinen emftlid^en 
©d[)aben jufiigen. 5Der gute SBiUe unb bie D:|)ferfreubigfeit beö SSolfeä 
war bisher über aUeö 8ob ergaben; feine JRe^jräfentanten bewilligen 
@elb unb SKannfd^aft, fo t)iel bie ^Regierung nur ^aben will, unb im 
SSerlaufe beö Äantpfeö werben aud^ bie tud^tigen Ärdfte ©clegenl^eit 
ftnben, fid^ geltenb ju mad^en. 35ie Seiten ber ^jolitifirenben SWilitdrS 
unb ber ))olitifd^en Intriganten finb üorldufig üorbei. 5Der l^iefige Ärieg 
ftel^t, um bem beutfd^en Sefer fein gegenwärtige^ ©tabium burd^ einen 
il^m gcldufigen SSergleid^ flar ju mad^cn, ungefdl^r ba, wo bie ^reu^en 
1813 nad^ ber (Bä)laä)t t)on gü^en ftanben. SBaÖ bort ^apoUon war, 
baö ift l^ier bie @flaJ)en]^alter»3Rad^t, ber gro^e ?)o))anj, loox bem bie 
©d^warjenberg unb SRettemid^, ja, felbft einige ^jreu^ifd^e (generale einen 
eben fo großen 9ief^)eft l^atten, aÖ bie ©ewarb unb ©cott, bie ©amcron 
unb aSateö, üor ber im legten 9loJ)ember jum erften SKal gebemutl^igten 
Slriftofratic ber füblid^en SSarone. 9lber bamate mad^ten in ©eutfd^« 
lanb, wie je^t l^ier, bie emften unb energifd^en (Sl^araftere bie ^olittf, 
fd^lugen bie großen ©d^lad^ten unb brangen tro^ üereingelter Slieber* 
lagen tappet weiter, bis ber gro^e ®o^e feiner Seit am ©oben lag. 
$Die intelligente unb ^)atriotifd^e Sugenb beö 8anbe8 überwanb alle ^oli« 



Digitized by 



Google 



Ärieg unb ©ieg. 221 

ttfd^en unb tniütfirifd^ett ©d^tDterigfctten unb tucftc mit bcm alten 
SBIuci^er juleftt hoä) in ^ariö ein. @o ift c8 oud^ jjc^t fd^on ^in unb 
»itb c8 aud^ ferner l^ier gelten. S)er ©ntl^ufiaSmuß beS 93olfe8 ift 
mäd^ttger, al8 ber gute ober fd^led^te SBiße ber Olegierung, unb fo üiel 
biefe aud^ ju „calmiren" fud^en mag, fie fann ben einmal getoedften 
aSolfögeift nid^t »ieber in fein SSett lenfen, el^e bie Urfad^e beö gegen* 
Unartigen Äriegeö, bie @flat)erei fammt il^ren 5lrdgern, unfd^ablid^ ge» 
mad^t fein noirb. SSiöl^er l^at man biefe grage ncd^ mit ©lac^l^anb» 
fd^ul^en angefaßt; man »ollte bie „fublid^en SSrüber" bod^ nid^t ju fe^r 
\>ox ben Mop\ fto^en unb bemeifen, ba§ man nid^tum ber ©d^iüarjen 
U)itten Ärieg ful^re. 3e fd^roffer unb erbitterter aber 5Rorben unb 
©üben jufammenfto^en, befto fidlerer »irb ber JRuin ber ©flaöenl^alter« 
SWad^t burd^ ben ^amp\ Befiegelt. 



7. «uQufl 1861. 

2)er Äongre^ l^at fid^ nad^ einer nur brei unb brei^igtdgigen 
©i^ung üertagt unb feine Slufgabe, löeld^e in SSefd^affung ber jur euer« 
gifd^en Äriegöful^rung erforberlid^en SRittel beftanb, im ®anjen fd^neU 
unb gut geloft, fid^ babei nid^t mit langen Oleben unb unnü^en 3an'= 
fereien abgegeben unb burd^ feine S^tigfeit ben ©anl beö Sanbeö er- 
iDorben. Unter feinen »id^tigften SSefd^lüffen ful^re id^ folgenbe -an: 
Slad^traglid^e ©enel^migung ber militdrifd^en Slnorbnungen beS ^rdfi^^ 
beuten, SSetDiKigung »on 500,000 freiwilligen, SSermel^rung beS ©ffeftiü« 
beftanbeö ber Slrmee auf 40,000 SKann tod^renb beö Äriegeö unb 
bauembe geftfteHung beffelben auf 25,000 3iKantt nad^ bem Äriege 
(früher 15,000 SWann), ©rl^ö^ung ber gö^nung beS gemeinen ©olbaten 
auf 13 3)ollar8 pei SKonat, Slnlei^e üon 250 SDfiiKionen, »oüon m 
gunftel in unüerjinSlid^cm ?)a^)iergelb, ©r^il^ung beS StarifS burd^ 
3öKe auf Äaffee, Sl^ee, SBein, Sudfer, SSeujiHigung einer bireften Sunbeö»» 
©runbfteuer J)on 20 SKiHionen unb einer ©infommenfteuer toon 3 ?>rojent 
auf jebeö, 800 2)offar8 fiberfteigenbe ©inlommen, ©rmdd^tigung beö 
?)rdfibenten, bie fublid^en ^dfen jU fd^lie^en unb bie BoKfteHen in ben 
aufrfil^rerifd^en ©taaten an S3orb ber bereinigten ©taaten^Äriegöfd^iffe 
ju »erlegen, femer bort baö ÄriegSred^t ju erlldren, unb boä ^abeaä« 



Digitized by 



Google 



222 ^' ®^ 3:ageBttfi^. 

®or))u8 ju fufipcnbireti, |)a[ftnmg efaeS, fretltd^ nod^ ju Befd^ränftcn 
Äonfi8fation8»@efe^eö, tocil c8 nur btc Äonftefation bcfl ju aufiÄ^reri* 
[d^ett 3»e(fctt ücrtoaubten ©gcntl^umS unb bte grctlaffung ber ju bcm*« 
felbcn 3tt>ede bcituftten ©Ilaöcn »erfugt, Sau üon 12 neuen ^eg8* 
f driften, 23 Kanonenbooten unb 4 ÄriegSfd^alu^j^en erfter Älaffe nnb enblid^ 
grgdnjung nnb SSeroottftdnbtgung ber gegen ben ©eeranb beftel^enben 
©trafgefe^e. S)ie ©floüen^grage l^at ber Äongre^ mogltd^ft üon ftd^ 
fem gel^alten. @r erfldrte jioar auf Eintrag gooejo^^S, ba^ e8 nid^t bie 
?>Ptd^t ber aSeretntgten (Staaten «©olbaten fei, bte flftd^ttgen ©flauen 
einjufangen; anbrerfettö aber f^rad^ er fid^ bal^in au8, ba^ ber Ärteg 
nur jum 3o)edfe ber SBteberfteflung ber aSunbeß^Sfutoritdt geführt 
n)erbe, moburd^ al[o baS tl^m ju @mnbe (tegenbe Uebel t>ölltg tgnorirt 
»irb. 3a, bte ©efpred^ung ber SSejtel^ungen ber 33unbe8regierung jur 
©flaüenfrage tourbe, laut aügemetner Ueberetnfunft, ber beoorfte^enben 
SBtnterft^ung uberwiefen. Slber »irb ftd^ biefe grage fo lange »erfd^te* 
ben laffen? 3d^ glaube ntd^t. ©te brängt mit jebem Siage ungeftumer 
gur @ntfd^etbung, unb fo lange aie fte ntd^t etngel^enb unb erfd(|öpfenb 
bel^anbelt unb im Oeifte ber Srei^^eit geloft fein »irb, ift an feinen @rfoIg 
beS ^eged ju beuten. 



20. Slugufi 1861. 

68 l^alt nun unenblid^ fd^toer, je^t neue {Regimenter auf bie ^dm 
JU bringen; nomentlid^ l^atfid^ unter ben 5ßid^t«Slmerif anem ber ©ntl^u* 
fta8mu8 bebeutenb abgefiil^lt. SJie Tölpelei be8 ^eg8*3Kinifter8, ber 
3lnfang8 offenbar feine greitoiHigen^^Olegim^nter unb be8l^alb nur englifd^ 
@))red^enbe »ollte, tragt ben größten SC^eil ber ©d^ulb an biefem ©taub 
ber JDinge. Ueber]^au^)t mu^ l^ier 3emanb jei^t fd^on einen l^ol^em al8 
geioöl^nlid^en @rab t>on «Eingabe an eine gute ©ad^e unb Ueber jeugungS» 
treue l^aben, »enn er fid^ felbft l^eute nod^ biefer burd^auB unfdl^igen 
unb fd^wad^en, überall unentf(feieben um]^erta|)))enben JRegicrung anüer* 
trauen foll. @8 ift toirflid^ rdä)tö al8 ber grdnjenlofefte geid^tftnn, ber 
mel^r an ^jolitifd^e Äa^jitalmad^erei, an fleine ^rofttd^en unb gro^e 
©djiritte benft, al8 an bie [Rettung be8 8anbe8, unb todüfex biefen faft 
l^offnungSlofen ©taub ber öffentlid^en Slngelegenl^eiten l^erbeigeful^rt l^at 



Digitized by 



Google 



Ärteg tttib ®tcg. 223 

@eltett ober nie ^at btc Slcgierung \ä}U^tet mit bcm il^r anücrtrouten 
|>futtbc, mit tcid^em SRaterial, faft uncrf(^ö^>flid^en Hilfsmitteln unb mtm 
o^jferbereiten, ta^jfem unb Iam|)ftuftigcn SSoHc geiöirt^fij^aftet alä gincoln 
nnb fein ÄoBinet. SSßie baS enben »irb? 3d^ toei^ e8 nid^t. Sfn einen 
ÄabinetSwed^fel glaube x6) ni(^t, ba Lincoln ganj in ben ^dnben üon 
©ewarb ift unb biefem gegenüber gar feinen felbftdnbigen SBiffen l^at. 
S)e8 ^rafibenten neuefte ^toflamation, tt)orin er ben ©uteröerfel^r 
mit ben OlebeUen bei ©träfe ber ÄcnftSfation unterfagt, ift in fo fem 
ganj untjoUftanbig unb unbefriebtgenb, ote fie J)on ber @d^lie§ung ber 
fublid^en ^dfen atö ©infu^r^dfen ganj fd^weigt. 2)er ^rdfibent »oKte 
ftd^ offenbar nid^t mit ©nglanb unb granfreid^ üerfcinben, bereu l^eftigen 
SBiberf^jrud^ gegen eine berarttge SDfia^regel er furd^tete. ^dtte er ftatt 
einer SSIodabe gleid^ SfnfangS im Sntereffe ber innem Verwaltung bie 
füblid^en ^dfen gefd^loffen, fo lodre feine ^ofition ))olitifd^ jegt eine un» 
angreifbare, wdl^renb ©nglonb bie SlodEabe je^t al8 wiHfommenen 
SSorwanb nimmt, bie Siebellen al8 Äriegful^renbe aujuerfennen. @8 
l^ei^t, ba^ ber ^rdfibent burd^ einen nad^trdglid^en Sift jene ^dfen 
nod^ afö ©inful^rl^dfeu fd^liefien will; e8 ift aber immerhin nod^ jweifel« 
l^aft, ob ba8 erwartete 3)efret im ooUften Umfange erlaffen unb ouSge« 
ful^rt Werben wirb. @8 wdre üoHig gegen 8incoln'8 Siatur, wenn, er 
eine ©ad^e ganj tl^dte; bem bereits gefd^el^enen ©d^aben Ißnnte er 
jubem nid^t me][^r »orbeugen. 



28. «ugttfl 1861. 

SBolIen ©ie nod^ einen SeweiS bafur, ba^ im ©üben ba8 Snnfer* 
t^um in einer ®eftalt auftritt, weld^e nod^ abfd^redEenber ift al8 in 
@uro^a, wo wenigften8 ©itte unb SSilbung bem Uebermutl^e einer fid^ für 
vollblütiger l^altenben Äafte Baum unb Sügel anlegt, wollen ©ie.fid^ 
baüon uberjeugen, ba^ aud^ in Slmerifa bi^ Seigre il^re ja^lreid^en SUi» 
^nger l^ai, wonad^ ein Stl^eil ber 5Kenfd^en mit bem ©attel auf bem 
fSlMm unb ber anbre mit ©tiefein unb ©^joren geboren wirb, fo 
lefen©ie ben nad|)fte]^enben, „©ie l^errfd^enbe Kace'' uberfd{)riebenen 
«rtifel be8 „Olid^monb SB^ig", weld^er jwei Sage nad^ ber ©d^lad^t 
»Ott Sutt Shm erfd^ien unb weld^er unter 2)anlee8 nia^axüfi ben 



Digitized by 



Google 



224 ^- ^^^ %af^thuäf. 

3lotbett üerftcl^t. „SBtr fmb — l^ei^t e8 bort — üon böi üor unferen 
giugctt ftd^ mtofcfclnben ©rcigniffen ju fcl^r in Slnf^jmd^ genommen, al8 
ba§ totr un8 je^t auf 8 ^]^{lofo:|)]^tren einlaffen fonnten, aßetn bte f^mad^* 
tolle Slud^i au8 ber großen ®ä)laä)t Bei SOtanaffaS brängt bie unum« 
fto^tt(i[)e S^atjad^e in ben aSorbetgtunb, ba§ bie Sanfeeß SBinbBeutel, 
unb ba^ btc SBei^en ber ©flaüenftaoten bie »irflici^en Ferren unb eigenfc 
lid^en Siegenten unferö Kontinents finb. SBol^renb wir unß unter ben 
fd^ti)ierigften SSerl^ältntffen auf biefe ®ö)la^t vorbereiteten, l^aben bie 
nßrblid^en Staaten baS ganje ©igentl^um ber |)artnerfd|)aft mit SSefd^Iag 
belegt unb bie ganje Sfrmee unb SWarine mit allem Äriegömaterial unb 
bie ganje Stegierungßmafd^ine mono^jolifirt. @ie rul^mten fid^ uner^ 
fd^o^jflid^er Hilfsquellen an SKannfd^aften unb @elb, mit benen fie ben 
Krieg biß an'8 SKeffer fül^ren »ollten unb rufteten feit SKonaten eifrig 
für ben SluSbrud^ ber geinbfeligfeiten. Unter ber pl^rung beS berul^m:» 
teften militdrifd^en ©l^arafterS beä Sal^rl^unbertS (!?) — jtoar ni^t i^rer 
©d^opfung, benn bie Danfee'S l^aben nie einen ®eniu9 l^ertjorgebrad^t, 
ber mtl^r »erftanben l^ätte, al8 l^od^ftenS ein ^otel eingurid^ten, me 
2)am))fma)d^ine in ®ang gu fe^en ober ein gang gemeines med^anifd^eö 
SBerf gu leiten — l^aben fie SöliUionen ausgegeben, um 300,000 ®ofc 
baten in einer SBeife auSguruften, bie gang unerl^ßrt in ben Slnnalen ber 
©efd^id^te baftel^t. @ie ma§en fid^ mit ben ungeübten unb fd^led^t auS«^ 
gerufteten greiwiHfigen beS ©übenS, tt)eld[)e man von il^ren frieblid^en @e* 
fd^aften toeggenommen unb gum erften 9Rale auf ben ÄriegSfd^attpla^ 
gefül^rt l^atte; — aber bie 2)anfeeS tourben gu SCaufenben gef dalagen, 
abgefd^lad^tet unb tt)ie @:|)reu t)or bem SBinbe toeggefegt. Dbgleid^ von 
l^ol^en militdrifd^en SCalenten geful^rt, oerlie^en fie fic^ lebiglid^ auf il^re 
Uebergal^t, bie fid^ aber izi ber gtud^t als ein ©tement ber ©d^todd^e 
ertoieS. ©S ift Sl^atfad^e, ba^ bie ganfeeS nid^t oiel beffer als bie 
®^inefen. finb. ©ie legen biefelbe SBid^tigfeit auf ben Klang il^rer 
JDoKarS, »eld^e bie ®^ine[en auf ben miferablen gdrm il^rer ©ongS 
legen. Urf))runglid^ mit feiner eingigen liebenSiourbigen (gigenfd^aft auS^ 
geftattet, l^aben fie bloS bie Kunft beS ©elbmad^enS unb beS SSetrugeS 
in fid^ auSgebilbet, fo ba^ ber ©ewinn i^r eingiger ©ott geworben ift, 
unb ba^ fie anbetenb vor bem ©oHar, ben fie für attmdd^tig l^alten, 
auf ben Knieen liegen. 5DfHt bem, oon einer ritterlid^en unb eblen Siace 



Digitized by 



Google 



H Äricö unb @icg. 226 

g€toottnenen @elbe in tl^tcn SCafd^en unb iaf)lxd6), notc bie noriDegifd^en 
3iatten, ftnb fte üor ©inbilbung fotmlid^ gefd^woffen unb ttäl^nen in 
il^ter ©elbftüberfd^d^ung, fte feien jum ^errfci^en berufen. Unb bod^ 6e« 
fi^en fte ntd^t eine einjige @tgenfd^aft etneö ©entleman, ntd^t baß ge* 
ringfte Jalent jur Ärtegöful^rung. 5)te 2)anfeeö lönnen nid^t einmal 
reiten ober auf bem ^ferbe fi^en, eine S51^tg!eit, weld^e nur in ber 3ugenb 
üon geuten üon guter ^erfunft erlernt mirb. SBaä aber gar bie 
^anbl^abung ber SBaffen betrifft, fo l^aben 99 unter 100 nie in il^rem 
geben ein ©etpe^r abgefeuert, unb toix »iffen auö guter Quelle, *ba§ 
bem alten Scott alle ©ebulb ausging, alö er au^er ©taube »ar, i^nen 
ba8 gaben beizubringen. 2)iefer niebertrdd^tige ©d^uft! Se^t erntet er 
ben gered^ften Sol^n für feinen Serratia unb bie fd^led^te SSeriüenbung 
feiner Statente. S)er ))^9ftfd^e unb moralifd^e SSanferott ber 2)anfce8, 
il^re J)ollftdnbige Unfd^igfeit jum {Regieren labet bie tg)errfd^aft beä Äon- 
tinentö auf unfere, ber ©ubldnber ©d^ultern. SBir finb gejttoungen, baS 
©jq)ter in bie ^anb ju.nel^men, unb eß ift unfre ?)flid(>t, unß »orju« 
bereiten, baffelbe mit SBörbe unb Äraft ju führen. Sßir muffen un8 
unfrer l^ol^en Slufgabe unb ffieftimmung gewad^fen jeigen. SBir J^aben 
unfre 9iace ju lieben unb jeben ©iujelnen in ben 3Baffen ju üben, 
il^n jum aSefel^len unb ^errfd^en ju erjiel^en. 35ie militdrifd^je 3lu8bil= 
bung mu^ einen leitenben SEl^eil unfrer SSolföerjiel^ung auömad^en. $Da8 
©timmred^t mu^ jU einem l^ol^en ^riöilegium erl^oben unb nur bem« 
jenigen eingerdumt toerben, weld^er fid^ feiner SluSubung befonberä »firbig 
gejeigt l^at. 9Kit einem SBorte, bie ganje toei^e 33eDöl!erung be8 ©ubenß 
mu^ eine erl^abene Siriftofratie bilben, bie oon bem ©eful^l il^rer Heber* 
legenl^eit über bie gemeinen 2)anfeefniffe burd^brungen unb üon il^rer 
aSeftimmung unb ?)flid^t, ber greil^eit unb 3i»iltfation gegenüber, üöBig 
überzeugt ift." 

ao. ^uguß 1861. 
@anj gegen bie bisherige (ärti^artung l^at ber Ärieg ber bereinigten 
©taoten gegen bie Siebellen ftd^ biö je^t fo ungunftig für bie erfteren 
geftaltet, ba§ ein, menn anä) niä)t enbgultiger, fo bod^ Saläre lang 
bauember Sriumpl^ beö @üben8 fogar in baS Sieid^ ber ndd^ften SWög» 
lid^feit gerudEt ift. Sä) üerjweifte aUerbingS nod^ immer nid^t an bem eub* 

Stapp, tixMxita IL 15 



Digitized by 



Google 



226 ^' ®^« Xa^tH6^. 

li^ctt ©tcgc ber Uniott uBer bte ©ejeffton, benn btc ^ctl^ett tft unb 
Bleibt jule^t io(S) ftSrfcr al8 btc @f loderet; aUein iä) \>et^t\)U mix 
femc8U)eg8 bte ©efal^reit, mlä)t in golge ber fd^leci^teit Äriegßful^ntttg 
ber ditpnW brol^eit uitb »erfci^Ite^e meine Sfugeit Ieiite8tt)eg8 gegeit bie 
unl^eilüottett folgen, ml^t au8 ber 5ftieberlage be8 5ßorbett8 für Sltnerifa 
uitb @mopa l^erüorgel^eit tnfijfeit. 

@c leidet e8 für SSud^anait getpefeit wäre, beit 9(ufftanb mit ein 
paar Ärieg8fd^iffen unb einigen SCanfenb SWamt ©unbeStru^^^jen im 
Äeime ju erftiden (iDemt anber8 m^t fein ÄaBinet im ©inüerftonbni^ 
mit ben OleBeHen geftanben ^tte), [o fd^wer »ar e6 fd^on für Stncoln, 
be8 3[ufrul^r8 ^err ju »erben, ber fid^ üom SfioüemBcr Bi8 SWarj Bereits 
üBer fieBen Staaten auSgebel^nt l^atte unb uBer Bebeutenbe J^ilfSmittel 
gcBot. Lincoln aBer, ftatt fofort unb mit fd|)onung8lofer (Energie anju«» 
greifen, legte fid^ fed^8 foftBare 3Bod^en lang auf 8 SBarten unb 5Ber* 
mittein, glaubte, ber ©üben »erbe fein Unred^t mit ber Seit einfe^n 
ober, tt)ie ©ewarb fagte, mit jebem SWonate 3un)arten8 werbe ein aufftdn» 
biger ©taat reuig jurudffel^ren. 3«, er unb feine Äoßegen ücrl^anbelten, 
um biefe8 JRefultat ju erreid^en, fo lange mit ben Slufftfinbifd^en (burdji 
^artje^ unb Slnbere) Bi8 biefe gort ©umter angriffen unb bie Siegicrung 
ju geinbfeligfeiten jwangen. 

3)iefe fd^eint in il^rem erften Slufrufe, öom 15. Sl^jril, »ori« ftc 
nur 75,000 SKann forberte, ber Slnfid^t gewefen ju fein, ba§ fie ben 
gelbjug mit einem ©daläge al8 a3unbe8-6]cefution Beenbigen fonne, etwa 
in ber 9lrt, wie im Saläre 1847 JDufour ben ©onberBunbS'Ärieg enfc« 
fd()ieb; inbeffen lag e8 gleid^ üon üoml^erein auf offener ^anb, ba^ 
biefe 3bee auf bem weit au8gebcl^nten Ärieg8»St]^eater ber bereinigten 
®tüatm niöft fo leidet burd^ful^rBar war. UeBrigen8 nal^m JDufour 
aud^ erft greiBurg unb gujern in8 @eBet; in ben bereinigten ©taaten 
werben wenigften8 fed^8 Bi8 jel^n fold^er Sllte einanber folgen muffen, 
el^e 9lu8fid^t auf Bewältigung ber SleBellion üor^anben fein fann. Slid^t 
in brei Bi8 üier ÜRonaten, fonbem in brei Bi8 üier Salären wirb im 
gunftigften gaUe ein Ärieg ju 6nbe geful^rt, ber fid^ uBer einen Stoum 
öon Staufenben »on ÜReilen erftredtt unb einen, tjon tfid^tig geBilbeten 
®etteralen geführten geinb ju Bewältigen l^at, weld^er um (Sm ober 
«Riitfeitt Mnqjft. 



Digitized by 



Google 



Äricg ttttb @icg. 227 

gtncoln tl^at, ober war tm Stnfattgc toxxfli(l) natu gcuttg, ju glauBen, 
als ob er e8 nur mit einem irre geleiteten greunbe ju tl^un l^dtte, beffen 
,,a3mberblut" man fti^onen muffe. 35afur l^at er benn mit feinen 
J^alben unb ftetö nnjureid^enben 5!Ra^regeln befto mel^r unb reid^lid^er 
baS aSlut fetner eigenen geute »ergoffen. 2)a8 *§au})tungludE ber lei» 
tenben aSunbeä^Seamten unb Offijiere beftel^t eben barin, ba^ fte po» 
littfd^ ade tl^eiö im Ä'amj)fe mit ber ©flaüenl^altermad^t aufgetoad^fen 
fwb, tl^ette t^r fogar tl^r ©mporfommen oerbanlen, unb ba^ fte, ol^ne 
eö »ieHeiti^t felbft ju »iffen, einen faft übertoaltigenben @inbrudE oon 
beren Omnipotenj in \xä) aufgenommen l^aben. @ö fel^lt il^nen barum 
ber ^a% ber 3ngrimm, bie notl^tt)enbig ju einer geinbfd^aft finb, weld^e 
gro§e SEI^aten erzeugen fott. JDiefe gincoln unb @ett)arb, SSateS unb 
@ameron, SBedeÖ unb ©cott l^ätten nie il^re je^ige Stellung erlangt, 
toenn fie fid^ niti^t mit ber biSl^erigen Sllleinl^errfd^erin, ber ©flatjen* 
l^alter^'Slriftofratie, abgefunben, fid^ il^r gefugt unb fd^itfen gelernt l^atten. 
@ie finb barum aud^ für ben gegenwärtigen Äam))f abgenu^t unb l^aben 
öor SlHem bie revolutionäre ©nergie unb Siüdfid^tSlofigfeit nid^t, weld^e 
il^re geinbe ber legitimen ©etoalt gegenüber fo gefäl^rlid^ unb bis je^t 
unubertoinblid^ mad^t. ®9 ift fiber]^au^)t eine ber großen ©d^attenfeiten 
beS amerifanifd^en, »enn nid^t im Slllgemeinen beS republifanifd^en 
©taatSlebenS, ba§ eS feiten ober nie bie jungen unb geiftig bebeutenbften 
Äräfte ber Siation an bie ©pi^e ber ©efd^äfte bringt, fonbem bie ®e* 
fd^idfe beS ganbeS gewöl^nlid^ entweber auSgebienten ?)olitifem anüer« 
traut, VDtlife il^ren SBeg gang aHmälig »on unten nad^ oben juriidf'« 
gelegt ^ben, ober ganj unbebeutenben unb unbefannten ®ro^en, weld^e 
ben |)arteijtt)edEen nid^t gefäl^rlid^ finb unb fid^ eben »ieber fo leidet 
befeitigen laffen, al8 fie auß bem 2Dun!el il^rer 6]ciftenj ^ertjorgejogen 
waren. 2)ie jungen ^äfte bagegen muffen erft gebrod^en, für ben 
^arteibienft mürbe gemad()t »erben unb fid^ entweber ben |)arteien 
aRommobtren ober auf mt ^jraftifd^e ^jolitifd^e SEI^ätigfeit 4)erjtd^ten. 
SluS biefem ®runbe l^au^jtfäd^Iid^ fanb bie gro^e 3eit faft lauter Heine 
^enfdl^en vor. 

SDod^ fei bem, wie il^m wolle , bie gegenwärtige Slbminiftration 
bewies nid^t einmal einen gewöl^nlid^en ®rab oon Sinftd^t, fo ba§ fie 
bie geeigneten SRittel gur 9lieberwerfung beS SiufftanbeS t)erfäumte. 

16* 



Digitiz'ed by 



Google 



228 V/(5itt Za^thnäf. 

©tatt fofort bcn Siem be8 SBtberftanbcö unb bfe S^avOftmaä)t jum Stn» 
griff in eine moglici^ft georbnete Sfrmee mit »enigftenö brei SJrmeefor^jö 
mit ^lugeIs3)it)iftonen unb einer felBftdnbigen, weil Dorgefd^obenen Slüant* 
gatbe ju formiren, bittet bet ^täfibent für ben Slnfang blo§ um. 
75,000 ?iRann, too^renb er beren im erften @ntl^uftaßmu9 »enigftenß 
300,000 l^dtte l^aben lonnen; ftatt burd^ ein l^albeS JDu^ehb greif or<)8 
ben geinb überall ju nedeit unb an jebem |)unfte be8 auSgebel^nten 
SterritoriumS bie SKad^t ber 3«ntralgett>alt ful^lbar jU mad^en, \a bem 
geinbe feinen ^unft ju laffen, auf toeld^em er mit SluSftd^t auf @rfolfr 
ben SKeifter l^ätte fpielen fonnen, ftatt aller biefer unerla^lid^en ?!Rafi* 
regeln wirb ber Ärieg im allergewßl^nlid^ften ©d^lenbrian eröffnet unb 
mit einer Slinbl^eit l^ingegogen, weld^e nid^t Weiter alö tjon einem Sage 
jum anbem fielet, ©o fonnte e8 gefd^el^en, bafi ber an fid^ üiel fd^wäd^ere 
geinb balb überall/ ber ftdrfere war, ba^ bie unionStreuen 33urger in 
ben rebeUifd^en Staaten unterbrfidft würben, ba^ bie Stl^aten cinjelner 
gül^rer, vok ^^on unb ©igel, für ba8 ©anje unfrud^tbar blieben, unb 
bafi bie aSunbeätru^j^jen fid^ biöl^er faft immer in einer ol^nmäd^tigen 
5)efenfit)e befanben. ©elbft ber Singriff auf bie feinblid()e |)ofttion htx 
aSutt iRun war il^nen üom geinbe aufgenötl^igt. 

9lad^ biefer 5Rieberlage l^dtte man wenigftenS energifd^ere ©d^ritte 
unb ®infid^t in bie begangenen gel^ler erwarten fönnen; allein eö fd{)etnt 
Weber bie {Regierung nod^ baö SSolf zta>a6 üom 21. Suli gelernt jU l^aben. 
9lirgenb8 wenigftenö flnbc id^ in ben gal^lreid^en amerifanifd^en Beitungen 
ber üerfd^iebenften ^arteifd^attirungen jeneö Ungludf auf feinen wal^ren 
®runb jurüdfgeful^rt, nirgenbS fd^eint bie enblid^e ©elbfterfenntni§ bem 
fnabenl^afteften JDfinfel baS gelb gerdumt ju l^aben. ^i<l)t eigene Un== 
juldnglid^f eit, fonbem reiner Sufall war e8, weld^er ben SSerluft beö 
S:age8 J)erfd^ulbet l^aben follte, weld^en fomifd^e amerifanifd^e ©elbft- 
uberfd|)d^ung unb gefd^id^tlid^e Unfenntni^ ben „brei größten je gefd^la^ 
genen'' ©d^lad^ten t>on SSorubino, Sei^jjig unb ©olferino an bie ©eite 
ftellen. 9lad^ wie »or entwidfelt fid^ aber baS SSunbeöl^cer nod^ auf 
ber ^eripl^erie eineö üom gort SKonroe biß ^aqjer'ö gerr^ gef^annten, 
300 englifd^e Steilen langen SSogenö, wdl^renb bie JRebeHen im Bentrum 
beffelben fte^en unb, ba fte bie geringere Entfernung l^aben, fd^nett an 
bem einen ober anbem |)unfte eine gro§e ©treitmad^t üereinigen, über 



Digitized by 



Google 



Ärieg unb ©icg. 229 

bcn' ©egner m bcr entwtcflung l^erfaßen unb i^m gro^e SSerluftc \>d^ 
bringen fonnen. @anj abgefel^en üon ben in bic ^eereSorgantfation, 
btc SScrproüiontitung unb ba8 2)etatl beS ©tcnfteß etnjuful^rettben Sie» 
fonnen, benft man ntc^t an bie Stlbung eineö ©encralftabeö, an bte 
^crbeifd^affung genugenbet ÄaüaHerie unb na^l^altige SBerftärfung ber 
Slnnee. 

Sinein felbft jugegeben, ba§ id bem fd^led^ten unb üermerflid^en 
amettfantfd^en, je^t ^IMliä) fd^on beim ^anbgelb angefommenen {Refru= 
tirungöf^ftem e8 fel^r fd^wer ^Ö, in httjer 3eit bie erfotberlid^en aKann- 
fd^aften auf bie SSeine ju bringen, namentlid^ nad^bem fte üorl^er üt)m 
Ärieg8*3Rimfter fo fd^dbig bel^anbelt unb fo unflug »erlebt finb, \o 
l^ätte bie ^Regierung bod^ nod^ jtt)ei SKittel in ber ^anb, womit fie bem 
geinbe, wenn fie nur wollte, aufö ©mpfinblid^fte fd^aben fönnte. 3)a8 
mt wäre eine ftrengere ©^>errung ber ^ften, üerbunben mit ^)lo^lid^en 
Äanbungen in ben auögefd^iebenen Staaten. 3)aburd^ würbe bie günftige 
©teHung beö geinbeö nid^t allein üerrudt, inbem er fid^ mit einem 
Sl^eile feiner Sru^j^en in bie wirflid^ bebro^ten fünfte werfen mfi^te, 
fonbem er l^dtte aud^ Slnftalten jur Slbwel^r aller moglid^en Singriffe 
ju treffen, beren Siele er nid^t fennt. 5Daö anbre, aHerbingö üerjweifelte 
unb bebenflid^e SKittel beftdnbe in ber Erregung oon ©flaüenaufftdnben 
ober ber Befreiung ber ©d^warjen in ben aufftdnbifd^en ^taatm. 



6. @c:^tcmbcr 1861. 

©nblid^ einmal nad^ langen unb leiber nur ju bered^tigten Sere* 
miaben lann ii^ Sinnen l^eute ben erften erfreulid^en SBerid^t fenben. 
35{e ^roflamation gremonf Ö in ©t. SouiÖ ift baö $au^)ts@reigni|i ber 
legten SBod^en unb nid^t allein baburd^ »id^tig, ba^ eö einen frifd^em 
®etft in ber gul^rung ber geinbfeligfeiten oerfunbet, fonbern in feiner 
2:ragwcite aud^ eine neue (Spo6)z in ber Äriegöful^rung anbeutet. 

©encral gremont oerl^dngt in furjen, aber fd^lagenben ©runben 

boö ©tanbred^t über ben ganjen ©taat SWiffouri, beftimmt Sobeöftrafe 

gegen jeben, ber mit ben SBaffen in ber ^anb gegen bie Siegierung 

ergriffen wirb ober bem geinbe SSeiftanb leiftet, fonftöjirt ia^ @igen« 

't^um ber SflebeUen unb erlldrt namentlid^ il^re ©flauen für frei. 



Digitized by 



Google 



230 ^' ®^^ Za^thn^. 

Sefanntltd^ fprad^ ' baS im legten Äongre^ pafftrte ©efe^ bic ÄonftS- 
fotton bctfelbctt nur für ben %a\i au8, ba^ fte üon tl^ren ^tvcen gegen 
bte Union »ernjanbt n^urben, ja, e8 legte ben bereinigten Staaten fogar 
nod^ bie SSer^flid^tung auf, bie @flaJ)en j^ bettoad^en unb ju unter* 
l^alten. Stemont feiert fid^ nid^t baran unb gel^t auf @runb be8 Äriegö« 
red^teö nod^ einen ©d^ritt noeiter; er üerffigt bie unbebingte greilaffung 
atter ©flauen, noeld^e ben Siebellen gel^ören. SBer bie SSerl^altniffe in 
SDliffcuri mit un^jarteüfd^enT Sluge »erfolgt l^at, ber wirb mir Siedet 
geben^ bo^ gremont'8 ©d^ritt, fo reoolutiondr er aud^ im ©egenfa^e 
jur biöl^erigen legalen Seifetreterei unb SSertufd^ungöfud^t fein mag, bod^ 
burd^ bie Sfiotl^wenbigfeit geboten war. SSoUte er fid^ unb ben ©taat 
gegen bie Olebeffen bel^au^jten, fo blieb i^m gar fein anbred 9Rittet 
als ©urd^l^auung beä Änotenö übrig. @r üerbient ben 3)anf beS 
gaujen ganbeö bafur, ba^ er e8 juerft wagte, ba8 rid^tige 3Bort auS* 
iVi\pxzä)m unb baS ju tl^un, wa8 bie Stegierung unb bie übrigen ©e- 
nerale au8 S5eforgni| oor etwaigen fd^limmeren golgen biöl^er unter« 
laffen l^aben. SBir finb je^t burd^ gremont um eineS ©tudE SBegcS 
weiter gcfommen; e8 ift ein neueö Äa:pitel in ber ©efd^id^te biefeS 
Äriegeö angefangen. 35a8 ^coln'fd^e Äabinet foH beim Sefanntwerben 
ber ^emonf fd^en ^roflamation \x>k oom 3)onner getroffen worben fein. 
Ob eS biefelbe biKigt ober mipifligt, ift jiemlid^ einerlei, benn ik ©retg* 
niffe gelten fortan, wenn aud^ oielleid^t auf Umwegen, il^ren ©ang auf 
ber üon gremont eingefd^lagenen SBal^n. 33orau8fid^tlid^ aber tdü ber 
^rafibent bagegen auf. @rfennt er bagegen, wk e8 ^od^ft wunfd^en8= 
wertl^ ift, Sremonf 8 ^anblung8wcife al8 bie rid^tige an, fo ftettt er in 
aSerbinbung mit il^m einen ^rdjebenjfall auf, ber bie ganje Slbmini= 
ftration weit über il^re bi8]^erigen Siele ]^inau8fd^leubert. 

©a in erfter Sinie nur bie ©flatjenl^alter bie Siebetten finb, fo ift 
ba8 ?)riniip, gegen weld^e8 ber Ärieg geführt wirb, unb bie U^ad^e, 
Weld^e i^n oeranla^t l^at, bie ©flauer ei, unb il^re a3efdm|)fung in 
ben aSorbergrunb geftettt. 5Dem 5ftorben aber wirb burd^ gremont bie 
?ogif feiner eigenen ©tettung aufgejwungen. Snbem er gegen ben ^uf* 
ru^r ber SBei^en^ ju gelbe ixei)tf tamp\t er jugleid^ für hie grei^eit ber 
©d^warjen. hinter biefen ©tanb|)unft fann man je^t nid^t me^r jurfidE* 
gelten. 5Die ©flaJ)en im ganjen ©üben fennen gremont noc^ axx^ ber 



Digiti^ed by 



Google 



Äricg unb @icg. 231 

|)räfä)cntcntt)a]^l beä Söl^teö 1856 aö angeBlii^ett unb [ofortigen ©Koöen« 
befreiet unb glauben unbebtngt an bie Sfufrid^ttgleit beS ©cnerafö; bie 
t^enen aber »erben feinen @rlafi alö einen unbebingten ^manjipationS* 
SHt üerfd^reien unb barum balb ben ©flauen benfelben ©lauben bei= 
bringen. SebenfaHö tt)irb er fofort über bie ©rangen üon SKiffouri 
l^inauö toirfen unb jundd^ft in Äentutf^ ben Änoten jerl^auen, »elij^cn 
bort bie ^albl^eit unb SZad^giebigfeit ber ^Regierung gefci^urjt ^at. 3)ie 
bortigen Siebetten »erben gremont'8 Slufruf aÖ Slgitationämittel gegen 
bie Union benu^en unb burd^ il^n bie So^alitdt ber bortigen UnionS^ 
leute, unter benen üiele ©flaüenl^alter, ju erfd^uttem fud^en. 

Slber mag fommen, »aS ba mitt, einmal mu^ ber Srud^ boä) 
fommen; je el^er, befto beffer, ba er bod^ nid^t »ermieben »erben famt. 



18. ©c^temBcr 1861. 

Lincoln ^at gremonf 8 ©rla^ üom 31. Sluguft für ungültig erfldrt 
unb fid^ felbft bie ©ntfd^eibung al8 Dberbefel^ßl^aber ber Slrmee üor* 
bel^alten. Sener 6rla^ »urjelte atterbingS nid^t in einer Äongre^alte, 
aud^ nid^t in ber Äonftitution, fonbem »ar lebiglid^ bebingt burd^ bie 
9lot]^»enbigfeit ber Umftdnbe, burd^ ba8 ÄriegSred^t. 2)ie .^ongre^« 
Sllte, »eld^e jenen SSefel^l gremont'8 ergänzte, l^atte nid^t einmal baß 
SBort freie SKenfd^en auäjuf^jred^en ge»agt, fonbern nur beftimmt, ba^ 
Olebetten unter ge»iffen 83orau8fe^ungen il^re ^nfprfid^e auf il^re „3)ienft* 
|)flid^tigen" »erlieren fottten; benn fie »erlangte, ba^ biefelben birelt ober 
inbireft jum Äriege gegen bie ^Bereinigten Staaten benu^t fein mu^en. 
gremont nun »arf biefe SSefd^rdnfungen.unb SSebingungen auf bie ©eite. 
@r Intt))fte baS Ste^t ber ©manji^ation nid^t an mt «^anblung beß 
©flauen, fonbem an bie ©d^ulb feineö ^erm, »eil biefer burd^ fold^e 
©d^ulb ben ^nf)}rud^ auf fonftitutionetten ©d^u^ t^erlöre. Btemont ging 
baoon au8, ba§ ber ©flaoe ein ÜRenfd^ ift, unb benu^te bie il^m bar^» 
gebotene ©elegenl^eit, i^n aud^ gum freien 9Renfd(fen gu mad^en. %ber 
nid^t genug mit einer ^jringipietten SSerldugnung feineö ®eneral8 mad^t 
^coln eö gremont, »ie e8 ^ierce feinem erften ©tattl^alter JReeber in ^an^ 
fad mad^te. @r fud^t ben ©d^ein ber tlnel^rlid^feit unb SSerfd^leuberung auf 
il^n gu »erfen, tttoa »ie ein Älient, ber einen ?)roge^ oerloren ober il^n 



Digitized by 



Google 



232 ^' ®^« ^ögcbud^. 

ju verlieren üerbtent l^at, in ol^nmdd^ttget SButl^ an ben Äoften mäfelt 
gtncoln l^at eö offeitBar barauf aBgefel^en, Stemont jur SiBbanfung ju 
jtomgen. 3)ic {Regterungöorgane uerfunben Bereite mit aßetlet gd^eims 
m^üoKett Sfnbcutungctt, ba§ in @t. gcutä ntd^t ^tteö in Orbnung fei, 
unb ba§ bie ^enen SKeigS unb Slair bal^in gcfanbt feien, um gremont'ö 
?Rc(]^nungen gu prüfen unb feinen 33erf(]^n)enbungen ju fteuem! 

9lo^ fd^toäd^lid^er al8 bet ^tafibent benimmt fid^ biefelbe ?)reffe, 
weld^e nod^ »or üiergel^n Sagen in ©ntjutfen über gremcnt'ä mann= 
l^afte ?>rofIamationen fc^tDamm, je^t abzx Hein beigibt unb meint, et 
fei ju mdt gegangen, er »erbe baö wol^l einfel^en unb fofort feinen 
trieben mit ber JRegierung mad^en; ein ©eneral bürfe ^x6) fein :|)oli» 
tifti^eö Urtl^eil erlauben, fonbetn muffe fid^ genau an alle Dom f. I. 
^offriegöratl^ in SBafl^ington erlaffenen unb jU erlaffenben Snftruftionen 
binben. ^remont fd^eint nid^t fo ju benfen, benn bei Abgang ber legten 
^cft gingen ®erud[)te Don feiner SIbbanlung. JDiefe »urbe, wenn fie 
ftd^, ttoaS id^ nid^t l^offen toiH, beftätigen fottte, unter ben gegemrar- 
tigen Umftänben ein gro^eS UnglüdE fein. 2)ie Union fann unb »irb, 
ti)enn id^ fd^lie^lid^ mein ceterum censeo in ein SBort jufammenfaffen 
fott, nur burd^ tim allgemeine ©flat)en=6mangi:|)ation wieberl^ergefteHt; 
ol^ne biefe üerlol^nt e8 fid^ gar mä)t ber 5Wul^e unb ber D|)fer beö 
Kampfes. 

19. ^o^tmUx 1861. 
3nbem id^ ©ie toegen beS reid^en SWaterialS über bie @innal^me 
üon |)ort Sio^al auf bie S^itungen üermeife, l^ebe id^ junad^ft bie SioKe 
l^erüor, »eld^e bie ©ftaoerei bort afti» unb pa]^io f^jielte. 2)er ba9 
ganbl^eer fommanbirenbe ®eneral ©l^erman fonnte natürtid; nid^t lanben, 
ol^ne eine lange ^roflamation an bie @üb=@arolinier loSjulaffen. Seifte 
Sfnftruftionen gingen einfad^ bal^in, fid^ ber flüd^ttgen ©flauen anju« 
nel^men, einerlei, ob il^re gigentl^fimer „Siebetten" finb ober niä)t ©tatt 
beffen ertlart ©l^erman im miberlid^ften, l^d^lid^ften §)aftorentone, ba§ 
er bie oerfaffungömd^igen JRed^te beö fouoerdnen gaftfreien ©taateö 
©üb-ßarolina ad^ten woHe (alfo aud^ bie ©flaüerei, benn biefe ift eineö 
ber »erfaffungömdfiigen Sieä)U beö ®taaUS). 3)ie ^Regierung mad^t ben 
SRebellen ben Ärieg, »eil fie foutjerdn fein wollen, ©l^erman fe^t feine 



Digitized by 



Google 



Äricg unb @ic9. 233 

Sorgefc^ten nlfo m'ö UntJ^t; bie glotte bef(][)tc^t bte gortö im ^afen 
unb nimmt bie flud^tigen ©HaDen auf i^ren ©(i^iffen auf, ©l^erman 
aber öerfprid^t ben getreu ben @d^u^ i^reö @igent^umö, il^rer fRtä)U 
unb i^rex ©inrid^tungen. SBenn er Siedet ^dtte, fo möd^te ber fubcaro* 
tittifd^e f)flanjer mit nod^ gro^erm Siedete fragen, »arum benn über« 
^avcpt ein @infaK in feine Staaten erfolge, »arum man fid^ l^erauö« 
nel^me, il^n in ber Slu&ubung biefer feiner fouDerdnen Sflec^te ju ftoren? 
aber ©l^erman mad^t nid^t xmx fid^, er mad^t feine Slegierung mit ftd^ 
Wdj^erlid^, in einem Slugenblidf, in weld^em er juerft im gro^artigften SRafi« 
ftabe baö Seifpiel ftatuiren fcnnte, »eld^e fd^arfe SSaffe fid^ bie 9legierung 
-für il^re Swedfe auö ber ©flaDerei fd^mieben fann. 3118 bie gtotte ge- 
lanbet »ar, famen bie ©flauen in Inletten Raufen l^eran, mit bem ge« 
fd^nurten Sftnbel unter bem Strm unb »erlangten, fortgeful^rt ju werben 
„in*8 2)anfeelanb, in bie greil^eit.'' ©ie entflol^enen Ferren l^atten üiele 
@d^tt)arje, bie mitzulaufen fid^ geweigert batten, wie bie tollen ^unbe 
niebergefdf^offen; aber biefe.®raufamfeit »erfel^ilte il^iren Bwedf »oDlftänbig. 
3)ie t^erren mußten allein laufen, unb bie ©flauen jerftörten bafur il^re 
Käufer, verbrannten bie SOtobilien unb erbaten ben ©d^u^ ber glotte. 
3)ie alten, üon ben 5Regerbaronen tagtaglid^ erjdl^lten gabeln »on ber 
faft pnbifd^en Slnl^änglidl^feit ber ©flauen an il^ire ^^^^^^^ ««^^ t^^^ 
yflanjungen finb bamit gldujenb »iberlegt; einer ber @runb))f eiler beö 
ganjen ffiblid^cn ©emeinwefenS ift eingefturjt, bie jiüiltfirte SBelt tft um 
einen großen, folgenfd^weren Srrtl^um, um ein langjdl^rigeö SSorurtl^eil 
armer. „Sllfo l^iabt il^r'8 bod^ fertig gebrad&t,'' riefen bie cntjfidCten 
©flauen ben juerft lanbenben Sru|)^)en ju; „wir l^iattcn eud^ nid^t für 
fo ftarf gel^alten; ja, ber 2)anfee ift mdd^tig, er wirb un8 befreien." 
„Slber, wer fagt eud^ ba8?" warfen einige ber Slngerebeten fragenb ba« 
jwifd^en. „Unfere ,g)erren/' lautete bie Slntwort, „SRaffa la8 e8 tdglid^ 
feiner grau Dor, unb ba ^ord^ten wir, unb wa8 @ato nid^t l^orte, er= 
laufd^te ^om^)eju8, unb wa8 ?)om|)eiu8 nid^t erful^r, wu^te ©cipio. 
35a8 f^warje 33olf fann nid^t lefen, aber e8 fann 'gut l^ord^en, offen 
ober burd^'8 ©d^luffellod^/' $Diefe ergreif enbe unb in il^irer SRait^etdt 
wal^re ©lofelegung ber fojialen 3uftdnbe be8 ©ubenS l^at etwa8 un» 
gemein 9iu^renbe8. 35ie fromme ?egenbe fpdterer 3a]|ir^unberte wirb 
üieKeid^t üon bem SOtomente, in weld^em bie norblid^e glotte oor SBeau» 



Digitized by 



Google 



234 ^' ®i« %aQt^näf. 

fort erfd^eint unb bie üor 3ubel tanjcnben/f^^ringenbctt unb ftngenben 
©d^watjen mi i^rem Sunbel unter bem Sinn an SSorb nimmt, bie 
totale Slbfd^affung ber amerifanifdjien 5Regerfflaöerei battten unb biefe 
©jene in ?ieb unb Silb xjerl^errltci^en. SBorlaupg fxdliä) bejtnben xoit 
unö nod^ in ber größten Äonfufion uBer bie 85fuug ber ©flaxjenfrage. 
3n berf elften SBeife wie ©l^exman abfid^tlid^ ober unabfid^tlid^ ben @mft 
ber ^Regierung in grage fteHt, gel^t aud^ ber ©eneral 3?i]c in SSirginien 
üor. (är befe^t bie beiben, auf bem fogenannten @«ftem ©]|iore gele= 
genen, burd^au8 rebel(if(]^en @ountie8 beö ©taateS, Slccomac-unb 3lotÜ)^ 
i)ampton\ allein anftatt fie al3 ba3 ju bel^anbeln, toad fte finb, atö %titü)e 
namlid^, fagt er in [einer, felbft »on ben fonferi)atit)ften 5Rorbldnbem 
mit Äo^)ffd^uttetn aufgenommenen 5)roIlamation üom 16. Sloüember: 
„2Bir »erben »eber Siedete ber |>erfon nod^ be8 ©igentl^umö öerle^en, 
im ©egentl^eil werben Sure ®efe^e, Snftiiutionen unb ©ebraud^e ge= 
toiffen^aft gead^tet werben. S3efonberer Sluftrag ift gegeben, mit ben 
jur Slrbeit t)er|)flid^teten ^erfonen (offizieller &W(if)emi&mv^ für ©flaöen) 
nid^t jU üerfel^iren, unb bamit l^ieruber fein Sweifel l^errfd^e unb Im 
JRaum ju SUli^beutungen bleibe, finb bie SBefel^lSl^aber inftruirt, fold^en 
?)erfonen nid^t jU erlauben, in il^re ginie ju fommen." ©eneral 2)i]c 
fd^eint fo wenig wie ®eneral ©l^erman ben eigentlid^en 3wed beS 
Äriegeö jU Derftel^en, ober er wagt nid^t, i^n auögufpred^en. 3m ent* 
entfd^iebnen ©egenfa^ ju biefen »^albl^etten fte§t ber Äriegßminifter ©a« 
meron, ber fid^ jungft id einer JReöue be8 ©od^rane'fd^en 9legiment8 
gauj uujweibeutig über bie ©Ilaöerei auöfpradji. ©od^rane, ber frul^er 
etn greibobenmann war, barum mit bcx fogenannten regulären ©emo^^ 
fratie ging unb id ber ^rdfibentenwal^l xjon 1860 fogar für ben Äon« 
bibaten ber ©ejeffioniften, S3redfcnribge, a^xibdc unb ftimmte, ift einer 
berjenigett ^olitiler, weld^e dm feine ©purnafe ^ben unb fid^ immer 
auf bie ®dU fd^tagen, xjon weld^er ber ftärifte SBijib wel^t. ©eine SIcufie» 
rungen l^aben beai^alb aud^ nur in fo fern-35ebeutung, ate fie bie ©tro* 
mung ber offentßd^en ÜReinung im SRorben anzeigen. „SSßir finb'^ — 
fagte ©od^rane M jener ©elegenl^eit — „öer^jflid^tet, alle ©ewalt, bie 
unö JU ©ebote fielet, ju benu^en. Slefynd an, unfre Slrmee fmbe SEau« 
fenbe üon SSaumwollenbatten unb wir fonnten fte ejcportiren, würbe eö 
ni4>t eine fd^änblic^e Sftad^läffigfeit fein, wenn wir fie nidj^t üerfauften 



Digitized by 



Google 



Äriea unb @ieg. 235 

ober »cgndl^mett unb taufenb neue Salinen für ben Ärieg barauä madjifen? 

Slel^mt an, ber gcinb rucfe an, »erbet i^x jogem, t^n tobtjufd^ie^en? 

©ctoifi nid^t, benn bafur feib i^r ja ba! SBenn t^r alfo fem 6igen=^ 

tl^um mit Sefd^Iag belegt, feine ^dfen öffnet, fein geben ne^mt, fo 

frage iö^ eudji: Söottt i^r il^m nid^t bie ©flaxjen fortnel^men? Sä) 

^rage eu^, ob i^r nid^t bie ©flauen bewaffnen unb fte bataiHonöioeife 

gegen i^re Ferren fuhren wollt? 3^r l^abt fein SWitletb für bie weisen 

Äebellen unb wollt je^t etwa bie fdjiwarjen ©flaoen fd^onen, weld^e üon 

i^nen benu^t werben? SBoju nod^ langer biefer fonferöatiüe 2)ilettan= 

tiömttö, biefe finbifdjien SSebenfen unb Ueberlegungen, wd^renb bie ©ol- 

baten im gelbe umfommen? S^x ^abt bie SBaffen in ber ^anb, unb 

bamit mu^t il^r ben geinb jur JRul^e bringen, wenn er fidji nid^t ben 

©efe^en unterwirft, ©rennt bie SSaumwoHe nieber ober ffil^rt fie auö, 

nel^mt fort, toa^ iJ)x finbet, nel^mt bie ©flaoen, gebt fie an 3lid^tfflaüen= 

l^alter, tl^ut mit ben gcinben, waä fie eud^ tl^un, grunbet eine neue 

|)artei in i^rer SKitte unb jerreifiet il^re ^lane. Unb wenn baß nod^ 

nid^t genug ift, fo gebt bem ©flauen ein ®ewel^r in bie |)anb unb 

fagt il^im, er fofile in ©otteS 5Ramen für bie grei^eit beö SKenfd^cnge- 

fd^led^teS brein fd^lagen. 35a8 ift nid^t 3lbplitioni8muö ober ©manjipa* 

tion. 2)er Slbolitioniömuö ftrebt banad^, bie ©ftaoen über il^re Ferren 

in ber gefeHfd^^aftlid^en ©fala ju ergeben; bie @manjtpation will fie frei*' 

geben. 2)iefer Ärieg l^at feinen fold^en Swedf. SBcnn aber, fo l^aben 

wir il^n nid^t angefangen unb wir fonnen nid^t für feine folgen oer= 

antwortlid^ gemad^t werben, ber ©üben l^at fie ju tragen.'' ©ameron, 

ber Äriegöminifter, enboffirte biefe SBorte in il^rem gangen Umfange 

unb fugte nodji l^inju: „@8 ift Unfinn, wenn man »erlangt, ba^ man 

mit ben JRebeKen auf ©runb il^rer eigenen SSebingungen l^in unterl^an^ 

beltt foHe. SBir muffen fie alö unfere geinbe bejubeln unb aÖ geinbe 

beftrafen, biö fie fid^ gut auf juful^ren lernen, (gö ift unfre ^flid^t, ade 

unö ju ©ebote ftel^enben SDWttel gu unferm ©d^u^e gu benu^en." — 

9lod^ fummarifd&er üerfäl^rt ber im weftlid^en 5öliffouri unb in Äanfaö 

fommanbirenbe ©eneral 8ane, ber üor fünf Salären wdl^renb ber Äanfaö» 

Unrul^en üiele Unbilbe üon ben ©rdnjftrold^en erlitten unb fidji je^t, 

wie eö fd^eint, bafiir räd^t. 3n feinem gager finb faft 500 raiffourier 

©flaoen. ©eneral Runter gab Sefe^l, fie an i^re ^erren au8juliefern. 



Digitized by 



Google 



236 V- ®i" 2:aöebttd^. 

Satte atttoortete, er fei webet ©flaöenfänger, ttodji ©Haüen^änbler; bie 
a3efVr möd^tett fid^ barum t^r fd^tüarjcö ©tgentl^um felBft Idolen,. ober* 
^axoft für ftd^ felbft forgen lemen. Äommt barum ein ©flaöenbeft^er 
ixC^ 8ager, fo giebt ü)m iam mm Slbjutanten mit unb lä^t jenen nadji 
feinen ©flauen fnd^en, naturlid^ o^ne fte ju finben. 2)iefe 9D?et^obe ent» 
fd^eibet bie ©Haüenfrage für SKiffouri; bie JRebeüen jiel^en mü il^ren 
©flauen tiefer in ben ©üben, nm fte ju ftd^em, unb »aö niä^i ballte 
gebrad^t töirb, läuft etnfad^ weg. 3n ben übrigen ©ränjftaatcn ift eö nid^t 
ganj fo f^limm; allein, fo langfam ber ?)roje^ »or fid^ gel^t, fo »itb 
bie ©flaüerei n^ad^ SSeenbigung beö Äriegeö bod^ wenigftenö faftifdji au8 
SUlar^lanb unb SSirginien »erfd^winben, »enn il^r bie ©reigniffe nid^t 
frfil^er m (änbe bereiten. 

3. 2)egcmber 1861. 
©eftern würbe bie erfte regelmäßige ©i|ung be8 37. Äongreffeß 
eröffnet. 2)a ber ?)räfibent feine Sotfd^aft erft l^eute SDlittagö eittju= 
fenben xjerf^jrad^, fo fonnten felbftrebenb nur einige »orberrftenbe ®e« 
fd^äfte erlebigt werben; inbeffen jeigt felbft ber SEon ber furjen geftrigcn 
SSer^anblungen beutlid^ an, baß bie grage, weld^e wäl^renb beö legten 
Sölenfd^enalterö ben Slngelpunft ber l^iefigen |)olitif bilbete, baß bie 
©flaüerei biefeö SRal mel^r \ok je im Surbergrunbe fielet unb wieber 
neue ^arteibilbungen unb neue gßfungen bebingen wirb. 68 würben 
nämlid^ geftern ni^t weniger aÖ brei ©manäipationßsStBtö im ^aufe 
eingebrad^t. ^ 3«näd^ft fd^lug ©Hiot »on SKaffad^ufettö öor, baß äße 
^erfonen, weld^e al8 ©flaöen gel^alten werben, in irgenb einem, gegen 
bte nationale ^Regierung im ^ufftanbe befinblid^en 3?iftrifte emanji^)trt 
werben foHen, unb baß man bem ?)räftbenten , aÖ Dberbefelj^ßl^aber 
ber Slrmee ratl^en möge, eine foldjie (ämangi^jatiDUö-Orbre fofort ju 
erlaffen, um bie 9Ra^t ber bewaffneten ©egner ju fd^wäd^en ober bte 
militärifd^e ©ewalt ber loyalen ©treitfrffte ju ftärfen. 3)er Slntrag, 
biefe {Refolution auf ben 3:i[^ ju legen, würbe mit 70 gegen 56 ©timraen 
verworfen, ©ampbell »on ^ennf^toanien brad^te bann ben Eintrag ein, 
baß ber Äongreß, Wenn er ®efe^e gebe, um ber gegenwärtigen Stebellion 
JU begegnen, ba8 gefammte ©igentl^um ber 9lebellen, bie ©flauen ein« 
gefd^loffen, fonfiSjiren foHe, unb »erlangte bie ^Debatte über biefen 2tn- 



Digitized by 



Google 



trag auf ben 10. 2)ejemBcr fcftgcfe^t. Sfm töeiteftett aber ging ©tcüenß 
»on f)€nnf9toattten, bcx folgeube 9icfotutiott jur ffinftigen Subettad^t 
nal^me unterbreitete. „2)a", jagte er, „bie ©flaüerei bie Urfadf)e beö 
Slttfftanbeö ift unb ba fein triebe l^errf^en fann, biö ber ©runb beS 
ttebeö au« bem SBege geräumt ift, fo wirb ber |>rdf{bent erfut^t, alle 
©Hauen für frei ju erHären, weld^e ju un8 übergeben unb un8 Reifen, 
bie JRebellion nteberjuwerfen, bagegen aber ben loyalen ©igentl^ömem 
üon ©tta»en 6rfa^ il^ireö pefunidren SSerlufteÖ mn^x6)exn." 3(Ifo bie 
Äugel ift int aftoHen, unb [elbft bie möglid^ft fonfertJatiüe ,g)altuttg beS 
^räfibenten üermag ni^t, fie in i^rem gaufe aufjul^ialten. (Urlauben 
@ie mir, gleid^ l^ier auf ben im Kabinette in ber ©ftaxjenfrage l^err» 
f^enben SBiberfprud^ aufmer!fam ju ma6)en. ©ameron, 6^a[e unb 
SBeHeö re^jtdfentiren bie |)rogreffiüe, ©ewarb, SdaU^ unb ©mit^ bie 
lonfertjatiöe ©eite ber Srage; ja, ber SBiberfprud^ unb bie geinbfeligfeit 
jwifii^en beiben ^aftionen gel^t fo weit, bafi fie einänber öffentlid^ be« 
läuqjfen, »ie jungft 5. 33. ber SKinifter be8 Snnem ©mitl^ ben Äriegö* 
minifter ©ameron. 3)iefer unb feine greunbe raifonniren einfa^, ba§, 
ba einmal burti^ bie unabdnberlid^e @nttt)i(flung ber ©reigniffe bie ganje 
Slngelegenl^eit ber ^Regierung -jur 6nt[d^eibung aufgejwungen fei, man 
alfo au^ eine beftimmte ^olittl verfolgen muffe, ba^, toenn ber B^öetf 
be8 Äriegeö bie rurffid^tölofe Sflieberwerfung ber 5Rebellen fei, man aud^ 
nid^t öor ben 9»itteln 'gur ©urd^fi^rung biefeö 3t»edfe8 jurftdffd^redfen 
inx^, unb ba§ bie natürli^fte ^onfequenj jur ^onfiäjirung unb beft^ 
mcglidj^en 5Ber»enbung beö 7000 SöhUionen »ertl^en ©flauen* unb 
Plantagen *@igentl^um8 ful^re. 2)iefe ^olitif »erbe bebingt nidjit allein 
burd^ bie militdrifd^e ^iotl^wenbigleit, ba nur bie ©Hat^erei ben fublid^en 
JRebellen bie gul^rung beß Äriege8 moglid& mad^e, fonbern audji bur^ 
bie ©efe^e ber SSiUigfeit, ba bie loyalen Surger mit feinblid^em @igen= 
tl^umc für bie Soften beö Äriege8 entfd^dbigt »erben lonnten. 3)er 
^rdftbent felbft nimmt immer nod^ eine eigentl^umlid^ ©teKung gur 
@Ha»enfragc ein; er betradjitet fie »ie einen einfa^en Sled^töftreit 
gttrifdf^en gtt)ei an fid^ ganj gleid^bered^tigten Parteien, todl^renb fie bod^ 
boa ©ein ober 9lidj|tfein ber nationalen (äjrffteuj in fid^ fdj>lie§i ©oH 
bie @!Ia))eret beftel^ien unb bie 9lq)ublil ju @runbe gelten, ober foQ 



Digitized by 



Google 



238 V- ®" 3:ageBttd^. 

btefe crl^alten Bleiben unb jene »emid^tet werben? 2)a8 ift bte gtage, 
auf beren ^ntfd^eibnng e8 anfommt. 2)er in ehtem ©HaDenftaate ge« 
Borne Lincoln tft atö „white trash" in ber gur^t beö ^crrn, ber 
©fIaöett^alter*3[riftofratie, aufgett)a(|fen, er ^cd ftd^ Bef^etben unb bul« 
benb in eine ©teHung im geBen brudfen muffen, unb ift tro^bem, bafi 
er fogar ?)rafibent getoorben ift, no^ lange nid^t frei üon bem all* 
mdd^tigen Sinbrud, mit weld^er i>k ©flaüerei feinen ©eift gefangen 
l^dlt. ©0 ift Lincoln ein Bloßer |)arüenu, ber einen ungemcffenen 94e» 
f<)eft üor ber anterifanifd^en Legitimität l^at unb Sllleö aufBietet, um 
il^r ju Bereifen, ba§ er Diel Beffer ift, aß fein Stof. 2)aju fommen 
nod^ feine l^auölid^en Sejielliungen, bie Bei bem gaujen Bebdd^tigen 3u» 
fd^nitt ber Statur beS ^rafibenten Bebeutenb mit in bie SBagfdjiale fallen. 
@in S^l^eil feiner Semjanbten wol^nt in ©flawenftaaten; feine %tou ift 
bie Sodjiter tm^ ©flaöen^alterS, einer feiner ©d^wdger Wrjt in ber 
füblid^en Slrmee, m anbrer aBer fejeffioniftifdjier ©efangentodrter in 
Slid^monb. Äann man »on einem fold^en SRanne mit einer berartigen 
SSergangenl^eit unb berartigen Familien *S5erBinbungen ein energifd^eß 
aSorgel^en, eine ftaatömdnnifd^e Sluffaffung be8 gegenwdrtigen Äonflifte« 
erwarten? SäBer all fein ©trduBen l^ilft nid^tö, bie Bewegung fdjireitet 
»or, unb ber ^rdfibent fann fie nid^t auffialten. fortan giBt eö nur 
nod^ eine ©mattiipatiottö* unb eine ©flaDerei« Partei, ber feinblid^e 
©egenfa^ jwifd^en greil^eit unb ©flaöerei ift fd^drfer jugef pi^t, bie 
bereinigten Staaten finb im legten Saläre, tt>ie in ben legten SiRottaten 
mit ©ieBenmeilenftiefeln fortgefd^ritten. gincotn'ö 35otfd^aft f^jrid^t uBer 
alle möglid^en 2)inge, aBer für ben wid^tigften ^unft, bie ©flaöerei, 
l^ot fie nur einige wenige SBorte. 3)er ^rdfibent Beruft fid^ einfa^ 
auf baö in aufierorbentlid^er ©i^ung be8 Äongreffe« »om 6. Sluguft 
b. 3. erlaffene @efe^, wonad^ bie reBeHifd^en .^erren, bie mit ben SBaffen 
in ber ,^anb gegen bie Union fte^en, ber ©ienfte il^rer ©ftaocn r>tt^ 
luftig gelten foHen, unb em^jfiel^lt, ba§ für bie in biefer 3Beife l^erren« 
lo8 geworbenen ©djiwarjen ein Slerritorium jur Äolonifation erworBen 
werbe, ^uf eine, ben t)erdnberten nmftdnben entf))red^enbe Erweiterung 
biefed @efe|e8 f))ielt er mä)t einmal an. Um bie Union ju erl^alten, 
meint er, burfe man nid^t ju ejrtremen ÜRitteln greifen, weld^e ben 



Digitized by 



Google 



trieg unb @tcg. 239 

loyalen Sutger eBcn fo gut treffen fonnten, al8 ben ttto^afeti. SIber 
ejctftfrt benn btc ttnton nod^, ober tft eö möglt(]^, fte mit beu im ©üben 
»orl^anbenen Snftttutionen »teber l^erjufteHen? 35ie SSeatitwortung» 
btefcr grage todre iebenfallö beffer am ^la^e gewefen, aö btc am 
6nbe ber aSotf^aft befinbltd^e Slußföl^rung über bfe.ofonomtfcbett unb 
ftttli^en 33orjfige ber freien Slrbeit »or ber ©floüenarbeit, »eld^e fid^ 
m jebem ^aniin^ ber SiationatOefonomte grünblid^er nnb beffer »er* 
l^anbelt ftnbct. 



1862. 

25. 3onuar 1862. 

SWan »firbe l^ier gar nid^t merfen, ba^ baö 8anb unter SBaffen 
ftel^t, tDenn nx6)t bie nai^ bem @äben marfd^irenben 9iegimenter bnrd^ 
bte ©tabt sogen. SJergnügungen, guicuö unb offentlidjie Suftbarfeiten 
jagen einanber. 8u]m8 unb aSerfd^wenbung l^errfd^en nad^ »ie t)or in 
9leto-2)orf, fo toie in ben übrigen großen ©tdbten beö Oftenß, unb wenn 
eine Älage geftattet ift, fo fd^eint e8 mir biejenige über bie gu gro^e 
©orglofigfeit unb ben ju großen geid^tfinn in ben l^öl^ieren Äreifen ber 
©efeÖfdf^aft ju fein. @o fd^reibt biefer Sage ein Äorrefponbent ber 
l^iefigen ©öcning ^oft au« SBafl^ington: „@inen ber l^erüorragenbften 
3uge beö l^iefigen gebend bilbet bie ooHftänbige ©orglofigfeit, bie Seber 
jur ©djiau trdgt. SJon grau Lincoln an, bie in il^rer prunfoollen 
.Äutfd^e fd^rt, unb ^erm Äincoln, ber fid^ bei ben Äunftftudfen beS 
a^fd^enf^ielerS .^errmann erluftigt, hi& ju bem jungen Offijier ^erab, 
ber flott auf ben aSdDlen tartit, fd^eint Seber üon bem SBal^ne befangen 
jU fein, atö fei bie gegenwärtige ^tit ganj befonberö jum SSergnugen 
gefd^affen. 5Rirgenbö bin idji im ©taube gewefen, aud^ nur ben ge* 
ringften ©ruft ju entbedfen — Ma tft ©pa^. Unb @iner, ber emft 
breinfd^aut unb emftlidb »on ber fritifd^en Sage beS «anbe« fprtd^t, wirb 
öon Slllen, mit Stuöna^me einiger dlteren Äßpfe, atö ein langweiliger 
SWenfd^ betrad^tet. SWan mn^ faft glauben, ba§ äße üergnugungSfud^tigen 
ievAz beö ganbeS nad^ SBaf^ington gefommen finb, benn 9liemanb fdj^eint 
fid^ um etwas Ruberes gu belümmern^ atö um baS äSergnügen. 3n 



Digitized by 



Google 



240 ^- ^i" Xa^tHöf. 

bctt ©trafen brangcn ft(]^ Ofpjterc unb ©olbatcn, toeld^c alle ber 8upaT> 
feit nad^jagen, unb [tramme junge ÄaDallene«Dfftjiere laffen tl^re ©dbel 
, raffeln unb \f)u ©poren flirren in Stanjfdien fowol^l »ie in ©ci^dnf:' 
ftuBen. SSetrubte ©efid^ter fielet man nur in ben ©egenben, bie ber 
Ärieg üerobet \)at" &ine tvirflid^ Ibeflagenöwertl^e ©rfd^einung aBer, »eld^e 
bie fd^Kmmften Sefurdf^tungen ermedft, finb bie taglid^ fid^ me^renben 
Slnjeid^en Don militdrif(]^er Slnma^ung unb ^inwegfe^uttg ber Offijiere 
über bie üom Äongre^ tjertretene 3ii5ilgett)alt. ©er JObergeneral SSJi'(5IeIlan 
giebt ben 2on an, inbem er fi<]^ brfiSf »eigert, bie xjom ©enate xjon 
i^m »erlangte SluSfunft ju ertl^eilen, unb ber jungfte Lieutenant al^mt il^m 
in 9Ri§a(]^tung ber gegiSlatiöe nad^. JReguldre Öffijiere erfldren tro^ig, 
fie feien nid^t fd^ulbig, bem 5Kilitdr= unb Unterfud^ung8=9luöf(i^u^ beö 
Äongreffeö Siebe unb Slnttoort ju ftel^en. Slnbere pral^Ien bamit, ba^ 
fie Ui nd^fter ©elegenl^eit il^re Äanonen am giebften auf baö Äapitol 
rid^ten »ufben, ober brol^en mit bem »on 6romt»elI gegen baö lange 
Parlament beliebten SSerfal^ren. S)ie S3lenfer'fd^e Slafelrunbe fto^t [ogar 
fd^on auf bie frol^e 9lu8fid^t auf einen brei^igjdl^rigett Ärieg an, benn 
ber arme 3unfer unb Lieutenant, ber au6 35eutfd^lanb »egen feiner 
©Bulben burd^brennen mu^te, triebe eö l^ier gern je Idnger, befto lieber 
auf Siegimentö^Unfcften. SBenn bie Slnma^ungen ber Dffijiere unb 
namentlid^ ber ©enerale nod^ burc^ Stl^aten aufgewogen tourben! @ftt 
an fid^ unbebeutenber Vorfall, ber übrigens d^arafteriftifd^ für ben @e:= 
neral ift, beweift ben ®eift, ber unter ben l^öl^eren^Dffijieren ]^errfd()t. 3)ie 
©dngerfamilie i^utd^infon, weld^e USfytx mit ©enel^migung beö Ärieg8= 
minifterö unb beö Dbergeneralö in ben Lagern üon ^otomac Äoujerte für 
bk ©olbaten gab, würbe geftern r)on ben ©eneralen Äeating unb granflin 
ouögewiefen, weil fie u. 81. aud^ ein, bem Sutl^er'fd^en „®ne fefte Surg 
ift unfer @ott'' nad^gebilbeteö ©ebid^t gegen bie ©flaüerei öon bem 
befannten 2)id^ter SB^ittier Dortrug. SK*®lelIan beftdtigte nid[>t alKein 
biefe SKa^regel, fonbem »erbot ein für alte SWal ben ^utd^infonö 
baß Lager. $Die SBegeifterung für eine gute unb geredete ®a(i)^f 
bie Eingabe an eine Sbee, ol^ne beren ©urd^fül^rung ber gegenwdrtige 
Äam^)f m Unbing fein würbe, fd[>eint bem Obergeneral für nid^tö 
ju gelten. 



Digitized by 



Google 



Ärieg tttib ®teg. 241 

15. m^xi 1862. 

2)te Slcttgftli^fek, mit todä)tt man nod^ öor wenigen SKonaten 
öor ber Sel^anblung ber @fIaöenemanji^>ation gurndtf^^raf, ift innerl^alB 
ber legten SBc^en t)on ber begrunbeten SfnSfid^t auf einen enblid^en 
@rfolg ber UnionSmaffen in ben ^intergrunb gebrängt »orbcn. 35ie 
Slegierenben nel^men bie göfung ber i^nen gefteHten Slufgabe feffift in 
bie^anb, unb bie bi%r jiemlid^ üerfd^womraenen SeftreBungcn, weld^e 
xjon Serufenen nnb Unberufenen jur Sfbfd^affung ber Sflaüerei gemadjit 
»urben, fangen allmälig an, fefte ©cftalf ju gewinnen unb |)raftifd^en, 
ausführbaren SSorfd^Idgen ^la^ ju mad^en. 

@8 ftnb üor Slllem jwei ^lane, bte wegen ber ©teBung, weld^e 
il^ire Url^eber etnnel^men, unfre befonbere S[ufmerffam!eit Derbienen: einmol 
ndmlid^ bie bem ©enate »on ©umner Dorgetegte ©ttt, weld^e bte JReor» 
ganifation beS üon ben SRebellen jurudcrobcrten ©ebieteS bejWedCt unb 
fammtlid^e ©flaxjen in ben/ ju Slerritorien begrabirten ^iaakn freigeben 
will, bonn aber bie Sotfd^aft beS ^räfibcnten ^ncoln, wcld^e ben 
©raujftaaten bie ©flaxjen unter gewiffen Sebtngungen abjufaufen öor« 
fcj^ldgt. 5)iefe Sotfd^aft com 6. SUJatj, fo ungelenl fie audji gefd^rieben 
ift, fo f^ud^tem fie aud^ öor bie SBelt tritt, bejeid^net einen mad^tigen 
unb bebeutenben gortfdf)ritt in ber @manjipation8«grage. 3a, fie ift in« 
fofem &poö)e mad^enb, aö in i^r ein ?)räfibent ber bereinigten ®taatm 
jum erften SKale feit i^rem Seftel^en offen bie Snitiatiüe für bie 
©flaxjen ergreift, wal^renb biefer l^o^e Seamte biöl^er nur ben 3uter* 
effen ber ©flaüenl^ialter biente. 

35er |>rdfibent empfiel^Ö bem Äongte^, gu befd^lie^en, ba^ jebem 
®taaU, weld^er fid^ für aUmdlige Slbfd^affung ber ©Kaperei entfd^eibe; 
bie pefunidre |)ilfe be8 Sunbeö jur Sluögleidf^ung be8, au8 einem folgen 
•SBed^fel be8 wiS^fd^aftlid^en @^ftem8 entftel^ienben öffentlid^en unb ^>ri=' 
ii>aUn @djiaben8 jujufid^em fei. 35ie Leiter ber ©egeffion, fo ungefdl^ir 
motiDirt ^coln feinen SSorfd^Iag, unterl^alten bie Hoffnung, ba§ bie 
^Regierung ju SBafl^ington fid^ enblid^ genöt^igt fel^ien werbe, einem 
Sl^eile be8 ©üben8 bie ttnab^dngigfeit jujugeftel^en, unb bo§ bann bie 
nßrblid^cn ©!la»enftaaten, nad^bem bie Union bod^ einmal jcrriffen fei, 
jjenem unab^dngigen Steile folgen würben. Um nun ben gfil^irem ber 

Stapp, «merila IL 16 



Digitized by 



Google 



242 ^' ®^" Za^thnäf. 

JRebeKen jebe Hoffnung auf bte ©tanjftaatcn ju nel^mcn unb bamit 
ba8 6ttbe beö Äticgeö ju ftd^etn, muffe mau btefe Btaakn iniä) ein 
©elbauerbteteu, »eld^cö fte unter ben gegcutodrttgen llmftaubcu fidler ber 
(ärl^altuug ber ©Hauerei üorjiel^en »urben, jur ^bf^affnuug berfelfeeu 
üeraulaffeu, tnbem fte ol^ue @f lageret fein Sntereffe mel^r l^atten, fi^ 
ber ©ejeffiou aujufd^Kefeeu. Sugleid^ erfldrt ber ?)roftbeut, ba^ bte üor« 
gefd^Iagene 9lrt ber ©maujt^jatton mit ber Äouftitutiott uid^t im SBiber^ 
\pmä)t ftel^e, ba fte üou ber ©utfd^eibuug unb freien 3Siaf)l ber @injrf» 
ftaaten abl^angig gemad^t »erbe. 

@D fel^r iä) mä) mit bem ^rdftbenten barin einxjerftanben bin, 
ba§ eine aUmdlige @n\anii}faüon beffer aU eine ))l6^lid^e ift, fo wenig 
fann iä) ben ©tanb^)unft tl^eilen, ber noö) im gegenwärtigen ©tabium 
beö Äam^)fe8 fonflitulioneHe S3ebenfen gegen bie 9lbf(]^affung ber ©Ha- 
uerei geltenb mad^t,- 5Rur ber Ärieg unb baS ©d^wert fonnen je^t no^ 
entfd^eiben. Sincoln fa^t atö alter Slbijofat ben großen politifd^en 3er*» 
fe^ung6= unb 5fteubiIbung8=?)rDje^, ber fid^ jejt in ben bereinigten 
©taaten DoUjie^t, wie einen ^riüatftreit rein XJom jivilred^tKd^en @e= 
fid^tSpunfte au6 auf, ertüdgt, too eö fid^ um ©ein ober 5fti^tfein 
l^anbelt, alle mßglid^en a3iIligfeitö=JRüdffid^ten unb fd^tdgt beSl^afb ben 
Haffifd^en amerifanifd^en Äom))romi§, baareS @elb, jur 9{u8gleid^ung üor. 

HebrigenS ift Lincoln e^rlid^ unb Id§t feinen guten Snftinften freien 
8auf. 3)a8 SBenige, baö er »erfud^t, will er reblid^ unb emft. @r 
felbft bejeid^net feinen, o^ne SWitWirfung feine8 Äabinetö gemad^ten SSor* 
fd^lag als eine blo^ einleitenbe 9Jlafiregel, bie in furjer 3eit ju wid^tigen 
Siefultaten ful^ren werbe, unb in biefem ©inne, benfe id^, fann fie bie 
gange SBelt banfenb annel^men. 3d^ tl^eile beSl^alb aud^ nid^t bie Sin* 
fid^t üieler amerifanifd^er unb englifd^er Seitungen, weld^e ber ©otfd^aft 
ben 3wed£ unterfd^ieben, ba§ fie bie Sinti* ©Hauerei =S^ewegung in eine 
aSal^n lenfen woHe, in weld^er fie bem „Snftitute" feinen wirflid^en 
©df)aben jufugen fonne, fonbem iä) fd^lie^e grabe auS ber ©teile ber 
aSctfd^aft, weld^e alle jur ©rl^altung ber Union bienenben ^Kittel ange« 
wanbt wiffen unb ben ^eg fo lange fortgeführt feigen wiH, afö ber 
bewaffnete SBiberftanb bauert, ba^ e8 bem ?)rdftbenten ©ruft ift, unb 
ba§ er jur Siotl^i t)or feiner entfd^iebenen 5iRa^regel jurfidEfdjiredcn wirb, 
©ein aSorfd^lag fd^eint mir alfo ben ©inn ju ^ben, ba^ er bem Sanbe 



Digitized by 



Google 



Äricg unb @tcg. 243 

intä) SlBf^affung ber @!Iat)erei tfiu^e unb ^ebcn ju fidlem entfd^Iojfett 
tft; XOD mogltd^ in @ute, unter ©ntfd^dbtgung unb SKtteirfung ber 
©Kaijenl^atter; mit ©eujalt aBer, »enn btefe eS jum SKeu^erften fommcn 
laffen. UeBrtgenS ^at baS 3ie^)rdfentanten=$auö bereits mit bebeuteuber 
@ttmmen«5Dle]^r]^ett ben SSorfd^Iag beS ^raftbenten gu beut fetntgcn ge^^ 
ma6)t\ ber @enat wirb bem ^aufe unjtt)etfe[]^aft balb nad^folgen, unb 
anä) tjiele ber bebeutenbftert ©Hatjenl^alter t)on Delaware, 9Jlar^fanb unb 
Äentucf^ l^aben ftd^ nttt gtncoln'ö ?)lan freubig einüerftanben erfldrt. 
©e8 ^rdffbenten Stellung unb Sluffaffung ber ©ad^tage l^at eine gro^e 
Slel^nltd^fett mit berjemgen beö ÄaiferS Slleyanber II. 35er ^aupt^ 
üorjug, ben feine 33otfd^aft mit ft(^ bringt, beftel^t barin, ba^ je^t 
bi^ ^mauji^jattonSsgrage bur(][) baS ganje ?anb in Seujegung fommt 
unb ba^ ber })o6)\U S3eamte be8 ?anbe8, xoelä)ti fritl^er bie ^avcpU 
ftu^e ber ©flaüerei ttjar, je^t gegen biefelbe engagtrt tft, alfo nid^t 
gut mel^r jurüdgel^en !ann. 

@ntfd^iebener bagegen treten bie üon ©umner im ©enate einge* 
brad^ten SSefd^luffe auf, unb ber im SBefentlid&en mit il^nen überein« 
ftimmenbe ®efe^enttt)urf, ttjeld^en ber Serritorial^Slugfd^u^ be8 JRe|)rdfen- 
tanten=$aufe8 bemfelben burd^ Slfl^le^ tjorgetegt ^at @ie gelten fiber^» 
einftimmenb öon bem ®eft(^t8^)unfte au8, ba§ bie auf ftdnbifd^en. Staaten 
nad^ SunbegsJRed^te jeben Slnfprud^ auf ftaatlid^e ©elbftdnbigfeit Der* 
n)irft unb ba§ fie fic^ felbft »ieber gu Territorien ber bereinigten Staaten 
begrabirt l^aben. Sie ermdd^tigen beöl^alb ben ^rdfibenten, bie fdmmt= 
li^en [RebeHenftaaten militdrifd^ ju befejen unb in il^nen ^)roüiforifd^e 
territorial =®efe^gebungen gu errid^ten, weldf^e fo lange ©eftanb ^ben 
f ollen, bi8 bie JBeüolferung ber betreffenben ®ebiete in ber, üon ber 
Äonftitution üorgefd^riebenen gorm neue Staaten gebilbet unb ber 
Sunb btefelben gugelaffen l^at. Um nun in biefen tüiebergugewinnenben 
Territorien eine freil^eitlid^e ©nttoidlung angubal^nen, fo beftimmen bie 
obigen ®efe^e8t)orfd^ldge unter Slnberm, ba^ jebeö 3:erritorial-®e[e| gu 
feiner ®ultigfeit ber Suftimmung be8 a3unbe8=^Äongreffe8 bebarf, ba§ 
fein ®efe$ erlaffen ujerben barf, t»eld^e8 bie SHatJerei einful^rt, befd^fi^t 
ober al8 beftel^enb anerfennt; ba§ Sd^ulen für bie fittlidf)e unb geiftige 
Hebung beS a8olfe8 gu errid^ten unb bie Äinber Don 7 bi8 14 Salären 
bem Sd^ttlgU)ange gu unterwerfen finb; ba^ ber Don ben JRebeKen t>tx^ 

16* 



Digitized by 



Google 



244 V. ein Za^ebuäf. 

'laffene, foufiöjtrtc ober üettotrfte ©runbbeft^ im SRamcn be8 Smtbcö m 
35eft^ geiiommett unb in Hetnen ^axjettcn, biß ju 160 Slrfer auf je 
fünf ^a^Uf an loyale aSörger unb SSetoo^ner »erj^ad^tet »erbe; ba§ 
enblt(]^ alle offentIt(]&ett Sänbereten, toel^e ben rebelltf(]^ett ©taaten ge^^ 
l^ßrten, bem Sunbe »erf aßen flnb unb üon il^m xjertoaftet werben, bafi 
aber ber fdmmtlid^e, auf ®runb btefer Sefttmmungen ben aSereimgten 
(Staaten jufaHenbe ©runbbeft^ gur Selol^nung ber ©olbaten, Srei^ 
»ittigen, ©eeleute jc, wel(]^e an bem Äampfe jur Unterbrüdfung ber 
JRebeHion STl^eil genommen, fomie jur @nt|d^db{gung berjemgen loyalen 
aSörger xjertoanbt werbe, wel^e burd^ bte ^anblungen ber Siebellen 
@^aben gelitten l^aben. 

©iefe 33illö werben fd^werlid^ angenommen werben. 2Benn id^ ben 
®ang ber 3?inge rid^üg XJerffel^e, fo wirb fid^, ber jum Äontpromi^ 
geneigten 9iatur be8 3(merilaner8 entfpred^enb, eine |)oIitif burd^fe^en, 
weld^e bie Sotfd^aft beö ^rdfibenten unb bie ©umner'fd^en Anträge 
fo gut wie moglid^ ju xjereinigen fudf)t. 



21. mal 1862. 

2)er S(rmeebefe]^l be8 im ©üben fommanbirenben ©eneraö t^unter, 
weldf)er bie ©flauen ber Staaten ©ub*®aroIina, ©eorgia unb gloriba 
für unbebingt frei erflärt, ift wie eine SSombe in'8 8anb gefallen. SBaö 
aud^ fonft fid^ in ber xjorigen SBod^e ereignete, e8 trat in ben ^ö^aüen 
üor biefer foloffalen ©rfldrung, weldf)e faft einer ÜJiiHion SSRenfd^eh mtt 
einem geberftrid^ bie greil^eit giebt, unb nod& mel^r üor ber ©rwdgung 
ber Stage, ob ber ^rdfibent ben 9llt billigen unb gutl^ei^en werbe. 2)ie 
@ntfd&eibung auf biefe brenncnbe grage ift fel^r fd^nell gefommen. Sincoln 
l^at bereits unterm 19. b. 3K. feinen ©eneral unbebingt beäaüouirt, 
jebe enbgültige Seftimmung in ber ©fla^jenfrage feiner eignen ©rwdgung 
üorbel^alten unb in bem ©d^lu§ feiner ?)roKamation bie ©injelftaaten 
aufgeforbert, bie üon il^m am 6. SKdrj b. 3. entpfol^lene aKmdlige ©man* 
äipation (mit @ntfd^dbigung ber |)erren burd^ bie bereinigten ©taaten) 
anjubal^nen unb au8juful^ren. @8 mag l^ier al8 ganj gleidjigultig un* 
unterfud^t bleiben, ob ber ?)rdftbent mit biefer @ntfd^eibung bie SBmtfd^e 
be8 8anbe8 getroffen unb ob er fid^ in il^r al8 weitblidfenber @taat8* 



Digitized by 



Google 



Ärieg xmb ^icg. 245 

mann imSijxi l^at; eö fommt ^ler üiefmel^r juna(]^ft nur auf bie llr= 
fad^c nnb Sragiüette beS \^unter'fd^en Slrmeebefel^tö an. 2)ct Äüften= 
'ftrid^ üon @ub=@aroKna bt8 Sbriba tft i)orjug§n)ctfe bte ©egcnb, in 
tsod^ex etnc norbli(]^e Slrmee im ©ommer »cgen ber ^i^e unb unge^ 
funben SRiagmcn niii^t o^jeriren famt; eö mu^ alfo bei Betten an eine 
®u81^ilfe Qtia6)t tverben, »eld^e bie im SBinter errungenen SSortl^eile 
fidjiert unb jugleid^ bie ©olbaten fd^ont. Runter ift befanntlid^ fein ?)o= 
Htifer, fonbem bfoö ©olbat; fein großer ®eniu8 ober gelbl^err, aber ein 
5)rauff(i^I(5ger, ber grabe auf*8 3tel loögel^t. SBo er \xä) ^)oIitifd^ äußerte, 
gefd^al^ e8 bißl^er im fonfertjatitjften ©inne. SlIö er in Äanfaö fomman^ 
birte, lie^ er eine 3cit lang bie in fein 8ager geflfid^teten ©flauen auö= 
liefern. @8 ift alfo flar, ba^ er biefelben nid^t etnja aÖ amerifanifd^er 
Siabifaler befreien »cKte, fonbem auö feinem anbern ©runbe, al8 ttjeil 
i^m biefer Slft atö 5!Kittel für feine militarifc^en 3tt>^dEe biente. Die 
3a^l ber ©d^warjen unb SBei^en in jenen brei ©taaten ift fid^ fo 
ikmliä) gleid^. Stuf 975,654 greie (barunter bie freien ©d^tparjen) 
fommen 926,496 ©d^toarje. 3)ie bortigen SBei^en, t)on benen bie 
ganje SiebeUion l^auptfdd^lid^ auSge^^t, ^aben fid^ U& auf ben l^eutigen 
SEag ber a5unbe8=9lutoritat ftetö auf baö feinblid^fte gegenüber geftettt, 
ja, X)on allem SSerfel^r mit ben „?)anfeeö" gefliffentlid^ jurudEgejogen. 
©ie betrad^ten fid^ al8 eine auSlänbifd^e, burd^ bie ©en^alt ber SBaffen 
eroberte SOtad^t unb „feufjen'' unter bem 3od^e, gegen »eld^eS fie augen=^ 
blicflid^ ol^nmdd^tig finb. @in SSieberanfnu^jfen alter Sejiel^ungen, ge= 
fd^weige benn ein @ntgegenfommen t?on il^nen ju ertüarten, wäre nad^ 
ben ©rfal^rungen, njeld^e im legten SBinter ©eneral ©l^erman mit feinen 
?)roflaraationen maö)Uf roa^xi)af[t finbifd^. SlnberS ftel^t bie <Ba^e mit 
ben ©d^warjen. @te finb in jener ®egenb bie eiujigen loyalen @bx'> 
»ol^ner, fie entl^altcn xjor SlKem ein guteS aRateriat für bie Sefe^ung 
ber geftungen unb Äüften »al^renb beö ©ommerö. SSerftarfungen auö 
bem 5Rorben fann Runter nid^t erwarten; fie würben aud^ fd^werlid^ 
auf ben JReiß^jflanjungett il^ren 3tüedf erfüllen, wo nod^ am 15. ^ai 
fid^ felbft bie ?>lantagen:=Sluffe]^er ber ^iad^tluft nid^t au8jufe|en wagen. 
9Ba8 liegt alfo naiver alö ber ©ebanfe, bie ©flauen ate ©olbaten ju 
öerwenben unb baburd^ J^gleid^ ben rebeHifd^en SBei^en i^re ^an^U 
ftü^e JU entjiel^en? «g)unter fonnte aber fein 3tel gar nid^t anberö er= 



Digitized by 



Google 



246 ^- ®^" Xagebud^. 

retd^en, atö ttjenn er feinen fünftigen 5KitfanT))fern eine Selol^nnng xjer* 

f^jrad^ ober üielmel^r fofort be»iUtgte, todä)c i^n niä)iä loftete, abef bem 

geinbe ganj ungel^ener fd^abet. 2)afi »^err unb ©flaue bie SSebentung 

ber anf bem @^)tele ftel^enben Sntereffen üom erften 5lugenBIt(fe an 

.rid^tig njflrbtgen, möge eine fleine Jt^atfad^e benjeifen. ^tod Siage, nad^:= 

bem ber ^unter'f(|e Slrmeebefel^I er[d^ienen toax, ftanb er bereite in ben 

©l^arleätoner Bettungen, iDeld^e barawö bie 9lot|>tt?enbigfeit eineä ÄriegeS 

auf geben unb 5lob folgerten, unb eine 5Rad^t f^jater entwich ber f^toarjc 

^ilot (Bmaü mit feinem 3:ranö^)ort=2)am^)fer ^lauter unb ben fed^ö 

neuen ©efd^ü^en fammt anberen SBorratl^en, toeld^e er'gu tranäportiren 

^atUf fowie mit 17 3iegerf f lauen , 3Kannem, SBeibern unb Äinbern 

jur SBunbeöflotte! Sincoln'ö SBiberruf toirb ubrigenä nid^t im ©tanbe 

fein, biefeS gro^e ©reigni^, weldf^eS immerl^in einen bebeutenben gort« 

fd^ritt bejeid^net unb ben SBeg jum Siege jeigt, ungefd^el^en ju mad^en. 

@ö ift fogar alle SluSfid^t bafftr Dorl^anben, ba^ bie t^unter'fd^e Sogif 

über bie Jprafibentlid^e Slüdffid^tSnel^merei fd^lie^lid^ ben Sieg baxjon 

tragen »irb, ba baS ?)rinji)) fid^ junad^ft hinter einer ganj fonfreten, 

Sebermann- üerftdnblid^en grage üerftedt. (Sollen — fo »irb e8 in 

einigen SKonaten l^ei^en — unfere SSrüber unb Slngel^origen ju Slau- 

fenien im ©üben elenbiglid^ umfommen unb foUen wir SWillionen 

nu^loä üergeuben, ujeil ein ^axüQxap^, ber xjon ben Siebellen juerft 

fred^ mit gu^en getretenen 33unbeö=35erfaffung bie ©inmifd^ung in bie 

©flaüerei üerwel^rt, ober foUen wir un8 einen üerl^ältni^md^ig mul^e- 

lofen @ieg fidlem, inbem wir enblid^ einmal unferen erbittertften geinben 

energifd^ ju iexbt ge^en unb fie namentli^ beö SWittelS berauben, burd^ 

beffen S3efi^ fie nnö hi^ je^t erfolgreid^en SBiberftanb geleiftet |>aben? 

3n allen anberen Si:]^eilen beö SanbeS ^errfd^t bagegen augenblidE=s 

lid^ in ber Sel^anblung ber @flax)erei=grage eine faum glaublid^e Ä^on» 

fufion. 3ur felben Seit, wo bie ©flaüerei im ©iftrift ©olumbia ai^ 

gefd^ap wirb, werben bort bie au8 SKar^lanb geflüd^teten ©flaxjen unter 

bem berüd^tigten glüd^tlingögefe^ eingefangen, weil biefeä nod^ ni^t 

wiberrufen ift. ®ie entlaufenen ©d^warjen aber, bereu ^ai)l auß ben 

brei bie ©tabt SBaf^ington begränjenben mar^lanbifd^er ©ountieö über 

1000 betragen |>aben foH, bringen fid& in 3Sirginien in ©id^erl^eit unb 

laffen fid^ alä ©quatter auf ben »on i^ren «Sperren J^erlaffenen ^flan* 



Digitized by 



Google 



Äricg iinb @icg. 247 

jwngeii fo forgtoö niebcr, al8 oB tl^iten \6)on ein JRed^t barauf juge* 
f^)rod^ett tt)drc. 3m SBcften teicbcr lä^t ^aUecf jebcn ©Hauen an feinen, 
il^in rellamirenbctt ^erm auältefem, emerlet, ob btefer ein StebtU ober 
lo^al tft. 3m ©anjen uBertoiegt jwar bie müberc ^rajciS unter ben 
©teifionS» unb aSrigabe^Äommanbeuten; aUetn mitnnter fommen We 
]|iaarftrduBenbften SaHe üon Sio^dt unb ©raufamfett xjor. @8 Bebatf 
auf biefem ©ebtete mel^r aU auf «genb einem anbern einiger genau 
beftnirter leitenber ©runbfa^e unb einer feften ^clilxt 9DWt attgemeinen 
JRebeneartcn »irb ba nur noä) mel^r »erborben. Unter biefe allgemeine 
{Rebenöarten reci^ne idji aud^ Sincoln'Ö ?)rofIamation »om 6. 5SWarj, auf 
bie er je^t mit befonberer SSorliebe »ieber Derweift. SBor brei SWonaten 
toar jtc aÖ Sörtfdjiritt nod^ bcnfbar; je^t ift fie aber langft Don ben 
©reigniffen fiberl^iolt, unb bann l^aben bie ©rdngftaaten beriefen, ba§ 
fie gar feine befonbere 8uft unb @ile l^atten, bie SBorfd^ldge beS ^ra« 
fibenten gu öertoirflid^en. 2Ba8 fi^ öon @manji<)ation8«a5en)egungen in 
SWiffouri, 5War^Ianb unb 35elatt>are jeigt, ift nid^t erft »om ^rdfibenten 
l^erüorgerufen, fonbern l^at fid^ fogar jum Sl^eil im ©egenfafte ju il^m 
unb ben ©flaöcnl^altem enttoidelt. 3n SKiffouri finb e8 üor SlKem 
Uttfere ta^)feren beutfd^en ?anb8leute, loeld^e bie Suitiatitje ergriffen l^aben; 
fie bilben bort bie alte ©arbe, an wcld^e bie befferen Slmerifaner ftdji 
anlel^ncn. @8 ift ein grofie8 Unglud ffir ba8 ?anb, ba§ je^t, »o ber 
fdj^iöierigfte Stl^eil ber Sfufgabe biefe8 Äriege8, bie juffinftige grieben8«^ 
bafi8, taglid^ mel^r in ben SSorbergrunb rüdft, bie ?)erf6nlid^!eit ber JRe« 
giercnben eine fo geringe ©arantie für bie Sefeitigung ber Ucbel bietet, 
toeld^e ben Ärieg l^erbeigeful^irt l^aben. SBie bie ©olbaten in jeber Se- 
jiel^ung tudjitig, aufo|)ferung8fd]fiig unb l^ingebenb, bie l^öl^eren Offisiere 
bagegen in ber großen SIRel^rja^l bur(i^au8 unbraud^bar, unfähig unb 
fogar »erdd^tlid^ fmb, fo -ift audji ba8 SSoIf be8 0lorben8 o<)ferfreubig, 
entfdjiieben unb energifd^, lodl^renb feine leitenben @taat8mdnner lal^m 
unb engl^erjig fmb. SBenn nur einer »on i^nen einmal ein offenes unb 
ru(Ifid^t8lofe8 SBort gegen bie ©flaoerei gefagt unb bamit fein Ser* 
ftdnbni§ be8 Äanq)fe8 bewiefen, loenn nur eiuÄial ber 5)t:dfibent mit 
berfelben mifibilligenben Seftimmtl^eit fidji gegen bie ©enerale au8ge^ 
f|)rod^ett l^dtte, »eldf^c jU ©unften ber ©flaüerei auftraten, mit berfelben 
SKifibilligung, weldj^e er hiSijix für biejenigen l^atte, wd(fyt ju ©unften 



Digitized by VjOOQIC 



248 ^' ®i" Za^douäf. 

ber gtet^eit intcrüctttrten! Slber nein! ^ür bte ©Hauerei l^at man in 
ben l^cl^eren Siegicnen em n)a^t^aft ^immlifd^e gangmut^ nnb @ebulb, 
bie fici^ natürii(| für ftaatömdnnifd^e (äinfid^t unb Siefe auögiefet; für 
bie greil^cit aber fennt man nur ein öomel^meö gdd^eln ober einen l^er« 
ablaffenben i^dnbjebrud, »enn man fid^ ■ ein SSi8(|en ^o^jularitdt bamit 
üerbienen fann. JDal^er fommt eä benn aud^, ba^ biefe Regierung, 
weld^e bie SSurjeln il^rer Äraft gar nid^t ju fennen \ä)mt, ol^nmdd^tig 
ift, ba§ fie nod^ nid^t einmal ben ©oben üor il^rer eignen S^ur, SÖlar^« 
lanb, rein gefegt ^at, unb ba^ bie Otebedenfreunbe fred^er, al8 je üorl^er, 
il^r ^avüft »ieber erl^eben. 35ie Äonferüatiüen inner^lb unb au^erl^alB 
beö Äongreffeö wüßten fd^on lieber für Sleorganifinmg ber bemofra* 
tijd^en Partei, b. ^. für SBieberl^erpellung unb SSerftdrfung ber ©flauen* 
]^alter»=^errfd^aft pure et simple, für eine allgemeine Slmneftie unb ben 
SSieberaufbau ber Union mit Slnerfennung unb ©d^u^ ber ©Maueret, 
©tatt biefem lanbeöüerrdtl^erifd^en ®efd^rei burd^ jjofitiüe 9)?a§regeln, 
tt)ie namentlid^ ein energifd^eö Äonfi0fation8=®efe^ unb^arjeUirung beö 
grp^en ©runbbefi^eä ber ^flanjer, ein für alle 9Kal ein'@nbe ju mad^en, 
rebet ber Äongre^ unb ift biö je^t tt>eber baju ge!ommen, eine ©teuer« 
biß, nod^ ein Äonflöfatiottö»®efe^ ju :pa[firen: Siiemanb, au|er ©umner 
unb einigen Slnberen, wagt eben baö entfd^eibenbe Sßort ju f^jred^en unb 
ber ©flaüerei gu 2:üU in gelten; baö ift ber @runb ber SSerjogerung! 
3a, xomn bie ©flaüerei nid^t »dre! Unb tro^bem tt)irb fie in biefem 
Äriege ju ®runbe gelten, il^re le^te ©tunbe ift ge!ommen; aber e8 ift 
nid^t ber :politifd^e SSerftanb i^rer geinbe, weld^er il^r baS @rab grdbt, 
fonbem bie »erbiffene »^artuddEigteit il^re greunbe, »eld^e felbft nod^ einen 
gincoln unb ©emarb jum SSernid^tung8lam))fe jttjingen unb baö ftud^* 
ȟrbige Snftitut feinem Untergange entgegentreiben werben. 3)iefer 
burd^auS überfluffige Umweg wirb leiber üiete reidf)e Ärdfte unb 9JlitteI, 
aber,nod^ mel^r SWenfd^enleben foften. 



28. max 1862, 

35aö 9ie^)rdfentanten»i^au8 l^at geftem mt jiemlid^ energifd^e Sitt 
mit nur 84 gegen 68 ©timmen ^jafftrt, weld^e baS ©igentl^um aller 
©ubldnber fonfiöjirt, weld^e irgenb ein militdrifd^eö ober bürgerlid^eö 



Digitized by 



Google 



trieg unb @ieg. 249 

S(mt bei ben JRefeeKen fceflcibct ^abm ober betleiben unb riic^t inner«^ 
^alb fed^öjtg Stagen nad^ einer, öom ?Jrdftbenten ju erlaffenben ^rofla^ 
matton ben @ib bei* Sreue letften. ©acjegen ^at eö eine @manjipatiDn8= 
S3iB, toeld^e bie ©flauen aller, bie SflebeBion »nterftü^enben ^er|onen 
• lonfiöjirt, mit nur 78 gegen 74 ©timmen verworfen. Einige ftimmten 
bagegen, »eil fte ftd^ bie greunbfd^aft ber 5(bgeorbneten auö ben ©rang*' 
ftaaten erl^alten moUten, Slnbere, meit fte bie SRa^regel für »erfrü^t 
l^ielten, unb nod^ Slnbere, weit fie bie ©flax^erei jugleitl^ iuxä) baö 
Äonfiö!ationö'@efe^ f(|on erlebigt ju l^aben glaubten. @ö tft aber 
möglid^, ba^ bie Sitt bennod^ wieber aufgenommen unb in biefer ©i^ung 
nod^ jum ©efe^e erlauben wirb. @ö ift ^o|e 3eit, ba§ biefe wid^tige 
§rage enblid^ einmal gleid^md^ig unb ein^eitli(| be^anbelt unb abge« 
t^an wirb. 3n SSaf^ington l^errfd&t in biefer SSejie^ung bie gräulid^fte 
Verwirrung. 2)er Sunbeä = SKarfd^aU ?amon fperrt bie flüd^tigen 
©flauen ein, ber bort fommanbirenbe ©eneral SBaböwort^ ld§f fie 
lieber laufen, unb bie ©olbaten l^elfen i^m auö beften Ärdften. 2)ie 
mar^lanber StebeÖen ndmlid^ »erlangten bie tg)erauögabe i^rer ©flauen 
unter bem ©efe^e üon 1850, beffen SBirffamfeit für ben ©iftrift 6o= 
lumbia beftritten wirb, ©umner l^at bereits im ©enat eine SiH ein« 
gebrad^t, um bem Unfug ein @nbe ju mad^en; l^offentlid^ wirb fie an« 
genommen, bamit fein fettenbelabener ©flaue mel^r, wk in voriger 
SBod^e, fid^ auf bie ilreppe be§ Äo^jitolS ju fiüd^ten brandet, um feinen 
.^dfd^em ju entgelten unb bort üergeblid^ ©d^u^ unb grei^eit ju fud^en. 



29. 3ua 1862. 

35er Äanonenbonner, weld^er üon JRid^monb fiber ben 5ßorben l^in=» 
fd^aHte, ift üerftanben worben. 2)aö SSolf l^at bie gel^ler unb Srrtl^ümer 
ber SSergangenl^eit erfannt unb tod^ unb will je^t baö ^{ot^wenbige 
für bie Sufunft. 35{e britte ^rl^ebung ber ^iation l^at nid^t bie frol^e, 
öertrauenSöoHe SSegeifterung ber üorl^ergel^enben. 68 l^errfd^t Trauer 
unb Sweifel, gru^t ber (ärfenntni^, — aber aud^ ein tieferer ©ruft, ein 
frdftigerer dntfd^lu^. ^ier in Siew^Sorf, bem »^au^3tfi|e ber ber ©fla* 
üerei gugetl^anen 35emof raten, l^at ber 9latiottal«Slu8fd^u|, in weld^em ber 
(faft nur an& 2)emofraten befte!^enbe) ©emeinberat^ unb bie ^anbelS« 



Digitized by 



Google 



250 V- ®^" 2:agc6uti^. 

fammer i^n SSertretet l^aben, eine 5![breffe an ben ^räfibenten Befd^loffen, 
in ber man mit bringenber @ntfd[)iebett]^eit »on i^m bie feierltii^e ^o* 
flamation ber Äonfiöfation beS Siebetten^etgent^umö, ber emanji^jation 
unb Semaffnung ber ©flauen »erlangt. „S)a^ SBol^l beö SJaterlanbeö, 
baö geben unferer ta|)feren ©olbaten unb baö ©lud aller loyalen Sa*- 
milten ber freien ©taaten »erlangen biefe S3otf^aft. ©effer ift e8, ba§ 
jeber Siebelle nmfomme, afö ba^ no4> ^in totaler ©olbat fterbe. S)er 
gegenwärtige Slugenblidf ift eine ÄrifiS, au8 »el^er nnS nur bie rafd^efte 
unb energifd^fte St^at retten !ann." @o \pxx(i)t faft einftimmig ber freie 
9{orben. Unb ber ^rafibent? iDem ^jatriotifd^en SSerlangen ber Sia« 
tion l^at er fein SSeto entgegengefe^t. 5)ur(| einen Slft, ben man etnen 
reaftiondren @taat8ftreid[) nennen fann, l^at er ia& unter feiner SKit* 
toirfung üom Äongreffe »erfaßte unb üon il^m fanftionirte Äonfi8fation8*= 
unb @manji^3ationö«@efe^ bei ©eite gefd^oben. @r toiU bie ®rdnj» 
ftaaten nid^t »or ben ^o)f\ fto|en unb be^l^alb alle 9ieibungen mit il^nen 
»ermeiben. Unb boä) ))aUn bie Vertreter biefer (Btaakn jenen SSor« 
fd^lag be8 ^räfibenten, voomä) er il^nen il^re ©flauen abfaufen, bem 
«anbe alfo eine ©d^ulb üon 400 hi^ 1000 SKiffionen ©offarö auf* 
bürben tooHte, alö ju rabifal jurudEgetoiefen! SHe fublid^cn SSarone 
laffen nid^t mit fid^ l^anbeln; fie ipoUen-üon il^rem „JRed^f- fein SEiteld^en 
aufgeben. 3118 alter Slbüofat tiftelt Lincoln immer nur an bem ein* 
jelnen, grabe üorliegenben gaUe l^erum unb vermag fid^ nie ju jener 
^o^e ber Slnfd&auung ju erl^eben, »eld^e bie 5)inge im 3«fammen]^ange 
mit ber gefd^id^tlid^en @nttt)idflung beö 8anbe8 auffaßt unb ju begreifen 
fud^t. 3m günftigften SaHe »irb Sincoln be^l^alb ftetS ein »^emmfd^ul^ 
fein, ^eute ftel^t er nod^, »o er üor anbert^alb Sal^r ftanb, wdl^renb 
injtoifd^en eine üottftanbige JReüolution in ben Äo^jfen ber SKcnfd^en 
unb in ber äußern ?)olitif ftattgefunben l^at. ^Dagegen l^at er einen 
nid^t genugenben, ja, jmeibeutigen 9!Jiilitar*S3efei^l erlaffen. gincoln be* 
fd^rdnft fid() barauf, bie Sefel^läl^aber beö $eere8 aujutoeifen, Stebetten* 
©igentl^um jU benu^en, »enn e8 für bie S3ebfirfniffe ber Slru|)^)en ober 
für bie Ärieg8*0:peraticnen nötl^ig ober erf:prie^lid^ ift. ©flauen foHen 
al8 Slrbeiter bei bem »^eere gebrandet »erben, aber ba§ fie iit ^d^dt 
erl^alten follen, tt)ie ba8 @efe^ e8 »iH, baö fagt ber ^rdfibent nid^t; 
bagegen »erorbnet er, ba^ genaue 9ied^nung geführt öjerbe über ba8 



Digitized by 



Google 



Äxneg unb ^ieg. 251 

weggenommene gtgentl^um, \otvu über bte Benu^ten ©Hauen, iamit 
\pakx in ben geeigneten gdUen gebul^renbe ©ntfd^dbignng gegeben »erben 
Ißnne. Unb üon biefer einfaci^ien Äriegöma^regel finb SWiffouri, Äen» 
tvid\), Senneffee unb 9iorbMSarolina aufgenommen/ unb ioä) tobt in 
ben brei erften Staaten eben je|t ber f^eu^Hd^fte ©ueridafrieg ! 2)ie 
SRebeden morben felbft unbenjaffnete S5ürger, wenn fie im SSerbaii^te 
[teilen, ber Union getreu ju fein, ©egen biefe Sarbarenl^orben ber 
©ejeffion »erlangt bie loyale Seüolferung jener Staaten bie [trengften 
SKa^regeln üon bem ^rdfibenten. 3)iefer aber, ftetö nod^ mit feiner 
aSerfo^nung8=5>oIitif für bie ©rdnjftaaten befd^dftigt, ftredt bie ,^anb 
ber ©d^onung über bie blutgierigen geinbe ber Union au8. 9iorb= 
Carolina wirb eben fo milbe bel^anbelt, wdl^renb feine ZtWfpm üor 
5Ri(i^monb gegen bie SSertl^eibiger ber 5Re^)ubIif fdm^)fen. 3m ganjen 
SSerlaufe beä Äampfeö l^at ber ^rdfibent nod^ nid^t einmal mit bem 
anfeuemben SBorte eineö ©taatSmanneä ju bem SSolfe gef^rod^en. 3c^t 
genügte bie ^roflamation beö Äonft8fation8- unb @manäi^)ation0=@efe^e8, 
um ben 9iorben atö eine begeifterte ^l^alaujr gegen ben geinb ju führen, 
©elbft bie gel^eimen Slnl^änger ber ©ftaüen-Slriftofratie l^dtten e8 niä)t 
gewagt, fid^ gegen biefen Slft ber ^iotl^wenbigf eit auSjufpred^en. 35er 
9lew=2)orf .^eralb, baö bebeutenbfte Organ biefer graftion, erfldrte, 
nad^bem ber Äongre^ baä urfprünglidj)e rabifale ®efe^ angenommen 
l^atte: „SBenn ber ^rdfibent, tok eö wal^rfd^einlid^ ift, biefeö ®efe^ 
fanftionirt, fo muffen wir il^m gel^ord^en, benn e8 ift bann ©taatögefe^." 
3Ba8 avi^ Sincoln für feine, fünfjel^n SKonate bauembe SSerfol^nungö» 
^olitif anfül^ren mag, fein gegenwärtiges SSerfal^ren ift mel^r atö ein 
gel^ler. @8 ftdrft ben geinb unb üerl^inbert bie ©inl^eit beö SBoUenÖ 
im 9iorben. 3Wit ganj natürlid^er SSerec^nung ^jreifen bie gel^eimen 
Sltt^dnger beö ©übenö, weld^e ftd^ je^t Äonferüatiüe nennen, biefen Slft 
beö ^rdfibenten unb rufen: „&x ^at mit ben l^ottifd^en JRepublifanern, 
mit ben Slbolitioniften gebrod^en. @r ift mit un8, unb mit un8 wirb 
er bie Union unb bie Äonftitution retten!'' SBie üiele Staufenbe gut 
gefinnte.r ©d^wad^fopfe werben fid^ nid^t wieber üerleiten laffen, bie 
^olitif ber ©nergic abjuldugnen, weil ber ?)rdfii)ent fie »erwarf! SSor 
einem Saläre nannten fid^ bie SSerrdtl^er bie griebenö» Partei unb agi« 
tirten gegen ben Ärieg, l^eute finb fie bie Äonferüatiüen unb erl^eben 



Digitized by 



Google 



252 "V- ^i« ^agchid^. 

fic^ gegen bie Äonftöf ation unb (Sman^ipation, 3^x ^md ift berfelbe: 
a3erni(]^htng ber republifanifd^^tabifafen ^axtti, b. 1^. ber Ärtegämati^t 
gegen ben @fiben. Unb Sincoln, ber re:pufeHfamf(]^e ^rdftbent, maä)t 
eö mogli(]^, ba^ btefe graftion je^t no(]^, wo bie 9ie:publi! in ©efal^r 
ift, bie aSeüoHerung beö SRorbenö in fi(| trennt. SBa!^rIt(|, eö ift nt(]^t 
genug, ^oneft 5lbe (ber el^rlid^e Slbra^ant) ju l^ei^en! 35ie vertrauteren 
greunbe Stncoln'ö geben ungern ben @(auben an beffen reblid^e ©e- 
finnungen unb SJbfid^ten auf. ©ie [^reiben. von SBaf^ington, er fei 
allerbing^ ber ^roflamation ber ©manji^ation abgeneigt, aber ent- 
f(|Ioffen, bie ©flauen unter ber $anb burd^ bie ©enerale befreien ju 
laffen. SIK SSeipeiö bafur ful^rt man an, ba^ ber Senator 8ane, ein 
energifd^er Sfbolitionift, autorifirt fei, in Äanfaö ein Struiec^^Äor^jS ganj 
nad^ feinen ^rinjlpien, au^ SBei^en unb ©d^ioarjen, ju organifiren. 
@in fold^eö SSerfal^ren mürbe meber bie Sebeutung nod^ ben ©rfolg 
^abm, bie X)on ber gefdl^rlid^en Ärifiä t?erlangt werben. Um in ben 
©Hauen eine SWad^t gegen bie füblid^e Striftofratie ju gewinnen, bebarf 
e8 einer offenen ©rfldrung il^rer Befreiung; e8 ift bewiefen, ba§ bie 
©d^war^en im ©üben nid^t weniger al8 bie SBei^en eine ^olitif l^aben. 
SBaö bie ^Bewaffnung ber 5Reger betrifft,' fo wirb Sincoln fid^ balb 
baruber auöjuf^red^en ^aben. 3n SBaf^ington unb einigen norblid^en 
©taaten werben Sieger =9tegimenter gebilbet, eineö berfelben üon einem 
2)eutfd[>en. SSon üerfd^iebenen ©eiten wirb ber ^Regierung erftart, man 
»erlange, um bie Slnwerbung ber weisen aSürger ju beforbern, ba^ aud^ 
bie ©d^warjen an einem Äam))fe S^eil nel^men foHen, ber ja bod^ nur 
burd^ bie ©flaüerei i^rer Oiace l^erüorgerufen fei. SMe ))ra!tifd^e 3wedt* 
ma^igfeit ber Bewaffnung ber Sieger ift üottfommen bewiefen burd^ ben 
Erfolg, ben fie in ^ort JRo^al |>atte. Sincoln aber wirb eö wol^l nid^t 
für gut l^alten, ju tl^un, waö SBafl^ington unb SadEfon tl^aten, waö bie 
bamaligen ©efe^geber mit bem ©efd^enf ber greil^eit belol^nten. 



24. Slugujl 1862. 

©ine 2)e))utation Unionömdnner ^at gincoln üerfid^ert, burd^ SKilbe 
werbe er in furjer 3eit ganj gouifiana wieber in bie Union jurfidE« 
bringen. ®aö glaubt ber ^räfibent nur ju gem. „©efinnungStud^tig^ 



Digitized by 



Google 



Äricö uttb @ic0. 253 

fett — aber ja feine ©ntfd^tebenl^eit", bieö ift fein SBal^lfprud^. ©aüon 
^ai er fo eben einen ^od^ft originetten 33ewei0 gegeben, ^orace ©reele^ 
^at in feinem SBIatte, ber Stribune, üor einigen 3:agen einen eben fo 
farfaftif^en al8 fd^arf logifd^e^i ©rief an ben ^rafibenten ' x^eroffentlid^t. 
®r ftagt il^n an, feine ^\lx6)t afö Siener beö SSoIfeÖ mä)t ju erfnllen, 
inbem er ba8 ®efe^ über bie 6manji))ation ber ©flauen ber ©übr 
ftaaten nid^t jur Sluöfu^rung bringe; ferner, ba§ er burd[) feine unent* 
fd^loffene ^olitif bie JRettung ber Union üereitele. ?inco(n, ber U^ je^t 
nod^ nie, felbft in ben »id^tigften Slugenblicfen, Jiä) über feine ^olitif 
au8fprad[), antwortete ®reele^, bem er aderbingö in erfter ginie »er* 
banft, ?)rd[tbent ju fein. 2)iefer giebt alö Snl^altö^^Slnjetge folgenbe 
bei§enbe, aber üottftdnbig wal^r^eitSgetreue ©d^e: „®er ^rdfibent bis» 
futirt nic^t; aud^ fritifirt er nid^t. ©eine ?)oIitif fann 9iiemanben in 
3i»eifel laffen. @r mod^te bie Union ersten, wie fie war. @r ift 
ttid^t SBiUenS, bie ©flaüerei jU retten ; er ift nid^t SBiUenÖ, bie ©ftaüerei 
JU öemid^ten. 6r mod^te gern nid^tö mit ber ©flaöerei ju tl^unj^aben. @r 
mi^U bie Union retten, ol^ne bie ©flauen ju befreien. @r wfirbe bie Union 
retten burd^ Befreiung ber ©flauen. @r würbe fie retten, inbem er einige 
befreite unb bie anberen in ber ©flaüerei lie^e. SBaS er in Sejug auf bie 
©f laueret tl^ut, gefd^iel^t für bie Union; waö er nid^t für bie ©flaüerei 
tl^ut, gefd^iel^t aud^ für bie Union." 35er bofe @eniu8, weld^er ben ^rdfi* 
beuten 8incoln in ber ©flaüereifrage auf feiner unl^eiboflen 33a|>tt leitet, 
ift ©ewarb. 2)iefer SKann, ber unmittelbar nad^ ber SBa^t gincoln'ö 
— ate er feine eigene ©teHung in beffen fünftigem ^ahimt öorauöfa^ — 
feinen unb beu üon il^m gegrünbeten ^artei^^SSal^lf^^rud^: „Uuüertrdglid^s' 
fett ber greil^eit unb ber ©flaüerei in ber Union'', verleugnete, biefer 
SWaun trdgt ben grofiten SH^eil ber ©d^ulb be8 grauf amen Setrugö, 
burd^ weld^en bie Station feit ad^tjel^n SWonaten ol^ne 9Woglid^feit eine« 
wirftid^en @rfolge8 blutet. 3d^ xoei^, ba^ fein greunb unb |)olitifd^er 
©el^ülfe Stl^urlow SBeeb t)or fed^ö SKouaten fd^on über ben friegerifd[)en 
@nt^ufia8mu8 unb bie ))ötriotifd^e Slufo))ferung beö 5Rorben8 l^öbnifd^ 
Idd^elte unb fagte: „SBir fonnen ben ©üben nid^t jwingen.'' ©ewarb'S 
^olita ift offenbar biefe: ©erstorben unb ber ©üben verblute biS jur 
@rfd^o))fung, bann rette id^ bie Union burd^ einen ^ompxomi^. ©agte 
er bod^ im SBegimie berÄrifi^: ,^@ine SluSgleid^ung burd^ bie Berufung 



Digitized by 



Google 



254 ^' ®^" Za^t'buäf. 

ctneö Äonüentö tft je^t nxä)t mogltd^; m jtüet biö btet Saluten aber 
werben wir baju fommen.'' 



24. @e^tcmBcr 1862. 

©te ©manjipattotiöBotfd^aft beö ?)raftbenten »om 22. b. SD?, l^at 
enblid^ bte Sfuöftd^t eröffnet, ba^ ber Ärieg in 3uftittft ni6)t me^r tüte 
bt8|>er, unter falfd^er ^al^ne geffil^rt »erben wirb. Um l^ter furj bte 
einzelnen aSefttmmungen btefeö totd^ttgen SlftenftficfS anjubeuten, fo 
toieberl^olt Lincoln in ber Anleitung, ba^ ber Ärieg ffir bie unbebingte 
SBieberl^erftellung ber Union geful^rt n^irb. Sie angebrol^te ©manjipation 
ber SHaxjen ttjirb bemnad^ niä)t ber 3we(f, fonbern nur baö au^erfte 
SKittel ber Äriegöful^rung fein. Stncotn l^anbelt atö SDberbefel^töl^aBer 
beö t^eereö unb ber glotte unb ma6)t t)on bem Äriegöred^te ©ebraud^, 
ben geinb burd^ jebeö SWittel ju fd^wad^en. 2)ie SSerfaffung erlaubt 
xi)xn mä)t bie 9(bfd^affung ber ©flatjerei, baö Ärieg^red^f aber bet)DlI= 
mad^tigt il^n, beut geinbe bie ©flauen ttjegjune^men ober i^m in ben= 
felben geinbe ju bereiten, ©einem ©^fteme ber SKä^igung unb beö 
3eitgebenö getreu bleibenb, geftattet er ben ©ejeffioniften eine breimonat^^ 
lid^e grift. ©ie Staaten ober Stl^eile üon Staaten, ttjeld^e in gutem 
©tauben biö jum 1. Sanuar in bie Union jurudfgefel^rt finb unb SIb* 
georbnete ju bem Äongreffe gefanbt l^aben, n^erben t)on ber angebrobten 
SKa^regel aufgenommen. SBo aber bie ©ejeffion nod^ ^^n:fd^t, n^erben 
alle ©flauen üon ber UnionSregierung alö frei betrad^tet werben; ftnben 
©flaüenaufftdnbe ftatt, fo wirb bie SSunbeöregierung nid^tö bagegen tl^un 
laffen. SBeiter al§ baS ©manjit^ationSgefe^ beö Äongreffeö gel^t 8incoln'8 
^roflamation barin, ba§ fte aud& bie ©flauen ber loyalen SSurger in 
ben aufftänbifd^en ©taaten eman3i^)irt, bagegen üerf:prid^t [ie ben Ferren, 
Weld[)e i|>re Sunbeötreue beweifen fonnen, l^inreid^enbe ©ntfd^dbigung. 2)en 
©rdujftaaten Derfid^ert Lincoln üon 9ieuem, er werbe bei bem Äongreffe 
bal^tn wirfen, ba^ eine ©umme ausgeworfen werbe für bte Unter* 
ftu^ung ber freiwilligen @manji)3ation burd^ biefe ©taaten. 5lllerbing8 
ift bieö mel^r üerf^)rod^en, alö ber Äongre^ aller SBal^rfd^einlid^feit nad^ 
jU bewilligen 8uft l^aben wirb. 

5lud^ bie SluSfu^rung feineö ^laneö ber Äolonifation ber Sieger 



Digitized by 



Google 



Äricg nnb @icö. 255 

tn 3entralamcrifa öetf^rtd[)t Smcofa »ort neuem tti fetner ?)roHamatiDn. 
9Ktt biefem, aÖ ^tlfömtttel in bem gegenttjdrttgen Äam))fe fo »erf eierten 
|)lane glaubt gtncoln bem 33orurt^eiIe [einer ?anb8leute ®enüge t^n 
ju muffen, l^at aber baburd^ üon ©etten ber ©flaüenfreunbe im S^iorben 
nur ®poü unb ,^ol^n geerntet. 

2)te ^roflamatton ber ©manjipattonäafte burd^ ben ?)rdftbenten 
dnbert alfo mit einem ©daläge bie ganje politifd^e Situation. Lincoln 
l^at toieber feine ganje alte |)artei, baju noä) bie Slbotitioniften, l^inter 
ftd^, unb Staufenbe ber Unentfd^iebenen werben il^m juftimmen, weil er 
ber |)rdfibent ift. SBie üiel baS Sßort: „bie ^Regierung will e8" in 
biefer bemofratifd[)en 9ie))ubli! bebeutet, bauen !ann fid^ fein euro^)dif(i^er 
^olittler einen Segriff ma(|en. 

bringen Lincoln unb fein Äabinet jur Stuöful^rung ber neuen 
^olitif bie nßt^ige ©nergie unb SnteKigeuj, fo ftel^en fie mächtig über 
allen ?)arteien unb Äoterien. @8 ift im Sntereffe be8 SanbeÖ ju wunfd^en, 
ba^-biefeö @manjit)ation6befret je^t nxä)t ein gewaltige^ ©(i^wert in 
fd[)wad^en paniert bleibe. 

Unterbeffen tobt in bet treffe ber ?)arteifanq)f; ein gute^ Seici^en 
aber ift, ba^ baS ^eer, r^on weld^em man fo üielfad^ be|>auptete, e8 
werbe fi(| gegen ein ©manjipationSbefret erl^eben, baffelbe billigt ober 
gel^orfam angenommen ^at Siöl^er ^ai felbft fein Offijier feine @nt« 
laffimg »erlangt, obglei^ bie bemofratifd^en SBldtter bieS ftetö unb hc^ 
fonberö »on 9W*6lellan unb ^attedf :pro))]^ejeit bitten. 



29. ^eptmUx 1862. 

35ie ^Regierung ftel^t nun üollfommen auf bem ©oben ber JReüo« 
lution. SBirb fie auf bemfelben mit größerer ©infic^t unb fonfequen» 
terer Energie ^anbeln, al8 e8 biSl^er gefd^el^en? 35er Erfolg allein 
fann i§r me 3nbemnitdt8=S3ill für bie @infu^rung be8 Äriegöred^tö 
an ©teile beä SSerfaffungäred^tS geben. 35er @manjipation8:=|)roflama« 
tion Dom 22. b. SWtg. folgte am 24. ein 2)efret beS ^rdfibenten, weld^e« 
in fdmmtlid[)en Staaten ber Union bie ^abeag=@oq)u8*3[fte au^er SBirf* 
famfeit fe^t unb Äriegßgerid^te anorbnet für alle JRebeHen, Snfurgenten, 



Digitized by 



Google 



256 ^' ®^« %aqt^viäf. 

beten ^elfeif unb Segünfttger, fo tote für äffe, t»el(i^e bie S(ntoerBung 
»Ott Sttu:p^jen l^mbern, ober fid^ ber Sluöl^ebung »tberfe^en, ober an(!^ 
trgenb einem illegalen Slfte ber JRebeHen gegen bte Autorität ber S3er* 
einigten Staaten S3orf4)ub leiften. Sllle Bereits Verhafteten ober f:pater 
no(| ju 35cr^aftenben fönnen bie $aBea§s(5or^)ug=9lfte nid^t in Slnf^rud^ 
nel^men. ©iefe biftatorifci^e 5Ka^regel ift ge»ifferma§en bie @rganjung 
ber ®man5ipation8=|)roflamation. 3nbem ^ncotn, aU Obers^Sefel^Ös^ 
l^aBer ber 8anb= unb @eemad^t, im 9iamen beS ^egöred^tö, bfe ^et^^ 
laffung ber ©flauen üom 1. 3anuar 1863 an erfldrte, trat er au§ ben 
©ränjen ber 33erfa[fung l^erauö unb [teilte [i(i[) auf ben ©oben be8 
Äri^gÖre(|t8; biefe ©teUung mu^ er je^t mit bem Äriegöred^te oertl^ei« 
bigen. ©aö 5liWititär=Stegim€nt ift nunmel^r in feiner ganjen Strenge an 
bie ©teile beö oerfaffungömä§igen 9ie(|teö gefegt, aber bie 9lot^tt>enbig= 
feit »erlangt unb rechtfertigt biefe 9Wa§regel. 3)er (äinbrudf, ben bie 
SSerßffentlid^ung ber @manjipatiDn9-?>roftamation mad^te, ift naturltd^ 
am leid^teften in ben ^arteis=Drganen ju erfennen. 3?ie repuBlifanifd^e. 
treffe ruft gincoln ein „®ott belol^ne ©ie!" ju; bie aBfoütten SlBoli- 
tioniften Begnügen fid^ einftweilen mit ber Befd^ränften ©maujipation, 
weil fie barin ben SSeginn ber üoUftdnbigen SlBfd^affung ber ©flaoerei 
erBlidfen. 2)ie fogenannte fonferoatit)e ?)reffe, bie bemofratifd^e, toie bie 
ber Änottjnotl^ingö unb ber UeBerrefte ber alten SB|fig== Partei, erl^eBen 
vereint ein toBenbeö ©efd^rei üBer SSerle^ung ber SSerfaffung, oBgleid^ 
üiele il^rer Organe in frul^eren aSef^jred^ungen biefer grage jugeftanben 
l^atten, ba^ Sincoln al8 £)Ber= Sefel^tel^aBer ber 8anb= unb ©eemad^t 
bie ©manjipation ber ©flauen ber SieBellen aÖ ÄriegSma^regel auö« 
fpred^en fonne. 9luf ber SSorfe l^aBen bie 35efrete beö ^räfibenten 
feinen ^janifd&en ©d^reden erjeugt. 35ie ©^)efulatton war nie leiben* 
fd^aftlid^er, aÖ in ben legten Sagen, ©tieg baö ©olb, fo gefd^al^ eö, 
weil e8 Befonberö gefud^t war, inbem für ben Slnfang beö nad^ften 
SWonatä bie Stegierung Bebeutenber ©ummen in ®olb Bcbarf. Die 
fonferoatioe ?)artei wirb bie Beüorfiel^enben SBal^len für ben Äongre^ 
unb bie oBeren SSerwaltungSfteHen ber einjelnen ©taaten Benu^en, um 
gegen bie @manji))ation8s$roflamation einen ^roteft be8 SBolfeÖ l^erüor* 
jurufen. 



Digitized by 



Google 



Äricg uttb ©icg. 257 

21. DftoBer 1862. 

SBtr [teilen am Slnfangc einer JReDolution im Slorbeu. 3)er erfte 
Äam^)f ber i^erfcftoal^Iett ^at ju einer entfd^iebenen Siieberlage ber 3ie= 
gierung unb ber rabüalen Partei gefül^rt. @e§t am 4. Sloöember in 
ben anberen nßrblic^en Staaten ein d§nßci^e§ JRefnItat auö ben SBa^t 
umen ]|)erüor, }o ift eö gefd^el^en nm bie Hoffnungen unb ©eftrebungen 
ber Patrioten. 2)ie ^rofflaDerei^^SSerfd^tPorung l^at bann ben ©ieg unb 
bie 9Äad^t, unb bie ^errfd^aft beö @üben8 »irb toieberl^ergeftettt. 3n 
^ennf^fcanien, baS bei 8incoln'8 @rtt)d^lung ben JRe^Jublifanem eine 
SWel^rl^eit üon 94,000 Stimmen gegeben §atte, ift ba§ ®efammtergebni§ 
fo ungunftig, ba^ man noä) furi^^tet, bie ©taatS^Slbminiftration werbe 
in bie $änbe ber 3)emofeaten faden, ^oä) fd^limmer ift e8 in ben 
Staaten Ol^io unb Snbiana, ttjeld^e biöl^er für ©ottwerle be8 3fie|)ublis 
laniömuö galten. 3)er erftere ^tte gincoln eine SWel^rl^eit t)on 55,000 
Stimmen gegeben, unb je^t l^aben bie 35emof raten bafelbft mz Sola- 
joritdt üon 10 — 15,000 Stimmen; fte fenben in ben ndd^ften Äongre^ 
12 Slbgeorbnete gegen 9 JRq^ublifaner, »dl^renb fie in bem gegenwdr« 
tigen nur 9 unb bie Siepublifaner 12 ^ben. 35ie gan^e Staatö^SJer« 
Haltung ift m il^re ^dnbe fibergegangen. 

9htr in bem Staate Sotoa erfreuen fi^ bie 9iq)ublifaner eineS 
DoKftdnbigen Siegeö; fie l^aben ba i^re fdmmtlic^en ,Ranbibaten für ben 
Äongre§ burc^gefe^t unb mit einer SWel^rl^eit »on 10,000 Stimmen bie 
Staatöüerwaltung errungen. 3)a8 numerifd^e 33er]^dltni§ ber beiben 
Parteien in bem ndc^ften ,Rongreffe toirb burd^ biefe SBal^len ni(]^t tt>e* 
fentli^ gednbert, aber bie moralifd^e Äraft ift ben JRe^jublifanem ent* 
»unben. Son ndl^er liegenber, gefd^rlid^er Sebeutung ift aber ber 
ttebergang ber Staatögetoalt au8 ben ^dnben ber 9te)>ublilatter in 
bie ber JDemofraten. Ol^io, Snbiana, üielleidj)t fogar noä) ^enn* 
f^feanien »erben, ftatt bie 3entral«=9tegierung in ber ÄriegSful^rung ju 
unterftu^en, berfelben, n>enn nici^t grabe l^menb, bod[) lalt unb ^o^ 
gemb entgegentreten. Die @rHdrung be8 ttmfd^mungeS in ber ^joliti«' 
fd^en Stimmung biefer Staaten liegt in ber jdmmerliti^en ^oHtil ber 
{Regierung unb ber fd^ted^ten Äriegöful^rung. 3)ie .^du^)ter ber bemo- 
Iratifd^en SSerfd^börung l^aben gut o^jerirt; fie l^aben ben fd^noad^en gin» 

ftapp, «nterOa IL 17 



Digitized by 



Google 



258 ^' ®^ Za^t^u^. 

colli Don Segler ju ^e^ler geführt, unb Bftrbm jje^t ber rc^juBltfcmifd^tt 
Partei, beten O^J^Jofttion gegen Lincoln fte USf)tt atö ^o^uerrat^ be^^ 
nunjirten, bte ©d^ulb ber ®ä)maä) unb be8 ttngludcö auf, unter bereu 
gaft na^ anbert^alb ^ai)x bie 9latton tx^äföp^, üerjttjeifeÜ nieberfinft. 
Saufenbe ftimmten mit ben 2)emQfraten, weil fte erbittert ftnb über 
8incoln*8 ^Regierung. 2)ie @man3ipation8«9)roflamat{on ^at ol^ne 3»eifel 
in Dl^iO; baö eine Ueberf(|wemmung üon befreiten ©d^toorjen furci^tet, ju 
bem Siege ber SDemofraten etn>a8 beigetragen, aber ani^ ol^ne biefen 
Slft 8incoln*8 würbe baö Siefultat baffelbe gewefen fein, todl^renb eine 
erfolgreiche ^egffi^rung bie SBagf^ale jU ©unften ber Sle^jubltfaner 
gefenft l^abcn würbe. 6in cinflu^reid^er bemolratifci^cr ^l^rer fagtemir 
üor ben SBal^lcn: „$aben bie 9tq)ubtifaner ®iege9*9la(l^rid^ten Dou bem 
©(|la(|tfetbe in bie SBal^lume ju werfen, fo erl^alten fte bie 9Kel^rl^ett." 
Knftreitig ^ngt mit ben ^Jolitif(|en SBeredjinungen ber bemofratifcif^ett 
Partei bie ftrategifd^e Unt^ätigfeit ^'&kUan'^ jufammen. 5n SBegug 
auf baö SSal^lsSRefultat mu§ i^ aber l^iujufugen, ba^ ber größere ^a* 
trioti8mu8 ber 9ie^3ublifaner ju il^rer 9lieberlage beigetragen l^at. @8 
ift je^t bewiefen, ba^ pe id SBettem mel^r greiwittige in ben Ärieg 
fanbten, afö ^k S)emoIraten. ^dtte baö ,^eer aller Staaten geftimmt, 
ba8 9iefultat wdre fidler ein Seffereö gewefen. UebrigenS ift bie ^b« 
ftimmung fein SSeto gegen bie energtfd^e ÄriegSfttl^rung. 2)te SKaffe 
ber ©emofeaten toiü ben militdrifd^en @ieg beS 9lorbeu8. Sattenbig» 
l^am, ber ^riebenS^lDemofrat Ol^to'8, würbe üon feinem ©tftrifte nid^t 
wieber erwdl^lt; ©eneral ©d^enf, ein gema§igter JRe^jublifoner, fam an 
feine ©tette. 2)ie Leiter ber bemofratifd^en SSerfd^wfirung fennen bie 
^)atriotifd^e ©ttmmung wenn nid^t ber SDfJel^rl^eit, bod^ einer großen ^a^l 
tl^rerSeute; bal^er l^fiten fie fid^ wol^l, ben ©nbjwed il^rer Seftrebungeu 
jU entl^fitten. ©ie fd^reien gegen bie fd^led^te ÄriegSfü^rung, gegen bie 
geiler unb wittfurlid^en Slfte ber (Regierung unb rufen lauter, al8 Sitte: 
Ärfeg, rafd^er, entfd^eibenber Ärieg! „SBir'', fagen fte, „werben balb 
einen el^renüotten ^eben erfantpfen!" ©rlangen fle bte Rettung, fo 
\)d^t balb biefer el^renöotte griebe tRontpromt^ mit bem ©ftben. 3)er 
^lan ber nSrblid^en JDemofraten ift, ben ^eg fo weit ju fftl^ren, 
biö fte bem ©fiben fagen fönnen: „SBir finb ftar!, aber wotten 6uer 
„3nftitut'', @uere Slnfprud^e nid{|t »ernid^ten. Sterbet unfere SunbeB* 



Digitized by 



Google 



Äncg uttb @icg. 259 

genoffen in ber Union, nnb la§t nn8 gn unferm gemefnfti^aftlid^en S5bt^ 
tl^eile regieren." 

4. iriotjemBcr 1862. 

^eute ttjurbe üon Sonnenaufgang biß Untergang an ben SBal^l- 
umen eine @d^ta(|t geliefert, bie entfd^eibungaüotter ift für bie @ad^ 
ber Union, atö baS je^t in SBirginien erttjartete blutige Snfammentreffen 
ber ig)eere unter SK'ßleltan unb 8ee fein wirb. Wu^er bem Staate 
9lett)s2)orf ^Ben noc^ neun anbere Staaten baruber abgeftimmt, ob ber 
Ärieg für bie SBieber^erfteUung ber Union mä) ben ©runbfä^en ber 
rabilalen ^olitif f ortgefül^rt , ober ob eg ben norblid^en greunben 
ber ©Hauerei «Slriftofratie anl^eim gegeben werben foBl, bie Union 
imä) Unterwerfung unter ben SBififen beö Subenö ju erlaufen ober 
beffen Unabl^ängigfeit anjuerlennen. Sluf biefeö Silemma ^at ber l^eftige 
^arteifantpf, toeld^er ben SBal^len oorauSging, bie jal^lreiii^en Streitfragen 
jufammengebrängt. SBaÖ aud^ baö JWefultat ber SBal^Ien in ben anberen 
Staaten fein mag, ber Sntpire State wirb baö ®ntf(|eibungöurt]^eil 
fallen. 9li(|monb unb SBafl^ington lauften mit attgftt)oller Spannung 
bemfelben entgegen. SSon bem Siege SBabwortl^'8, beS re|)ublifanif(i^en 
®ouoenteur=Äanbibaten, unb t)on bem feineö bemofratifd^en ©egnerö 
Se^mour l^dngt ber Sluögang beS großen Äam|)fe8 ab. 2)aö 3iefultat 
beö SBa;^lfam))feö aber ift ein fo unöorl^erfel^bareS, ba^ beibe partum 
mit gleid^er Hoffnung unb gleid^er Slngft ber SBeroffentlid^ung beffelben 
entgegenfe^en. So l^eftig ber ^arteifam))f oor bem SBal^ltage war, fo 
allgemein man gewalttätige Wuöbrfid^e ber <)olitifd^en Seibenfd^aften 
fürchtete, fo frieblid^, fo gefe^lid^ war ber SSerlauf ber SBa^l. 9lew« 
Sorf, beffen SSeoolferung- hi^ in bie tiefften, gefal^rlid^ften S^id^ten in 
Bewegung gefegt war, l^at nie einen rul^igcrn S£ag gefe^en; faum ba§ 
man eine ober ixoti imbebeutenbe Sd^ldgereien jwif(i|)en ©injelnen ju 
erwdl^nen l^at. Selbft in jenen Stabttl^eilen, in weldj)en fonft jebeö 
3ufammenftromen ber SKaffen, jebe aSolföbeluftigung jU Sjenen ber 
Unorbnung unb beö ÄanqjfeS ful^rt, ging Sllleö in üoHem grieben ab. 
2)tefer ruhige 9lu8gang beS leibenfd^aftlid^ften a5Ja^l!am))fe8, ben bie Stabt 
3fiew*2)orf je geführt ^at, uberrafd^t im ^b^\tm ®rabe, benn alle ^n« 
geid^en beuteten auf ©ewalttl^ätigteiten. 

n* 



Digitized by 



Google 



260 V- ®™ Ä^agcBttdJ. 

5. ißoDember 1862. 
S)ie 9ic^)ttbltfaner fütb in ber ©tabt mit 30,000 ^ümmmmz^x^ 
l^eit unb im Staate »a]^tf(]^einK(i^ mit 15,000 gcfd^lagcn. 3)ie iam^^ 
mcrlid^e ^olitif unb ^cgöfUi^ning ?ittcoIn*8 unb feiner Stattgebet 
ti>aren ein ju fd[)toere8 ©ewid^t; eö jog bie ^)atrtotifd[)e Partei, bie für 
bie geinter ber Siegierung bu§en mu^te, auf ben @runb. SKaffad^ufettÖ 
unb SKaine finb ber Saline ber gretl^eit treu geblieben; üieHeiti^t aud^ 
bie weftKd^en Staaten, aber ber Staat Slew^Sorf entfd[)etbet. ©e^mour, 
unfer bemofeatifd^er ©ouüerneur, tt)trb mit feinem ©chatten ben abge« 
nuftten re^jublüanifd^en ^raftbenten erbrudten. 35ie Äontre-Sleöolution 
ift im Sfnjuge. Sd^on fagt l^eute ber 5Ren)*2)orf ^eralb, bie SKitglieber 
beö neu gemdl^lten Äongreffeg (ber erft nad^ bem 4. SWdrj 1863 be* 
rufen werben fann) muffen balb in 9ie»-2)orf jufammentreten, um ber 
Slegterung bie ^olitit anjujeigen, »eld^e befolgt werben foK. 

11. ^o\>mUx 1862. 
gincoln fd^etnt fid^ in ber jwßlften ©tunbe ju jener ©nergie auf- 
raffen ju wollen, weld^e er fd^on Idngft l^dtte an ben Sag legen foHen. 
SBaÖ er je^t ©uteö tl^ut, ift bie fc^werftc Sinflage femer »ergangenen 
^anbtungöweife, benn er hea>d\tf bafi er e8 Idngft ^tte t§un fonnen, 
tl^un fotten. 2)ie 9iad^rid^t üon ber Slbfe^ung W(SlzUan'i unb ber 
Uebertragung beö Äommanbo*8 über boS ^otomac^^eer an SSumftbe 
überrafd^te unb regte bie Station im l^od^ften ®rabe auf. 5)te JRe^)u* 
blifaner rufen freubtg: ©nblid^! 2)ie 3)emo!raten, betäubt burd^ biefen 
unerwarteten 3[ft, ber fie nad^ bem fo eben errungenen SBal^lfiege il^reö 
militdrifd^en gül^rerö beraubt, bred^en in unbefd^rdnfte SButl^ au8; 
SK'ßleHan'ö 9ln|>ang in bem Offijier*Äoq)8 erlaubt ftd^ oerbred^ertfd^e 
Sleu^erungen; über baß ,^eer, »on weld^em ftd^ SK'6lell&n mit einigen 
tejen Slbfd^ieböworten entfernte, l^at man nod^ nid()t8 gel^ort. 

19. Sf^otcmBcr 1862. 
SDfi*@lelIan*9 Slbfe^ung l^at feine ber oerberblid^en folgen nad^ fid^ 
gejogen, weld^e feine greunbe üorauäfagten. ^ud^ nid^t ein Dfftjier 
l^at wegen ber ^jlo^id^en @ntt]^ronung beS biöl^erigen Ober*@eneraÖ 



Digitized by 



Google 



Äricg unb @icg. 261 

feinen Slbfd^ieb genommen; fämmtlid^e Äor^jg^Äommanbeure, mit einjiget 
S(uöna^me beö ©eneralö St| Sameö Porter, freuten ftd^ ütelme^r ob 
ber ^Ibi^lid) ettoaci&ten ©nergie ber Siegierung unb juBetten bem ©eneral 
aSumfibe ju. 2)ie Entfernung beS ©enerate erfolgte fiBrigenS ju frul^ 
ober JU f^jot: jU \patf weil er im üorigen ©ommer l^ätte abberufen 
»erben mfiffen, al8 er 9flid[)monb. nid^t nel^men fonnte, ober üor feci^S 
SBod^en, wo er in SKar^lanb liegen blieb, ben geinb aber ungeftort 
entwifd^en, ja, fogar »ieber in 9)ennf^lüanien einfallen lie^. 5)amal8 
i^dtte ber ganje Siorben feine Slbberufung al8 eine tool^loerbiente ©träfe 
mit Subel begrubt, bic 9iegierung wdre im öoKen JRed^t unb 5W*@lellan 
polxti\^ fowol^l atö militdrifti^ tobt gemefen. 33er^dttni§md^ig ju frul^ 
aber erfolgte feine Slbfe^ung beöl^alb, »eil er burd^ fein unüerantwort:» 
lid^eS 3ogem bte befte B^ü jum Singriff ^ttpa^t unb bie ^otomac» 
5lrmee in eine falfd^e ©tellnng, mrm nid^t in eine gaffe geful^rt ^at, 
au8 »eld^er fein SRad^folger fid^ fd^toer l^erauöarbeiten wirb. Slffe üblen 
folgen mt^ verlornen gelbjugeö faffen je^t aber in ben Singen ber 
SKenge üorauSfid^tlid^ auf ©umfibe, unb au8 beffen (Srfolglofigfeit »irb 
bem abgetretenen ©eneral ein neuer «^eiligenfd^ein gewoben. S3umfibe 
ful^lt bie gauje @d^»ere feiner SSerantttJortlid^feit nur ju gut; er ift 
niebergefd^lagen unb mi^geftimmt, mufi er bod^ »ol^l ober übel bie r>on 
SK'glellan il^m eingebrodte @u^^3e auSeffen. 



28. 9fot>emBer 1862. 

SBie gering aud^ bie ©rfolge fein mögen, »eld^e bie UnionSwaffen 
in ben legten fed^S SKonaten erfdm))ft ^ben, fo finb io^ bie gort« 
fd^ritte bo))))elt gro^, »eld^e bie @manji^ation8=grage inner|>alb berfelben 
furjen Seit gemad^t l^at. <5Haturlid[) l^dngt bie Sofung biefer l^od^wid^s^ 
tigen Slngelegenl^eit in le^ter Suftanj nur üon ber @ntfdf)eibung ber 
SBaffen ab, benn baö neue ^nn^ip »iff nid^t blo^ au8gef))rod^en, fon= 
imt anä) burd^geful^rt, bie grei^eit »iff nid^t nur verfügt, fonbem er« 
obert fein. Snbeffen ift tro^ ber 9tot]^»enbig!eit, ba§ ber Slufftanb erft 
niebergetoorfen »erben mufi, unb tro| ber Sweifel, ob er uberl^au^jt üon 
ben je^igen gül^rern nieberge»orfen »erben fann, ein Siudfblidf auf bie 



Digitized by 



Google 



262 ^' ^in ^agcBud^. 

aHmalfge (äntoitflung ber iBcfreiungö^^SSeftrebungen ju ©unften ber 
©^warjen unerld^Kd^ für bte ri(i[)ttge Seurtl^etlung ber bet)orfte§enbcn 
(Sretgntffe. 

SBenn jU Slnfang beö ÄrtegcS bie öffentKcif^c SKeinung beS 5ßor= 
beng btc ©tettung unb SSel^anblung ber ©Kauen no6) ju fel^r im ©tnne 
ber btöl^engeri ^artet=SInid^auungett auffaßte, wenn ber eine ©eneral bte 
Don il^ren Ferren üerlaffenen ©d^toarjen ali „Äontrebanbe" bel^anbelte, 
ber anbre aber tl^re JDienfte fd^nßbe jurüdtoteö, unb ber brittc fte fogar 
an i^xe rebentf(|en ©gentl^ümer »teber auslieferte, unb »enn ^xä) faum 
eine ©timme gegen btefen Unfug erl^ob, fo begegnen »ir je^t ganj 
anberen, unb jtoar tt)o]^It]^uenberen ©rfdf^einungen. SJerfelBe ©eneral 
SButler, ber in SSirgtnien ben STuöbrud Äontrebanbe erfanb, erlaßt je^t 
in Souiftana 3nftruftionen für bie moglid^ft ^jraftifd^e SBermenbung ber 
Sieger, ja jiel^t fogar fd^on in ©mjagung, ob fie nid^t am beften ate 
acferbauenbe SSeüöRerung, atö Sauern auf ben ^anjungen ber fRe« 
betten angefiebelt »erben fotten; jene ®enerale, meldte bie il^rer ^uma« 
nitdt üertrauenben ©flaöen ber ^ed^tfd^aft toieber überantworteten, wie 
SJl'Slettan, ©tone, Suett unb ?)orter, [inb »on ber Slrmee entfernt, 
unb i^eutjutage wirb fein gremont, fein ^l^elpö ober Runter mel^r »on 
ber ^Regierung bafiir beöaüouirt unb abgefegt, ba^ er ik ©flauen ber 
S?ebetten befreit. 3m ©egentl^eil, eö finb bereits gan^e Sfleger'JRegimenter 
gebilbet, unb Lincoln felbft üerfprid^t in feiner ^roflamation t)om 22. ©ep- 
tember 1862 fdmmtlid^en ©flaoen, weld^e in einem ber in Siebettion 
befinblid^en (Staaten wol^nen, t)om 1. Januar 1863 an il^re öotte unb un« 
bebingte greil^eit. JDer norbamerifanifd^e 9)rdfibent ift gewi§ t)on 9iatur 
fein Slabifaler, fonDern »ielmel^r einer üon jenen ruhigen unb nüdj)temen 
SRenfd^en, weld^e »on ben @reigniffen jU il^ren @ntfd^luffen gebrangt 
werben. 

SBol^er nun biefer gewaltige Umfd^wung, ber in gcwßl^nlidf^en 
Seiten ganje 5!Renfd^enalter erforbert ^ben würbe? ©^jrad^ fid^ bod^ 
uod^ im gebruar 1861 bie fiegreid^e rqjubßfanifd^e Partei mit großer 
SKel^rl^eit im Äongre^ bal^in auö, ba§ fie für atte ©wigfeit bie ©flaüerei 
nid^t antaften würbe, wenn man nur um biefen' ?)reiÖ ben ^rieben er= 
l^alten fonnte! 35er ^)Io^lid^e gortfd^ritt erfldrt fid^ alfo nur burdj^ bie 



Digitized by 



Google 



Äricg rnib ^icg. 263 

©reigmffe. Der Siorben l^at aHmaltg emfel^en lemcn, ba§ nur bie 
©flaüerci unb bie X)on t|)r getragne Strtftofratte bie Vix\aä)e beS ÄrtegeS 
»aren; er ^at erfannt, ba§ e8 ft(^ um bte nationale ©jrfftenj, um ein 
Siingen um geben ober 3:ob l^anbelt, unb tooHte beöl^att nur bann 
fernere 0^)fer bringen, »enn bie {Regierung enblid^ ©ruft gegen ben 
geinb geigte, gincoln gab nad^, er üerf^jrad^ in jener ?)roflamatiott, 
,;ben Äam^)f für bie Sbee" ju fül^ren. 3)ie 3lSS)t ber JRebetten izi 
SBafl^ington, bie SSerlufte ber legten @d^la(i()ten unb bie baburd^ be- 
bingten neuen Slnforberungen an baö loyale SSoIf trugen naturliij^ nid^t 
loenig baju bei, biefen @rla^ ju befd^leunigen. &xa enttt)ert|)ete8 ?)a^)ier« 
gelb, brudEenbe Steuern, bie ^ä)udtn ber täglid^ notl^iger ujerbenben 
Sluöl^ebung, ber Serfd^wörung ber grieben8^)artei unb bie ©nttdujd^ung 
über SK'ßleUan'Ö S^lbjug in SSirginien brüdEten ben offentlid^en @eift 
\6)tioex nieber. 3)ie {Rebellen liefen bie @flat)en ba§ gelb beftellen, unb 
bie Seiten fonnten in ben ^ieg jie|)en. 5Kan mu§te fie alfo fd^tt)dd^en, 
inbem man i^nen bie Slrbeiter entjog. 2)ie Slltematiüe tourbe tdglid^ 
flarer: Untergang ber {Re^)ublif ober 3(uf^ebung ber ©flaüerei! Sincoln 
l^at ftd^ @nbe Sluguft bei ber JRudEfel^r ber gefd^lagenen Slrmee juerft t)on 
ber SRotl^ipenbigfeit ber ©maujtpation uberseugt. @r beutete ben in i^m 
üorgegangenen Sluffd^mung feiner Slnftd^t aud^ in ^riüatgef^jrdd^en unb 
aSriefen an. 3iur tooUte er i^n ber SBelt nid^t im SlugenblidE einer 
Jßiebertage üerfunbigen, in toeld^em bie Vertreibung ber SunbeSbel^orben 
au8 SBafl^ington nid^t ju ben Unmöglid^feiten gel^orte. @rft al8 See 
bei Slntietom gefd^lagen unb feine Slrmee auf bem SludEjug begriffen 
loar, fronte gincoln ben nörblid^en @ieg burd^ feine ?)roflamation bom 
22. @e^3tember. 

@8 finb ttberl^aupt je^t nid^t mel^r bie Slbolitioniften, n)eld^e bie rabi* 
lolften gorberungen ftetten, fonbem el^emalige 3)emoIraten, alfo SKdnner, 
ml6)e nod^ t>ox Sluöbrud^ beö Äriegeö bie SSertl^eibiger ber ©flaüerei 
toaren. 3d^ toill l^ier ^mi el^emalige 9ie^)rdfentanten biefer Partei 
\^xt6)m laffen, ben ®efd^id^t8fd^reiber ®eorge Sancroft, toeld^er biö jum 
grul^jal^r 1861 ein unbebingter Slnl^duger t)on Douglas loar, unb ^erm 
Stöbert 35ale Dioen, ben ©ol^n beö jd^ottifd^en ^]^ilant]^ro^)en unb e^e= 
maligen ©efanbten (unter ^ierce) in 5Rea))el. @o fagt |e^t Sancroft in 
einem ©d^reiben üom 18. Oftober, »orin er bie il^m angebotene Man^ 



Digitized by 



Google 



264 ^- ®in Xa0c6u(^. 

bibatut für ben Äongre^ ablcl^nt, u. 3. : „2){c gartet tm ©üben, »cl^e 
biefcn rud^lofen Ärieg angcfltftet l^at, tocir nie eine bcmofratifd^e; fieipac 
üiclmel^r fteö bte crBtttetfte getnbm ber 3)cmofratic, benn fte betul^t 
auf ber engl^etjtgften unb egoifttfd^ften OKgawi^ie, ml(S)e hutä} bte Slotl^«' 
»enbtglett tl^rer eignen 9latur gej»ungen tottb, bte bemofratifd^en ?)r{n» 
ji^)iett ju »emi^^ten, bie SKoci^t be8 SSoffeö ju »emeinen unb bte Union 
ju jerftoren. 3Bir muffen alfo au8 allen Äraften, mit allen Wttdn 
ben Ärieg gegen bie S^eBellen füllten; toir muffen i^ ftegreid^ ju @nbe 
fuhren, fofte e8, toaö e8 »oUe." ©leici^fam an biefe SBorte anftiu^)fenb, 
fd^rdbt Dtt)en in einem Sriefe an ben 8inanj»5Kinifter ©l^afe unterm 
1. SioDember: „3Bir fonnen l^od^ftenS einen SSBaffenftiÖftanb erfaufen 
unb un8 eine ®algenfrift fidlem, tod^renb »eld^er »ir ju unferer ®elb* 
ma(^erei jurüdtfel^ren mögen, hiä ber @turm mit erneuerter Äraft 
tt)ieber auöbrid^t. SBenn »ir über bie ®egentoart unb unfern ©igen* 
nu^ l^inauöblidEen, toenn »ir an unfere Äinber beulen unb toünfci^en, 
ba§ fie bereinft in einem glüdliiij^en Sanbe leben unb frieblici^ fterben 
mögen, fo muffen »ir fo l^anbeln, ba§ baö Slefultat ein bauembeö bleibt. 
SBir bürfen bie bofen Stage nid^t oon unö f(i()ieben. 2)ie SBurjel be8 
Hebels, bie Vix\a6)e beö Äriegeö mu§ ausgerottet toerben. 3m Singen* 
bli(fe ^errfd^t in ben ^erjen aller guten 9)Jenfd^en in biefem großen gonbe 
fein tieferes ©eful^l, feine emftere @e|)nfud^t, als ber SBunfdj) nad^ 
^rieben; grieben nid^t für einen Slag, fonbern fiir Saläre, auf felfen* 
feften ©runblagcn, für unS unb unfere Äinber. SKögen bie genfer un* 
ferer @efd()idEe ber Ueberjeugung offen fein, ba§ aUeS nur in ©dj)mad^ 
unb i^ol^n für unS au8fd()lägt, »enn ber ^reiS beS griebenS xdä)t bie 
unbebingte @manji<)ation ber ©flauen ift/ 

5ßod^ mad^tiger unb einbringßd[)er, als bie Stimmen biefer 5Kdnner 
unb i^unberte il^nen ®leid^gefinnter, \pxeü^m aber bie @reigniffe in 
eiujelnen ©flauen «®rdnjftaaten. 3n SWiffouri, bis 1861 einer ber 
fefteften Surgen ber ©flaoen^ialter, wo bie 3ci^l ber ©flaoen feit ^xxl 
1861 oon 90,000 auf ttm 40,000 gefunfen ift, ^at bei ben legten 
SBal^len bie @manji<)ationS^)artei gldnjenb gefiegt. @ie i&i)Ü je^t hoppdt 
fo üiel ©enatoren unb Stbgeorbnete, als bie 2)emofraten, unb toirb ni^t 
allein jtoei re^)ublifanifd^e Senatoren nad^ SBaf^ington fd^idEen, fonbern 
oud^ bie Slufl^ebung ber ©flaüerei als i§re erfte legiSlatorifd^e Sitte be» 



Digitized by 



Google 



Äricg unb @icg. 265 

f(]^Ite§en. Sm Saufe btefcö SBmter§ no^ tüirb SKiffouri ein freier ©taat 
fem. 2)a6 i^ain^toerbicnft btefer SBenbung jum Seffern gebul^rt unferen 
ta^)feren beutfci^ett ganbSlcuten unb ber beutfd^en treffe tjon @t. Soutö. 
5)er warfre Sriebrid^ SKuniij), ber üor bret Solaren @mtt?anberer für ba8 
erft frei ju ma(i()ettbe SWiffouri fu^te, lie^ ftd^ bamatö mol^l nid^t 
träumen, ba§ feine Hoffnung fid^ fo Balb erfüllen würbe; je^t fi^t er 
aß ©taatSfenator in 3efferfon (S^iit). 3m Seinen ^Delaware ift da 
unioniftifd^ geftnnnter ©ouöemeur, ©annon, mit einer ungel^euren SKajo» 
ritdt gewal^It worben. @8 fel^lten nur ein paar Stimmen, fonft l^dtten 
bie ©manjtpationiften bort bie gange gegiSlatur unb il^e Äongre^« 
Äbgcorbneten gewol^It. ^u6) Äentucf^ neigt fid^ immer me^r auf bie . 
freiftaatß(i()e ©eite; an ber @))i^e ber bortigen 8ortf(i()ritt8partei fte^t 
SSud^anan'S el^emaliger SKinifter, ^olt, ein energifd^er SKarni, n)eld^erfrfi|)er 
bie fogenannte ©rdnjftaatenpolitif Dertl^eibigte, \t^t aber in ber Slbfdfiaf* 
fimg ber ©flaöerei ba8 einjige ,^eil für bie ©rdnjftaaten erblirft. 3u 
biefen erfreuli(i{)ett @rf(^einungen fommt nod^, ba^ fidj) ba8 SSer^lten ber 
Bä^toax^m in jenen Staaten ber todjßm aSetJolferung gegenüber nid^t 
im minbcften tjerdnbert l^at; e8 fd^einen fid^ ber großen ftatutarifd^en 
Säerdnberung i|rer greigebung alfo feine fojialen ©d^toierigfeiten in ben 
SBeg ftetten ju wollen. 

3. a)«aembcr 1862. 

.SSorgeftem, am 1. b. 99tt8., ift ber Äongre^ ju feiner furjen 
©i^ung (bis jum 4. SKdrj) wieber jufammengetreten. 6rwd]^tten8wert^e 
©efd^dfte finb natürlid^ hi^ je^t nodj) nid^t »erl^anbelt worben; bagegen 
l^at ber ^rdfibent gleid^ am erften Sage feine Sotfd^aft, ein überaus 
tt)id()tige8 JDofument, eingefanbt. SBenn aud^ fein elegant gefd^rie* 
bene8 SlftenftüdC, fo fielet fie boc^ einjig in il^rer Slrt ba, benn fie er* 
fldrt aller SBelt, ba^ bie ©Hauerei bie einjige Urfad^e ber gegenwärtigen 
SiebeHion fei unb ba§ man, um bie Sie^juBlif unb Union ju er|)alten, 
bte ©flaoerei au8rotten muffe. ^lo6) nie, felbft in ben gldnjenbften 
Seiten ber SSereinigten ©taaten, l^at einer il^rer ^rdfibenten fo rüdf^alt»» 
lo8 ftd^ über bie ©tlaüerei ju du^ern gewagt. S)a^ SDofument bilbet 
bal^er einen gewaltigen SWeilenjeiger in ber ©ntwidflung be8 8anbe8 unb 



Digitized by 



Google 



266 ^' ®i« 2:a0eBtt(iJ. 

lann, tt)a0 ^xä) aud^ ereignen möge, nui^t fo letdfit n^teber ungefci^el^en 
gemad^t twerben. „Sitd^t ber ©üben allein", fo lauten bte ^am)tfdd^* 
lid^ften ©rönbe beö |)i:df{benten für bie ©ntfdfifibigung unb bie Sluö« 
bel^nung beS Slerminö biö jum Saläre 1900, „ift für boä SSorl^anben* 
fein ber ©flaüerei üeranln)ortHd[); »ir aUe, bie toir Saumtwolle unb 
3uder fonfumiren, finb eö mit. SBenn alfo jeneö ©gentium geo^jfert 
»erben foß, fo muffen »ir Sitte unö bem Ol)fer unterjiel^en. Unb felbft 
bie ©parfamfeit gebietet eö, twenn tt)ir finben, ba§ unter Sblöfung ber 
©flatjerei bie Union mit einer geringem ©umme ©elbeö ju retten wäre, 
al8 ber Ärteg foftet. iDie jur ^blofung ber ©flaoerei erforberli(|c 
©umme tourbe nid^t, »ie bie Soften beö ÄriegeS, auf einmal ju 6c= 
gal^len fein, fonbem i^re SBerauSgaBung »urbe fid^ auf einen Seitraum 
üon 37 Solaren tjertl^eilen, nad^ beffen SlBlauf bje Seöolferung beö 
ganbeö tt?a]^rfd{)einlid^ t)on 31 auf 100 SKittionen ©eelen geftiegen fem 
loirb, fo ba^ ber auf jeben @injelnen fattenbe Slntl^eil ber ju jal^lenben 
©umme unüerl^oltni^mafiig geringer fein .würbe, al8 je^t ber Slntl^eil 
jjebeö ©injelnen an ben Äriegöfoften." aber baö ift nic^t ber ^unlt, 
auf ben e9 für baS JRed^t unb ©etoiffen ber Nation anfommt: bie 
©flaüerei mu^ o^ne jebe ©ntfc^dbigung ber SSefi^er abgefd^afft »erben! 



1868. 

6. 9aniior 1863. 

?)rofibent Sincoln l^at am 1. Sannar b. 3. im ©inllange mit 
feiner ?)roflamation üom 22. September 1862 bie ©flauen - ©man ji? 
^>ation in ben SRebettenftaaten üerfunbigt. 2)iefeS ©reigni^ ift fo wid^tig 
unb folgenfc^toer, ba§ felbft bie »ittfurlid^en 5lu8tta|)men, weld^e ber 
9)rdftbent ju mad^en ffir gut befanb, feine ©ebeutung nid^t ju \6)mi(fym 
vermögen, ©tatt namlid^, »ie er bamatö i)erf))rod^en l^atte, unbebingt 
alle ©flauen für frei ju erfloren, toeld^e fid^ am 1. Sanuar in einem 
gegen bie Union rebettirenben ®taaU üorftnben tourben, fd^lo§ ber ^rdfi'' 
beut beinal^e baö ganje fublid^e Söuifiana t)on ben 9Jiiffiffip^)i*5ölttn* 
bungen hii 5?atou JRouge (85,786 ©flauen), Dftöirginien (38,182), 



Digitized by 



Google 



Äricg uttb @ie0. . 267 

Stenncffec (275,719) unb Äentucft) (225,383 ©ttatjen) \>on ben SBü* 
ftingctt btefcr »ol^ltl^dttgctt ?IRa^tcgcI au8. 2)ie trfigcrifd^c Hoffnung, 
btc B\)xt\:paft)kn ber aufftanbtfd^en ©Haüml^atter in Soutfiana* burd^ 
\ö)\x)aä)liä)t SWilbe gmtrmcn ju Ißnnen, unb bte falfd^e ttntcrfteöung, 
ba^ Stenneffee, Dftotrginien unb Äentuö^ ate ©raitjftaaten bte 9legu* 
Itrung ber ©flaüenbefretung am u>trffamften felbft in bte ,^anb nel^men 
tourben, ftnb bte Setoeggrunbe für feine ©d^onung. JDie ^a^i ber 
bnrd^ bie SSotfc^aft üom 1. 3anuar befreiten ©flauen Betragt nid^t 
weniger afö 3,124,672, umfaßt alfo mel^r ©eelen, al9 bie SJereinigten 
©toaten jitr 3«{t beö 9ieüoIution8friege8 l^atten. Sltterbingö fte|)t eö 
toie ein SBiberf^jmd^ in fid^ felbft auö, ba§ bie ©Haöerei grabe in ben^^ 
jenigen ©taaten unb Stl^eilen tjon ©taaten abgefd^afft n)irb, über »eld^e 
(mit nur geringen SluSnal^men in 5ßorb= unb ©üb*@arolina) bie Union§* 
%xvOfpm nod^ feine ®et»alt l^aben, unb ba^ fie grabe in benjenigen 
nid^t angetaftet n>trb, in toeld^en bie bereinigten Staaten ii)x Ärieg8re<^t 
augjufiben im ©tanbe finb. 2)iefeÖ tl^atfdc^Iid^e SSerl^dltni^ üerliert aber, 
üorbel^altUd^ ber oben ertDdl^nten 3(u8na^men, ben Sfnfd^ein beö innem 
SBiberf|)rud^e9, wenn man fic^ tjergegenmdrtigt, ba^ ber ?)rdftbent feine 
^roflamation nur in feiner ©igenfd^aft al8 oberfter Äriegöl^err erld^t, 
unb ba| nur r>on biefem ©tanb^junfte au8 feine ©inmifd^ung in bie 
Slngelegenl^eiten ber @injelftaaten fonftituttoneU gered^tfertigt »erben fann. 
SRad^bem SWiffouri unb SKar^lanb »ieber il^re eigene ©taatösJRegierung 
eingefe^t l^aben, mu^ ber ?)rdftbent il^re ©elbftdnbigfeit refpeftiren, n)ettn 
er xdü^t ba8 üon ben @injelftaaten aufö eiferfüd^ttgfte gemalerte ©elf« 
gotjemment in feinem SBefen »erleben, ja, jerftßren to'iÖ. JDicfen ^ba= 
mentalfa^ ber amerifanifd^en SSerfaffung, ber Idngft in gleifd^ unb Slut 
beS aSolfeö übergegangen ift, wagt aber fein f)rdftbent ju bezweifeln, 
gefd^weige benn anjugreifen. SSorlduftg ift alfo bie ^roflamation 8tn- 
coln'8 ttod^ nid^tö ate ein Programm, aö ein mdd^tiger ©d^ritt Dor« 
wdrtS, ber fo leidet nid^t wieber rüdCgdngig gemad^t werben fann. 68 
l^dngt je^t üom ^eere unb t)on ber glotte db, fie jU einer Slealitdt ju 
geftalten unb al8 wirffamfte SBaffe jur Jftteberwerfung be8 §lufftanbe8 
JU fd^wingen. 3e e^er e8 il^nen gelingt, in ben aSaumwottenftaaten 
feften 8u| ju f äffen, befto fd^netter ifl e8 um bie ©flaüerei jefd^el^en. 



Digitized by 



Google 



268 V- ®i« Xogebu«!^. 

2)te Slufftdttbifii^en fmb niä^t umfonft fo erbittert ob btefcr „SSuHc gegen 
ben SKottb", tt)ie fie in f(i()led^t oerl^el^ltem SIerger bie gmcoln'fd^e @manjt* 
^jattonB^Sotfd^aft naimten; fte tDtffen nur ju gut, bafi t^nen SBunben 
bamtt gef dalagen »erben fönnen, t)on benen fie fi(]^ üorauSftd^tlid^ nie 
erholen toerben. @8 ift bereits eine über jeben Sweifel erl^abene 2:^at« 
fad^e, ba§ felbft bi8 tnö innere ber füblid^en Staaten l^inein bie @fla»en 
rec^t gut »u^ten, ba§ fie lx& jum 1. 3anuar frei »erben foUten; ja, 
man ift felbft in Sßabamo unb 5Kiffiffip))i Serbinbungen unter ©d^warjen 
auf bie @^ur gefommen, bereu Aufgabe e8 ift, beö |)rdfibenten ^rofla« 
mation jU »crbreiten unb jur Äenntni^ ber entlegenften |)flanjungen 
JU bringen. 2)iefe ©rfd^einung l^at burd^auS mü^ti ®eltfameö, wenn 
man ertodgt, ba| überall an ben ©reujorten aSeru^rungen mit ben 
Saumtt)oll[enftaaten Statt finben, ja, ba^ fie fid^ in Slrfanfaö, 9iorb* 
©arolina, 3Rif fif fi^))i , Souifiana unb Sllabama iii tief inö Snnere er« 
ftredEen, unb ba§ bie ©flauen tro^ il^rer abfid^tlid^ oon ben Ferren ge? 
pflegten Un^iffenl^eit bod^ Hug genug finb, il^ren SSortl^eil ju begreifen 
unb ©ebraud^ baüon ju mad^en. SBal^r^aftig, »enn bie gül^rer be8 
SlufftanbeS bie gefd^toorenften geinbe ber ©flaöerei getoefen waren, fie 
l^dtten nid^t wirffamer für i§re Sluf^ebung arbeiten fonnen. 3Ba8 Witt 
bie brei^igjdl^rige Slgitation ber Slbolitioniften gegen bie ?)ro^)aganba 
l^ei^en, toeld^e bie ©flaüenl^alter felbft feit ber a3cfdj)iefiung beö gort 
©umter gegen bie ©Ilatjerei gemad^t l^aben? ©elbft bie in ben legten 
i^erbftwal^len geU)d|)ten bemofratifd^en ©ouüemeure, »ie j. S. ©e^mour 
üon 3fieWs2)orf, l^aben fid^ für bie Slotl^wenbigf eit ber gortful^rung be8 
Äriege8 erHdrt. 3)er ©eneral Sutler brüdEt am unDerl^ülIteften bie 
©inneSdnberung au8, weld^e in ber Strmee um fid^ gegriffen ^t. 
Sutler war im ^pxil 1860 |>rdfibent bc8 Äonüent8 in 6|)arIe8ton, 
weld^er ben je^igen JRebeHengeneral So^n @. SSrecfenribge al8 ^rdfibent« 
f(^aft8sÄanbibaten auffteHte, geleerte alfo ju ber |)artei, meldte unbebingt 
für bie ©Kaperei war unb in feinem ber norblid^en ©taaten fiegte. 
Se^t, hei feinem 3lbfd{)iebe üon ben 5Rew-Orleanfer Surgern, fagt ber» 
felbe Sutler u. 21.: „SBenn Sl^r wunfd^t, ©ueren Zubern bie @rb« 
fc^aft @uerer Sdter, eine bauerl^afte burgertid^e Siegierung ju l^inter* 
laffen; wenn Sl^r bie @ro^e 6urc8 ,^anbel8 wieber aufleben feigen 



Digitized by 



Google 



• Äricg unb ^icg. 269 

toolll, tocrm 3^t toteber cm Sil^etl beß grħten Slcid^eö, toelci^cS bte ©onne 
je bef(]^tett, tocrben wollet, fo feiert jur alten Streue jurud. @0 fielet 
nur 6itt8 im SBege — bte ©flaweret. JDiefe oon @ott üerflud^te 
Suftttution, bie l^ter il^re le^te 3uPu(i()t ^at, tt?trb mä) feiner SSorfel^ung 
l^ter ausgerottet »erben, »te baö llnfraut auö bem SBetjen, follte felfcft 
SBeigen mit auögeriffen »erben muffen. 3d^ i)abe tjtel l^ieruBer nad^= 
gebadet, ^i^ fam unter ©ud^, burc^ meine @rj{e|)ung, burd^ ©ewol^n^ 
l^eit meines JDenfenß, ^>olittf(^e ©teHung, gefeUfd^aftlid^e SSenoanbtfd^aft 
geneigt baju, @ure inneren ®efe^e aufredet gu erhalten, toenn e9 mit 
ber ©id^erl^eit ber Union vereinbar »äre. SKonate ber ©rfa^rung unb 
aSeoBad^tung l^aben mir bie Heber jeugung aufgejwungen, ba^ baö Se« 
[teilen ber ©flaoerei mit @urer ©idfier^eit unb mit ber Union unüer» 
einbar ift. 3Bie baS ©^ftem aHmälig ju feiner jefigen @rö§e ange^^ 
»ac^fen ift, »are e§ ba8 S5efte, e§ fonnte aud^ attmdlig abgefd^afft 
»erben. Slber e8 ift beffer, »eit beffer, ba| eö auf einmal entfernt 
»irb, ate bafi e8 langer bie fojialen, ^)olitifd^en unb gamilienbejie|)ungen 
6ttre8 ganbeö vergiftet. 3d^ f^jred^e nid^t au9 ^)]^ilant^ropifd^en 9iüdf» 
fid^ten für bie ©flauen, fonbem blo^ Don ben SBirfungen ber ©flat^erei 
auf bie ^enen. Urtl^eilt felber! ©el^et @ud^ um unb fagt, ob biefer 
betrubenbe unb jerftörenbe, tobtlid^e @influ§ nid^t bie gange ©runblage 
@urer ©efeHfd^aft jerf reffen i)at\ 2)a9, »aö iä) ^m f))red^e, finb bie 
Slbfd^ieböworte eine§ üRanneÖ, ber feine Eingebung an fein SSaterlanb 
beriefen l^at mit 8eben9o^)fem, ber babei »eber Hoffnung nod^ 3ntereffe 
au§er bem @ure8 aSeften l^aben fann, unb bem — ber »^immel ift 
mein 3euge — biefe Slnfid^ten t)on ber ©rfal^rung aufgenötl^igt »orben 
finb." SBie fel^r ^atte Sllejcanber ^. ©tepl^enS, ber a8ije«?)räfibent ber 
JRcbellen, JRed^t, aö er fid^ gegen bie erften 8o§trennung§gelufte be9 
©fibenö mit ben SBorten erfldrte: „bie ©ejeffion ift baß attergefa^rlid^fte 
5Ktttel jur totalen Slbfd^affung ber ©flaüerei." gange fc^on fd^»ad^ in 
fid^ unb im SBiberf^jrud^ jur fortgefd^rittenett ofonomifd^en ©ntwicflung, 
fo »ie JU ben fittlid()cn unb ))olitif(^en a5orau8fe|ungen beß amerifanifd^en 
©taatßlcbenß, lonnte fie fid^ nur fo lange bel^ou^^ten, alß bie Unionß* 
Slegierung il^re fd^ü^enben ^dnbe über fie i)itlt ©obalb il^r biefer 
©d^u^ aber entjogen »arb, l^örte fie auf, dm ^)olitifd^e SÄac^t ju fein. 



Digitized by 



Google 



270 ^* ®" SCagcBö«!^. 

31. 3anuar 1863. 
@ö Id^t ftd^ allerbmgö xd(S)i in SlBrcbe [teilen, ba§ bie Siegterung fai 
golge t^rer eignen ®^tx>a^e unb Snfonfequenj mit numerif(i() einer ftarlen 
Dp^jofition ju fonq)fen ^at, inbeffen burfen ©ie anbrerfeitö nid^t iiBer« 
feigen, ba§ biefe D|)))ofition, fo ftarf fte anä) in ber Slegation fein mag, 
io6) nx6)ii ?)ofitiüeö leiften fann. @o lange fie no6) nnter bem S3or* 
tt)anbe einer energifd^em ÄriegSfül^rung ber Slbminiftration gegenüber 
trat, fonnte fie eine augenBli(fK(i()e SKajoritat in üerf(i()iebenen norblid^en 
<Btaatm gewinnen; feit fie aber beffere 5Kittel unb SBege jur SBieber* 
l^erfteßnng ber Union angeben foll, fängt fie an, auö einanber ju fallen 
nnb fi(ä^ wieber in il^re nrf^jrunglid^en Elemente aufjulo[en. 3o^n 
»an Suren j. S. ertldrt fid^ je^t für bie unbebingte gortfe^ung be8 
Äriegeö unb fto^t bamit felbftrebenb bie grieben8«3)emofraten cor ben 
Äo^)f. 3n ber Segiölatur üon 3llinoi8 fe^t bie SKajoritat bie Serufung 
eines 5Rational*Äonoent8 oon gouiSüiHe burd^, ber Senat bagegen tritt 
il^r nid^t Uif weil einige 2)emotraten injwifd^en abgefallen finb. SSallan* 
bigl^am üon S)^io |)dlt eine JRebe für unbebingten Stieben unb wünfd^t 
fogar bie alte Äonftitution burdb einjelne ?)aragra^)]^en inm Seften ber 
©flaüerei gu bereid^em; bie Segiölaturen t)on Snbiana, ÄentudE^ unb 
Siem^Scrfe^ bagegen, mit beren 3nitiatiüe feit SKonaten fo fel^r ge^>ral^tt 
würbe, laffen gar nid^^tö t)on fid^ i)mn. SKöglic^ genug, ba^ biefe 
SBerjagtl^eit ber norblidj^en SDemofraten, bie jejt nad^ einer Reinen unb 
giftigen, baS 3SBa^)))en ©ub*®arolina*8 jierenben ©d^lange ©o^j^jerl^eabS 
genannt werben, burd^ ben Uebermutl^ unb ben ©tolj beö @üben8 l^er- 
üorgerufen ift, tod6)ex oon feiner Vermittlung l^ören wollte unb jebe ^n- 
ndl^erung feiner nörblid^en greunbe mit fout)erdnem ^ol^ne jurttdfroie8. 
SB^atfadj^e aber ift, ba^ bie ®o^)))er]&eab8 be8|)alb auf einmal wieber bie 
Union wollen, weil fie bei einer Trennung be8 ©uben8 felbft jebe SluS- 
fid^t auf politifd^e 9Kad()t unb einen \pakx wieber ju gewinnenben @influ§ 
verlieren würben, ©obalb fie feine ,^anblangerbienfte für ben ©üben 
mel^r tl^un fönnen, finb fie ol^nmdd&tig unb broblo8. 35ie ^olitif ift 
eben ein ®efd^dft wie anbere l^ier ju ganbe; ber SBerbicnft für biefeS 
©efd^dft fommt aber ben JDemofraten lebiglidfi au8 bem ©üben, ©ie 



Digitized by 



Google 



Ärieö unb @tcg. 271 

finb fett Ifinger afö einem SWenfd^enalter genool^nt, nt Empfang ju nel^meir, 
toaö bte fübltc^en Sarotte für fte übrig laffen. iDaö ift andf ber ©runb, 
tüc^l^alB, tt)emi and) niä)t ade, fo bod^ üiele ©emofraten Bei einer totrf* 
1x6) üerfnd^ten 3errei§ung ber Union burd^ SoniS 9l(t|joIeon ft(i^ gegen 
bie frangoftfd^en ©inbringlinge erfldren »firben, benn biefe müßten il^nen 
unbebingt bei tweiterm Vorbringen ba8 ©efii^äft üerberben. ©el^t alfo 
goniö Sla^joleon über blo^e JDro^nngen ^inanS, fo f)at er baS nnfrei«» 
toiHige Serbienft, ben Sfiorben el^er geeinigt nnb bie Union frnl^er l^er- 
gefteHt jn l^aben, aö bieö unter getoJ^nlid^en Umftanben ber %aU ge^ 
wefen fein toürbe. 

17. gebruar 1863. 
JDie 2age ber SDinge ift ^ier im Slugenblicf eine fel^r fritifd^e, nnb 
nirgenbö jeigt fid^ aud^ nur bie minbefte Slu^fid^t auf eine SBenbung 
gum aSeffem. 3m ©egentl^eil üergroftem fid^ bie SSerlegenl^eiten mit 
jjebem SEage. 2)er Serrat^ »agt fic^ gang offen ^erüor, unb Siicmanb 
ift ba, ber ii)n nieberjufd^mettem bie Äraft l^tte. 2)ie ^Regierung ^at 
burd^ il^re f^wanfenbe, jögembe ?)oKtif unb ^albl^eit ben legten JReft 
üon Sld^tung ücrloren; fie »irb üon il^rem ©egnem je^t fßrmlid^ üer== 
l^ol^nt, ja ungefd^eut befd^intpft, unb fie befi^t »eber ben SSerftanb nod^ 
ben SBitten, fid^ ©el^orfam unb JRef^jeft ju tjerfd^affen. 2)ie 2)emos 
fraten finb in n)eniger atö jwei 3a|)ren lieber ju einer mdd^tigen |)artei 
geworben, treten ungeftum forbemb auf, brol^en offen mit einer Sieoo«» 
lution unb bilben felbft in ben 8egi8laturen ber meiften freien Staaten 
eine burd^ i^re 3a3^I ^ßd^ft anfel^nlid^e ?Kinorität. 3n ber neuj^^orfer 
©efe^gebung* l^atten fie je^t ben 9lc^)ublifanem fo jiemlid^ ba8 ©leid^* 
getoid&t. 3n ?)ennf^Ioanien imb 9ieto=3erfe^ »dielten fie jungft ©egner 
beö ÄriegeS ju Senatoren ber bereinigten Staaten. Diefc 2)emo!raten 
Hagen iiber ben Ärieg al8 einen ungered^ten unb t^rannifd^en, bebauem 
bie „irregeleiteten fublid^en SSruber" unb ergiefien il^ren ganjen ^a^ 
über bie Stnl^dnger ber 9iegierung, bie burc^ il^ren abolitioniftifd^en gana* 
tiSmuS baS gange Ungludf »erfd^ulbet l^aben fotten, obgleid^ felbft bie 
rabifalften SlboHtioniften nie gu einer ©ewaltt^t gegen bie Union, ge« 
fd^toeige benn gum Kriege gerafi^en l^aben ober gefd^ritten finb. 3m 
Slorbtoeften, nammüiä) in ben Staaten SKinoiö unb 3ub{ana, beftanb 



Digitized by. 



.Google 



272 V. ein SCagebö«!^. 

eine t)oll[fit5nb{ge bemolratifd^e 93erf^)95timg, bie auf ni^tS ©eringered 
atö SSerl^aftimg ber re))ubHfamfd^en @ouoemeure ^ated unb Horton, 
fotoie ber re^)ubltfamfd^en SWttglieber ber borttgen ©efe^gebung ging. 
5)ie eblen Saterlanbgrettcr erwarteten bie ?ofung au8 Sietos^glorf »on 
bem neuen bemofratifd^en ®out)emeur ©epmour, ber, wie e8 im SBeften 
\)k^f bei feinem -StmtSantritt bie new«t|orIer 9legimenter au8 bem gelbe 
gurüdjurufen unb fid^ gegen bie gortfe^ung beS ,,bmbermorberifd^en" 
Äriegeö auSjufpred^en beabftd^tigte. SIber ©e^mour tl^at in feiner Antritte^ 
Sctfd^aft feinö üon beiben, befd^rdnfte fid^ Dielmel^r auf eine jiemlid^ 
unfruchtbare JDiÖfuffion ber ©taatenred^te gegenüber bem 33unbe, unb 
fo fiel aud^ bie weftli(ij)e JRebeHion in'8 SBaffer. 



24. 9e6ntar 1863. 

@ine anbre ©ntfdfieibung ali iuxä) bie SBaffen l^alte id^ nid^t mel^r 
für mßglid^. 2)ie füblid^en gul^rer muffen bi8 auf ben legten SRann 
fdm^)fen; fie Knnen feinen trieben braud^en unb ftnb beS^lb entfd^ie^ 
bener aö ber Slorben für ben Ärieg, ba biefer il^r ©ein eber 3iid|>t« 
fein bebingt. 2)ie in ben legten SBod^en l^ierl^er gebrungenen 9iad^* 
rid^ten au8 bem ©üben beweif en aber, bafi bie bortige ^Regierung gar 
nid^t fo unbebingt t)om SSoIfe unterftfi^t wirb, ja, ba^ fte bereits mit 
einer bebeutenben D^)))ofition ju fam^)fen ^at unb ba§ bie SJerl^dltniffe 
fo fel^r aufs Sleufierfte gef^jannt finb, ba§ eine einjige ©^lad^t ober 
ein einziger entfd^eibenber ©d^lag bie ganje Äonfoberation fiber ben 
t^aufen ju werfen »ermag. 3ebeÖ Hebel, über weld^eS wir l^ier ju 
f lagen l^aben, befte^t im ©üben in boppelt l^ol^em @rabe. JDort ftnb 
bie einfad^ften SebenSbeburfniffe, an benen man nirgenbS im Siorben 
SRangel leibet, ganj enorm tl^euer unb faft unerfd^winglid^. 3n JRid^* 
monb in Sirginien j. 35. foftet baS ^funb Sutter anbertl^alb 2)ollar, 
SWe^t 22 JDoaarS ptt %4, SBottenseug 28 ©ottarS bie garb, ©djmbc 
60 JDottarS ba« g)aar, unb ©alj 80 ©ottarö ber ©adf. 3n ganj SRo» 
bile, ©auanna^ unb Slugufta gibt e8 feinen %tppiä) mel^r, ba er überall 
ju 2)edfen für bie ©olbaten t)erbraud^t ift. 2)ie fftblid^en Seitungen 
foften 2% JDoUar ^>er SKonat; fte finb meiftenS auf graubraune« 86fd^= 
pcofin gebrudt. 2)a ber ©üben nur »on feiner SbtSful^r lebt, fo ftnb 



Digitized by 



Google 



Ärieg uitb @tcg. 278 

alle Älajfctt gletd^mfi^tg »on btefer Slotl^ Bettoffen; eine entoirfelte 3^ 
buftrie, toeli^^e btc JRol^ftoffe verarbeitet, ejctftirt bort befarmtßd^ nid^t, 
ttttb ber J^attbel ^at fo gut tok aufgel^ört. SBdl^rettb im Jßorben bie 
|)retfe ber gebenöbeburfntffe n^t im SBerl^dltniffe jum @oIbe geftiegen 
fittb, «nb toal^rettb bort l^eutjutage felbft ber ^a^)ter«2)ottar immer jiod^ 
für 75 ©entö SBertl^ liefert, obtoo^I er, am ®oIbe gemeffen, nur 60 ©entfl 
gilt, ift im ©üben bie ^reiäfteigermtg bopptlt unb breifad^ fo gro§, att 
bie ©ttttoertl^ung be8 ?)a^>iergelbe8. 3u biefem Uebelftanbe fommt bie 
O^)^)ofition ber loyalen ©ublänber, toel^^e fid^ in ber legten 3^ nament»' 
lid^ in 3lorb»6arolina unb Oft^Slenneffee gegen bie ^errfd^aft Sefferfon 
JDaöiö' offen I^erau8magt. Diefer mu^te fogar Ztvcifpm na6) Oft« 
5tennef[ee \6)xdm, um ben gegen il^n audgebrod^enen ^ufftanb ju bdm)>fen. 
5)er ©fiben ift nur vorläufig unb in bem einen |)unfte im Sßortl^eil 
»or bem JRorben, ba§ er eine energifd^e revolutionäre JRegierung l^ot, 
bie vor feinem SKittet jur Slufredj^terl^altung il^rer ©etoalt jurudCbebt, 
»al^renb Lincoln unb feine Slatl^geber aSerfoJ^nlidJ^feit |)rebigen unb ben 
aSenatl^ ermuntern. @in energifd^er ÄriegS^SDWnifter unb @taat8*@e» 
fretar finb immer nod^ im ©taube, bie biSl^erigen Slieberlagen ber 
nniontoaffen auSjmoe^en. 

1. a^Sra 1863. 

S)ie in äBaf^ington au8 Stid^monb angelangten ))olitifd^en SitJ> 
bannten entwerfen fel^r buftere ©^ilberungcn von ben öffentlid^en 3u* 
ftSnben im ©üben. S^ren SSerfid^erungen jufolge toerben abftdjittid^ bie 
f)reife aller 8eben8beburfniffe in ben Siid^monber 3eitungen viel niebriger 
angegeben, al8 fie in SBirflid^Ieit finb. ^ie unbemittelten imk follen 
furd^tbar unter ber Stl^euerung leiben, ba mit biefer im ©äben nid^t 
wie im 9lorben eine ©teigerung bed @ru>erb8leben8 unb eine mit ber 
@ntmert]^ung ber SSaluta im SBer^dltni^ ftel^enbe ©rl^o^ung ber @{n« 
ual^men ^anb in ,^anb gel^t. MeberbieS ift nid^t blo§ -bie ©tftrung 
ber aSaluta bie Urfad^e ber Sl^euerung, fonbem aud^ toirllid^er ÜBangel. 
2)ie le^te ©etreibe» kernte im ©üben ift, ttie bie bortigeu Settuugen 
le^ nid^t mel^r ver^e^len, faft ganj mi^ratl^en unb i^r @rtrag wirb 
nid^t mel^r bi8 jum ndd^ften 3a^re audreid^en. SßenigftenS ftel^t in ben, 
)>om allgemeinen SSerlel^r weniger berul^rten @egenben mit ©id^erl^eit 

ftapp, tbnccila n. 18 



Digitized by 



Google 



274 V. Öitt XaQthnäf. 

ttJttfltci^e J^ungerShotl^ ju emartcn. $£)ic tfiglt<]^e fRaihn ber fubltdjicn 
©olbaten foU nur nod^ au8 V^ ^funb %ld\6) unb 12 Unjcn SKel^I be« 
fte|)en, todl^enb ein UnionSfolbat 1% ?)funb gleifd^ unb 22 ttnjen SWel^f 
er^dtt. Sd^ »itt mit bet SBiebetl^oIung btcfer Scrid^tc ntd^t fagen, ba§ 
fdbft, »enn fte alle xodt)x fein foUten, bamft ber Slufftanb tn ft<]^ ju« 
fammenbtedfien mu§te, im @egent|)eä tft eö leidet moglid^, ba§ bte Slotl^ 
unb baö @Ienb ben Sancitiemug ber SKaffen nur noc!^ fteigem werben; 
atteitt fie finb bod^ fel^r Bebenflid^e ©^nq^tome, unb bamt — baS tft 
t^r ^jraftifd^er 5ftu^en — flogen fie bem [eid^tglduWgen ?Rorben eine 
größere Energie in SSerfolgung beö ÄriegeS ein. 3?te ©timmung tft 
l^ier nad^ wie »or bebeutenb beffer. 5)ie fogenannten loyalen Giguen, 
weld^e, Don ben großen ©tdbten auSgel^enb, aßer Orten auftaud^eit, wirfen 
in biefcr 5Rid^tung fel^r günftig; inbeffen t)er^)ufft faft aUeÄraftin eitlen 
3)emonftrat{onen unb SReben; eine energifdf)e Z^at ift üon biefen giguen 
Weber angebal^nt nod^ Dprgef dalagen, gefd^weige benn außgeffil^rt. 3d^ 
l^alte t^ren 5ftu^en barum aud^ für einen mel^r inbirelten unb negativen; 
fie l^alten bie fogenannten ©o^j^^erl^eabö nieber unb laffen im Slorben 
eine unüerl^ol^lene ©^m^^atl^ie für bie StebeUen, wie fie in ^olge ber 
SBa^l beS ©ouüemeurö ©e^mour in 5ßeW'2)orf ftd^ ungefd^eut anB^ 
fprad^, \o leidet nid^t wieber auffommen. 



10. 3»5raa863. 

©er Äongre^ l^at ftd^ am 4. b. Wt. vertagt. 2)ie auöfd^lie^Itd^e 
St^tigfeit feiner legten ©i^ungen ging bal^in, ber 0iegierung bie SDWttel 
ättr 9lieberwerfung beS ©ubenS an bie «^anb ju geben. @r ^at i^t 
in ber SEI^at faft unbef^rdnfte bittatorifd^e Sefugniffe üerlie^en. ^m 
römif<^er S)iftator fonnte freier mit bem @ute unb SSlute beS 9Joffe8 
f(|ai[ten, ate ber ^rdfibent ber bereinigten (BtacAm e« fann, feit er ben 
aSefe^I über bie gange 3Be^r= unb ©elbfraft beS ganbeS in feiner ^anb 
t)ereinigt. 3118 oberfter ÄriegSl^err l^at er je|t burd^ ba8 mnt Ston^ 
fft:i))tion8gefe& bie Sefugni^, über bie waffenfdl^ige Sugenb |ebe8 @injel» 
^taaU^ JU üerfugen unb bie Organifation ber Sfrmee fo ju üerSnbem, 
wie e8 bie mobeme Äriegful^mng erforbert unb Äa^jerbriefe auSjufteHen, 
um ben ©Riffen ber JRebeßen ba8 ^anbwerf ju legen. JDamt aber 



Digitized by 



Google 



, ÄtWg uttb @icg. 275 

})at ber gtnanjmtmftet alle üon tl^iti üerlangtcn SKittel BctütHigt et'* 
Italien, um bte ÄricgSBebtttfntffe auf no4> fanger atö em Sal^r ju Be« 
ftretten. 3)er je^t aBgetretene 37. Äongre^ ^ai in runbeu B^i)Un fot 
genbe foloffale (Summen Bewilligt: 3n ber @]rtras@i^ung »om Suli 
1861 tjoHe 264 SWiaionen ©ottarö, in ber am 17. Suli 1862 Been^ 
beten ©i^ung 913 5!JiiKionen, in ber jfingft Beenbeten ©i^ung 1100 
SDWHionen, ©umma 2,277,000,000 ©oHarö. ©aju fommt nun no6) 
bte 3nbemnitdtö«a5{ll, toeld^e ben ?)ra|tbenten gegen giöilred^tlid^e folgen 
fidler [teilt, »eld^e er fx6) auS angeBlid^ ungereimten SSerl^aftungen auf 
ben $ate gelaben ^at ober laben fonnte unb tot^t ifyn jur ©uS^^enfion 
beö ^aBeaS @or|)u8 in jebem ©taate ber Union ermdd^tigt. 



17. 2Äär3 1863. 

„SBir ^aBen", fagte ber ©taatSfefretdr beä SluStodrtigen, ^err 
©en^arb, biefer SEage ju einem fremben 35i^)Iomaten, „jwar feine großen 
©iege erldm)>ft, inbeffen aud^ feine großen S^ieberfagen erlitten. Unfre 
©a(|e ftel^t alfo nid^t [(^led^t, benn SSeriuft unb ©etoinn l^aöen einanber 
baS ©leid^getoid^t." 2)iefe SBorte Bcgeid^nen ganj ben unt)eranttt)ort« 
lid^en Seid^tfinn, mit toeld^em bie {Regierung unb jugleid^ baS SSolf ben 
Ärieg ful^ren. SBd^renb ba8 ÄaBinet baburd^, baf eö bie ^einbfelig« 
feiten in bte 2dnge jiel^t unb ben geinb ju ermuben glauBt, aUmdltg 
bie „üerirrten fublid^en S3ruber" in feine 3[rme jurfidjutreiBen l^offt, 
Id^t fid^ baS aSoH in feiner toal^rl^aft finblid^en (äinfalt üon benfelBen 
SKdnnem, bie tro^ ber erniebrigenbften SlnerBietungen üom ©üben nid^t 
gu ®naben angenommen finb, langatl^mige JReben üBer bie Sfiotl^toenbig« 
feit ber ©rl^altung ber Union l^alten, unb glauBt ba8 SSaterlanb ge= 
rettet ju ^aBen, tt>enn e9 fid^ in l^ol^Ien ?)^rafen BetduBt. 25a8 ?anb 
ift reid^ an 5iKitteIn aller Slrt, allein eS fel^lt il^m ber fittlid^e @mft, 
bte UeBergeugung üon ber ©ered^tigfeit feiner ©ad^e, ber ®lauBe an fid^ 
felBft unb bie Energie be8 $affe8. @6 mu§ enttöeber no^ furd^tBare 
©emütl^igungen unb ©ntBel^rungen erleiben ober ganj ungeujöl^nlidmeg 
®ludE l^aBen, »enn eS biefen Äxieg glüdflid^ Beenbigen wiU, OBerfldd^* 
Itd^e ©d^meid^ter l^aBen bie Smerifaner ber @egenn)art oft unb gern 
mit unferen Sdtern au9 bem Saläre 1813 »erglid^en; allein üon ber 

18* 



Digitized by 



Google 



276 ^' ®i" Za^ihu^. 

Eingabe an baS Bebrangte Sotcrlanb, »el^c unfer 95oIf tjor ffaifjtg 
2oii)xm begcifterte, temerfc i^ l^tcr xd(!^a. ^mk, am J^albJ^unbert^ 
ja^rtgen Sal^reStage beß 9(ufrufe8 „Sin mein SSoIf", l^alte iö) e«, inbem 
bic ©eftaltcn ber „gelben alle" mal^nenb unb aufmnnternb üor meinem 
©eiftc aufftetgen, bo^)^)elt für meine ^^iä)i, foldjie nnbeteii^tigle graten* 
fionen ber Slmerifaner jururf jutoeifen. UnS 2)eutfd^en im Sluölanbe, bie 
tt>ir fonft tpenig ober gar ni(][)t8 \>ön ber ^eimatl^ l^aben, ift e8 »al^t* 
l^aftig ju gönnen, ba§ »ir »enigftenS bie ©l^rentage unferS SBolfeS 
feiern unb un8 Slngefid^tö einer trüben ©egenmart in bie l^el^re S5er* 
gangenl^eit unfrer ®ef(|id^te »ie in ein ftarfenbeS S5ab »erfenfen. @nt* 
fd^ulbigen ©ie beSl^alb biefe parallele unb Slbfertigung, bie nid^t fo 
»iöfurlid^ finb, al9 fie ^l^nen t^ieUeid^t fd^einen mögen. Slber leiber 
ift e8 \D^'{f)t: ^ier toirb fo lange fein (ämft unb leine Energie gegeigt 
»erben, al8 nod^ fo t)iel @elb üerbient toixb. Si8 je^t wei^ man im 
Siorben nur t)om »^orenfagen, tt)a8 ^eg ift. SBenn man nid^t auf 
©d^ritt unb Slritt einem Ärup|)el auf ber @tra§e begegnete, fo foUtc 
man fid^ im etoigen ^rieben xoSi)ntn. 9lod^ nk toaren 8u]cu8 unb 
aSerfd^tt)enbung l^ier fo gro^, nod^ nie in ^olge einer fd^toanfenben ^a^ 
^)iertt)a^rung bie ©efd^afte fo gewagt unb bie ©pefulationen fo ttilb, 
al8 feit Slnfang biefe8 3Binter8. @8 ift ein Suftanb, toie ber beS jbi^ 
fenben 9iom8, beffen Slrmeen an ben ©rangen Mm<)ften, »äl^renb bie 
^au^)tftabt in il^ren 8uften unb ©enüffen erftidfte. UebrigenS l^inft 
biefer Sergleid^, wie fo »iele anbere, benn l^ier ju 8anbe fel^lt e8 an 
einer fräftigen ©jcefutiüe, weld^e bie dunere SKadjit 3iom8 felbft nodji ju 
ben Seiten be8 33erfatt8 aufredet erl^ielt. ^ier nur ein a5eif<)iel! (Sin 
unter ©eneral Runter in ©üb ^ Carolina ftel^enber Dberft ©tepl^enfon, 
ber jeitweilig eine SSrigabe fommanbirte, l^atte gegen ben Sefel^l beS 
Dber:'®eneral8 erfldrt, ba^ er nid^t an ber ®eik eineS Sieger« JRegi* 
mente8 !anq)fen werbe unb ba§ er ber ^eg8mad^t feineS ?anbeö, fobalb 
fie ©d^ war je l^erangie^ie, eine Slieberlage wunfd^e. Runter fu8^)enbtrte 
ben rebettifd^en Untergebenen fofort t)on feinem ©teufte unb fanbte tl^n 
jur beftnitiüen Seftdtigung feiner @ntfd^eibung nad^ SBafl^ington. SBa8 
t§ut Sincoln? @r ernennt ben fegeffloniftifd^ gefmnten Dberften jum 
©eneral, um il^n für bie erlittenen Unbilben ju entfdjidbigen. Unb jje^t 
fott man fid^ baruber wunbem, ba§ in ber Slrmec leine ©tÖjt^jHn 



Digitized by 



Google 



Ärieg uwb ©teg. 277 

l^cttfd^t, bafi bie ©clbaten ben ^jolftifdjien ©eneralen ntdjit me§r gc» 
l^ord^en trotten! 

28. 9fyx\t 1863. 
9Ktt xodi^tt aSorfidfit übrigens bie tdglid^ toieberfel^renben SSerid^te 
»on bet Slotl^ Uttb bem SDiangel an gebenSmitteln im ©nben aufju^ 
nel^men finb, Be»eift bie jungft üom ©eneral ©teele nöxUiä) üon 33icf8^ 
bntg naä) 2)eer greef (etwa 15 englifci^e SKeilen com 9Wiffiffi<)<)i) unter* 
ttommene dta^i^ia. @r jerftörte bort für mel^r al8 brei SKiHionen 
@igent]^um,. barunter 3ug= unb JRinbüie^, 3ntfer, SKelaffe unb ^aii. 
Sene ©egenb ift bie ariftofratifd^fte am gangen 5Wiffiffi^)^)i, unb wegen - 
ber „gentilen, fafl^ionablen 9ia<^barf(i()aft" l^at baS 8anb bort einen üiel 
l^ol^em SBertl^, al8 ben burd^ feinen @rtrag bebingten. 2)ie S3ilbung 
üon Sieger «»Siegimentem mad^t fel^r fd^nette gortfd^ritte am untern 
SKifftffi^)<)i. 5)ic ©d^warjen fommen ju »^unberten; neulid^ melbeten fid^ 
innerl^alb breier Slage 1500 bei bem mit ber Drganifation betrauten 
©eneral S^^omaö. 2)iefer beabfid^tigt »orldufig jtoanjig fd^warje 9tegi« 
menter ju bilben. 9lodji l^at man bei i|)nen nur wei^e Dffijiere, ber 
nad^fte ©dfiritt wirb fein, ba§ man bie Offtjiere au9 ben SReil^en ber 
biei^erigen ©Hauen nel^men wirb. 2)ann i)aim toix alfo fd^toarje Dfft» 
jiere in ber SIrmee, unb dnS Ui am tiefften gewurjelten SSorurt^ieile 
beö l^iefigen SBoHeS weidet Dor ber Siotl^wenbigfeit einer energifd^en 
ÄriegSfttl^rung. SBenn man einen nur pd^tigen JRüdCblidf auf bie jjüngfte 
SSergangenl^eit wirft, fo fottte man faum glauben, ba§ bie ©flauen in 
weniger aö jWei Salären faftifd^ frei geworben finb. (56 galt in ben 
Singen ber SBei^en für ein SSerbred^en, al8 Butler bie ©d^warjen für 
Äontrebanbe erfldrte; gremont unb Runter würben wegen il^rer @nt* 
fd^iebenl^eit in SSel^anblung biefer grage abgefegt, unb je^t finbet man 
eö nid^t allein ganj in ber ©rbnung, ba^ man ben rebettifd^en J^erren 
il^r fd^warged @igent§um nimmt, fonbern mad^t e8 auc^ ju ©olbaten, 
fe^t e8 al8 freie Slrbeiter auf bie üerlaffenen ^flanjungen unb wirb 
ffd^ jeb^n Stag ber Äraft unb S5ebeutung mel^r Uton^tf weld^e bie 
^eigebung ber ©d^Warjen für bie glfidHid^e SSeenbigung be8 ÄriegeS 
^at SBa8 aud^ nodji lommen mag, biefer ^eg l^at ber ©Malerei 
in ben SBereinigten ©taaten ben 2:obe8ftofe gegeben; er l^at in thm 



Digitized by 



Google 



278 ^' ®^" Za^thnäf. 

fo ütclen Salären, aö c8 fonft Söimf(^cttalter crforbcrt ^aUn »SAc, bte 
^ertf(^aft ber fublidf^en SSaronc gcBrodf^cn. 



11. mai 1863. 

35cr gattjc S^lorben tröffet ftd^ uBer bte am 3. b. 9K. bei Q^an^ 
ceHorSöitte unb St^eberidföburg erlittene fftieberlage mit bem SöetDufitfein, 
ba^ bie S)mi\6)m fte ))er[(]^ulbet ^tten, inbem baS jum Sll^eil aud 
2)eutf(^en beftel^enbe II. ,^orj)9, toeld^eö am erften ©d^lac^ttage auf 
bem redeten glugel ftanb, üon jeinem ))anifd>cn ©dj^redfen ergriffen 
worben fei unb bem fonjentrirten Singriffe 3acffon'8 ju balb nadj^gegeben 
l^abe. ©a bie SSunbeSgenerdle, njeld^e »on See unb SadEfon al8 un* 
fällige Stummer üerlad^t werben, nafurlidj) lauter gelbl^erren erften 
SiangeS finb, fo mu^te bem SSolfe ein ©önbenbodE »orgefftl^rt »erben. 
2)ie Ärieg8=Äorref^onbenten, meldte in erfter 8inie @^\6)x6)U madj^cn, 
fanben il^n in ben beutfd^en ©olbaten. 

Sßal^rl^aft em^orenb ift bie ©el^dffigfeit, mit noeld^cr bie Slmeri« 
faner in ber ^rmee unb in ber treffe je^t über baöganje beutfd^e 
Clement in ber Slrmee l^erfaKen^ e0 für burdj^weg feige erfldren unb 
il^m bie ©d^ulb für baS Söli^lingen bc8 ganzen gelb jugeö in bie ©d^ul^e 
fd^ieben. ^bgefel^en bauon, ba^ baS Äor^)8 jU l^od^ftenä einem ^Drittel 
au9 2)eutfd^en beftel^t, ba^ bie »on SDeutfd^en abftammenben ^ennf^t 
üanier bodj) fo »enig JDeutfd^e finb, al8 bie Slmerifancr ©ngldnber, 
unb ba^ ba8 Äott38 enblid^ nid^t einmal einen beutfd^en ©l^ef ^tte, 
fo finb bie ©rfinbe für bie SRieberlage ^oo!er'8 benn bod^ in onberen 
ttmftdnben jU fud^en. 3)iefelben STrup^en fd^lugen fid^ überaK unter 
ber Sül^rung ©igcFS ganj au8geieid^net; fie »aren e8, bie hd 6rof8 
Äe^8 unb f^)ater bei 5Dfianaffa8 SadEfon im ^6}a6) hielten, unb je^t 
follett fie auf einmal Srfglinge gen)orben fein. 2)er Sielegra:p^, ber fonft 
fo gut al8 leine 5fteuigleiten berid^ten barf, trug bie Äunbe üon ber 
Sietirabe „ber 2)eutfd^en'' mit SEßinbe8eile nad^ allen üier SBeltgegenbcn, 
unb felbft Ui ben rul^iger unb un^arteiifd^ benlenben Slmerifanern be- 
gegnete man einer getoiffen ®d()abenfreube baruber, ba§ bie 3>eutf<]^en 
fid^ \6)k6)t gefd^lagen l^aben foHten. 35er »^cralb unb anbere bemo«' 
Iratifdfie S^ldtter gingen fogar fo miif ^ol\ti\6)t ©egner wie ©eneral 



Digitized by 



Google 



Sricg unb @ieg. 279 

©dj^tttj ^eraußjttgreifen unb il^ncn bte ©<i^ulb cm gcuijcn Unglud auf* 
gttburben. ©(i^urj tft bte ^ntoott nid^t fd^iilbtg gcbltebeit; er l^at ftd^ 
auf ben Äommanbirenben berufen, unb btefer tl^m ein gldnjenbeS 3eugnt^ 
über feine ))er|onH(3^e SBraüour unb Umfti^t auSgefteHt. Sibgefel^en ücn 
biefen (ämjell^etten tft e8 viber nteberbrüdenb unb entmutl^igenb, ju feigen, 
ba^ baffelbe SSolf, ju beffen SSertl^etbtgun^ bte ©eutfd^en fretwtHtg mit 
l^erbetgeeüt ftnb, btefe unetgennü^tgen -unb ta^)feren ©unbeSgenoffen bei 
bem erften Mdfd^Iage, ben il^re SBaffen erlitten, angreift unb üerleumbet, 
atö fdnt(}ften fie für eine frembe ©ad^e, ujal^renb bod^ eine 5WieberIage 
ber ©eutfd^en erft xt6)t eine 5Rieberlage ber Slmerifaner ift. 3)tefe8 
©reigni^ ift übrigens »ortrefflid^ geeignet, ben ©eutfd^en il^re Stellung 
in Sfnterifa Ilar jU madj^en. ©ie ntogeu tl^un, »aö fie iDoIIen, fie 
ujerben immer nur atö braud^bare Sfrbeiter gebulbet, nie unb felbft bann 
nid^t aö ©leid^e anerfonnt fein, toenn fie fid^ aud^ burd^ i^re SEl^aten 
unb Eingabe an bie Sntereffen beS 8anbe8 eine wol^lbered&tigte Stner- 
fennung gefid^ert ju l^aben glauben. 35a8 mögen fid^ namentlid^ bie 
gebilbeten 2)eutfd^en, bie l^ierl^er fommen tootten, merfen; fie bleiben 
taufenb üRal beffer ju ^aufe. 

2)ie beutfd^en ©enerale »anbten fid^ an un8 nad^ SReuj^Sorf, bamit 
wir i^nen üon ber größten ©tabt be8 8anbe8 au8 ©d^u^ unb $ilfe 
gegen biefe niebrigen unb unbegrunbeten Singriffe böten. SBir l^aben 
befd^Ioffen, eine gro^e 5Waffenüerfammlung ju berufen, auf weld^er bie 
©d^lad^t üon ß^ancellorSüille ndl^er beleud^tet »erben unb baS l^iefige 
beutfd^e ©lement für feine ganbSleute im gelbe eintreten wirb. 



3. 3ttttl 1863. 

©eftem fanb bie angefönbigte 9Kaffent)erfammlung im @oo:|)er:' 
Snflitut ftatt. 2)er in il^r l^errfd^enbe @eift war üortrefflid^. 2)a fie 
au^erbem fel^r gut befud^t war unb bie 9Kaffen l^ier immer wegen il^rer 
©timmen ©inbrurf mad^en, fo ift fie aud^ ein großer @rfolg. Sd^ fd^icfe 
Sinnen meine üon einem l^iefigen 33latt ftenograpl^irte Oiebe, weld^e Sinnen 
ba8 ©ad^üerl^altni^ l^offentlidj) Ilar barlegen wirb. 3d^ bin gong an^ 
geefelt ob aü ber ©emeinl^eiten, weld^e fid^ bei biefer ©elegenl^eit 
amerifanifdj^er ©eitS mit wal^rer 8uft gegen un8 JDeutfd^e breit gemad^t 



Digitized by 



Google 



280 ^* ®^» Xagcbnd^. 

l^aBen. & l^at mir gto§e ^ul^ ^€ma6)t, mid^ umetl^alB bed 9Ra|ee ber 
Stolpe ju Italien. SBal^ritd^, biefc8 SJolf üerbtmt nid^t, ba^ btc 5)cutfd^m 
fld^ für feine @ad^e fd^Iagen. @9 ift gut, ba^ bieje ©ad^e jwgleid^ bie 
l^eitige Slngelegettl^eit ber ganjen SSJlenfd^l^cit ift. 
2)ie JRebe felbft lautet: 

9)^eine Ferren! (gtner unjcrer BeftcBteflcn (v^f^ä^cn 2)i(ä^tcr, gerb, greittgratl^, 
l^at in «nein jeincr f^Snpen tMJtmürjft^cn @ebt(ä^te 2)eutf^(anb mit bctn ©l^afeö* 
ptaxt\6)cn tarntet t>crgfi^eu, icnctn bänif^en ^tinjen, Xüti^ftx beii an feinem Später 
begangenen SKorb ju Tä(ä^en f<ä^to5rt, ahtx iiiiift ju rä^en »agt, toet^ l^eute ener* 
gifd^e !©orf% faßt, aber morgen trSumt unb jaubert unb fi^ ob feiner eigenen 
@d^toS(]^ in geifitootten SRonoIogen felbfl ber^>B^>nt; mit jenem ^amtet, toet^er flet§ 
ben günfHgen Wtcmtnt jur ^ndfül^rung feines 9ta^e^(an$ ber^agt, nnb bed @nt« 
f(^(uffed 5(^te garbe t)on bed ^ebanlend Stäffe anfr^nletn läßt. ^I9 er bann enbfi^ 
in bem ^ugenbüd, too bie au^toärtigen geinbe bereite bie @ren^n 2)Snemar!$ über^ 
fii^ritten l^oben, bie ÄHnge indt, um feinen ^leiligen @^tt>ur ju erfütten, ba toirb er 
fe(bfl toon il^r )u ^oben gefhecft unb ^iel^it pgtei^ feinen nS(^flen greunb mit in 
fein rul^mtofe« ®rab. 

@o ül^nltd^,. ja pm @rf^rc(fen a^nliä} biefc« 53ilb unferm S5ater(anb, felbfl 
bi« in feine jüngfle ©egentoart l^nein getoefen fein mag, fo riefig oud^ bie Ä(uft ifl, 
tt>e(^e im ithtn unferö SBoIfe« jtwfcj^en ber intetteftuetten ©tarfc unb ber l^anbetn* 
ben Äraft galant, fo inel e^^er bei un« ber jBgembe (Sebanfe benn bie ra^<ä^e Xi^at 
afe ba« SWaß aller 2)inge gelten mag, fo finbet biefe ^arattefe bo<ä^, toie mir f<ä^eint, 
auf un« 2)eutf^ in ?Cmerifa feine 3(ntt)cnbung. 2)er ^xndf, totliftn toir mit unfrer 
SSergangenl^eit gettjagt unb bie 9iot]^tt)enbig!eit, un« im l^ieflgen Scben ju be^au^ten, 
wrtangen jebcr geit tjon un« ben frifd^en @ntf^Iu§ unb bie bereite X^at @o toar 
un« benn au^ t)om erften 2^ag^ an, too biefe fred^fte aöer S^iebettionen i^iren ^Cngriff 
auf bie (S^fiens ber iRation toagte, jene $am(eff(^e ^to&ift fremb, toeld^e im ent« 
f^eibenben SÄoment bem ungcbutbigen ©cj^lage il^re« ^erjen« ein $aft jurufen muf . 
S^lein, toir l^aben 3ltte bie Xragttjeite unb Sßid^tigfeit be8 bem Sanbe aufgebrungenen 
^anüßft9 fofort begriffen, unb 3eber in feiner Sßeife unb in feinem Greife l^at f«i^ 
ol^ne iRebenabflcJ^ten unb 9fiebengeban!en baran betl^eiftgt. 

2Ber toar e«, ber in @t. 8oui«, ate bie eingeborene ©ebBÖerung fid^ no(i^ niii^t 
l^rau^tDagte, ^uerfi ben betoaffneten Siberfianb gegen bie tSg(i(^ freier auftretenben 
©ejefftoniflcn organiflrte; tt>cr tt>ar e«, ber überl^au^t ben @taat SWiffouri für ben 
©unb rettete? @« toaren Simons unb @igel an ber <^pi1^t ber 2)eutf^en. Unter 
ben bret erflen @t. Souifer ^Regimentern gab c8 !aum ein 2)ufeenb 3(merilaner. SBer 
»aren mit bie erflen ^Regimenter, n>ett^e toon ^tto^^xt au«marf(j^irten? @ie Ijiabcn 
flc neufic!^ mit jerf^ä^offenen gal^nen unb fd^redfic^ geftcj^teten ^txfftn toieberfeljiren 
fel^n: ed n>aren bad tapfere 7. unb 8. ^Regiment. So toar ed, too in laum toier 
unb stpan^ig ©tunben ein gan^e« ^Regiment gebitbet tourbe? $d tx>ax in (Sincinnati; 



Digitized by VjOOQIC 



^teg unb @ieg. 281 

t» voax ba« au« ben Btat>en Surnem uutet SBüIiii^'d unb @tal![o'd 90littoirfung foi« 
Wirte erfle beutfii^e Ol^io SRegimcnt, toe(<ä^e« f^Stcr Bei SRitt (Steef ben ®ieg entf^ieb. 
SBo erfannte baö 2onb gucrjl ben ^^orjug alter, gebienter unb gut gefül^rter Sru^|)en 
t)or jungen unb f^(e<^t gefül^en @o(baten? @« tt>ar Bei ©utt S^un, too bie ©fen* 
fer'We ©rigobe bie (Si)xt ber amerifani^en ©äffen unb bie 93ttnbe«]^att]t)tflabt rettete. 
@ott i^ no^ toeitere ©eif^iefe geben, fott \äf jiebem einjefaen Äegimente folgen? 
3(^ tann e9 ni^t, i^ fann l^ier nnntbgliti^ bie gan^e ^^^tt biefeS ^eged er« 
S&l^ten, benn überaK toaren bie ^eutf^n in erfler Sinie mit babei, unb wn ben 
ICLiflxdäftn @^ta(^tfe(bern ber Ul^ttn itoti Saläre giebt ed !aunt eind, auf totliftm 
ni^t beutfii^es 8!ut gefüoffen toäre. 3(^ fonflatire )tt>ar mit @tQl$ unb ^nugtl^uung, 
aber ni^t au9 ^o^mutl^ ober Ueberl^iebung, bag unfere l^anbdteute im Oßen unb 
SBeften to&l^renb biefed ganzen ^eged il^re ^flid^t getl^an l^aben, unb bag fie tor 
feinem O^fer jurttdgefti^ut finb, im bie Sreil^eit unb ^nl^eit bed Sanbed p retten. 
SBer feine ^fli(ä^t im öottflen Wla^t tl^ut, verlangt feine Süßere Slnerfennung, feinen 
2)an! für fein 2:]^un. @r tr&gt bie ©elol^nung in fUSf fe(6(i, bo ba« SBetoußtfan 
re^t gel^anbeft ju "ifobtn, fein ganje« ©efen l^ebt unb t)erebeft. 3<ä^ glaube anäf 
ni^t, bag tmr t)on unferen amerilanif^en SRitbürgem p )9iel ^[nerfennung )>ertangt 
ober gar toegen p anf^ru^dt)otter gorberungen Urfac^e pr £(age gegeben l^aben. 
3m ^an^en l^aben u>ir und mit ^bti^ftend einem !£)u^nb ^neralfietten begnügt, ob* 
tool^t ft)ir im Serl^&Itniß jur ^difl ber beutf<!^en ©olbaten unb ber Sü^tigfeit unferer 
meiflen Oberflen auf bie bo^^Ite unb breifa^e ^affl ^nf^nu^ gel^abt l^Stten; tt>ir 
l^aben, n>enn nnr l^ie unb ba über biefe ober jene $erf9n(id^feit $(age. fül^n ober 
gar bagegen auftraten, biefe« im 3ntereffe bed SHenfied unb \m be« beffern (Srfo(ge9 
ber ©unbe«tt?affen »itten get^ian, unb i6f toeiß toirttiii^ fein SBeif^iel, too ^6f unfere 
92ationaMt ni(^t freubig unb toUIig bem 3ntereffe bed (^anjen unb ben ^aotdtn 
bed ^ege« unterorbnet l^tte. . ^x6ft ai» ^eutfti^ mit befonberen 9{ü(ffid^ten unb 
^ebingungen für unfer ^otfdtl^um, fonbern atö ^lieber ber 9te;|>ubßf, bereu (Stti^aU 
tung bie l^S^ße ^fli^t M ein]^mif(^n unb be9 frembgeborenen Bürger« ift, l^ben 
koir in biefem Kriege Partei ergriffen unb entf(^ieben gront gegen bie ^ftatenl^after 
gemalt. 

2)ie einzige ^bingung, tottäft )9ir für biefe MtuHrfung fletten, bie einzige ®e« 
lol^nung, totiäft u>ir für unfere Eingabe t)erlangen, ijl (Sere^tigfeit. Sir kooKen 
ni^t mel^r, aber auöf ni(^t n)eniger fein, aU bie ^merifaner; n?ir tt>ol![en grabe 
atö ba9 gelten unb angefel^n n>erben, toad unfere Sl^aten unb $erbienfle tt>ert]^ finb. 
Säf benfe, ttnr l^aben bad Unfrige rebfid^ getl^an, um biefe gorberung gau) fategorifd^ 
ßellen p fönnen, um bereu ^illigfdt toon Sebermann anerfannt ju fel^n. SBir flnb 
feine $ÜIf9tru)>|)en, ioeU^e {Iti^ ankoerben laffen unb mit il^irer I6e)a^tung au^ il^ren 
Sol^n bal^in l^aben, fonbern uneigennü^ige ^unbedgenoffen, toeU^e bie @a^e i^r 
amerifanif<!^en iDlitbürger mit t>oflem ^töfit atö il^re eigene, aU eine l^Iige ^nge« 
fegenl^it ber ganzen jitnßftrten üRenfc^l^eit betraii^ten. 

Senben toxx biefe für unfre ©teltung ma|gebeKben (ieftd^td^unfte auf bie 



Digitized by 



Google 



282 V- ^^^^ SagcBuii^. 

traurige ^Jeranloffung an, ttytldft unö l^icr jufammcngcfül^rt i^at, unb totläft S^ntn 
foeben öon beut ©errn ^Präflbcnten' in i^irer »eitreijl^ubeu S3ebeututtg mit fo Verebten 
©orten auöetnanbergefe^t ift. 

®cnera( ^ooler alfo Mt fiä^ am 2. SRai bei (£^ucettor«tottte t)om gcinbe au* 

. greifen. 2)iefer jHlrjt f«^ juerft auf feinen \6ftodäfpn ^unft, auf beu re<ä^ten gülgel, 
toel^i^er t)on beui an^tUtäf rein beutf(^en, in ber S^l^at aber au« ettoa 4600 beutf^en 
unb 7000 amerifanifi^en ©olbaten beftelfienben 11. Ermeefor^ö geHlbet toirb. fßm 
beut baff eibe fomuianbirenben General $ott)arb f^ied^t aufgepelft, baju gefcj^toä^t unb 
in ber Suft l^ängenb, ifi e« beut überlegenen Singriff be« geinbe« ni^t genjacj^fen. 
@d toei^t t>or beut l^eftigen ^n^rall prüd unb ffiel^t nat&xtiöf in Unorbnung. ^6f bin 
tt>eit entfernt, meine Sanbsfeute gegen einen tool^tbegrünbeten 3Jortt)urf p i)ertl^eibigeu, 
fie gegen eine loerbiente SCntlage in ^öfu^ nel^imen ju tooKen, alkin i^ bel^au^e 
Wfti, baß im öorttegenben gaße i^ire glud^t burcj^ bie fo^ftofe Hufjlettung bebingt 
toar, baß jebe« anbre Äor^« in glei<ä^er Seife geflol^en toÄre, unb bag biefe gtu<!^t 
fetne«toeg« ben SBenbei^Junft ber ©cj^ta^t bitbete. Slttein bie Äorref^onbenten l^atten 
nid^t« (giftgerö p tl^un, afe bie 2)eutf(j^en no^ öor il^rer (gntf<3^eibung für ben ^tx^ 
(ufl ber <B(S)h^t löerantttjortlicj^ ju mad^en. SGßül^enb no(^ toenig ober gar feine 

. ^n^et^ten befannt toaren, flanb bie eine Sl^atfa^ an aUtn g^itungdbulletind aU'* 
gef^kgen, unb trug fie ber Xiitffcap^ mif SÖftt^eöfd^neÄe na<^ allen SCl^ifen ber 
Union, baß baö 11. Stoxp^, toH6ft9 frül^r toon @ige( fommanbirt toorben, f^iuH)fftd^ 
geflo^ien, unb baß einjig unb allein bie panic striken, cowardly Dutchmen ben 
)BerIufl ber @(^(ad^t toerurfac^t l^&tten. 2)ie tool^ttoottenben Äommentare ber gei* 
tungen finb Slf^nen getotß no(^ ajle erinnerft^. 3>ie SHeto^gjor! 2:ime6, uid^t bamit 
aufrieben, bas ganje 11. -Äor^« ber Dutch cowards Joegen ber bei biefer (^fegcn* 
l^it betoief enen angeb(i(^en geigl^eit l^erunterjureißen, beging f ogar bie Infamie, il^ren 
©eri(ä^ten bie Süge ^^injujufügen, baß biefeö 11. beutfd^e S!(rmee*C[ori|)3 bereits im 
vorigen @ommer jjoei Wtai t)or Sacffon geftol^en, unb baß biefer beSl^atb bei feinem 
3Cngriff auf.baffelbe eine« teilten @iege8 getoiß getoefen fei, toSl^enb e« umgefel^rt 
feflfiel^t, baß e« @iget mit bemfetben Äor^« toar, ber ben gcinb in ber legten $&Iftc 
be« ^ugufl iDon SSßafl^ington a^, unb im @^a(^ l^iielt, unb tojil^renb fetbfl ^opt ben 
@ieg @igefö bei 3Kanaffai6 atö foft^en nacj^ Sßaf^fington telegra^l^irte. 2)er „@:|)irit 
of tl^e 2:ime8" toar fo freunblic^, ju bemerfcn, baß e« ben „Dutch** ni<ä^t getogen, 
^oofer an ben geinb p oerratl^cn. 5Cm genialpen toar bie S^ribtine; fie übertraf 
fogar i^ire geinbe, ben ^eralb, SBortb unb @j:|3reß im ^atl^o« il^er flttücj^en (gut* 
rüfhtug über eine gtuiJ^t, bereu fi(^ tro^ S3utt 9lun^^itt«burg Sanbung unb Mtäfa^ 
nic«oüIe natürli^ fein Slmerifaner f^utbig gemalt l^aben lotirbe. 2)a« t)on il^ öor* 
geff^tagene Heilmittel toar in ber Sl^at gan; originell. (Sie oerlangte nämti^, ba« 
ganje 11. Äorij)« nieberjufci^eßeu unb, faH« ba« nid^t angelf^en fottte, e« ju bejimiren. 
Senn biefer 95orfd^Iag nid^t in'« bebtet be« niebern ©föbfiuu« gel^Brt, fo fauu er 
nur babur^ crfSrt toerben, baß er mit bem fanften grieben«^Iane be« ^etrn ®ree(e\^ 
im gufanratenl^ang flelf^t; benn toenn j[ebe« Äor^)«, ba« einmal l^at laufen 4nüffen, 



Digitized by 



Google 



iuib ©leg. J28ä 

mit iWann unb SKauö etfcä^offcn »irb, fo bleibt pte^t (eine 2lnnce mcl^r übrig, (g« 
ifl bijK Söiebeirl^olung htx ®ef^id^te JM>m 2)r. (Sifenbart, ti>e\äftt bcn Patienten baburd^ 
toimi 3al^tttoe]^ Kxtl^alf, baß er" fie tobtfii^oß. SBitb ©reefeij'« 3feae;j)t au«gefüH fo 
' b&iben sule^t nur no^ gevnanbo SSßoob unb ^orace &xttU\} übrig, ber Demagoge 
unb ber 9iarr. 

<^ie tDerben mix getoig ni^t ^umutl^en, bag id^ ben üon unreifen penny a 
liners unfrer ganzen Station gema(^ten SSortourf ber geigl^eit einer ernfien Söiber* 
fegung toürbige. 3^ beule, nnr Ibnnen getrofl unfrer 2000iäl^rigen ©ef^i^te bie 
^ntmort auf eine fo% ^bgefcä^ntadtbeit übertaffen. Söie fi^ aber unfere ^t^i^tn 
Offtjiere unb @oIbaten fc^Iagen, toenn fle i)erfi&nbig geführt »erben unb Vertrauen 
jur gefHgfeit innrer gübrer b«ben, über biefe Uxöfi p erl^ortenbe 2:batfa^e fmb, 
beule i^, bie @^k(i^tfelber ber festen )n»ei Sabre i^ ^tni^ni^ avuif ben Smeri^ . 
fanern ui^t f^utbig geblieben. 3(^ bel^au^te fogar, bag bie (Sf)xt unb ber WUt^ ber 
WUfjmai)l ber beutfc^en ^änt^fer für bie SteJ^ubKi! ein u>q pj^QÜiSf xu>6f ^hfftxtx i% 
atö berjenige ber eingeborenen @otbaten. 3)ie eingetoanberten 3)eutfd^en b^ben ibre 
(Sijxt xttäft aütin im Sanbe il^rer SBa^( unb il^ed augenb(i(fK^en ^ufentbattö, fon^ 
beru au^. im 2anbe ibrer ®eburt ju »al^ren. S^i^xt (&)^xt ifl atfo, toenn x<if mid^ fo 
au«brü(!eu barf, eine bo^^efte, unb toenn ibre Slufgabe eine fd^toierigere, fo ifl fie 
barum aud^ )ugfeid^ eine (ol^nenbere unb geifhg erbebenbere. 2)eutf(^Ianb bUdtt mit 
©tolj unb greube auf aKe feine @b^ne, tt>e((^e atö ^etl^eiUgte an bem Kriege gegen 
bie <^ftaiDerei iti^t in bie ®efd^i(fe biefe« Äontinent« :j)raftifd^ eingreifen, unb ertoartet, 
bag fie il^re @d^u(big!eit tbun. IDiefen ^rtoartungen i^ bi9l^r entf^roc^en toorben, 
unb — xäf fage e« mit ftotjer guterfid^t — toirb avaäf in äufunft entf^roc^en »er* 
ben. @d tann il^nen nur baburc^ entf^rod^en*u>erben, bag 3eber t)on und ^äf bi^ 
in feinem Greife betl^&tigt; bie grüd^te biefer Xl^iätigleit lommen aber in erfier l^nie 
ben ^reinigten Staaten p @ute. 

Senn jeber l^er febenbe ^eutfd^ fi(^ mel^r ober toeniger in biefer Sage befinbet, 
fo ifl biefe« 3)o^^>elioer]^ltni6 ganj befonber« maggebenb für bie beutfdben i^ofttifd^n 
Verbannten, bereu S^aufenbe in ber S3unbe«armee unb befonber« im 11. 3lrmeelor^« 
bienen. ^d ^genfc^aften flnb e« ^or Mem, toetd^e ben ^oUtifd^en iDleufd^n 
mad^en, bie ifiebre ^nfd^auung k)om 8ater(anbe unb ba« flarfe ^fübK ber ptx\^n^ 
. Mftn SlBürbe. 2)a« iS(iI, ba« fafi Wit» nimmt, fegt, mie einer meiner greunbe unb 
©d^idffatögenoffen e« jüngfl bei anbrer ^efegenbeit fd^&n unb »a^ir au«gebrüdft \fatf 
pm (Srfatj bafür ben ^eim biefer ^äfte in bie @eefe. SDland^n babeim, too^ 
. aud^ ben heften, betoättigt bie iD^ad^t ber tooKenbeten £b<itfad^e, unb in ber 9läbe 
ber engen SSerb^ftniffe tjertümmert feine SSorPettung toon bem nod^ immer jerRüfteten 
SSatcrIanbe. 5Bor ber @eefe ber ilfir räumfid^ entrüdten SJerbannten fiebt aber bie 
^matb. in tbrer ganzen 'ooUtn i^rbge unb ^ä;>hit, fein (Sreuj^fal^I, feine ©d^ranfe 
t3erffeiuert fie ilfinen, unb fein gau^e« (Streben .gebt balfiin, aud^ im %u«Ianbe at« ein 
il^rer koürbiger @obn bapfle^n. 9Cuf ber anbern @eite aber treibt bie ^lotbtoen^ 
bigfeit, toeld^e il^n jtoingt, auf feinen ©eruf, auf bie 3(nf:|)rüd^ feiner 53i(buttg, auf 



Digitized by 



Google 



284 V- ®^« JCagebttd^. 

feinen ©tolj, anf bie gan^e fceffete ^fitfte feine» @cttjl p öerjid^ten unb ba« mitten 
ent^toei gebto^ne Selben, fo p fagen, ttnebet t>on toont anpfangen, ba9 @etb{lgefül^t 
nnb ben ScBen«ttieB be« gelfHgen 3(3^'« in bie ©mfl jntüd, tt>o ji<^ feine @elbjh)er* 
(eugnnng in nnerff^ütterftd^er gefHgfeit nnb ixaa Mmt unBoigfanten Mannt9ftotyt» 
anfefet. @ot(^e SW&nner flnb bie meiflen unferer l^orragenben ntttitMf<!^n gül^et, 
beten uneigennü^ige ^unbedgenoffenftS^aft t>om IH^gen ^otU banibat anerfannt^ 
fiatt mi^günfüg Bcfritteft toerben fottte. Steuere gtembe gielbt e« nid^t nnb et^Jtobtete 
@tteitet finb fo teid^t niii^t ju flnbcn. 3)ie 3^^ bet entoi^^fd^en nnb ametifanifc^en 
S)emo!tatte finb biefelBen, nnb biefe i^oUbatit&t bet ^tin^i^en ifi fjt&tftx at« @tantme9« 
obet S3tnt«toettoanbtf<ä^aft. 

©Ott Uif fle Seinen bei ^amtn nennen? @ie Icnnen fie «tte, biefe aJlSnnet. 
3)a l^at juetfl gtanj @ige(, unfet bebeutenbflet nrittt&tif(!^t. ©etttetet in biefem 
Äticgc, f«^ bnt<i^ feine Zf^attn in bie ©ü^et bet ametifanif^en ®ef<i^^e einge* 
fd^tieben. @oknge bie ^(iflaöfitn t)on (Sattl^age nnb $ea 9{ibge genannt tt>etben^ 
fo tange n>itb auäf ©igefd Planten nid^t k>etgeffen toetben. ^Ut ©iget flatt {>on>arb 
ba9 elfte ^ot^d bei (2[^ncettot9t)itte lommanbitt, fo tt>&te bie ^äfiaäfi toiettei^t anbete 
audgefatten. ($(ei^ na«^ ©iget lomntt ©d^nt^, einet bet befh)etl&untbeten äRänner 
im ganzen Sanbe. 3^^ toenbe mid^ ie^t an ©ie, toebet a\9 9le]|)ubKtanet^ mäf al9 
^emottatenf fonbetn aU !^entfd^e nnb ftage ^it, giebt es einen 3>entf(i^n in ben 
^eteinigten ©taaten, toelc^et feinen Sanb^l^ten gt*6gete (Sffxt maöft, toetd^t fie butd^ 
fein S3eifi|)iet, feine nnetmüblid^e Sltbeit nnb feine 2)ienfte für eine l^ol^e, ebfe @ad^ 
mel^t l^bt aU ©d^ut^? @ie Mt tt>ifren, bag et mel^t aU dn 9Hat fnn Seben füt 
feine gtennbe nnb fein SJatetlanb anf« @^ie( gefegt l^at, nnb @ie flnb beöl^Ib im 
S5otan« mit mit übetjfeugt, @ie btand^en e« fld^ nid^t etfl ^rintetl^t toom i^netaC 
^oolet fagen p taffen, bag et aud^ bei (£l^ancettot«toitte feine ^flid^t nnb mel^ ai» 
feine $fiid^t tl^at. hieben ©iget nnb ©d^utj l^aben mit @enetä(e nnb Offt^iete, toie 
©d^immetfennig nnb Sßittid^, SBebet nnb ©d^b^>f, ©teintoel^t nnb Oflet^Ki»«, ©d^df 
nnb ^tget, toeld^e ^tte ben atttn ^rieg^tnl^m nnftet ^eimatl^ l^iet neu bemal^ten 
unb inm gtBgten Sl^U füt biefelben ^tunbf&^e I&m^fen, meid^e p><n ^t»eife in 
^eutfd^knb untettegen flnb, abet l^et, fon>eit e« loon nn9 ablängt, flegen fetten. 
^It^t, toenn anöf nid^t. ai» Setzten,, taffen ©ie mid^ ben ta^fetn Obetflen (SUad 
^eiffnet and SD'lünd^en ettoäl^nen, meldtet an bet ©^i^e feine« Stegiment« auf bem« 
felben 8oben fie(, toetd^en bieienigen, füt tpeld^e et föm:|>fte, j[e^t g^^n in ein getb 
bet Unel^te füt un« ^entfd^ t>etn)anbeln m'öd^ten. (Stl^eben ©ie fld^ p (Sitten be« 
gefattenen gelben, jotten ©ie feinem «nbenfen ben fd^ulbigen Stibut bet ^od^* 
ad^tnng! (3)ie ganje große 8etfamm(ung etl^bt fld^ unb fielet einige ©efnnben im 
feiettid^n ©tittfd^tt>eigen.) 

3db mug ge^l^n, biefet übet toetl^attene $a( bet ^metitanet, metd^et bie etfle 
^tegenl^eit etgteift, um übet bie gtemben ^etjufatten, betül^^ mid^ fd^met^tid^. 
5ßod^ fd^etjtid^et im attgemeinen 3nteteffe ift mit aber bie ©al^tnel^mnng, baß ber 
^merifaner ein fo geringe« Serfl&nbnig t>on ben nod^ p bringenben Opfern geigt, 



Digitized by 



Google 



Ärieg ttnb @icg. 285 

bag et «ine fo nai'&t @et6%efüßiöfeit in beut ^nqtnUxd an ben Za^ tegt, »o ber 
geinb no^ lange nid^t ü6ertt?Ättigt ifl unb too e« no(i^ ungel^euter SCnfhengnng bc* 
barf, um il^n nieberautoerfen. Söen traf benn bie @^ma^, toenn fte toirtft^ fo 
gro6 toar, mit il^er ganjen 3&i(]^t unb ^äfXotxt? ^oäf Sfiiemanben anbcr« afö in 
etjler Sinie bie amerifanifd^ 9fe^ubfil, biefetbe (Baäft, für toe% aucj^ bie 2)eutf(]^ett 
föm^fen. 3fi'ba eine ©d^abenfreube am ^fa^je? ^etoig nid^t. 3fl e« ^atrbtifd^, 
l^at e« über]^au:|>t @inn unb SJerflanb, üBer feine eigene 9fliebertage ju jubeln? 

%U bie gtttd^t *>att ©uÄ 9lun flattfanb unb tooji ben beutfd^eu Regimentern 
ge^femmt tourbe, ba f^rac!^ fld^ unter bcn eingetöanberten bürgern ber ^tif^nhüt ein 
aufrichtiger, tiefgefül^tter ©d^merj über biefe iRieberkge ber löunbcStoaffen au«. @ic 
befragten ba9 Unglütf, fie em^fanben ed felb^^rßänbtic^ afö il^r eigene«, aber fte fielen 
nid^t grottcnb unb ^vaüß^tnh über bie ©eftol^enen l^r. 

3^ fel^ l^er ganj <A t)on ber SWigad^tung alle« beffen, h>a« ba« ge^Bl^nftd^fle 
S(njlanb«gefü]^( forbert; aber in ber gel^Sffigen Serungfiut^fung beutfd^er ©otbaten 
Kegt awäf eine groge UnftuglMt- ®ie fül^rt nämli«^ in i^er unau«b(eibti<^en Sir>« 
lung nid^ allein ya einer ^rlaltung be« (Sntl^ufta«mu« ber beutfd^en ^et)Baetung, 
fonbern t)er^inbert aud^ ben Söiebereintritt ber unferm SJoÖe angelfiörigen 2:ru^^en in 
bie SCrmee. ®or ber festen ©d^tad^t tiefen fid^ bie beutfd^en greitoittigen gern toieber 
antoerben. SQßol^er fommt e« nun, bag tro^ aller ^anbgetber. unb fd^'öner $er^ 
f^red^ungen fid^ toon ben tner prüdfgefcVrten beutfd^en 9legimentern faum fünfjig 
äRann toieber für ben ^ieitfl l^aben getmnnen laffen? ^er ®runb bafür (iegt auf 
offener ^nb. 3d^ l^abe nod^ nie einen ©olbaten gelaunt, ber Sitten« u>äre, ben 
geinb in ber gront gu befäu^jfen, \otnn feine Äameraben ober ba« S5oI!, loeld^e« er 
Dertl^ibigt, jeben Slugenbfidf bereit flnb, il^m einen ^eb ober @tid^ toon lauten ju 
ijerfe^n. 2)iefe gotge fottten unfere fonP fo ^raftifd^en amerilanifd^en greunbe bod^ 
uid^t ganj überfel^n, pma( fie e« bi«]^r getool^nt toaren, an bem beutfd^en Sfement 
to>ent0flen« beffen Ütü^id^feit anguerlennen. @ie l^aben nn« gern ermutl^igt, il^re 
Xagefdl^ner, {^anbkoerter unb ^ud^l^atter yn fein unb fid^ natürfid^ bie \ßf^vtn ^flid^ten 
ber ta^tatanlage unb bebeutenberen ©tetten unb Söürben *>orbe]^aften. Sietteid^t ifl 
il^r jefet ^Ö^fid^ gegen un« angenommener Xon beß^ialb umgef^rungen, »ei( biefe« 
SJerl^ftniß nid^t mel^r anbauern ju »otten fd^eint. 2)ie l^eflgen 2)cutfd^n flnb 
neuerbing« fo frei getoefen, bem Sanbe anöf @taat«männer, toeiter Bßdfenbe ^oUtifer 
unb militdrifd^e gül^rer, nid^t btoge „^ofttidan«" unb Siiger nad^ untergeorbneten 
@tetten ju liefern, unb be«]^alb l^at, tt>ie mir fd^nt, bie bi«]^rige «nerfennung 
il^rer 3)ienpe ber (Siferfud^t auf il^re t&gad^ load^fenbe «ebeutung «ptafe gemad^t. 
3)er ©etoarb, toeld^er un« 1860 SÖßei^raud^ fheute, ift berfette @etoarb, toeld^cr un« 
1863 überatt fd^roff al« Sßiberfad^er gegenüber tritt 

2)ie alten ^ofttWer unb bie aften gamilien be« 8anbe« betrad^ten ba« 8anb at« 
eine au«fd^Uc6fid^ ll^nen gel^brenbe unb öou il^ncn au«pbeutenbe 3>omSne. @ie 
flnb, tt)enn anä} uld^t fo offen unb m&d^tlg, toie bie fübftd^ Slrtflohatie, bod^ in 
biefem fünfte mit il^, namentUdJ bem fremben Elemente gegenüber, »efeutlid^ eine« 



Digitized by 



Google 



286l ^' ®« Ta^thnäf. 

®iitne«. UntcT Herein (Sinfluffe tfl b«« ^tnt^6ft ?eBen mifyc iinb nte^r fctBfKfc^ii 
©efltebungen bicnflbar gemalt, bie ^ofttif toerfla^t »otben, bl« ^l^afc imb ha9 
©ti^toort an bie ©tettc ber Örunbfafte unb 9been getreten, bie (SfycVi^tdt axA einem 
(2^bote bet ©ittfi^feit }u etner ^totdmR^gftiHxtQtl ^rabgefunfen. 9lur bun!^ biefe 
»etberbuiß ber '6ffenttt(]^n 3u(ianbe be« @üben« unb be« Sterben« erflart e« ft^, 
baß bet f rieg einen fo großen Umfang angenommen l^at, ba neBen ber ©efam^fung 
be« ©üben« ani^ eine nmfaffenbe 9leform be« florben« ^erging, mit ber ^thtt^ 
kocrfnng ber Kriftofratie be« ©fiben« au^ bie 9u«Tottttng be« geunffentofen ^tma^ 
gogent^um« im 9lorben notl^toenbig gdcoorben tfl. ffiirb bet Meg in btefem &nnt 
bun^geftt^rt, fo-ifl er ba« gtbßte ®(ü(t ffir ein Sanb, votKSft» fonfl leicht in ^o^fU 
Ubtn, ^omt^tion, ®elb« unb $&nbergier erftiden mürbe. 3fi aber ber <SrfoIg ge^ 
»iß? ©er fann e« fagen? ^on oft in ber SSBeltgefc^d^te i(i eine eben fo geredete 
©ad^ nntertegen; ja ber oberfiS^Iiil^fte Kenner ber (Sntnncfittng ber SBIfer xod%, 
baß bie Parteien, totidft ^ttä^t batten, t>ie( ^nflger gef(!^(agen finb aU biejenigen, 
taiäft Mnxt^t l^atten. Ober toaten «netlei^t bie ^roteflanten in Oefteneid^ nid^t im 
diente, ato fie i^re 9ie(igion gegen ben !S)ef^tt«mu« be« ^^fle« unb be« ftaifer« 
))ert^eibigten? 3fl bie ©ad^ äRqcico*« gegen jenen blutigen Ufur^tor titttn^t eine 
\6fU^tt? 2)ie <9ef4id^te ifl leine aritl^metifd^ Aufgabe ober eine logifd^ gormet, in 
tt>eU^er ber €(!^(nß fid^ mit 9lotl^tvenbigfeit au« ber ^rSmiffe ergiebt, no^ bett>egt fie 
fi(^ fiet« in graber, im Sorau« feft flel^enber ^inie. Oft erfd^nt fie tonüfürfid^, oft 
mad^t fie einen <Sd^ritt t>oxn>Srt« unb %xoti rüdtbfirt« ober toerßert fi^ auf @eiten< 
tot^M unb Unttoegen, bi« fie enbfid^ ben riii^tigen ISeg uneber nnfi^Ulgt. ^n biefem 
(&cfi4t«^ttntte au« ifl e« yx<äf eine untergeorbnete S^age, ob ein ^eVt für einige 
Sal^rl^unbcrte u^ieber in 9uianbie unb ba« (S^o« surüdgeff^kubett loirb, benn bie 
Sett gcl^t nt<^t« beßotoeniger anbenoJtrt« i^n ^ng toetter. ®ir Deutfd^n nriffen 
ba« am 8eflen, ba »ir feit ISnger al« jioei^nbert 3a^n unter einem ©i^flem ge* 
Utten l^aben, totUift» nur burd^ bte 9Hebertoerfttng unfer« 9ürgerflanbe« unb bie dt* 
l^bung be« $artihtlari«mu« mBgfui^ tvurbe. S^ erft ersten loir un« toieber unb 
fangen an, bie erfhn Sorjeid^n be« ^nna^enben äRoigen« loa^ nationaler 
SHebergeburt ^u erfenuen. S^ir iDoQen ^f|ien unb gern mit ba^in arbeiten, baß 
bie $3ereinigten Staaten nid^t buni^ einen a^nfni^n nationalen 3erfe^ung«^)eß 
gel^n mbgen. 3)te Elemente febten bofür nidt; aber gtücmaertteife gS^n fie M« 
jet}t nur in atomifHfib lofem S^ebeneinanber; nodb fönnen fie bnrdb bie (Energie nnb 
(Sinfi(^t be« 8oIle« betofittigt toerben. »ifl biefe« aber fiegen, fo muß e« a0e ^reunbe 
bet bütgetUd^en gteibeit auf feine «ette Rieben, fo muß e« fld^ eine ^ffe fud^en, 
toie fie i^m uut ba« fibetale bentf<^ Skment )tt geben loetmag, nnb une fte i^ 
biefe« nur al« tMi^ Öleicbbere^rtgter fiefem »irb. 

ffie% ©teflnng foffen nun n>it 5)eutfdbe in Hekm Äriege, in biefem «efor* 
mation«« unb 9tegenetation«toerfe etnne^en? Motten imt un« mit bem ibloß mota* 
lifd^n C^nflttß begnügen? ^urdbon« niil^t! So UibM e^ an ffab and fein mag, 
fo ifl e« bo(^ nif^t genug, baß i»it als Snbiintaen bte biet imgcfnubene ^fitif^ 



Digitized by 



Google 



JWcg unb ©icg. 2g7 

gretlett mit bem ^jle beutfi^^er ^eflttung unb^umamtöt buri^^bringen ; ed ifl nid^t 
genug, bag (Stn^elne t>on un^ ben ^tnerifanern ba9 Banner freier gorf^ung unb 
uneigennü^iger Uekr^eugung locrtragen, bag tpir iljinen ienen (^to(j jum Betottgtfein 
bringen, tt)el(^er t)or feiner Äonfeqnenj jurücff^rcdt unb bie SS^a^xfftit ganj unb un* 
gctl^eilt tüitt. Sf^ein, unfre ^lufgalbe ijl toiclmei^r bie, ba§ njir bicfe unfcre $rinsi!|)icn 
unb 3lnf(ä^auungen nitä^t al9 i)erein5efte 2iro!|)fen, fonbern aU einen, ba« ganje ?anb 
befrud^tenben Siegen unb großen ©eriüngungs^rojeß ber S^lation jufließen taffen. 
^ad lann aber nur babuni^ gefti^el^en, baß tinr und organiftren, baß toir einen 
mbgtui^fl fetbfiflänbigen ^oMfd^en (Sinßuß in bie Sag{(^ale toerfen. Ser ^olitifc^ed 
92ed^t l^aben n>ill, ber muß Wlaöft ^abtn, unb ttytv biefe ^atj^t ausüben n>il)(, ber muß 
organifirt fein. Stifo Organifation ber 2)eutf^en ju einer greil^eltö^artei, ba« ijl 
junüd^ji bie Sofung. Sßarum l^aben bie Urlauber ni(ä^t öon bicfen f(^nbben ?Cngriffen 
ber 9ilatit>ijlen unb amerifanif^en Demagogen ju feiben? @inb jie üvtikxäft freier 
unb gebilbeter ober gar aufgeflärter unb tcip^tctx afö nnr, ober geben fte ttma tDeniger 
auf ilt^re 9iatbnaMt? !S)ur^aud ni(i^t\ %Ut man knnt fte fti^on lange aU einig 
in bem (Sntj^tuß, feine ^eleibigung il^rcr S^ationaütät unb feinen (Singriff in i^ire 
SRec^te ju butben. S)ie ^ofttifer aber toiffen, baß fie fic^ einen fo^cn nic^^t unge* 
jlraft jft @(^ulben fonunen taffen bütfen, unb baß bie fonfl fo mScJ^tigen ^arteibanbe 
fetbfl bei ben SrCinbern ol^nm&iJ^tig n^erben, toenn fie für il^re nationale @e(bftad^tung 
einzutreten ge^toungen toerben. 2Hefe (Sinfi^t l^at ben 2)emofraten mit $ilfe ber 
3rßinber fo oft auc3^ im Üflorben jum @iege toerl^olfen. (gd f^eint aber, afö ob bie 
9ie^>ublifaner fajt ba3 ^tä^nm iKxUxnt ^tttn ober afe ob fie \iö} einbilbeten, mö) 
o^m bie beutfd^en ©timmen, totidft toiel uneigennütsiger aU bie irijcj^en fmb, fxäf in 
ber Wla6ft ju erl^aften. @ic fonnen tUn nur t>urc^ @ci^aben f(ug ttjerben. 

Hber tt)ie bem aucj^ fein mag, benfen toir junSiJ^fl einmal an un« felbjl, orga* 
nifhen toir nn^f feien »Ir feine ^amlet« in SCu«ftbung unferer ^fKiii^ten! ©efaKen 
toir un« iri^t in ber jämmerfid^n SRotte jener SWärt^rer, toett^e ba« too^lfeite (Bt* 
fd^ft treiben, über i^r felbjltoerfd^ulbete« Unglücf ju »einen, feien toir feine SKatton«» 
tenten, toc% bie gaujl in ber 2:afc3^e Ratten, fonbern poM\6} benfenbe unb l^anbelnbe 
ajlänner, »eld^e fic^ nid^t unbepraft beteibigen taffen. iRufen njir burd^ bie £^at, 
burd^ unfre Organifation ben fred^en 3)emagogen, ben iWatii)i|len unb Süjlerern 
unfrer 9flatlonaMt ein taute«: „©i« l^erl^r unb nid^t »eiter!" gu — unb mir 
»erben nid^t me^ir genöt^igt fein, eine SSerfammtung toie bie l^eutige ju berufen, benu 
b^nn »irb man e« nid^t mel^r toagen, un« eine äl^ntii^e ^eteibigung jujufügen. 

9. 9uni 1863. 
^6) toat in üorigcr 3&o(i)t jum erftcn 5Wale wtcber fett einem 
Saläre m SBaf^ington. 3)ie ©tabt ift m golge be« Äriege« unb ber 
imä) il^n l^etangejogenen Äteferanten, @^)elttlanten, ^Abenteurer unb 



Digitized by 



Google 



286. V. dm Xa^thitäf. 

@tttne«. Unter iffvtm (Sinfluffe tfl ba« '6ffcntft(i^e 2cBen tnel^r unb ntel^r fetBfKf(!^cit 
©eflreBungen bienflbar gemalt, We ^oftttf toerfla(!^t toorben, bt« ^l^rafc unb ba« 
©ti^lioort an bte @tcttc ber (Shrunbfätjc unb Sbccn getreten, bie @]^r(i(^feit an» einem 
(Gebote ber @itt(^feit ju etner 3»e(fm&6igfeit«rege( l^eraBgefunlen. 9^ur burc!^ biefe 
S3erberbui6 ber bffentli(^en 3u|lSnbe be« ©üben« unb be« 9lorben« erWirt e« ^^, 
baß ber Ärieg einen fo großen Umfang angenommen ^t, ba neBen ber ©eKm^fung 
be« ©üben« aucj^ eine umfaffenbe S^ieform be« 5iJorben« ?>ergtng, mit ber 9Heber* 
toerfung ber Slriflofrotie be« ©üben« aviäf bie att«rottung be« getDiffentofen *S>cma^ 
gogentl^um« im 9fiorben notl^toenbig gelioorben ift. Sirb ber Ärieg in biefem ©Inne 
bur^gefül^rt, fo-ifl er ba« größte ®tü(f für ein 8anb, n^et^e« fonjl leiiä^t in SBo^fl* 
feben, Äorru^tion, (^etb* unb Sänbergier erjHrfen toürbe. 3fl aber ber (grfolg ge* 
»iß? ©er fann e« jogen? @(i^on oft in ber S3k(tgef^i(]^te i(i eine eben fo geredete 
@a(^e unterlegen; ja ber oberp5d^ß^|le Äenner ber Snttridttung ber ©BIfer »eiß, 
baß bie ^Parteien, toett^e 'Sttöft bitten, toiet läufiger gef(3^(agen flnb at« bieienigen, 
totiäft Unre^t l^atten. Ober toaxtn )ne{(ei^t bie $roteflanten in Oeflerreid^ nt^t im 
9ie<^te, al« fte il^re 9teftgion gegen ben !S)ef^tt«mu« be« $a^fk« unb be« ^atfer« 
t)ertl^cibigten? 3fl bie @a<ä^e 9Wejrico*« gegen jicnen blutigen Ufur^ator toietfeici^t eine 
f(3^te^te? 2>ie (Bt\6fi6ftt ijl feine aritl^metifd^ Aufgabe ober eine togifd^ gormet, in 
n>el^er ber @(^Ittß fl^ mit ifJotl^toenbigfett au« ber ^rSmiffe ergiebt, nocj^ bett>egt fie 
fl^ fiet« in graber, im SSorau« fefl flel^cnber Sinie. Oft erfcä^int fic Jmttfttrfi(!^, oft 
maöft fie einen @^ritt öortoärt« unb jtöct rücflbÄrt« ober t)erliert fld^ auf @eiten* 
toegen unb Unttoegen, bi« fie enbli^ ben richtigen Sl^eg nneber einfti^I&gt. $on biefem 
^efi(3^t«^ttnlte au« ift e« au^ eine untergeorbnete grage, ob ein S5o(f für einige 
Sal^rliiunberte toieber in lutarti^ie unb ba« (£l^o« prüdgefd^Ieubert n^irb, benn bie 
SBeft gel^t ni^t« befiotoeniger anberwärt« il^ren @ang toeiter. ®ir 3)eutf(^eH nnffen 
ba« am 93e(ien, ba toir feit länger a(« jtoeil^unbert Salden unter einem ©ijflem ge* 
fitten l^aben, toett^e« nur bur^ä^ bie 9HebertDerfung unfer« ©ürgerflanbe« unb bte (gt* 
l^bung be« ^artiftikri«mu« m'dgftd^ tourbe. Sefet erfl erboten toir un« toieber unb 
fangen an, bie erften ^or^eic^en be« Ifierannal^nben SRorgen« toal^er nationaler 
Söicbergeburt ju erfennen. Söir h>offen l^offen unb gern mit bal^in arbeiten, baß 
bie SJereinigten ©taaten ni^t burcj^ einen ül^nttcj^en nationalen 3erfetjung«]|>ro3cß 
gelten mBgen. SDie Elemente feilten bafür ni^t; aber gtüdftid^rtoeife gSl^ren f!e bi« 
it^t nur in atomiftifd^ lofem 9lebeneinanber; nod^ !önnen fie burd^ bie Energie unb 
©nfi^t be« »oOe« betoSttigt »erben, ©itt biefe« aber fiegen, fo muß e« atte greunbe 
ber bürgcrfi(i^en grei^^eit auf feine @eite gießen, fo muß e« fld^ eine $itfe fud^en, 
toie fte il^ nur ba« fiberdle beutfii^e Clement ju geben »ermag, unb h>ie fie il^m 
biefe« nur al« ööttig ®lei(^bere(^tigter liefern toirb. 

SBeI(J^ ©teffung fotten nun toir 3)eutf^e in biefem Äriege, in biefem 9lefor* 
mation«* unb 9legeneration«tt)erfe einnel^men? ©ollen toir un« mit bem bloß mora* 
lifd^en Einfluß begnügen? Dur^au« nid^tl ©o föblid^ el an f^ am^ fein mag, 
fo ifl e« bocä^ ni(]^t genug, baß tolr al« 3nbitnbuen bie bi« ^orgefunbene ^olltifc!^^ 



Digitized by 



Google 



Äricg unb @icg. 287 

gm^ctt mit htm ®ciflc" beutf^cr ©eflttung unb ©ttmanitSt burö^brtngcn ; e« Ifl nid^t 
genug, boß @injctnc \>on un6 ben Sltnerilancrn ba« Banner freiet gorf^ung unb 
uneigennü^iger UeBerjeugung vortragen, baß tt?ir il^nen iencn @toIj jum Betöußtfcln 
bringen, totlöftv toor feiner Äonfequenj jurücffc]^recft unb bie SSal^r](>eit ganj unb un* 
getl^eitt n>itt. ^txn, unfrc ^ufgalbe ip loielmel^r bie, bag njir biefe unfere $rinsi:|)ien 
unb 3(nf^auungen nxö)t al9 öereinjette 2iro^fen, fonbern aU einen, baS ganje ?anb 
befru^tcnben Siegen unb großen S5eriüngung«!|)rojcß ber Sflaüon juffteßen taffen. 
2)a§ lann al&er nur babuni^ gef^el^en, baß toxx un« organijiren, baß toir einen 
uiögtici^jl fetbjlflänbigen ^ofttif^en Einfluß in bic 3öagf(]^alc tocrfcn. 2öer ijjofttifci^e» 
9lcd^t l^abcn »itt, ber muß Wlaöft l^aben, unb h>cr biefe Wla6)t ausüben toitt, ber muß 
organifirt fein. Sltfo Organifatiou ber S)eutf(^cn ju einer grcilfieit^^lJartei, ba« ifl 
junä(3^fl bie Sofung. Sßarum l^aben bie 3rfönber ni^t öon biefen ftä^n'öbcn Angriffen 
ber 9iatitoljlen unb ameri!anif<3^en 3)emagogett lu leiben? @tnb fte 'oittlexö^ freier 
unb gcBifteter ober gar aufgcMrter unb tap^tttx afe toir, ober geben fie etnja toeniger 
auf ilt^re ^Nationalität? !S)urc^au9 nt(^tl ^ber man lennt {te \6^f>n kuge atö einig 
in bcm (SntfcJ^tuß, feine Bekibigung i^irer S^ationafttät unb feinen Eingriff in i^ire 
'Sttöftt ju butbcn. S)ie ^ofttifcr aber njiffen , baß fie fic^ einen folcj^en nic^t unge* 
jlraft jti @c3^utben fommcn laffcn bütfen, unb baß bie fonfl fo mäd^tigcn ^arteibanbe 
fetbfl bei ben SrEnbern o]^nm&(3^tig h>erben, ttjenn jle für il^re nationale @etb|ia(j^tung 
einzutreten gejtoungen twrben. 2)iefe (Sinfl^t l^at ben 2)emofraten mit ^i(fe ber 
Srfönbcr fo oft au(i^ im Üflorben ^nm ©iege öerl^olfen. @8 fc^int aber, ate ob bie 
9te^ttbßfaner faft ba9 Steinen t>erlernt ^tttn ober ai9 ob fte fi(^ einbitbeten, aud^ 
o^ne bie beutfci^en Stimmen, totidft i>iii uneigennütziger ate bic irifd^en fmb, fic^ in 
ber Wlaöft ju erl^aftcn. @ie fdnuen t^tn nur burd^ «Beigaben fing njerben. 

5(ber wie bem au^ fein mag, beulen h>ir junSd^jl einmal an un« felbfl, orga* 
nlfttcn n)ir un«, feien toir feine ^amlet« in Kueübung unferer ^fKid^tenJ ©efatten 
toir uns ttid^t in ber iümmerßd^n SRotte Jener SDfJärti^rer, mi^t ba« tool^lfeite ^* 
fd^ft treiben, über il^r fe(bjlt)erf(i^ulbete« Ungtüd ju meinen, feien toir feine SJlatton*« 
tenten, toett^e bie gaufl in ber %a\6)t platten, fonbern :|>ofttifd^ benfenbe unb l^anbelnbe 
aWänner, tcüäft fiäf nid^t unbeftraft bcfeibigen taffen. iÄufen njir burd^ bie ^l^at, 
burd^ unfre Organifatiou ben fred^en 3)emagogen, ben S'Natitoijlen unb ?ä|terern 
unfrer ^flationatitSt ein laute«: „©i« l^erl^er unb nid^t toeiter!" ju — unb hnr 
toerben nid^t me^ir genbtl^igt fein, eine SSerfammüing toie bie l^eutige ju berufen, benn 
b^nn toirb mau e« nid^t mel^r toagen, un« eine äl^nUd^e Beleibigung zuzufügen. 

9. 9unt 1863. 
3^ war in »ortger SBo(i^e jum erftcn 9WaIe wtebet fett etnem 
Saläre m SBaf^ington. 2){c ©tabt ift in golgc bc8 Kriege« unb ber 
iwtö) ii)n l^erangcjogencn Äieferanten, @^)elttlattten, ^Abenteurer unb 



Digitized by 



Google 



288 '^^ ^i« %<i^thnäf. 

fonfttgem „confluxus canaillorum" öoti 70,000 auf 100,000 »ctool^tter 
l^crangctoa^fen, ^at aber tmmer tiod^ jenen jS^arafter beö Unfertigen 
nnb jenes ©emtfd^ öon Dorf nnb Sieftbenj, weld^e t^m fd^on üon 
frfil^er l^er eigen »aren. SBafl^ington ift wie |)eter8burg bte ©tabt ber 
gldnjenben ga9aben. SBaS bal^inter ftedt, ift l^ol^I unb leidet »te ber 
@anb, onf bem e8 gebant ift; eö ^at aüe JRad^tl^eile einer Keinen 
Stefibenj, aber feinen einzigen il^rer SSortl^eile. 35er ^ieg ift für 
SBaf^ington ein eintraglid&eS ©efd^äft, weld^eS Saufenbe bereid^ert. fWan 
freut fid^ über ben ©tiUftanb ber |)otomac52lrmee, benn in golge beffen 
flie§t baö @elb miHionenttJeife nad^ SBafl^ington jurüdE. 25iefer leidste 
unb fd^neHe ©ewinn jerrinnt eben fo fd^nett toieber unb gibt ber ©tabt 
ganj boö Slnfel^en eineö euro^)difd^en ®pxtU unb ©abe^^la^eS. greilid^ 
»ermißt man ben bort l^errfd^enben feinen aa^em ©d^liff, bie gefeHigen 
formen, @o treten benn bie fd^led^ten (Sigenfd^aften unb Seibenfd^aften 
beS SKenfd^en in SBaf^ington ol^ne jeben Stoang gauj unüerl^uHt l^er» 
üor. Sitte SBelt ift l^ier blafirt ober tl^ut »enigftena fo, unb 3eber, 
ben @ie gum Sieben bringen, erfidrt Sinnen, er fmne bie gange SBirtl^'» 
fd^aft, er fonne fel^r üiel fagen, wenn er nur fpred^en wotte, SBafl^ington 
fei burd^ unb burd^ lonvtpt unb eine Siabifalfur tl^ue Slotl^. 35on 
yolitifd^em geben finben ©ie wenig, aber befto mel^r politifd^en Älatfd^. 
SBaö m ben 5Winifterien üorge^t, erfahrt man in ber Siegel erft 2;ag8 
barauf burd^ bie netö^orfer Seitungen. ^Dagegen finb Meine Sntriguen 
unb SSoSl^eiten an ber Sageöorbnung. 3)a8 ^eer ber nur »enig be« 
fd^dftigten Beamten treibt fte mit geibenfd^aft unb fd^Idgt feinen Sag 
bamit tobt. 3)ie in fid^ geglieberte unb organiftrte beutfd^e SSureau» 
Iratie l^at einen gewiffen ÄorpSgeift; in ber l^iefigen befrittelt unb »er« 
leumbet ein SSeamter ben anbem, um i^m* »o moglid^ über ben Äo))f 
weg beforbert ju werben. 

5)abei finb biefe Seamten nid^t einmal ber @a<t)t be« 8anbe8 ^^ 
getl^an, für beffen Sntereffen fte angeftettt finb unb arbeiten fotten, 
fonbem in ber SRel^rjal^l greunbe ber Siebetten. 3)er furglid^ jur Unter* 
fud^ung i^rer go^alitdt eingefe^te ^otter*fd^e 9lu8fdj|u^ \pxi6)t fid^ bal^in 
au8, ba^ minbeftenö 500 9legierung8beamte mit greuben Sefferfon ^at>x^ 
als ©ewaltl^aber in SBafl^ington bewittfommnen wfirben, unb bafi fogar 



Digitized by 



Dy Google 



Ärieg uttb @teg. 289 

bcr SWtnifter beö gnttetn ©mtt^ jtüct 5)tittel ber üon t^m rcfforttrm«' 
bctt ©tcHen mit l^oc^üerrat^erifd^cn ©ubalternBeamten befe^t l^abe. 

Wlu^ fol(3&eif SSl^atfad^en gegcnfibet ntd^t bem J^offnungörctd^ftcn 
©anguinifer ba§ «^erj ftnf cn? 3ft eg mogltd^, ba^ bte ntd^t bIo9 burd^ 
ttnfdl^tgfctt Uttb Unluft ber %n^ux, fonbcnt burd^ offenen SSenatl^ ber 
SiegterungSfretfe geldl^mten Slnftrengungen beö SBoHeö ben 5ftattonalBcs 
ftanb wteberl^erftelDfett? ©te 3ett ber SBunber tft Doruber, unb e8 mfi^te 
baö »uttberbarfte aller SBunber fein, toenn ein auf fold^e SBeife geful^rtcr 
Äam^)f @rfolg ^ben foHte. 

@8 tft tjergebltd^e SKul^e, einen Äampf wie btefen üermtttelft ber 
ci-devants ju einem erfolgreid^en @nbe gu fül^ren. 3)a8 in SBafl^ington 
l^aufenbe ©efd^Ied^t befielet au8 foliä^en ci-devants, au8 Seuten, njelii^e 
in il^rer unmoralifd^en 3m^)Dtenj, in i^rer ttnfd^igfeit, fu^ne unb entfd^ei^^ 
benbe ©nifd^Ififfe ju foffen, ober aud^ nur fd^arfe ©renjlinien 3n)ifd^en 
^)olitifd^er ©ittlid^feit unb SBerbred^en ju jiel^en, leibl^aftige 9lbbilber ber 
traurigften ©efd^id^töperiobe ber bereinigten Staaten finb. aUe fitt:» 
lid^en ©«griffe finb unter ber ©Haöenl^altersS^naftie üerf droben unb 
burd^einaijbergeniengt, ba8 fittlid^e ©efül^l ift abgeftum^)ft »orben. 
©aunerei gilt für ©d^laul^eit, feige unb angftlid^e ^aarf^jalterei für 
@taat8tüei8^ett, fd^mdd^Iid^e Slad^fid^t gegen bie fd^njdrjeften 33erbred^en 
für lobenömertl^e SKd^igung unb für objeftiüe SBürbiguug gegnerifd^er 
Sfnfid^ten. S)a^ ber SKenfd^ aß fold^er für feine Slnfid^ten einftel^en, 
ba§ er für feine 33erbred^en bü^en muffe, gilt für einen barbarifd^en 
®runbfa^. SBdl^renb eineS faft funfjigjd^rigen entnert)enben griebenö 
]^at man ftd^ baran gettjol^nt, bie blo§e Slbfe^ung ober 5ßid{)ttt)ieber- 
crtt)d^Iung atö üoKftdnbigfte unb ftrengfte SBeftrafung ber rud^Iofeften 
SBerbred^en anjufel^en. @8 gilt biefen ©d^wdd^lingen al8 Stol^l^eit, 
offentlid^e SSerbred^er auä) im ^riüatüerfel^r atö fold^e ju bejubeln. 
5Rur in ber „^Debatte" barf man fie ©d^urlen ^nennen, aber ba8 ift 
nur „in ?>idEtt)idt'fd^em ©inne" ju »erftel^en; tritt man ben ©d^urfen 
Sfuge in Stuge gegenüber, fo bel^aubelt man fie alß „perfect gentle- 
meD." SEag für Sag fonnte bie S^ribune ben SKa^or SBoob ©d^urfe 
unb @pi|bube titultren; baö l^inberte aber nid^t, ba^ fid^ ^err ©reele^ unb 
.^err SBoob, ujenn bcr 3ufaH fie jufammenfu^rte, nad^ allen 33or« 
fd^riften Sllberti'8 befom^)limentirten. ^err ©ewarb öerbonnerte „in 

Stapp, nmmta IL 19 



Digitized by 



Google 



290 ^' ®^« %aQd>u^. 

^iätoxd'\ä)^m ©tniic" bte ©Haücnl^altcr «nb fd^molltrte bann mit irrten. 
©0 ^alc nnb ^eunbe. UeBer SBüfon, Rottet, Soöejo^ nnb 8(nberc, bic 
ftd^ untcrftanben, 9Serbrc(|er jn l^affcn nnb bcn Umgang mit tl^ncn ju 
meiben, Tum^)ften bte ©taatßwctfen bte SRafe unb fanben fte ,,orbtndr." 

Unb bte aRcinner, welche »on \olä)m Slnfd^anungen burd^btungen 
ftnb, f ollen eine SSolfäerl^ebung, rneld&e etne motalifdjie Sieöolutton, bic 
l^eilfame JReaftion etneö gefunben SJolföforpetö gegen baö ©ied^t^nm ber 
@nt[ittlt(|)nng tft, jn einem erfolgreid^en 6nbe fnl^ren fßnnen? @8 
ift nninoglid^. 3Ber will jungen SWoft in alte B6)l&nä)e füllen? 

©oll ber Äam^jf um bie Union erfolgretd^ fein, fo mu§ on bte 
©teile ber ci-dcvanis ein neueö, fraftüoHereö @ef(|^le(^t treten, baö nid^t 
fein naturlid^eö fittlid^eö ©efü^l burd^ jammerüoHe ©o^jl^tftif gerftört 
l^at, ein ©cfd^lei^t, baö tiefer @mpflnbungen fal&ig ift, baö nodfi ben un*^ 
erbittlid^en ^a^ fennt unb bie Slad^e. @8 nm^ baS faule 33lut abge«: 
ja:|)ft öoerben, tt)el(]^e8 bie Slbern beö amerifantfd^en ®efellf<]^aft8lor^)er0 
füHt. 3Kag man e8 ©(^^redenöl^errfii^aft, Sölaratiömuß, ober tok fonft 
nennen, — e8 ift iebenöfaflS baö, xoai Slotl^ tl^ut, »ietteid^t boö ©injige, 
ttjaä ba§ ?anb retten fann. ©o lange nid^t genug moralif^er SRuti^ 
üorl^anben ift, bte SSerratl^er ju ^ngen ober ju %fen, fo lange man 
fid^ bamit Begniigt, i^nen ben SJleineib ber Streue abjunel^men unb fie 
in ©teöungen ju belaffen, ttjo fie ungeftraft ben SSerratl^ tociter treiben 
fonnen, — fo lange »irb ber SSerfud^, bie Slationaleinl^eit gu retten, 
frud^tloö fein. 

Sei bem 9Rangel jeber SWetl^obe unb ber Slotl^toenbigfeit, fid^ alle 
üier Saläre n?ieber üon 9leucm einjuüBen, l^errfd^t bagu nod^ in ben 
einjelnen SSureauö bie graufenl^aftefte ttnorbnung unb Unfid^erl^eit in 
b^r SBel^anblung ber @e[d&afte. ^at man ba8 UngludE, fold^e beforgen 
gu muffen, fo njirb man »on einem Seamten an ben anbern üertüiefcn, 
biö man enblid^ an ben 9Rinifter fommt unb »on biefem an bie ©üb»' 
altemen jurudEbirigirt öoirb. JDann erft ift man reif für bie SSSärbtgung 
ber 3)ienfte eineS SRittetemanneg, weld^er bie JDral^te !ennt unb einem 
gegen ein guteö Sirinfgelb fd^nett jum 3iele »erlauft, ©o'ging e8 mir 
im Ärieg8*aRin{fterium. ^err ©tanton, ber SKinifter, wax üon etiöa 
40—50 männlid^en unb n^eiblid^en SittfteKem belagert, benen allen er 
|)erfonlid{)en S3efd^eib gab. 3m @ef))rädjie mit mir, einem il^m gfinjlid^ 



Digitized by 



Google 



Äricg utib ®tcg. 291 

^emben, au§ctte ber ÜRfmfter üon einem ÄoKegen, er gebe auf beffett 
SBort feinen ^,üerbammten @ent'', bcnn fein Äottege fei ein ^olitifer 
unb »eiter niä)ii. ^18 xä) einem alten »af^ingtoner Stxä)ttx gegenüber 
mi(]^ fiber biefe feltfame SIrt üon ÄoIIegtalität au8He§, ermieberte^ biefer: 
,, Selben @te, ©tanton tft nod^ nicj^t bur(]^ bie politifti^c SRul^le gegangen, 
er ^at nod^ ein JRürfgrat unb ben 9Rut]^ einer felbftdnbigen SKeinung; 
er ift nie frül^cr al8 Äanbibat für ein ^jolttifd^eö Amt aufgetreten; er 
ift innerli(]^ no(]^ nid^t gebrod^en unb angefreffen."'' Solan lernt in 
SBafl^ington, wenn man e8 öorl^er no(]^ nid^t wu^te, fo red^t, bafi bie 
amerifanifd^e ^olitif in erfter ginie ein auögebilbeteö JRaub« unb ^lün« 
berung§=@9ftem ift. 3)a8 ?)riüat*Sntereffe übertoud^ert ba8 Sffentlid^e, 
^jerfonlid^e Söiotiüe ftel^en über ©runbfä^en, unb 3eber, ber fid^ tn ber 
®ett)alt beftnbet, beutet biefe felbftrebenb für feine :t)erfonKd^en B^ede 
an^. SBer etmaS »erben »iß, mu§ perfönlid^en @inp[u§ l^aben; wer 
unb maS er fonft ift, bleibt fid^ jiemtid^ gleid^. 2)er ^rdfibcnt unb 
feine SWinifter lennen faft nur ^jerfonlid^e ®eftd^t8punfte. ©ie belol^nen 
bie (j)olitifd^e) Sugenb unb ftrafen baö (fjolitifd^e) Safter, b. ^. biejenigen, 
»eld&e fid^ aU i^xe greunbe unb geinbe bewäl^rt l^aben. 8118 jüngft 
eine 3)ef)utattDn üon 9lett)-2)DrI ^erm gincoln auf bie 9lot]^tüenbigfeit 
]^itttt)ie8, fid^ ber 2)ienfte eineS fo tud^tigen ©enerate, wie ©igel, ju 
üerfid^em unb beSl^alb biefem ®enerale feine an fid^ befd^eibenen gor* 
berungen ju gew%en, ertoieberte gincoln: „3d& fann nid^te für @igel 
tl^un; feine frühere ©teile ift be[e^t, er l^dtte fie bellten foHen; id^ 
l^abe üicl ju üiel ©efud^e für l^ol^ere Äommanbo*8 in ber ^mee/ 3e^t 
fielet an ©igefö ^la^e ein ©cneral, ber nur ietm fann unb feinen 
©olbaten aSibeln fdj^idt, ftatt i^uAi ju ©iegen ju irerl^elfen? ©o fommt 
jitle^t ber [oui^eraine ttnüerftanb an9 Siuber unb reitet baö 8anb in 
ben uuüermeiblic^en Slbgrunb. Sor allem fel^t bie @inl^eit in ber 
aSel^anblung ber obfd^webenben fragen, grabe weil fein ?)rinji^) ent« 
fd^eibet unb jeber ©eneral unb Sölinifter tl^ut, wa8 er wiH. 2)er @ine 
begunftigt bie ©flaüenl^alter, ber Slnbre tritt für bie greil^eit ein, ber 
@vm erlaßt SScrl^aftSbefel^le gegen mißliebige ^erfonen, ber Slnbre läßt 
fie laufen, furj, faft nirgenbS ift eine fefte, il^rer Siele bewußte ?)olitif 
au8ge^>rägt. Unb nun biefeö SBafl^ington ift nid^tö afö m ©d^maro^er* 
gewad^Ö am amerifanifd^en ©taatöförper, wo bie Seamten ber Siefjublif 

19* 



Digitized by 



Google 



^2 V. «i« ZaQthvOf, 

üom 8eBen unb ber |>oItttf be6 S5olfe8 aBgefd^loffcn fmb unb ]^o(i^ftettö 
üon bct ©ntetcMung inä @(]^le<)^)tau genommen werben: eö ift ein »er* 
bcrblt^er 3uftanb, unter »elti^em baö ganje 8anb enq)finbH(i^ leibet. 

2)te 8age ber ^otomac^Slrmee, tjon »eiliger iä) m^ jungft 
f)erfßnlt(]^ ju uberjeugen ©elegenl^ett fanb, tft etn^ fel^r traurige unb 
letneStoegö ftegeögewiffe. 2)ie ©olbaten l^aben fetn SScrtrauen mel^r 
ju tg)oofer; fte füllten feine ttnfctl^tgfeit, wenn üteDletd^t aud^ nur in^ 
ftinftiü, unb am atterfcf^ltmmftcn ftnb unfere 8anb6leute im 11. Slrmee^ 
^oxp^ iaxaxtf ba fte unter einem burd^aud unbraud^baren ^l^rer, bem 
®eneral .^owarb, [teilen, ber bie ©d^Iad^t mit SSeten unb SBiBellefen 
gewinnen ju fönnen glaubt. @r l^ält eö für [einen 93eruf, bie ungldu== 
bigen 3)eut[(^en jum wal^ren ©lauben jU bef eieren, unb benft beö^alb 
nid^t baran, il^ren »ereinigten ^roteftationen jU weid^cn. „3Bir werben 
in ber nad^ften ©d^lad^t wieber ber ttnfäl^igfeit ber eingebomen ©enerale 
geo^)fert werben'', ift ber allgemeine SBut)^« unb ©nlrfiftungöfd^rei, weld^em 
man im gager begegnet. @ine ber ta^jferften beutfcf^en 93rigaben, bie 
©d^immelfennig'fd^e, fielet unter einem 2)iüifionär, ber nod^ \>ot jwei 
Sauren Äommiö in einem ©d^nittwaarenlaben in 9leWs2)orf war unb 
lein anbreö milttarifd^eö SScrbienft befi^t, aÖ einflu^reid^e ^jolitifd^e 
greunbe ju ^aben. 9ln bie red^tjeitige Äom^)Ietirung ber burd^ ben 
Slbgang »on öierjig {Regimentern unb fonftige SSertufte gefd^wädj^ten 
Sirmee benft man vorläufig nod^ nid^t. 9DWt ber Äonffri<)tion ^at man 
nod^ gar nid^t angefangen, wenn man nid^t ba6 Sluffd^reibcn ber Slamen 
ber ,^au8bewo^ner fo nennen will. 2)ie 9iegierung, wie fte fiber^au^jt 
fein aSertrauen ju fid^ felbft befi^t, l^at aud^ feinen ©lauben an biefc 
9Ka§regel; fie ful^rt biefelbe bal^er üon Einfang an nurtjaubemb unb 
jogemb au8 unb ermuntert ben Sßiberftanb, ber fid^ hd einem einiger« 
ma^en energifd^en Sluftreten gar nid^t l^erauögewagt l^&tte. Son ben 
entlaffenen ©olbaten tritt nur autaal^möweife einer wieber ein, berni 
bie armen Steufel finb Bei il^rer Slu9mufterung fo fd^äbig, fo mi^trauifd^ 
unb gemein bel^anbelt worben, bafi il^nen alle 8uft jum fernem JDienen 
»ergangen ift. SKan bejal^lte fie unregelmäßig, mad^te willfurlid^e Slb« 
juge, ließ pe SBod^en lang auf bie feit SRonaten »erfallene Sdl^nung 
warten unb Bel^anbelte fte wie geftnmmgSlofe ©ölblinge. 



Digitized by 



Google 



Ärieg unb @tcg. 293 

4. 3tuflujl 1863. 
?)räftbent gincoln l^at cttbKd^ am 30. 3ult bie fd^on fo lange üon 
il^m üerlangtc uttb erwartete ^roflamatton eriaffcn, worin bie fcj^warjen 
©olbaten in allen @tüd(en ben n>ei§en gleid^gefteUt loerben nnb ben 
JRebeßen für jebe ?!Ri^]^anblung etneö gefangenen ©d^margen mit ben 
emyfinblici^ften Sle^^reffalien gebrol^t toirb. 5)ie ©übldnber ndmltd^, er* 
bittert baruber, ba§ man eä wagt, gegen fie, bie ©entlemen, bie t>mä)' 
teten „Siigger" unter bie 3Baffen ju rufen, bel^anbelten biefe nid^t roie 
Äriegögefangene, fonbem maffalrtrten fie ol^ne SBeitere«, fingen, f^)te§ten, 
ja, freujigten fie ober »erfauften bie Slid^tüertounbeten in bie ©flatjerei. 
©d^on beim erften Slufgebot ber 5Regef=9?egimettter l^atte Sefferfon 2)at)i8 
mit biefer Sarbarei gebrol^t unb fie feitbem M jeber ©elegenl^eit njort» 
lid^ ouäful^ren taffen. 3n feiner ber eroberten geftungen fanben bie 
ä3unbedtru^^en t)on mel^reren <^unbert gefangen genommenen 92egem 
einen einjigen mel^r üor; fie toaren alle in ber oben angegebenen SBeife 
beseitigt »orben. Die fiegreid^en Generale, ftatt an il^ren ©efangenen 
SSieberoergeltung ju üben, bemul^ten fid^ nur, ben befiegten SRebeKen ben 
33e»eiä ju tiefem, ba§ fie boc|i fo fd(>limm nid^t feien, alS il^r JRuf, 
trauten mit il^nen ©l^am^agner unb fummerten fid^ nid^t um ben „\>ex^ 
bammten Sligger.'' SIÖ neulid^ aber id ber S[u8»ed^9lung ber @efan= 
genen oon ©l^arfeeton biefer gar nid^t berfidffid^tigt, fonbem »teber 
niebergeme^elt unb in bie ©Malerei »erfauft tourbe, berfelbe ©d^toarje, 
ber ben ©l^renpoften im Sorbertreffen unb Sfngriff gel^abt l^atte, ba er^ 
»acf^te im Jßorben benn bod^ baö Setou^tfein feiner &^xt unb SSerant»^ 
wortßd^Ieit, bie @ntruftung »urbe allgemein unb bie beifolgenbe ?)ros 
Hamation beö ^rdpbcnten ift il^r SHefuttat. JDiefer Slft ber ©ered^tigfeit 
lommt aUerbingd fpät, aber nod^ nid^t ju f^at; er bejeid^net übrigens 
einen lebiglid^ burd^ ©reigniffe l^erbeigeful^rten foloffalen gortfd^ritt in 
ben 3lnfd^auungen be8 amerifanifd^cn Sollet, für beffen ?!Raioritat — 
ba8 burfen ©ie nid^t überfeinen! — biöl^er ber Sieger, „fo jU fagen 
aud^ ein SDflenfd^" toar. Unb jc^t erllärt e8 ber ?)rafibent für einen 
Oiudffall in bie SSarbarei unb ein SBerbred^en gegen bie Btüüifation beö 
Sa^rl^unbertö, »enn ber gefangene ©d^warjc in bie ©flaoerei »erlauft 
ober mi^l^anbelt »irb — unb ber fublid^e Saron mu^ bei l^artcr Sirbeit 



Digitized by 



Google 



294 V- ®i" 2:agcibiK^. 

jebe gegen ben fd^warjen ©olbaten begangene ^nfolenj bu^en. 68 wirb 
balb aber nod^ fd^Hmmer »erben, wenn ber „9itgger" ftd^ neben feinem 
el^ematigen ^errn nieberlä§t nnb fein ©tudf Sanb bebaut, ja, beffer 
htiantf alö ber wei^c Sunfer, unb »enn bann baö 8anb nid^t aJKcin 
ntd^t ju ®runbe gel^t, fonbem ftoljer al8 je öorl^er aufbläht. — SDte 
oben erttjäl^nte ^roflamation beö ^rafibenten gincoln lautet: 

(Sj:ecutii) = @cB&ubc, Söaf^iington, 30. Sutt 1863. 
@g ifl bic ^fltd^t icbcr Regierung, tl^rc SBürgcr ju Bcf^üfecn, olfinc Unterfd^icb 
ber Ätaffc, Hautfarbe ober Sage, unb namcntfi^ bicjicnigcn, »ct^e orbmmgömäßig 
ate ©olbatcn ün bffentß^en 2)icnjic organijltt flnb. 3)a« ^SÖcrrc^t unb bie Ü^e* 
Bräune unb bitten bc« Ätiegeö, luie er öon jiinftjtrtcn 2JlS(3^tcn gefül^rt toirb, gc* 
jlattcn feinen Unterfd^ieb l^tnftd^tßd^ ber Hautfarbe in ber SBelfianbtung öon Äricgö* 
gefangenen afö bffentftd^en gcinben. SBenn eine gefangene ^erfon toegen i^irer ^aut* 
farBe unb ol^ne bag jie fi^ gtgen bie ^egögefetje ijergangen l^at, toerfauft ober jum 
@fköen gemalt toirb, fo ift bic« ein JRücffatt in bie SBarfcarei unb ein SSerBre«]^cn 
gegen bie 3^^i^M<^^^ii ^^^ Sal^rl^unbetts. Die 9legierung ber bereinigten Staaten 
öjirb atten il^ren ©otbaten benfell^en @(^u|5 öerfeilfien, unb tt>tnn ber geinb trgenb 
einen toegen feiner Hautfarbe toerfauft ober jum ©ftatoen uia^t, fo fott biefe« SJcr* 
Bremen bur^ 9le!|)reffatien an ben in unferen $änben 6efinbft(^en feinblid^en ®c* 
fangenen 6e|kaft »erben. (5« toirb bcpatb öerfügt, baß für jeben @otbaten ber 
SJereinigten ©taaten, toe^er ben Ärieg^gcfefeen juiuiber getbbtet »irb, ein 9lekfictt* 
©otbat ]^iugeri(^tet toerben fott, unb für jeben @o(baten ber ^bereinigten Staaten, 
ber tooui gelnbe juui. @Kaöen gemalt ober in bie ©Kaöerei öerlauft toirb, ein Äe* 
rBetten*@oIbat ju fd^toerer SlrMt an ben öffentlichen Söerfen fo tauge auge^iafteu toerbcn 
fott, U9 ber anbre freigetaffen toirb unb bie einem Äriegögefangenen f(^uft>ige ©c* 
l^anblung erf%t. SlBral^aui Sincoln. 

18. «ugu|l 1863. 

@8 lommt ben fonferüatiüen gul^rem je|t, »eil eö tdglid^ gciötffer 
wirb, ba§ ber ©üben unterliegen mu^, lebiglid^ barauf an, baö SSolf 
für bie im ^intergrunbe fd^lummemben Äo«q)romiffe gu bearbeiten unb 
tjorjubereiten. 2)ie beliebtefte Sll^eorie, mlä)e \iä) ben SKaffen am ^)lau« 
fibelften mad^en Id^t, ift bie, ba^ ber ^rfifibent feine ®flaöen*@mattjis 
^>ation8»a5otfd^aft nur al8 obcrfter ÄriegSl^err erlaffen i)aU, unb ba^ e8 
ftc|> gauj üon felbft »erftel^e, ba§ er fte aüen freiwillig in bie Union 
gurfidfel^renben aufftdnbifd^en Staaten gegenüber jurudEjie^en muffe. 
. 68 ift nid^t fc|iwer, biefe8 JRaifonnement ju wiberlegen. ©elbft juge« 



Digitized by 



Google 



Äricg uTib @tc9. 295 

geben, ba§ bte ^roflamation nur eine ©rfldrung ber ^egSpoltttf unb 
ju bem Bloßen 3»edfe angenoimnen war, um bte gretl^etten unb ben S3e* 
ftanb ber 9fle^)ubltf ju fidlem, fo ^ai bte (Regierung nid^tS befto weniger 
baö JRed^t, bie @manjt))ation8^f)olittf ju »erfolgen, Bt9 bte ©ftatjerei in 
allen rebeHifd^en Staaten aBgefd^afft ift. S)er oBcrfte ©erid^tSl^of ber 
aSereinigten ®iaaUn l^at nod^ jungft buriä^ eine @ntfd^eibung anerlannt, 
bafi bie 3[ufftanbt[^en im ©üben frembe geinbe finb, ba§ il^r ©igen«' 
tl^um als feinblid^eS ber Äonfiäfation unterworfen tft unb ba§ gegen fie 
als fold^e alle biejenigen SWa^regeln jur Slnwenbung fommen, weld^e 
Äriegful^renbe in einem geredeten Äriege geBrau(|en burfen. Unter 
biefen aBer ftel^t ba6 Siedet oBenan, ben geinb jur Slnnal^me fold^er 
33ebingungen ju jwingen, ba§ ber griebe für bte 3ufunft geftd^ert BleiBt. 
S)ie JReBetten^^Staaten ^ören nid^t auf, geinbe ju fein, nad^bem fie ge« 
[dalagen, erf^ö^)ft unb an ber gortfe^ung ber geinbfeligfeiten »erl^inbert 
finb: fie muffen fid^ ben Sebingungen beS ©ieger8 unterwerfen, beffen 
Snterejfe e8 ift, bie ttrfad^c be8 Sluffianbe« ju Befeitigen. @9 würbe 
mel^r rok Stl^orl^eit fein, wenn man ben Beftegten geinben alle frül^eren 
Siedete unter berfelBen Slegicrung wieber einräumen wollte, weld^e fie ju 
jerftoren gefud^t l^aBen, unb wenn man il^nen jur felBen 3eit erlauBen 
wollte, ein ©^ftem BeijuBel^ltcn, weld^eö bte lunftige ©eneration wieber 
gang in benfelBen Äam^f üerwidEefai würbe. @Ben fo wenig fönnen 
unb bürfen bie frfil^eren fegefponiftifd^en Staaten , nad[)bem fie ol^ne 
©ffaüerei wieber jugelaffen finb, biefe f^jater wieber einfül^ren, benn 
bie aSebingungen, unter wHd^en il^re SBieberjulaffung erfolgte, finb Bin= 
benb unb ma^geBenb für bie 3«&inft unb baö SSerl^dltni^ biefer ©ingel« 
ftaaten jur Union. JDiefe ©a^e finb fo einfad^ unb Ilar, ba§ fie al8 
9l]riome gelten fonnen; allein t)on einem SSoHe, tvxt bem amerilanifd^ien, 
beffen Äo^)f feit mel^r al9 einem SiJienfd^enalter burd^ bie Streitfrage 
üBer ©taatö« unb ©ingelftaatenred^te üon ©o^jl^iften aller 8lrt »erwirrt 
ift, ftnb fie barum nocf^ lange nid^t ald ma^geBenb anerfannt. 3a, eS 
foKte mid& gar nid^t wunbem, ba^, wenn l^eute aRiffiffi^)<)i ober ein 
anbrer ©taat eine ^Deputation an Lincoln fd^idfte unb bie Sleuwal^l üon 
SIBgeorbneten gum ^ongre^ unb xAtxffavOft unBebingte äSieberaufnal^me 
in bie Union »erlangte, ber f)räfibent il^rem Stnfinnen o^ne lange SSe* 
benfen unb ol^ne bie geringfte Garantie für BeffereS SSerl^alten für bie 



Digitized by 



Google 



296 V. (Sin Xage^u^. 

Bufuttft entf^jrcd^en toürbe. (Sx ift ber 9leyrd)entant ber amertfanifd^en 
JDenffaull^dt, mlä)i nur üon beii beteitS üoücnbeten Sil^atfad^en ftd^ nad^^ 
träglt(^, aber metftenö ju \patf eineö SSefferen belel^ren Id^t. 3«8l^^*^ 
moii^te er in übel üerftanbener ©ntmutl^igfeit gern üerfol^nen unb ben 
Ärteg balb beerben. 2)ie reattionären SSIatter unb gul^rer »tffen baö 
fel^r gut; tt)tr Igoren beöl^alb fett SBod^en ni^tö anbreö, aö ba^Ö ewige 
8ieb üon SBieberl^erfteKung beö JRed^töjuftanbeö, wie er üor bem -2(u0= 
bru(^e beS Slufftanbeö »ar. SQflan bereift bem SSolfe, bafe bie grage 
praltif^ ni^tö bebeute, ba^ bie ©flaüerei üon felbft ba aufbore, too fie 
einmal in i^rem Sßad^ötl^um geftört fei, ba^ fie nid^t bal^in jurud:' 
feieren fßnne, üon »o man [te einmal »ertrieben l^abe, ba^ bie grcil^eit 
md(^tiger fei, unb toie bie ^^rafen äße lauten mögen. |)ier liegt je^t 
bie gro^e ©efa^r, benn aud^ bie liberale ?>reffe tl^ut in biefem ?)unfte 
i^re ©d^ulbigfeit entttjeber gar nid^t ober nur l^alb; !aum ba^ fie ]^er= 
Dorl^ebt, ba^ bie Sßieberjulaffmig ber ©flaüenftaaten ol^ne Slbfd^ajfung 
ber ©flaüerei bie 33ered^tigung ber Siebeßion anerfennen unb bie 9ied^t8=^ 
lontinuitdt ber UnionSgefe^e unterbred^en ^ei^t. ©ie gofung biefeö 
Problems wirb in nid^t jU langer 3eit bie Sßilbung unb Stellung ber 
auö ben gegenmdrtigen Parteien fid^ bilbenben neuen Parteien bebingen; 
eS ift beSl^alb wol^l ber SKul^e wertl^, fd^on je^t barauf l^injutpeifen, ob* 
gleid^ 8ee'0 Slrmee nod^ ungefd^lagen im gelbe ftel^t. 



1. ©c^temecr 1863. 

2)ie 5fiad^ri(^t üon ber, üon Sefferfon 2)aüi8 auögefd^riebenen 3(u8« 
l^ebung üon 500,000 ©flauen, tt)el(|ie gegen i^re greilaffung unb 50 SlcreS 
8anb ))er Äo))f je^t bie ©d^lad^ten beö ©ubenö fd^lagen foHen, lam 
l^ier nid^t gauj unerwartet, ^lel^nlid^e Slnbeutungen tauchten fd^on im 
vorigen gru^ja^re auf, als man in JRid^monb ba8 franjofifc|ie aSunbnifi 
nur als eine grage ber 3eit betra^tete. SWoglid^ g^nug, ba§ an^ je^t 
nod^ bie angeblid^e S^tfad^e in einen bloßen ^lan ober gar nur eine 
üorübergel^enbe Stimmung jufammenf(^rum^)ft; allein immerl^in btent 
fie als untrüglid^er SBegweifer für bie 3u[tdnbe unb Sibfid^ten beS 
©ubenS. (äinmal jeigt biefe reüolutiondre SRa^regelan, ba^ eS mit 
bem 5IRaffenaufgebot ber ganjen maffeufd^iigen 5Kannfd[)aft beS ©ubenS 



Digitized by 



Google 



tricg unb @icg. 297 

benn hoä) fo tüett nttl^t l^er fein mu§, unb ba^ baö ^eer ber JRebeHen 
tro^ beffelben niä)t fontplettrt tücrben fonnte; bann aBer bewetft fte, 
ba^ bie fublt(]^en gül^rer t^ren legten Srunnjf au8f^)telcn unb, unbe== 
lummert 'um bie Solgen, t^rem SSerberben entgegeneilen, ttebrigenö tft 
eö eine gewaltige ttebertveibung, wenn Sefferfon 2)aüi8 üon einer l^alben 
SWiHion fd^warjer ©olbaten \pn6)t ©eine ^errfd^aft erftredCt fid^ im 
Sfugenblide auf ))b6}\kni 2/2 SWiüionen ©üaijen, unb ba^ beren rndnn^ 
lid^e ^älfte nic^t im ©tanbe ift, 40 p@t. il^rer 3al;l inö gelb ju [teilen,, 
liegt auf ber .^anb. .^cd^ftenS 100,000 ©d^toarje »erben im ©üben 
bie SBaffen ju ergreifen vermögen, felbft »enn alle .^erren ii^r SSer* 
mögen auf biefe SBeife ju jerftoren geneigt fein foHten. Slber tt)ie üiel 
ober wie wenig, baö gro^e JRefultat biefer SWa^regel wirb bie grunb* 
lid^e SluSrottung ber ©flaüerei fein. @rft ift ber ©d^warje bie Ur* 
fad^e, ba8 Objeft beö ÄriegeS, unb je^t jwingen il^m beibe friegfül^renbe 
partum bie SBaffen in bie .^anb, bamit er feine eigene ^ei^eit er= 
fantpfc. 2)er üerad^tete ©flaue übt baö ©d^iebörid^teramt jwifd^en il^nen. 
@inen rabifatern unb ber @manäi^)ation gunftigem ©d^ritt ^tte Sefferfon 
^ar>xi gar nid^t tl^un fonnen. ^m 9iorben war man fid^ biöl^er nod^ 
nid^t red^t Ilar baruber, xoa^ erft mit ben freigeworbenen ©flauen gefd^el^en 
folle. 2)te Siebellen felbft l^aben l)en unfd^luffigen, fd^wanfenben ^oli«» 
ttfern ber Union ben rec|iten SBeg gezeigt. 2)er ©d^warje foll einen 
St^eil beS fublid^en SSobenö in 33efi^ nel^men unb il^n al8 freier Sauer 
lieben unb »erbeffern. gaft wiK e8 fd^cinen, al8 ob bie bebingungöweife 
üerfprod^ene greilaffung ber ©d^warjen jugleid^ aud& ein ®ebot auf ein 
franjofifd^eS S3unbni^ wdre. Souiö 9ia))oleon l^at bei einer frühem 
©clegenl^eit ©tibeU gegenüber baö SSorl^anbenfein ber ©flatjerei in ben 
©fibftaaten ate ein ^inbernifi für feine Sntebention jU ®unften beö 
©übenö angefül^rt; eö würbe il^m ju üiel in ber öffentlid^en SKeinung 
(äurof)a*ö f(^aben! SSBarum foHte alfo Sefferfon 2)aüiÖ, Ui feinen legten 
«Hilfsquellen angelangt, bem Äaifer ber graujofen nid^t entgegenfommen? 
2)a§ er i^m bereits SteicaS für feine .^ilfeleiftung angeboten l^at, ge^* 
[teilen bie Sflid^monber Seitungen gang unverblümt jU. @rft je^t bringen 
burd^ untjerbdc|itige OueUen, wie j. 33. burd^ ben SBaf^ingtoner Slational* 
SnteHigencer, wal^rl^eitSgetreuc S3erid^te über bie Sttftdnbe im ©üben 
in bie Deffentßd^feit. 2)ie @manji<3ation8'33otfd[)aft beö ^rdfibenten 



Digitized by 



Google 



298 ^' <5^« Xagebuc]^. 

gmcoln tft wie ein 93lt^ au8 l^ctterm ^tmmel unter btc ?)flanjer ge^ 
falzten unb l^at btefen juerft bcn @nift ber ©ttuation Mar gemad^t. SfuÄ 
bct Sragg'fd^en Slniiee bei ©l^atanooga ftnb in »cntgen STagcn attciu 
3000 SKann beferttrt. 3n Staaten »te SWabama unb Slotbcarolina 
»erben je^t ^nftg UntonS-aSerfammfungen abgel^alten, wcl(|e ben beften 
aSßeg jum SBteberanfd^Iu^ an bte Union beratl^en; bie loyale ©etjßl!e= 
rung üon Ofttenneffee unb S^orbcarolina »agt fid^ offen gegen Sefferfon 
5Daüi8 ^erauö, unb fd^on ap^jeHtren Sletfenbe, »eld^e au« bem .pcrjen 
be8 ©fibenö jurüdEfe^rcn, an föncoln, baft er unmittelbar na^ ber @tn= 
nal^me t)on ©l^arleöton einen ®eneral*f)arbon eriaffe unb bie ©fibftaaten 
jum SBiebereintritte in bie Union aufforbere. 



9. @e^temBer 1863. 

gincoln'ö S3rief an bie @|)ringftelber SSerfanimlung ift ba8 beben- 
tenbfte @reigni^ ber legten SBod^e. @r mad^t bem 3wcifel über bie ^o^ 
Ml ber JRegierung in ber toid^tigften ber obfcfitoebenben Sageöfragen ein 
@nbe, ba er [id^ enbtid^ unbebingt gegen jeben Äontpromt^ mit ben in 
SBaffen ftel^cnben JRebetten auöf^jrid^t unb bie (ämanjtpationä^^Sotfd^aft 
gegen jebe 3lnfec|itung aufredet erl^dtt. SSenn ©ie bebenfen, ba^ ber 
gewid^tigfte @influ§ aufgeboten »urbe, um ben |>rdftbenten im Snteteffe 
einer fogenannten fonfert^atiüen ^olitif ju ©unften ber ©flaüenl^alter 
ju bearbeiten unb jur 93erf6l^nlid^f eit ju ftimmen, fo »erben @ie mir 
gett)i§ 0te^t geben, ba^ feine geftigfeit ioppzü anjuerfennen ift. SWag 
tmmerl^in ber ©til fd^toerfattig unb baö Slftenftudt in feiner berben 
gorm »enig bi^)lomatifd^ fein, eö erflärt ol^ne alle Umfd^»eife, ba^ ber 
Ärieg nur mit ber Sliebenoerfung ber ©flaüerei aufl^ßren barf unb 
foK. aSergeffen @ie nid^t, ba§ Lincoln nur fd^rithoeife unb ganj aff== 
mälig ju biefer rabtfalen Sluffaffung beö getoalligen Äonflifteö gelangt 
ift, unb laffen ©ie miä) l^tnjufugen, bafi biefe rabifalc ?)olitit in bem 
©tabium, M »eld^em ber Äam^jf angelommen ift, atö bie jwedfmä^tgfte 
unb milbefte gelten barf. S)er ?)rafibent ift feiner üon ben SKdnnem, 
»eld^c ftd^ burd^ leidste 9luffaf[ung ber 2)inge unb Äul^nl^eit be8 JDenfenS 
auSjeid^nen; ber logifd^c ?)rojefe gel^t üielmcl^r anwerft langfam bei il^m 
por. ^enn man mit il^m rebet unb i^m einen biöl^er fremben @e« 



Digitized by 



Google 



Ävicg unb «Sieg. 299 

banfen unterbreitet, fo fielet man formltd^ an feinen gef))anntcn &djiä)ti^ 
muöfeln/ an feiner ©tim unb feinen Singen bie %beit ber aUmdltgen 
SSewdttigung biefeS ©cbanfenö. @8 bauert barunt lange, Bio er fid^ 
neue Sbeen affimilirt; ift e0 aber gefd(>e]^en, fo ^ält er mit ber Sflaiüetcit 
eines ©laubigen baran feft. 2)a]^er aud^ feine SBiberfpruci^e in ber 
^rajrfS. SBenn er einen entfd^eibenben @ntfd^lu^ faffen foll, fo fd^noanft 
unb jaubert er, bie ©reigniffe jiel^en i^n immer hinter ^iä) l^er, barum 
beftimmt er nie bie ^olitif, felbft ni(|t bie ber näti^ften Sufunft. ©ie 
mu^ erft ©egentuart geworben fein, el;e gincoln mit \iä) inö Steine fommt; 
allein an bem für »al^r ©rfannten ^It er unüerbrüc^liti^ ünb el^rlid^ feft. 
SKöglid^ genug, ba^ er in (Ermangelung eineö beffem Äanbibaten im 
nad^ften Sa^re »ieber mit @rfolg al8 S3en?erber für bie f)räfibentfd^aft 
auftritt, benn er f^Jiegelt in fid^ ben ©tanb^junft beö beffern Stl^eileö 
beS aSolfeö wieber, M toeld^em bie @mf)irie Sllleö unb ber fd^S^jferifd^e 
ftaatömannifd^c ©ebanfe feiten aujutreffen ift. 9iaturlid^ l^dngen bie 
S(u8ftd&ten auf bie ^rdfibentfd^aft ju fel^r üon bem, burd^ bie (ärfolge 
beö Äriegeö bebtngten 3uftanbe ber offentlid^en SWeinung ab; bt8 je^t 
beuten aber bie @reigniffe auf einen Äanb.ibaten üon bem ©l^arafter 
gincoWö. 

10. i»ot>cmbcr 1863. 
Sie SBal^lrefultate finb üiel bebeutenber, al8 fie fid^ auf bie erften 
0la(|rid^ten l^in l^erauäfteüten. 5Kit Sluönal^me üon 9iett)=3erfe^ l^aben 
fdmmtlid^e ©taaten, ml^e am 3. b. SW. »dielten, ndmlid^ Slew^gorl, 
SDiar^lanb, SBiSconftn, 9)Jiffouri unb SRinnefota, ftd^ mit großer 
©timmenmel^rl^eit für bie ^olitif ber ^Regierung au8gef^)rod^en. 3m 
©taotc 5ßett)*2)orI, »o ft^ im »origen Sa^re 10,000 ©timmen gegen 
-biefelbe erfldrten, fanb ftd^ bieSmal eine SRajoritdt t)on mel^r al8 
40,000 ©timmen ju ©unften ber Slbminiftration, unb in ber ©tabt 
3te»*2)orI nal^m fogar bie SKel^rl^eit be8 ber Siebellion freunblid^en 
a3otum§ um 12,000 ©timmen ab. SBenn man öon ben freien ©taaten 
in i^rem eigenen 3ntereffe nid^t mel^r ober »ielmel^r weniger erwarten 
lonnte unb burfte, fo ift bagegen boö äBal^lergebni^ in ben biöl^erigen 
©flaüenftaaten eben fo unerwartet ate erfreulid^. SKar^lanb fam mit 
30,000 ©timmen SRajoritdt für bie unbebingte ©manji^jation l^erau?, 



Digitized by 



Google 



300 V. (Sin %aQtf>n^. 

aSon feinen fünf Äongre^=SlBgeorbneten finb öier für bie foforttge 9luf= 
l^eBuhg ber ©flatteret, unb nur einet ift ein ©cjeffionift. 3)iefe Sßal^l 
l^at ber Slegierung für ben nad^ften Äongrc^ eine ÜRajorität üon im 
©anjen elf Stimmen gegeben, unb bamit ftnb aßc ©^jefulationcn, 
»eld^e ba8 tt?ürbige S3ruberf)aar gemanbo unb Senjamin SBoob im 
vorigen ^erbfte in ©emeinfd^aft mit 8orb S^onö auf bie Trennung ber 
Union macj^ten, eitel dianä) unb 35unft geworben. 5öiar^Ianb ift feit 
beut 3. Sioüember faftif(^ ein freier ©taat, unb eö fommt nur nod^ 
barauf an, biefe SSI^atfad^e in bie richtige gefe^lid^c gorm ju bringen. 
2)a§ ^Delaware fi(^ il^m unüerjugliti^ anfd^lie^cn mirb, unterliegt je^t 
ni(^t bem *minbeften 3»eifel mel^r. 3n SWiffouri ift bie SBal^l nod^ 
unentf(]^ieben; inbeffen ^t bie bortige @manji^ation8=|>artei in ben 
großen ©tdbten unb in ben, üon 2)eutf(^en betool^nten Sejirfen unbc« 
bingt bie Dber|)anb. SBenn [ie bennod^ mit einer geringen ?!Rinoritdt 
unterliegen foßte, fo liegt bie ©d^ulb an ber 3?egierung, toeld^e in biefem 
©taate unbegreiflicher SSßeife nod^ immer an il^rer üerfel^rten f)olitif 
feft^ält unb, unter bem ©influffe ber Slair'- unb ©amble'ft^en Älique 
ftel^enb, grabe il^re beften greunbe »erfolgt. 2)er 9Riffouri^35emofrat, 
baö bebeutenbfte republifanifd^e Slatt beö ©taateö, bemerft über biefe 
Sage ber JDinge, ba^, wenn bie 9iabifalen bie ©egenwart nod^ nid^t 
gewonnen l^aben follten, il^nen bod^ bie 3tttunft unbebingt gel^ore, unb 
ba§ bie nad^fte ^rafibentenwal^l bort in il^rem ©inne fid^ entfd^eiben 
werbe. 3)ie bieSja^rigen SBal^len in ben ©flaüenftaaten fallen übrigens 
baburdö be[onber8 fd^wer in bie SBagfd^ale, ba^ fie, im auögefprod^enen 
©egenfa^e ju ben in ben freien ©taaten üertufd^ten ^rinji^jienfragen, 
offen erllaren, ba^ ol^ne Slbfd^affung ber ©flaverei nid^t an bie Sßieber=== 
l^erfteHung ber Union ju benfen, unb ba§ @inl^eit ol^ne 8rei|)eit ein 
Unbing ift. SBdl^renb in ben freien Staaten mel^r bie 8D^alitdt8))]^rafe 
fiegte, l^anbelte e8 fid^ in ben ©rdujftaaten um ben freil^eitlid^en Sn- 
l^alt, um bie Sl^at, weil l^ier ber ©egenfa^ ber red^tlid^ nod^ beftel^enben 
Suftdnbe JU ben Sntereffen unb 3Bunfd(>en ber SKaffen m viel fd^rof* 
ferer, unb weil l^ier il^re ganje fojiale unb ^jerfonlid^e ©teUung in 9Rit* 
leibenfd^aft gejogen ift. 3m großen ©aujen laffen [id^ enblidfi bie 
iungften SSal^len ate ein aSertrauenö^aSotum für bie Otegierung erfldren. 
S)a8 aSolf wiH ben Ärieg biS jur 3iieberwerfung ber SlebeHion fort» 



Digitized by 



Google 



Ärieg unb ©icg. 301 

fttl^ren unb burd^ bic atufl^eBung bcr ©Hauerei Surgfd^aftcn für ben 
futtfttgen ungcftörtcn ^rtbeftanb ber Union l^aBcn: ju bcm @nbe unter* 
ftfi^t e8 bte Äricg8= unb @manjt^)ation8s^oIitif Stncoln'ö. @Ö l^at 
lange gebauert, Bt8 btefe ©rfenntnt^ jum JDurd^brucJ^e fani; eö ift fogar 
nod^ immer ber eine ober ber anbre JRudffaH mögttd^; allein l^inter 
biefe ©rfenntnife gel^t bie ©ntmicflung auf bie 2)auer nid^t mel^r jurucf, 
unb bie griebenö-JDemofraten l^aben ade Siuöftd^t, ju einer unfd^äblid^en 
Älique t)on gronbeurö l^erabjufinlen. 3|>r ©turj mar fd^neÜ, inbeffen 
teol^lüerbient. 

, 15. ©cjcmBer 1863. 

3ur rid^tigen Seurtl^eilung ber ^oliKf Sincoln'g gel^ort eö, bie 
©timmung ju fennen, in toeld^er fid(> je^t bie gro^e SWel^rl^eit ber nßrb- 
lid^en aSeüötferung BeRnbet. gincoln l^at bie SSebeutung ber legten 
SBal^len erfaßt unb auf bereu Siuöf^jrmä^ fein ©Aftern gegrunbet. 3wtf(^en 
ben Beiben ejctremen Slnfid^ten, »etd^e ^x6) für bie SBieberl^erfteHung ber 
Union geltenb mad^tcn, \)at er biejenige 5!Rittelftellung eingenommen, 
»eld^e ben greunben ber ©flaüerei feine Hoffnung giBt, ol^ne biejenigen 
jurucf jufd()re(fen, ti)eld()e nod^ nid^t Bereit ftnb, bie aBfolute St|)eorie berer 
aujunel^men, bic, »ie ©umner, Butler unb Slnbere, bie »iebereroBerten 
auögefd^iebenen ©taaten al8 Sterritorien Bel^anbeln, fie bal^er, — aller 
Siedete üerluftig, ber unBebingten ©ewalt beö Äongreffeö unterwerfen 
»otten. ©0 »eit gel^t bie offentlid^e SReinung nod^ ntd^t; fie ift aBer 
entfd^ieben für gincoln, ber fagt: „2)ie dtMte\)x ber SteBeHenftaaten 
mit allen alten Siedeten, mit benir ©flauen ju Beft^en, ift mit^ber 
bauerBaften, gefunben SBieberl^erfteKung J)er Union unmoglicf^." ©ollte 
ber je^ige 93ermittlungö^)lan beö ^raftbenten, »ie bie Stnl^änger be0 
©übenö JU l^offen üorgeBen, feinen (ärfolg l^aBen, bann ift e8 fidler, 
ba^ gincoltt ben legten ©d^ritt t^un, ba^ er mit ben JRabifalen fagen 
wirb: „3)a8 ÄriegSred^t allein entfd^eibet.'' 3n fed(>8 9Ronaten üieUeid^t 
»irb er biefeS le^tc SBort ber 9iet)olution au8juf^)redj>en l^aBen, unb, 
bann U)irb, wie je|t, bie ßffentlid^e SWeinung im Sterben Beiftimmenb 
antworten. 3nbem 8incoln für alle, »eld^e nidj^t burd^ fidlere ©teHung 
in ber Verwaltung, in bem ^eere unb auf ber Giraten» glotiDe ber 
©ejeffton t)on ber SSegnabigung auSgefd^loffen finb, bie diudCtel^r in bie 



Digitized by 



Google 



302 V. Sin XagebudJ. 

Wmott unb bemnad^ aud^ tit baö gefe^ltd^ fonftöjirte ©gentJ^um nur 
aii bie Sebtngung fnü^)ft, bcm JRed^te auf ©flat>enbeft^ ju cntfag^n, 
treibt er einen gewaltigen Äeil in ben ©tamm ber JRebeßion. $Die 
^bfiä^affung ber ©flaüerei ift jur 3eit für bie ßffentlid^e SWeinung 
bereits mel^r al8 eine 9iot]^tt)enbigfeit ber ÄriegefuJ^rung. 9Wit wunber« 
barer ©d^nettigfeit l^aben bie ©reigniffe baß SSolf in feiner SKel^rl^ett 
aufgeflart unb l^umanifirt. 2)ie SSeraii^tuttg ber fc^tüarjen 9iace fttrbt 
rafd^ ^in. Sefea @ie, um fid^ baüon ju überjeugen, ben ^affuö ber 
aSotfd^aft, in weld^em Lincoln biejenigen ©ublänber üon ber ämneftie 
ausnimmt, »etd^e im 2)ienfte ber Union beftnblid(>e farbige gegen baS 
ÄriegSred^t in ber ©efangenfd^aft mi^l^anbeln, unb ertodgen ©ie, ba§ 
bie öffentliche SUleinung ber ^Regierung beiftimmt, wenn fie fid^ weigert, 
bie Reiben ber weisen Kriegsgefangenen in JRid^monb burd^ ^Aufgeben 
ber 9ted()te ber farbigen ©olbatcn ju enben. Unb l&eute erft berid^tet 
man »on g^arteSton, ba^ JRobert ©mall, ber Sieger, weld^er ben ful^nen 
gang eineS Siebetten =3)antpfer8 auSffil^rte, jum Äa^)itdn beffelben zt^ 
nannt würbe, um, wie ber Sefel^l lautet, „ben brauen fd^warjen ©ayon 
JU e^ren, ber einen gefal^rtjotten Sluftrag, üor weld^em ber feige tod^e 
Äo^jitän beS ©d^iffeS jurudffd^redEte, auSjufiil^ren bereit war.'' SBer ben 
Simerüaner lennt, ber wirb begreifen, weld^e Sebeutung ber SluSbrurf 
„ber braue fd^warje ©ajcon" ^at 

29. ©cjembcr 1863. 

3)ie Seinbe beS JRorbenS, mlä)e öon beffen @rfd^o^)fung unb Ueber^ 
bni§ ben ©ieg beS ©ubenS l^offten, l^aben fi(| »erred^net. 3)ie @nt- 
fd^loffenl^eit unb baS ©eful^l ber SKad^t waren nie großer in "ber Se^ 
»olferung ber freien ©taaten, al8 je^t nad^ bem beinal^e breijÄ^rigen 
Äriege. JDiefe ©timmung ift fo unbebingt, ba§ felbft bie alten ?)artei» 
gegner ber Slegierung über il^re unflugen greunbe erboft [inb, weld&e burd^ 
ben je^t »erlad^ten {Ruf nad^ ^eben mit bem ©üben bie ^)olitifd^en 
SDRanoüer ber 0^)^)Dfttion ftoren. 3)ie ungel^eure ?)robuftionSfä]^tgfeit 
unb bie ©nergie beS 3iorbenS l^aben einen in ber ©efd^i^te unerl^örten 
Suftanb beS attgemeinen 9teid^tl^um8 mitten im Äriege jiemlid^ uuüer* 
feiert erhalten. ^iä)t nur in Slew-Sorlunb einigen ^anbeö» unb Sn* 
buftrie-^au^jtftäbten ift bieS ber gatt, ber adferbauenbe äßeften ftro^t 



Digitized by 



Google 



ftrieg utib @icg. 303 

in gletd&er gütte be8 SBo^Ifemö. ©aö ß^riftfeft gab ©clcgenl^ett, ben 
ttcbcrfd&ttfl beö attgetncmen 33cft^e9 unb bte graitjenlofe getcj^tigfeit beö 
©elbauögcbetiä ju beobaiä^ten. SSic war an btefett Stagen ber SBerbraud^ 
üon ®egcnftanben für ©efd&cnfe fo ungel^euer unb ju fo enormen 
?)reifen! @9 genüge l^ter ein 33ctf^)tel. 3m Saufe ber ^di)na^ti^ 
too^e würben l^ier jtoei ®emälbe=a3erfte{gerungen geilten, bereu Ertrag 
^ä) auf 150,000 ©oüarS beltef. SBie gauj anberö ift ba8 Süb beö- 
©ubenS, tt)ie e8 unö jc^t wiebcr au8 aufgefangenen Sriefen l^erüortritt! 
2)te grau be0 üerftorbenen ©ommobore Satnaß \ä)xeiit einer greunbin: 
„Äannft 2)u ju un8 fommen, fo bringe un8 Unterfleiber, fülle betnen 
Koffer tüii^tig an, benn wir alle bebürfen bringenb Äleibungöftficfe." 
33on @^arle8ton [einreibt ber frühere ©ireftor einer gel^ranftalt, ber 
SBagen unb ^ferbe befeffen l^atte: ,,ÜJieine gange ^abe ift i>ai)in. 3cl^ 
mu^ üüu 9ieuem beginnen, ttnfer SSclf l^ält an ß^arleöton, al8 wenn e8 
baö ,^erj ber Äonfoberation wäre, unb \>o6) mu§ e8 fallen. ^6) wage 
eö ni(^t, l^ier meine tteberjeugung au8jöf^)red(>en, aber fie grunbet fid^ 
auf mel^r, al8 gur^t." Son ©aüannal^ fd^reibt ein alter ,^err: „33on 
.^erjen l^offe id^, biefe JReüolution möge balb enben, benn e8 ift mir, 
ate wäre id^ ^ier in einem ®efangni§. SWöge ®otte8 SSarml^erjtgfeit 
un8 einen Slu8weg jeigen." SuS berfelben ©tabt Ilagt ein Slnbrer: 
„9lKe8 fd^etnt gegen un8 ju gelten; aßgemeine« SWi^trauen beginnt ju 
l^errfd^en." Slu8 Georgia fd^reibt eine JDame: „ttn^er ungluc!licf^e8 8anb 
ift in einem jammeröotten 3uftanbe ber ^nard^ie unb ber^ Verwirrung ; 
Äummer unb Slngft l^errfcf^en in allen gamilien, unb wir alle beulen 
mit ©eufjen an bie guten alten Seiten, in benen @efe^, Drbnung unb 
gutes ©uüemel^men ^errfd^ten.'' 2)ie8 finb Stimmen au8 bem Solfe 
be8 ©fibenS, wel(|e ju ben offtjieHen 33erjweiflung8s33efd^lfiffen ber 
SWad^tl^aber ben bebeutungSüoßen Äommentar geben, ©ie SWaffe ber 
fublid^en Sei^ölferung ift ober wirb balb reif fein, mit bem 0^)fer ber 
©flatjerei bie alte Shi^e unb Orbnung in ber Union jU erfaufen. 
SBereitS beginnen felbft ©flaüenl^alter eiujufel^en, ba§ ber neue Suftanb 
ber 35inge ein unöermeiblid^er unb finanjiett fein fo fd^redHi(|er ift, <iie 
fie wfil^nten ober vorgaben. 35er @rfolg ber freien Slrbeit ber Sieger 
ift je^t fein ?)roblem mel^r, unb fd^on beginnt bie ©pefulation in 8oui? 
ftana auf bem Soben ber ©mauji^ation gu arbeiten. @in fublid^ ge« 



Digitized by 



Google 



304 V. ein XageBud^. 

finttte« SSlatt maä)t offen biefeö Bugcftanbni^, unb üon privaten, welche 
m ^kx befmben, xoixi baffelbe bcftdtigt. iincoltCi *Ämncfttc-'})rofla« 
matten beginnt il^re SBtrfung gu äußern. 3n 9iorbs(Jaroltna l^aben 
Dfftjterc unb ©olbaten beten SSerl^et^ung tn afnfprud^ genommen. 3n 
aßen Staaten, wo bie ttnionÖ-Slutoritat feften gu^ fa§t, bitbel ft^ eine 
entfd^iebene ttnion8= Partei, welcj^e bie ^bj^^affung ber ©flaücrei aü 
©runblage ber neuen Orbnung annimmt. 3n 9iett)sDrieanÖ fanb unter 
bem aSorfi^e eineö ber bebeutenbften Slbüofaten ber ©tabt ein Äonüent 
ftatt, weld^er üon einem fd^warjen ^rebiger eröffnet würbe unb Ser* 
treter ber garbigen unter feinen SKitgliebem jdl^lle. 2)er 2wed btefer 
Serfammlung ift bie Äonftituirung ?ouifiana'ö alö greiftaat. 3n gloriba 
gefcj^al^ baffelbe. 



1864. 

1. Sanuar 1864. 

3)a8 Sal^r 1864, »eld^eö ba8 Ärieggglürf l^oftentlid^ jum Saläre 
ber üoüftanbigen @manji^)ation unb ber SBieberl^erfteßung ber Union 
maii^en toirb, \at mit einem @reigniffe begonnen, weld^eö ate bebeutungö« 
üoUeö Seici^en einer neuen &po(i)t erwdl^nt merben barf. 3tm Sleujal^rö* 
tage empfing ber ^rdfibent ber SSereinigten Staaten nic^t nur bie 93cr^ 
treter ber furftlid^en Käufer unb ber Sänber weiter a3et)6Iferung, fonbem 
aud^ einige Vertreter ber fii^iüarjen, ber biöl^er niii^t atö ganj bem 
5IRenfd^engef<J^le(J^te angel^örig betrad()teten JRace. günf garbige brudten 
jum 5Reu]a]^r9tt)unf<fee bie $anb be8 l^ßii^ften Beamten ber großen SRe* 
^jublif. @8 ift bieg fo ju fagen eine amtlid&e @rfldrung ber großen 
9let)olution, weld^e in ber neuen SBelt bie SiöiKfcition ber alten fortfe^t. 
S[m erften Sage beö »ergangenen Sal^reö »urbe biefer Slft be8 ^rdfi* 
beuten einen ©d^rei ber @ntruftung bei ber SKel^rl^eit ber 5ßation l^er* 
oorgerufen l^aben; au(!fy bie SSeffergefinnten würben i^n atö unftattl^aft 
mißbilligt l^aben; nur bie geringe Sal^l ber unbebingten 5Regerfreunbe 
l^dtte il^n gut gcl^eißen. 3e^t gefd^al^ bieg, o^e baß felbft bie £)^)f)o= 
fition8^?)reffe mit l^eftigem Stabel baüon fprid^t, unb bie SWel^rl^eit beö 
aSolfe^ finbet e8 fd^on ganj naturlid^. ©o rafd^ ift bie offentlid^c 
SKeinung fortgefd^ritten. Slud^ bie ©timmung in 33ejug auf bie 3uftmft 



Digitized by 



Google 



Ärieg unb ^ieg. 305 

tft aUgemcm eine fo gel^oBene, ba§ felbft bte fembßd^ften ©egner ber 
^Regierung eö ni^t mel^r tragen, baö 9tcfuttat beö Äam^jfeg emfiHtc|i in 
3n?etfel ju gießen. 3)te abfoluteften greunbe beö ©fibenö »erlangen 
je^t nid^t me^x ben Stieben atö baö einjige 9Rtttel, um einem üerberB= 
li^en, t;üffnung8lofen Ätiege ein ®nbe ju ma^en, fonbern, »eil fie 
bafür Italien, ba^ ber %m\) gebemfitl^tgt genug fei, um bem 9iorben 
baS @ntgegenfommen el^renüoK ju ma^en. 2)en Erfolgen ber legten 
fed^e SKonate gegenüber tragt eö bie D:|)^)ofitionö=?)reffe nid^t mel^r, bie 
JRegierung ber gänjlid^en Unfä^igfeit anjuflagen; SWac @lettan, ber frul^er 
als ber einzige JRetter ber Union tjon ben gel^eimen greunben be§ ©ubenö' 
gerul^mt tüurbe, ift tjergeffen. Um ber faft fid^ern SBieberertüdl^Iung 
Sincoln'g, in treld^em fid^ ftetö mel^r bie 2)urd^fu5rung ber Sietjolution tjer- 
for^)ert, einen mäd^tigen 5ftebenbu]^Ier entgegen ju [teilen, mu§ man nad^ 
bem [iegreid^en @rant greifen; felbft ber Untergang ber ©Hauerei wirb 
tjon ben fd^lauer bered^nenben ©cgnern ber gegentrartig l^errfd^enben 
Partei jugegeben. 2)er ©laube, ba^ ber gro^e Äam^)f mit biefem 3a|re 
enben merbe, ift allgemein, ol^ne ba| man üor einer Verlängerung bange 
gittert. 2)ie Station ift für Sltteö tJörbereitet. 9lud^ überlädt man ftd^ 
nid^t, toxe \mi)tt, ber Uebertreibung fanguinifd^er Hoffnung; man xoex% 
ba^ felbft nad^ SSeenbigung beS großen Äriegeö moglid^er SBeife nod^ 
ein langer Äantpf mit ©ueriHabanben ftattfinben tüirb unb ba^ in 
mand^en Sll^eilen beö untertüorfenen @üben8 bie geinbfeligfeiten, fo ju 
fagen, enbemifd^ fein trerben. Unb für biefe^ fd^wierige SBerf ber Bufimft 
ruftet bie ^Regierung fid^ fdbon je^t namentlid^ burd^ bie Siegerbemaff« 
nung, burd^ tßtl6)c fie fid^ in ben Sefi^ einer ^)ermanenten ÄriegSmad^t 
fe^t. @ie tüirb al8 ,^eer ber Vereinigten (Staaten anerfannt tüerben, 
unb au8 biefem ©runbe werben nur Vurger ber Union al8 Offijtere 
angefteHt. Se^t nod^ wirb atterbingö biefer @eban!e nid^t au8gefprod^en; 
bie offentlid^e 9Keinung mu^ bafur erft burd^ bie SEl^atfad^^e gewonnen 
werben, \oa^ mä)t fd^wierig, nod^ üon langer 3)auer fein wirb. 2)ie Sie« 
l^abilitation ber garbigen mad^t 9iiefenfd^ritte. 2)er ?ieuia]^r8tag gab 
baüon nodj> anbere Seweife. 3n Slorfoll unb l^ier in 5ftew-2)orf feierten 
bie ©d^warjen biefen 2;ag al8 ben 3al^re8tag ber @manji^ation burd^ 
8{ncoln'8 erfte ^roflamation. ©ort wo|)nten ©eneral Sutler unb fein 
@tab ben geierlid()feiten hei] l^ier nal^men mel^rere ber gead^tetften 33urger, 

Stapp, Stmerita IL 20 



Digitized by 



Google 



306 ^' ®i< 2:ageBii(i^. 

ntiä^t urf^)rutt8lt(i^e aBoltttoniftm — unb eine Bettfi^tltd^e Slngal^l üon 
3)am€n an bcr JDemonftration ^dl 



6. 3anuar 1864. 

3m aScrttaucn auf feine ©tarle unb ©ntfd^loffenl^ett wirb bet 
5«orben taglid^ mel^r bur^ bie ©eftdnbniffe beS ©übenö über feine t>er^ 
ätpeifeüe Sage gefrdftigt. 3?ie legieren tragen nnücriennbar baö ®e))rdge 
ber Bitterften ©nttäufd^nng unb beö ^affeö gegen bie SJidnner, ml6)z 
* ben ©üben in bie Bobenlofe STiefe feineö @lenb8 geftürjt ^Ben. Ser^ 
l^inbert aud^ ber ©tolj beö gofalpatriotiamuS unb ik ©rBitterung gegen 
ben erfolgreid^en ®egner bie ttnjufriebetten beö ©übenö, ben SBunfi]^ 
für Seenbigung be8 Äriegeä burti()fd^immcm ju laffen, fo ift il^re ©prad^e 
io6) ber unüerfennBare ®i|8bru(f ber UeBergeugung, ba^ ber ^eg bie 
JReBellion nid^t retten fann, felBft wenn nod^ cinjelne (grfolge baS »er« 
l^dngni^üolle @nbrefultat üerjogern follten. 3)ie gemaltfamen 9Ra^ 
regeln, ju »eld^en Sefferfon 3)aüi8 jur Slufred^terl^altung feiner ^eereä« 
mad^t, unb wenn moglid^, jur Säuberung beö ginanj«@lenbeö greifen 
mu§, »erben felbft üon ber i§m fonft ergeBenen treffe »on Slid^monb 
mipittigt, unb bie ber JO^J^Jofition benunjirt fte offen unb auf 8 fd^drffte 
atö be8|)otifd^e 'Slfte. UeBer baö ®efe^, »eld^eS bie «ufl^eBung aller 
waffenfdl^igen SWdnner anorbnet, o^e bie auSjunel^men, weld^e Bereits 
mit gro§en @elbo<)fem Vertreter in baö ^eer gefanbt l^aBen, fagt ber 
JRid^monb SBl^ig: ,,5)ie {Regierung unb bie ©efe^geBung fd^eincn üom 
SBal^nfinne ergriffen ju fein. SBirb biefeö ®efe$ auögefül^rt, fo ift bie 
allgemeine ^ungeränot^ bie erftc golge baüon; benn unfer gelbBau wirb 
ganj öemid^tet werben." Sugeftdnbniffe, wie ba« folgenbe, jeigen, wie 
tief im ^erjen be8 ©übenö ber ®roll gegen bie [Regierung ift, ba felBft 
bie ©itelfeit beffelBen nid^t mel^r bie 35er^eimlid^ung erjielt: „ttnfer 
.^cer", fagt baö Oiid^onber SSlatt, „^t SWonate lang goofout SÖlountain 
unb SKiffionar^ Siibge im Sefi^e gel^aBt unb fid^ nid^t gegen ben geinb 
l^alten fßnnen. 3)iefer mad^te in einigen SEagen ®^attanooga, üon 
5Ratur nid^t fo feft, uneinnel^mBar.'' 3)a§ aud^ ba8 ffiblid^e ^eer in 
fid& felBft biefe SRi^ftimmung unb ben Äeim ber Sluflofung trägt, gel^t 
eBenfaHa au8 ben ©rfldrungen ber ffiblid^en ?>reffe l^erüor. @ie Be« 



Digitized by 



Google 



Ärtc0 unb @icg. 307 

rcdbttct bic Sffuörci^cr auf 200,000. SRangd an Äleibung, ©^ul^cn 
unb 8ebcnömtttcta werben im ganfe beö SBintetS bte brul^enbe 3eT> 
Tuttung ber [übKci^en S(nnee no^ fcefßrbem. SEro^ ber auSbouemben, 
fretotlltgen ober ßejwungenen SSerettoilltglett etneS S£f)dli ber fubß(i^en 
aSeüoBerung, ben letbenben ©olbaten mit Sfufopferung aller entBel^rlid^en 
^aht ju ^ilfe jn !ommen, fann beren 3uftanb »enig geBeffert »erben, 
benn bie nod^ bi0 je^t einjig übrig gebliebene ÖueKe üon aJiittetn ift 
faft ganj »erfiegt. 3)er ,^afen »on SBilmington, bnrd^ tt)el(i^en bie eng^ 
l^6)m SBaaren eingebracht tt)urben, ift ftetö Beffer «nb erfolgreicher üon 
ben ttnionöfreujem Be^ad^t. S)ie Sinanjnotl^ ift berart, ba^ alle 93or* 
f(i^läge ju beren Sinbemng einfad^ anf ben erfldrten ©taatSBanferott 
l^inauölaufen. 3)ie alten ^a^jierwertl^c, bie nur no(i^ fünf 6ent8 auf ben 
©oüar gelten, foUen au^er Äurö gefegt »erben unb neue an beren ©teile 
treten. @anj offen geftel^t man baBei, ba^ alle üorgefd^lagenen $0lafiregcln 
bie aSerfaffung »erleben — aber, l^eifet ea, 9lotl^ fennt fein ®eBot. — 
3?aju fommt nun bie fiC^ ftetö mel^r Beftdtigenbe SBirtung ber Slfm* 
neftie^?)roflamation. ®8 ift fein Streif el mel^r, ba^ biefelBe eine ber 
l^errfd^enben ©flaüenl^alter^Slriftofratie feinblid^e S3eüolferung fci^affen 
toirb, bie, foBalb ber 5iKil{tär=:2)eö^)oti8mu8 öon 3efferfon JDaüiS unb 
feinen 9JHtfd^ulbigen gebrochen ift, freubig ben ^eben burd^ bad S^p\a 
ber ©flaüerei erfaufen tt)irb. 3?a8 (Slenb, m »eld^eö bie ©flaüenBe* 
fi^er bie Befi^lofe Älaffe beö ©fibenö S^ftötjt, l^at ben S3rud^ jtoifd^en 
biefen Beiben Sll^eilen ber SSeüolferung l^erüorgerufen. Die SereittoiHig* 
feit, mit toeld^er Bereite 5Eau[enbe ber fublid^en Äriegögefangenen bie ^m^ 
neftie beS ^rafibenten annel^men, ift ber Befte SSeweiÖ bafur, benn wenn 
biefe burd^ ben langen Äam^jf gegen ben Sflorben jum 35eiou§tfein i^reS 
^jerfonlid^en SBertl^eö l^erangeBilbeten armen SBei^en bie ©ad^e ber Slrifto* 
fratie aufgeben, werben e8 i^re burd^ @lenb aufgeflarten Slngel^örigen 
nid^t aud^ t^un? SSon SBid^tigfeit tft baBei bie ©rfd^einung, ba§ bie 
ia ben Befe^ten Sl^eilen beö @üben8 je^t auftretenbe Unionö^)artei ftetö 
mit üottfommen rabifalen ©runbfa^en an bie SReorganifation ber Staaten 
gel^t. Unmittelbare SlBfd^affung ber ©flaüerei unb ©infe^ung üon SKili- 
tar»®out>emeur8 finb il^re gorberungen. 5)ie S^rfal^tenl^eit ber betno- 
fratifd^en Partei im 5ßorben nimmt ju. 2)er 9lett)=2)orf ^eralb, weld^er 
ftetö nur bie (Spnx ber öffentlid^en SKeinung aufjufinben fud^t, gieBt 



Digitized by 



Google 



308 ^' ®'" 3:agei6ttd^. 

ballet bte SScrtl^eibigung bet ©flaücret auf unb erHatt boö 3nftttut für 
verloren. „55tc ©flaüenfrage, jagt er, l^at mit bcr funfttgctt ^raftbent= 
\^CL\t ni(i)td mel^r ju tl^un." ©tcfe ©rflärung beS gcfinmmgölofeften 
33lattc8 bereift aber, ba^ für bte ©rl^altmtg ber ©Haüerci feine mä(i^= 
tige ?)artei mel^r im Sterben ju bilben ift. 2)ic ganatifer unter ben 
nßrblid^en 5EraBanten ber füblid^en Striftofratte füllen fid^ untt)o]^I in 
ber freien Sltmof^j^äre, weld^e je^t über bem Sterben liegt. Sn O^io 
»offen fie fid^ aU eine Äird^e. ber StuSeriödl^lten, aö ci^riftlid^e ^ro- 
fflatjereigemeinbe fonftituiren. &in 9lufiuf ift bort ergangen, eine Äird^e 
gu Bilben, in weld^er baö @üangelium c^ne Seimifd^ung beS 5lboßtionö== 
ganatiömuö ge|)rebigt werben foff. SSon großer SBid^tigfeit ift bie fid^ 
entwideinbe ©id^erung beö 9!Riffiffi^|)i burd^ 33efi^na^me ber üerlaffenen 
f)lantagen Idngö beö ©tromeö. 3)iefe Slnfiebelungen norblid^er Bpdn^ 
fanten ^aben tro^ ber, biö^er nod^ oft üorfommenben Eingriffe ber 
©ueriffaö gldujenben ©rfolg; ber ®elbge»inn burd^ ben S?aumtt)offbau 
ift felbft unter biefen ungunftigen ttmftänben ein bebeutenber. &xn 
SRad^tl^eil aber beftel^t nod^; baö 8anb tt)irb ntd^t in Keinen ^arjeffen 
üerfauft ober »ermietl^et, fonbem gerdtl^ maffenl^aft in bie ^dnbe ber 
bemittelten Untemel^mer. @ö tüdre bal^er bie (äntftel^ung einer neuen 
ganb=2lriftofratie ju befurd^ten, »enn nid^t burd^ bk Befreiung ber Sieger 
bie S3e^enfd^ung ber Slrbeitöfrdfte aufborte unb bemnad^ bie Sertl^eilung 
burd^ bie materieffe ttnmoglid^f eit erjtt)ungen »örbe, bie alten ^flan^ 
jungen in il^rer foloffalen gorm ju bebauen. SBaö SBiffenfd^aft unb 
©^)efulatiott md[)t lofen fonnen, ba§ t^ut bie 9Kad^t ber St^atfad^en, unb 
barin liegt ba8 ®e]^eimni§ beö ©rfolgeS ber amerifanifd^en ^olitil. ©ie 
arbeitet nid^t für bie Siealifirung eineö im 3Sorau8 al8 wal^r, alö not]^== 
wenbig erfannten ®ebanfen8, fie orbnet nur bie ^robufte ber @reigniffe. 
©elbft ber tl^eoretifirenbe ©umner unterwirft jje^t fein ©^ftem ber 
9ieorganifatiott ber Union bem ^lane beS, lebiglid^ burd^ S^l^atfad^en be= 
ftimmten Lincoln. 

20. Samax 1864. 

Offener, ate bie Vorbereitungen für ben lommenben SBaffenftreit, 
flnben bie für ben ^jolitifd^en Äam^jf beö ndd^ften ©ommerö Statt. 
3)ie ^rdfibent[d^aftö^Äanbibatur gincoln'8 ift je^t eine offijieffe Stl^at» 



Digitized by 



Google 



Äricg utib @teg. 309 

fad^e. ^i6)i nur btc t^m ergeBcne |)reffe f^Jriti^t bafür, fonbern aud^ 
mcl^rerc ttmone*Scaguen unb, waö entfd^ctbenbcr fft, eine gro^e Sfitjal^I 
bct SWitgKeber bcr gcgtSlatut üon ^cnnf^toamen l^aben burd^ feteritd^c 
©rfldrungen gtncoln alö bcn SSKann genannt, unter beffen Rettung ber 
grofie ÄanH)f beö SRotbenö gegen ben ©üben jum Stuötrage gebrad^t 
werben mfiffe. 3)iefe unbebmgte ©rflörung ber Äanbtbatur 8tncoIn*Ö 
^at aber SStele mi^ftimmt, bie, obgletd^ Slabtfale, t^n ju toai)kn ftd^ 
bereit gejctgt l^atten, aber mit bem SSorbel^alte, ba^ er alä wieberer^ 
nannter ^räfibent, ftatt ©ewarb unb feine ^ennbe um ftd& ju ^aben, 
ÜRanner ber entjd^iebeneren Partei in feinen diaÜ) berufe. S)ie Organe 
biefer ^aftion, wie bie l^iefige SEribune unb ©üening ^oft, »erl^altcn 
fid^ bal^er ben 8incoIn-S)emonftrationen gegenüber fel^r fd^weigfam. 3?ie 
fogenannten Äonferöatiüen unb 2)emo!raten werben ftd^ jebenfaHa auf 
einen gemeinfd^aftlid^en Äanbibaten einigen; biö je^t ift wal^rfd^einlid^ 
5Biac ©lellan ber StuSerwal^lte, obgleid^ eö nid^t unmoglid^ wäre, ba§ bie 
©emofraten einen Stnbem ffir ^)affenber l^alten werben. SebenfallS 
beutet eine lurjüd^ in Sßafl^ington Statt gefunbene Serat^ung ber 
bemofratifd^en Äongre^mdnner barauf l^in, ba^ biefelben üor ber $anb 
nod^ freie ^anb bel^alten wollen. Snbeffen ift biö je^t gincoln ber 
ftdrffte aBer nod^ erwdl^nten Äanbibaten, benn felbft unter ben rabifalen 
©egnem beffelben giebt e8 wenige, bie il^re jO|)^)ofition fo weit treiben 
würben, einem 9leaItion8-Äanbibaten au8 ^afi gegen Sincoln ben Sieg 
ju üerfd^affen. 2)ie. ^olitif 8incotn*8, wie fie in feiner 3[mneftie»^rofla= 
mation feftgeftellt ift, l^at fd^on je^t t^tfdd^lid^e Sewal^rung gefunben. 
Slu8 Slrfanfa8 !ommt eine 55c<)utation, weld^e bie Siefonftruftion be8 
@taate8 auf biefer SSafiS anjeigt unb erfldrt, ba§ biefelbe im 8aufe öon 
brei SJionaten burd^geful^rt werbe. 2)er 9!Kilitdr-@ouüemeur 3ol^nfon 
öon S;enneffee l^at ganj neuerbingS in einer 9?ebe unter bem fturmifd^en 
aSeifaße ber jal^Ireid^en SSerfammlung baffefbe für Senneffee erfldrt. 
gouifiana fd^reitet rafd^ üoran in bemfelben SBerle. — 35er frül^ere 
@üb*@eneral ®antt l^at in einer Siebe ju ©incinnatt erfldrt, ba§ bie 
Sfbfd^affung ber (^flaöerei baS einjige 9iettung8mittel fih; bie fublid^en 
(Staaten, ba§ SIrfanfaS je^t ba8 gelb fei, auf welkem ber Slbülitio= 
ni8mu8 üon 9leu »@nglanb in üoKer Slut^e ftel^e. „SBtr, bie wir fo 
fel^r babei intereffirt finb, beten um 93efreiung üon bem Sl«<^^ ^^^ 



Digitized by 



Google 



310 V. (gin %a^tf>u^. 

©Haderet, tsoSfyxmh emc feige ?>artet im 5Rorbett ha6)td, benfelben cmf 
uit8 laflen ju laffeii." — ÜRütl^etfamgett auö JRtcfimonb f(j^tlbem beti 
©ittbrud ate gemaütg, weld^en 8mcDln*8 SI[mneftte»?)roHamatton auf bte 
{Regierung, bie Seüölferung unb befotiberö bte ©olbateit mad^te. ©in 
Slrjt beS JRid^nionbcr ©efangtiiffeS fagte einem UnionS-Offtjier, -er glaube, 
bie ^alfte ber ©olbaten fei bereit, t>on ber Slmneftie ©ebraud^ ju 
ma(i^en. Sericfite t>on ttnfonSleutcn, »eld^e ber .^errfd^aft »on Sefferfon 
3)at>i8 entflol^en finb, beftatigen bte8 üon anberen Stl^eilen beö ©ubenä. 
S)ie SKaffe ber Unbemittelten will ^ebe unb JRucffel^r in bie Union um 
jeben ?>reiÖ, bie {Retd^en mod^ten beibeö je^t nod^ mit moglid^fter Siettung 
il^reS aSefi^eö. 5)ie JDefertion in ben fublid^en beeren bauert fort unb 
würbe maffen^aft Statt finben, wenn nid^t ein ftrengeS ©pionierj^ftem 
bie ©olbaten öon gemeinfd^aftlicf)em ^anbeln abl^ielte. SIBer bennod^ 
befinben ficfi in ciujelnen ©egenben wirflid^ organifirte S3anben t>on 
Sfuörei^em, bie in ben SBalbem in ^ol^len leben unb nid^t feiten Äanq)fe 
mit ben gegen fie auSgefanbten SErup^en beftel^en. SIHe Stoeifel, weldjie 
man aber ob btefer ^)er{onlid^en Seobad^tungen unb ttrl^eile erl^eben 
fonnte, fallen weg, wenn man bie ©^jrad^e ]j)ort, weld^e 9iorb=(Sarolinifd^e 
aSlatter fuhren, ©ie »erlangen unbebingt grieben. „3)ie gegenwärtige 
Sage ber 3)inge'\ fagen fie, „fann nid^t fortbauern. 5)ie SKaffe ber 
reblid^en, arbeitenben Älaffen ift betrogen worben. ©ie wollen grieben, 
unb nid^t unter SSebinguitgen, weld^e bie gul^rer wfinfd^ien,. »on benen fie 
betrogen würben, fonbem unter fold^en, weld^e fie felbft üorfd^reiben 
werben." 2)er ©ebanfe, ben biefe SBorte nod^ uml^üllen, ift leidet l^er= 
auajufd^älen, er l^ei^t: Slufo^)ferung ber ©flaüerei, bereu Serberblidjifeit für 
baö allgemeine Sntereffe bie unbemittelten klaffen beö ©uben8 einju=« 
feigen beginnen. Ueber bie affgemeine Äonffri<)tion fagt baffelbe SSlatt: 
„Unfer Slderbau unb unfre Snbuftrie fßnnen nid^t einen SWann mel^r 
](^ergeben; eine weitere Sl:rui)<)en=Slu8l^ebung wäre ber üoKftänbige JRuin 
beS ?anbeÖ." 2)iefen SWanifeftationen ber ttnjufriebenl^eit ber grofien 
5Waffe im ©üben mu§ aber bie Sl^atfad^e jur ©eite geftefft werben, 
ba^ bie 3)iftatur ber ariftofrati[d^en unb militdrifd^en gül^rer nod^ immer 
Äraft genug befi^t, einen gewaltigen ©ntfd^eibungöfam^jf ju beftel^en. 
3)ie|elben 93erid^terftatter aua bem ©üben beftatigen bieg. 3)er ®laube 
an ben SJirium^)]^ . i^rer ©ad^e ift bei ben gül^rem unb ben Offijieren 



Digitized by 



Google 



Äricg unb ®tcg. 311 

be8 ^ecrcö crfd^uttert, abet ncd^ fpred^cti ftc ben @ntf(i^Iu^ auö, KeBer 
auf bcm Äaiiq)fplajc ju fallen, aö ft(i^ ju untcOTerfm. Stad^ ^at btc 
JRegierung in ^Rtd^monb no(i^ nid^t alle »^offntmg auf Slttetfeimung üon 
(ätiglanb, befonberä aBer t>on Souiö 5ftapoleon aufgegeBen. ©in %lü(i)U* 
ling au8 JRiiJ^monb Berid^tet ni btefer Segiel^ung Sleufierutigen öon STOtt 
gltebem bc8 bortigen ÄaBmetÖ. 3)te Slnftd^t unb »Hoffnung btefer ^enen 
tft immer no(i^, ba§ gouiß 9la|)oleon*8 ©teHmtg in SWejrffo il^n jipingen 
»erbe, einen felBftänbigen ©üben jtt)ifd^cn ba8 üon il^m gegriinbete Äaifer= 
tl^um unb bie Union ju fd^ieBen. 

2. gcbruar 1864. 
5)ie JReorgamfation ber Union auf ber S3aft8 ber greil^eit für ^Ke 
Beginnt tl^otfad^lid^ unb mit faft unerwartetem ©rfolge. 3n Senneffee 
l^at ber ©ouöemeur SBal^len für bie @ount^Beamten auSgefd^rieBen, 
weld^e bie grage ber ®man5i))ation ))raftifd^ entfd^eiben. S(rfan[a8 loirb 
gema^ einer ^roflamation be8 ?>rdfibenten nad^ bem SBunfd^e ber 
loyalen Stnti-SflaüereiBeoßlferung fid^ ndd^ften8 refonftttuiren. ©eneral 
g3anl8 ^at bem ©efud^e be8 greiftaat8»Slu8fd[)uffe8 t)on 9lett)«OrIean8 ent^^ 
f^rod^en unb bie S3erufung eine8 ^ont)ent8 angeorbnet, meldte au8 einem 
SBal^lf^fteme l^crüorgel^en wirb, baS ben SeftreBungen ber grci]^eit8* 
|)artei entf^jrid^t. Slu8 allen biefen ©taaten ertönt ju gfeid^er Seit »on 
©eiten ber arBeitenben Älaffen unb ber fletnen ©runbBeft^er ber JRuf 
nad^ @inn)anberung au8 @uro))a unb ben freien ©taaten be8 9torben8. 
2)ie SWoffe ber SSeüöHerung in biefen ©taaten, fo wie in SRar^lanb, 
^Delaware unb SBeftüirginien ift gur @rfenntni^ gefommen, ba^ il^r t)on 
ber Statur fo Begunftigter SSoben, öon ben geffeln ber ©flaüerei Befreit, 
burdd ben ^^injutritt freier SlrBeiter bem Slorben an @ntwidElung nid^t 
nad^ftel^en wirb. 3)ie weife Sfnorbnung ber ^Regierung, ba^ ba8 fon*' 
fiSjirte 8anb be8 ©üben8 in ^arjeHen üon 20 Slcre8 jU 1 SJoHar 
25 6ent8 an loyale Surger üerÄu^ert werben folll, entfernt nun aud^ 
bie ©efal^r, ba^ fid^ bort cat bie ©teKe ber alten ganb^airiftofratie eine 
neue au8 ben Sieil^en ber S[rmee=©^)elulanten fe^t. @in anbreS gün* 
ftigeS ereigni^ ift bie greigeBung ber aJKfftffqj^i^gal^rt, meldte BiSl^er 
au8 militdrifd^en ©runben nid^t geftattet war. Sluf ber anbem ©eite 
meieren fid^ tdglid^ bie Seid^e« ber «uflßfung in ber Äonföberation. 



Digitized by 



Google 



312 ^' ®i" Xa%t\>üdf. 

?SRan l^at m(i^t nbt^xQ, übertriebettcn ©erud^ten ©lauben ju fd^cnfen, 
wie bcm, »eld^eä jc^t »ertünbet, cö fei bct 3f{egierung ber Slntrag ge» 
maä)t Würben, bie Slmneftie au(]^ auf äße aiebeHen-gfil^rer au8jubel^nett, 
^ barni würben fie alle bie SBaffen nteberlegen. S^atfad^en \px^ä)m immer 
mel^r für ben l^erannal^enben 3ufammenbru(i^. Slorbcarolina tritt ftetö 
entf(]^iebener auf. ^an »erlangt bort einen Äonöent, um über baö 
©d^idfal beS ©taateö jU entfd^eiben. ^SBir »erlangen bie @rfuHung 
ber unö gemad^ten SSerfpred^ungen ober ben JRüdCtritt au8 ber Äonfobc*' 
ration", \o fprid^t ein je^t erft alß SSertreter in ben Äongre^ jU 9li(i^* 
monb gefanbter Sfi^rer ber 0^)pDfttion, unb ber ®ou»emeur beö ©taateö 
erflärt fid^ in einem offentlid^en ©d^reiben gegen bie »on ber ^Regierung 
JU Siid^monb beabfid^tigte ©teuerauflage auf ben ®runbbefi^ ber füb= 
lid^en Staaten. S)ie ffiblic^e treffe fprid^t fid^ mit einer Äfil^nl^eit 
gegen bie ®efe^t>orlagen über bie Äonffription unb bie neue Sefteuerung 
auö, weld^e beweift, ba^ baö gortbeftel^en ber Äonfßberation nur burd^ 
unmittelbare, entfd^iebene ©iege jU ermatten ift; — jebenfaHö beburfen 
Sefferfon 2)at)iö unb feine ©el^ilfen fold^er SBort^eile, um fid^ in i^rer 
©tellung ju erl^alten. 3)ie ^)oIitifd^en unb müitdrifd^en ^dupter ber 
SRebeKion finb nod^ entfd^Ioffen, ben ^amp\ auf 8 ^eufeerfte gu treiben, 
— bie SKaffe beö SJolfeS ift beffelben mube; bie erlittenen SRieberlagen 
unb bie geiler ber ^Regierung l^aben SKutl^lofigfeit erzeugt. 3n biefer 
8age ffil^rt ber nacfifte ©d^ritt ju innerer 9ieüolution ober jur üollftän^ 
bigften 5Diftatur. Unb biefe wirb bereits in SluSfid^t gefteHt. Sm Äon» 
grc^ würbe baS SBort bereits au8gef))rod^en. ©eneral See .ift baju au8- 
erfel^en, bie füblid^e Slriftofratte gegen bie Seüölferung, gegen bie 9Rad^t 
ber S3unbe8regierung ju üert]j)cibigen. Scfferfon 3^cü>i& fann bal^er nid^t 
ben 3f{eft beä SBinterS unt^dtig bleiben; fein ^eer bemoralifirt fid^ ftetö 
rafd^er unter bem DrudEe be8 @lenb8, unb im grü^ial^re fte^en il^m 
bie a3unbe8tru|)^5en in t>erbo))^)elter ©tdrfe gegenüber. — 

3m 5Rorben ^t bie <)atrrotifd^e 33eüoHerung fd^wer bafur ju jal^len, 
ba^ bie obere Leitung be8 Äriege8 nid^t in ben ^dnben eine8 faltigen, 
wiB[en8ftarfen 2Ranne8 ift; aber fie ful^lt nid^t, wie fie foltte, biefen 
üerberblid^en 5Wangel einer intelligenten, ein^eitlid^en Leitung. SlHe Slngft 
unb aller ©d^merj über erlittene Sdieberlagen ift »ergeffen, fobalb in 
biefem fortbauemben ^ajarbfpiel einer unjufammen^dngenben ÄriegS^ 



Digitized by 



Google 



Äricg mib @icg. 313 

ffi^nitig ein ©teg bte bewunbernämürbige 3[u8bauer ber ')£xvcppen feönt. 
2)cr füttftige ©efd^tij^töfd^retbct biefeö ÄauipfeS barf biefe Eingebung 
uttb 3a]^tgfcit beö amcrifantfd^cti ©olbatm tti(!^t überfeinen, benn fie ift 
für ben @rfolg ber aSunbeöwaffen gatij, mag bte nationale Unbeugfam- 
feit ber nörblid^en Uniüng^Sebolferung für bie (Sntwicflnng ber ^olitif 
ift. aSeber auf bem ©d^latifetfelbe nod^ auf bem Sßüben ber ^olitif 
^ben bie gül^rer bie ©ad^e ber Union gerettet, ©ie Station felbft »trb 
biefed aSerbienft l^aben. 5)a8 SSertrauen in bie SBeiSl^eit ber Äriegö« 
Operationen l^at ubrigenö bebeutenb abgenommen, unb felbft bie regie* 
rungöfreunblid^en Slatter fpred^en je^t, am SSorabenbe be8 neuen großen 
Äampfeö, nid^t mit jener übermüt^igen ©iegeögetoi^l^eit, meldte frul^er 
jeben neuen Bclbjug auöpofaunte. 9Kan jmeifelt unb fritifirt. 55ie 
Op^ofitfonöpreffe aber — Dielleid^t mit ju üiel Slnmafiung — brid^t 
über ben fid^ allmalig entmidEelnben ^lan ben @tab. @ie propl^ejeit 
Unl^eil üon bemfelben, »eil er loieber eine Berfplitterung ftatt einer 
Äonjentration ber ©treitirdfte jur golge l^abe. 5)er birefte maffenl^afte 
Eingriff auf Sol^nfton bei g^ttanooga unb See am Siapiban »irb öon 
biefen Äritifem ber {Regierung, luie mir fd^eint mit JRed^t, alö ber einjig 
öernfittftige Operationsplan angepriefen. 

22. geBruar 1864. 

^eute ift SBaf^ington'e ©eburtatag; mit größerer geierlid^feit al8 
biäl^er unb befonberö mit gel^obenerer Stimmung al8 in ben l^^ten brei 
Sauren toixi in allen loyalen ®iaciUn biefer @rinnerungötag an ben 
l^erijorragenbften ©rünber ber Union beobad^tet, benn ber ©laube an bie 
(är^altung unb SSereblung feiner unb feiner SJiitarbeiter ©d^opfung ift 
je^t ein affgemetner, fiegeögemiffer. 2)ie trübe Seit ift vorüber, in »eld^er 
felbft mand^er gute, aber fleinmüt^ige ©firger bie Sirennung ber Union 
für uuDermeiblid^ ^idt 2)ie gel^eimen ?feinbe unb bie augenblidElid^ ent« 
mut^igten grcunbe ber Union finb üerftummt, bie erfteren mit 3ngrimm 
über il^re oereitelten ^Idne, bie festeren mit ©d^am über il^re unpa- 
triotifdjie ©d^wad^e. 5)em Unionögefü^l ber SUiaffe beö SSolfeö »irb bie 
Stepublif i^re Slettung »erbanlen; ber Snftinft einer jungen, Iräftigen 
Station l^at getl^an, tt>aö Weber ©taatttoeiöbeit, nod^ ©ntl^uftaömuö für 
bie SRealifirung üon ?)rin3tpien Ratten bemirfen Ißnnen. 3)ie Siotion 



Digitized by 



Google 



314 V. «in Xogcbud^. 

sollte nid^t untcrgel^cn; «nb um tl^re @m]^ctt — bte ©ruttbbebmgung 
il^rer 6]ciftcnj — ju retten, ^at fte naä) uni naii^ SSotitrtl^etle, 3ttter= 
effen, unb, man fßnnte faft fagen, i^re garije Vergangenheit fiBer 33orb 
geworfen! ^eute feiert man SBaf^ington'ö ©ebnrtötog mit bem faft 
etnftimmigen Slufe: „£)ie Äonftitution mn^ öcranbcrt werben, bamit 
bie ©flaüerei üon bem gangen ®ebiete ber Union öerf(i^tt)inbe!'' — 
unb nod^ üor einem Saläre, ja, öor wenigen SKonaten peinigte man bie 
SBenigen,. meldte baö wal^re Sofungöwort ber großen 3f{et)olution auögn^^ 
^pxzä^en wagten, .^aben aud^ int .^aufe ber ?Re^5rdfentanten no(i^ 62 ?)artei= 
männer gegen bie 78 geftimmt, wel(]^e bie Sleüifion ber SSerfaffnng be* 
fd^loffen, fo ift bieS mä)td mt^x gewefen, aö ber leftte ^xoteft einer 
|)arlamentarif(i^en JDp^ofition, weld^e lieber auf bem ©(i^lad^tfelbe faHen, 
aß fi(^ ergeben xoiü. Slad^bem biefelbe burd^ biefeö Votum il^re frud^t«^ 
lofe Sln^nglid^feit an bie »emrtl^eilte Snftitution nod^maö bewahrt 
l^atte, lofte fie fid^ auf. @inf[u§reid^e SRitglieber berfelben erflarten in 
ben ndd^ften ©i^ungen, ba§ fie ben Untergang ber ©flacerei anerfännten; 
bie Organe ber bemofeatifd^en ?>reffe bel^anbeln biefelbe je^t alö eine geid^e, 
bie man fobalb aI8 möglid^ an^ ben Singen ber gebenben fd^affen muffe. 
3n SBafl^ington fanb in ben legten Sagen eine gel^eime Seratl^ung oon 
^du^)tem ber bemofratifd^en ?)artei ftatt. ^ier würbe befd^loffen, ba^ 
man funftig al8 '„bemofratifd^e grei]^eit8^)artei'' t>or bie Station treten 
muffe. 3)a8 Programm biefer regenerirten bemofeatifd^en f)artci lautet: 
„Slbfd^affung ber ©flaüerei burd^ 9let>ifion ber SSerfaffnng; feine SBieber^ 
aufnal^me eineS ©taateö in bie Union, ber ©Hauerei bulbe; 35erbam* 
mung ber Äorru^)tion ber gegenwartigen 3lbminiftration unb ber fd^wdd^ 
lid^en Äriegöffil^rung t>on gincoln unb ©tanton; balbige JRücffel^r jur 
©olbwdl^rung; Ärieg biß jur unbebingten Unterwerfung ber. Siebellen, 
bann aber gro^mutl^ige ©el^anblung ber 3nfurgenten.'' SSieUeicf^t folgt 
nid^t augenblidflid^ bie ganje bemofratifd^e ?)artei ber Leitung ber @in» 
fid^töt)olleren, aber bie @reigniffe werben felbft bie l^artnadKgften Sün« 
l^dnger beö alten ^arteiglaubenö jWingen, fid^ auf ben S3oben ber 3eit 
ju begeben, wenn fie nid^t atö ^jolitifd^e Söhtmien in bie 3lum))elfammcr 
geworfen werben wollen. 2)aö Programm ber neuen ©emofratie er* 
fa§t mit ©d^laul^eit bie gage ber 3)inge. 3)ie ©flat)erei giebt leinen 
©tanb:|)unft mel^r, ben fud^t man je^t in ber @rl^altung beö großen 



Digitized by 



Google 



Ärieg unb @icg. 315 

©mnbbeft^eö ber fublt(|iett SSaronc, benn baö bebeutet ber @a^: „gto^ 
möt^tge SBe^anblung ber Sttfurgenten." Die gegen bie Slbmmtftratton 
erlj^obenen ^nflagen ftnb ein gunfttger Soben für jebe O<)<)ofttton. JDer 
wal^re Äempunft ber 9ieüoIution, bte 3erret§ung beS großen ©runbbeft^ö 
im ©üben, »trb aber je^t noä) ni^t t>on bem SSoIfe, felbft rnd^t üoti 
Dielen gu^rem ber rabifalen |)artei erfaßt — »on ben (enteren mol^I mel^r 
au8 SWangel an 9Wut^, aö an ©infid^t. SJal^er fommt e8, bafi bie 
©rdnjiinie jwifd^en ber rabifalen unb bemofratifd^en Op<)Dfitiün, wie 
bie festere fid& auf ber neuen ffiafiö auffteßt, prinjipieH ntd^t mel^r fd^iarf 
ift. @8 tt)irb übrigena tdgliti^ flarer, ba^ bie rebelllifd^e Slriftofratie 
be8 ©übenö nod^ einen Äampf auf iebm unb Stob beftel^en toiU. 3)ie 
JDiftatur t>on Sefferfon 35aöi8 ^at offenbor bie SDli^ftimmung ber 8e* 
»olferung erbrudtt, 3)ie ©ouöemeure ber Staaten — mit Sluönal^ttie 
beS t)on Storb'ßarolina — finb bte »ißigen SSollftredEer feiner 33efel^le, 
benen fid^i aud^ bie D))i)ofition im Äongreffe beugen mu§. 2)ie 3wangö* 
SluSl^ebung aÜer SBaffenfa^igen ^t bie füblid^cn ^eere üerftarft. 5)ie 
©ntrid^tung ber SEajcen in ^robulten l^at bie SKagajine nod^ einmal ge^^ 
füHt, weld^e, »ie aufgefangene SSerid^te ber feinblid^en ©enerale bereifen, 
geleert »aren; bie ginangen finb burd^ @nttt)ert]^ung be8 alten ^a^)iergelbe8 
geregelt. Sltteö ift bereit für ben legten SSerfud^. Sluf ©eiten ber SSunbeB« 
Slegierung ift man aber tjott be8 unbebingten ®lauben8 an ben @rfolg 
beS beüorftel^enben Äam))fe8. 

15. 2Rärg 1864. 

2)ie ©timmung im Siorben ift naturlid^ naä) ben iiingften entpfinb* 
lid^en ©dalagen mt anwerft gebrudfte, unb jeber nur einigermaßen 
benfenbe SKenfd^ blidEt mit SSeforgniß in bie 3ufunft. Obgleid^ je^t 
felbft bie biöl^erigen ®egner ber 9ftegierung, »ie j. 35. ein Sl^eil ber 
3)emofraten, fid^ für bie energifd^e Verfolgung beg Äriegeß unb unbe- 
bingte Jßieberioerfung ber Siebeltion erfldren, fo »erl^el^len fid[) bod^ bie 
lo^alften S3urger nicfit bie ©d^wiertgfeiten, meldte bie @rreid^ung biefeö 
unumgdnglidji notl^wenbigen ^kUi unter ber gegenwärtigen ^Regierung 
mad^t. 3)ie »Hoffnung no^ im Saufe be« ©ommerö ben ©üben jum 
©el^orfam ju jwingen, ift cor ben jungften Offenfiü*33ett)egungen ber 
Siebetten bebeutenb in ben ^intergrunb getreten, unb felbft bie i^ieftge, 



Digitized by 



Google 



316 V- <Sin Za^tbnif, 

fonft \o fanguiiitf(j^c treffe fttmmt tl^rcn %on fcebctitenb l^eraB. fftoi^ 
nie böiger l^o.rte iä) unter ^)atriotif(i|iett STOännern bic 6Io§c SJißgKd^fcit 
einer notl^tocnbig »erbenben ^erabfe^mig beö 3tn8fu§e8 ber SSereinigten 
@taaten=a3onbö btäfutiren, unb erft ben legten SEBoci^en war e« »orbe^ 
l^alten, ba§ btefe grage gauj ernftltd^ »erl^nnbelt mürbe. Sefonntlt^ 
brandet bie ^Regierung taglid^ jwei SUitHionen iDoHarö, unb l^at fte gc* 
brandet in ben legten brei Salären; ein fold^er ©tat fann ober nic^t 
noä) Saläre lang beibel^alten werben, ttmgefel^rt l^at fid^ ber gefunfene 
5Wut]^ ber 9iebetten in leßter 3«t wieber fel^r gel^oben. 2)a6 jeigt 
u. 31. aucfi bie 2Riffion beö SB. ?)refton mö) 9Dfle]cifo. m ift bieö berfelbe 
?>refton, ber unter Sud^anan ©efanbter in 59iabrib war, ein reid^cr, un= 
abl^dngiger unb in bi))(omati|d^en formen gewanbter 3Rann, ber je^t 
mit ben Sranjofen in 5We]rfco ein ©djiu^« unb Sru^bunbni^ abfd^lie^en 
unb baburd^ inbireft bie Slnerfennung ber Äonfßberation burd^ 5Uap0leon 
l^erbeiful^ren foB. SBenn nun aud^ für biefen mel^r baö @rgebni§ be8 
beüorftel^enben gelbjugeS unb bie euro))difd^e Situation ma^gebenb fein 
wirb, fo beweift bie ©enbung ^refton'8 bod^, ba§ ^apoUon bem ©üben 
nod^ lange nid^t, xoie man englifd^ fagen würbe, bie falte ©d^ulter ge« 
jeigt ]j)at. Sluf berartige Sejiel^ungen id^rum|>fen benn aud^ bie Snter« 
üentron8= unb Slnerfennungö-^erüd^te jufammen, wcld^e ab unb ju »on 
ber englifd^en treffe verbreitet werben. 

19. aRärg 1864. 
2)ie Stimmung beö ganbeö ift nad^ wie üor gebrudft. 3)ag @oIb 
fte^t beinal^e fo l^od^, atö e0 in ber fd^timmften 3eit wdl^renb beö vori- 
gen SBittterö ftanb, unb baö SSol! mad^t fid^ tdglid^ mel^r mit bem ®e- 
banfen oertraut, ba^ eö nod^ ber energifd^en 3wfammenraffung aller 
Ärdfte unb SRittel bebarf, um ber ©ejeffion im 2aufe beS 3a]^reö ein 
(Snbz ju mad^en. 2)ie Ernennung ®ranf 8 jum Oberbefel^tel^aber ift 
id biefer @rfenntni§ ber Sage überall freubig aufgenommen worben. 

12. ^x\\ 1864. 

©elbft ber Äongre^ bleibt l^inter bem allgemeinen gortfd^ritte nid^t 
gurüd. ©0 l^at ber ©enat in feiner ©i^ung vom 8. b. einen 3ttfci^ 
jur SSunbeöüerfaffung angenommen, bal^in lautenb, ba^ bie ©flatjerei 



Digitized by 



Google 



Ärteg unb @icg. 317 

mnerl^alB bcö ©eBteteS ber 33eretmgten Staaten ober an irgenb einem 
il^rer 3uriSbtftton unterworfenen Orte femer nt^t befleißen barf, unb 
ba^ ber SunbeS^Äongre^ baö ?Heä)t ^at, btefe ©efttmmung burd^ geetg* 
nete legiölatorifij^e SRa^regeln in Äraft ju fe^en. 3Son 44 Sfbfttmmenben 
l^aben ftd^ nur 6 gegen btefen 23efd^lu^ auögef^jrod^en. @Ö unterliegt 
nid^t bem minbeften 3ö)eifel, ba§ baö $au8 mit einer üerl^altni^ma^ig 
eben fo großen SWajoritdt ber Slefolution be§ @enat§ beitreten tbirb. 
Sft baö gefd;e!^en, fo muffen fie, um ber Äongre^afte 9ied^töfraf! ju 
öerlet^cn, brei SSiertel ber gefe^gebenben Äor|)er fammtlid^er Staaten 
genel^mtgen. Sflominett beftel^t bte Union augenblicflid^ auö 35 Staaten, 
faftifd^ bagegen nur au§ 28. @§ toerben älfo 27, ref^). 21 baö ^Ämenbe* 
ment ratifijiren muffen. SBenn ba0 t^tfdd^l^e SSer^ltni^ ma^gebenb 
ift, fo »irb bte ©flatjerei mit gro§er 5Wajoritdt abgefd^afft »erben ;^ ja, 
man red^net felbft mit Seftimmtl^eit barauf, ba^ ftd^ 27 Staaten gegen 
fte auöfpred^en werben, nad^bem Souifiana, Slrfanfaö unb 5!Kar^lanb für 
eine freiftaatlid^e ?>oIitif gewonnen ftnb. 5)er ®ewinn ift tl^euer genug 
erlauft, aber er ift ein bauember unb gewaltiger. @benfo wid^tig unb 
bejeid^nenb finb bie jungften SBal^len in ben biöl^erigen Sflaüenftaaten 
9Kar^lanb unb Souiftana, benn fie bebeuten l^ier bie unbebtngte Stb- 
fd^affung ber Sflatjerei. Sn SUiar^Ianb ift eö fo tvdi ge!ommen, ba^ 
einer feiner fonfertjatitjften ^olitifer JReoerb^ Sol^nfon, ein SWitglieb beS 
?>ierce'fd^en ÄabinetS, ein SWann, ber nie in einem freien Staate gelebt 
l^at, erflärt, ba§ bie Sflauerei tobt fei, ba^ fie nur nod^ Sd^aben unb 
SSerberben bringen !önne unb ba§ fie beäl^alb unbcbingt burd^ W Äon» 
ftitution ber bereinigten Staaten »erboten werben muffe, grüner l^anbelte 
eö fid& in SRar^lanb nod^ um bie ©ntfd^eibung ber gragc, ob bie Sflaüen^ 
l^alter für i^re SSerlufte entfd^dbigt werben foHten; bie am legten SDlittwodp 
gewdl^Ite SSerfammlung für bie JReüifion ber Staatöüerfaffung befielt aber 
il^rer großen ^Kel^rjal^l nad^ au8 unbebingten greunben ber fofortigen un= 
entgeltlid^en ©manjipatiott, weld^c Je^t naturlid^ nid^t auöbleiben wirb. 

20. «|)rtl 1864. 
gort ^iUow am SD^iffiffip^Jt, eine Stunbe »on SWem^jl^iö, ift 
Don bem 3iebenett=@eneral gorreft mä) einer turjen ©egenwe^r ge=' 
ttommen unb bie au8 etwa 600 tölann beftel^enbe aSefci^ung auf ganj 



Digitized by 



Google 



318 V. ein Za^iUäf. 

fatttttBalifd^e ©cif€ etmorbet toorben. 3)tc l^öfloS SJertounbetcn, bte 
Äricgögefangcncn tt)urbcn faltblutig öon ben^SlebclIen abgcfd^Iadf^tet unb 
fogar bie grauen unb Äinbcr nt^t gef(i^ont. Slad^ ®encral Sl^erman'ö 
eigenem S3eri(]^te betrug ber 93erluft ber ttnionStnu^pen 53 SBei^e unb 
300 farbige, ber 9ieft war »erwunbet. (Einige ©^warje »urben fogar 
lebenbig begraben ; furj, bie ©übfctnber befti^iporen hti btefer ©elegenl^eit 
aUe @(|ire(fen beö finfterften SKittelalterS »ieber l^erauf, unb baS ganje 
8anb tft entfe^t üor biefen ©rdueln ber ffibß^en 3it>iltfaHon, mlä)t 
ganj folgerid^tig au0 ber ©flaüerei l^erüorgel^en. 3)tefe SSarbaret ift 
bie fttblid^e Antwort auf bie 8tnco[tt*f(!^e Slmneftie=^rofIamatiott. ^ter 
»irft ^x6) utttt)ifffurli(i^ bte grage auf, xok e8 vibtxt)anpi mb^üä) war, 
ba^ ber SBeften üon Äentucf^ unb Senneffee, weld^e ftd^ bereits feit jwet 
3a]S)ren im SSefi^e beö aSunbeS befinben, ^eute üon Saufenben üon 
feinblid^en %m>fpm bur(|)jogen werben unb ba^ biefe bier bie ,^erren 
unb SKeifter f))ielen? Unb toi^ ift jene ©egenb grabe fo wid^tig, weil 
fie im SBeften »on bem SWiffifft^^Ji begräujt wirb. 3)ie jum ©d^u^e 
unb jur Sel^errf(!^uttg btefeö gluffeö angebraci^ten gortö fc^einen gang 
ma(]^tloö; fie werben eineS nad^ bem anbem angegriffen unb entweber 
genommen ober nur mit Sölul^e gerettet. Slirgenb aber jeigt ftd^ bort 
ein lo^aleö SSolf, ba8 fid^ jur Sertl^eibigung ber bebrol^ten ?)unfte 
erl^obe; im ©egentl^eil, eö leiftet bem geinbe überaß SJorfd^ub unb tritt 
fogar ben aSunbeS^^öeneralen feinblid^ gegenüber. 3)a8 finb bie ^ud^te 
ber fogenannten Äentud^«, b. 1^. S5erfö]^nung8=|)olitif 8incoln*8, weld^c 
bie Sttitüen al8 ba8, wa8 fie ift, al8 jämmerlid^e ©d^wad^e auff äffen. 
SBa8 jejt aber in jenen St^eilen be8 a)iiffiffij)))i='@ebiete8 »orgelt, fonn 
fidf) tdglid^ in ben übrigen jurudferoberten ©übftaaten ereignen, in 8oui* 
fiana, Orleanö unb bem fublid^en SDWffouri, bereu go^alitdt um nid^tS 
beffer unb bereu @roberung oim nid^t8 gefid^erter ift. @ben fo fd^limm, 
wenn nid^t fd^limmer, ate biefe materiellen SSerlufte, finb bie moralifd^en 
©inbu^en, weld^e bie ©ad^e ber Union burd^ berartigc ©d||la^)pen ^ 
leibet. SBdl^renb in Solge ber legten 5Rieberlagen im gelbe ber ©üben 
ju Stnfang be8 3a]^re8 faft gebrod^en unb mut]^lo8 ber Eröffnung be8 
grül^jal^ra^'gelbiugeS entgegenblicfte, l^at er fid^ je^t neu geftdrft unb ift 
fogar ber angreif enbe, ]^erau8forbembe Sl^eil. 6ine energifd^e SSerfol« 
gung ber im ^erbfte gewonnenen SSortl^eile ^tte, wenn nid^t bie Seen* 



Digitized by 



Google 



Äricg uttb @icg. 3 19 

btgung beS Kriege«, fo bo^ bte Sül^nmg bc8 ^au))t[d^{agc8 gegen bie 
dieUUen im Saufe btefcS Scii)u& ermoglid^t. 3)a^ je^t aber im aUergütt» 
fttgftett gaöe erft ba8 nad^fte Sal^r baö @nbe beS Krieges bringt, toirb all* 
maltg felbft bem Sefangenftcn flar. ®rabe btefe faft regelmäßig ge* 
»orbenen ©ci^wanfttngen im ÄriegSglüde unb biefe ttngett)ißl^eit erfuKen 
in ben großen »^anbetöftabten bie ©emutl^er mit Stngft unb ©d^rerfen 
unb ertoeden bie ernfteften S3eforgni[fe für bte Sufunft. SBol^in — 
fragt, man ficfi — foffbaS l^inauö? Unb bie 33ßrfe antwortet mit einer 
Steigerung beä @olbagio*8, ipeld^eö in voriger SBod^c an einem einjigen 
Stage um 14% bifferirte, bie Arbeiter fe^en au8, um l^ol^ere, ben ge» 
fteigerten ?)reifen entf^ret^jenbe Sol^ne ju erjtoingen, bie Äaufleute f^eftt* 
liren, ftatt in i^rem legitimen @ef(|afte jU bleiben, in ®oIb unb in 
@olb* unb @ilber*9Rinen, unb bie befi^enben Älaffen leben' mit einem 
8ei(|tfinne in ben 3:ag unb in bie SSelt l^inein, alö ob nie eine ©tunbe 
ber Slbred^nung lommen würbe, (äine 6rf(beinung, »eld^e ^iä) aud^ in 
anberen Säubern jur 3eit ber ungebü!^rli(|en StuSbel^nung be8 ^apm^ 
gelbes gejeigt l^at, wieberl^olt ^\ä) je^t eben ]j)ier. Sujcuö unb Ser* 
fci^wenbung ber ftnnlofeften Slrt ]j)errfd^ten nie fo allgemein, alö je^t im 
Slorben. Seber miH e8 bem Slnbem in ber Äunft beö ©elbtoegwerfenö 
juüort^un; eö ift, ate ob Seber fid^ bemühte, ba8 grüne „©Ij^in^^Iafter" 
fobalb ate möglid^ I08 ju werben. @in S3ergnügen, eine ©jrtraüagauj 
jagt bie anbere; man fragt gar nid^t mel^r nacfi ben Soften, nad^ bem 
greife; „wie gewonnen fo jerronnen", ift bie Sofung, unb S^ew^^glorf, 
SSofton unb ^^ilabelpl^ia im Often, ©incinnati, S^icago unb @t. Soui8 
im SScften gleid^en mel^r faf^ionablen ©abeortem in ber ^ol^e ber 
©aifon, als ben $au))t|)unlten eineö um feine ftaattid^e @3ciftenj ringenben 
Sanbe8. Sfiaturltd^ l^at Sebcr ein befonbereö «Heilmittel für baS Hebel, 
©injelne, fonft üerftänbig rebigirte 3eitungen, wk 3. 35. bie SEribüne, 
gelten fogar fp tcdi, e8 ben fremben Sanquier8 in bie ©d^ul^e ju 
fd^ieben, bereu 3ntereffe e8 fei, ba8 @olb in bie ^o\)c gu treiben, wdl^^ 
renb fie grabe am meiften unter bem gegenwärtigen wilben unb unge« 
regelten Sireiben auf ber SSorfe leiben. SBie in ©uropa in ben Singen 
ber @toat8mfinner ber Äreujjeitung ^mi Suben, jWei ^olen unb itod 
liberale bie gange 3fte»olution gemad[)t l^aben, wie ben liberalen fel^r 
^äufig jur ©rflarung einer ))olitifd^en SUiiffet^at bie Sefuiten aushelfen 



Digitized by 



Google 



320 ^' <8in XagcBud^. 

mfiffen, fo btcnt bem gcbanfenlofcn cmgcBotenen Stmerifancr ber frembc 
Sattquier alö ber JRe))räfentattt aßet bofcn Sfnfd^läge auf biefeö ganb, 
fo l^dlt er il^n l^ter jeber ©d^anbtl^at für fällig. „SRun i6) gratulire 
jur faubcrn Siittbeögenofyettf(i^aft", fagte ncuKd^ ein fonft leiblid^ üer= 
ftdnbtger Stmerifaner ju einem meiner Sreunbe, ber ftd& für bie @r:= 
nennung be§ ®eneral8 ^remont jum ^rdfibent[c^aft§=Äanbibaten tnte= 
reffirte. „SBie fo"? „0lun SBelmont (ber frühere aigent ber StcÜ)\^xlVi 
«nb bebentenber S3anquter in 5Rett)=2)orf, babei ein grtebenÖ=2)emofrat) 
birigirt Sl^re ganje SSetoegung; Sie [inb, ol^ne e0 ju wiffen, üon ben 
9{Dt]^f4)ilb'ö öerrat^en, bamit bie republifanifd^e ?)artei unterliegt unb 
SiWac ©leUan an*ö 9iuber lommt.'' Strenge ©efe^e gegen bie ©olbfpefu- 
lation unb SBefteuerung ber Sirfulation ber ^riüatbanfen, tote fie je^t 
im Äongreffe unb in ben ©taatölegiölaturen torgefd^Iagen Sorben, 
Reifen ehen fo menig, benn fie berül^ren nur bie Oberfldd^e be§ ttebete. 
JDiefeö ft^t tiefer. @o lange nid^t bie SRegierung barauf SSebad^t nimmt, 
nur bur(| funbirte Slnlei^en.unb Steuern bie SKittel ju befd^affen, weld^e 
jur gortful^rung be8 Äriegeö unb jur Verwaltung nUx^aupt erforberlid^ 
fittb, toirb baö Steigen ber Äurfe unb bamit aller ©eburfniffe l^öd^ftenö 
auf furje Seit unterbrod^en werben. 2)ie ^inanj==@]t:perimente beS ^erm 
6^afe laffen aber befurd^ten, ba^ baö Steigen beö @olbe8 nod^ bebeutenb 
anl^alten unb balb über 100 l^inauögel^tt wirb. 



14. mal 1864. 

5)ie Slufregung unb dngftlid^e S^jannung ber testen SEage ift faum 
JU befd^reiben. SBartet bod^ bie ganje Stabt feit einer üotten SSod^e 
auf eine entfd^eibcnbe Sd^lad^t! @in ©erüd^t jagt ba§ anbre, SSer^ 
jweiflung unb Hoffnung wec^feln einanber alle Stunben aif eine pdnU 
genbe ttngemi^l^eit ^at fid^ felbft ber ru^igften SSeobad^ter bemdd^tigt. 
aSenn biefe @rfd^einungen aud^ in bem nunmel^r inö üierte Sal^r 
gel^enben Äriege nid^t neu finb, fo ift bod^ im ©egenfa^e ju ben frfi? 
leeren entfd^eibenben ©reigniffen unb ben fie einleitenben Stl^aten je^t 
me ungleid^ feftere, gefeitere Haltung unb üerl^dltni^md^ig geringere 
©rrcgtl^eit ni^t ju »erfemten. 



Digitized by 



Google 



Äricg unb @tcg. 321 

18. 2»ai 1864. 
@8 \)en\ä)t jc^t im gaitjen Solle eine gro^e ©iegeögetot^^eit, benn 
e8 glaubt, in ®rant ben ©eneral gefunben ju l^aben, ber See nid^t loa* 
Id^t, bt8 er tl^n jermalmt l^at. 3)te ©ttmmung ift attgemem gel^oben, 
fo »entg man ftd^ anä) bie Slotl^toenbtgfett größerer 0|)fer »erl^el^It. 
©rant tft ber SiJiann be8 SEageö, unb wenn er ftegt, unfel^lbar ber nd(|fte 
^rdfibent. ©einer unermüblid^en Energie ift e8 gelungen, 8ee feftju« 
nageln. S)a8 SBolf atl^met frol^ lieber auf unb fielet je^t ein 6nbe 
be8 Äriege8 öor fid^. 3)er ©fiben fann berartige Slberldffe nid^t mel^r 
auSl^alten, bered^net man bod^ ben SSerluft in ber ad^ttdgigen ©d^lad^t 
auf jeber ©eite auf 30—40,000 5Kann. S)a^ »lut ber l^elben«' 
mut^igen S3unbe8s©olbaten ift nid^t t)ergeben8 gefloffen; au8 bem graufen* 
üoHen SSlutbabe jtt>ifd^en 3iapiban unb ^o gel^t bie Union gereinigt, 
geftdrft unb frdftiger al8 üorl^er ]^er»or. 

24. max 1864. 
2)ie freubige ©rregtl^eit unb 3ttüerftdf)t ber »Orienten Söod^e l^at 
in ben legten ad^t SSagen einer beinal^c eben fo grofien Slbf)>annung 
unb Ungetoi^l^eit ^la^ gemadfjt. Die rcfenfarbenen Serid^te öom ÄriegS- 
fd^aupla^e, mit weld^en felbft ber Ärieg8*9Rinifter nid^t »erfd^md^te, ba8 
|)ublifum offijiel ju unterl^alten, rebujiren fidf), in 2iä)k befcl^en, auf 
ein ^ßd^ft geringes Slefultat, auf einen nur negativen (ärfolg. ®rant 
ift üon See nid^t jurudEgef dalagen »orben, unb biefer ift je^t auf bie 
Defenfttjc angetoiefen; aCein bie ^avcftaxUit ftel^t nodf) beüor, 

21. Sunt 1864. 
Ueber bie SSerlegung ber ®ranf fd^en DperationSbafiS an ben 3ame8 
{Riter unb ben glanfenmarfd^ be8 SunbeS^eereS auf bie @ub[eite öon 
9iidf)monb liegen je^t bie ©njell^eiten üor. 35ie im Slngefid^te be8 
geinbee üorgenommene S3et»egung ift me ber erfolgreid^ften unb föl^hften, 
weld^e bie ÄriegSgefd^id^te fennt, 4tnb jebenfallS baju angetl^an, ®rant 
einen l^ertjorragenben ^la^ unter ben bebeutenberen gelbl^erren älterer 
unb neuerer 3eit ju fidlem. 5Ramentlidf) ift biefer glanfenmarfdf) eine 
ber öertoegenften unb bebeutenbften Generationen be8 gegentodrtigen ^iegeS 

9app,fKmiix\XalL 21 



Digitized by 



Google 



322 V. (Sin a:a0c6«^. 

unb gcIbjugeS. D^ne einen 5]fJiantt verloren ju l^aten, ftel^t ©rant je^t 
ni6)i aKetn im JRüden ber (Stellung, in mlä)tx See il^n Sagö juDor 
erwartet l^atte, fonbem felBft jel^n englifd^e SWeilen naiver an 9*id|monb, 
atö ber @üb=®eneral. ®rant ^at burd^ bie[e meifterl^afte SSewegung 
beti)iefen, ba^ er ein eben [o guter Stratege alö 2)reinfd^(äger ift, unb 
bafi ein ©eneral, ber im Slngefid^te beö geinbe^ eine Slrmee »on me|r 
ate 100,000 aJiann in 36 ©tunben 30 englifd^e aJieüen üom)art8f(|iefet 
unb babei 3tt)ei gluffe überfd^reitet, üoKen 2lnf))rud[^ auf ben S'lamen 
eineö bebeutenben gelb^erm l^at. SSiö^er l^attc ber l^iefige Ärieg l^o^* 
ftenö eiujelne gute Äoypö^Äommanbeurö erjeugt, unb nur ber ©üben 
befa§ ©enerale, »eld^e gro^e Slrmeen ju fu!^ren unb wie gefugige 3Berf= 
• jeuge in i^rer »^anb ju benu^en wußten, big. eö enblid^ ©rant SlKm 
juüortl^ut unb auf bem beften Sßcge ift, feinem Flamen bie llnfterbltti^« 
feit ju erfdm^jfen. 6ö ift ein alter @emein^)la^, ba| bie @eg«ifa^e in 
-ber SBirllid^Ieit oft ftarfer finb atö in ber 3)id^tung; aber er ift wal^r, 
tt?ie iä) mid^ Ui ®rant wieber einmal überjeuge. 3ä) fal^ biefen felben 
@rant, ber je^t bie ®efc^icfe eineö gaujen Äontinentö in ber $anb l^dlt, 
üor nunmel^r fe(^Ö Salären jufättig bei einem ®ef(i^dftSfreunbe in @t. SouiS 
alö unbef(|dftigten Ingenieur, ber alö 3euge unb Sfuöldufer in einem 
Slbijofatenbureau biente, aber feinen redeten %n^ faffen fonnt«, »eil er 
eben wegen Strunffud^t au0 bem SSereinigten« Staaten »2)ienfte entlaffen 
war. Sä) l^örte f^jdter, ba§ er in feine »^etmat naä) ©alena im ©taatc 
SHinoiö jurudEgefel^rt unb in ba8 gebergefd^dft feineS SSaterS, eineö alten 
QudferS, eingetreten fei,- nad^bem biefer ftd^ üon ber Seffetung fetneß 
©ol^neß überzeugt. 3d^ erinnere mid^, xoit beim ^ußbrud^e be8 Ädegeö 
®eneral Scott t>on ben 3)ienftanerbietungen beß üerabfd[^iebeten Sieute* 
nantö ®rant nid^tß wiffen wollte unb erft nad^ ber ®ä)laä)t t)on SSuH 
Sinn i^n jule^t, auf Befürwortung beß ©ouDerneurä »on SHinoifi, einem 
SWilijregiment jum ©inejcerjiren juwie8. 3^ wei^ aod^ red^^t gut, t»k 
baS gauje Sanb bie ^bfe^ung ©rant'S »erlangte, weil er in ber ©d^lad^ 
id Sl^ilo^ betrunfen war unb in biefem Suftanbe feine Zxnppm fo 
auffteßte, ba§ fie einen glu§ im äludEen l^atten unb unjweifell^aft ge^ 
fangen genommen ober »emid^tet fein würben, tomn fie ftd^ nid^t ottf 
bie injwifd^en angelangten Kanonenboote |dtten retten fonnen. Unb 
jle^t fu^rt biefer felbe SWann einen blutigen unb ^artnddfigen geljb^ 



Digitized by 



Google 



Äricg utib @tc3. 323 

mit einer SWul^e, einer Umft^t unb einer %nUe tjon geiftigen .^ilfSqueffen, 
ate wenn er tvx im Kriege ergranter ©d^Iad^tenmeifter toare. ©eine* 
SErm^^jen Heben il^n nid^t, benn er ift !aft nnb unburd^bringlid^, fnrj 
nnb Uapp in SBort unb Slttf. SBenn er unter il^ren Subefrufen bie 
gront entlang ober burd^S Sager reitet, fo gru§t ober bead^tet er fie 
!<mm unb raud^t feinen furjen ^feifenftummel rul^ig toeiter; aber fte 
t>ertraucn tl^m unbebingt unb folgen t|nt freubig, wo^iin er fte fu^rt. 
2)ö§ 2:rin!en l^at er jur 3eit ganj aufgegeben; bagegen raud^t er befto 
ftSrfer. 2)iefer äu^erKd^ fo fd^Iid^te el^emalige Seberl^änbler fd^eint jum 
SSefel^löl^abfr geboren. SDabei ift er jäl^ unb l^artnädKg wie eine S5utt= 
bogge. S)a eö bem Sanbe je^t gleid^gfiltig ift, wie ber @{eg errungen 
wirb, wenn tl^n bie ^rmee nur balb erfäm^jft, fo opfert ®rant %a\x^ 
foibe, um baö Bid mogltd^ft balb ju erretd^en. @ine dl^nlid^e SWe^elei 
i^at nod^ in feinem ©tabium beö ^ege8 ftattgefunben. 



29. 3um 1864. 

®rant l^at feit meinem legten ©riefe burd^auö feine gortfd^ritte 
gemad^t, ja, ftatt anzugreifen, war er ftetS auf bie JDefenfiüe befd^rdnft, 
unb wenn er U^ je^t öud^ fein SEerrain verloren l^at, fo ift er bod^ 
feinem Biele, ber ©tnnal^me JRtd^monbö, um nid^tS na^er gerudft. JDtefe 
SSerjogetung in belt O^5erationen wirft anwerft nieberbrudCenb auf ba§ 
8attb. @8 gibt ftd^ überall eine gewiffe ©ntmutl^igung unb ^bf^jannung 
ftmb, unb in @rmangelung öon SEl^atfad^en girfuliren bie fd^limmften 
&tx&ä)U. 5ÖKt ^ufinal^me ber bem 4. 3uli ü. 5. unb ber gett^öburger 
©d^lad^t unmittelbar tJorau8gel^enben 3eit bin id^ nod^ nie wdl^renb ber 
le^en brei Saläre einem fo aHgemetnen 9Jli^trauen, einer fo grunbltd^en 
SRtfiftimmung begegnet. 8eute, weld^e »or einem Saläre nod^ fanguinifd^ 
waren, mad^en fid^ je^t auf baö ^eu^erfte gefaxt unb l^atten nid^t allein 
ben JRudCjug @ranf8, fonbem aud^ in ^olge beffen ba8 @nbe be8 Äriege8 
unb üt änerfcnnuug be8 @4ben8 fftr möglid^. SBenn aud^ feinen un« 
bebtiigten, fo l^aben @ie bod^ einen anndl^ernben ^)olitifd^en Barometer 
m ©olbmarfte. S)a8 @olb ftanb in ben legten SEagen in berSlad^bar* 
fd^aft »Ott 240, b. ^. ber ^ojjierboHar ift etwa einen r^einifd^en ©ulben 
Wertl^. Unb bod^ ift c8 weniger bie unerfreulid^e ©egenwart, al8 bie 

21* 



Digitized by 



Google 



324 V. (gin %a^^näf. 

no^ ungenjtffere Suftmft, toel^e bte ^ctnutl^er fingfttgt unb tn ficbet* 
^l^after ©^aunung l^dlt. @Ö ift in ber %\)at an(fy x^t ber mfab^fte 
®runb bafur üorl^anben, ba^ bei ber neuen ©olbWtt, t»el(i^ ben Um« 
f(|lag beS ©olbeö in ben ^änben weniger ©^jefitlonten mono^ßli^id, 
biefeö ni(^t in ber nd(i^ften SBod^e auf 300 fteigen, ber ^ÄpierboBat 
alfo auf 33% pQt finfen foBte. Der ©fiben, welker mit «uSnal^me 
»eniger Äaufleute in ben ^afenjtäbten feinen 9Rittelftanb l^at unb über» 
^anpt niä)t fo üiele t)ertt)unbbare fünfte beft|t, forni e8 immerl^in ottB* 
galten, wenn fein ^a<)ierboffar auf 6 genta SBert^ l^erabfinft, jumal 
bort ber militdrifii^e 3)eö<)oti0mu8 jeben a3efel^l ber Stegtenmg ctgwingt. 
a)er stürben bagegen mit feinen entmidfelten Söerfel^röoerl^dltniff^n, feiner 
tdglid^ me^r fidf^ auSbe^nenben Snbuftrie unb feiner mobemcn |)r0b»f* 
tion über^au))t mu§ id einer nur anna^ernbcn ©ntwertl^ung ber Souf^ 
mittel entweber einem allgemeinen Sanferott entgegen eilen, ober fW| 
um ben ?)rei8 eineö fS^mdl^lid^en griebenö Sfhil^e unb @ef(i^dfte erlaufen, 
ober aud^ ber erften Sllternatiöe erliegen, ol^ne ber jtoeitcn tl^eill^aftig 
ju werben. 

5. 9ttU 1864» 
@inen trübem unb weniger t)erf)>re(l^enbett 4. Suli l^aben bie SJer* 
einigten <BtaaUn feit ben erften SEagen il^rer nationalen Unabl^dngigfett 
wol^l nid&t gefeiert. ^n6) im vorigen Saläre waren bie ^uBfid^ett 
traurig, aKein ber 3. Suli brad^te bie (äntfd^eibung bd @ett^8burg wsk 
ber 4. fa^ bie Uebergabe t)on SSidtSburg. S)ie Station wdl^nte fid^ tnft 
biefen ©iegen bem @nbe be8 Äriege« na§e, inbeffen ^l^t fie biefem 
3iele l^eute femer alö bamalS, ja, ben unbefangenm Scobad^er bct 
©reigniffe mu§ bie gegenwärtige Sage ber 3)ingr mit tieffter Öef0rgni§ 
erfüllen. 2)ie Slad^rid^ten t)om Ärieg8fd^au<)la^e lauten burd^<m8 ni^t 
gunftig, tro^ ber llmm unb untergeorbneten ©rfolge, üon bencn bk 
l^iefigen 33ldtter in Ermangelung bebeutenbern: ©tfigniffe öoU finb. ©tant 
ftel^t nad^ wie üor bei Petersburg unb fann weber »or^^ no<| tudEw&ft8. 
3n 9iew«2)orf unb ben ^anbeöftdbten bc8 8anbe9 wät fd^n 
wd^irenb ber legten SBod^^e bie Slufregung unb S3eforgni|i ffcb^n ttwgen 
ber ftnauäiellen ©d^wierigfeiten unb SBerwidlungen, al8 wegen ber feie* 
gertfd^en ©reigniffe. 3118 id^ Sinnen ba8 le^te SKal fd^id&, ftanb &oÜi 



Digitized by 



Google 



ihfic0 tttib 6tc0. 325 

201— 210V2f feitbem fticg e8 am ©onncrftag auf 285 unb fanf talb 
ttneber auf 250 unb Slad^barfd^aft. 3)en .^auptgrunb für bicfeö roilbe 
®6)toanhn btlbete btc [ogenaimte ©olbbtll, bie tocgcn tl^re8 aScrfud^cÖ, 
bm ^anbct8== unb ©olbüerfe^r bc8 8anbe8 wo moglidf) tnS SOWttclaÜer 
jurudf juf(if)(e«bent, aßgcmetnc Seftiirjung unb ©ntruftung erregte, ©tatt 
bte ©ipcWation ju entmutl^igen, ermutl^tgte unb monopoKftrte fte bte= 
fette m ben ^^dnben SBcntger. ©er ginanj^SKtnifter g^afe erfci^nnte 
feinen Snü^tün 3« \p&i unb banfte am 30. 3um ab. @o toenig ber= 
fette aud^ mit Lincoln üBeteinftimmte, ja, fo feinblic^ er bem ?>rdftbenten 
oft gegenuberftanb, fo tft btefcr Sturftrttt, fo ütel iä) im ©taube »ar, 
ju ermitteln, bc^ feinen )>oltt{fd^en ©runben jujuf (^reiben, wenn bei 
biffer ©elegenl^ett and) alte geinbfeligfeiten, wie ba8 SSerl^dltni^ beS 
©efeetärS ju ben ©ebrubcm SSlair, wieber an bte Oberfldd^e traten. 
€|afe l^attc jlö) feft geritten unb fal^ feinen anbem Sluöweg al8 9?e^ 
fignatitn »or fld^; al8 SSorwanb benu^te er freiH(i^ einen ©treit mit 
bem 9>täftbenien über bie 9lu8be]^nung feine8 9fleffort8. ©iefer ernannte 
einen alten foffilen ^olitifer au8 Of)xo mit bem ominofcn Slamen STobb 
ju 6]^afe*8 5Rad^folger. 3)er ©enat weigerte fid^, biefen unbebeutenbcn 
SWeitfc^ett jU beftatigen, fo ba^ Lincoln [ettft il^n nod^ an bemfetten 
Söge bat, abjulel^nen. 25alb barauf einigte man fid^, b. 1^. ^raftbent 
unb ©enot, auf SB. ^. geffenben, ben langjdl^rigen SSorfi^enben be8 
toüft^m Slu8fd^ffe8 für 9iRittel unb SBege im ©enate, einen tud^tigen 
uitb fleißigen SÄann. Ob er freilid^ ber gegenwdrtigen fd^wierigen 
Situation gewad^fcn fft, bleibt bie grage. äJom ^>raftifd&en ginaujWefen 
»erfte^t geffenben wenig ober gar nid^t8. 33ei bem 3Biber[))rud^e, ben 
We tottangebenben Äreife ber l^ol^en ginauj in 0lew» Dorf ben planen 
ber 9tegterung entgegengefe^t l^atten, fonntc fid^ biefe nid^t entfd^lie^en, 
rtwem new^^orfer ginanjier ba8 Wtd^tige Portefeuille anjut)ertrauen. 
SDcr SBed^fel f)at fibrigen8 J)a8 @ute, bafe bie ©olbbiC fofort oqu beiben 
^di^em be8 ÄongreffeS wiberrufen würbe, ^effenben'8 @rnennung 
maifü einen gftnftigen ©inbxudf unb trieb ba8 ®olb bebeutenb l^erunter. 
3)er ne«e ©efretfir trat fein 3lmt l^eute SWorgen an. tteber feine %inani^ 
|>olitif verlautet nod^ nid^t8. ?eid(>t tft feine Slufgabe nid^t, ba wenig» 
ften8 640 SRtllionen S)oll[ar8 jur »eftreitung ber Slu8gaben für ba8 
fontmenbe giSfaljal^r aufgebrad^t warben muffen. 



Digitized by 



Google 



326 V. «in Xa^thuäf, 

12. 3ttli 1864. 

S)er neuefte @xla^ üncoUCi uberbtetet ^Ked, ^ad er 1^1^ cm 
[(i^tiftUd^en ttebungen geleiftet l^at. 3<^ meine l^ier tti^ im ®tH femec 
fogenannten ^Proflamatton tu ber 9iefoitfttufttott8*'8rage, ob^l^ btcfiJi; 
fo fd^toerfafltg tft, ba§ man t^n mä) feti[|8maltgem 8efcn lan« begreift, 
nnb ba^ bte JDppofttion bem ^täfibenten ]^o^mf<i|i gerat^en l^at, er f^lle 
fid^ in 3ufunft feine ©(l[)riftftncfe üon bem ^roHamationenfälfd^er ^o»arb 
anfertigen laffen, fonbem i>ai SSer^dltni^, in mlä)t& iincoin ji6) jur @e» 
fe^gebnng beö Sanbeö fe^t. 2)er Äongre§ l^atte in feiner legten ©iftnng 
ein @efe^ angenommen, wele^eö bie 33ebingungen feftfteHte, unter mli)m 
bie anfftanbif(]^ett Staaten wieber in ben Sunb eintreten fönnen. 9tamenl:' 
liä) beftimmt eö, ba^ bie aRajorität i^rer »ei^en a3ett>o]^ner ben go^ali« 
tdtöeib leiften nnb ben ©taat reorganifiren foCe, wd^renb Sincota be» 
lanntlid^ biefe Sefngni^ einem Sel^ntel ber toei^en SSeDölfemng ein« 
räumte. 3)em ^rdfibenten ftanben biefer Sdxü be8 Äongreffe» gegen« 
über nur jmei SBege offen; entweber unter jeid^nete er [te unb erl^ob fte 
baburd^ 3um ®efe^, ober er üeriüarf fie, mit ober ol^ne Slngabe feiner 
©runbe. Statt beffen erlief er eine Sotfd^aft, toorin er f^ gegen bie 
©anftionirung ber SdiU üer»al^rt, toeil fte ber »oöenbcten SEI^atfadjie ber 
Steorganifation in Slrfanfaö unb Souifiana (üon Lincoln ongeorbnct) 
n^iberf^red^e; anbrerfeitg aber, faUd au^er ben genannten beiben ^Btaakn 
no6) anbere Stebetten-Staaten unterworfen werben follten, t>etfi>ctd^t er; 
bei i^rer Siefonftruftion ben ^tan beS Äongreffeö fo ju befolgen, otVi 
ob er bemfelben burd^ feine Unterfd^rift ©efe^eöfraft öerliel^en l^dtte. 
^oä) nie l^at fidf) ein ^rdfibent einer dl^nlid^en ))erfdnlid^en 3BiHlär 
fc^ulbig gemad^t. ©eine 3lb[id^t liegt auf offener ^anb: er mod^te 
bie ©timmen Souifiana'ä unb SIrfanfa«' für feine SBiebertoal^l fid^r 
l^aben, obgleid() fie naturlid() ber Äongre§ al8 le|te entfd^eibenbe 3^ftanj 
in ber SBa^lfrage nid^t jujulaffen brandet unb gewi^ au(^ nidfjt julaffen 
wirb. äBenn ^ncoln alfo feine ungefe^Iid^e «Haltung nid^t aufgiebt, fo 
werben wir im Saufe beö SBinterS einen offenen Sluöbmd^ ber geinbfeÜg* 
feiten jwifd^en @]ce!utiöe unb ?egiölatiüe erleben, — jebenfaCe fein fei^ 
wurbeüoCeSt ©d^auf^iel, .einem nod^ nid()t bewältigten %fftanbe gegenSbcr* 



Digitized by 



Google 



Äricg unb @ieg. 327 

10. fCugufi 1864. 

<Da8 jfingft ctlaffcnc ÜRomfeft beS ©cnatorS SEBaDc unb Siepräfcn» 
tei SB. 2)4öö gegen bte SBeigenmg bcä ?)räftbenten, bfe »om Äoxtgre| 
^joffttte SieorgamfationäsSäill jum ®efe^ ju erl^eben, tft eine nieberfd^mel:^ 
tetnbe Sttrflage, beren ©daläge bo^j^xlt treffen, tt?eü ber Ston ber ganjen 
@c|ttft ein »ütbtg gemeffener, \a, toa^x^a^t ftaatömannifd^er ift. 2)er 
©eifil be§ Slftenftudeö, welc^eö Lincoln »egen grober Äom^jetenjuberfiJ^ret:^ 
tung in feine ©<3^ranfen jurntoeift unb bie für ba8 8anb nad^tl^eiligen 
gölgen an^ feinem ©eba^iren jiel^t, n&mliä) Sulaffung ber ©fköen= 
unb fttbHd^n ©taaten ol^ne jebe ©arantie unb Sßemid^tutig beö bered^* 
ttgten @infIuffeÖ ber gcgiälatoen, ge|)t anS beffen @d^lu§ ^er»or, ber 
l^ier eine ©teile finben möge. „2)er ^rafibent/' l^ei^t eö bort, „l^at 
bie 9ta(i)\xä)tf ttjeld^c bie greunbe ber Slbminiftration fo lange gegen ü)n 
geibt l^aben, gröblid^ mipraud^t ^ber er muf ujiffen, ba^ n)ir mt 
@«(i^e unb niij^t einen eiujelnen SWann unterftu^en; ba| bie Slutoritdt 
bc8 Äongreffeö ref:t)eftirt »erben mufi unb ba| fid^ bie Unionömdnner 
im Äongreffe nid^t üon i^m ben SSorwurf übereilter unb üerfaffungS^ 
»ibriger ©cfe^gebung gefallen laffen fßnnen. SBenn er unfre Unter* 
ftu^mtg »finfd^t, fo mu^ er fid^ auf bie ©rfuHung fetner ejcefutiüen Db= 
liegenl^ett bcfd^finfen, — ben ©efe^en gel^ord^en unb fie üoHjiel^en, 
nfcl^t <iber jte mad^n, — bie SiebeUion mit SBaffengewalt unterbrudEen, 
ciba bie ^)olitifd^e IReorganifation bem Äongreffe uberlaffen. SBenn bie 
ltet€rfi»|cr ber {Regierung e8 unterlaffen, barauf ju bringen, fo werben 
fi^ felbft üerantwortlid^ für ©eujaltsUebergriffe, weld^e ju rügen fie unter* 
laffen, unb f«^en fid^ ber geredeten ©ntruftung beö SSolfeö au8, beffen 
^rer Obl^ut animkavAt Siedete fie ^reiS geben.'' 9lur bie @reigniffe 
auf bem ^riegöfd^iaupla^e !onnen je^t nod^ ben Sluöfd^lag ju ®unften 
be§ ^räfibentfd^aft8*Äonbibaten Stncoln geben. 

30. Slufiufl 1864. 

@8 ift feit ben legten Sagen nid^t fowol^l ber Äriegöfd&aupla^, aÖ 

We gtftem eröffnete SSerfommlung ber ©emoifraten in S^icago jur 9io= 

minixu«g emeö |)rafibenten, »eld^e bie offentlid^e Slufmerffamfeit im 

^b6)\im ©rabc, ja, faft au8f(^lie§lic^ beft^äftigt. SBie bie SluSfic^ten 



Digitized by 



Google 



328 ^' *^^ 2:agcbtt^. 

is>xt je^t fte^en, toiti SKac ©leBlan mit ukwwßcnbcr SK^^tl^wt uominirf 
ö)«ri)en. &T hiÜ>ä eine Sltt ÄDUHjromife imb ttebergang jtt)tf^«n bm 
Änegö^ unb griebenflbemDfratett. 2)a jjcnc aler imr eine i^^i^amk ^u»^ 
ga&e tet leiteten ftnb, f o voiti ün enbgiltiged ütUxiintommm m^t j» \(fymt 
weÄe«. 3>er Untetf^ieb jmifd^cn beiben ift ber: SWac fölettott unb ferne 
greunbe uetlangea att(J^ in erfter gintc gricbenöunter^anblungen, Saffm'= 
fttUftanb unb womogli^ SBolföafcfttminung^ ate äktfn^ jur Sßieberl^er^ 
fieUimg bet Urnen, unb finb mx cntntue'Si \m ben %aü hi& ^tglingene 
bi«{er aflettung8Derfu(|e für ben Ärieg, atö baö le|tc SDWttel jur Unto* 
brikfung bex SiebcKion unb ber SBieberl^rftelluKg ber Union. 5)ie grtebenÄ* 
S)emc!raten um jeben $reid moUen a&er unter ber ^l^mng Don ä3all«i? 
bigl^am, SBoob u. 51. unbebingtcn grieben unb [elfcft bic Uni«n ^6« 
c^l^fern. ©d^on t>or einten SBoii^en ntelbete id^ SJ^nen, ba§ bie ^ra: 
fid^ auf 3Wac (SteHan geeinigt unb, um 9ltemanbem ju nal^e ju trete«, 
uberl^aupt ein gemeinfd^aftlid^eö Programm auögefd^Ioffen l^ätten. SSenn 
anä) ni(i)t bem Sud^ftaben, fo wirb man bjod^ bem ©eifte nad^ biefen 
^lan je^t in @^icago auSfül^ren. 2)ie greunbe 5Dflac ©leffan'ä befinben 
fid^ bort in großer Majorität unb l^oben nid^tS meiter ya tl^n, aU ben 
grieben^Ieuten einige Bugeftairbuiffe in ber gorm jn maäfOL @ie 
»erben fid|i olfo ooraudfi^^tlid^^ für i^e unmanbelbare ^nl^nglid^fdt an 
bie Union unb ^onftitution au@f^red[)en unb f&r einen SSaf enftfBfixmb. er^ 
Haren, um bie Beilegung beö Ä'am^feS auf biefer 33afte ]^er&e%u» 
ful^ren, unb fd^lie^id^ einem ^outtetrte ber ®taaim boS ^oü reben, tm 
bie Äonftitution im Sntereffe ber Siebetten ju änbern unb . biefeit ^vx^* 
[id^aften für il^ren SSßiebereintritt in bie Union $u geben, gin fold^ 
Programm erlaubt j|ebe ©d^onbtl^at, iebeS SSeibred^en gegen ^8 SJoff 
unb bie SSerfaffung, wb bariiber »erben bie fckböd^e» JBrufeer i^u^ 
lid^ i^xe ©treitairt begraben. 2)er eiaijige SKojin, ber einen ©trid^ 
burd^ i^re JRed^nung mad^en lann unb »al^rfd^lid^ mä) machen nwb, 
ift Sefferfon S)a\>i^, »eld^er bie füblid^e ttnabl^angigleit aÖ ^reiß be« 
Äriegeä »iß., @8 »irb fid^ bann fragen, ob bie SSerlufie unb Silieber» 
lögen beö Siorbenä fd^mer gmug ge^efen finb, ba^ mm eö iwigen fon», 
ü&m ben fd^im|>f[id^ften grieben ju btftinen. unb Jwi8 ganb ju jecreilwn. 
Siö jje^t ift ber SRorben nod^. ni#t fo tief gefnnfw, obgletd^-. e8 ein 
fd^Iagenber 33ett)ei8 fi^r bie SJerjweiflung ift, in toeld^e 8incoIn*8 Leitung 



Digitized by 



Google 



Äriefl unb ®ieg. 329 

ber i5ff«ntt^en Stngelegen^eiten baö ^attb geftfirjt l^at, ba§ e8 ferne 
Sletturtj »on einem fiy burd^a«9 unbebcutenben, unfdl^tgen itnb fletnlt<| 
eWen 5[R€ttfc|en wie SKac ©leHatt etwartet. @r »trb getüdl^ft wetzen 
tinb eftt efeenBfirtiget 0lö(|folger ber ^terce unb Sud^anan fein, mm 
fi^ b{e bi8|^et(ge tepublif antf<]^e ?)attet nt^t jnfammenrafft unb bem 
®egner nid^t eine einige gtonte fctetet. 5)ie SSerfnci^e bagu ftnb öon 
^jatttottfd^en 5Kannem gemad^t njotben; tnbeffen werben fte, tt)ie ^ 
fordete, an ^ncöln*^ unb feiner ©eamten SBiberf^^rud^ fd^eitem. 9Rac (SltUan 
f*e|t je^t al8 SDiart^rer ba nnb !ann für einige SBod^en jum mdohxa^ 
ntötifd^en gelben aufge^^ufft werben; Lincoln ruft bagegen nic^t einmal 
e^en @d^e{n*@nt^ia8mue l^ertor, unb feine nad^ften greunbe unb 
ätötfg^ber finb »erad^tet unb »erl^a^t. Strojbem aber ift bie blo§e 
Sftomination 5Wac SleHan'S ein ^rmut^83eugni^, tt)etdf)e8 fid^ ba8 8anb 
«uefteCt 



7. ^tptmhtt 1864. 

3n ©l^icago würbe am 31. 8(uguft, wie üDratt83ttfe]^en war, 
aWac ©teüön aö ^raftbentfd^aftS^Äanbtbat »on ben ©emofraten auf* 
gefMt, bfe juä^^*^ ^^'^^^ '^^^^ ?>enbfeton »on JDl^io (e]^emange8 ^oxt^ 
gpe^i-SlJUtglieb) al8 Äanbibaten für bie 5Bije=^rdflbenlfd^ft aufgeftettt 
l^öben. Dtefer ift 8rieben85 35emofrat pur et simple unb will bem 
aMut»ergic|en fogor burd^ jebe 9lad^iebtgfeit gegen Sefferfon 2)aöi8 ctn 
Silbe mad^en, wdl^renb 9Wac SIeUan al8 Ärieg8:»2)emofrat gilt. 3m 
@iranbe aber unterfd^eiben fie fid^ beibe wenig. @ie l^alten ben 
Ärieg fär ein Unred^t, ffir unfonftitutioneK unb finb bereit, bie bemfit§i:= 
genbften Sebingimgen angunel^men, um ben ^eben ju erl^anbeln. 5£)en 
Äonbibaten entf<>rid^t baä in S^cago aufgefteHte |)artei*^rogramm. 2)ie 
Äriegä^^^mofeaten fagen, e8 bebeutet erft Ärieg unb bann ^rieben, 
bie ^eben8*3)emofraten meinen, e8 wolle unbebingten ^rieben; jeber 
»on i^nen lieft fi^ ba8 ©einige l^erauS. Sleu§erHd(i ging e8 bieSmoI 
goug gegen ©twarten jiemlid|^ anftdnbig unter ben JDemofraten in ^u 
cogo ju: @8 fam nur jit jwei ©d[)lfigereiett im ©d^oo^e ber Serfamm» 
lung, uttb aud^ auf ben ©trafien gab e8 »erl^dlttti^mfi^ig wenig blutige 



Digitized by 



Google 



330 ^' ^Jtt 3:oöcb«*. 

ÄD^)fe. 35ic feinbltd^en Sßruber tnnerl^alB ber f>artet ]ä)Wixtn ftdf) ctoigc 
8tefee wnb %xtmi\ä)a\t, um nur bc8 ©iege» über bie Sle^>ubßfaner bcfto 
fidlerer ju feiu. @0 würbe »iel Don S^ronnei, uncrtrcigttcl^em 5)eö)>0' 
üdmud unb S3i)d]^eit ber 9iegierung gerebet, aber xdttft einmal em ädort 
ber SSiipiUtgung gegen bie 9tebeQton unb i^re Url^ebcr warb taut 
^Qi)m ^(A bie Sinci}In'f(|ie SSerwaliung bereite ben öf entßd^en @eiß ge« 
fd^mdd^t, bafi bie geinbe ber 9?e<3ublil bem loyalen SßsAh ben SSorwurf 
gu mad^en magoi, ba^ ed mit ber ^nnal^me bed^ Dom ©üben fre<| 
l^rouögeforberten Äriegeö bie Äonftitution »erlebt l^be, bafi ber @fibm 
DoUig in* feinem Sitä)k fei unb bafi man emftlid^ barxm beufen muj|e, 
il^Ä burd^ Bug^tfinbuiffe loieber ju gewinnen. 5Ro^ Dor jwei 3al^, 
als ©e^mour in 9ieU)=2)orf fiegte, l^ieüen eS feine greunbe für ratl^am, 
fi^ wenigftene ni(i[)t offen mit bem SanbeöDerratl^e ju ibentiftjiren uub 
l^ier unb ba bie JRebeHion ju Derbammen, ^eute erachtet man bcö 
nid^t einmal mel^r für notl^ig, man wirft baö Feigenblatt weg unb er*» 
Hart bireft o^ne jeben UmfiJ^weif Sefferfon 5)aDiö im JRed^te. SBentt 
SDlac ©leHan ftegen foHte, fo ift aß baß Sfut ber legten Dfcr Solare 
Dergebeui gefloffen, fo wirb ber 9?orben ju einer 2)epenbenj bee©fibe«Ä 
emiebrtgt, fo ift ber Striumpl^ ber Sflcgerbaroue entf(||iebm. Ob er 
fiegen wirf)? 3)ae l^angt lebiglid^ dou ben Ärieg«ereigraffett ob. 9liri^ 
ein emtfd^etbeitber @ieg, tou bei Sltlanta, uub er ift Derloren. Sii^t 
untfonft fud^ten bie bemo!ratif(i^en ©Ifitter biefe glorret(i[)e SSaffen«^ 
tobtgufd^weigen, ni(|t umfonft l^errfd^te barüber in bemofrattfd|>en Äreifcn 
bie l^öd^fte 3fiiebergefd^lagett]^eit. @rleibet bagegen eineS ber Unionöl^eere 
eine eben fo entfd^etbenbe SKieberlage, fo ift ?9iac 6Ießan |>räftbe!it. 
2)aö gooö ber Ste^jublil fielet j|e^ im eigentlid^n Sinne befi SBorteö 
auf ber @|n|e bcö ©d^werteä. 9Wit einem Äaubibolen wie Srncoln^ 
ber tro| aUed angewanbten «^o(|bru(id nid^t jurüdtritt, ift ber .^ntipf 
Don Doml^erein gefdl^rbet; nur bie äBaffen fönnen bie ^ntfi^^eibmig auf 
bie ©eite ber greil^eit brangen. 2)er Dorltegenbe §att beweist einmal 
wieber red^t Mar, tsoie Derberblid^-für alle Sl^eile e8 ift, wenn ein |)rä* 
fibent fein eigener 9lad^folger werben wiK. ©te Stegterung wirb ba in 
ben fd^mu^igften ^arteifam^f gejerrt, wetdf^r notl^wenbtget äSeüpe, wie 
er fonft aud^ auefaöen mag, bie Ä^ung Dor i^ untergraben i^lft» 



Digitized by 



Google 



Äric0 unb ^ieg. 331 . 

14. @e^>4emBcr 1864. 
.Sa8 mid^tigfle ^)oIttifcl^c (äretgni^ bei* legten SBod^c Bäbcte feet 
Stief, la^oriii ^kncral SMac föfefilöm beut bcmofratif (|icii Äümite bte Sln^ 
nol^e ber tl^i» angßtragunen^Äanbibiitur für bte ^aftbentf<i^aft angeigt. 
^äamtiiä) crfldrt bie in ©l^icago cmgenömmette ^tatfonn jener |)attei 
bell Ärteg für ungered^t, ja »erfel^t wiib fceftel^t auf einer [ofortigeu 
©m^ellttttg ber geinbfeUgfetten itnb SBerufung eme8 Äontjentä fämmfc 
lid^er ©taaten jur SBermittlnng beö griebenö. 3m offenen a&tberf^)md^e 
bogcgen fd^rdW je^t 9!Äac @fettan: „!Die SSieber^erfteHung ber Union in 
il^ gongen Integrität ift bie unabn}ei8li(|e ©runbfcebingnng jeber SSei- 
legnng beö Äriegeö unb mu| eö immer bleiben. (Sobalb e8 flar ober 
cmd^ nur tofi]^rf(|einli(i|^ ift^ ba§ unfere je^igen SBiberfad^er jum grieben 
auf ber 33aft8 ber Union bereit finb, muffen ioir äffe hei gefttteten 
Stationen gcbrdu(]()li(i^en, mit ber (S^xe unb ben 3ntereffen be8 8anbc8 
»firtrdgliii^en »^üfömittel ber ©taatötoeiöl^eit er[d^opfen, um bem 8anbe 
etne» foulen trieben ju fidlem, bie Union UJieber l^erjufteHen unb fßr 
bie 3^ft»ifi bie »erfaffungömäliigett Siebte jebeö ©taateö (©Ha»eret!) 
j^ gettJÄI^rleiften. £)ie SSunbeSeinl^eit tft u«fre einjige grtebenSbebinguug, 
tßit fteUett feine onbre. äBenn freimätl^ige, aufrici^tige unb bel^antlt^e 
Semul^uiigett jur Öraiii^uiig beö oben bejcid^neten StoerfeS fe^Ifd^lagen 
foBien^ fo luirb bte SSeranttootilid^feit für ia^f wa8 barau« entfpringt, 
auf biejenigen fallen, toeld^e im Äam^fe gegen bie Union »ei^arren. 
2)iefe aber mu^ auf aBe ©efal^r l^in crl^alten werben. '' SflatMi^ rief 
biefer offene ©egenfa^ ju ben gorberungen beß Partei« ?>rogramm8 m 
ben betl^eüigten s^d\tn gro|ic8 Sluffel^en unb fogar ©efturgung l^ertjor. 
5Der mifierfte re^e glugel, SaKanbig'^am unb ba8 Organ ber ©ebruber 
SBoob, bie Steto^^orf iDail^ Sftetoä, bie fatl^olifii^en SSlotter, greematffl 
Souruol unb SKetro)>olitan Stecurb, entjogcn SWac ©leßan fofort il^re 
Unterfang, unb eö la^t fid^ »orauöfel^en, ba§ il^nen nod^ Rubere 
folgen merben; allein ba| e8 be8l^alb.ju einer ©paltunng ber bemo- 
fratifdjiett gartet fommen werbe, nne ©anguinifer U^avo^Uttj ift mir 
fei^ unwcti^rf^einlt^. 3# glaube fogar, ba| ber gange anft5|{ge äSrief 
5Kac Slellan'j^ uiii^iB al« ein gefd^itfteö ^rtei*9Wano»er war, barauf be« 
red^net, ba8 ^oll mit bem illoyalen, ja, faft rebettifd^en 3n^ltc ber 



Digiflzedby Google 



. 332 V- *i« Xa^thnif. 

©I^tcagoer ^latform ju »erföl^ncn. JDtefe war Mamüi6) üot ber @m* 
nal^me t)on Sticmta gemad^t werben. ^SRan ^cmbtltt bamalS unter biem 
@inbitttfe^ ba| furd @rfite ein @ieg itl&er bie K^bdkn ni<l^t mb^Uä) fei, 
imb (ladete nat&ritc^ ben ttmfd^wung ber öffentltd^n fDtehmng, im 
©l^erman'd ©rfolg l^erbeiful^rte, ntd^t in Sfnfd^lag. 3Sö€ gtettan nin§ j|<|t 
bie alte 2)o«gIa&'f4>f ^ölitif »iebct anfwdtmcn. SBie biefer burd^ feine 
@qnatter«@out>etcinitat ben Sterben unb bnrd| bie bent oberften @e^ 
rjd^tl^ofe eingeräumte (Srnl^eibung ber ©flarenfroge ben @äb€n jn ge» 
winntn fud^te, fo ift ÜRac gieCcin*« SSrief fnr bfe lv\)alm JDemofroten be» 
red^net, wäl^renb bie ^Dartei-^Iatfornt mel^r ben äBAnfd^en ber ofetim 
greunbe ber Siebeffion an^pa^t i^. 2)en pi^ttrn aber ift e0 gWd^ 
ffäÜQ, wa» bcö SSoIf benft, wenn e8 nur fti»imt. Der burd^ We 
(Stellung ;nr ®Uat€td bebingte innere S^^berff rud^, ber bie b6nto{tai^(|fe 
^ttei in fid^ f<>altet, ift nod^ gonj berfcISe, wie »or »ier Salären. ®ie 
]^ä(t augenblidSid^ nur naäf au^en l^in fefter jufantmen, um bell gemMn« 
fd^aftlid^en, gleid^ ftarf gei^a^ten (Segner nkbei^uwerfen. 2:to| tSkt 
getingeren 2)ifferenjen Wirb beöl^lb 9Kac ®leHan grabe fe ber enijige 
bentolratifd^e ^anbibat bleiben, atö ^cobi ber ret^ubtifonifd^e i% &bx 
gegen biefen beabfid^tigter ®äjl(iQ, ber auf SSetufung ber jal^reid^ 
£)f^fitii}nS<:^emente in ber re))ublifanifd^en |>art)ei na^ 83ltffato ober 
^indttttoti giclte, fattn fo gut att t^erfe^tt b^jetd^nrt werbeti, feit tf^x 
etn%en Sagen baß einfüifircid^fte Organ btefer ©^jpofitiött, bie 9lew* 
Sör! a:rftune, fid^ unbebingi jü ©unften tjon «tecoln «tfWrt |ät. 5e^t 
i|t jAer anbre Äanbibat befettigt unb mit ber aÄerbing» tid^tigen 2)t6« 
l^ng, ba^, wer nid^ für Sincoln ift, ben Sttimnp]^ fWac QXi^n% oftfo 
ber (Sflaueni^öfter unb ber ©ftaöerei, wttf, wed>ert ik^k^m SSiberi 
fttcbenben fnö gmcoln'fd^ 8agcr gejadtfd^t 3)ett enblid^en ©ieg elit* 
fd^ben übrigen« nur bie Jfctiegß^reigniffc. 3ft ©rant erfolgreid^^ fo 
wirb 8incoln |)rafKbent; erleibet er eine @d^a^^> fo wfeb ed Wt(ic&i^m. 



.2a @^teitt6er 1864 

^t ^mangelung bebeutenber @reigniffe auf bem SMe^e^i^mpla^t 
ftei^t bie ^rfifibentenwafl augenblidttid^ im ©otbergrunbe b^^Sffwit« 
li^enSWereffe«; bie Parteien Bereiten fid^ auf eimn ftitje», ab^, »fe 



Digitized by 



Google 



Ärleg unb ®icg. ^ 338 

^.j(fymt, etBitterten ttnb j^efttgm £am))f r>ot. Ste^vAüfanex unb S)emo» 
ferteii — S»i^tnpüftexm giebt c8 im SlugenMidP« nid^ nwl^r; eö ^am 
k(t fi(^ nur w<]^ ifin 8mcoItt ober 9Rac @Man, itnb ^emont "^S&i M 
ii% i^m gesDOrbemn fd^ad^m llitier^ung gat nui^t mel^ in bie SS^gi* 
fd^ftlc — ; aUx bribe ^artefen fttib mit bett »on ber SBlaiorttätonfge* 
fteHtm Äcmbtbotcn';.«ur tl^ctfiicife jnfricbett. Untet ben 9ie^iibHtanent 
iß ettt bebeutettbed £)))^oftttontelenirmt — @]^afe, SBabe unb £)ao{0, 
foioie Stentont'd ^nl^änger — btd cntf ben legten 9lugeitblt(f gegen 
Stncob gett^efen, unb nur bte @id!enntm|, bci§ bie Gräfte je^ nt(|i^ jet« 
f^rfitteit werben bttrfen, ba§ lebiglui^ feie ftetftöfte ^arteibiöjt^jßn. ben 
@ieg etmbqliäftf ^ai fte i^^re ))erföntni^e Abneigung unb fad^ltd^e Oipyo« 
fttiEfnt aufgeben mcnifm unb auf bie @äte bed regu(&r aufgefieKten Staw^ 
biboten g^räitgt. 5Daffd[be Sä^rl^ältni^ finbet M bm Semohaten ftatt. 
!£^ ^fbenS^'tUtraS wollen 9Rac ^leUon t^i unb l^aben ^ jum 5l^eil 
fogar offen gegen il^n aufgeleimt. Sro^em unterftu|en tl^ |e^t bie 
einfiugsetd^ften tmter i^en^ wie oor btefen Sagen nod^ ^emoni^o SBoob 
erHirte, ba^ lebigHd^ bie ^ofnung auf eine 9ltebertage Sincobt'd ii^ 
mit ben gremibcn SBac (SMatCi vereinige, bem er nod^ btt jule^t üppo^ 
mt ^otte. @o weit fiot auf beiben @etten bie ^oQtifci^e 9ted^tgläubig^ 
feit g^fiegt, unb bie biSJ^erigen ^rteiCe^er finb im llugenbltde ber &nU 
fi^buug »or bem SBerfud^e t^rer ©elbftanbigfeü erfd^redtt jurfirfgetBcten; 
fie woQen eben t)on feen ^fii^en unb ^oben^ weld^e ber ©ieger (aOgsi» 
tl^eilen ^at,- nid^t auSgefi^loffen fein. Unter bfefen ttmftonben l^errfd^t 
auf beiben ©eiten feine gro;^e SuJ^erfid^t, gefdjiweige benn ©iegeSfrcubigi« 
feit, nirgenbe bemerft man einen fipontanen @nt^iadmuS, md) and^ 
bie^äSerfu^ jur ^nfad^ung eme^ funftlidden fd^lagen mei|tot8 fe|L Um 
fid^ fm: biefen ^uSfaQ gu entfd^äbigen, fd^m:)>ft ber eine @egner befto 
tapfere« auf ben onbem. @8 ift baffelbe loiberHd^e, ja ii^ modelte' fagen, 
bemoralifiraibe @d^auffiel» wieU^eS fid^ aSe ^itx ^ofyct toiAes^ott unb 
bie8ma( bopptlt Derberblid^ wirft, weil in bem gegenwärtigen Strdger 
ber offentlid^en ®ewalt jugleid^ bie JRegierung in il^ren ©mnblagen mit 
ben fd^mu^igfüen ffiaffen angegriffen unb felbft erfd^uttert wirb. SBaÖ 
mmt öbrigeitd fvnft aud^ Don gmcoln benSen möge, ))on feiner Unfelb« 
ftänfeigfett, fernem @tarrfinne unb feiner Sd^wid^, bie i^n )um äßerfr 
jeuge in ben .^änb^n gefd^idter, i^m überlegener S)rat^jie^er müäft, fo 



Digitized by 



Google 



334 ^* ^in XdQthnäf. 

I^at er loentgftend ben äßutl^, bte ^Dnfeqitenjen bct il^m atttgebtttttgenen 
f)oIitif — au^er in ÜRifloun überall — buwidjnfttl^tett, UÄb fo bebeitet 
feine SSBal^l bie Sflicberwerfung ber ©ejeffton, bie SSemid^teng bcr @Wa« 
üerei unb iSri^altung ber Union, lo&l^renb SDlac (Sttüavü^ Sieg i|re Btt^ 
ftörung unb ben Srium^jl^ ber ©Haüen^alter bejei(6nen »urbe. Seber 
i|9olttif^ bentenbe unb rid^tig l^änbelnbe !Blann, bem bie 9tettuitg ber 
atepublil ^D^er fielet, ate ^olitifci^e «ntipfltl^ieen ober ®tfmpaO)ktH, 
laxm beS^alb, n^enn anä) mit Unütft, niäft anberS atö fftr Smcofo 
ftimmen, jumal ber je|t eifrig aufge:pi(fte ^SRac &UÜan yerf&nlid^ eine 
no^ üiel gröfiere 0lutt ift Siö je^t öeranftalten bie JDemofraten bie 
meiften finnlofen 35emonftraüonen mit gadeljügen, 9Rttf£(, f^lafoten 
unb SKeeiingö. ©leid^tooi^l roiÜ i^x Äonbibat fo reci^ nic^ jie|«i. 
3n ^l^ilabel^l^ia, feiner äSaterftabt, Xüiü man gor ntd^te Don il^m n^iffen, 
unb im SBeflen ift er Am fo »enig ^>o|)uldr. 3)afi bie ^«tei, rod^ 
Stncoln auf ben ®(fyiü> erl^oben l^at, feine g^o^e ^arabe mit il^m mad^en 
lomt, )}erfte]^t fid^ ganj ryon felbft; fie fd^weigt betl^alb am (iebften t>on 
il^rem ^anbibaten unb fd^iebt bie @ad^, bie Srogweite ber jur (Mp 
fd^bung üorliegenben grage unb bie ^>olttifd^e Slotl^toenbigfeit in ben 
SSorbergrunb. ^rj, ed ift da unerquidHid^eS ®ä^avtHpid, tt^etd^ bie 
beiben Parteien bem «anbe hiettttf boippdt »nettjuidttid^, loett aöe bie 
(Reben unb Slebenöarten nid(|t§ cntfti^etben, fonbem »eil bie ndd^fte gro§e 
®6^ia^i ben 3lu8fd^lag für ober gegen grncobt geben »irb. 



27. ^epttmbn 1864 

3>ie offentlid^e Stimmung ^at fid^ in ben festen ad^t klagen gonj 
merlnmi^ig ge^oben^ bie ^offnungdlcftgfeit ber legten SBod^en ifl einer 
eben fo großen BuDerftdf^t geiotd^en, unb oieler Orten mad^t ftd^ fogar 
eine gränjenlofc Ueberl^ebung breit, »eld^e fid^ gegera&er ber nesdi^SSep^ 
gagtl^eit ettoaS lomi^ä) aufnimmt. S)ie Sll^atfadbe, ba^ ©olb unter bem 
@inbrud(e ber jungften Erfolge in weniger ald einer äSod^e um 30 9>ointS 
gefallen ift bejeid^net am beften ben foloffalen tlmfd^»ung, bem fotüol^I 
^oiitifd^e aS& mititdrifd^e ttrfad^est ju @tunbe liegen, äunad^ift faQt auf 
:politifd^em (Gebiete ber Slndtritt be8 &mticdä ^mont ald |)r&pbent^ 
fd^aft»^nbibaten inS .^wid^t, meld^er Don bem rabitalen Slägel ber 



Digitized by 



Google 



Äricg unb @icg. 335 

gje^juMifattei ju Slnfang Sunt in ©letjelatib aufgcftcßt njotben toor. 
@« -i^dtte bei ber SSdl^X aöerbingö im grniftigften gaße nui* auf bat 
©taat aJliffoittri re^tien fornien, aUeiii er kfi^t in aUfen freien Staaten 
im gro^e Sal^l begeiftertet nnb energifd^er greunbe, beren ©ttmmen 
iri>ettfall8 inbiteft bcn 3)emoha*en gu ®ute gelommcn fein toürben. 
5)atm abu ift fein MÄritt beJI^alb toit^tig, »eü er ber ©efei^bung 
^ liberalen unb rabifalen ©lementö in ber re^jublifamfii^en |)attei ein . 
@ttbe ma^t «nb bicfe je^t ibrem ©egner gegenüber einigt. S)er ^rd= 
fibent ^^t biefen attfeitig gebiKigten ©cä^ritt Srcmonf ö bnr(| eine »et* 
fö^nliclie unb entgegenfonimehbe 9Wa§regel feinerfeitö beonttoortet,- inbent 
er ben biöl^^en ©enerafc^oftmeifter SSlair an^ bem Äabinet entließ, 
ffiin @i^ftem»e(l(^fel ift biefe Slenberung nic^t, »ie baö fd^on ber an 
aSlaiu'S ©teUe getretene @^p®ouJ>erneut ©ennifon »im D^io imd^. 
Derfelbe ift unb war ftet§ ein intimer greunb ©ewarb'ö, beff«n @influ§ 
j|e|t aKmdd^ti^r atö jje Mi}fex erfd^eint. 

2)ie 3)emoftaten fd^einen fid^ bie nunrael^r dn§erlid^ »iebcr l^etge» 
ftfBte ©inl^eit unter ben 3tc<)ubß!anem gum aJinfter genommen gu l^aben, 
benn tro^ b«g aBibcrfptud|^e8, in weld^em il^r Sige»|)rdfibentfd^afte* 
Äanbibat ^enbleton afö nnbtbin^ki griebenSmamt gu SWac ©feHon ftel^i, 
|at er fid|), is>u e0 Slttfa«g§ ^iefi, nid^t.gurndfgegogen, fonbem ber M^i> 
fyAt feiner Partei angefd^loffen. 2Bie bie ©ad^en je|t fid^ anlaffen, 
l^at biefe fe^r geringe SIuöfM^ten auf ©rfolg. Watt bie SBal^l ^eute 
ober in biefen Sogen ftattfinben, fo mte gincoln eine foloffale 50lajo- 
ritdt für fid^. 5)ie ^iefigen Uebergdnge ftnben aber fd^nett unb un»er» 
mittelt ftatt, unb wie »or fed^ö Sßod^en gincoln'ö SluSfid^ten faft l^off« 
nungßlo* toairen, fo Ißnnen fie fid^. eben fo Iei<3^t wieber burd^ einen 
gß^lfd^lag im gelbe auf 9iutt rebugtren. ©IftdElid^er SOSeife ahn liegt 
biefe SScfurd^tung im SlugenblidEe fel^u fem, bie ®reigniffc entwidfclu fid^ 
öidmel^r in ber lei^ SBod^« tjicluerf^jrcd^enb fftr bie aSunbeftüaffen. 



18. OiioUx 18ß4. 

2)ie am 11. b. ÜRtÄ. in |)eraif9toattien, S)^io unfc 3fnbiana 
abgel^enen ©taotdnra^len finb entfd^ieben gu fünften ber ^bmini^ 
fteatioitf)>artei audgefaKen. S)ie ©olbaten t>on |)ennf^b)anien unb JDl^io 



Digitized by 



Google 



336 ^- ®*" Za^tHäf, 

l^aben im SJerl^ältni^ üou 9 ju 1 gegen bie 3)einofraten geftinunt, — 
ein bcutlid^er gingerjetg für bie betorftel^enbc |)caftbentctttt)a]^I, ju weld^er 
bie DftobetiDal^Iett in ben genannten ©taaten ali bie ©enuralprobe be^ 
hadfkt werben. 3n gewobnli^en Seiten würbe bie SEBa^l 8incoln*8 
niii^t bem geringften ßweifel mel^r unterliegen; anä} je^t fann fic nur 
no(]^ burc^ ein unenüarteteö gro§e6 Unglurf im gelbe vereitelt »erben; 
inbeffen fielet ed banac^ furä @rfte niti^t au^. @ine onbere roxö)tiq/^ 
S&a\)l fanb in ber legten SBod^c in ÜRar^lanb ©tatt; fie betraf bie 
Slnnal^rac ober Serwerfung ber greiftaatS^Äonftitution mit völliger Slu«* 
f^lie^ung ber ©flaüerei. 3m Staate felbft ]}fxaü^ fie^ eine SRaioritdt 
üon 1995 Stimmen gegen biefelbe au8. Sluf ®runb beö ©olboten- 
SBotumö wirb fid^ aber fdj^lie^lid^ bie Slnnal^me ber SBerfaffung bur<^ 
eine SRel^rl^eit t)on einigen ^unbert Stimmen l^eraufl^ellen. @o winjig 
biefelbe aud^ M einem SEotatSSotum t)on 57,000 Stimmen ift, fo fann 
ftd^ bad Sanb bo6) gur Gewinnung 9Rar^lanbe ale eineS greiftaate 
gratuliren. 

3)te wirffamfte ?)ropaganba für bie ©rwdl^lung 8incoln*8 mad^en 
übrigens bie 2)emoIraten felbft. ®a ift jungft eine gro^e bemofratifd^e 
93erf(i^tt)örung im Slorbweften entbedCt morben, weldl^e auf m6)tö ^nbered 
abjielt, als eine notl^igenfaUd mit Sßaffengemalt l^erjufteUenbe ^onföbe« 
ration ber norbweftlici^en Staaten ju begrunben unb gu bem @nbe bie 
JRebeCen bei il^ren ©infdllen in ben 9iorben ju unterftu^en, fo wie ber 
SluSl^ebung SBiberftanb ju leiften. 2)er Seridj^t beö ®eneral:=Slbüofaten 
t^olt über bie geridl^tlid^ ermittelten ©ingell^eiten biefer äSerfd^worung 
fuUt ni(ftt weniger al6 jWölf enge S^>alten ber l^iefigen 3eitungen. 2)te 
Seele beS Ilntemel^mend ift ber berud^tigte SSaÜanbig^am aue Ol^io, 
ber jugleid^ einer ber leitenben SRdnner beS bemofratifd^en ^ont^entS 
in ®^icago war. @rabe biefer Umftanb fd^abct 50iac SleHan bebeutenb 
bei fel^r fielen aSd^lem, unb fo gering je^t bie ^)raftifd^en Solgen ber 
vereitelten SSerfd^worung audj^ fein mögen, fo finb fie bodj^ ftarf genug, 
um grabe im 9Jorbweften ber bemofratifd^en Partei eine em))ftttblid^e 
Slieberlage bereiten ju l^elfen. ©in anbrer Slgitator für Lincoln ift 
je^t aud^ ber SSije^^rdfibent ber füblid^en ^onfiberotion, Snieicanber 
^. Ste))^end, geworben. 3n einem feiner jüngft »eroffentlid^ten unb 
für bie SSeroffentlid^ung beftimmten 93riefe nennt er bie ^ominotion 



Digitized by 



Google 



Ärtcg unb ©tcg. 337 

STOac ©Ictfan'e unb bie |)Iatform bcr bemofrattfd^cn gartet ben crften 
ix6)U unb ^offnungöftral^l für ben ©üben unb fteHtatö uncrla^ßd^e 
Scbingung für bcffcn SBtebetctnttitt tn bfe Union bte Sinerfcnnung ber 
©ouwerdnitat ber (Sinjelftaaten auf. 2)a^ bie ©rffillung biefer S5ebtn= 
gung fo ütel ^ei§en tüutbe, afö bie 9teüolution in ?)ermatten3 ju er=» 
Raren, fangen je^t attmdHg aud^ bie rabtateften JRebettenfreunbe im 
Slorben gu erfennen un, unb ba§ bem 8anbe ni^t mit einer ^)Dlnif(]^en 
Slbetös9ie))uBIif gebient ift, toagen felbft bie nörblid^en SSertl^etbiger ber 
®aI]^oun7(i^en ?el^re öon ben ©taatenred^ten nid^t ju Idugnen. 

25 DttoUx 1864. 

3ä) glaube ni^t, ba§ 8iucolu*Ö 2(uö[i4)t auf feine SBiebermal^t burd^ 
irgenb ein ©reignife im gelbe ober jur ©ee nod^ beeinträchtigt üjerb^ 
fann. 5)ie ßffentlid^e Strömung ift je^t gauj cntfd()ieben ju feinen 
©unften, unb felbft 3Serfud^e, vok ber jüngfie SSrief beö bemoIratif(|)en 
aSijeprdfibentfdjjaftö^Äaubibaten ^enbleton für bie ©rlangung ber Stimmen 
fd^wanfenber ©leftoren, »erben bie Slu8fid[)ten beS re))ublifanifd|)en Äan^ 
biboten fc^ioerlid^ beeintrdd^tigen. Uebrigenö l^at ^coto feiueu fd^lim^ 
mem geinb al8 fid^ felbft. 6r ^onbelt bei faft jeber öffentlid^en @e« 
legenl^eit mit einer faum glaublid&en Saftlofigfeit @o erfldrte er iuugft 
einer 35e^)utation üon 5lenneffiern, toeld^e [id^ M x\)m über ben i^nen für 
bie a5Baf)len üom aKilitdr=®out)erneur So^fon (bem a3ije))rdfibeutfd^aft8* 
Äanbibaten) auferlegten 2:eft-@ib befd^u^erten, eö fd^eine i^m, bafi SKac 
ßlellan fie gefd^idtt l^abe; aber er, Lincoln, tooUe feine Seite beö Äantpfeö in 
feiner eigene^ SBeife führen. 5ftun »anbten fid^ aber biefe imkf mod^teu 
fie lo^al ober illoyal fein, mod^ten fie Siedet ober Unred^t l^oben, an 
ben ^rdfibenten, an ben l^od^ften @ji:e!utiü:'S3eamtett ber SiepnUil, un^ 
ni^t an ben 2)rd^te giel^enben ^olitifer, ber für feine SBiebatoal^l agitirt. 

1. 9^o)>ember 1864. 

35ic Sfgitation für bie ^Jtdfibenten^^SBa^l nimmt, je ndl^er fie rudt, 
befio auÄfd^liefiltd^er baS gan3e 8anb in Slnf^rud^. 3)er Äam))f ber ftd^ 
gegcnüfeer flel^enben betben ?)arteien wirb je^t mit einer faum glaub« 
Ud^ett #fbittenmfl geführt, unb an 8figen unb ©el^dfftgfeiten fe^lt e8 

ttapp, Smcrifa n. 22 



Digitized by 



Google 



338 • V. Sin ZaQi^näf. 

btcfeä SKal njemger aö felbft 1856 unb 1860. ^atnxliä) l^angt rta^ 
ber '33crftd^erung ber SRcpubltfanet unb JDemofraten ba8 SBti^l imb 
SBe^e ber ttnioit »ort bem ©tcge t^reö Bctrcffenben Äonbibateit at; ja, 
bte erfteren wollen ganj Beftimmt piffen', ba§ bic SRteberlagc 8incota'ä 
juglcid^ ben Untergang ber %xti^eit in ganj @uri?))a Bebcute. 3laä) ber 
S5erft(|erung ber 2)emo!raten Benn^en bte SRe^JuBIifaner baö ^eer, um 
ju t^ren eigenen ©unften eine @ntf(]^etbung l^erBetjuful^ren, unb na<3^ 
ber geöart ber festeren, »eld^e atterbtngS 6t^ je^t memgftenö Beffer Beglau* 
bigt tft, fertigen bte 2)emofraten jur 3eit taufenbwetfe falfd^e SBal^l« 
jettel mit flngtrten ©olbatennamen an, um tl^rer, unter gewellteren 
Umftdnben unauöBleiBli(|en 5Rieberlage üorjuBeugen. ©te JRegterung 
^at fogar ein Äriegögeric^t gegen bie, üom ©ouüemeur beö ©taateö 
5ften)=2)or! ernannten SBal^tÄommiffare Berufen }inb fott Bereite einige 
©d^ulbige tjerurtl^eilt l^aBen, bie fi(| auf frif(|er Stl^at erta:ppen liefen. 
®oui)erneur ©e^mour aBer nimmt ben i^m l^ingemorfenen ^anbfd^ul^ 
auf unb Befc^ulbigt bie 5(bminiftration ber Öige unb Äonuption, ba§ 
fie fic^ auf feine anbre 3Beife beö gefurd^teten ©egnerS ju entlebtgen 
njtffe. ©tdnbe Sincoln tti(|t atö fein eigener 5Wad^folger ba, fo würbe 
man i^m el^er glauBen. SBir ^aBen ba atfo fd^on wieber eine ber 
fc|led^ten Solgen ber 2ßieberwd§IBarfett beä ?)räftbenten. UeBrtgenö Bin 
iä) ber re:puBlifanifd^en ?)artei baö 3eugni§ fcä^ulbtg, ba^ fie fid^ mel^r 
in ber 2)efenf{i)e ^dlt. 2)a3 größere ©d^im:pfen unb Serbrel^en ber 
STl^atfac^en auf ®dkn ber 2)emofraten Beweift aBer, ba^ fie ftd^ fd^wad^ 
füllen unb felBft fo -red^t nid^t auf @rfolg red^nen. 2)iefer wirb bem 
re))uBlifanifd^en Äanbibaten tdglid^ gewiffer, unb eö fd^eint mir, SÜHeö 
in SlHem genommen, ein ®tüdt für baä 8anb, ba§ bem fo tft. 3)enn 
eö finb nid^t bie ^erfonlic^Ieiten, üBer bereu relativen SBertl^ bte Be« 
tjorftel^enbe SBal^l ent[d^eiben foll, fonbern eö Rubelt ftd^ um bie ^^olt« 
tifd^e SRid^tung, in weld^er bie SSereinigten ©taaten nad^ bem 8. 5Ro== 
tjemBer fleuem foHen. @itt bemofratifd^er ?)rdfibent Bebeutet grieben 
mit ben JReBcHen, b. ^. Unterorbnung unter i^re ©eBote unb Sluflofung 
ber Union; ein re^)uBlifanifcrer |)rdftbent bagegen Bebeutet Ärieg unb 
enbltd^en Srium^jl^ ber Union üBer bie fejeffioniftifd^e ^fIanger=9lrtftofratte. 
SBeld^eö ba^er aud^ bie gel^ler, ©d^wdd^en unb ©eBred^en 8tncoln*Ö fein 
mögen, unb weld|ie0 UnglüdE ixt Sufunft in golge berfelBen uBer bte 



Digitized by 



Google. 



Äricg uttb @teg. 339 

SScrctmgten ^taatm üon 3fmertfa fommen famt, aKc btefc Sebenfen 
fmb Sfagcftd^tö bcr großen ^ebenöfrage öom nationalen ©ein ober ^x6)U 
fein tjon blofj nntergcorbneter SBebeutung. 2)er ^ortfd^ritt, tüeld^en baS 2anb 
in bcn legten SBod^en gemad^t l^at, befielet aber grabe barin, ba§ btefe 
@rfenntni§ ftd^ in ben »etteften treffen ©al^n brtd^t, unb ba^ au8 
btefeui ©runbe gtncoln am 8. 9lot)cmber fd^tüerltd^ eine ber ©timmen 
fel^len »irb, bie t)or üier Salären für t^n abgegeben finb. 



12. SRoöembcr 1864. 

JDie |)rdftbenten:*SBa]^I, bie SBieberoal^l Sincoln'ö, tft am legten 
2)tettftag, ben 8. b. 9Jltö., mit ungemo^nlid^er Olul^e unb Drbnung üor 
fid^ gegangen. 3118 ob alle ?)arteicn fid^ ber l^ol^en ©ebeutung beS 
Sageö berufet getoefen tt)aren, fam im ganjen ganbe feine ©törung unb 
@e»altt^at toor. ©elbft bie ©tabt Sietü^^Sorf, in tt)eld()er man ben SIuS- 
btudj) üon Unruhen erwartete, »eil bie Slnl^dnger beö ©ubenS l^ier in 
Sölad^t vereinigt finb, »ar nie xjorl^er fo ftiß gemefen, atö hex ber jungften 
SBa^I. ©eneral Sutler war einige Sage voriger jum Äommanbirenben 
ber in ber ©tabt unb beren Slal^e liegenben ©treitfräfte ernannt worben; 
feine Slnwefen^eit unb ber 9?efpeft not feinem Siamen wirften v merf* 
wfirbig berul^igenb auf bie ©emotiver. SBenn bie SBa^l gincoln*8 feit 
ben legten fed^S SSod^en laum mel^r 'jWeifel^aft gewefen war, fo ergab 
fid^ bod^ eine bebeutenb größere SKajoritdt für il^n, al8 felbft feine fam 
guinifd^ften Slnl^dnger erwartet Ratten. @r fiegte ixt allen wd^lenben 
25 ©taaten mit Sluönal^me Don ^Delaware, 9lew-3erfe^ unb ÄentudE^ 
unb erl^ielt 213 ©timmen üon ben abgegebenen 234. @ine fold^e un*^ 
crl^orte SWcffr^eit ift feit SKonroe'S jweitem SlmtStermin m^i oorge« 
lommen. SBemt je eine SBal^l ber untjerfdlfd^te SluöbrudE ber offentlid^en 
©timmung unb Meinung war, fo {ann man bie je^t gel^altene als 
fold^e bcjeid^nen. Äbgefel^en baxjon, ia^ felbft bie ber ^Regierung feinb« 
lid[>e treffe unb Partei nid^t ju bel^au^jten wagen, ba§ irgenb eine SIrt 
unbered^tigter ©eeinfluffung ftattgefunben ^be, fo war fogar ein großer, 
wenn nid^t üielleid^t ber größte Sl^eil ber SEBdl^ler gincoln'ö felbft weit 
baüon entfernt, biefem ein aSertrauen8=»3Sotum ju geben. ®ie ^erfon 
erfd^ien üielmel^r al8 ganj untergeorbnet; e8 ^anbelte fid^ nur um bie 

22* 



Digitized by 



Google 



340 V. Sin Xa^thudf. 

Baäftf um baß nationale ©ein ober Jßid^tfetn. S)te Sßal^l betoetft alfo 
unjtüetbeutig, ba^ ftd^ ba8 SSoIf ben JRebeBen. ntd^t auf ®nabe ober 
Ungnabe in bie 9(mte tDetfen ti>itt, tote tl^m bte JDemofroten geratJ^en 
l^atten, fonbern ba^ eö, tro^ ber t)ielfa(i^ begangenen gel^ler ber gegen« 
todrtigen älbminiftration, tro^ ber bereite erfolgten unb nod^ betör« 
ftel^enben ^uöl^ebungen, tro^ ber foloffalen ©taatSfd^nlb unb ber no^ 
fd^wereren Steuern, bie Integrität beß gonbeS aufredet ju erl^alten unb 
ben Ärieg ju einem glorreid^cn @nbe ju führen gebeult. JDiefeö \>on 
Mnat)z Vg ber Station feierlid^ abgegebene SBerbift erfidrt beutlid^, ba§ 
bie ^Bereinigten Staaten ben SBitten unb bie Äraft in ftd^ ful^len, fid^ 
gegen jeben innern ober andern geinb gu bel^ou^jten unb im 5ftot]^fane 
ben legten 9Kann unb ben legten @ent für bie Siieberwerfung ber ©e* 
jeffion unb bie 35urd[)fu]^rung beö ©efe^eö ju opfern. @uropa möge 
avi^ ber ^rdfibenten=SBa]^I alfo bie Seigre jiel^en, ba^ baS SoH ber 
^Bereinigten ©taaten, toenn e8 ^ier an^ in einjelnen 3wedCmä^igfeit8* 
fragen ober SWa^regeln terfd^iebene SWeinungen unb |)arteten gtebt, 
bo(^ in ber ^age feiner nationalen (ginl^eit unb greil^eit ©ineß «^erjenS 
unb @ined ©inned ift, unb ba^ frembe 9)täd^te ein gettagted ©piel 
f^jielen mfirben, »enn fie il^ren SBiffen bem Sanbe ate ®efe^ oftro^iren 
wollten. ^6) bin übrigens ber D:p))ofttionÖ))reffe baS 3eugni§ f^^ulbig, 
ba^ fie fid^ mit ainftanb in i^re Siieberloge fugt unb jum SEl^eil fogar 
je|t jur unbebingten Ilnterftu^ung ber äiegierung ald bem etnjigen 
ajiittel ber batbigen ttnterbriidCung ber SiebeUton aufforbert. S3on |h»« 
nuujiamiento'ß bx mejcicanifc^er SBeife, »omit l^ier unb ba »or ber 
SBal^l gebrol^t würbe, ift je^t feine 3tebe mel^r. (Sbxe anbre nid^t minber 
XDxä)tiQt golge ber mit ber ^raftbenten^^aBa^l »erbunbenen SBal^len tft 
bie bebeutenbe SBerftdriung, xt>dä)e baö freiftaatlid^e unb fflaüereifeinb* 
lid^c Clement im Äongre^ burd^ fie erlangt l^at. 3)a« le^tere wirb 
mit ber im ndd^ften Saläre ju eroffnenben ©i^ung ein fold^cä tteber« 
gewid^t erlangen, ba§ e8 fogar in allen bie Slbdnberung ber Äonftitution 
betreffenben fragen dae 5Ka|oritdt üon itx)d drittel ^at 3)ie fon* 
ftitutionelle Slbfd^affung ber ©Hauerei wirb ber erfte Steft fein, an weld^em 
ber neue Äongre§ (ber je^ige Siermin Iduft erft avx 4. SKdrj 1865 ab) 
feine Äraft erj)roben wirb. 



Digitized by 



Google 



Äricg unb @icg. 34 1 

18. »JoDemBcr 1864. 
@e{t ber aBiebewal^l «tncoln'ö tft nod^ fein SEag üergattgcu, an 
meld^em md^t griebcnägem^te aufgctau^t »ärcn; bod^) braud^e td^ »o^l 
föttwP ju üerftd^ern, ba^ fic aBc unbcgtunbet ftnb. JDiefer Ärieg enbct 
iwr mit ber ößÖtgcn Sitcberlagc einer ber ftretteuben fattüm. (Si 
finb ^njetd^ett üorl^anben, ba| je^t im Siorben energifd[)ere SRa^regeln 
ergriffen werben, nnb e8 fann nid^t lange bauem, fo werben wir üon 
einer neuen, mel^rere ^nnberttanfenb 5Wann ftarfen ^fnöl^ebnng ^oren. 
2)er ©üben benft, wenn man nad^ ben offijieBlen Ännbgebnngen feiner 
l^Äd^ften aSe^orben fd^Iie^en barf, fnrö ©rfte aud^ nod^ nid^t an baS 
Sßad^geben. 2)er Äongrefj ber JRebettenftaaten ift am 7. b. 5K. ia 
SRt^monb jnfammengctreten. Sefferfon JDaxjiö' Ui bie[er ©elegenl^eit 
öerlefene Sotfd^aft ift ein in mand^er SJejiel^ung intereffanteS 2)ofnmcnt. 
@r ffi jwar nid^t mel^r fo fteinlant, tok bei feiner, jüngften JRebe ia 
aSacon, aBein anf ber anbem ©eite and^ niä)t mei)x fo ftegeSgewi^ 
nnb »ertrauenöüott, afö frnl^er. &x fann bie Erfolge ber Unionötru^j^jen 
tttdj)t wegidugnen unb üerlleinert fie be^^alb. 3nbem er üon ber @in* 
nal^me Sltlanta'S aö eineä untergeorbneten ^unfteö f^Jrid^t, erlldrt er, 
eö gebe überhaupt gar feine ^Ifi^e, tjon beren (äinna^me bie (äiriftenj 
ber Äonfoberotion abl^dnge, nnb Weber ber gaU üon Sixä)moni), SBil= 
mington, ©l^arleöton ober ©aüannal^ fei im ©tanbe, ben Ärieg ju be= 
enben, ttelmel^r fönne er nur bajn bienen, bie 6rfd^o))fnng beS Slorbenä 
;u üoBenben. 5Wad^bem S)at)i8 über bie JRotl^wenbigfeit gefprod^en ^t, 
bie 3it)ilbeamten, Slebaftenre, ^rofefforen, geinter, ^erjte, JDmdfer, SBerg« 
lente nnb uber^an^>t bie biSl^er t)on ber SDRilitdr|)flid^t aufgenommenen 
Älaffen in bie SIrmee einjufteBen, fommt er auf bie SSerwenbung ber 
©flatjen ju ©olbaten ju fpred^en. @r meint, man foBe fie üorlduflg 
ttod^ auö bem ©piele laffen, empflel^It aber, 40,000 ©d^warje üon 
Siegierungewegen jn faufen unb al8 Pioniere unb Sngenieure ju üer- 
wenben. 9lfö Selo^nung für il^re im JDienfte bewiefene Sreue fd^Idgt er 
•bie @manjipation üor. 2)ie füblid()e ^ref[e fritifirt biefen Sorfd^Iag fel^r 
f^rf. „2)er ^rdftbent'', fagt unter «nberen ber „Slid^^monb S^ig", ' 
„forbert jwei, mit ben füblid^en Slnfd^auungen burd^auS unüertrdglid^e 
2)inge. @inmal wiB er ol^ne 3uftimmung ber ©taaten burd^ bie SRe- 



Digitized by 



Google 



342 ^' ^^ j£agebu(^. 

gterung ©flatcit faufeti laffen, um fte ju emaitjiptten; boim aber fott 
t^neit atö eine SBol^lt^at bte Steilheit jugefid^ert »erben, meldte Kölner ffctS 
ate ein %bxä) für bie ©flauen gegolten \)at 2)ie ©flatjerei ift ubrigenö 
eine gottlid^c @{nrid^tung für baö Sefte be8 ©d^toargen. 9lur in biefer 
Sage lann er bie l^cd^ft möglid^e ©tufe morali|d^er unb inteHeftueHer 
©ntoidElung erlangen, fo »eit er beren uberl^au^^t faltig ift. @8 ift 
eine ®raufamfeit, ben ©flauen ber gnrforge nnb Seüormunbung feineö 
^erm ju berauben. SBenn ber ©flaue einmal fäm^fen foll, fo foHte 
er für bie ©egnungen fänipfen, beren er ^id} al8 ©flaoe erfreut, unb 
nidj)t für ben 3ammer, ber i^n, frei geworben, erwartet. 25er jweite 
aSorfd^lag ift nod^ befrembenber. 6r rdumt ber fonfoberirten JRegierung 
bie ©eioalt unb ba8 Siedet ein, bie ©flaoerei m\a6) baburd^ auSju- 
rotten, ba| bie ©flauen in ben 35ienft gegmungen, ober jU biefem Bwede 
gefauft unb bann emangipirt werben fonnen. Lincoln ift nie fo weit 
gegangen, benn er »erwieö in feinem @manji|jation8^}lane bie grage 
einfad^ an bie betreffenben ©taaten unb überlief i^neu bie au8fd^lie§= 
li^e @ntfd^eibung!'' 3llfo je^t begel^t Sefferfon Dat)i8 felbft Serratia 
an ben ©taatenred^^ten unb an ber ©flaüerei! SBa8 fott aber auö 
beiben werben, wenn il^r oberfter S&ai)Ux, burd^ bie Jlot^wenbigfcit 
gejWungen, fie mit gu^en tritt? 

30. ^oamUv 1864. 

©l^erman'ö 3ug, in weld^em fid^ augenblidflid() ba8 3ntereffe beö 
ganjen ?anbe8 foujentrirt, ift in 5ftew=2)orf in ben ^intergrunb getreten 
t)or ber @ntruftung unb bem ©d^redfen über baS Äom^)lott, weld^e§ bie 
Siebellen jur Berftorung ber ^anbel8metro^)ole be8 wefllid^en ÄontinentS 
gebilbet l^atten. ©ie ^aben i^re, üor fed&8 SBod^en burdj^ bie Stid^monber 
Seitungen angeffinbigten 5)ro^ungen einer @inä[d^erung ber nörblid^en 
©täbte, al8 einer burd^au8 legitimen Ärieg8ma^regel, l^ier juerft ouSjU- 
führen gefud^t. 5ftew^2)orf follte üom 25. auf ben 26. b. 9DW8. an 
allen @dfen in SSranb geftedtt unb gerftort werben. 3n üiergel^n ber grß^:^ 
ten Rötete ber ©tabt, xok 5lftor^oufe, fünfte 3lüenue=^otel, ©t. 5fti(^ola8 
unb SKetro^Jolitan», ©t. 3ame8:' unb ttniteb ©tate8s|^otel, gafarge« 
»^oufe u. 91. — nur ba8 ^Rew^^orf ,^otel, ba8 $au))tc|uartier ber ©ub=: 
lanber unb i^rer greunbe, war au8genpmmen — würbe ju berfelben 



Digitized by 



Google 



Ärieg unb @ieg. 343 

3ett geuer angelegt, rmi ebenfo l^atte man »erfud^t, xjerfd^tebene mit 
^eu Belabene, im ^afen liegenbe SSarfen unb gro^e ^oljlager am glii§ 
anjufteden. JDer ^lan »ar umftd^tig angelegt unb üortrefflid^ üorbe» 
rettet, tnbeffen nngef(|tdt anögefü^rt. 3:er))enttn, ^^o&pi)oi unb anbere 
Brennbare ©toffe trurben jtrar ntd^t gef^jart unb bie bamit getrdnften 
©egenftanbe, tüie 51(Rßbel, 33etten unb %ep}fix^z, brannten aud^ in ben 
einzelnen 3tnimem, allein baä geuer fonnte ftd^, ba btefe ijerfd^toffen 
tt)aren, nid^it auöbretten unb fomit, ba eö iroi\ä)en 9 unb 11 U§r Slbenbö, 
alfo ju frü^ angelegt n>ar, letd&t tüteber gelof(|t tüerben. @o ift 5Ren)= 
2)orf nod^ mit bem @(|re(fen bauen gefommen. ^iatürlid^ tüad^fen 
m^ überftanbener ©efal^r bie ubertriebenften ©erüd^tc unb graufigften 
©efd^id^ten toie bie ^ilje au8 bem S3oben. 3lu§er ben l^ier berichteten 
2:]^atfa(l()en ift übrigens nur fo üiel ertüiefen, ba^ bie Sluöfül^rüng beö 
teuflifd^en ^taneö üon ben JRebeHen l^errul^rt, voit bieö fonjol^l bie mil{= 
tarifd^en al8 bie ftdbtif(^en SSel^ßrben amüx6) befannt maä)zn. 3e^t, 
nad^bem btefer 9ta(i^eüer[u(l() ber [ubltd^en „Äaoaliere" vereitelt ift, tüürbe 
c8 f{(^ faum ber SRul^e »erlol^nen, i^n in einem auölanbif(|en SBlatte ju 
ie\pu^tn, toenn feine SBirfung auf bie Stimmung beä ganzen 5ftorbenö 
ni(||t bebeutenb in bie SBagfd^ale fiele. 35er rul^igfte SSfirger fangt 
je^t an, bie Ueberjeugung ju getüinnen, ba^ mit einem geinbe, ber gu 
fold^en SKittetn feine 3uflud^t nimmt, !eine gütlid^e SSereinbarung mel^r 
moglid^ ift, ba§ er alfo nur burd^ ©etoalt niebergeworfen toerben lann, 
unb ba^ eine @a(|e; »eld^e fid^ berartiger feiger SBaffen bebient, üerjmei^ 
feit \ä)k6)t ftel^en unb innerli(]^ l^ol^l unb maä)tlo8 geworben fein mu^. 
35iefe 35aöi9'fd^e 9Korbbrentter=@?:^ebition ift für ben ©üben beSl^alb 
fd^limmer al9 eine verlorene ©d^lad^t; fie raubt il^m ben legten greunb 
im 9lorben unb leiert felbft bie mangell^aftefte Sogif, rid^tigere @(|lüffe 
gießen, gortan giebt e8 im 5Worben feine fübli(i^e Partei mel^r. SIÖ 
fernem SBeitrag jur ß^rafteriftif biefer 9lrt fübli(|er Äriegöfül^rung be« 
xi^k iä), ba§ augenblidlid^ üor ben canabif(]^en ©erid^ten in SiKontreal 
bie Unterfud^ung gegen eine üom „Lieutenant ber Äonfoberirten'' 2)oung 
fommanbirte JRduberbanbe geführt »irb, toeld^e üor einigen SBod^en . 
xjon ©anaba auß baö ©tdbtd^en ©t. Sllbanö in 33ermont überfiel, bie 
bortige S3anf ))lünberte, »el^rlofe ©intöol^ner nieberfd^o|, xaubU unb 
ftal^l^unb fid|i nad^ SoKbringung biefer »^elbentl^aten auf canabifd^eS 



Digitized by 



Google 



344 ^' ®^" 2:ogc6u^. 

©ebtet flud^tetc. Sl^re aSertl^ctbtgung befielet barin, ba^ [ie Ärieg^ 
fu^rcttbe feien unb ate bie norblid^e Siüantgarbe öon Seffetfon 
2)at)iö in beffen Stufttag gel^anbelt l^dtten. Uebrigenö ^at bod meirt* 
realer @eri(]^t bie über biefen ^unft beantragte SBetoeiäaufnal^nie in 
JRid^monb jurudgewiefen unb »irb üorauäftd^tlii^ ber üon. ber »al^ing* 
ioner ^Regierung »erlangten 9lu8lieferung fein «^inbernil in beu SBeg l^en. 



13. ^timhtx 1864. 

gincoln geigt gegen bie ©rtoartung üieler feiner greunbe, ia^ er 
in bem gunftigen ®rgebni^ ber SBal^t weniger einen pex\onlUS)m Srimn^))^ 
als bie unbebingte ©rfldmng beö 33olfe9 erblidCt, ben Ärieg el^reuüoff 
ju beenben. ©eine ßffentlid^en 3!(nf^)ra(i()en an bie i^m gratulireuben 
^erfonen unb Äcr))erf(i^aften finb ernft unb mdnnlid^ gel^olten unb »er* 
f eitlen beö^alb aud^ nid^t, einen gunftigen ©inbrutf ju mati^en. Slud^ 
feine, am 6. b. 9W. erlaffene aSotfd^aft l^at Ui Sitten, felbft ben robt- 
falften ©d^attirungen ber republifanif(|en Partei, bie üerbiente atner* 
fennung gefunben. ©ingelne untergeorbnete ©d^ujdd^en fatten faum in 
bie SBagfd^ale gegenüber ben großen 3Sorjügen, weld^e biefefl »id^tige 
©taatgbofument üor feinen SSorgdngem ^at. Ol^ne getoanbt ober ele* 
gant gefd^rieben jü fein, bef^)rid|)t bie SSotfd^aft nud^tern unb gefd[>dft8* 
md^ig bie fd^mebenben Sageöfragen. SBenn fie über einige berfelben, 
n)ie bie auöujdrtigen Slngelegen^eiten, flfid^tig ^intöegeilt ober fie foum 
berul^rt, fo legt fie bagegen auf ben ^anpbfmüf um »eld^en fid^ bie 
ganje l^iefige ^olitif unb ber Ärieg brel^t, baö gebfi^renbe ©eioid^t 
3n ber ©flatjenfrage nimmt ndmlid^ Sincoln ganj ben fonftitutioneHen 
©tanb))unft ber aKajoritdt ein, toeld^e il^n üor einigen SBoc^en mit fo be* 
beutenber ©timmenjal^l »ieberertodl^lt l^at: „2)ie Slufftdnbifd^en/' fagt er 
,,!onnett grieben ^ahm, fobalb fie bie SBaffen nieberlegen unb ju il^ren 
^fli(^ten jurfidE!e!^ren." @r entf^)rid^t ferner burc^auS ben Slnfd^auungeu 
unb ©efii^len ber loyalen SKaffen ber freien ©taaten, wenn er em^^a« 
ti\ä) Ui feiner ©mattjtpationö^^roflamation bel^arrt, atte burd^ fie frei 
geworbenen ©d^toargen energifd^i in i^ren neuen Siedeten ju fd^u^eu 
üerf))rid^t unb fogar ben Äongre§ aufforbert, baö in feiner vorigen 
©i^ung verworfene Slmenbement jur Äonftitution, weld^eS bie ©fla- 



Digitized by 



Google 



Äricg unb ^icg. 345 

tjerei im ganjcrt ®cbtete ber SSereintgten Staaten aufgebt, jc^t um fo 
unüctjugltd^er anjuncl^men, atö feine Slnna^me burd^ ben nad^ften rabi^ 
falen Äongre§ ganj gewt^ fei. 2)urd^ biefen entfd^iebenen ©tanb^junft 
finb ein für alle 9Ral bie wä^renb ber legten \eä)d SMonate mieber^olt 
aufgetand^ten ^iebenögerfid^te Sugcn geftraft unb jur Siul^e üenriefen. 
&m »ie gewaltiger gel^rmeifter ber ^ieg für einen fo langfam benfen« 
ben 5!Rann, »ie Sincoln, ift, betweift ein 33ergleid& ber gegeniödrtigcn 
mit feiner 1862 eriaffenen 3a^re8botfd^aft, in tt>eld^' le^terer er bie 
©manji^jation auf baS Sal^r 1900 »erfelj^ob. Uebrigenö f))iegclt gincoln 
tüie bamate, fo aud^ l^eute bie ^nfid^ten ber großen SMajorödt feiner 
gonböleutc toieber, unb grabe biefer getreue SlbbrudE beS SBolfäfortfd^rittö 
unb ber öffentlid^en SReinung in ber biegjdl^rigen Sotfd^aft »erlei^t il^r, 
toaö man faum oon einem ©taatöbofument feiner SSorgdnger fagen fann, 
einen entfd^ieben gefd[)id^tlid^en SBert^. SBeld[)e SSegel^ungö- unb Unter- 
laffunggfunben bem ^rdfibenten fonft aud^ jur Saft fallen, er ^at eine gro|e 
2:ugenb: er giebt nie ben einmal gewonnenen ®tanb^)unft wigber auf unb 
l^dlt feft an bem, xoai er al8 wal^r unb rid^itig erfannt l^at. 33on au8* 
»artigen Staaten erwd^t er nur bie unbebeutenben fub* unb mittelamerif a^ 
nifd^en 5Re^)ublifen. 3u SKerfco, ba8 mit ein ^jaar SSorten abgefertigt 
wirb, l^aben bie bisherigen Sejie^ungen feine SSerdnberungen erlitten, alfo 
Suarej ift nad) wie oor al8 baS red[)tmd^igc ©taatöoberl^au^jt anerfannt 
unb ?0la?:imilian gilt ben SSereinigten ©taaten al8 unbered^tigter ®itt- 
bringling, ben man ignorirt, fo lange ber l^iefige Ärieg bauert. 9Son 
ben euro^)difd^en 9Kdd[)ten fagt Sincoln faum ein Söort, oieUeid^t grabe 
beöl^alb, weil fid^ fo oiel oon i^en fagen lie^e, unb weil bie ^)olitifdj^ett 
unb bi^)lomatifd^en Sejiel^ungen ju il^nen fid^ in einem unbefriebigenben 
^roüiforium befinben, baö je nad^^ ber SBenbung ber l^iefigen ©reigniffe 
entWeber in offene geinbfeligfeit umjufd^lagen bro^t, ober bie 9lnfnu^)fung 
ber alten SSer^ltniffe wieber ermoglid^t. 2)ie fibrigen fünfte ber 33ot- 
fd^aft finb oon untergeorbneter Sebeutung, unb e8 mag nur ixpä) bie 
für einen beutfd^en 8efer intereffante Jlotij ^ier ^la| ftnben, ba^ ber 
^rdfibent alle erlaubten 5lRittel in Bewegung gefegt wiffen wiC, bamit 
ber Union baä hereinfliegen be8 ®inwanberung8ftrome8 aud^ in 3u* 
fünft ge[id|iert bleibe. 



Digitized by 



Google 



346 V. (8in Xa&tfm6f. 



1865. 

2. Sanuar 1865. 

3m Sioxben — baS tft ber ,f)(nn>tflewinn bcö je^t tjetgangmett 
Sal^reö — cxftarft bie offortltd^e ÜReimmg taglidj^ mel^r. &d gtebt 
f oum einm Sürget, toeld^er fid^ neci^ ber @rfettntm§ öcrjd^l%, ba§ btc 
©floüerei btefen Ärieg tiid^t ufccrleben barf, imb feit bet le^n |)x4ft* 
bentenwal^l i[t man ft^ allgemem übet bie SRoil^ioenbigfeit ber getoalt- 
famctt 9liebettt)erfuttg beä ^fftartbe* flar geworben. 3u btefem ©nbe 
arbetten je^t ou^ bie großen 9iegierung«get»oÖen, WlMx^ unb Bi'oiU 
»erwattung, einanber treu nnb eifrig in bie ^inbe. S)er ^)Dlitif(i^e nnb 
mtlitarifii^e »^orijont ift je^t burd^auS Har. 5Die Eroberungen beS 
legten Sal^reö l^aben überall hm gebenSnerö ber ©ejeffion grtroffen, 
unb il^r ©ebiet ift auf einen taglid^ enger gejogencn ^eiS befd^rdntt. 
2>er toidj^tigfte Sll^eil beö ©ebirgörudenö, »eld^er fi^ glüifii^en bem 
atlantifd^^en SWeere unb bem SRiffiffippi l^tujiel^t, ift im 35efi^ ber aSunbeö- 
ttWfpm unb bie gonje Seefufte gel^orii^t, mit ^udnal^me SBilmington'S, 
ben aSefel^Ien ber red^tmd^igen 9tegierung. 3m aiugcnblidf ift nur no(i^ 
eine füblid^^e Slrmee auf ben Seinen, unb eS fragt fi^ fel^r, ob eö gc» 
lingen mirb, bie gefd^lagenen Stefte ber übrigen jerf^rengten ^eereöförper 
ju einem neuen ©anjen ju vereinigen. SBenn je ber belannte ^IxS^ 
^^xxtä), ba| berjenige Sll^eil, mli^tt ben legten Stl^aler in ber Saf^e unb 
ben te^en SRann im ^elbe l^at, ol& ©ieger ouS bem ,^ege l^er&or« 
gelten merbe, mxm je biefer ®pmä) eine SBal^rl^eit »ar unb fein toirb, 
fo ift er e8 ben bereinigten ®taaUn gegenüber. 5)er Ärieg ift fo gut 
gu i^ren fünften entf<ä^ieben, al8 ber fiebenjal^rige nad^ bem Stöbe ber 
Äaiferin ©lifabetl^ unb ber ©rfturmung ber Bur!er8borfer ^^m. @o 
fann eß aud^ ^ier nod^ dn hi^ jtt>ei Sal^e bauem, el^e ber ^ebc bie 
5Rieberwerfung be8 ^ufftanbeö befiegelt. 2)iefer mag fogar tem<>orar l^ier 
unb ba »ieber auffladfem unb Urne ©rfolge erringen; allein feine gebenS:* 
fraft ift bal^in unb feine Sage finb gejdl^lt. SBdl^renb ia ben legten 
Solaren bie ©ubldnber nod^ i^re greunbe in ber l^od^ften SSertöaltung 
ber norblid^en ©injelftaaten l^otten, finb bfefe feit bem 1. b. SK., mit 
einjiger Slußnal^me »on 9lett)«3erfe^, fammt unb fonberö in jben Sefi^ 
ber re^jublifanifd^en Partei gefommen. SRamentlid^ in 5Weto*2)orI ift 



Digitized by 



Google 



StxitQ unb €^ieg. 347 

biejer 3Be(]^[el t)on l^öii^ftet S3ebeutitng, ba ber Bifil^ertge ©üitvemeur 
©e^mour, ein »erbiffener getnb ber Siegictttng, einem burii^ottö ^>atrio* 
tifd^en SWarnie, genton, ^la^ madj^t. 9leto*«2)orf aber gtebt aö ber 
rettJ^fte unb grß^te @taat für aBe übrigen ben S:on an. SBKffouri, 
biSl^er tn ben ^pfinben ber ©flatjenl^alter unb tl^rer greunbe, J^at eben« 
fall9 fett t)orgeftem einen rabifalen ©ouüemeur unb eine rabifale Segiä« 
latur. ©omit finbet bie [Regierung jejt in allen ^taatm — 3iew« 
Serfe^ fäUt gar ntd^t in bie SBagfd^ale — l^erjlid^e Unterftu^ung il^rer, 
auf bie Unterbrüdfung be« äufftanbe« gerid^teten |)ldne unb Unterne^ 
mungen; an ®elb unb SWann|d^aften ju ifirer Durd^ffi^rung laffen e6 
bie legalen SWaffen nid^t f eitlen; beSl^alb fann audj> ber @rfoIg nid^t 
ausbleiben, »enn bie pl^rer, »ad übrigenö nid^t mel^r gu befurd^ten, 
nii^t hinter bem SJolfe jurudfbleiben. 

10. Säumt 1865. 

3)er ^eg ift nod^ lange nid^t ju 6nbe, ba bie SiebeUen burdjf 
@inrei^ung ber Sieger unb ©flauen in il^re Slrmee tl^re ©trettfrdfte um 
wenigftenö 200,000 SRann üerme^rt l^aben. 2)iefe aJlo^regel ^at lange 
im ^cngre^ ber ©ubftaaten gefd^tt)ebt unb ift enbltd[) nad^ l^artem 
^am))fe im obigen @inne entfd^ieben u^orben. 9laturltd^ leifteten il^r 
bie ^flaujer ben erbittertfien SBiberftanb, unb einer ^ ber ^auptgrunbe, 
»arum 3efferfon S>(Cox^ in ber legten Seit fo mtpopulSr bei i^nen 
tt)urbe, toax feine, »enn aud^ nur bebingte Seücrwortung biefeö im 
legten ^g^erbfte noä) fd^webenben SSorfd^lageö. ©eine ^nnal^me bett>eift, 
ba^ See unb bie SKilitarpartei geftegt l^aben. ©d^on in ben legten 
3;reffen i^ ben ttnion8»®eneraIen bie untjerl^ältni^md^ig gro^e €lttjal^l 
Sieger aufgefallen. JDiefen ift greil^eit für fid^, if>re grauen unb finbet, 
fo toit atö ®elol^nung nad^ bem ^ege freieö 8anb »erf^jrod^en toorben. 
Sllfo ber ©flaoe »irb frei, er mag woöen ober ni^t; ja, bem ^rinji}^e, 
wegen beffen ber Ärieg uber^au^t angefangen tourbe, n>irb je^t t)on ben* 
felben ^etAzn in« ©efid^t gefdj^lagen unb il^m bie militdrifd^e Siotl^wenbigfeit 
fnbftituirt. 3m ©enate ju SBBaf^ington l^at ©enator SBilfon burd^ge» 
fe^t, ba^ bie grauen nnb ^Kngel^ßrigen ber für bie Union bie SBaffen er« 
greifenben ©flauen ebenfaDö frei »erben foUen. S)a« Sfmenbement jur 
Äonftitution, »etd^eS bie ©Hauerei abfd(|afft, vm^ befanntlid^ mit jwei 



Digitized by 



Google 



348 V. €iit Xagebu«^. 

2)tittel SKajcrüät burd^gc^cn, e^e rt bem SBolfe gut Äfeftfinmung xror* 
gelegt »erben tarn. @ö Hegt l^eute bem .^cmfe beö ÄottgteffeS tjor; 
tnbeffen fd^emt eö ntd^t, ba§ bie alten ©emöfraten ftd^ ju fetner Unter* 
ftü^ung befel^rt l^otten, unb befürd^let man beSl^alb ^tint Semjcrfung 
mit wenigen Stimmen, gtncobi l^at fnr biefen ^all bereite erflort, bo^ 
er «nmittelBar naö) bem 4. 2Rdrj eine ©jrtraft^ung bei neuen 
Äongreffeg berufen werbe, um bie SKa^regel buni^ il^n füfort ^)afftren 
ju laffen. 

31. Sanuar 1865. . 

©fyerman ^at üor feinem Slbmarfd^e au§ ®at)annal^ al8 ^öti^fi« 
fommanbirenber im ©üben eine JBerorbnnng erlaffen, wet^e bie S5er* 
l^ältniffe bcr bortigen @(l[)ttjarjen regelt unb auf beren juffinftige ©teßung 
üon ber eingreifenbften Sebeutung fein wirb. 2)ttrd^ biefe Orbre werben 
bie fublic^ üon ©l^arleöton Bio an ben @t.=3o]^n8^glu§ in ^riba gefe 
genen 3nfeln, bie fogenannten ©ea SölanbS, weld^e bie befte unb im 
^anid al8 langfaferige berul^mte Saumwolle l^rüorbringen, fo wie bie 
30 englifd^e SWeilen lanbeinwärtö unb langS ber glfiffe gelegenen JReiJ« 
felber ben freigeworbenen ©d^warjen jur Slnfiebelung unb ©ewirtl^^ 
fd^aftung uberwiefen. ^ier foHen fortan nur ©d^warje wul^nen unb 
aufjer ben jU il^rem ©d^^e fommanbirten Slrmeesßffijieren unb ©ol« 
baten feine SBei^en jugelaffen werben. 3c brei el^rbare Sieger, bie ju* 
gleid^ gamilien]^äu^)ter finb, fönnen eine 3nfel ober fonftige 8ofalität 
innerl^alb ber genannten ®ranjen bejeid()nen, weld^e bann i^nen unb ben- 
jenigen, weld^e fid[> ibnen anfc^lie^en wollen, angewiefen unb in ÖJrunb« 
ftudfe oon je 40 9!(fem für jebe Familie aufgelegt wirb. 2)ie jungen 
5ieger werben ermut^igt, in bie 3lrmee ober glottc ber Seteinigten 
Staaten einjutreten; e8 erl^alten wd^renb il^rer Slbwefenl^eit i^reSln* 
gel^origen bie für jebe8 gamilienl^anpt beftimmten 40 Sldfer. SKS'Ober* 
auffel^er ift ©eneral ©a;rton ernannt, ber fid^ burd^ feine ^manitSt, 
ttmfid^t unb ©rfal^rung al8 befonber8 geeignet ffir einen fo fd^wierigen 
unb terantwortlid^en ?)often erwiefen l^at. 35ie8 finb bie attgemeinen 
©mnbjuge eine8 ^lane8, ber bie ©elbftänbigfeit ber ©d^warjen burd^ 
©rrid^tnng t)on Slgrifultur^Sejirfen anftrebt. 3m ©egenfa^e ju ben 
ton ©eneral 8anf8 in gouifiana getroffenen ©nrid^tungen ift ba8 



Digitized by 



Google 



Äricg tttib (Sieg. 349 

(S.]^erman7(6e SJetfal^rc« ein Bebeutcnber gortfd^rttt. SSanfö [teilte bie 
©d^toarjen afö eine S(rt gel^rlinge unter bie S3efe^Ie tl^rer eJ^emaßgen 
tt)ei|ett il^erren, uitb toenit er biefeit, naci^bem einmal jti)if(|)ett t^nen m 
äSeiirag^Derl^dltm^ eingegangen tt)ar, bie äudgebel^nteften 9?ed^te etn^ 
räumte, ja jebe rnrfftdllSlofe SSillffir geftattete, fijdrte er ben Sol^n jener 
unb mad^e jeben SkuJinä) jur SSerkffcwng il^rer Soge gu tinmi SSer«» 
bre4>en. .©l^erman nun erl^el&t ben ©^mqrjen jwar jn feinem eigene« 
^erm, fonbert i^n aber »on jebem SSerfel^r mit ben S5Bei§en ab. ©eine 
Slbfid^t ift offenbar gut; er xoiü ben biSl^erigen ©flauen üor 33ebrudung 
unb aSetrug fd^u^en unb i^m bie grüßte feiner Slrbeit ftd&em. 35iefe 
Umm \xö) aber bie Slnerfennung il^reö Sted^teS auf ^eil^it unb ©elb^ 
ftanbigfeit nur im SSerfel^r mit i^ren jöei^en SDflitburgern erfdm|)fen; 
jebe 5Sbfonberung ift eine SSerle^ung biefer i^rer Siedete unb »irb üon 
t^nen aud^ ate fjold^e geffil^lt. Site »ermittdnbe SSJla^regel auf bem SBege 
jur üfittigen ©leidf^ftettung mit ben SBeifien ift aber ©l^erman'ö, im 
©inflange mit ben »al^ingtoner S3e^orben entworfener ^lan zin grofier 
gortfd^ritt unb als ^bfdjiiagäjallung banfbar anjune^men. 35urd^ feine 
Sluäful^rung »irb jugleid^ ein »emid^tenber ©d|)lag gegen ben reid^ften 
unb mdd()tigften Sl^eil ber füblid[)en Slriftofratie gefiü^rt. Sie ©ea 38== 
lanbe ujaren ber eigentlid^e ©i^ ber aSaumiooHen^Sarone, ber alten, 
burd^ Sicid^^um unb fojiale ©teCung auSgegeid^netften gamilien, ber 
dngefWf^M*^ Sunler. 3e^t rid^ten fid^ iü »erad^teten Sieger auf ii^ren 
»eriaffenen ®utem ein. 

24. 3anuav 1865. 
®rant l^at vorläufig nid^tä Slnbreä ju tl^un, aÖ 8ee in JRid^monb 
feftjui^altett unb baburd^ ju tjerl^inbem, ba§ er fid^ »eiter fublid& in 
9lorb5@aroIina eine neue £)^)eration8bafi8 fud&t. ©ei ber augenblidtlid^ 
unter ben Siebellen l^errfd^enben Serfal^renl^it, in ber ©rmubung unb 
@rfd(iö^fung bed fublidffen SSoUeS, fo mie anbrerfeitd iei bem ©iegeS^ 
betottfitfein ber @rant'^, S^omaö'» unb ©l^erman'fd^en SSeteranen l&at 
biefcö ©d&tuPa<)itel beö Selbjug8^^lane8 ®ranf 8 atte Sluöfid^t b^8 ®e« 
Imgenö ,fiir fidj>. ^an fielet je^t »enigftenö ein (änbe üor fic|>, e8 mu^te 
bemi burd^ bie, feit ben legten Stagen ftdrfer alä je fid^ ia ben SSorber* 
grunb .brongenben SriebenS^Sutriguen weiter ]^inatt8gefd[>oben werben- 



Digitized by 



Google 



350 V. ötn XageBHd^. 

®ct alte State tft ndmlt^, nad^bem er einen gonjen SEag lang mit 
^coln fonferitt l^atte, auf einem i^m jut S)iS))oßtion geftettten Sie» 
gietnngS«S)amf>fer mteber nad^ Stt^monb aBgereift unb foO beauftragt 
fein, bie »on Seffcrfon JDatn« onjttfteKenben fuWici^en grieben^^Äom* 
ntiffdre na6) Sßaf^ington gu geleiten. 93or fed^d SRonaten m^tt im^ 
coln ntd^t, @te|)]^en8, ben ffibli^en SSije^^rfifibenten, in bie SBunbeß»' 
«^au))tftabt 3u laffen; je^t aber, mo bie nörbU(i^en SBafen überaO fi^g^ 
reiii^ finb unb fid^ ium legten entf^benben @(|^age t)otbereiteu, fd^mt 
man flc^ nid^t, eine abgefdj^marfte trieben« «»ÄomSbie oufjuful^rett unb, 
bt« auf einö, aHe 9lefultatc bcö Äriege§ in grage ju fteHen. ©^tbft 
fonftituirte Stgentcn »erben mit einer l^albamtlidj^ SRiffieu beileibet 
unb fud^en burd^ i^re gefd^&ftige @inmifd^ung im legten ^JlugenblidFe 
Slnfel^en unb 9lul^m ju gewinnen, ginccln aber begel^t, minbeftenö ge^ 
fagt, bie SEaftlofigf eit, i^nen eine »enigften^ tnbirefte ©anftion burd^ 
bie ©enel^migung il^reS SEreibenß ju »erleil^en. ^atbtliäf ift bei biefen 
SSerl^anblungen aller SSort^eil auf (Seiten bcr Stebetten, benn bie naiDe 
flnfid^t beß Unterl^änblerd ©reele^, burd^ baS Möge 9[nerbieten bed 
griebenS biefe in fi^ ju f^alten unb gu entgweicn, tft gu abgefd^madtt, 
als ba^ fie eine ernftlid^e SBiberlegung »erbtcnte. ^Dagegen fann bie 
Sli^monber {Regierung burdj^ gefd^idft eingeleitete' uub ouSgefponnene 3n* 
triguen nur gewinnen; roai aber bi^^lomatifd^er SCaft unb ttcberblidt an« 
betrifft, fo fonn fid^ »eber Slair nod^ ©reele^ nod^ fonft einer ber 
3Rßd^tcgem«grieben8furften mit 2)a»i8 ober feinem @taat«fefretdr Sen« 
jamin meffen. 3d^ l^offe immer nodj>, ba| aüt Semul^ungen für baö 
3ufammenfIidEen eine« burftigen griebenö an ben übertriebenen, ja, un^ 
üerfd^dmten gorberungen ber JRebellen fd^eitern tt>erben, benn leiber la§t 
ftd^ t)on ben SRdnnem, Weld^e in SSofl^ington bad entfd^ibenbe SBort 
gu f^jred^en l^aben, ein nur gu gro^eä 9Äa^ »on (äntgegcnlommen er* 
warten. 0?ad^bem, il^nen f eiber unbewußt, üon. fogenannter rabifaler 
unb fonfett)atiöer <Btitt aller moglid^e $od^* unb SiefbrudE «uf fie av^ 
geübt worben ift, l^alten fie eö für ein üortl^eiC^afte« Slbfornmen, wenn fie 
bie ^bfd^affung ber ©Hauerei erlangen. Um bicfen ^reiö, l^at Lincoln 
Wieber^olt erfldrt, werbe er Stieben fd^lte^en unb bie fejeffiontftifdjien 
©taaten nid^t aKetn amneftiren, fonbem audb mit i^ren alten Siedeten 
wieber in ben Sunb gnlaffen. SBir f&men e6 bei biefen «nfidjiten be8 



Digitized by 



Google 



Ävieg unb eicg. 351 

fhaffbmtett eriefem, ba§ gleid^ nad^ bem ^rieben Scffctfon 3)aüie unb 
We (Seinigen »ieber tm Senate ber SJ^einigtcn ©laoten ft^en unb ben 
alten Äanqjf um bie @in>tematie im Sunbe «nter nenet %itma, tote 
dBDa atö Starif^grage, lieber aufnel^men. Set ctncm fold^cn Äonflifte 
»ftrbe aber ber ©üben ^anb in ^anb nut bem gonjen SBeften gegen 
ben Slorboften gel^n, fomtt bte ©efal^r für bie Union nkl größer fein. 
JDiefer ganje ^eg ifi, fettft wenn We Slnf^ebnng ber ©flaüerei hnxä) 
l^n erreid^t wirb (unb baran ju jtioeifeln, ift naci^ ben legten ©reigniffen 
gar nid^t mel^r ftottl^aft), fo gut wie umfonfi geführt, fobalb m<|t bie 
©ouüerainitot ber ©injelftaaten gebrod^en unb bem Unfug ber „©taaten^» 
reid^te^ niä)t blo^ auf bem |>a^ier, fonbem burd^ organifd^e (Sinrid^famgen 
m @nbe gemad(it wirb. @d ift etn ))oIitifd()ed llnbtng, eine getl^eitte 
©ouberainitot jur ^runblage bed @taatdleben@ mad^en ju woQen, bem 
einen @out)erain «inen anberen ju foorbiniten. a)ie l^efige Äonftitutton 
wollte im SBcfen unb in ber ©ad^e bie auöfd()lte§lid^e ©ouöerainitot 
ber aSereinigten ©taaten, wagte fic aber bem ^artilulariemud ber Sinjel^ 
ftaaten gegenüber tdö^t ^ofitit) genug audjuf:pred^en unb Iie§ be^l^alb 
eine bo^^)elte ^Deutung il^rer Sibfid^t ju. 5)iefe giltion jWeier fon* 
furrirenben ©ouoerainitdten l^ält gerabe fo lange au8, atö bie @egen« 
ffi^e nod^ Slaum genug l^aben, einanber auSjUWeidjien, wal^renb fie id 
üerwidfdtteren, atö blofien Slgrifultur«»3ntereffeti unb bei üerbid^teter ©e« 
üolferung jufammenfto^en unb fid() unauäbleiblid^ in Sctnl unb ^^aber 
))erwi(febt mfiffen. S)iefee Sanb wirb nie }ur Siul^e fommen, wenn fid^ 
mi bem gegenwartigen ^ege nid^t bod :|)olitifd^e ^jriom l^eraudfd^cUt, 
ba§ bie @inge(ftaaten bem Qianim fuborbinirt finb, mit weld^em SSer» 
l^ältniffe fid^ gan; gut il^re Autonomie in SoIa{»a[nge(egenl^etten »ertr&gt. 
3n biefem ©inne mu§ ber fiegreid^e Slorben bie 9iet)ifiott ber. Serfaffung 
in bie ^anb nd^men. Stl^ut er efl nid^t, fo begel^t er benfelben gel^Ier, 
beffen 2)eutfd^lanb M einer {Ret)tfton feiner öffentlid^en 9led^t8juftänbe 
fid[^ fd^ulbig mad^ würbe, wenn ed bie Kleinstaaterei mit aQen il^ren 
a[u9wfid^fen unbefd^nitten lie^e. ©I&dHid^er äBeife fd^int ber Kongreß 
enblid() jur @rfenntni§ ber, bem Sanbe burd^ bie %efuti))e brol^enben 
@kfa]^r erwad^t ju fein. 3m ©cnate erflarte fld^ @Iarf üon SÜew* 
^am^f^ire gegen jebe llntetl^anblung mit ben <^onf5berirten ober gegen 
jjeben ^m))romifi mit il^nen unb beftanb auf Sutd^ful^tung bed ^eged 



Digitized by 



Google 



362 V. (Sin %a^tHä). 

hü ju tl^rcr unBebtngtcn tlntcttowrfmtg. 35tefcr Sfnttag würbe jum 
3)ru(f bcorbcrt unb »trb üorau8fi^tli(|> betbe Käufer yafftren. 3n 
SJerbrabimg mit btcfen ^ebenögerfid^tcn laffcn ©tc mt<i^ fc^He^lid^ nod^ 
cwäl^nen, ba^ bte SKd^monber Sldttcr erjdl^len, c8 fet m bcr Unter* 
l^altung jiütfd^en JDaüie unb Sßlait bte 9?ebe bat>cn gewcfen, ba^ bie 
Äonfoberirtensärmeen fammt Dffijteren unb ben fonftigen ^fil^rem beö 
Slufftanbeö fid^ mit aßen ÄriegöelpVen au8 ben SBereinigten ©taaten mü) 
üRejcico jurutf jiel^en foBten, wo fie bann ^Wörej l^elfen unb Maximilian 
vertreiben fonnten. 2)er „9ti(]^mDnb (gjcamtner" erllärt offen, ia% wenn 
einmal bie ©aci^e beß ©ubenö unterliegen foHte, eö bejfer fei, er bilbe 
wentgftenö ben Stl^eil eineS großen, mad^ttgen ©aujen, weld^eö ben 
Äontinent t>om 9lorb^)ol bis jum 3ftl^mu8 bel^errfdfie, aU ha^ er ft(^ 
»or bem Sluölanbe bemutl^ige, welci^eg il^n im ©tid^e gelajfen. Sieifenbe, 
toeld^e jfingft t>on JRid^monb gefommen finb, ergdl^len, ba^ ber ^lan 
eines SfuögugeS nad^ SKejcico nid^t blofi bie treffe befd^äftige., SRoglid^ 
genug, ba^ er eine blo§e ^l^antafte bleibt, inbeffen wiberftrebt feine ganje 
ober t^eitoeife Sluöful^rung burd^auö nid^t bem ©l^arafter beS Slmeri* 
lauere ber ©ubftaaten. 

8. gebtuar 1865. 

3)te griebenSfarce l^at nod^ fd^netter al8 man erwcfrtet l^atte, cai^ 
gef^)ielt. @r[t l^ie^ e8, ba^ bie brei SiebeKensÄommiffdre, ber Sije» 
^jrafibent aiey. ^. ©tqjl^enS, ber Senator Runter unb SKd^ter ©am^bett 
t>m SBafl^ington au8 bie @rlaubn{§ erl^alten l^fitten, bie aSunbeSlinte 
JU ^affiren. Statt beffen ful^r ©ewarb am 1. gebruar ben „fublid^en 
greuttben" mä) gort 5Konroe entgegen, 3)a festere aber i^erfonlid^ mit 
bem ^rdfibenten t>er]^anbeln wollten, fo würbe biefer am 2. jitirt, ünb 
am 3. I^ielten beibe f)arteien bei ^am^ton 9ioab8 auf bem 3ame8* 
gluffe il^re Äonfereuj. ©ie bauerte vier ©tunben, enbete aber eben fo 
erfolglos, als alle frul^eren griebenSüerfud^e, weil bie Siebellen felbft« 
rebenb auf SInerfennung il^rer Unabl^ängigfeit beftanben, wdl^renb gincoln 
in aUen anberen fünften, aber nur nid^t in biefcm, nad^geben ju wollen 
erfldrte. JDiefer SluSgang war leidet üorauSjufel^en. 3n ber %^at \)ai 
fid^ aud^ fein ^eUblidfenber baruber getdufd^t, unb felbft bie SSaiffierS 
an ber @olbb5rfe t^ermod^ten bie .^onjunftur nid^t ju i^ren @unften 



Digitized by 



Google 



.Ärieg unb €ic0. 353 

attSjubeuten. Uebma\ä)t ^t Bei bcr göiijen SSeri^cmblmig btc ^anblung«« 
ttjetfc hcS ?)rcif{betttctt, ber fogar beu ffibltd^en ^owmtffStcn bt8 ?ort 
SKontoe jeutgcgenrcifte. &x felbft aber fd^etnt ben SÄangel an SEdft unb 
2Burbc gar md^t ju füllen, töel^cr ft^ in bfcftr ju^urfimtmcnben @tle 
au8f|)rui&t. 5)tc offtgiöf« ?)rcjfe »ert^btgtc bcit @(|ritt jtoar au9 bem 
©tunbe, ba^. c8 unt^imlid^ ge»efcn fet, bte JRcbeBen nad^ SBaf^fngtim 
lommen gu laff^n, weil fie üoii il^ren borttgen greunben gatijlid^ in 
SSef(^lag getiomtnen unb ju fel^r gefeiert worben tüdr^n. Saß ift aber 
eine leere Sluärebe, ba e8 ja lebiglid^ »oit ber {Regierung abl^ing, bie 
Sulaffung beS ©te)>l^en8 unb Äonfcrten üon Sebingungen abl^Ängig ju 
mod^en. S(fö Äirfe, Setoett nnb Slair in JRid^monb waren, towAe 
il^nen ja anä^ m beftimmteö |)otel angewiefen, baö fie nur beim 5)un!et 
werben »erlaffen burften. S)er f)rägebenjfall war alfo \)m 3efferfon 
2)a»iö felbft gegeben. @ö ift zbm bie alte, ewig neue ©efdjiid^te: Lincoln 
fann eben fo wenig wie bie SWel^rjal^l ber norblid^at ^olitifer über 
ben circnlus vitiosus ^inau0, in noAäftn t^n feit feiner erften Sugenb 
boS ©flaüenl^altcrtl^ttm gebannt l^atte. SBaö avi6) üom ©egentl^eil ge* 
fagt werben mag, ber ncrblid^e Plebejer ift ftetö banfbar gerfil^rt, wenn 
ber fublid^e Sharon, ber für Sal^rjel^nte bie ©efd^icfe beö Sanbeg ent? 
fd^ieben l^at, ^iä) ju il^m atö feineö ©leid^en l^erabla^t. 9Wag ein Sßauer 
nod^ fo fel^r über feinen gnabigen ^errn l^inter beffen Mdfen fd^im|)fen, 
eine langjährige ©ewöl^nung l^at il^n bod^ fo fel^r an &zi)ox^am ^e^ 
wÄl^nt, ba§ er il^m, fobalb ber ^err ©aron feine ©d^weöe betritt, 
untcrtl^dnig entgegenfommt. ®rabe fo gincoln. Um bie „verirrten 
SSruber" Don tjom l^erein in gute Stimmung jU oerfe^en, erjäl^lt er 
il^nen naturlid^ gleid^ M ©röffnung ber SSerl^anblungen eine 'weftlid^e 
SInefbotc, bie ftereot^)> bamit anfängt: „5)a faßt mir eine ®efd^id^e 
Don ba^inten in 3Kinoi8 ein." Ser l^alboffigiette Serid^t fagt nid^t, 
ob eö biegmal bie ©efd^id^te Dom @d(ineiber, ober Dom ^unbe, ober 
Dom beutfd^en gatmer war; er erwäl^nt aber gewiffen^aft, ba§ alle 
;^erren fid^ Dor Sa^en nid^t l^alten fonnten, unb ba^ erft, alö fie fid^ 
gel^orig auögefd^ttttet l^atten, bie SSer^anblung in ben redeten ®ang fam. 
Dbgleid^ il^re ©injell^etten fernen ^)ra!tifd^en SEBertl^ mel^r ^aben, fo Der* 
bienen fie immerl^in dm furje Sufammenftellung. ©teJpl^enö alfo, „ber 
fä^igfte unb begabtcfte^merifoner'^ wie ber Äorref^)onbent ber rabifalen 

ftapp, «merila IL 23 



Digitized by 



Google 



354 V. (Ein XogeBu^ 

Jrtbfinc fagt, ct5ffn;te ba8 ®ef<)rfi^, tnbem er ftd^ nad^ bcn gletfd^» 
Iß^jfen 3[cg9^)ten8 wib befonberö uöd^ ben gottfci^titteti bcö Äapitclbauc« 
erfunbrgtc. @eti)arb emiebette, er möge einmal lommen unb fid^ boS 
atte fublici^e ^avofiqnaxüet felbft anfe^en, fobalb bie alte Union erft 
»ieber gufammcngeleimt fei. 2)amit lenften beibe Steile auf bie SEI^un* 
lid^Ieit unb 5!Rogli(i^feit beö gricbenB ein, unb bei biefer ©elegen^ctt, 
als @te^l^end grabe in l^&d^fter @^afe t>on ber £>)>ferfreubigleit unb 
©elbftfinbigleit be8 ©ubenö f^rad^, brad^te gincoln fd^neU feine oben 
ettüäl^nte ®efd^id[>te an. @tep]j>en8 ladete müf fo \x>eii e8 feine @)efunb^ 
l^eit erlaubte, nal^m aber balb ben abgebrüd^enen gaben wieber auf 
unb meinte, wenn man einen SBaffenftiHfianb l^aben wolle, fo muffe 
man juerft ben ©nben aö felbftänbige ^ai)t anerfennen. SRit biefer 
'^©rllaruttg war bie SSombe in bie bisher frieblid^e ®efellfd^aft gefr^leu« 
bcrt. 5Kan fd()wa^te nod() l^in unb l^er, allein man fam auf feinen neu^^ 
traten @runb. ^ncoln'8 3lrgumente fanben nur au8 ;^DfIid^feit ©el^or, 
unb nad^bem man genug ber @))eife unb bed 5lranfe8 genoffen l^atte, 
trennten fid^ bie nid^t üerfß^nten Sruber. „SBir fonnten aber anä) gar 
nid^te mit il^nen anfangen'', fagte Lincoln am Sage feiner Studffel^r 
(4. gebr.) einem waf^ingtoner Dffijier. ,,©er gange ^lan ift fd^mad^« 
t)oB[ fel^Igefd^fagen'', meinte ©ewarb, naä)iem er feine ganje Serebfam^» 
leit erfd^opft l^atte, ol^ne @inbrud( ju mad^en. 2)a8 einzige Sugeftfinb* 
ni^, JU bem fid^ bie ffiblid^en Äommiffare oerftanben ju l^aben fc^einen, 
war baö SJerlangen, man foHe bie Äonfoberation wenigftenS iempox&x 
anerfennen, um bem @toIj beS fublid^en äSolfS nid^t in'8 @efid^t gu 
fd^lagen; fei baö gefd^el^en, fo werbe e8 gern wieber in bie Union treten. 
3u bief^. etwa8 zweifelhaften 93erfu(^e woQten fid^ aber felbft ^cobt 
unb ©ewarb nid^t üerftel^en. @inen fomifd^en ©inbrudf mad^en biefem 
gel^lf daläge gegenüber bie SSe]^au<)tungen ber {Regierung« «treffe, ba§ 
ber 3wed( ber Äonferenj üoUftänbig erreid^t worbcn, ba§ man je^t 
genau wiffe, woran man fei, unb ba§ in Sufunft nur baS ©d^wert al8 
©d^iebörtd^ter angerufen werben bfirfe. gincoln wiK, wie ed l^eifit, eine 
Slbreffe an ba« 8anb erlaffen unb biefem barin bie ganje ©efd^id^te ber 
äSerl^anblungen ani einanber fe^en. @ine je^t fd^on auf ber ^ani 
liegenbe, nad^tl^eilige golge l^aben fie bereits gel^abt: überall finb bie 
SBerbungen ind ©tocfen gerati^en, unb nad^ bem 15. b. 3R. wirb mcax 



Digitized by 



Google 



stritt uiib <Stcg. 355 

jur 3{ef ung f^reiten muffen. SStS {c^t fül^lt fiBttgenö ba8 Sanb fo 
wcmg atö ber ^rafibent bte 3)emfit]^tguttg, weld^c btefer ft(^ unb t^m 
inx(S) feine 9ietfe nad^ »^am^ton 9?oab§ Berettet l^at. ?tncoIn unb 
©ett^arb ftnb tu tl^rem @tfet, ncö) Dor bem 4. SRärj ben trieben l^erbet* 
guful^ren, m^t^, atö bte 3)u^)e8 Don Sefferfon 2)aüt8, ber na(| ben Se- 
rtd&ten beö felBft fonftttutrten grtebenöboten ©tngleton ftd^ erft nad^ 
beffen langem unb wteberl^oltem ©ftten bereit ftnben Itc^, Äommtffare 
na6) bem 5Rorben ju f (Riefen, ©ewarb foH fogar gewußt l^aben, ba§ 
btefe auf Sinerfennung ju beftel^en angewtefen toaren; tnbefffti ^offte er 
fmmer nod^, ba§ eö feiner ^erf6nlt(i^en Serebfamfeit gelingen werbe, 
tl^ren ©tun ju em^etd^en. — 

©n erfreulid^ereö ©reignt^ al8 ber ^ebenö^^umbug ift ber SSe^» 
fdfilu^ beö ^ongreffeö tjom 1. Februar, wonad^ bie ©flaüerei im gaujen 
®ebtete ber Union für immer abgefd^afft tt)erben foH. Slad^bem 'biefe 
grage einer langatl^migen 2)ebatte anl^eim gefallen tt)ar, l^atte man fd^on 
bte Hoffnung aufgegeben, ba§ ber jc^ige Äongrel bie l^eilfame 9!Jia§regeI 
noi) befd^lie^en toerbe. Um fo banfbarer »urbe beöl^alb bie vbKenbete 
SE^tfad^e im ganjen 9lorben aufgenommen. Söefanntlid^ war ju bem 
©efd^Iuffe eine SKajoritSt üon jmei drittel Stimmen erforberlid^; e8 
würben t^rer 119 baffir unb nur 56 bagegen im ^aufe abgegeben, 
Jlat^bem ftdf) im ©enate eine nod^ ftdrfere SKajoritat l^erauögefteUt ^atte. 
2)te etgentlid^e ©d^wierigfeit fängt fibrigenö je^t erft an. @8 muffen 
nfimlid^ btei SSiertel fdmmtlid^er Staaten biefe 3[fte beö Äongreffeö gut^ 
l^ct^en, el^e er jum integrirenben Stl^eile ber ©erfaffung erhoben werben 
fann. Snbeffen ift nid^t baran ju gwetfeln, ba^ bie gefe^lid^e brei- 
Diertel SWel^rl^eit Don ben (äinjelftaaten gegeben werben wirb. 

Sieben biefem ^ortfdf)ritte in ber ©efe^gebung mad^t fid^ aud^ ein 
crfreulid^er ^ortfd^ritt in ben etl^ifd^en unb fojialen S(nfd^auungen be8 
aSolIeö geltenb, fo ba^ man mit Suüerfid^t auf bie 35auer unb ben 
Scftanb ber neuen ©efe^e red^nen barf. Slm 1. ?[ebruar, um l^ier ein 
begeidj^nenbeö Seif^jiel auö Dielen l^erauöjugretfen, würbe im |(od^ften 
©crid^töl^ofe ber SSeretnigten. Staaten, berfelben ©el^orbe, weld^e ben 
berud^ttgten 3)reb:» Scott »gaU im Sinne ber SflaDen^alter entfd^ieb, 
ein SSolliblut» Sieger, aber tftd^tiger SlbDof at, ein ^err SrodE, als Slnwalt 
öcreibtgt. 2)er ^6)\U ©etidjitö^of l^Ält feine Si^ungen im ^(Ofitol in 

23* 



Digitized by 



Google 



856 V. (gilt XageBn^. 



^mgtott, gletd^ nehm bcm ©enotSgimraet, imb Senatoren tmb 3D&« 
georbnete ivaren in großer 3a^l anuoefettb, itm 3eugen btefeS, bid^ec tn 
ben ^[nnalen bed Sanbefi unerl^ört baftel^enben ®^vi\pUlt& gu fem. 



14. gcbruar 1865. 

9lataxlxä) mad^t bie griebenö'Äonferenj no(| immer üiel t)on ft^ 
tebcn. 5)ie bariiber üon brfbcn ©eiten öeröffetttlid&ten ^ftenftncfe ent* 
l^alten ubrigeitö nid^t üiel 9leue8. 35a8 »id^tigfte berfelben ift bie S)c» 
))efd^e @emarb'0 an ^bamd in Sonbon, loeld^e ftd^ am audfüi^rlid^ften 
über bie SBetl^anb(ungen auef))nd^t unb im fangen and) mit ber fub« 
liti^en ©arfteHung überetnftimmt. @0 fteHen fid^ aber m^ beiben Siad^* 
rid^ten ein ^jaar t>erfd^iebene Seöarten l^erauö, bie eine »enigftenö flud^ 
tige (Srwal^nung »erbienen. 3uerft erflaren gincoln unb @e»arb }>ofitb, 
ba§ fie jebeö Verlangen eineö SBaffenftiUftanbeS unbebingt abge»iefen 
l^ätten. S)ie fnblid^en Äommiffare bagegen berid^ten, bafi i^nen unter 
ber Sebingung, ba^ fie wenigftenS bie SBieberl^erftettung ber Union t>ei> 
f^>rdd^en, bie ©ewa^mng eined SBaffenftiffftanbe« in Sfuöftd^t geftettt 
werben fei. 3d^ glaube an bie JRid^tigfeit ber Slngaben gincofa'ö unb 
©ewarb'ö, ba biefe fid^ üon Sfnfang an bei »erfd^iebenen ©elegenl^eiten 
unbebingt gegen ben SBaffenftittftanb erfldrten, unb fel^e eine Seftd« 
tigung biefer Slnnal^me in ben jfingften SJorgfingen ju Stid^monb, toö 
eine berartige (Süentualitdt gar nid^t einmal ertwdl^nt »urbe. ©ie 
JRebner, weld^e, wie j. 33. Benjamin, bei ben le^en bortigen SSolfSöer« 
fammlungen jur ^uöbauer anfeuerten, würben bodb ftd^erlid^ biefen ^unft 
als einen S3ewei8 ber angeblid^en ©d^wdd^e beö 9lorben8 nid^t au§er 
Sld^t gelaffen l^aben. 2)ie jweite Variante betrifft ben SSorfd^lag ber 
fublid^en ^ommiffare, bie bauembe SBieberüereinigung jwifd^en 9lorben 
unb ©üben baburd^ l^erbeijuful^ren, ba§ beibe gegen einen gemeinfd^aft« 
lid^en geinb fdm^)ften. ©ewarb brurft ftd^ über biefen ?)unft fel^r »or* 
fid^tig au8: „2)ie .^erren fd^etnen", fagt er, „befonberö eine Serfd^iebung 
ber grage über bie Trennung ju begunftigen unb ju befürworten, um 
ben SSemü^ungen unfrer 8?egierung fowol^l wie benen ber Äonffiberirten 
in ber du^em f>olitif ober in SSerfolgung ebxe% beftimmten SSorljjaBctt« 
für einige 3eit eine gemeinfd^aftlid^e Siid^tung ju geben. ®ö lie^e ftd^ 



Digitized by 



Google 



Ärieg unb @icg. 357 

ertöatten, ba| tiod^tcnb btefer Seit fiti^ bte gctbenfc^aften abgcful^It l^aim 
unb «^anbel unb äSerlel^r giDtfc^n betben Sll^etlen bed Sanb^S »teber 
in Slttfnal^me gefomtnen fein nmrben/ S)ad ^d^t al\o fo t)te(, a(8 bte 
jttblici^cn unb nörbltd^en SBaffen gegen einen auötodrtigen geinb feieren, 
ober für ben f^)ejtetten %a\i 3[nfre(|ter]^altnng ber ÜKonroe^JDoftrin in 
SRejrffo gegen WlajAmxlian unb bie granjofen. ©ie wtfj^n au8 meinen 
frfil^eren Sendeten, ba§ berartige ^l^antafien unb ©elufte felbft biß in 
bie Stalle ber ri^ntonber JRegierungöfeeife unb überl^aupt im ganjen 
©fiben feine unbebeutenbe Stoöe f))ielen, unb ba^ beöl^alb baö waf^ing« 
loner Äabtnet, »enn e8 »oKte, auf Äoften SWejrifo'S fofort grteben 
l^aben Mnnte. @ö »ar beffen etfte unb unbebingte ^flici^t, einen ber^ 
artigen SSorfd^Iag ftirjer $anb abjutt)eifen, fo ba§ id^ e8 ni(3^t einmal für 
notl^ig l^alte, il^m wegen biefer, im eigenen Sntereffe bewiefenen @ntl^alt= 
famfeit unb S3orau8fid^t ein befonbereö ?cb ju ertl^eilen. Äeine ^ioilU 
firte ÜRad^t wirb unb barf anberö l^anbeln. 35ie liebelten ge^en voo})U 
mMä) über biefen ^unft mit ©tiUfd^weigen l^inweg. SKoglid^, ba^ 
er »on il^ren Äommiffaren im 8aufe beö ®efprad^eö nur ate Äober 
l^ingeworfen würbe; aber fidler tft e8, ba^ fie in i^rer JDarfteHung ber 
äSer^anblungen nid^t barauf gurudCfommen burfen, um @nglanb unb 
§ran!reid^, il^re Wirflid^en ober uermeintlid^en greunbe, nid^t t)or ben 
Äo^f gu fto^en. 35iefee eine Seif^tel bejeid^net beutlid^er al8 aBeö 
Staifonnement bte ©tellung, weld^c beibe Sl^eile beS 8anbe8 üermoge 
il^rer innem ©ntwidflung ben euro^jdifd^en 5Wdd^ten gegenüber einnel^men. 
3)er Slorben l^at al8 mobeme8 Snbuftrtelanb genug mit ber ^ebung 
fetner eigenen $äf8quell[en ju tl^un unb wirb be8]^alb fd^werßd^ je ag=^ 
greffiü gegen ba8 S(tt8lan'b auftreten; ber ©üben bagegen ift a(6 Slgri* 
fulturgebtet auf Vergrößerung feiner ©rängen angewiefen unb ^)ragt 
biefen unrul^igen ®eift ber Mnbel^agfid^feit ju ^au\t unb be8 ^tnau8» 
ftreben8 in bie gerne aud^ in feinen Sewol^nem unb ^olittlem au8. 
Snie jene :|)oItttfd^en ÜRaßregeln, weld^e in ben legten jwanjig Salären 
ben amerifanifd^en Flamen in &VLtopa üerl^aßt unb tl^etlweife fogar »er» 
ad^tet gemad^t l^aben, glibuftterjüge unb Slnne?:ion8»|)roiefte, 9ie^)ubia- 
tionen unb ®ewaltt^atig!eiten aller Slrt gegen fd^wdd^ere 5Rad^barn, 
gingen, biefem SSerl^dltniffe entf))red^enb, Dom ©üben au8 ober würben 
Don feinen norbUd^en SBerf jeugen in ©jene gefegt. 3ft ber ©üben erft 



Digitized by 



Google 



358 V, Cin Sogebu«^. 

tt)ieber uittertpi7rfen, fo loirb &mopa m(fyiA mel^t von tiefen ungefimben 
^udmüci^len bei SSolfäfraft Igoren. SRan foH f^ abti von je^t an 
lauten, ben 9lorben bafui an^uflagen obet gar t^etantoortltd^ gu mad^en. 
Uebrigenö ift e8 ein großer Srrtl^um, ju warnen, ba| bte ^Regierung 
burd^ bie griebenö^Mnterl^anblnngen irgenb etoaS gen)cnnen ^abe. S)te 
gitebenä«5Dei%pf taten, auf beten @)en){nnung e8 bod^ nut anfommen 
fonnte, finb nid^t bamit guftieben, ba^ bet ^täftbent bte Untetl^anb« 
lungen abbtad^, unb bel^au^ten fogat im Ä'ongteffe, et ^fitte mit ctwaö 
mel^t SRadjigiebigfeit gfinfttgete Siefwltate etjielen fonnen; fte ftnb Ij^eute 
nod^ eben fo fe^t wie frül^et gegen bie ftäftige gottfe^ng beö ÄtiegeS. 
3n Sitd^monb fud^t man bad SSoK ju einet testen ^taftanfttengmtg 
aufjuftad^eln; bie JReben beweifen abet, ba^ eS bott mit bet fteimiUigen 
Eingabe an ben Ätieg fo jiemlid^ Dotbei ift. 



28. gcbruar 1865. 

3n wenigen SBod^cn, »jieUeid^t SEagen, witb e8 fir^ nun entfd^eiben, ob 
bet Stfil^jal^tö* unb ©ommetsSelbjug ben Ätieg beenbet, obet ob nod^ ein 
neueö ÄtiegSjal^t mit legtet Aufbietung bet fublid^en Ätäfte ben ©d^Iu^ be8 
S)tama'8 üetjogett. ®o wenig wit nun übet unfete eigenen Stngelegen^eiten 
au8 fublidj^en S3Iättetn etfal^ten, fo wid^tig finb bod^ i^te SWittl^eilungen 
übet ben ©tanb bet 5)inge im ©ebiete bet jufammenfaUenben ÄonfS- 
betation felbft. Am wid^tigften ift bie oom Äongte^ bet ©fibftaaten 
abgelehnte ©inmuftetung bet @!taüen in il^te Atmee. SEto^ eineS, bicfe 
5DRa^tegeI btingenb befutwottenben ©d^teibcnö be8 ©enetate ?ee, wcld^et 
gtabeju bie weifie 23euolfetung fut unjuteidj^enb jut gottfu^tung beö 
,ftiege8 etfldtt, ^at bet lid^monbet Senat baö üom ^aufe beteitö axi^ 
genommene @efe^ bet 3^egetbett)affnung üetwotfen, unb jwat waten e8 
l^auptfcid^lid^ bie ©enatoten au8 ben ©olfftaaten, weld^e ber SSiö biefe 
9iiebetlage beteiteten. S)atübet ift e8 jwifd^en ben fRe^jtäfentanten beibet 
©eftionen beS ©übenS im Ä'ongteffe unb in bet ?)teffe, jWifdf^en ben 
®tdnj= unb SBaumwottenftaaten, jwifd^en ben ©Hauen ptobujitenben 
unb fonfumitenben ©taaten, gwifd^en SSitginien unb 3iotbfatolina einet* 
feitö unb ©fib!atclina, Alabama, 5Kiffiffip))i unb Sejcaö anbtetfeitö 
ju l^eftigen geinbfeligfeiten gefommen. „SBenn biefe'' — fo etfldten 



Digitized by 



Google 



Ärieg ttnb @ieg. 359 

Uttgefdl^r bie SScrtretcr jener — „il^re ©Hauen ni<i)t opfern woßen, fb 
tioerben \dxx aufl^ören, und jum Znmmetplai^t bee .^eged 3um Bti'ecfe 
ber (ärl^aÖuttg ber ©flaüeret l^etjugeben." 3li6)t SStrgimen, fonbern bte 
QJolfftaaten l^ätten ben Ärieg angefangen, beffen üblen golgen fte fid^ 
je^t gern entjtel^en moci^ten. S)te 9lrmee muffe üerftarft werben, einerlei, 
»eldjier garbe bte Slelmten feien. 35{e rid^monb^r' SSldtter ijerlangen 
aSBieberertoagung beS SSefd^lnffeö. 2)a er mit nur geringer, einer 
©timme 3Ra]oritat gefaxt ift, fo mag er immerl^in nod^ umgefto^en 
»erben; jebenfallä übt 2)aüiä' unb See'ö SBeüortüortung ber 5JRa§regel 
einen gewiffen moralifci^en 3»ang au8, über welcj^en fid^ ber ffiblid^e 
^ongre§ nid^t fo (eidf^t tt)irb ]^intt)egfe^en Idnnen. SBad er aber aud^ 
befd^Iie^en möge, ber ©Haue »irb frei, entwcber burd^ ©inftettung in 
büß 9iebetten*^eer ober bnrd^ beffen 5Rieberlage, unb in bem einen ober 
anbem gaUe »irb ber 3»edE, um beffen toiHen ber Ärieg angefangen 
würbe, vereitelt. 

8. SWSrg 1865. 

Sincoln'ß Inauguration für feinen am 4. SKärj 1869 enbenben 
jweiten Slmtötcrmin l^ot am legten ©amStag in SSafl^ington ©tatt ge- 
funben. 2)aö @reigni| »erlief rul^ig unb ol^ne jebe ©torung unb unter*^ 
fdjiteb fid^, bie Slnwefenl^eit einer ftarfen militdrifd^en 5Diad^t auSge* 
nommen, burd[)auS ni6)t t>on äl^nlid^en geftlid^feiten wdl^renb ber legten 
üiergig 3al^re. 2)ie Seiten finb tin für alle SKal tjorbei, wo Sefferfon 
einfam unb allein burd^ bie ^ennf^teania äijenue nad^ bem Äa^>itol 
ritt, feinen ®aul felbft an einen ^foften im ^ofe anbanb, ben Slmtöeib 
leiftete unb bann wieber eben fo unfd^einbar, wie er gefommen war, 
nad^ bem SBei^en .^aufc jurüdfritt. ^eutjutage tjerbinbet man alle 
Slrtcn lärmenber geftlid[>feiten unb 2)emonftrationen mit ber @infe^ung 
eine« neuen ^rdfibenten, unb felbftrebenb lie^ man fid^ auc^ biefeö 5JRal J 

bie ©elegenl^eit nid^t entgelten, lange ^rojeffionen ju bilben, Diel ^ulüer i 

ju üerftiatten, jU taugen unb ju effen unb Slbenbö innerlid^ unb du^er= l 

1x6) JU iHuminiren. 2)er mut ?)rdfibent'be8 oberften ©erid^töl^ofeS ber 
bereinigten ©taoten, ®^afe, nal^m Lincoln ben Slmtöeib auf ber oftlid^en 
©ette be8 Äa^)itol8 im freien ab, worauf biefer eine furje Slnfprad^e 
ablag. @ineg il^rer ^au^)ttjerbienfte ift i^re ungewol^nte Äürje; Ston 



Digitized by 



Google 



360 ^- ^^" 2:agcbu(^. 

unb ©^rad^e bed S)ofumenteS U)etben einem @ttro^er bet ©egenmatt 
Befrembenb fein. 3n ©eutjci^Iattb wirb man ju ben 3«ten bet SBieber* 
täufer ungefähr tUn \o Q^\pio(fyen l^aben, ©agegen fte^t ber 3n^alt 
ber Siebe in gan} entfd^iebenem @egen{a^e ju ben jnngften ^ebendbe^ 
mul^nngen bed ^räfibcnten. <^atte er fid^ »or fanm jn>ei 3al^ten no^ 
bereit erfldrt, bie ©flaüerei fogar mit in ben Äouf ju nel^men, weim 
eö nm ben ?)rei3 ber SBieberl^erfteKung ber Union gefcJ^el^ fßnnc, 
unb l^atte er uber^au^jt biö^er bie ©Hauerei nur au8 3we(fmä^gfetÖ* 
grünben befant|>ft, fo will er fie je^t üon @runb auö jerftoren, weil fic 
ber ewigen ©ered^tigfeit unb ber grei^eit juwiberlduft. „2)er i^err wiE 
baö Siergerni^ ber ©flauerei nidjit longer bulben!'' unb mit einem SSßel^ 
benen, üon weld^en baä 3[ergemi§ fommt, erHdrt fidji gincoln jum SBerf*^ 
jeuge in ber ^ani beö SlUmdd^tigen, weld^er bie, feinen Geboten ju* 
wiber ^anbelnben ausrottet. S^i, felbft wenn ber Ärieg ttO(^ fo lange 
bauern foßte, biö er alle, burd^ bie Slrbeit ber ©flauen feit 250 Sauren 
aufgekauften SReid^t^fimer üerfd^tungen l^alben foHte, unb htö jeber SEro^jfen 
33lute8; ben bie ^eitfd^e üergoffen, burd^ taö ©d^wert wieber vergolten fein 
wfirbe, ja, felbft in bicfem gaUe muffe ber ^rdfibent fagen: bie QJeridjite beä 
^perm finb burd^auä wal^r unb geredbt. 3n8 moberne ^ot^beutfd^ über« 
fe^t, l^ei^t baö fo üiel, ba^ bie gorberungen ber greil^eit, ÜRenfdj^lid^leit 
unb ©ered^tigfeit über allen )3olitifd^en 3wecfmd^igfeit8=JRü(ffid^ten ftel^en. 
S)iefe Sluffaffung ift ein gewaltiger ©dj^ritt »orwdrtö unb wirb fid^ 
l^öffenttid^ aud^ in ben i^r entf^red^enben ^>olitifd()en SRa^regeln au8* 
^)rdgen. Heber alle übrigen fünfte fd^weigt ber ^rdfibent; oon ber auä* 
wdrtigen ^olitif fagt er !ein 2Bort, unb ]^infidf)tlid^ ber innem ^olitif be* 
iici)t er fid^ auf feine SSergangenl^eit unb bie ©efd^id^te ber legten Saläre. 
Sie Seeibigung beS neuen SSije^^rdfibenten Slnbrew Sol^nfon üon 
Seneffee fanb im ©enatSjimmer ©tatt. 5)ie ©jene wirb »on glaubwur^ 
bigen Sugenjeugen afö eine ber würbelofeften unb ffanbalofeften gefd^ilbert, 
weld^e je bie fallen be8 Äa|)itote — unb baS will mel fagen! — 
befd^im^)ft l^aben. 3o^nfon war beftialifd& betrunJen unb l^ielt in biefem 
Snftanbe eine SRebe, über weld^e bie greunbe ber ^Regierung errötl^eten, 
bie 35emofraten ^o^nten unb bie anwefenben 2)i})lomaten bebenflid^ bie 
Äo^)fe fd^üttelten. „3d^ bin ein Plebejer,'' fagte er laHenb, „Lincoln 
aud^, unb wir finb ftolj barauf. ©ie, ©ewarb (fidf) an biefen wenbenb), 



Digitized by 



Google 



Ävicg mib @ieg. 861 

fiiib nur imä) im SBitten beS SSolfeß ^m, ©ic, ©tanton, aud^, uub 
©ic (auf ben SKatitte-SKiniftcr aSeHeß bcutenb) — »ie l^ei^t benn ber 
alte Sunge ba?^ „mtM\ ^aüte bie «ntoört au8 ben Sufc^aueni 
wtcber. — „Unb ©te, 3Bette§, muffen aud^ S^ren ^la| üerlaffen, öjerni 
baö SoK eö iptfl. Se^t mitt {(^\ fu^r So^nfcn fort, „2% 3Rmute 
über Seneffee f^jreci^en, nid^t langer.'' 'Slber er fd^toa^te im ©anjen an 
20 SKinuten. Sft er Derrucft? pfterten ft(| bte 3ufiauer ju. SEßeld^e 
©d^anbe! riefen Sfnbere: ^at ber SKann benn feinen greunb? 3ft 
Siiemanb l^ier, ber fi^ feiner in biefem 3nftanbe erbarmt? 8afet i^n 
innel^alten, um bem ganbe bie weitere ©d^mad^ ju erf^)aren! — ^te 
3c]^nfon enblid^ aufborte, ju f^)red^en, nal^m il^m ber biäl^erige 33ije:' 
^rdfibent ^amlin ben SlmtSeib ab. 35er erwählte S3ije=|)rdfibent war 
nid^t im ©tanbe, bie einjelnen SSorte ju wieber^olen, er ftammelte fte 
iM dnjeln l^eroor unb fprad^ einige öfter naä). Sllö er barauf ben 
neu erwdl^lten ©enatoren . ben @ib abnehmen foBte, »erga^ er biefm 
unb forberte fie auf, bie 33ibcl jU luffen, worauf er fie entließ. JDte 
©lamage war fo gro^, ba§ bk anwefenben Serid^terftatter angewiefen 
würben, bie Sol^nfon'fdj^e JRebe nid^t in bem offtjieÜen S3latte,'bem 
©lobe, JU berid^ten, bamit bem burd^ ben Strunf unjured^nungöfd^ig 
geworbenen JRebner ©elegenl^eit gegeben werbe, nad^ eingetretener 6r« 
nud^terung ttwad weniger Unfmn l^inein ju forrigiren. Sol^nfon ift ein 
©d^neiber au8 Seneffee unb liebt ben SBI^iöfe^ mel^r al8 il^m gut ift, fonft 
aber ein ^)atriotifd^er unb »erbienter 9Rann. Unb biefer 5Menfd^ fann 
unter Mmftdnben fogar ^rafibent ber SSereinigten ©taaten werben! „5Köge 
©Ott — rufen bie £)|))Jofition§=a3ldtter au8 ??urd^t Dor biefer SKoglid^ 
feit l^ol^nifd^ au8 — Slbral^am gincoln fd^onen unb fegnen!'' ^coln ift 
übrigens du^erft md§ig, ein mufterl^after gamilienüater unb aud^ in 
feinem übrigen Privatleben burd^auS cl^renwertl^. Seiber ift bie Strunt 
fud^t ein jiemlid^ altgemeineö gafter unter ben amerifanifd^en ?)o= 
litilem. S)ie trunfenen ©jenen nal^men im ©enate beö legten Äon« 
greffeö fo fel^r uber^anb, ba^ baö ?)rit>at*Ättei<)jimmer ber ©enatoren 
je^t enblid^ auf Antrag SS8ilfon*8 gefd^loffen unb jugleid^ befd^loffen 
würbe, feine beraufd^enben ©etrdnfc mel^r in bem glugel beS ©enateö 
jujulaffen. 35ie berul^mte Sranntwetnfnei^je ber ©enatoren mit ber 
tteberfd^rift: „SCuöfd^lie^lid^ für ©enatoren^' unb feit ben legten fünf* 



Digitized by 



Google 



362 V- '^^^ iagcbnci^. 

jel^n Salären unter bem Flamen „ba§ io(fy in bet SBonb" befannt, barf 
ttt golge jeneö Sefd^luffeö and^ nvS)t mel^r geöffnet »erben. — ©er 
38. Äongre^ fc^lo^ feine ©t^ungen am 4. gjiärj ÜRittag«. @r ^at 
im ©anjen mel^r geleiftet, atö man im ^infange ))on i^m entartet l^atte, 
ba er jum großen Sl^eile unter bem bemoralifirenben ©inbrude bcr 
Slieberlagen beö ©ommerö 1862 genjdl^lt worben war. ®m fcebeu* 
tenbfteö ®efe^ ift baö Stmenbement jur Äonftitution, weld^eS bic ©flaüerei 
im ganjen ©ebtete ber SSeretnigten ©taaten abfd^afft unb, na^bem eS 
üon brei,93tertel ber ©taaten genel^mtgt fein wirb, ®runbgefe| beS 
ganbeö »erben »irb. 

14. äWarg 1865. 

3)er unüermeiblid^e Sieger ld§t ben ©fiben immer rw^ ni<^t jitr 
JRul^e fcmmen. SBar er frul^er ber 3önfa|)fel jwifd^en il^m unb bem 
Sterben unb ful^rte er {wifd^en beiben ^El^eilen beS ganbeS bie 5£rennmtg 
l^erbei, fo ift er jc^t ber gro^e ©tein be8 Slnfto^eö im Siebellen ^»Äou* 
greffe felbft. Sä) \(S)mi Sinnen uor einigen SBod^en, ba^ ber ©enot in 
Slid^monb baS @efe^, xoAä^ei bie ©flauen jum ÄriegSbienfte l^eranjiel^en 
foHte, mit einer ©timme SRajoritdt üerworfen l^abe. JDiefer SBefii^lu^ 
würbe jungft in SBiebererwdgung gejogen unb in golge einer ben beiben 
üirgittifd^en Senatoren tjon il^ijem ©taate ertl^eilten Snftruftion mit 
einer ©timme SRajoritdt umgeftofien, fo ba§ je^t, nad^bem baS ^au& 
bem Slmenbement ber SBiH beigetreten ift, biefelbe nur nod^ ber ®ene]^ 
migung beö ^rdfibenten 35at)iö bebarf, um @efe^ ju werben. Ob fie 
aber baö bem ©üben brol^enbe S5er^dngni§ abjuwenben vermag, baö 
ift eine anbre Srage, bie i^ unbebingt verneinen mod^te. 2)er üirgi* 
nifd^e ©enator Runter, ber unter obiger Snftruftion bafur ftimmte, aber 
fid^ bagegen au8f))raci^, entwidelte bei biefer ©elegenl^eit Sfnfid^ten, weld^e 
ben 5ßagel auf ben ^o^f treffen unb ate 9lu8brudf ber unter ben ©flauem 
Rattern gro^tentl^eite l^errfdf^enben ©timmung ber 9Ka§regeI felbft in 
i^rer ©urd^fül^rung jeben moralifd^en @inbrud nel^men unb fie f(|on 
je^t in il^rer SBirfung ganj abfd^wdd^en. Runter, el^emaliger SBereinigte^ 
©taaten* ©enator, ift einer ber angefel^enften fublid^en f)oIitifer. Slodfi 
jungft war er jur grteben8»Äonferenj mit 8incoln unb ©ewarb abgc- 
fanbt; feine SSorte, bie an ]x6) bur(if)au8 wal^r finb, Ij^aben beäl^alb bop- 



Digitized by 



Google 



MtQ uub ^ieg. 363 

pdkn ^n)))ru(^ auf Serücfftii^tigung. 5Der @uben, meinte «punter, ^aU 
[teta barauf gepetzt, ba^ ber Äongrel fein {Red^t Befi^e, fidji in bie 
©Hauerei in ben ©injelftaaten einjumifd^en, nnb l^abe ftd^ loßgeriffen, 
als bie Partei in SBaf^ington anö SÜttber gefommen, üon ber man ein 
.berartigeö @tngreifen befurd^tet l^abe. Se^t aber rege ber fnbltd^e Äon» 
gre§ bie Sfgitation mieber an nnb nel^me fid^ l^erawS, bie ©Ilawen gu 
bewaffnen, »aö felbftrebenb bie @nianji^)ation einfd^Iie^e. S>a& SSolf 
tt)i[fe flar, ba^ feine grei^eit nur burd^ freie SRänner erfampft werben 
fonne; ber ©d^ritt felbft aber fei nur ein Sefenntnife ber SSerjweiflung 
unb gebe ooBig ben @runb auf, ber ben ©üben jur ©ejeffion beftimmt 
l^abe. 2)iefer fei biöl^er üon ber Sfnfid^t ausgegangen, ba§ hk ©Kaueret 
ber bem Sieger angemeffenfte 3wftanb. 3e^t fe^e man fid^ alfo burd^ 
©enel^migung ber üorgefd^Iagenen SKa^regel gegen ben Siorben unb bie 
Slbolitioniften inö Wnred^t, benn, wenn man bem ©Hauen bie gteilj^eit 
ate eine SSelol^nung anbitU, fc geftel^e man ju, unreblid^ unb l^eud^lerifd^ 
gewefen ju fein, unb »erlaffe ben ©tanb^junft, burd^ ben ber gegen» 
wdrtige Ärieg l^erbeigefül^rt »orben fei. ^er muffe benn aber uerant»' 
wortlid^ gemad^t werben für bie ^unberttaufenbe »on ÜJiännem, bie in 
biefem Äriegc gefallen finb? Slatürlid^ nur biejenigen, weld^c ba8 f>rinjij), 
für weld^eS man jene in ben Äam^jf gefd^idtt, aufgegeben l^dtten. Runter 
fud^te bann ben beweis ju fül^ren, bafe ben in ©olbaten üerwanbetten 
(Bllar^m not^wenbiger SBeife bie greil^eit gegeben werben muffe. SBenn 
wir aber au8 ben Siegern ©olbaten madj^en lönnen, warum nid^t aud^ 
jDffljiere, warum nidjit audj^ SSefel^tö^aber über weifee 8eute? Unb warum 
fann nid^t ein jufünftiger el^rgeijiger ^rafibcnt ben ©d^warjen benu|en, 
bie greil^eiten beö weisen 5Kanncö unter bie %n^e ju treten? 3uöi 
©d[)(uffe wieg ber 9{ebner ftatifüfd^ nad^, ba§ bad ganb burd^ bad @e« 
fe^ ber notl^wenbigen Slrbeitäfrdfte beraubt Werben würbe, unb erwd^nt 
bie intereffante 5J;^atfad&e, ba^ im vorigen ©eptember üon 20,000 für 
bie Slrmee al8 9(rbeiter auf jubringenben ©Hauen nur 4000 l^erbetju» 
fd^affen gewefen feien. &^t fie fidji freiwillig melbeten, würben fie jU 
ben Danfeeä übergel^en, unb wenn man fie jwinge, ©olbaten ju 
werben, fo würben fte jum geinbe befertiren; benn berfelbe fönne i^nen 
nid^t nur ^eil^eit, ©olb unb Äleibung, fonbem fogar garmen auf Soften 
beö ©üben? aniiäm. 5Wur bie gurd^t, ju ©olbaten gemad^t ju werben, 



Digitized by 



Google 



364 * V. «in Xa0cbu<!J. 

l^alte gcgenti)drttg bie ©(i^warjen ab, jum gernbe öbetjugcl^en;. pcdEe 
man fte aber in bie Sfrmee, fo »ftrbcn ade ju t^m überlaufen. @anj 
in berfelben SBeife f^jrad^ fid^ jnngft ber ©ouüemeur üon ©eorgia, 
So^epi) 6. aSrown, in feiner 33otfd^aft an bie gegiSlater biefeS Staate« 
an«. „SBaö au6) unfre Stnfid^t üon ber Siormal-gage unb ben natflr« 
Hd^en Sntereffen ber ©Hauen fein möge, fagte SSrown, in afifen @injet 
l^eiten Runter beftatigenb, wir fönnen nid^t erwarten, ba§ fte fid^ gelben* 
mutl^ig f dalagen, »abrenb il^re grauen unb Äinber nad^ wie üor in 
ber ©flaüerei bleiben, unb eä ift aud^ nid^t vernünftig, ta^)fere Stl^aten 
Don il^nen jU »erlangen. 3)enn fobalb wir bie Sl^atfad^e feftfteHen, ba^ 
bie ©d^warjen fid^ jur Äriegöful^rung eignen, jerftoren wir unfre J^eorie, 
ba^ fie unfähig finb, frei ju fein. SBenn wir bie ©Hauen bewaffnen, 
fo geben wir bie ©Hauerei auf. Um bem ©efege bie ©^)i|e abjubred^en, 
l^aben e« bie ^flanjer burd^gefe^t, ba§ nur 25 ^6t. ber waffenf filzigen 
©d^warjen auögel^cben werben burfen. SKan lad^t je^t im Siorben ob 
biefer ^lane, benn, flatt fidf) SIngft matten ju laffen, erfennt er in 
biefer 9lrt Äunbgebung bie Slngft ber Urheber be« |)lane8 unb lad^t 
beöl^alb über aöe 3)ro]^ungen mit „©ambo." @ö ift annäl^ernb ba8= 
felbe S3erl^aftni§, xoit bei Sinnen ba8 ber geubalen, weld^e ber gort* 
fd(iritt8*'J)artei, ber fIro|)]^uIöfen Äanaifle beö materiellen Sefige«, eine 
3eit lang mit ben Sirbeitem, mit bem Proletariat brol^ten. ©eit ber 
jungften 2)ebatte über ba8 Äoalitionöred^t ber Slrbfiter ift ben Ferren 
wol^l bie 8uft jur SSerwirHtd^ung il^rer JDrol^ungen »ergangen, unb 
fo »erl^alt e8 fid^ aud^ l^ier feit bem ©efe^e üom 9. STOdrj. Slber 
aud^ abgefel^en baüon, ift ba8 ©ilemma wirHid^ öiel ju ^>einlid^ 
für bie S3aumwoBen«58arone: bie @inen ftnb für bie Bewaffnung ber 
Sieger, unb bie anbre $älfte f^?ridf|t fid^ eben fo entfd^ieben bagegen auS; 
biefe l^ilft il^nen fid^ ben SBerbern jU wiberfe^en, unb jene fteHen fie in 
i^re Slrmee ein, um fie ben a3unbeötru^3^)en in bie Slrme ju treiben. 
SSenn fd^on je^t bie ©efertton auö ben füblid^en ^ecxm fo ftarl ift, 
ba^ ©eneral ?ongftreet allen @mfte9 ben Idd^erlid^en SBorfd^lag mad^en 
lonnte, bie 2)eferteure beiber Äriegfül^renben gegen einanber auSjutaufd^en, 
wie wirb baö 93erl^dltni§ gar werben, wenn bie ©d^warjen erft in bie 
gee'fd^en Siegtmenter ge|)re^t finb, falls uber^au^t bie JRebeDion nod^ 
fo lange Slt^em behalt?" 



Digitized by 



Google 



«rieg tttib ®tcg. 366 

21. aWäva 1865. 

2)a8 tüid^tigftc @retgni§ ber üorfßen SBoci^e, tt)t(|tigcr no(]^ ali bte 
(ärfolge ©l^erraan'S in 3lorb«6arolma, tft bie »or emigeti Sagen l^iel^er 
gelangte Sotfd^aft, ml^e Seffetfon 35at)i8 am 11. b. 5Kt8. an feinen 
Äcngre^ erlaffen l^at. @ie tft ntd^t mel^r unb ntii^t toentger al8 ba8 
SJobtenlieb, »eld^e8 bem ©üben üon feinem eigenen ?>rafibenten gefungen 
löirb. SBenn man il^n baffir begal^lt l^atte, ben ®ü\t feiner Slnl^fingcr 
l^ernnterjnbruden nnb bie «^erjen ber Union8frennbe mit grenbe unb 
Hoffnung jn erfüllen, fo ^tte er feine Sotfti^aft nid^t beffer fd^reiben 
lonnen. 35aüi8 ful^rte bi8l^er immer eine fo juüerfid^tßdjie unb ent- 
fd^iebene &pxa6)tf \x>dä)t ia no(| l^o^erm ©rabe auf ba8 9lu8lanb al8 auf 
ben ©üben bered^net n^ar; je^t l^alt er bie Stäufd^ung gar nid^t mcl^r 
für nötl^ig unb fteHt bie Sage ber 35inge Jo »erjweifelt bar, »ie [ie 
toirftid^ ift unb toxt fie gar nid^t meljir geanbert werben fann. 6r er» 
öffnet feinen Älagegefang junad^ft mit bem ©ingeftdnbniffe, ba^ in golge 
ber jjungften D^jerationen ©]^erman*8 bie $au<)tftabt {Rid^monb in gr&§erer 
©efal^r fd^toebe, al8 ju irgenb einer frühem ^eit, unb rät^, um @nt^ 
tdufd^ungen tjorjubeugen, baju, ba§ 5!Jfa§regeIn ergriffen toerben, weld^e 
ben erforberli(^en Bi^nl^ gewal^ren. @8 fei, meint er, fd^on ju Diel 
Seit mit bloßen 5Reben8arten »erfd^toenbet morben, unb be8l^alb jU f<)dt, 
auf ®efe|e8t)orfd^ldge jurädfjufommen, bie im »origen 5ßoöember, al8 
fie gemad^t rporben, an ber Seit gewefen toären. 5)aüi8 t^eilt fobann 
feinem ^ongreffe mit, ba^ für bie fonfoberirten Sioten nid^t8 ju ^aben 
fei, ti)e8]^alb man ftd^ be8 im ©üben befinblid^en ®olbe8 »erfid^em 
muffe, um bie Armeen im gelbe gu unterl^alten. 5Wit gmei SKiHionen 
®olb fei mel^r au8jurid^ten, al8 mü aBem f)a))iergelbe. S)ie ^robu« 
genten verbärgen je^t il^re SBorrdt^e au^ gurd^t, fie für ^ja^jierene Sal^- 
lung8t)erf^)red^en !^ergeben gu muffen; ba8 Ärieg8«Äontribution6gefe^ 
l^abe fid^ al8 burd^au8 unguldnglid^ erwiefen. SBenn ba8 @olb nid^t 
au8reid^e, fo foBe man für bie gieferungen ^robuftenbonbS au8fteHen, fo 
ba§ ^(üfital unb Sinfen in berfelben Slrt üon f)robuften gurfidEbega^lt 
»ürben, 2)at)i8 »erlangt femer eine »irifamere aSefd^rdnfung ber Se* 
freiung t)om Ärieg8bienfte, dm beffere Organifation ber SKilig unb bie 
©urd^fü^rung ber Slegerbewaffnung, fo »ie bie ©rtl^eilung ber ©ewalt, 



Digitized by 



Google 



366 ^' ^^ Xa^thnilf. 

baS •^aBea8*®cr<)u8*5Rcd^t g« fuSpcnbiren, ml6) Icfitcrer 93orf(]^Iag be» 
reit« tJDm ffibltd^en Äortgrcffe artgcnommen tft. „SBenn unter 93er^ält== 
niffen, tote beii unferigeti/' fagt er, „Wefe ®c»alt tttd^t ertl^etlt werben 
foH, fo tft eö fd^toer ju begrelfeit, wte jematö eine Bett eintreten htm, 
in weld^er biefe SBefttmmung tn ber Äonftttutton aufl^ßren fonnte, ein tobtet 
Sud^ftabe ju fein." 3uw ©d^Iuffe fommen bte «blid^en JRebenöorten 
t>om 3ufammenraffen aKer Gräfte nnb t)on ^tngabe t)on @ut «nb SSIut 
auf bem Slltare ber greil^eit, üon Slufbtetung ber legten SJnftrengungen. 
Heber baS SBte unb SBo bleibt ber ^rdfibent bte Slnlwort fci^lbig; 
genug, ba§ er ben legten SDöIlar, baö le^te ©tfidf 35rob unb ben legten 
SKann »erlangt. Ob er fte erl^dlt, ba9 ift ^dl\6) eine anbre ^rage. 2)te 
Saufen ücn Sltci^monb, bie nod^ einiges @olb in i^ren ^eKern l^attett, 
betrad^teten bie SBotfd^aft »iel mel^r ate eine offene 3)rol^ung, alö eine, 
vorläufig nod^ unter tjerfd^ämtem 5Ramen auftretenbe Slbftd^t ber ^htn« 
berung. @ie üerfauften üor üterjel^n SEagen fd^on ^atö fiber Äopf 
t|ren SSorratl^ an ®olb unb laffen 2)aüi8 ba8 leere Slad^fel^en. 2)te 
öirgtnifd^en garnier l^ielten i^re ?)robufte fd^on feirSKonaten fo forgfam 
-jurucf, ba^ ©l^eriban ^unberttaufenbe an SBert^ jerftoren fonnte, unb 
aud^ tut übrigen ?anbe fanben 'bte SSunbeötruppen reid^ltd^e SSorrdtl^e; 
bte @olbaten aber befertiren fo maffenwetfe, ba^ tl^rer oft an einem 
SEage an taufenb in bie SSunbeßlinien fommen. Ob e8 8ee mit feinen 
tdglid^ mel^r jufammenfd^toinbenben ©treitfrdften miQÜä) fein mirb, 
@rant unb ©l^erman bte ©pi^e ju bieten, ba8 mu^ bie nad^fte 3u« 
fünft lehren. 

3)ie Serftorung ber rid^monber SBaffertoerfe burd^ ©l^eriban l^at 
in ber SRebeKenl^auptftabt einen yanifd^en ©d^redfen hervorgerufen; fogar 
bie Ärftppel »erben bewaffnet, um ben »ermeintltd^en Singriff auf. bie 
©tabt abjuwel^ren. @8 ^errfd^t, nad^ ben rid^monber SSldttem felbft 
ju urtl^eilen, bereu jWei nur nod^ auf einem l^alben Sogen erfc^eineu, 
ia i^xm SSKauem ber junger unb bie Serjweiflung; ja, eine Srt 
®algen]^umor mad^t fid^ geltenb, inbem bie Seitungen ben abreifenben 
abgeorbneten ein gebetool^l auf Siimmenoieberfel^en jurufen. SBfil^renb 
ber airbetter nur 8 bi8 10 5)oKar8 (32 bi8 50 ©entö) per Sag t)er* 
bient, foftet m ^funb ^fieifd^ 20 JDoHarö fublid^en ©^inplafterö, ein 
ga^ SKe^l 200 ©ottarö u. f. tt). gonge föraien biefe 3uftdnbe xd(i)t 



Digitized by 



Google 



Ärieg unb «eg. 367 

mel^r bauent, jumal btc Bttjuge mit jcbem Sage geringer toerben. Sm 
ganjcu Siorben bagegen ift bie ©tromung eine freubtg erregte nnb 
fiegeSgewiffe, tJteßetd^t etoa8 ju ftegeägetötffe. Ueberall ^eben fid^ l^ter 
ber ^rebtt unb bad äSertrauen. @oIb tft in laum 14 Sagen um faft 
50 ^otnta l^eruntergegangen, baö neue Slnlcl^en öon 600 SRitttonen 
fmbet tro^bem, ba|i eö ^a<>ierjmfen tragt, bereite Ädufcr. 



28. SWära 1865. 

gaffen ©ie rai^ einen Srrtl^um berid^tigen, ber, wie i^ fel^e, avS 
ber englifd^en treffe jiemlici^ Taügemein auc^ in bie beutfd^e uberjugeJ^en 
fd^eint. 68 ift bieö bie a5e^au^)tung, ba|i See, felbft wenn er au8 fRvU^ 
monb getrieben unb im freien gelbe gefd^Iagen werben foflte, fi<i^ in 
bie SSerge werfen unb bort ben Ärieg noci^ Saläre lang mit @rfolg fort« 
fe^en würbe. SBenn e9 je eine überflad^li(|ere SSel^auptung gab, fo ift cd 
biefe, namentlid^ feit ben ©reigniffen ber legten SBod^en. ©elbft anges» 
nommen, bafi bie fublid^e ^rmee nad^ einer großen @nt[d^eibungdfd^lad^t 
no6) nid^t »emidj^tet ober jeri|)rengt wäre, fo bliebe 8ee al8 le^te 3u* 
findet bodj^ nur ber ©ebirgSrudEen übrig, ber fid^ öom weftlid^en 33irgi« 
nien jwifd^en Slorb* Carolina unb Senneffee nad^ ®eorgia jie^t. 5)iefe8 
©ebirge wirb aber einmal »on einer armen, union8freunbltd^en SeüSl» 
ferung bewol^nt, bann aber ift ber Sugang bal^in )>on allen ©eiten ab« 
gefd^nitten unb bad angranjenbe Sanb mäjit im ©tanbe, eine fid^ bort 
feftfe^enbe Slrmee ju öerproöiantiren. 9tid^t »iel ^)laufibler aö bicfer 
Ausweg Hingt bie Mart, ba§ See, wenn ed anberd gel^t, fid^ nad& bem 
redeten SKiffiffippi«»ttfer bur(|{(|lagen unb ben Ärieg in S.zxa& unb 8oui* 
fiana fortfül^ren wolle. äSenn id^ ben (S^aratter bed ^jlmerifanerd anberd 
rid^tig beurt^eile, [o wirb fid^ ber ©üben, falld er bie näd^fte gro^e 
©d^lad^t verliert, mit ftoifd^em @leid^mut^e in fein ®efd(|id( ergeben unb 
biejed als l^o^ern äBiUendfd^lu^ ber SSorfel^ung annehmen, grabe fo 
wie ber Slorben, wenn er bie ©d^ladj^t bei ©ett^öburg verloren unb 
ben geinb in feinen «^aupt^^Seeftabten gefeiten l^atte, bad ©^iel auf«^ 
gegeben unb bie füblid^e ^onföberation als t)ollenbete Sl^atfad^e aner« 
fannt l^aben würbe. „@ö gel^t nid^t mel^r, ba8 ©|)iel ift oM"^ ift ber 
ewige Slefrain ber jublid^ 5Deferteure, bie in @)raut'8 unb ©^erman'9 



Digitized by 



Google 



368 V. Cin Za^fbuilf. 

Saget losimen: btefc geute loufcn niäjt aitS %dfj^, fonbcm auö 
HeBerbtu^ tmb S^etjioetflttng loeg. @0 tft belanntltd^ lieber rotl^fam 
no^ toeife, bad gcK bc8 35drcn gu tl^eilm, el^e man tl^ii l^at; aber ba§ 
glaube xä) mit öoKtger Sefttramtl^ett i?orau8fagen j« fönnen, ba^, »erni 
erft bie nfiti^fte ©ntfd^bimgöfd^lad^t gegen ben ©üben anögefaKen tft, 
biefer fibertafd^enb fd^neK in f^ gufammenbred^en unb feinen ernft^aften 
SBtbetftanb mel^t letffen ttJtrb. @(i^on je^t tft bte ganje JRebeflton, tote 
@rant fagt, eine leere Slafe, ein ©d^lag bagegcn, «nb fie pla^t! ©ie 
®efa]^r für baö ?anb liegt unter biefen Umftanben barin, ba§ ein ju 
fd^neüer griebe abgef^loffen tottb. ©d^on je^t, »o bie Armeen fid^ 
noi^ gegenüber ftel^en, füllten el^emalige Siabifale, wie j. 35. bie 5Rew« 
Sorfer Slribune, niti^tö afö Setföl^nung im SKunbe unb forbem bie 
äiegierung auf, bie Siebetten gegen 5Riebertegung ber SBaffen in il^re 
alten {Redete wieber einjufe^en. SBenn nun biefe« 3ugeftänbni^ aud^ 
uid^t gu befurd^ten ftel^t, fo ift bie ©ro^mutl^ ober Äurgfid^tigfeit beö 
SJolfeÖ immerl^in gro^ genug, bie grfid^te be8 ©iegeS, noci^ el^e fie ein* 
geamtet finb, »ieber »eggutoerfcn. Sfud^ auf gincoln ift in biefer SSe* 
giel^ung fein unbebingter S3erla§, ba er »on ©timmungcn bel^errfii^t 
wirb unb fid^ bal^in neigt, too x\^m bie SRajoritfit gu fein fd^eint. ©er 
fttblid^e 3[bel, gegen »eld^en ber Ärieg gefftl^rt werben mu§te — ber arme 
SBei§e fommt in biefer Segiel^ung gar nid^t in SSetrad^t — gibt gwar 
gu, ba§ er vorläufig im gelbe befiegt ift unb ba§ er, um bie @]rffteng 
gu retten, wteber in ben mutl^wittig gerriffenen Serbanb mit ber Union 
eintreten mu§; attein er l^at feine feiner abeligen SBorurtl^eile, feine 
feiner ©tanbe^marotten aufgegeben, er l^at nid^t§ gelernt unb nid^td 
üergeffen unb blidft nad^ wie t)or mit SSerad^tung auf bie bürgerlid^en 
©ieger l^erab. 35cr ncw-^orfer £>bers3oH»2)ireftor ©raper, ber f o eben 
i)on einem üierwod^entlid^en amtlid^en ©efu^e in ©aoannal^ gurudfgefel^rt 
ift, fagt mir, ber bort aufgetaud^te tlnioniömuö fei nit^tö atö eine funftlid^e 
SEreibl^auSpflattge, bie burd^ bie @innal^me ber ©tabt ergogen fei, aber 
bie ©flaüenl^alter feien, wenn aud^ burd^ bie ©ewalt gu SSoben ge* 
worfen, nod^ eben fo untjerfftl^nlid^ wie frul^er, unb namentlid^ ie^aw^^ 
teten fie immer nod^, fie feien eine eblere 9lace, al§ baö Solf beö 
SRorbenö. 3)ie SRad^t biefer ffiblid^en »arone fann nid^t burd^ Äon* 
gcfftDuen, nid^t burd^ SSergeil^ung gebrod^n werben; ber eingige SBeg, 



Digitized by 



Google 



' Ärieg unb ©icg. 369 

fie unf^dbH(]^ ju tnad^cn, beftcl^t in ber Slnböl^ttüttg fold^er Suftanbe, 
»eld^e ^la| uub SSobeit für btc ©ntottflung bcr fübltd^m 5DRaffcn 
fd^affen. 3)ic großen ?)latttagett muffen ^)arjenttt unb bfe Siabeteful^rcr, 
tt)erm nid^t ^rtet beftraft, tocnigftenö tjetbannt tüerbcn. @ttt 33ott im 
mobernctt ©mite, einen SKittelflanb gibt eö im gangen ©üben nid^t; 
eö l^enfdf^t bort berfelbe Suftanb, »ie in ^olen, unb l^ier wie bort bilbet 
ber ^aufirer, fei er nnn Sanfee ober Sube, ba§ »irt^fd^aftlid^e 33inbe= 
gßeb jwifd^en bem Sunfer unb bem unwiffenben Sßei^en. 9Ran l^ebe biefen, 
unb jener »erfd^toinbet ober wirb bod^ jum menigften unfc^äblid^. SüHein 
bei biefer fo einfad^en ^olöif finb unfere ©taat^meifen nod^ nid^t an- 
gelangt. 3m ©egent^cil burften fie nad^ ber ©elegenl^eit, ben füblid^en 
SSrubern, b. 1^. ben ©Haöen^ialtem, ju jetgen, ba^ fie bod^ nid^t fo 
fd^Hmm finb, aö il^r 9iuf, unb bafi ber 9iabiIaK§mu§, ber tl^nen nad^- 
gefagt wirb, eine nid^töwürbige SBerWumbung ift. @ö foHte mid^ beö^ 
l^alb gar nid^t wunbern, wenn imterl^alb einiger Saläre ^a'oi^ unb 
Runter wieber bie gelben beö wafbiugtoner ©enatS wären, ober wenn 
bie new*^orfer ©olbf^efulanten näd^ftenS SSeauregarb unb See ein §eft* 
effen gäben, '»on weld^em fid^ felbftoerftänblid^ bie @|)i^en ber SSe^örben 
unb bie beutfd^en .Saufleute nid^t auefd^Ite|en würben. 



3. %pxxt 1865. 

Slid^monb ift unfer! — fo erf d^aflt eben (5Wittagö) ber Subelruf 
au8 3WiKionen Äel^Ien burd^S ganje Sanb üom atlantifd^n biä inm 
ftiKen SKeere. ^k SSunbeäflagge wel^t wiebcr ftolj iiber bem Äa^^itol 
ber frul^em ^avipi\tait ber biöl^erigen Siebettion; bie »!^anb beö el^ema« 
ligen ©flauen, be8 je^igen fd^warjen Union8=©oIbaten, weld^er unter bem 
ieutfd^en ®eneral SBei^el in ber %xn^t beö 3. in bie ©tabt eingebrungen 
war, l^ot fie bort wieber aufget)flanjt. ^k Sle^jubli! l^at triuntpl^irt 
ober bie fd^Ied^tefte, »erfommenfte gorm beö Seubaliömuö, ber Ärieg ift 
entfd^ieben unb gel^t mit Sliefenfd^ritten feinem @nbe entgegen. 2)er 
ganje 9lorben ift nod^ wie betäubt öor Ueberrafd^ung unb greube. 3)er 
fonft äu^erlid^ fo gemeffene Slmerüaner ift unter bem ©nbrudfe ber 
le^en ©reigniffe laut lärmenb unb mittl^eilenb geworben wie tbx ^ei^^ 
blutiger granjofe. Äein .^auö, ba8 nit^t bie ©ternc unb ©treifen auf^» 

Stapp, ffmenfa U. 24 



Digitized by 



Google 



370 V. «in iCogeSn^. 

gel^i^t l^ätie; eS bilben fi^ äSolfet^erfamntlungen an ben i^tMi^eü 
^lä^en uttb ©tra^encdEen, bie dlctd^cren inumtnircii, unb bie ^wtta^i 
für @rant «nb SBet^el »ollen fein 6nbe ncl^mcn. 2)tc ©endete mib 
©(|n(en »urbcn bei ber 3in!unft ber ©tegcSbotfci^aft gefd^loffen, bie 6f* 
fentlid^en SBel^orben, a3erfi(i^crungÖ*®efenf(i^aften unb Spanien ma6)im 
Beterabenb, bie ©lodCen l&uteten unb bie ©iegedfd^uffe brö^nten an allen 
@nben ber ©tabt, furj, 5ßett)-2)orf ^tte fein geflfleib angegogen unb 
überlief fi(^ übermntl^ig unb frol^lodtenb ber greube. Seber l^anbelt avA 
fid^ felbft, jebod^ im @inf lange mit feinen 9laä)iaxn\ ber Subel, mlü^et 
nxä)t nur l^ier l^errfd^t, fonbern burd^ö gange 8anb gel^t, ift ber fyontane 
SluebrudE ber ©efu^le unb freubigen ©rregung ber SWaffen. ^6) l^atte 
fd^on angefangen, 3^nen bie (äingell^eiten über bie Äam^fe ju berid^ten, 
toeld^e feit bem 29. 5Kdrj um ben a3efi^ ber @fibfeite«@ifenba]^n unb 
bamit bireft um ben S3efi^ üon ?)eter0burg unb 9lid^monb gefftl^tt 
»urben. @ö ift je^t aber uberfluffig, bie auöful^rlid^e Sefd^reibung ber 
®rant'fc^en Operationen abgufd^tdfen, nadjibem ba9 Dbjeft berfetten fo 
glangenb tnei^t ift. ©rlauben Sie mir barum aud^ nur ein paar 
SBorte gum beffem S5erftfinbni§ ber legten Senoegungen. @rant begann 
fie am 29. SKdrg bamit, ba^ er üon feinem Hauptquartier, fublid^ »o« 
?)etereburg au8, in fübtocftlid^er Siid^tung auf bie ©ubfeite*@ifenbal^tt 
ijorbrang. See fturgte fid^ erft um 10 H^r ^a6)tö beöfelben 2:age3 mit 
ungeftumer ©etioalt auf ba8 aSunbeSl^eer, um e8 gu burd^bred^en; aUein 
er mu§te mit bebeutenbem SJerlufte »ieber abgiel^en. Slm 30., 2)onner8* 
tagö, gttjang ber l^eftige Siegen beibe ftreitenben Sl^ile gur (Sinftellung 
ber geinbfeligJeiten. Stm Freitag, 31. Sölarg, »urbe ©rant gwar catö 
feiner ^ofition an -ber So^btoton* Strafe, »eld^e mit ber ©ubfeite» 
©ifenbal^n parattd läuft, gurudtgebrdngt; inbeffen gelang ed i^m am 
Siad^mittage , ben geinb gu werfen unb beffen ©teHung eingunel^men. 
3ur felben 2dt toax ©^eriban mit feiner ÄaDaöerie mel^r nad^ SBeften 
an bie ©ifenbal^n oorgebrungen unb gab fidji ben Sfnfd^ein, ate wolle 
er an ben Änotenpunft, weiter wefttid^ nad^ S3ur(c8t)itte marfd^ircn. S)iefe 
8ift gelang. 8ee fd^idtte SBerft&fungen an bie fd^einbar bebrol^ten fünfte 
unb entblößte auf biefe SBeife feine SBerle in unb bei fktetöburg. 
@rant wanbte fid^ je^t mit feiner gangen SSRad^t ba^in unb gwong 8ee 
am ©onntag ben 2. 9pril gum @ntfd^eibunge(ampfe. Slad^bem biefer 



Digitized by VjOOQIC 
-^-H 



5hicg utib <Steö. 371 

lange l^tn unb ^ex gef^wanft l^attc, entfd^te)) er ft^ citblt^ ju ©uttften 
befl S3uttbc8l^eete8. JDtc JReBellett, ml^e an bcn erflen brct SSagen tobeö« 
tttutl^tg geffintpft l^atten, fd^tencn enbltd^ ber SWe^elet überbrüfftg ju 
werben, ein gort ttjurbe tl^nen mä) bem anbern genommen, unb in ber 
^aä)t t>om 2. jum 3. jogen fte fid^ in aller ©tiHe jurudE. SSeim 3:age8= 
anbmd^ beS 3. rudtten bie erften Sunbe8trn^^3en in Petersburg ein. 
SRid^monb »ar ju gleid^er 3eit tjon ?ee geräumt, unb SBei^el nal^m 
gegen sy, \lf)x üon ber ©tabi Sefi^, beren SBettJol^ner x^n jubelnb unb 
feftli(| em^jflngen. @r fanb bort no6) 28 8ofomotiüen„ 150 @ifenbal^n= 
SBagen unb jtemlid^ bebeutenbe ?)uIüeri)Drratl^e. See roax in afler @il? 
geflol^en, bie ©trafen »aren mit SBaffen tük Befaet, unb Bi8 jeftt finb 
an 20,000 ®efangene in bie ,^anbe ber ©ieger gefallen. SBol^in fid^ 
See gewanbt l^at unb ob er nod^ eine organifirte Slrmee befi^t, ift nod^ 
ni(^t War. Ueberl^au^^t lauten bie telegra^l^ifd^en 35e^3efd^en nod^^ jiemlid^ 
üertDorren; inbeffen fte^it fo üiel feft, ba§ ®rant ben 9[^3pomato]f entlang 
unb ©l^eriban in ber JRid^tung üon S5ur!e8t)ille ben 9iebellen^®eneral 
»erfolgt, unb e8 ift immerl^in moglid^, ba§ ber eine ijon il^nen See nod^ 
ein|iolt. £}^nz miä) ^^x auf »eitere ©^)efulationen einlaffen ju »offen, 
bemerfe iä), ba§ S:]^oma8 ftd^ S^nd^burg t)on Änojcüille au8 nä|iem foff. 
©l^erman l^at telegra:p]^irt, ba§ er fid^ getraue, Sol^nfton ju ^)adfen unb 
t)on einer SSereinigung mit See abgul^alten; id^ glaube, ba§ beffen Sfrmee 
bemoraliftrt ift unb feinen feinblid^en 3ufammenfto^ mel^r au8]^alten fann. 
@8 ift iebenfaQ8 d^arafteriftifd^ für ®rant, ba^ er, ftatt ©iegeSfefte ju feiern, 
fid^ unb ben ©einigen feine Slul^e gönnt unb am SSage nad^ ber geteonnenen 
©d^lad^t ben fliel^enben geinb »erfolgt. Sincoln »ar bei bem Slufbrud^e 
®ranf 8 in @it^ ^oint, angeblid^, um mit ben ®eneralen, barunter aud^ mit 
bem »on ®olb8boro gefommenen ©l^erman, bie eben gewonnene ©d^lad^t ju 
beratl^en. @r alfo folgte ®rant, lie§ e8 fid^ nid^t nel^men, beffen ^ort= 
fd^rittc felbft nad^ SBafl^ington ju telegrapljiiren^ unb jog bann mit ben fieg= 
reid^en SEruppen in Petersburg unb in Otidjimonb ein. Slu8 festerer ©tabt 
l^ot er feiner grau eine ©otfd^aft, batirt Sefferfon 2)a»i8* ^m^, jugefanbt; 
einige frembe ®cfanbten foffen fid& in feinem ®efolge befunben l^aben. 
S)ie 5lufgabe, beren SSfung je^t nod^ ju »offenben fielet, bie 3te^ 
fonftniftion be8 SunbeS, ift, feit ba8 ©d^wert feine ©d^ulbigfeit ge^^ 
t^an ]^t, nod^ fd^wieriger, al8 ber ©ieg im gelbe. SRogen »or Slffem 

24* 



Digitized by 



Google 



372 V. «in SogeB»«^. 

bte S)t|)Iom<itctt' unb btc biplomattfd^en 2)ilettantctt niäjt »crbetben, »aS 
bte ©olbaten gut gemati^t l^aBen! 3u Anfang bed ^ege9 unb aud^ 
f^atcr ))erg(t(]^ t(]^ bte fublt(i^e Sfriftoftatie tu tl^rem ututl^miGüg l^eraufbe- 
fd^iüomcn Äricgc gegen ben 5Rorben mit bem brutalen 2)e9^)otÖmu8 beö 
altern 5fta^)oleon, ber baS üerbünbete @nro^ja gegen ft(i^ in bte SSaffm 
gerufen l^atte. S)er äJergleid^ ^a§t auä) l^eute nod^, unb tote btefeS ben 
alten fiegreid^en gelb^erm unb getoalttgen Äaifer felbft nadji ber ®ä)la^t 
bei 8ei^)jtg no(i^ furd^tete unb mit ben üerl^ältni^md^g gunftigften Sin* 
erbtetungeri formlid^ »erfolgte, jo ftel^t e8 aud^ l^ier immer nod^ 3U be« 
fürd^ten, ba§ bte ©teger ben 33eftegten um ©ntfd^ulbigung bitten, bafe 
[ie t|in ju befiegen tt)agten, unb ba§ fte il^m, mit SluSnal^me ber ©Ho* 
uerei, bie gteid^en JRed^te toie üor bem ^cge, in ben @d^oo^ werfen, 
©enn alle norblid^en ?)olitifer, eiujig unb allein 5Weu*@nglanb auSge* 
nommen, finb in ber gurd^t be9 |)errn, b. 1^. beö Äonigö SSaumwcHe 
unb ber [ie »erfaufenben SSarone, aufgewad^jen; fie wagen nod^ immer 
nid^t, ben ©ebanfen auöjubenfen, ba§ fie i^ren el^emaligen Ferren bie 
©efe^e tjorfd^^reiben foHen unb fogar mfiffen. SKag inbeffen immer» 
l^in ber l^infenbe Sote l^interljierlommen, ben freien Staaten ift ber un* 
enblid^e 3uBel \x>o^ ju gönnen, unb wenn je ein a[Joff8*@nt]^ufta6mtt8 
gered^tfertigt war, fo ift e8 ^ier ber gaU. 35er 2. '^xH 1865 bilbet 
einen ber SKarfftetne in ber ®efd^id[)te beö neunjel^ntcn Sal^rl^unberta 
unb bebeutet in beffen ©eifte für Sflmerifa faft baSfelbe, wa8 im öcrigcn 
Sal^r^unbert ber Stag ber nnab^dngigfeit8«@rflarung (4. Suli 1776) 
war. ©ie ©innal^me »on JRid^monb nad^ üierjäl^rigen blutigen Staftren* 
gungen ift ber ©ieg ber S)emofratie über bie Äriftofratie, ber $rium|)l^ 
beS benfenben, arbeitenben SBolfeS. SBer oud^ bie SJertreter ber ^rin* 
jipien fein mögen, weld^e fi(| l^ter feinblid^ gegenfiberftanben, il^r ©egenfa^ 
lafit fid^ nid^t \>ettDx\ä)m, unb ob fid^ aud^ ber &bxe auf bie ©eite ber 
fd^led^teften gorm ber Äned^tfd^aft, ber Slnbere auf W ©eite ber @nt* 
feffelung unb Setl^ätigung ber Solfefrfifte neigen mag, er wirb fidji ber 
©rfenntni^ nid^t üerfd^lie^en fönnen, ba^ e8 in ber ji»ilifirten 3Belt eine 
©olibaritdt ber 3ntereffen gibt, weld^er fi(^ S^iemanb entjiel^en fann. 3)er 
2. Sl^)ril öerbient barum ein gefttag jU fein, benn er ^at felbft fftr ba8 
blöbefte Äuge ben SSeweiS gcfftl^rt, ba§ ein freic8 SJolf, fo wenig c8 
aud^ beim SluSbrud^e be8 i^m aufgebrungenen ^ege8 geruftet war, in 



Digitized by 



Google 



Äricg unb ©leg. 373 

ftd^ btc 5JRtttel ftitbel, feine ©elBft^errKd^feit faulen Sunfer- ©duften 
gegenüber ju bel^au^^ten, unb ha% »er für ^auö, ^of unb ^ccrb fäntpft, 
feine brei 3ai^te in ber regulären Slrmee gebtiHt ju fein hxan^tf um ber 
Sßett 9ief^)eft einjufiö^en unb ju bereifen, ba^ ber ©olbatenftanb nid^t 
baS Privilegium einiger be»orjugten gamilien ift. 5e|t liegt fie am 
S3oben, bie @nq)5rung, baö SBerf ber fiiblidjien SBarone, unb jtoar nieber= 
gctöorfen Den ber fJarfen ^anb be8 norblid^en Sirbeiterö, von ber f^wie^^ 
ligen gauft be8 norbli^en SSauerä. ®ett)i^ »erbient ber befiegte geinb 
aÖe Sfnerfennung für bie 3:a<)f erfeit, bie er beriefen, für bie »Eingabe, 
bie er für eine, n>enn anä) fd^led^te, ©ad^e beiüäl^rt l^at. ©ßnnen \oxx 
il^m bie ßl^re, bie er fi(i^ erfdmpft, jumal fie ben ©ieger ivpptÜ ^0^ 
l^ebt; aber freuen n>ir un8, ba§ biefer ungel^eure Slnaci^roniSmue, ber 
biefen jungen kontinent in feiner @nttt)i(flung um ein »oHeS Sal^rtaufenb 
3uru(fjuf(|)rauben brol^te, enblid^ ba9 gelb räumen mu§te. $Die SSer= 
einigten Staaten finb nii^^t an ber ©flai^erei ju ©runbe gegangen, fie 
l^aben ben fii^äblid^en Äranfl^eitöftoff auögeftofien unb fid^ burd^ feine 
enblid^e SSetpdltigung jum {Range einer tonangebenben @ro^mad&t er= 
l^oben. S[u8 biefem ®runbe »erben je^t aud^ bie euro^)aifd^en SWad^te, 
befonberö @nglanb, fortan mt fel^r |ißflid^e ©^)rad^e gegen bie neu« 
erftanbene Union ful^ren. 

10. 3H)rir 1865. 
3)ie le^te SBod^e »ar im ftoljeften ©inne beS SSorteö eine Subel* 
unb ©iegeöwod^e. (5inc gute Siad^rid^t folgte mit Sli^eöfd^neße auf bie 
anbre. 5)ie Segeifterung über ben erftcn ©ieg l^atte fid^ nod^ nid^t einmal 
abgeffil^lt, al8 fd^on ber jtoeite, britte unb vierte neue ©enugtl^uung, neue 
Aufregung unb neuen Subel l^eröorrief. SKan freut fid^ banfbar ber ge* 
»onnenen Stefultate, man überfielet im großen ®anjen il^re gro§e Strag« 
»eite, aber man fd^wimmi nod^ im allgemeinen ©ntjüdEen, unb ift nod^ 
nid^t im ©taube, fid^ genaue Sied^enfd^aft öon ben einjelnen Sßetoegungen 
unb ©reigmffen ju geben, »eld^e biefe gro^e @ntfd[)eibung l^erbeifü^rten. 
SBa« nod^ öor wenigen SBod^en bie ^l^antafie felbft beö fü^nften ©an« 
guiniferö fid^ nid^t auSjumalen »agte, ba8 ift in »eniger aö ad^t 2:agen 
burd^ m to^jfereö ^eer, tüd^tige Dfftjiere unb auögejeid^nete ^elbl^erren, 
»ie @rant, ©l^erman unb ©l^eriban, üoHbrad^t, beren Flamen fortan 



Digitized by 



Google 



374 V. «in XageBu^. 

in unfterblid^ctt gettem im Sudjie ber @efd[)tdj|tc gldnjcn »erben. Sticht 
nur bie legten SBottmerfe ber ©ejeffion, Sftid^monb unb |)etcröbur8, finb 
gefallen, fonbem" t^r ^arxpt^tex unter 8ee tft fo gut tote »emid^tet unb 
ber organifirte SBtberftanb, mögen ^ier unb ha au^ nodj^ einjelne 
Budungen ©tatt pnben, ein für alle 3Kal ju SSoben geworfen. 3um 
erften SKale in ber Oef^id^te biefeö nunmehr üierja^rigett Äriege» ^at 
\iä) ber ©ieger bie gewonnenen SBortl^eile nid^t entgelten laffen, fonbem 
fie. burd& eifrige Verfolgung beS gefdblagenen geinbeö nod^ eri^o^t. „itt 
l^at fid^ mit ben tteberreften feineö .^eereö ergeben!^ 9Rit biefemSubefc 
ruf unterbrid^t fo eben ber Seitungöträger meinen Äriegöberid^t. ©ineö 
Äommentarö bebarf biefeä @reigni^ nid^t. Heber bie ©iege ber legten 
SBod^e treffen erft allmdlig bie ©iujell^eiten ein. @Ö n>irb für ©ie üon 
Sntereffe fein, ju Igoren, ba§ Sefferfon S)aoiö bie Sftotl^wenbigfeit ber 
{Räumung JRic^monbö für nid^t fo bringenb l^ielt, unb ba§ er am ©onn^ 
tag ben 2. Sl^^ril »ie geioo^nlid^ bem ©otteöbienfte feiner ©emeinbe 
beiujol^nte. SBd^renb ber ?)rebigt brad^te ein SSote 8ee*d beffen 3)ej)efd^e, 
ttjorin er fofortige 5lbreife anem^)fal^l. ©aoiö ging fofort nad^ i^aufe unb 
:padEte, am 5lad^mittage i)erlie§ er bie ©tabt, bem ©eiftlid^en (iefi er burd^ 
ben Äird^enbiener SKittl^eilung oon bem Snl^alte ber 2)e^)efd^e gee'8 mad^en. 
Site bie ©emeinbe nad^ •^aufe ge|ien »ollte, nal^m ber ^aftor auf 
9limmertt?ieberfe!^en Slbfd^ieb üon i!^r. 2)iefer ?)aftor ift tin el^emaliger 
•beutfd^er S3urfd^enfd^after, ein ^err Äarl 5Kinnigerobe auö 35armftabt, 
ber 1834 — 37 bort al8 ^Demagoge fa^ unb bann nad^ ben bereinigten 
Staaten flol^. 3d^ lernte i^n üor Salären in 3iid[)monb fennen, wo er 
mir erjal^lte, ba§ er 1848 S)eutfd^lanb julc^t befud^t l^abe, aber »er* 
jtoeifelnb ob ber bortigen SBenbung ber iDinge nadf) Slmerifa inmd^ 
gefeiert fei. @r ift m fein gebilbeter SWann, in ber beutfd^en ^olitil 
linffer alö ber rabifalfte gortfd^rittömann, aber in amerifanifd^en iDingcn 
weniger für baö Sudferbrob atö für bie ?)eitfd^e, SSeurtl^eilen wir il^n 
milbe! Slud^ er ift gleid^ bem eblen SBeibig ein D^)fer be8 elenben ©eorgi. 
Obwohl fd^on einige SEage üorl^er bie ganje ©tabt auf bie SRog^ 
lid^feit einer, JRdumung vorbereitet war, fo fanb am 2. Stpril Sladji* 
mittags bod^ eine wilbe glud^t ©tatt. SSer fonnte, rettete fidf> unb feine 
fieben ©ad^en. iDer ©ouöerneur üon SSirginien, Som ©mitl^, ber fo* 
genannte ^tra^aSißt), ritt allein auf feinem @aul an^ JRid^monb. 5Rie» 



Digitized by 



Google 



Ärieg uttb ®icg. 375 

manb ital^m Slottj loon i^m. SStecüntibge (tefi ben untern 5£]^e{I an«^ 
ftedm; ed t^erbronnte namentlid^ ein großer %abad6)>Dnat^ unb etoa 
dn 35rittel bcr ©tabt ging tn glamjnen auf. JDtc am SKontag ein- 
jiel^ettbctt Struppen ber SBetemtgten Staaten Ißfd^ten, fo ütel fte fonnten. 
2)te ©trafen lagen öoHer fogenannter fonfßberitter Sonbö, fi]c unb fertig 
gejeid^nct unb mit Äou^>on8 üerfel^en; aber felbft bie ©tra^enjungen 
nahmen fi(]^ nid^t bie SWAJ^e, bur(| einfaci^eö SSudfen ÜKißtonare ju tücrben. 
©tuen Jcmifii^en ^nblid gewahrten bie ©(i^warjen, bie ftd^ nad^ bem 
Sibjuge ber SSebellien eben fo fel^r baruber freuten, bafi fie in ben 
©trafen raud^cn burften unb tjon bicfer neuen ©rrungenfd^aft im wei« 
teften Umfange ©cbraud^ mad^ten, aö fie bie ©ieger jubelnb hetoiSi^ 
lommten. @eneral äBei^el, beiläufig gefagt, ein junger 9Rann ))on nid^t 
mel^r al8 30 Salären, ber, au8 ber ^falg geburtig, im jarten Äinbeä« 
alter mit feinem SSater nad^ £)|iio auSwanberte unb in ©incinnati auf* 
wud^Ö, »orauf er bie SKititarfd&ule in SBeftpmnt befud^te, ©eneral SBei^el 
fd^lug fein »^au^jtquartier in Seffcrfon JDaüiÖ' ,^aufe auf, »0 er nid^t 
nur bie SKöbel unb fonftige ©inrid^tung, fonbem fogar bie 9ltp^)fad^en 
in grau JDaöiö* Simmer nod^ »orfanb. S(m JDtenStag befud^te il^n ?)rä* 
fibent gincoln im (&iit) ^oint 35erfelbe ritt burd^ bie ©tabt, fal^ fid^ 
bie geftungStoerfe an, lie^ fid^ bie l^öl^eren Offijicre üorftetten unb jog 
am Slbenb »ieber oX>. 3)er ©inbrudt, weld^en er mad^te, tt)ar überall ein 
äu^erft gunftiger; namentlid^ jubelte il^m bie fd^toarge S3eößlferung al8 
il^rem SSefreier ju. @ine alte Siegerfrau bat i^n, i^ren Sungen, einen 
frifd^ auSfel^enben üier biß fünf jal^rigen Sengel ju fegnen. Lincoln nal^m 
ben Sungen an bie ^anb unb ging mit il^m eine SEßeile burd^ bie ^attpU 
ftra§e ber ©tabt SBenn ba8 |)ierce unb a3ud()anan l^örten, fo »urben 
fie fid^ im @rabe nod^ umbrel^en. S>oä) ba fallt mir ein, fie üegetircn 
nod^, obgleid(^ fie fd^on lange tobt finb. 



19. a»>rU 1865. 

S)ie ©rmorbung beö |)r5fibenten 8incoln unb ba8 Stttentat auf 
ben ©taatSfefretär ©etoarb unb beffen ©ol^n l^at für ben Slugenblicf 
felbftrebenb ajtte anberen gragen unb Sntereffen in ben ^intergrunb ge* 
brangt. 5Die grauent^oUe Zi^at unb baS ge]^eimni^)}olle 5DunIel, loeld^ed 



Digitized by 



Google 



376 V. (Sin %a^th\xöf. 

ftd^ no^ über tl^tc Url^eber auöbrettet, erfd^üttert iai ganje 8atib uon 
emem @ttbe h^ jum anbcnt. Ucbcr bem ©arge be8 ©rmorbeten uitb 
bcm ©d^mcrjenölagcr ber tfibHd^ Serwunbcten fd^wctgt ber ^arteil^S- 
S8a8 ft^ mä) au^cn l^m geltenb mad^t, tft bte ernftimmtgc Sfeu^etung 
beö ©d^mctjeS, bed Slbfd^eueö utib ber Erbitterung. 35te l^aarfträufcen* 
bcn 6mjel|ietten ber ttjafl^ingtoner Strflgßbte »erben Sinnen bereite Hx^ 
ben 3:elegra^)]^en gemelbet fem; iä^ bef^ränfe vxiä) heSf)alb aufbietet* 
üorl^ebung tl^rer ^)oltttf(]^en S3ebeutimg unb Stragtoeite. 3)a§ n>tr eö 
l^ier mit einem rein ^jolitifd^en Serbre(|cn ju tl^nn l^aben, liegt anä) 
au§er bcm M feiner Serübung übel angemanbten 3Ba]^lf})ru(i^e beö 
©taateö SSirginien: ^Sic semper tyrannisl'* anf offener ^anb. @8 
voax dm %m6)t ber ©flaüerei, unb jwar ber im el^rliii^en ^Ä*am|)fe 
unterlegenen ©Hauerei, bie le^tc Äonfequenj jene« „ununterbrudEboren 
Äonflifteö'', beffen Äeim üon Slnfang an im l^iefigen ®taaUUUn lag, 
ber le^te aSerjmeiflungöftreid^ einer faulen, imnliä) jerfe^ten ^riftofeatte, 
tüeld^e bem auä) au^erlid^ nid^t mei^r abjutt>enbenben Sanferotte^ burd^ ein 
rein au^erlid(^eÖ SiRittel üorjubeugen fud^t. SSer ben SJiorb Derfflbte, ob 
bie Ferren ober il^re Älienten, ob bie fublid^en SSorone ober bie JRoiübiefi 
il^rer ^au^tftdbte, baö bleibt fid^ barum, fo \t>dt e0 auf bie ©l^arafterifirung 
be8 aSerbred^enö anfommt, jiemlid^ gleid^. @ie erinnern ©id^ öielleid^t, 
ba^ üor i)ier Salären gincoln üor feiner erften Inauguration in ^aU 
timore ermorbet »erben foHte unb ba^ man i^n einen Feigling fd^alt, 
ate er l^eimlid^ nad^ Söa||iington fu|ir. 3e|t nad^ feiner ©rmorbung 
jweifelt man nid^t mel^r baran, bafi ein fold^er ?)lan bamalS enriftirte, 
unb ba^ nur bie SBad^famleit feiner greunbe beffen SluSful^rung üer= 
l^inberte. ©er 5SRorber Soj^tl^ gebort benfelben baltimorer Greifen arif 
unb ber 35erlauf ber Unterfud^ung toirb jeigen, ba^ ^Baltimore mit feiner 
oerborbenen, ben ©flauenl^altern ergebenen ©etJoHerung ber ^auj)tft^ 
ber a3erfd[;toorung »ar. 3)enn mit einer fold^en l^aben »ir e8 l^ier ju 
t^un, mit einer SSerf d^toorung , »eld^e fid^ nid^t allein ben ?>räfibenten 
unb ben a3ije=?)rd[ib^nten, fonbem aud^ bie i^erüorragenbften Äqbinetö« 
5iKitglieber unb ben ©eneral ®rant aö 0^)fer auSerfel^en l^atte. 2)a^ 
fie, n)enn aud^ in befd^ranfterm, bod^ immerl^in ju au^gebel^ntem SKa^e 
gelingen fonnte, ift nur jum fleinften 3:|ieile bem geringen @rabe »on 
SEßad^famfeit, jum größten Sl^eile aber ben SKitteln, ber Umfid^t unb 



Digitized by 



Google 



^ricg unb @icg. 377 

batt(]^auö ungel^tnbcrten SSerBinbung ber äBerft^toorencn unter etnanbet 
jUjufd^reibcn. 2)a^ btcfe. im ©tnne „beö ganjen ©übcnS l^anbclten, 
beffen treffe Smcoln ntd^t aitberö aö einen „SE^rannen", einen „^ffen'\ 
eine „SSeftie" l^injufteHen fud^te, ben)etft ein einjiger 33H(f auf feine 
Beitangen. SWel^t atö @in SSRal fonnte man im legten SSinter in ben 
üitginifd^en unb carolinifd^en Slattem lefen, ob ei benn feinen 33tuta6 
me^r gegen „ba8 Mpoti\^e Sd^eufal Lincoln'' gebe? 3a, ira ©egembet 
i). 5. erbot ftd^ im ©elma JDeSpatd^, einem afabamier 3oumaIe, ebx 
bortiger „Patriot", für eine SWiKion JDoBar^ Lincoln, ©etoarb unb 
Sol^nfon ju ermorbcn, um bem ©üben bi6 jum 1. SWärj ben Stieben 
ju geben. 3)ie ^iefigen Sldtter brudten ba8 Snferat ab; iä) fd^nttt e8 
feiner 3eit auö einem berfelben aö einen Seleg für bie 95rutaKtfit 
ber ©flaüerei au8. SBarum foHte aud^ eine ®efeIIf(3^aft8form, toeld^e fid^ 
auf S3Iut|iunbe unb ?)eitfd^e, auf bie SWi^ad^tung, ja, bie SSemid^tung 
ber 3nbiüibuatttät, auf bie grobfte ©innlid^feit unb bie gemeinfte @elb* 
gier ftfi^t, *en 9Äorb ate legitime SBaffe uerfd^mdl^en? S)ie euro^jdifd^en 
geubaten, »eld^e ben „^elbenmut^igen, für feine Unab^ngigfeit Mmpfen« 
ben ©üben'' gegenüber „bem framerl^aften 5Rorben" betounberten, »erben 
fie auiJ^ je^t nod^ bie ©olibaritat il^rer -Sntereffen mit ben ©Äatjen« 
l^altem anerfennen, nad^bem ein „5Bruta8'' feine üerrud^te, blutige Sfrbeit 
get^ian ^at'i Uebrigen8 ^atte btefer feinen ÜKorb ju feiner für ben ©üben 
ungfinftigem Seit »eruben fönnen, benn bie fublid^en 9![rmeen finb be« 
fiegt, ber ?)rafibent $Dat)i8 ift auf ber glud^t, unb ber allgemeine JRuin 
gar nid^t mel^r abjutoenben. @in ^)olitifd^er SSortl^eil Id^t fid^ beSl^alb 
au8 ber fd^toarjen Z^cd nid^t jiel^en, biefer ift üielmel^r entfd^ieben auf 
©eiten be8 9lorben8, ber legitimen 0legierung be8 8anbe8. ©er SWann, 
ber 9Ktnionen bie greil^eit gegeben, fäKt al8 SWart^rer ber (Smanjipation; 
fdmpfenb unb im »ollen ©d^murfe ber SBaffen finft Lincoln im fd^ßnften 
Slugenblicfe be8 ©iegeS vx ein rul^mreid^eS ®rab. 

3d^' l^abe nie ju ben unbebingten gobrebnem unb SSewunberern be8 
ermorbeten |)rdfibenten gebort.- SBenn iä) ben SWangel feine8 SBefen8 in 
einen einzigen ©a| jufammenbrdngen foH, fo fa^te er bie großen jjolitifd^en 
fragen mel^r »ie einen erbitterten Äam^jf jwifd^en burgerlid&en Parteien, 
-»ie eine reine ^ritjats^ngelegenl^eit auf; fo bel^anbelte er bie 3)inge nid^t 
als einen großen njeltgefdl^id^tlid^en ?>roje^, fonbern nur »on bem perfön» 



Digitized by 



Google 



378 V. €tn ta^thuäf. 

Ix6)m ©tanb^)unlte be« fubicfttoen SeliebenS. JDoburti^ fd^ma^te er xAäft 
aOcttt bte @<i^»crfraft bcr ©rcjßniffe ab, fonbent f^uf fid^ fogar mit 
einem, jebem Slutobibaften naluritd^en (Stgenftimc pft neue, but<i&au8 im- 
nötl^tge $tttbemi||e. ©ein ©efid^töfrete »ar nid^t weit unb umfaffeub, 
aber er erwetterte ft(l& aßmältg unb natfirltd^ mit bem @rö§er»erben 
ber xi)m gefteHten SKufgaben. Sn betn, tt)a8 er für ditäft l^ielt, \oax 
gtttcoln fonfeqwent; er tl^at nie einen ©d^ritt jurudf, fonbem ful^rte Qe^ 
»iffenl^aft nnb feft feine neu gewonnenen ttcberjeugungen bnrd^. ttn- 
eigennü^ig unb unablaffig arbeitete er für baö gemeine SSefte, unb mit 
einjtgcr StuSnaljime SBafl^ington^S gibt e8 feinen ®^arafter in ber l^ieftgen 
&t\(i)x^U, tjon beffen perfonlid^er ßl^renl^aftigfeit aKe Parteien aufrid^ 
tiger unb gleid^mä^tger überjeugt finb. SBenn Lincoln fid^ ^ufig üon 
ben ©reigniffen inS ©d^lepptau nel^men lie^> ftatt il^nen il^ren &auf 
anjutoeifen unb fie gu be^errfdj^en, fo l^ieft er bod^ ftetö an feinem feften 
©lauben an bie gebenSfraft ber Sle^jublif unb i^ren mblid^en @teg unb 
fpiegelte, im eigentlid^ften ©inne be« SBcrteö ein representative man, 
ganj bie aUmdßge, aber fidlere ©nttoidHung feineö S3ol!e8 toieber, toeld^ 
nur auf em^jirifd^em SBege beulen unb energifc^ l^anbeln lernt. S5ei 
feiner ^ufig in ©d^wad^e auöartenben ©utmutl^igfeit, an bie SÜemanb 
umfonft a|)<>eKirte, war grabe je^t bie gro^e ©efal^r öor|anbett, bag 
feine perfonlid^en ©eful^le unb Steigungen il^n in Äonfiift mit ben 
^riuji^jien brad^ten, bereu energifd^e JDurd^ful^rung aHein einen bauem» 
ben Sneben fidlem lann. 3a, bie SSefurdjitung war burd^auö nid^t 
unbegrünbet, ba§ bie weid^e perfonlid^e ©timmung be8 |>rafibenten ber 
Station einen S^ieil ber tl^euer erlauften grud^te beö ©iege« rauben 
würbe, llnb grabe in biefem entfd^eibenben SHugenblidfe, nod^ e|ie 
feine ^jerfonlid^e SRilbe ber großen ©ad^e beö Slorben^ fd^abcn lann, 
trifft i^n, jum ©ludte für feinen ungefdjimälerten 9iu^m;i bie Äugel 
beS 2Reud^elmörber8. gincoln wirb fortan im ^axd^tfin ber @e= 
fd^d^te ate einer ber SBopl^ater ber SKenfd^l^eit, al8 ber treue ^vS^ 
brudt eines großen ^iftorifd^en Äanqjfeö, aö ber ©manjipator ber 
©d^warjen glanjcn. ©eine ©d^wad|)ett unb SKangel, mit benen feine 
Seitgenoffen red^teten, werben im Saufe ber Saläre balb unb mit 
{Red^t »ergeffen fein, unb nid^t allein im ©ebdd^tniffe feine« äJolH 
fonbem in bcr (Erinnerung aBier SSßller wirb fein ^nbcnfen für aHe 



Digitized by 



Google 



Ärieg unb ©ieg. 379 

Seiten ali ein ]^o(|gee|itted unb gefegneteS bis auf bie f))ätefte 9la(i^U)eIt 
fortleben. 

gincoln'8 Stad^folger ift ber biSl^ttgc S3tje«^rafibent Sfnbrei» Sol^n» 
fon, berfelbe, weli^er bei ber legten Snauguration com 4. ÜWärj fo arg be» 
trunlen »ar unb für biefe ^o^dt feiner 3eit mit Siedet fo ftarf gctabelt 
»urbe. Uebrigenö ift er, tt)ie feine greunbe ijerfid^em, fein ©cujol^nl^eitfi» 
trinfer. Sibgefe^en »on biefem ein3eln ftel^enben ffanbalöfen SorfaHe, l^at 
ber neue fJrafibent eine cl^renöoKe unb fogar ftolje SSergangenl^eit l^inter 
fidj^. &in armer SBeifier, ber, in einem ©tta^enftaate geboren, bort ia 
Slrmutl^ unb Unnnffenl^eit aufwaii^fenb unb fid^ imi^ eigene ^aft troft 
ottebem jum ^taati^&owmimx unb bereinigten ^Staaten« (Senator 
empor arbeitete, ein erprobter ß^arafter, ber bie JDrol^ungen unb 
@<i^mei(]^eleien ber fubli<i^ett S^arone »al^renb feiner gaujen })oliti{(i^en 
gaufbal^n »erad^tete unb ber 6rfte im waf^ingtoner ©enate war, »eld^er 
fie furj oor bem SluSbrud^e ber JRebeKion (im gebruar 1861) att SSer* 
rdtl^er ju branbmarfen »agte, ein Patriot, ber wdl^renb ber legten üier 
Saläre mit täglid^er ®efal^r für fein Äeben Stenneffee beim SSunbe jU er^* 
l^alten \viö)k unb ju il^m aud^ wieber jurudFbringen ffalf, |iat Sol^nfon 
bei jeber @)elegen]^eit @eift, Energie unb abminiftrati^e gäl^igleit be» 
wiefen. äBad bem Sanbe je^t Slotl^ tl^ut, ift eine eifeme Sauft unb da 
unbeugfamer SBiHe, ber bie {Rebellen ftraft unb bem SSolfe geredet »irb. 
2)ie Station glaubt biefe ©igeufd^aften in il^rem je^igen fJrapbenten jU 
beft^en unb blidCt feiner SSertoaltung bedl^alb mit äSertrauen entgegen, 
©eine SBorte entf<)red^en bemfelben, unb feine Stb^ten werben »orau*» 
fid^tlidji biefe feine SBorte nid^t gfigen ftrafcn. SDWtleib gegen SubioÄueu 
fagte er u. 31. geftem, fei burd^au« nidj^t ©ered^tigfeit gegen ben ©taat. 
„3d^ bin ftete ber Slnfid^t gewefen,'' äußerte er nadji feinem Slmtean* 
tritt, „ia^ JDiebftal^l, SSranbftiftung unb SWorb fd^wcre SSerbrcd^en finb 
unb atö fold^e beftraft werben muffen; aber id^ glaube aud^, ba^ ganbeS«» 
oenatl^ baß fd^werfte aller SSerbredj^en ift, unb ba§ e8 unnad^ftd^tlidj) be» 
ftraft werben mu^.'' ^Derartige Sfeufeerungen liefen fid^ bu|enbweife 
anful^ren. Unmittelbar üor ber (ärmorbung Sincoltfö brol^te eine weid^» 
lid(ie, fentimentale griebenS« unb SSerfol^nunge^^olitif bei ben Stegierenben, 
im aSolIe unb in ber |)reffe bie Oberl^anb über bie wol^toerbiente Se» 
ftrafung ber ©e jefftoniften ju gewinnen ; biefen romantifd^en ^^antafieen 



Digitized by 



Google 



380 ^' '^itt 55:oge6«d^. 

I^ot bie Äitgd be8 SKeuci^elmorber8 dn fd^nelleö @nbc gemai^^i 3>tc 
©timmung tft tüte umgeioanbelt; unnad^ftd^tltd^yc 93cftrafuitg ber gul^ter 
be8 ©ubenö tft jc|t bie 8ofung, «nb |)arjeKinmg il^rer ©fiter, fo tote 
SBerbanitung ber ©^ulbigen bte mä§tgfle gorberung, »eld^e geftellt totrb. 
$Der ©efal^r, ba§ ?ee tti 9leU)-Dorf fettrt ober 35atn8 in beit SSeretittg= 
ten*©taatett=©eitat njieber eingeful^rt wfirbe, ftnb tptr je^t QlMliäf enU 
rottnett. JDte politifd^e ©timmung tft üortreffli<|; möge fte nur nod^ 
ein paax Saläre öorl^alten! @8 ift/atö ob 3eber im SJolfe fftl^ltr, ba§ 
er nur bur^ ^erjUi^^en ^[nfd^lu^ an bie lonftttutioneBe ©etoalt unb 
Unterfffi^ung be8 neuen ?)raftbenten baS bem ?anbe wiberfal^rene lln= 
glfitf toieber gut ma^en fann. SiirghtbS SBerjagtl^ett ober l^aölojer 
Sommer. „SBir wollen feine mejrfcanifd^en 3uftanbe unter un8 auf^ 
fommen Iaffen'\ ift ber @ntj(i^lu| eineS 3eben. 3lirgenb8 ift bis je^t 
bie offentlid^e 3?u|ie geftört toorben. SBaÖ am meiften auffallt, ift bie 
feierli(]^e Haltung felbft ber geringften SBolföflaffen, bie ©elbftbel^errfci^ung 
unb Slul^e ber SiÄaffen. 3eber S3urger ful^It ba8 Unglud atö fein eigenes, 
ben aSerluft al8 einen ^jerfßnlid^en. @in ©reigni^, wie baö je^t be* 
trauerte, würbe in jebem euro^3äif(]^en ©taate tiefgel^enbe SSerwicHungen 
unb t)kM6)t SBurgerfrieg unb Slnari^^ie l^erbeigeful^rt l^aben; l^ier ttnrb 
e8 feine na(|t^eiligen ©^juren Ijiinterfaffen, jja, fogar ben natürlichen, ge* 
funbcn @ntwi(fiung8^)roje§ befd^Ieunigen. ©elbft bie aSSrfe fpiegctt 
biefen ©taub ber offentßd^en ©timmung wieber; Weber bie SSereinigtcn« 
©taaten^Obligationen, nod^ bie übrigen ©efuritaten finb wefentlid^ üon 
bem 5Worbe beeinflußt; S3angema^en gilt nid^t, ober l^ilft wenigftenö 
nid^t. 35a8 oerabf(i^euung8würbigfte aSerbred^en, weld^e8 bie ©efd^td^te 
ber Union hi^ je^t ju »er^eid^nen l^atte, l^at feinen Url^bem bie erwar^* 
teten %tn^U nid^t getragen, e8 ift in feinen ^)olitifd^en folgen in evxt 
große, unfd^a^bare SBol^ltl^at für ba8 8anb umgefd^lagen. 

29. %pxi\ 1865. 

(Sniliö) fielet ber griebe üor ber Sl^ür! 35er große t^rieg tft ju 
(Snhc, feit Sol^nfton fid^ ergeben l^at, benn bie f leinen geinbfeligfeiten, 
JU benen e8 jenfeitS be8 SRiffiffip^jt nod^ fommen mag, woHen nid^t8 
bebcuten. SSon einem ©ueriHafriege in ben ©ebirgen wagt je^t felbft 
ber blinbefte greunb be8 ©übenS nid^t mel^r jU f^^red^en. 2)ie StebeOen 



Digitized by 



Google 



Äricg intb @tcg. 381 

fcttft gcBen ju^ ba§ fte feine Seute mel^r Robert, ba auf bettlSleger lein 
äJeria^ unb er beSl^alft aÖ ©olbat unbraud^bar fei. S^^t bleibt alfo 
nur Äirb^ @mitl^ mit einer, einiger SWa^en georbneten ©treitmad^t für 
Souiftana, ^rfanfaö unb Stejcaö übrig; eö Jie§ fd^on einige 9Rale, bafe 
er ftd[) ergeben l^abe. SBenn ba8 ©erud&t »ietteid^t au(i^ nid^t toal^r ift, 
fo fann eö fid^ bod^ jeben Siag beftätigen. ©te 5Reger |>aben fid^ ubri«? 
genS aud^ neuerbtngö bei ber SBerl^aftung beö SSoot^ lieber alä bie 
treuen Slnl^änger ber Union beriefen. Öl&ne fte iware ber 35erbred^er gar 
nid^t gefangen Sorben, ber, am 24. b. 9K. id SSomlinggreen, jttjifd^en 
Siid^monb unb greberidCöburg erfd[)offett ttjurbe. SBd^renb fein ti>ei|er 
33ettol^ner ber ^iad^barfd^aft etwaö üon bem SKorber beS ^rdfibenten 
toiffen vooViU, erfannten i^xt bie ©d^toarjeh fofort an feinem S3ilbe un^ 
leiteten bie S3ereinigten»©taaten*S3eamten auf feine ©))ur. @8 ift unter 
ben ob»altenben ttmftdnben ein toal^reö ®ludE, ba| SBootl^ fd^on fein 
»erbiente« ©^idtfal gefunben l^at. SSei ber S3ereitn)ittigfeit, mit toeld^er 
amerifanifd^e Slbüofaten bie fd^ted^tefte (Ba(i)z »ertl^eibigen, unb hei htt 
^)oIitifd^en ©efinnung beS ©fibenö, ja, fogar eineS Stl^eileö beä Slorben« 
l^atte baS 8anb, toenn 33oot]^ feinen SSerfotgern lebenbig in bie ^dnbe 
gefatten todre, baS unwfirbige ®6)an\pxd erleben fpnnen, ba^ bie mtf 
fteften SSerfud^e ju feiner greif^jred^ung gemad^t toorben todren. 2)iefe 
©efal^r ift je^t befeitigt, unb je el^er bie duneren ©^)uren beö, einjig 
ia ber ©efd^id&te biefe« 8anbe8 baftel^enben Serbred^enS »ertoifd^t »erben, 
befto beffer ift e8 für bie gefunbe ^olitifdjie @nttt)idtlung. SSei ber jungfi 
in Sieto^Sorf Statt geübten Srauerfderlid^feit ju ©l&ren Lincoln*« 
jogen tro^ ber @in»enbungen beS ©tabtratl^eö jum erften SWat B^iBige 
mit ber |)rojeffi0n burd^ bie ©trafen, unb, »aö mel^r l^ei^en toiCi, bie 
Sttfd^auer in ben faf^ionabelften Vierteln jaud^jten i^nen SBeifaß ju, afö fie 
mit ben SBei^en bem Stobtenwagen baS ©eleit gaben. 2)icfe mit @n» 
t§ufia8mu8 begrüßte 3nlaffung ber ©djitoarjen bejetd^net mm fotoffalen 
8ortfdf)ritt in ben a5clf8anfd[)auungen; eö l^ei^t ungefd^r foüiel, aö ob 
über Siad^t ein ©d^ullel^rer in einer beutfd^en JRefibenj l&offdfiig ge^^ 
toorbcn todre. 5)a8 aSegrdbni^ gincotn'ö ober üielmel^r bie SfuSfteCiung 
feiner i^tx(!^e toar l^ier eine großartige unb »örbige Beier. 9lid&t allein, 
ba§ an eine l^albe SKiHion 5Kenfd^en batan 5£l^eil nal^men, e8 fam aud^ 
ttid^t bie geringfte Siul^eftorung oor, unb e8 mag atö intereffante SEl^at* 



Digitized by 



Google 



882 V. (8in Xa^thnäf, 

faii^c l^tct ewcil^nt »erben, ba^ au8 ber jttJtfd^en bem 2:obe unb ber 
Stobtenfeter üncoM^ Kegenbeti 3ett bte »entgften ©jcjeffe unb ©cr«= 
l^aftungen feit »terjtg Salären ju Derjeiii^nett finb. SII8 Äurtofum Berichte 
i6), ia^ Bei bem großen Buge bie Sttanber bie beutf^fien ?KeIobteen: „@8 
gibt fein fi^ßner 8eben, aI8 k.'\ nnb: „ßrambambuli, ba« ift ber ZM", 
in langen, gebel^nten 2:onen, aö Srauermdrfd^e f|)ielten. 9Wan n>ci§ 
je^t übrigens nid^t, »a8 man mit ben ^RebeHensOffijicren anfangen, ob 
man fte aW i>m^ bie See'fd^e ttebergabe ^)aroKrte ©efangene ober al8 
ber Sttftij verfallene Snbiüibuen bel^anbeln foH. S)er Uebermutl^, mit 
»eld^em bie ©efiegten fid^ fiberaH breit mad^ten, l^at ben Ärieg8*9D(li= 
nifter veranlagt, fid^ ein ©utad^ten vom ®eneraU@taat8Än»alt Aber 
bie red^tlidfie ©teHnng unb 93e]^anbtunß ber JRebetten ju erbitten. @o 
fred^ »urben bie le^teren, ba^ fie in ©d^aren »ieber nad^ SBafl^ington 
unb JRid^monb ftrßmten, ba§ fie ftd^ überall offentlid^ in il^ren Uni» 
formen geigten, ja, fogar bie Union8s'Offijiere an öffentltd^en |)l%tt 
üer^ßl^nten. ©enerat See ging fo »eit, 30 Stationen täglid^ für feine 
|)ferbe ju »erlangen, feine grau »erbat fid^ eine fd^warje ©d^ilbwad^e 
cor il^rem ^aufe al8 yerfönlid[)e a3eleibigung unb »erlangte »ei§e ®oU 
baten t>or il^rer Stpr ju beren Sewad^ung — unb bie a5unbe8generale 
»aren fd^mad^ genug, biefe Dnuerfc^ämtl^eiten ju bewilligen. Se^t er« 
Hort nun ber Dber»©taat8antt>alt, ba§ bie Äa^jitulation nod^ lange 
leine Slmneftie einfd^lie|e, ba^ fein JRebett ba8 3led^t befl^e,^ feine Uni« 
form JU tragen, unb ba^ er burdfi SCl^eilnal^me an ber ?Reb«lliott feine 
ftaatSburgerlid^en Siedete öeripirft ^aU. 

9. aKat 1865. 
2)er lang erfel^te triebe ift enblid^ mit feinen ©egnmtgen ba, 
öiefleid^t ettt)a8 ju fd^nell, iebenfattS aber fc^neßer, al8 ber größte ©an« 
guinifer ju l^offen getoagt l^atte. Oeftlid^ öom 9Wifftffi^)^)i gibt e8 faum 
nod^ einen jufammeni^angenben feinblid^en S;ru^)))enfor|)er, ein Slebeffen« 
gfil^rer fommt nad^ bem anbern unb bietet feine Unterwerfung an, ja, 
felbft jenfeit be8 ?öiiffifftp))i erwartet man mit JRed^t feteen emftlid^, 
nad^l^alttgen SBiberftanb mel^r. SBenn bie alberne SSe^auptung, ba§ felbft 
na^ Slieberwerfung be8 bewaffneten SBiberftanbeS im gelbe ber ©üben 
für bie legitime 8anbe6«9leg{erung einholen ober 3tlanb fein werbe. 



Digitized by 



Google 



Äricg tttib ®icg. 383 

u>entt je btefc Sel^au^jtung etnc em\Üxä)e SBlberlegung tjctbieittc, fo toutbe 
fte jje^t, nadfibem btc Sfrmeen gcf dalagen ftnb, bie freiwttttge Sturffcl^r 
ber Äufftanbtfd[)cn in il^rc ^motl^ liefern. @tatt ^unbcrttanfcnb« in 
bem Ctoberten ©ebiete ju unterl^alten, begnügt fici^ ber ^rfifibent bamtt, 
an einjelnen bebeutenben Orten üorfduftg Sefa^ungen jU laffen. 3m 
tleBrigen fd^reitct er mit ber Entwaffnung ruftig fort, ©elbftrcbenb 
iDerben bie neuen, nod^ nid^t jum ^eggfd^au^(a^e abgegangenen Ztvofpm 
fofort »teber nai^ tg)aufe gef(]^i(ft; bie alten Slrmeetjerbfinbe fmb bereits 
aufgelöft unb bie einjefnen ^otpi auf bem MdEmarfd^e begriffen; fie 
nel^men il^ren SBeg über SBafl^ington unb toerbeft m Sllejcanbria, »eld^eS 
nur [zd^i englifd[)e SWeilen ba»on entfernt ift/ meiftenö außbejal^ft. @o 
tt)ie ein ÄorpS eintrifft, er^lt e9 feine rüdfftanbige ?öl^mmg unb feine 
el^renüotte 33erabfd^iebung au8 bem JDienfte. JDa bie Siegierung @elb 
genug l^at — in öoriger SBod^e tourben allein für ba8 fogenannte 
®ieben«»2)rei^iger Sfnlel^en »ierjig SKiüionen JDoHar» gejeid^net — , fo 
tritt nirgenbtoo ein SSerjug ein, unb ber Uebergang jum grieben mad^t 
fid^ ol^ne jebe ©torung. 93on ^ancodE'8 Äor^jö bleibt nur ein ^Regiment 
jum ©id^erl^eitöbienfte im »eftlid^en SBirginien jurftd. JDte ^otomao 
Slrmee gibt nur einjelne Sörigaben als SBefa^ung ton 5Rorfolf, ^eterö« 
Burg unb JRid^monb ab unb tritt ebenfaK« ben Slftrfmarfd^ an. ©^er^ 
man*8 ^eer marfd^irt burd^ 5Rorb«@aroIina unb SSirginien nad^ SBafl^ing^^ 
ton; bie 2:enneffee*Slrmee unter ^otoarb ift bereits am 29. ». ÜÄ, 
nad^ 3lorben aufgebrod^en unb nadfi ben legten 5Rad^ridf|tett in ^eterS» 
Burg. ®rant unterftu^t ba9 ÄriegS^SDWnifterium mit Slatl^ unb Sl^at 
unb tool^nt in ^^ilabelpl^ia, too er ein il^m üon feinen greunbcn unb 
aSerel^rem fdfiön eingerid^teteS ,^au8 bejogen l^at. @r toar fo eilig, nad^ 
^aufe JU lommen, ba§ er fid^ nid^t einmal bie Sdt nal^m, Stid^monb 
nad^ feiner ßinnal^me jU befud&en. ©l^erman entließ nad^ ttebergabe 
3o^nfton'8 faft feinen gangen @tab unb ritt, »on einer Drbonnanj U^ 
gleitet, ouf eine 3nf))eftion8tour nad^ 6§arle8ton unb ©atjannal^. Unter 
ben bef amtieren greitüiHigen«^ Generalen l^aben ©c^urj unb SBumfibe be» 
reita il^ren Slbfd^ieb eingereid^t, anbere werben balb folgen, unb in ber 
SE^ot laufen jeben Sag Slbfd^iebegefuc^e ein — geftern attein funf^unbert 
9iefignationen »on ©tabSofftjie'ren — , ba am 15. b. SK. mit ber Slu8* 
mufterung aller entbel^rlid^en Dffiaiere begonnen »erben foH. 3lirgenb* 



Digitized by 



Google 



384. ^' ^^ a^agebiM^. 

WO lommt auä) nur bte leifepe Unorbnung üor. 2)a8 Soff juBclt ob 
ber Slfidfel^r be8 griebenS, unb btc ftcgrcii^en ©olbatcn ftnb frol^, ba^ 
il^nen enbttd^^, nad^ »terjä^rigem Ärtege, bic Slul^c in bcr ^etmat »inft. 
©ic ftnb l^iet bo|>))eft tt)tnfommen, ba für t^nnberttaufcnbc »on flct^tgen 
ig)finbcn lol^nenbe 3Sefd[)afttgung üorl^anben tft. 3)cr öcr^dltni^ma^ig 
fletne ^m(i)Ü)di, bcr, bur(]^ ben Äricg »ertotlbert, ftd^ in bte Drbuung 
beS Burgcrltd^cn gebend ntd^t mcl^r fugen fann ober wirb, fommt unter 
bie[en Umftänben faum tn SSetraci^t unb totrb in ben grofien ©täbten 
beö 8anbe8 \iä) balb oerUeren ober abenteuemb weiter jiel^en. 2){e 
tneifte ^njie|>ung0fraft übt im Stugcnblidfe SRejcico auö. Slgenten »on 
3uareg unb JDrtega , forbem alte Ofpjiere offen in ben Bettungen auf, 
nad^ SKejcico auöjuwanbem. 3)ie l^tefige Siegterung brucft biefen Sfn« 
loerbungen gegenüber ein Sluge ju unb geftattet fogar in ben größeren 
©tdbten, wie SBaf^ington, Baltimore, ^l^ilabelpl^ia, 9lew«2)orf unb 
SSofton, bie ©rrid^tung unb offene afnfünbigung üon SBerbe=S3ureau8. 
@in ©efud^ um il^re au8bru(fßd[)e ©eftattung ift üom ^rdfibenten ba* 
gegen abgelel^nt worben.' Suarej fteCite ndmlici^, auf baS a3eif^)tel Oefter« 
reid^S unb SetBienö fidji ftu^enb, weld^e grembenlegionen innerl^afb i^reS 
©ebieteö gegen bie re^ubKlanif(^=me]ricanifd^e Stegierung anwerben liefen, 
Sol^tlfon baS Wnfinnen, in ben ^Bereinigten Staaten biefelbe ©rlaubni^ 
für bie 9te))ublif 3U gewdl^ren; er ift aber mit biefem ©ejudfie m6)t 
burd^gebrungen. Snjwifd^en td§t bie l^iefige {Regierung bie 9)ie]rfcaner 
gewdl^ren unb wirb Ui an bie ©rdnjen beS du^erft Sölöglid^en gelten. 

S)od^ fei bem, wie i^m tooUe, baS ©d[)auf^iel ber frieblid^n 3er« 
ftreuung eine8 mdd^tigen fiegreid^en ^eereö ift tin erl^ebenber unb großer 
Slft. ^Ut bie bufteren SBeiöfagungen non unjufriebenen ^rdtorianer« 
banben unb anma^enben ©eneralen, all bie wo|>lfeiIe @df>abenfreube, ba^ 
ik dtepnUil in Sufunft ftarfe fte^enbe ^eere l^alten unb baburd^ iu Se* 
bingungen i^rer eigenen @jrfftenj untergraben muffe, unb aU baö geift« 
lofe 5J:rium))|>gefd^rei tjon bem, in golge beö Äriegeö gewiffen Unter* 
gange ber burgerlid^en greil^eit, alle biefe ©effed^tungen finb in i^r 
9iid^t8 jerronnen. JDer Surger ^ai ate SSertl^eibiger beS l^eimifd^en 
^eerbee feine ?)flid^t getrau. Seber Stag, weld^en er nod^ im ^eerDer* 
banbe »erbringt, ift ein Verlorner. 3Ba8 ber ©injelne erfdnq)ft l&at, ge* 
l^ört bem großen SSaterlanbe unb Äinb unb ÄinbeSfinbern. SSer ben 



Digitized by 



Google 



Ärieg ttiib @tc0. 385 

@rttft be8 SBaffenl^ottböjcrfS [0 fange «nb fd^»ct gcfofiet l^at, i»te bte 
l^ieftgett SBurger, bcr l^at leine 3ett jnm ©oJlbatcnf^jtelen mcl^r unb \>et^ 
taufd^t mßgltc^ft fd^neU ba8 ®tm^x mit bem ?)Puge. 2)a8 SSoIf »ei| 
e8 einmal nid^t anberö unb fennt gar nid^t ben ®egenfa|, in »eld[)em j. 33. 
ba« feftlanbifd&e @uro))a ju ben l^ieftgen Slnfd^auungen fielet. SSielleic^t 
burd^ bic im ganjen ganbe l^errfd^enbe ©ttmmnng »erieitct, Betreibt bie 
JRefliemng bie ^ajifWation beö ©übenö, wie mir \^men will, ein wenig 
}U leidet unb jd^neCi. 68 ift burd^auS in ber Orbnung, ba§ bie ^anbete« 
begiel^ungen jo balb wieber aufgenommen unb ju bem ®nbc aUe S^e« 
fd^ranfungen be8 freien SSerfel^rS befeitigt werben; inbeffen follten bod^ 
bie allgemeinen ®runbfd^e erft feftgefteHt fein, üon benen auSgel^enb bie 
a5unbe8gewalt bie neue Orbnung ber 35inge in ben, burd[) bie SBoffen 
jurudferoberten ®taakn begrunben will. 

23. Wtai 1865. v 
®ie wid^tigfte, je^t im SSorbergrunbe be8 offentlid^en SntereffeS 
ftel^enbe grage betrip bie Stl^unlidfifeit be8 ben ©d^wargen ju »erfagen« 
ben ober ju bewiHigenben ©timmred^t8; fie l^at in erfter ginie eine 
mel^r ^jraftifd^ al8 t]^eoretifd[)e SScbeutung. SBenn e8 \x^ lebiglid^ um 
eine blo8 yrinji^)iell[e ©ntfd^eibung l^anbelte, fo würben fid^ fd^werwie* 
genbe unb gro§e SSebenfen gegen eine.fold^e SWa^regel geltenb mad^en 
laffen; benn felbft l^ier, wo ba8 allgemeine ©timmred^t ein ©runbgefe^ 
ber SSerfaffung ift unb nid^t ol^ne eine Steüolution befd^ranft, gefd^weige 
benn befeitigt werben fönnte, »erl^ep man ftd^ feine8weg8 bie grofic 
©efal^r, weld^e e8 in ben Rauben ber ungebilbeten SKaffen l^at. SBenn 
man bie ©inwanberer fünf Saläre lang warten td§t, el^e man il^nen 
biefeS JRed^t einräumt, fo Ware eS gewi§ togifd^ unb politifd^ gauj rid^tig 
gel^anbelt, wenn man bie laum befreiten Sieger, weld^e bodfi alle erft gur 
grctl^eit ergogen werben foHen, einer al^nlid&en, »ietteid^t fogar Idngem 
^robegeit unterwürfe. 3ubem fd^lie^t bte Slbfd[)affung ber ©flatjerei nur 
bie ®leid^]^eit üor bem ®efe^e ein, bie freie SSerfugung über bie eigene 
^erfon, ben ©d^u^ ber gamilie, be8 @rwerbe8 unb be8 @igettt§um8. 
Sn biefer ©leid^l^eit mu^ ber ©taat bie freien ©d^wargen fd^u^en; er 
brandet i^nen aber nid^t ba8 SBal^lred^t gu geben, benn biefe8 ift fein all« 
gemeines 5Wenfd^enred^t, wie bie 3iegro^)]^ilen U^anifUn. 3n biefer grage 

Stapp, «merifa XL. 2.5 



Digitized by 



Google 



386 V. (Sin %aqtf>vtäf, 

f(|abcn nUi^axtpt aKe Dnfef Stom'fd^en ©entimctttalttfitcit; m bcr legten 
Sttftanj l^dngt tl^rc @ntfd[)e{bung nur baüon ab, ob bcr Sieger tro^ ber, 
feinem friil^ertt ©tanbe natürtid^en Siol&l^eit unb ttnbttbung aUmältg 
auf bte ©tufe gel^oben werben fann, auf wefd^er er an bem burgerliii^en 
gortfd^ritte felbftdnbtg mitarbeitet, ober ob er bie il^m einjuräumenbcn 
JRed^te jum iS<^aben ber ©efammtl^eit aninit 2)iefc an fid^ ganj un« 
tabel^ften @efid[)t8^unfte ftnb aber im üorliegenben %aUt nid^t ma^^ 
gebenb. &i l^anbelt fid[) jundd^ft um eine gro^e |)oIitifd^e 9Ra§reget, um 
bie Stefonftruftion beö @uben0, unb in i^r bilbet baö ©timmred^t ber 
5Reger, felbft bei ber na^eliegenben ®efa§r feineö SKipraud^Ö, üor SHIcm 
eine grage ber ^olitifd^en 3toedEmäfeigfeit. SBiH bie Siegierung in bem 
®cbiete ber el^ematigen JRebeöion lieber georbnete Buftdnbe anbal^nen, 
fo l^at fie nur einen äuüerldfftgen .SSunbeögenoffen, ben emanjipirtcn 
©flauen. ©tu|t fie fid^ nid^t auf i^n ober überlast fie il^n gar aö 
einen bloßen glebae adscriptus ber ®nabe feiner el^emaligen Ferren, 
fo üerfd^timmert fie nid^t aKetn feine Sage im SSerl^oItniffe ju frul^er, 
fonbem fie fu|>rt il^ren eigenen 5Weubau auf ©anb auf. Um aber auf 
ben ©d^warjen red^nen, um i^n al8 2:rum:pf gegen bie fublid^en ©arone 
au8f))ielen ju fonnen, mu§ il^m bie {Regierung :poIitifd^e JRed^te x>et^ 
killen, mu§ fie i^m, mag fie eö aud^ nod^ fo ungern t^un, iai ©timm* 
red^t geben, ßl^ne biefeö würben ber ^flanjer, ber ben ©d^warjen nur 
alö SKrbeitÖüiel^ in ©etrad^t jiel^t unb ausbeutet, unb fein Älient, ber 
arme SBei^e, ber, in Ermangelung anberer äSorjüge, auf feine ^aut« 
färbe ftotj ift unb ben Sieger l^a^t ober t)erad[)tet, fid^ auf beffen Soften 
für bie ©manji^jation fd^abIo8 l^alten. ©o lange bie ©flaocrei beftanb, 
mu^te ber ,^err wenigftenö für bie Äranfen unb ©ebred^Iid^en feiner 
Slrbeiter forgen; jejt, nad^ ber (5manji:pation, gel^t fetn ©treben bal^in, 
fid^ biefer SBerantwortlid^feit ju enttebigen, ben freigemorbenen Slrbeiter 
auSjunu^en unb jum ^ilflofen ?)roletarier l^erabjubrudEen. 

SlUe juüerldffigen Sladjirid^ten, weld^e wir au8 bem ©üben erl^alten, 
ftnb barin einig, ba§ ber ^flanjer Ui feinem ,^affe gegen bie SBunbeö? 
regierung beirrt, ba§ fein 3:ro| burd[)au8 ungebrod^en ift unb ba^ er 
nur bem wanbelbaren ÄriegöglüdE baö SWi^tingen ber JRebettion ju^ 
fd^reibt. ©d^afft bie ^Regierung je^t leine neuen Sntereffengnqj^en, 
fid^ert fie fid^ neben ber norblid^en @inwanberung nid^t baS einjig loyale 



Digitized by 



Google 



Ärtcg unb ^icg. ^ 387 

©lemcnt im ©üben, bte ©(i^tüarjen, aU gorberer unb ©tu^en tl^rer 
JRcfottftrufttonS^jldnc, fo [teilen tl^rc [Reformen nur auf bem ^apkx, unb 
an eine grünbltdpe ^ajtpfatton beS ?anbe8 tft n^t ju benfen. 

^u8 biefen ©rfinben, glaube t(i^, ba^ mol^t ober übel bem ©d^toarjen 
baS ©ttmmred^t oerltel^en werben mu§. 3n ber St^at tft eö jur 3ett 
ein Reineres Uebel, alö bie unBefd^riänfte Oligard^ie ber ?)flanjer, xoA6)t 
eine permanente ©rol^ung gegen jeben georbneten ftaatltd^en Buftanb 
fein toürbe. 5n ben regterenben Greifen finb btö je^t bie Slnfid^ten über 
bte 3toe(!ma|igfeit ber l^ter h\pxoä)tnen SKa^regel getl^eilt. ©er ?)rd* 
fibent tft jebenfallö ntd^t bafur. 9lu§ einer Slnrebe, loelci^e er jüngft einer 
5)e^)utation t)on ©d^toarjen l^telt, gel^t fogar l^ertjor, ba^ er nod^ r>on 
ad ben SBorurtl^eilen befangen ift, an ml6)en bie armen SBei^en beS 
®uben8 leiben. @8 barf unter biefen Umftdnben alö ein ®lucf gelten, 
ba^ feine SSerad^tung ber Sieger nod^ \>m6) feinen ^a^ gegen bte weisen 
t^erren überboten wirb, unb ba^, inxä) ba8 le^tere SKotit) beftimmt, feine 
enblid^e @nlf(|eibung ju ©unften beS ©t{mmred[)t8 ber ehemaligen 
©Ilaoen auffallen burfte. 3)er el^emalige ginanj^SWinifter ß^afe, je^t 
?)rdftbent beö l^od^ften ©erid^töl^ofeö, l^ielt jüngft an bie ©d[)»arjen üon 
ß^arleSton eine ^n\pva^e, morin er ft<l^ unbebingt für 33erlei^ung 
beö ©timmredpteS an fie au8f))ra(|> unb fie aufforberte, \x^ biefeS ?lttä)t 
burd^ jebe Slrt erlaubter Slgitationen unb ?)etitionen ju erringen. Uebrt= 
genö liegt ein gefd^id^ttid^er ?)räjebenjfaH für bie SKa^regel »or, benn bie 
freien ©d^warjen in einjelnen ©flatjenftaaten unb im gansen Slorben 
waren bi8|>er ftimmbered^tigt; in einigen Staaten, wie 3. 35. Slew^glorl, 
war aKerbingß bie SluSübung biefeg Sied^teö üon einem Keinen ©runb* 
beft^ abl^dngig. — ,^eute unb morgen finbet in SBaf^ington bie gro^e 
^arabe ber rüdEfel^renben fiegreic^en Slrmee ©tatt. 68 finb über 
200,000 SiRann, weld^e üon ber »trginifd^en ®eik au8 über bie lange 
aSrücfe marfd^iren unb burd^ bie ?>ennf9loania=^üenue an bem weifien 
i^aufe unb bem Ärieg8=S[Rinifterium üorbeijiel^en. ^a^ ber ?)arabe 
werben bie Strup:|)en auSbegal^lt unb in il^re ^eimat entlaffen. @ine 
onbre wid^tige SKa^regel, weld^e bie SBieberfel^r be8 grieben8 "betod^tf 
ift bie geftern erlaffene ^roflamatiott be8 ^rdfibenten, wonad^ »om 
1. Suli an aKe »^dfen, mit einziger ^luSna'&me ber tejcanifd^en, bem 
SBerfel^r unb au8wdrtigen »^anbel wieber geöffnet fein werben. 

26* 



Digitized by 



Google 



388 V- ^in ZaQtH^. 

31. 2Rai 1865. 
2)tc 5Wad^rtd^t öon ber Ergebung ÄtrB^ ©mitl^'ö »ar btc erfie, 
»elti^c ber totcberl^cracftcllte %ekQxapf) fett »tcr Salären btrcft üon Stew« 
Orieanö nad^ SBafl^ington brad^te; beffcr l^atte ber gro§e SSermd^tet öon 
3ett unb JRaum feine friebHd^e SCI^atigfeit md^t »lebcr eröffnen ffinnen. 
Sllfo bte unangcfodfitene .^errfd^aft ber Union bcl^nt fid^ »ieber über il^r 
ganjeö el^emaligeS ®ebkt au8. Äaum finb fed^ö SBod^en fett ber Ueber- 
gäbe 8ee'ö üerfloffen, unb fd&on wirb au6) ben toütl^enbften fRtUVim 
bie ©infid^t flar, ba§ tl^re Äraft ein für alle SWal gebrod^en, unb ba^ 
il^nen ntd^tö übrig bleibt, ali fid^ ber ®ewalt ber SC^atfad^en ju fugen. 
@in amtlid^er 5lft, burd^ wetd^en baS Sluf^oren beS Krieges feierltd[) 
au8gef))rod[)en ift, roax bie ^arabe, »eld^e am 23. unb 24. b. 9K. über 
bie ^otomac* unb bie ©^erman*fd[)e Slrmee in SBafl^ington abgel^alten 
tourbe; 150,000 fieggefrönte SBeteranen jogen jwei SCage lang üom 
5iKorgen bi§ jum Slbenb burd^ bie ^au{)tftra&en ber S5unbe8]^au|)tftabt, 
an ben SBürbentragem ber JRe^jublif unb ben fremben 35i^)lomaten üor« 
M. SBaf^ington gleid^t tt)ieber einem gelblager, toie öor üier Salären 
beim 9(u8brud^ be8 Äriegeß; aber baö gtiebenSfeft toar bod^ fd^oner unb 
erl^ebenber, ba bie Srup^jen nad^ üoHbrad^ter 3lrbeit am SSorabenbe ber 
diMte^x in il^re ^eimat ftanben. ©en 3ufd^auern fiel üor Stillem ber 
Unterfd^ieb jtoifd^en ben öftlid^en unb toeftlid^en ©olbaten auf. 2)iefe, 
lauter »ettergebraunte, frdftige ©eftalten mit t)ortt)iegenb germanifd^em 
^\)pni, fd^ritten juüerfid^tlid^, leidet unb ungenirt bal^er unb mad^ten ben 
©inbrudC ber Sufammengel^origfeit. ®ie 6ftlid[)en Äor))8 bagegen l^atten 
meift ein jufammengetourfelteö 3(u8fe]^en, einen weniger foliben, aber 
elegantern Sufd^nitt unb boten einen ftarfen Unterfd^ieb jwifd^en ®e== 
meinen unb Offtjieren, wdl^renb biefe in ben weftlid^en JRegimentem 
nur burd^ il^re du§eren Slbäeid[)en üon einanber fenntlid^ waren. S)aß 
militdrifd^e @d[)aufp{el war übrigens grofiartiger burd^ ba8, wa8 eö bem 
Sluge nid^t bot, aU burd^ baä, Wa8 e8 bem Sufd^auer erjdl^lte. S)ie* 
felben SSeteranen, weld^e in fünf blutigen Sdbjügen geftdl^lt unb erprobt 
finb, feieren morgen am SCage nad^ ber ^arabe freubig unb frieblic^ 
nad^ ^aufe jurüdE. 2)iefe gewaltigen, [iege8gewo^nten SKaffen gelten, 
bie ©enerale mit eingefd^Ioffen, faft f^JurtoS im 95oHe wieber auf; bie 



Digitized by 



Google 



Äricö utib ®icg. 389 

^anb, btc l^eute noä) baö ©d^toert ^dlt, axbdtd na^ ein ^)aar SEagen 
tt)tebcr in ben SBcrfftätten ober am ?>fluge «nb l^tlft bte »om ^cge 
gefd^affenc 5Wßgltd[)fett ber freien Sfrbett nnb eineS, au8f(i^lie§ß(| auf fte 
geftö^ten nationalen 8eben8 iut aSßirlKd^feit mad^en. 5)ie StepnUil Be^ 
barf il^rer rul^mbebedften, jerftorenben @ol^ne ni^t mei)x auf ben Blut 
getrdnften ©d^la(|tfelbem: fte ruft fie an ben ^avi&li6)zn ^eerb jurud, 
um fie als bie frieblici^en ?)ioniere burgerlid^er ©efittung, aö @d^ö))fer 
neuer SBerfe an ©teile ber jerftörten über baö Sanb ju »erbreiten, 
fidler, ba^, ivenn x^x »iber ©rtoarten eine neue ©efal^r breiten fottte, 
ebenfo \6)mü unb ebenfo eifrig eine l^albe SKiHion neuer greinjilKger ju 
il^rer SSertl^eibigung l^erbeieilen tourbe. 

^u^ in bie ^oHtif lommt je^t aUmdlig mel^r Älarl^eit unb ©inl^eit 
ber ^anblung. &m tt)efentlic^er ©d^ritt ju biefem wünfd^enötoertl^en Siele 
ift bie am 29. b. Söltö. üom ^rafibenten erlaffene, fo lange f(]^on mit 
©^jannung erwartete S[mneftie*?)ro!lamation. @r l^at bamit [ein SBort ge* 
toft, ba^ erft ©ered^tigfeit unb bann @nabe ber ©runbfa^ feiner ^Regierung 
fein folle. 5)a8 SfftenftfidE ift m einem l^umanen ®eifte »erfaßt unb tüirb 
nid^t »enig bagu beitragen, bie SWaffen im ©üben toieber jU gewinnen. 
— Sol^nfon ift unter allen Umftanbcn weiter gegangen, al8 ?incoln je 
gegangen fein würbe; namentlid^ l^at er fid^ burd^ ben legten 33orbe^lt 
unb bie SluSfd^Ke^ung ber mittleren unb großen ©runbbefi^er bie 3er= 
trümmerung ber großen Plantagen unb SSemid^tung ber füblid^en ^ri« 
ftofratie in il^rer je^igen gorm üorbel^alten. @ine anbre ^rcftamation, 
weld^e ftd^ unmittelbar an bie oben bef^jrod^ene anfd&lie§t, betrifft bie 
Stefonftruftion beS ^taaUi 5lorb»®arolina. 35a fie ganj bie für SSir* 
gitticn aufgeftellten SSebingungen einl^alt, fo barf fie al8 ber SWa^ftab 
für bie, üon ber @]cecutit)e beabfid&tigten SRefonftruftionö^SKa^regeln im 
©üben uber]^au^)t gelten. 35er ^rafibent ernennt einen er^jrobten Union«« 
mann, SB. 33. ^^olben, jum :|)rot)iforifd^en ©ouüemeur unb beauftragt 
il^tt, bie SBal^ten ju einer ^onftituante auöjufd^reiben, jU weld^er nur 
biejenigen loyalen ^erfonen wdl^lbar finb, weld^e tjor 1861 bercd^tigte 
©timmgeber nad^ bem ©taatögefe^e waren unb jc^t ben üorgefd^riebenen 
3[mtteftic=@ib geleiftet l^aben. SJiefer ^onüent foH bie neue ©taatßöer« 
faffung beratl^en unb ben ©taat mit einer re))ublifanifd^en SJerfaffung 
wieber in bie Union einfiil^ren. ^bgefel^en tjon ben, im »orliegenben 



Digitized by 



Google 



390 ^' ^^" 2:a8ebu*. 

gaHe \)cn\ä)mhm ©(^»tcrigfeiten — ber ©taat ^oxb^axolina \)ai 
icbe« Slmcnbement ju feinet Äonftttution »on einer bo|>^)eIten ©enel^* 
migung ber Segiölatur nnb ber Stnnal^me inxä) baS 95olf ab^ngig ge«" 
mad^t — , fnrd^te iä), iaf ber ^rdftbent ein »enig gu üiel üon oBen 
l^erab refonftruirt unb ben aftoen [owol^l wie ben ^afftt)en SBiberftanb 
unterfd^a^t, ber ji6) feinen Slbfid^ten t>on unten l^er in ben SBeg ftelltt. 

3n voriger SBod^e fanb in Sirginien eine dl^nlid^e SSal^I, »ie bie 
für 9Rorb=6aroIina je^t angcorbnete, ©tatt. 2)ie berud^gtften JReBellen 
leifteten am 3lbenb »or ber SBal^I ben 5![mneftie»@ib unb wäpen am 
nad^ften S;age bie erbittertflen geinbe ber Suitbe8«9legierung. 2Benn 
nid^t alle Slnjeid^en triigen, toirb bie ganje üirginifd^e Äonftituante au8 
begnabigten JRebeHen befleißen, beren erfteS ©efd^dft e8 fein »irb, ben 
üon ber ^Regierung beftcttten intetimiftifd^en ©ouöemenr ^imzpont att 
oftro^irt ju befeitigen. Sttö er üor einigen 3:agen in JRid^monb einbog, 
nal^m au^er ben a3unbe8«®olbaten nnb Sel^örben fein SKenfd^ Slotij 
üon il^m: bie gäben an ben ^dnfem »aren fogar gefd^loffen, nnb felbft 
baß SJolf auf ber ©tra^e »erl^ielt fid^ fo fd^weigenb unb brol^enb, al8 
tt)enn ein frember geinb erfd^ienen »are. SScn einer ©rtl^eilung beS 
©timmred^tö an bie frei getDorbenen ©d^toarjen fagt ber ?)raf{bent in 
beiben ^rollamationen niä)ti; hd anberen ©elegenl^eiten f^jrad^ er ftd^ 
auSbrudflid^ »ie je^t mittelbar bafur au8, ba| bie ©ntfd^eibung «Ber 
biefe gragc ben loyalen SBei^en beS ©ubenS uBerlaffen BleiBen muffe. 
SSenn nun aud^ ber ^rafibent auf @runb beS Beftel^enben 9?ed^t8 btreft 
nid^tS in biefer Slngelegenl^eit tl^un fonnte, fo todre fein SBunfd^, feine 
©ntpfel^lung biefer SRa^regel bod^ fo gut »ie ein SSefel^l für bie, um 
3ulaffung Bittenben renitenten Staaten genjefen. ^offentlid^ gelingt e8, 
ba8 bie SlBfd^affung ber ©flaöerei betreffenbe Slmenbement jur ^n^ 
ftitution burd^jufe^en, tijoburd^ bie Slormirung be8 SBal^lred^tS ber 
©d^toarjen aud^ in ben Ärei8 ber SunbeSBefugniffe gejogen ttmrbe. 
SSon ben loyalen SBeifien ift bie @rlebigung biefer »id^tigen :|)olitifd^en 
SDia^regel unter leinen Umftdnben ju erwarten. 3n weld^en SSorur* 
tl^eilen biefe 8eute nod& Befangen finb, Beweift ber jfingfte S3ef^lu| be8 
3te^)rdfentanten]^aufe8 üon Senneffee, ber bie ©Hauerei inbirelt nod^ aÖ 
jU JRed^t Beftel^enb anerlennt unb u. 31. bie ,^eiratl^en jwifd^en SBei^en 
unb ©d^ttjarjen »erbietet, farBige Äinber t>on bem SSefud^e ber ©d^ulen 



Digitized by 



Google 



Äi-icg Ätib eicg. 391 

toetfeer Äinber auefd^lie^t, btc Ätnber freier garbtgen al8 gel^tlmge an 
S5Jet|e üermietl^et — ein ©u^jl^emtSmuS für ©flaöcret — , garbtge ate 
3eugen gegen SBei^e nid^t julä^t, fowte enbttd^ beö SSagabunbirenS über» 
fttl^rte Sieger mit ©efdngnt^ beftraft, «nb n^enn fte bte Äoften tl^rer 
^aft nid^t be^al^Ien fonnen, an ben SKeiftbtetenben fo lange »ernttetl^et, 
iii biefe Äcften bnr(^ bett SKiet]^6|>ret8 gebecft [inb. S)te totalen aBet§en 
ftnb alfo nun nnb mmmemiel^r im ©tanbe, baß 5Regerftimmre(i^t im 
Stttopefff ber ^eil^eit nnb ber Station ju entfdjietben. 3(]^ glaube* aiex, 
ba^ iti ber Unüerbefferli(]^Iett ber fubltd^en todjßtn a3e»ßlferung nod^ 
öor bcm Sttfammentritt be8 ÄongreffeS bie 3?egterung ^Ucd aufbieten 
tt)irb, um biefem bie S3efugni| gur ©ntfd^eibung ber grage ju fidlem. 
9lur auf ber ®runblage ber greil^eit unb ©letd^l^eit fann fie beantwortet 
unb jum ^ctle be8 ganbeß für immer geloft werben. SBie bem aber 
aud^ fein möge, eö ift jebenfaHö für bie ©egenwart fo t)iel gewönnen, 
ba§ burd^ obige beiben ^roflamationen, weld^e t>om ©taatSfefretar ©ewarb 
— fein erfter offentlid^^er 3lft nad[) ber Äranll^eit — gegengegeid^net 
[inb, bem pmlii^m Swftanbe ber Ungewi^l^eit unb 3weifel, ber @d[)Webe 
jWifd^en ^egSjuftanb unb 3iöil^errf^aft ein @nbe gemad^t wirb. S)ie 
l^tefigc offentli^e Söleinung unb treffe ift im großen @anjen unb mii 
nur fel^r geringen Sluönal^men mit ber ?)olitif beS ^rdfibenten einher« 
ftonben, unb felbft biai^erige ®egner ber Stegierung loben bie Kmnejüe* 
f)roflamation al8 einen Slft ftaatßmännifd^er SBeiSl^eit, ber mit rid^tigem, 
fidlerem ©lidfe bie Älaffen bejeid^net, weld^e ber ®nabe würbig ober 
unwurbig ftnb unb im Uebrigen ^ÜRilbe walten ld|t. SSon ber gweiten 
f>rDflamation ift nod^ ju bemerfen, ba^ fie, wenn an^ nid^t bem 
5ßamen, fo bod^ ber SEl^at nad^, in ber 9ieIonftruftionß*gragc bie fejeffio» 
niftifd^en ®taaUn al8 5Eerritorien betrad^tet, inbem fie für il^re SBieber« 
julaffung biefelbcn SSebingungen, wie hd ben neuen ©ebieten üor* 
fd^reibt. ^amxt ift benn aud^ ber alte tl^eoretifd^e ©treit über ben, bei 
ber JRelonftruftion eiujune^menben ©tattb))unft ^jraftifd^ entfd[)ieben. 

10, Stttti 1866. 

3)en nad^ ^aufe jurfidfmarfd^irenben ©olbaten folgen jje^t bie l^eim* 
lel^renben ©enerale. ©^erman unb ®rant famen üor einigen Sagen 
j^ier burd^ unb finb glfingenb entpfangen worbcn. 2)er @nt^ufta8mu8 



Digitized by 



Google 



392 V- ®^" %ci^thu6f. 

ber Wta^m »at ein burd^auö \porttann unb l^etjltd^cr. Sei ©l^ermon 
fud^tctt ft^ btc <)oKti[^ett ÄKqucn ben JRang aBjulaufen; eine jebe bcr* 
felben belegte x\)n aö ben Sl^rigen mit Sefd^Iag. ©ie ©^wqjatl^ie ber 
SRaffen fpri(^t fid^ in etfter ^ie für ®rattt au8. @r tft ber po^ju? 
Idrfte «^elb, ber au8 bem eben beenbigten Kriege l^eröorgegangen if